Partner der

Gerrit Laub ist Azubi-Kammersieger

Gerrit Laub aus Nattheim ist Kammersieger im Ausbildungsberuf „Elektroniker für Informations- und Telekommunikationstechnik“ - was auch seinen Ausbildungsbetrieb freut, die Firma Heldele in Salach.

|
Sieger der Handwerkskammer Region Stuttgart: Gerrit Laub mit Vizepräsident Alexander Kotz (links) und Hauptgeschäftsführer Claus Munkwitz.  Foto: 

„Es war eine Mischung aus Ehrgeiz, Begeisterung für den Beruf und die Unterstützung durch den Betrieb“, berichtet der junge Mann. Ursprünglich habe er Groß- und Außenhandelskaufmann werden wollen. Nach einem Praktikum bei Heldele sei ihm aber schnell klar geworden: Die Technik muss es sein. Womit er sich bei dem Elektro- und Telekommunikationsunternehmen in Salach sofort wohl gefühlt habe.

Heute kümmert er sich vor allem um die Wartung von Brandmeldeanlagen im Geschäftsbereich Gebäudetechnik. „Schon zum Ende meiner Ausbildung wurde ich gezielt für diesen Bereich fit gemacht“, so Laub. Gemeinsam mit einem Kollegen sei er so bereits jetzt verantwortlich für die Projekte, die er umsetzt. Während der Ausbildung habe er Einblick in die verschiedenen Bereiche des Unternehmens bekommen, ergänzt mit Weiterbildungen und Seminaren. Dieses Paket habe einfach gestimmt und den Kammersieg ermöglicht.

Bei der Handwerkskammer Region Stuttgart ist man natürlich ebenfalls stolz auf die Leistungen des jungen Handwerksprofis aus Nattheim. Er verkörpere das, was das Handwerk ausmache: Leistungsorientierung, hohe Qualität und Modernität.

Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Bundestagswahl im Liveticker: Ergebnisse und Reaktionen

Es ist eine Zäsur in der Geschichte der Republik. Erstmals seit über 50 Jahren zieht eine Partei rechts der Union in den Bundestag ein, die SPD stürzt völlig ab. Merkel kann Kanzlerin bleiben - die Koalitionsbildung wird aber schwierig. Stimmen, Reaktionen und Ergebnisse in unserem Liveblog. weiter lesen