Partner der

Ganz Europa begeht die Nacht der Fledermaus

In 32 europäischen Ländern findet in jedem Jahr Ende August die Europäische Fledermausnacht statt. Zu einer Fledermaus-Führung mit Markus Schmid treffen sich Erwachsene und Kinder in Heldenfingen an der Kirche am Samstag, 16. August, um 19 Uhr.

|

Es ist die größte grenzübergreifende Informationsveranstaltung für diese geheimnisvolle Tiergruppe. „Das Ziel dieser Veranstaltung ist, den Mythos der Fledermaus vom in der Vorstellung grausigen Blutsauger hin zum in der Realität nützlichen Insektenjäger umzuwandeln. Diese Wandlung in den Köpfen der Menschen soll helfen, die Türen zu öffnen, um Quartiere zu schaffen für Zwergfledermaus und Co.“, so der Naturschutzbund Nabu. In Heldenfingen findet eine vom Termin her vorgezogene Aktion statt. Markus Schmid, anerkannter Fledermauskundler der Region, berichtet mit Bildern und Fakten aus dem Kreis Heidenheim bis es dämmrig wird über die Fledermäuse allgemein und über Schutzmaßnahmen für diese Tiere. Anschließend werden fliegende Fledermäuse nahe der Kirche und im Dorf beobachtet. Markus Schmid wird mit seinem Fledermausdetektor die Ultraschall-Laute der Fledermäuse für Menschen hörbar machen. So können auch bei völliger Dunkelheit Mausohr, Langohr und Zwergfledermaus noch bestimmt werden. Ende der Exkursion ca. 21.30 Uhr.

Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Gefeilsche in Niederstotzingen um Zuschuss für die IG Kaltenburg

Niederstotzingen unterstützt die Interessengemeinschaft bei der Sanierung der Burgruine mit 3670 Euro. Beantragt war das Doppelte. weiter lesen