Partner der

Jahresausflug zur Landesgartenschau Öhringen

Am vergangen Samstag haben nahezu 60 Vereinsmitglieder des Obst- und Gartenbauverein Nattheim/Fleinheim und Interessierte einen Busausflug zur diesjährigen Landesgartenschau nach Öhringen unternommen. Mit dem Wetter hatten wir Glück, lediglich kurze Wolkenbrüche mussten wir durchhalten.

|
Obst- und Gartenbauverein Nattheim/Fleinheim
Das Gartenschaugelände ist eingebettet in die alte Parklandschaft des Fürstenhauses Hohenlohe-Öhringen. Dieser bildet sich mit dem "Hofgarten" ab, über einen kurzweiligen Spaziergang konnte man über die "Anlage Cappelrain" zum nächsten größeren Schaugelände - der Anlage "Cappelaue" gelangen. Der Start und Abschluss war immer der Eingang "Hofgut". Diese Woche war dem Motto Barock gewidmet, verschiedene Parkaufführungen unter diesem Motto waren geboten. Motorsägeaufführungen, der Tanztag des Turngaus Hohenlohe, Schnapsbrennereivorführung, Rosenschau an drei historischen Gewächshäusern, die Blumenschau Motto "Fürstliche Tafeln" sowie die Schlossräume "blauer und weißer Saal" konnten wir sehen und bestaunen. Kirchliche Gartenschauräume, viele Bach-und Wasserspiele, Schaugärten als Obstlehrpfad, Stand der Landfrauen und Bienenlehrpfad erweitern das übliche Aussehen auch dieser Landesgartenschau. Reste von Flut und Hochwasser waren ebenso noch sichtbar, ein Teil der Rasenflächen stand noch unter leichtem Wasser. Den Abschluss dieses tollen Ausfluges beendeten wir mit Abendeinkehr im Regionalmarkt Hohenlohe. Busfahrer Herr Duda vom örtlichen Unternehmen Ostertag brachte uns sicher und wohlbehalten nach Nattheim zurück.
Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

Vereinsnachrichten

Vereine bilden eine wichtige Grundlage für unsere Gesellschaft. Vereinsnachrichten sind auch bei einem modernen Medium stets gefragt. Hier finden Sie eine Übersicht der aktuellsten Meldungen und können selbst aktiv werden: Hier finden Sie wichtige Termine. Hier können Sie Termine kostenlos eintragen.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

28 Menschen starben letzten Winter an einer Grippe

In der letzten Saison starben 28 Menschen nach einer Virusgrippe, die meisten waren über 80 Jahre alt. Deshalb soll jetzt verstärkt in Pflegeheimen geimpft werden. weiter lesen

22KT6