Partner der

Auto angefahren und geflüchtet

In der Heidenheimer Iglauer Straße wurde am Samstagabend ein Pkw angefahren. Zeugen meldeten den Vorfall der Polizei.

|
Ein Unbekannter fuhr am Samstagabend in der Iglauer Straße mit seinem silbernen Pkw Kombi gegen 21:50 Uhr in der Iglauer Staße los. Nur unweit der Stelle prallte er gegen ein ordnungsgemäß geparktes Auto.

Ohne sich um den Schaden zu kümmern fuhr der Verursacher jedoch weg. Zeugen des Vorfalles meldeten die Flucht der Polizei, die die Ermittlungen aufnahm.
 
Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Zum Abschluss gab’s beim Giengener Adventsmarkt noch ein Schneetreiben

Einmal mehr ein Frequenzbringer war der von Stadt und Firma Steiff gemeinsam organisierte viertägige Adventsmarkt – trotz mancher Absage fürs Rahmenprogramm. weiter lesen

230YV