Partner der

Hohlenstein-Höhlen als 3-D-Modelle online

Das Landesdenkmalamt im Regierungsbezirk Stuttgart setzt ein neues, deutschlandweit einmaliges Pilotprojekt um: die Präsentation von dreidimensionalen und frei drehbaren Modellen archäologischer Denkmale im Internet. Zu den virtuell erlebbaren Orten gehören unter anderem auch die Höhlen im Hohlenstein im Lonetal.

|

„Einige 3-D-Modelle von Denkmalen sind bereits online“, teilte Regierungspräsident Johannes Schmalzl mit. Interessierte finden diese hier: http://www.denkmalpflege-bw.de/denkmale/projekte/archaeologische-denkmalpflege/3d-modelle/hohlenstein-stadel-und-baerenhoehle.html

Zu den bisher veröffentlichten Denkmalen gehören neben dem Hohlenstein zum Beispiel Teile der Hochburg bei Emmendingen, ein Geländemodell des keltischen Oppidums auf dem Heidengraben und der bronzezeitliche Menhir von Tübingen-Weilheim.

Die dreidimensionale Erfassung archäologischer Denkmale ist in erster Linie ein Instrument moderner wissenschaftlicher Dokumentation. Mit vergleichsweise geringem Zeitaufwand lassen sich auch größere Strukturen digital und hochauflösend dokumentieren. Verglichen mit traditionellen, vor allem analogen Dokumentationstechniken, werden darüber hinaus weitreichende Möglichkeiten bei der wissenschaftlichen Auswertung nach Abschluss von Ausgrabungen eröffnet.

Die digitalen Modelle erlauben zum Beispiel nachträgliche Vermessungen am Computer und das Anlegen von virtuellen Schnitten. So können auch im Anschluss an Feldforschungen und sogar nach Verfüllung einer Ausgrabung noch Beobachtungen und Analysen am archäologischen Befund gemacht werden.

Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Neue Pläne für die Ziegelhütte in Steinheim?

Am Dienstag will sich der Steinheimer Rat mit der Zukunft des Areals beschäftigen. Vor neun Jahren hat das schon einmal jemand getan. weiter lesen

22MUF