Partner der

Gabriela Müller ist neue Schulleiterin in Dettingen

Gabriela Müller, die zuvor Lehrerin in Heldenfingen war, ist ab sofort die neue Schulleiterin in Dettingen.

|
Gabriela Müller (43).  Foto: 

An der Grundschule hat das Regierungspräsidium Stuttgart die Stelle der Schulleitung wieder besetzt. Gabriela Müller (43), zuletzt Lehrerin an der benachbarten Grundschule Heldenfingen, wurde mit sofortiger Wirkung zur Rektorin der Schule ernannt.

Nach dem Besuch des Hellenstein-Gymnasiums Heidenheim studierte Gabriela Müller an der Pädagogischen Hochschule in Schwäbisch Gmünd die Fächer Anfangsunterricht, Kunst mit Textilem Werken und Mathematik. Die Junglehrerin durchlief den Vorbereitungsdienst am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung in Laupheim. Erste Unterrichtserfahrung sammelte sie an der Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule Illerrieden.

Nach der Zweiten Dienstprüfung unterrichtete die frisch gebackene Schulleiterin an verschiedenen Schulen im Landkreis Heidenheim, unterbrochen durch familiär bedingte Pausen.

Seit 2013 in Heldenfingen

Zum Schuljahresbeginn des Jahres 2013/2014 wechselte sie an die Grundschule Heldenfingen auf der Gerstetter Alb. Nun übernimmt sie pünktlich zum Schuljahresbeginn die Leitung der Grundschule Dettingen.

Zu ihrer Tätigkeit als Klassen- und Fachlehrerin bewältigte die Pädagogin übergeordnete Aufgaben. In den letzten Jahren initiierte sie diverse Projekte im Jahresverlauf und wirkte unterstützend in der Schulorganisation mit. Großen Wert legte sie auf eine gelingende Kooperation mit dem Kindergarten und der Gemeinde Gerstetten.

Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Steinheims Schultes Olaf Bernauer will Bürgermeister Rainer Domberg nachfolgen

Beigeordneten-Wahl: Der Steinheimer Bürgermeister wirft seinen Hut in den Ring und will 2018 Vizechef im Heidenheimer Rathaus werden. weiter lesen