Partner der

20-Jähriger randaliert und verletzt Polizisten

Unter deutlichem Alkoholeinfluss stand ein 20-Jähriger, der in der Nacht auf Donnerstag in einer Gaststätte in der Schnaitheimer Straße pöbelte. Nicht einmal vor der Polizei machte er halt.

|
 Foto: 
Ein betrunkener 20-jähriger Mann war der Polizei zufolge am Donnerstagmorgen gegen 3 Uhr in einer Gaststätte in der Schnaitheimer Straße wahllos auf mehrere Gäste losgegangen. Alle Maßnahmen den Mann zu beruhigen misslangen. Der 20-Jährige widersetzte sich schließlich auch gegenüber den alarmierten Polizeibeamten.

Er wurde festgenommen und zum Polizeirevier gebracht. Bei der Festnahme wurde ein Polizeibeamter an der Hand verletzt. Der 20-Jährige muss nun mit einer Anzeige wegen Körperverletzung und Wiederstand gegen Polizeivollzugsbeamte rechnen.

 
Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Zum Abschluss gab’s beim Giengener Adventsmarkt noch ein Schneetreiben

Einmal mehr ein Frequenzbringer war der von Stadt und Firma Steiff gemeinsam organisierte viertägige Adventsmarkt – trotz mancher Absage fürs Rahmenprogramm. weiter lesen

230YV