Partner der

Alarme, Einsätze, Mitglieder: Was die Feuerwehren im Kreis Heidenheim leisten

Beinahe täglich liest man von Feuerwehreinsätzen im Kreis Heidenheim. Doch was steckt dahinter? Wie sind die Wehren aufgestellt, damit sie die große Zahl an Alarmen bewältigen können?

|

Insgesamt gibt es im Kreis Heidenheim elf Feuerwehren. Damit sind die Brandbekämpfer im Kreis gut aufgestellt. Doch innerhalb der Wehren gibt es Unterschiede - nicht nur in Bezug auf die Zahl der Abteilungen.

Mehr über die Feuerwehren im Kreis Heidenheim lesen Sie hier.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

112: Die Feuerwehren im Kreis Heidenheim

Hier lesen Sie Nachrichten zu den Feuerwehren sowie Berichte über Einsätze im Landkreis Heidenheim.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Privatmuseum in Schnaitheim: Marc Neumann hat 45 Motorräder

Marc Neumann aus Schnaitheim sammelt alte Motorräder. 45 hat er schon zusammen und damit ein stattliches Privatmuseum aufgebaut. Da darf nicht jeder hinein, die Heidenheimer Zeitung aber schon. weiter lesen

21RUK