Partner der

Straßensperrung: Mergelstetter Reute erhält einen neuen Belag

Baustelle: Die Mergelstetter Reute erhält einen neuen Belag. Am Dienstag wurde der Asphalt abgefräst. Ab Montag, 10. Juli, ist die Straße vom Katzental bis zur Schule gesperrt.

|
Vor der Sperrung kam auf der Mergelstetter Reute der Belag ab.  Foto: 

Das Wohngebiet Reutenen ist über die Buchhofsteige erreichbar. Zur Sportanlage Heeräcker geht's vorbei an der Voith-Arena. Ab Montag, 17.Juli, ist der Abschnitt von der Schule bis zum Stuttgarter Ring an der Reihe. Der Stuttgarter Ring und der westliche Ring sind über die Reutlinger und die Ravensburger Straße für den ÖPNV und die Anwohner befahrbar.

Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Christian Füllmichs Film „Einmal bitte alles“ lässt aufmerken

Wie schön, dass Christian Füllmich in Heidenheim aufgewachsen ist. Und wie schön, dass man im Kino-Center dieser Tatsache Rechnung trägt, indem man „Einmal bitte alles“ ins Programm genommen hat. weiter lesen

22F9S