Partner der

Berufsinformationstag: Firmen sind zufrieden

In der Gemeindehalle war am Freitagnachmittag der Name Programm: Beim vierten Berufsinformationstag (BIT) der Grund-, Werkreal- und Realschule Sontheim konnten sich Interessierte eingehend über den Einstieg ins Berufsleben und alles rund um das Thema Berufswahl informieren.

|

Die beiden Handels- und Gewerbevereine (HGV) in Sontheim und Niederstotzingen hatten erneut 20 Handwerksbetriebe, Firmen, Banken, Versicherungen und Behörden aus dem Unteren Brenztal dazu eingeladen, ihre Ausbildungsberufe vorzustellen.

„Alle Firmen sind mittlerweile sehr professionell aufgestellt, was die Präsentation und das Auftreten betrifft“, so Karl Rechthaler, Vorsitzender des HGV Sontheim. Seit Einführung des BIT seien auch Unternehmen auf den Geschmack gekommen, die vorher nicht auf Messen vertreten waren. „Es hätte aber mehr los sein können“, bedauerte Rechthaler bezüglich der Besucherzahlen, die er am Montag noch nicht konkret beziffern konnte. „Die vergangenen Jahre waren vom Gefühl her besser“, fügte er hinzu.

Dabei habe der BIT doch eine so große Vielfalt an Unternehmen vorzuweisen. Diese wiederum seien trotz der Zahlen zufrieden gewesen. „Sie meinten, sie konnten besser mit den Leuten ins Gespräch kommen und mussten niemand vertrösten“, so der Vorsitzende des HGV Sontheim.

Im kommenden Jahr müsse man einfach im Vorfeld mehr Werbung für die Veranstaltung machen. Der BIT sei schon fast zu sehr zum Selbstläufer geworden. Rechthalers Fazit: „Wir werden weitermachen.“ Immerhin habe der BIT schon einigen Unternehmen Auszubildende beschert.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo