Partner der

Die Bundestagswahl 2017 im Kreis

Am 24. September 2017 wird der Bundestag gewählt. Hier lesen Sie alles zum Thema Wahlkampf und Wahlen im Kreis Heidenheim

22F10

90 Wahlhelfer sind in Herbrechtingen bereit für Sonntag

Damit am kommenden Sonntag alles wie am Schnürchen klappt, wurden diese Woche gut 90 Wahlhelfer eingehend geschult und auf ihre Aufgaben vorbereitet.mehr

Wer hat’s gesagt? Das Heidenheimer Kandidatenquiz vor der Wahl

Die Kandidaten von CDU, SPD, Grünen, FDP, Linken und AfD haben sich in der Serie zur Bundestagswahl der Heidenheimer Zeitung zu verschiedensten Themenfeldern geäußert. Aber wer hat was gesagt?mehr

Offene Diskussion mit Leni Breymaier in Hürben

In Hürben sprach Leni Breymaier, Bundestagsabgeordnete für die SPD, mit den Anwohnern.mehr

Bilder & Videos
22ERN

Sprung in den Bundestag: Für Margit Stumpp wird es knapp

Für zwei Kandidaten aus dem Wahlkreis stehen die Chancen gut, in den Bundestag einzuziehen: Roderich Kiesewetter und Leni Breymaier. Unsicher ist ein drittes Mandat.mehr

22EPT

Was wollen die Kandidaten in Berlin erreichen - und was verhindern?

Wahlkampf 2: Wofür stehen die Kandidaten der sechs größten Parteien? In der 15. und letzten Folge sagen sie, was sie erreichen und was sie verhindern wollen.mehr

22DP3

Wahlkampf und Wahlprognosen: Was sagen die Bundestagskandidaten?

Wahlkampf: Wofür stehen die Kandidaten der sechs größten Parteien? In der vorletzten Folge geht es um Wahlprognosen.mehr

22DSZ

Malu Dreyer in Heidenheim: In die Tonne mit den Prognosen

Mit der Ministerpräsidentin kam auch eine Symbolfigur zur SPD. Sie hat 2016 in Rheinland-Pfalz kurz vor Schluss den Wahlkampf gedreht.mehr

22CKY

Roderich Kiesewetter: „In der Opposition richtet man gar nichts aus“

Roderich Kiesewetter über die tägliche Arbeit eines Bundestagsabgeordneten, die Frage, ob mehr Sitze in Berlin für die Region besser sind, und darüber, warum eine Große Koalition auf Dauer auch dem Parlament schadet.mehr

22D56

Steuerreform und Solidaritätszuschlag: Was sagen die Kandidaten?

Wofür stehen die Kandidaten der sechs größten Parteien? Diesmal geht es um finanzielle Belastungen der Bürger.mehr

22CG9

Was tun mit den vollen Bundeskassen? Das sagen die Kandidaten:

Wofür stehen die Kandidaten der sechs größten Parteien? Heute äußern sie sich zum Schuldenabbau und zum Investitionsstau in vielen Bereichen des Landes.mehr

22BOI

Grenzen und Chancen der Migration: Was sagen die Bundestagskandidaten?

Wofür stehen die Kandidaten der sechs größten Parteien? Diesmal geht es um die Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt und die Chancen durch Integration.mehr

22BE4

Obergrenze und Flüchtlingsabkommen: Was sagen die Kandidaten?

Wofür stehen die Kandidaten des sechs größten Parteien? Diesmal geht es um das brisante Thema Flüchtlinge und Migranten, um die berüchtigte Obergrenze und den „Flüchtlings-Deal“ mit der Türkei.mehr

227A7

Bundestagswahl: Wähler fragen Kandidaten

Haben auch Sie eine konkrete Frage an einen der Bundestagskandidaten? Ingrid Schmidt aus Steinheim hatte eine Frage an Roderich Kiesewetter (CDU)?mehr

22AEL

Donald Trump und Syrien-Konflikt: Was sagen die Kandidaten?

Wofür stehen die Kandidaten der sechs größten Parteien? Diesmal geht es um den Umgang mit Donald Trump und um den Syrien-Konflikt.mehr

22AR1

Fast 2000 Wahlplakate hängen in Heidenheim

Die Partei AfD hat bei den Plakaten die Nase vorne. Auch eine Veganer-Partei plakatiert in der Stadt.mehr

22AXE

Friedlicher Protest gegen AfD-Auftritt in Heidenheim

Ein Bündnis aus Gewerkschaften und Parteien warb vor dem Lokschuppen für Solidarität, während im Lokschuppen die AfD ihre Wahlveranstaltung abhielt.mehr

22AR1

Was wollen uns die vielen Wahlplakate in Heidenheim sagen?

Hundertfach wurde auch in Heidenheim zur Bundestagswahl gekleistert – was genau die Werbeträger sagen wollen? Schau mer mal!mehr

229XM

Außenpolitik: Was sagen die Bundestagskandidaten aus Heidenheim?

Wofür stehen die Kandidaten der sechs größten Parteien? In dieser Folge geht es um das Verhältnis zur Türkei um den Umgang mit dem Brexit und um die Zukunft der EU.mehr

Protest gegen AfD-Auftritt in Heidenheim

Eine Veranstaltung der AfD, die am Dienstag in Heidenheim stattfinden soll, provoziert Widerstand.mehr

229XU

Außenpolitik: Was sagen die Bundestagskandidaten aus Heidenheim?

Wofür stehen die Kandidaten der sechs größten Parteien? Diesmal geht es um den Umgang mit anderen Staaten in Europa und um die EU-Außenpolitik.mehr

Die Kandidaten privat: Fünf Lebensläufe in Bildern

Fünf Bundestagskandidaten im Wahlkreis Aalen-Heidenheim zeigen Bilder aus ihrem Privatleben.mehr

Lebenslauf in Bildern: Die SPD-Kandidatin Leni Breymaier

Leni Breymaier wurde in Ulm geboren und lebt heute in Eislingen. Neben ihrer politischen Laufbahn setzt sie sich als Gründungsmitglied des Vereins „Sisters“ für den Ausstieg aus der Prostitution ein.mehr

Lebenslauf in Bildern: Die FDP-Kandidatin Silke Leber

Silke Leber aus Heuchlingen kandidiert für die FDP. Die Mutter zweier Kinder übernahm früh das Geschäft ihres Schwiegervaters. Mehr über Silke Leber lesen Sie hier.mehr

Lebenslauf in Bildern: Die Linken-Kandidatin Saskia Jürgens

Saskia Jürgens ist erst seit Kurzem Mitglied bei den Linken. Politisch und gesellschaftlich engagiert hat sie sich aber bereits vorher. Mehr über die Aalenerin, Jahrgang 1988, lesen Sie hier:mehr

Lebenslauf in Bildern: Der CDU-Kandidat Roderich Kiesewetter

Roderich Kiesewetter tritt zum dritten Mal für die CDU im Wahlkreis Heidenheim an. Geboren wurde er in Pfullendorf. Nach Stationen in München und Texas hat er inzwischen zahlreiche Ämter in Berlin inne. Mehr dazu hier: mehr

Lebenslauf in Bildern: Die Grünen-Kandidatin Margit Stumpp

Margit Stumpp kandidert für die Grünen bei der Bundestagswahl 2017. Geboren wurde sie in Oberschwaben. Heute lebt sie in Königsbronn - ihr Lebenslauf in Bildern. mehr

2299B

Innere Sicherheit: Wofür stehen die Kandidaten der sechs größten Parteien?

Wofür stehen die Kandidaten der sechs größten Parteien? Nicht nur bei der Abschiebung von straffälligen Ausländern scheiden sich die Geister.mehr

228C0

Was sagen die Bundestagskandidaten zu Terrorgefahr und Überwachung

Wofür stehen die Kandidaten der sechs größten Parteien? Beim Thema Sicherheit sind sie sich in vielem einig, aber etliche Details und Punkte sind durchaus strittig.mehr

227WE

Kann Politik auch Armut verhindern?

Wofür stehen die Kandidaten der sechs größten Parteien? Wie schon in der jüngsten Folge geht es um Soziales, diesmal um das Rentensystem und die Agenda 2010.mehr

Post bringt Wahlbenachrichtigungen mit Option für Briefwahl

Wahlberechtigte bekommen dieser Tage einen Brief von der Stadt Heidenheim. Er enthält die Wahlbenachrichtigung für die Bundestagswahl am 24. September.mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo