Partner der

Förderverein für Gerstetter Feuerwehr gegründet

Zehn Gründungsmitglieder zählte der neu aus der Taufe gehobene Feuerwehr-Förderverein. Nun sind es schon 40 Mitglieder.

|
 Foto: 

Um das Engagement der Feuerwehr vor Ort noch besser unterstützen zu können, wurde der Förderverein der Abteilung Gerstetten gegründet, schon im Mai und auch im Blick auf das 150-jährige Bestehen der Feuerwehr. Die Gründungsmitglieder sind sich einig, dass ein solch zeitintensives Ehrenamt besonders gefördert werden muss. Nicht nur teilweise schwer belastende Einsätze, sondern auch Fortbildung und Teilnahme an Veranstaltungen erfordern ein hohes Maß an Bereitschaft und Freizeitopfern.

Der Förderverein will sich gemäß seiner Satzung gezielt dafür einsetzen, die Feuerwehrmänner und -frauen zu unterstützen. Die Mitglieder des Vorstands sind Dietrich Bernt (1. Vorsitzender), Bernd Jooß (2. Vorsitzender), Bettina Haisch (Kassenwartin) und Claudia Hiller (Schriftführerin). Als Beisitzer haben sich Michael Zimmermann, Gerhard Mack, Volker Frisch, Claus Ketterle und Wolfgang Chodura zur Verfügung gestellt. Weitere Infos, auch über Beitritts-, Mitwirkungs- und Fördermöglichkeiten, per Mail an vorstand@ffv-gerstetten.de

Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Nach Unfall: A7 zwischen Giengen und Aalen gesperrt

Die A7 ist nach einem Unfall bei Giengen in Fahrtrichtung Würzburg gesperrt. Es gibt zwei Verletzte. weiter lesen