Partner der

Herrliches Sommerwetter beim Kinderfestumzug

Kürzer als in den vergangenen Jahren war in diesem Jahr der Kinderfestzug, der vom Schulzentrum bis hinauf auf den Festplatz am Zanger Berg unterwegs war.

|

Das große Blasorchester des Musikvereins unter Leitung von Dirigent Norbert Hann stimmte vor dem Start den altbekannten Choral „Geh aus mein Herz und suche Freud“ an. Dann setzten sich, die Sonne entfaltete ihre ganze Strahlkraft, die Kinder aus den Kindergärten, aus dem Kinderhaus „Schneckenhäusle“ und der Grundschule der Philipp-Friedrich-Hillerschule in Bewegung. Partiell war die Umzugstrecke dicht von Zuschauern gesäumt. Auf dem Zanger Berg wurden später die Kreisspiele ausgetragen.

Bürgermeister Olaf Bernauer, der mit dem Gemeinderat und den Schulleitern im Festzug mitmarschierte, dankte allen Akteuren für ein schönes Kinderfest, dessen Umzug sich in erster Linie mit Blumen befasste und sogar einen schwäbischen Hochzeitszug beinhaltete. Trotz der kürzlich zu Ende gegangenen Europameisterschaft zeigten sich keine Fußballmannschaften beim Zug durch Steinheim.

Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Heilig Abend: Menschen aller Kulturen zum Essen und Feiern eingeladen

Macht hoch die Tür, die Tor macht weit. Hüseyin Perktas lässt sich das nicht zweimal sagen: Einmal mehr betätigt sich der Heidenheimer Unternehmer als Türöffner und lädt Menschen aller Nationalitäten, Kulturen und sozialer Schichten am 24. Dezember ein, gemeinsam Heilig Abend zu feiern. Mit Essen und Trinken, „so viel Sie wollen“. weiter lesen

231RY