Partner der

Verkehr rollt auf Umwegen

Umleitung, die Zweite: Weil die B 19 wegen der anstehenden Asphaltierungsarbeiten komplett für den Verkehr gesperrt werden musste, rollen die Fahrzeuge auf ihrem Weg von Mergelstetten nach Herbrechtingen voraussichtlich bis zum 21. Juni durch Bolheim.

|
 Foto: 

n der Gegenrichtung steht wie schon seit Längerem der asphaltierte Wirtschaftsweg auf der Ostseite der Bundesstraße zur Verfügung.

Falls der erste Eindruck nicht täuscht, geht die abermalige Ausweisung einer Umleitung im Unterschied zum vergangenen Jahr nicht mit Bürgerprotesten und Beschwerdebriefen einher. Das mag zum einen daran liegen, dass die ausgeschilderte Ausweichstrecke diesmal nur zwei Wochen lang gelten soll. Zum anderen ist das Verkehrsaufkommen während der Pfingstferien geringer als sonst. Und nicht zuletzt darf auf der Bolheimer Ortsdurchfahrt mit der üblichen Geschwindigkeit gefahren werden. Bei der Premiere hatte die von mehreren Anliegern geforderte und dann auch umgesetzte Beschränkung auf Tempo 30 den Unmut etlicher anderer Bolheimer hervorgerufen.

Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

Freie Fahrt in Heidenheim

Die Sanierung der Paul-Hartmann-Straße startet am 5. Oktober 2015. Aktuelle Informationen zu Baufortschritt, Staus und geeigneten Ausweichstrecken sowie die Möglichkeit zum Austausch mit anderen Verkehrsteilnehmern gibt es in diesem HZ-Themenschwerpunkt und auf der Facebook-Seite "Freie Fahrt in Heidenheim an der Brenz" type="" href="https://www.facebook.com/pages/Freie-Fahrt-in-Heidenheim-an-der-Brenz/1561575847400139" target="_blank" %>"

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Giengens neuer Oberbürgermeister Dieter Henle verspricht viel

Der frisch vereidigte Oberbürgermeister Dieter Henle strebt in den nächsten acht Jahren eine Ära der Genesung für Giengen an. Der 42-Jährige verspricht, dass sich die Stadt „nach vorn“ entwickeln wird. weiter lesen

22KEO