Partner der

15-jährige Rollerfahrerin verletzt

Leicht verletzt überstand eine Rollerfahrerin am Donnerstag einen Unfall in Giengen. Ein Autofahrer hatte die Frau beim Rückwärtsfahren übersehen.

|
Gegen 12.45 Uhr rangierte ein 33-Jähriger mit seinem Mazda auf einem Parkplatz in der Lonetalstraße. Er passte nicht auf und übersah einen Roller. Der war hinter dem Auto. Auf dem Roller saß eine 15-Jährige. Die stürzte durch den Aufprall wund verletzte sich leicht. An den Fahrzeugen stand Sachschaden von rund 1.500 Euro. Die Polizei ermittelt jetzt gegen den Autofahrer. Ihn erwartet eine Strafanzeige.

 
Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Hündchen Socke gewinnt ein Filmcasting

Die Zeitung bringen, aufräumen oder auf dem Skateboard fahren? Die kleine Hündin Socke kann das so gut, dass sie jetzt zum kleinen Star geworden ist. weiter lesen