Partner der

Sparkassen-Sportpark: Renovierung der verpfuschten Laufflächen geht voran

Man sieht schwarz, aber das ist gut so: Im Sparkassen-Sportpark geht die Sanierung der Rundbahn und aller Laufflächen voran.

|
Vorübergehend asphaltiert sind die Bahnen im Sparkassen-Sportpark. Der neue Kunststoffbelag folgt, sobald es das Wetter zulässt.  Foto: 

Nachdem die Tartanbahn aus dem Jahr 2009 auch im Untergrund Mängel hatte, hat die Bahn jetzt eine stabile Asphaltschicht bekommen.

Wann der Kunststoff aufgebracht werden kann, hängt von der Witterung ab, könnte aber in diesem Jahr noch möglich sein.

Voraussetzung ist trockenes Wetter und eine Temperatur von 12 bis 15 Grad über garantiert zehn Stunden.

Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Feuerwehr rettet schwer verletzten Mann von Hausdach

Am Samstagnachmittag geriet ein Mann auf einem Dach seines Hauses an der Fuchssteige in Schwierigkeiten. weiter lesen