Partner der

Block B: Der letzte Brennelementwechsel vor dem Abschalten

Block B des AKW Gundremmingen steht der letzte Betriebszyklus bevor. Hierfür werden ab Ende der Woche neue Brennstäbe eingesetzt.

|
Das Atomkraftwerk Gundremmingen.  Foto: 

Um den letzten Brennelementwechsel vorzunehmen, bevor Block B Ende 2017 endgültig vom Netz geht, wird die Kraftwerksmannschaft den Block am Freitag, 3. Februar, abschalten und im Lauf des Monats zum letzten Mal mit 72 frischen Brennelementen bestücken.

Zusätzlich setzt die Revisionsmannschaft auch acht teilabgebrannte Mischoxidbrennelemente aus dem Lagerbecken in den Reaktorkern ein.

Während der Abschaltung finden darüber hinaus weitere Prüfungen der Kraftwerkstechnik statt. Diese Arbeiten überwacht der TÜV als unabhängiger Gutachter im Auftrag des Bayerischen Umweltministeriums. Ende Februar soll Block B wieder in Betrieb gehen, so der Betreiber in einer Mitteilung.

Gemäß Atomgesetz steht Block B bis Ende dieses Jahres für die Stromerzeugung zur Verfügung, Block C bis Ende 2021.

Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

Das AKW Gundremmingen

Gundremmingen ist nah. Alle HZ-Artikel darüber, was im Atomkraftwerk passiert, finden Sie hier.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Brutaler Überfall auf Obdachlose in Notunterkunft in Heidenheim bleibt ungesühnt

Vom Jugendschöffengericht wurden drei junge Männer freigesprochen. Ihnen hatte man vorgeworfen, die städtische Notunterkunft überfallen zu haben. weiter lesen