Partner der

Vier Tage wach: Abiturienten feierten in Heldenfingen

Vier Tage lang feierten die Abiturienten aus dem ganzen Kreis Heidenheim ihren Abschluss auf dem Maifestgelände in Heldenfingen.

|
Übernachtet wurde auf dem Zeltplatz.  Foto: 

Vier Tage Party auf dem Heldenfinger Maifestgelände: Die Abiturienten aus dem Landkreis haben von Donnerstag bis Sonntag gebührend ihren Abschluss gefeiert.

Organisiert von einer Eventagentur mussten sich die Jugendlichen soweit um nichts kümmern, sondern sich aufs Wichtigste konzentrieren. Übernachtet wurde auf dem Zeltplatz. Mehr Fotos vom Abifest gibt es auf www.noise-online.de.

Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Giengens neuer Oberbürgermeister Dieter Henle wurde vereidigt

Mit dem Anlegen der Amtskette fand am Mittwochabend in der Walter-Schmid-Halle in die Amtseinsetzung von Giengens neuem Oberbürgermeister Dieter Henle ihren symbolischen Höhepunkt. weiter lesen

22KEO