Partner der

Zwei Mammutzähne für den Archäopark

Der Archäopark Vogelherd hat Zuwachs bekommen. Siegfried Nusser aus Bächingen im Landkreis Dillingen überließ ihm zwei Mammutzähne als Dauerleihgabe.

|
Ewa Dutkiewicz und rechts Patricia Friderich zeigen die urzeitlichen Zähne.

Es handelt sich um zwei Backenzähne, die er in den 1980er-Jahren im Donaukies bei Riedheim in Bayern fand und aufsammelte. Die Zähne sind 27 auf 17 Zentimeter sowie 24 auf 16 Zentimeter groß und stammen von zwei ausgewachsenen Mammuts.

Die beiden Zähne werden im Archäopark Teil der Präsentation sein am Platz der Jagd. Die Besucher können unter Anleitung von Archäo-Guides die Backenzähne hautnah betrachten und über die Dimensionen staunen.

Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

Die Eiszeit im Kreis Heidenheim

Ob Vogelherdhöhle, Lonetalpferd, Löwenmensch, UNESCO-Bewerbung oder Eiszeit-Flöte: Hier finden Sie alle Artikel zum Thema Eiszeit im Kreis Heidenheim.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

1. FC Heidenheim: Verein und Ultras nähern sich wieder an

Ein Treffen im Fanprojekt zwischen dem 1. FC Heidenheim und den „Fanatico Boys“ soll konstruktiv verlaufen sein, eine Lösung soll in zwei Wochen bei der Mitgliederversammlung präsentiert werden. weiter lesen