Partner der

Lokalbahn Amstetten-Gerstetten: Sicherheit hat oberste Priorität

Ein spezieller Messzug checkte die Lokalbahn Gerstetten-Amstetten. Das Ergebnis lautet: alles okay.

|
Knallgelber Zug mit der Aufschrift „Fahrwegmessung“ unterwegs auf der Lokalbahn.  Foto: 

Ein paar Gerstetter rieben sich die Augen: Wo sonst die Dampflok 75 1118 der Ulmer Eisenbahnfreunde schnauft, war ein knallgelber Zug mit der Aufschrift „Fahrwegmessung“ unterwegs. Da Sicherheit auch auf der Lokalbahn Amstetten-Gerstetten oberste Priorität hat, wird sie regelmäßigen überprüft und vom Messzug befahren – in diesem Jahr erstmals vom „Rail-Lab 2“ (Rollendes Analyse- und Inspektions-Labor) der Deutschen Bahn. Die für Einsätze bis 200 Stundenkilometer zugelassenen Wagen, ein Messwagen mit speziellen Sensoren am Fahrwerk und ein Steuerwagen mit Führerstand für Fahrten mit schiebender Lokomotive waren auf privaten Nebenbahnen unterwegs. Dafür steht eine umgebaute und ebenfalls gelb lackierte Diesellok mit 2800 PS zur Verfügung. Sie kann 140 Kilometer schnell fahren – freilich nicht nach Gerstetten, dort sind auf der Schiene maximal 60 Sachen erlaubt. Sinn der Messfahrt ist, Fehler in der Gleislage zu erkennen und beheben zu können. Gemessen wird durch ein Lasersystem und ein hochgenaues Inertialsystem, in dem durch das Prinzip der Massenträgheit selbst feinste Bewegungen erfasst werden können, die auf Unregelmäßigkeiten schließen lassen. Aufgezeichnet werden Werte der Gleisgeometrie wie Spurweite, Verwindung und Höhenlage. Die Weichen der Bahnhöfe hatten die Aktiven der Ulmer Eisenbahnfreunde bereits manuell vermessen, die Messzugfahrt diente der Erfassung der Gleislage auf der freien Strecke und der durchgehenden Hauptgleise in den Bahnhöfen. Aus Kreisen des Vereins war zu erfahren, dass „keine erheblichen Mängel“ festgestellt wurden. So steht dem Saisonstart der Lokalbahn am 30. April nichts im Wege.

Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Doppelpack lange Einkaufsnacht und Weihnachtsmarkt funktioniert bestens

Das Doppelpack lange Einkaufsnacht und Markt in der Hinteren Gasse funktioniert bestens. Am Konzept wird behutsam weiter gefeilt. weiter lesen

232ZL