Partner der

Parkverbot in der Langen Straße: Die Schilder werden größer

Immer wieder werden beim Parken an der Langen Straße die Parkscheiben vergessen.

|
Die Hinweisschilder auf die Halteverbotszone an der Langen Straße werden durch größere ersetzt.  Foto: 

Die Händler in der Innenstadt klagen schon lange darüber: Die Hinweisschilder auf die Halteverbotszone an der Langen Straße seien leicht zu übersehen. Die Folge: Immer wieder finden Kunden Strafzettel am Scheibenwischer ihrer Fahrzeuge, weil sie ihre Parkscheibe nicht hinter die Windschutzscheibe gehabt haben.

Bei einer Verkehrsschau wurde nun die Situation zwischen Vertretern des Bundes der Selbstständigen und der Verwaltung besprochen. Den Vorschlag, weitere Hinweisschilder aufzustellen, hat die Stadt abgelehnt.

„Das geht nicht“, sagt Julia Baamann vom Bürgeramt. Sonst sei unklar, wo die Zone beginne. Was aber geht, ist das Aufstellen größerer Schilder. Den Auftrag hat die Verwaltung bereits erteilt. In einer weiteren Hinsicht war die Verwaltung kooperativ.

Sie hat die Plakate laminiert, mit welchen die Händler in den Eingangstüren ihrer Geschäfte ihre Kunden daran erinnern, dass sie ihre Parkscheiben verwenden müssen. Denn ohne diese gilt in dieser Zone ein Halteverbot.

Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

Verkehr im Kreis

Alles Wichtige zu den Themen Autofahren, Straßen und Verkehr im Kreis Heidenheim lesen Sie hier.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Heilig Abend: Menschen aller Kulturen zum Essen und Feiern eingeladen

Macht hoch die Tür, die Tor macht weit. Hüseyin Perktas lässt sich das nicht zweimal sagen: Einmal mehr betätigt sich der Heidenheimer Unternehmer als Türöffner und lädt Menschen aller Nationalitäten, Kulturen und sozialer Schichten am 24. Dezember ein, gemeinsam Heilig Abend zu feiern. Mit Essen und Trinken, „so viel Sie wollen“. weiter lesen

231RY