Partner der

Römerstraße: Ab jetzt Baustelle bis Dezember

Mit dem ersten Bauabschnitt der Römerstraße wurde am Donnerstag begonnen. Auf Höhe Neunhoefferstraße soll die Baustelle bis Dezember fertig sein.

|
Durchfahrt gesperrt: Die Römerstraße wird saniert und soll bis Dezember fertig werden.  Foto: 

Es handelt sich um eine Generalsanierung. Die Stadt kümmert sich um die Kanalsanierung und den Vollausbau der Straße mit Radweg. Die Stadtwerke verlegen neue Wasserleitungen.

Die Anlieger müssen auf die Parkplätze in den Seitenstraßen ausweichen. Nach Beendigung der Baustelle wird es beidseitig der Straße einen zwei Meter breiten Gehweg geben sowie Radfahrstreifen.

Die bisherigen Parkbuchten auf der Nordseite bleiben erhalten. Die Fahrbahn wird 5,50 breit sein. Außerdem werden zwei Zebrastreifen mit Mittelinsel als Querungshilfen für Fußgänger beim Römerplatz und bei der Paradiesstraße eingebaut. Die Umleitung erfolgt über die Bühlstraße und die Seestraße und ist ausgeschildert.

Im November wurden die Pläne im Rathaus öffentlich ausgelegt. Die vorgetragenen Wünsche wurden laut Stadtverwaltung in den Planungen berücksichtigt, insbesondere die im Rahmen des Werkstadt-Prozesses erarbeiteten Handlungsempfehlungen. Der Verkehrsclub VCD habe die Planung ausdrücklich gelobt.

Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

Verkehr im Kreis

Alles Wichtige zu den Themen Autofahren, Straßen und Verkehr im Kreis Heidenheim lesen Sie hier.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Der Leiter der HSB-Fechtabteilung Jochen Kassel ist plötzlich verstorben

Der plötzliche Tod des Abteilungsleiters Jochen Kassel erschüttert den HSB. Der frühere Prokurist der Landesgartenschau war seit fünf Jahren beruflich und ehrenamtlich fürs Fechten im Einsatz. weiter lesen

231GL