Partner der

Gewerkschaft fordert Kontrollen bei der Gebäudereinigung

In der Gebäudereinigung im Landkreis Heidenheim läuft nicht alles sauber ab. Davon ist die IG Bau Südwürttemberg überzeugt.

|

Sie fordert deshalb von der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) des Zolls, die Reinigungsbranche im Landkreis Heidenheim in sachen Sxchwarzarbeit und Lohn-Dumping intensiver zu kontrollieren. Im vergangenen Jahr habe das Hauptzollamt Ulm lediglich 40 Kontrollen in der Gebäudereinigung gemacht – und das im gesamten Zollbezirk. „Viel zu wenig“, sagt IG Bau-Regionalleiter Andreas Harnack. Bei ihren Kontrollen in der Gebäudereinigung hat die FKS im gesamten Bezirk des Hauptzollamts Ulm im vergangenen Jahr gerade einmal 13 Bußgeldverfahren eingeleitet. Die Zahlen stammen, so die Gewerkschaft IG Bau, vom obersten Dienstherrn des Zolls – von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble, der die Kontroll-Bilanzzahlen der Abgeordneten Beate Müller-Gemmeke auf Anfrage mitgeteilt. Müller-Gemmeke ist Sprecherin für Arbeitnehmerrechte der Grünen-Fraktion im Deutschen Bundestag.

Der IG BAURegionalleiter macht dabei jedoch deutlich, dass die mangelnde Kontrolle in der Regel nicht auf ein fehlendes Engagement der Finanzkontrolle Schwarzarbeit zurückzuführen sei. „Es ist in erster Linie ein Personalproblem. Dem Zoll fehlen die Leute“, so der Gewerkschafter.

Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Sanierungskonzept: Die Belegschaft des Klinikums ist wenig begeistert

Die Geschäftsleitung operiert an den Strukturen, will Versorgungsbereiche in eine Service-Gesellschaft überführen und auch die Wäscherei ausgliedern. Die Belegschaft ist wenig begeistert. weiter lesen

22V90