Partner der

Neue Siggi-Schwarz-CD: Mit Herz und Seele

Auf seiner neuen CD erzeugt Siggi Schwarz mit Hilfe von Andreas Kümmert und Jessy Martens enormen Druck

|
Hatten ganz offensichtlich viel Spaß bei den CD-Aufnahmen im Studio: Andreas Kümmert und Siggi Schwarz.

Es läuft Track sieben von vierzehn, „Rock 'n' Roll Hoochiekoo“. Eine Minute und zwanzig sind gespielt, da ereignet sich mein Lieblingsmoment auf dieser CD: Siggi Schwarz lässt mittels seiner Gitarre ein a stehen. Einfach so. In den Raum gestellt. Plötzlich da – und dann auch gleich schon wieder weg. Scheinbar ohne weitere Bindung zum anderen großen Ganzen, das in diesem Song tobt. Aber in seiner unmittelbaren Wirkung und in der Art und Weise, wie es zum einzig möglichen Zeitpunkt von der Saite gelassen wird, ist dieser eine Ton nichts weniger als die Quintessenz dieser elektrisierenden Interpretation des einst durch Johnny Winter bekannt gewordenen Rick-Derringer-Songs aus dem Jahr 1970.

„Heart & Soul“ heißt die neue CD des Heidenheimer Gitarristen. Wobei Heart auch für Blues steht; nicht nur, weil für diesen Schwarzens Herz schlägt, sondern weil sich auf dieser erneut bei Romi Schickle in Neu-Ulm aufgenommenen Scheibe, nebst Klassikern der Soul Music, auch eine Reihe von Blues-Nummern findet.

Holte sich Siggi Schwarz im vergangenen Jahr für sein Album „Milestones of Rock“ gleich ein komplettes Sinfonie-Orchester ins Studio, so liegt das Hauptaugenmerk der neuen CD, mal abgesehen von der Gitarre des Meisters selbst, vor allem auf den Stimmen, die die Songs transportieren. Als Sängerin und Sänger eingeladen hat sich Siggi Schwarz die Hamburger Blues-Röhre Jessy Martens – und den mainfränkischen Eurovisionscontestverweigerer und Voiceofgermanygewinner Andreas Kümmert. Die beiden wechseln sich munter ab und machen dabei in jedem Fall eine großartige Figur.

Andreas Kümmerts Interpretation des Percy-Sledge-Hits „When a Man Loves a Woman“ ist gleichzeitig auch der Gipfelpunkt der CD. Kümmert singt sensationell und legt Herz und Seele ohne Ende in diesen Song – und Schwarz und Band unterlegen seine Meisterleistung mit einem kongenial geknüpften Sound-Teppich.

„Ain't no Sunshine“, „I'd Rather Go Blind“, „Sittin' on the Dock of the Bay“, „I Thank You“, „The Thrill is Gone“ . . . Die Liste der Kostbarkeiten ist lang. Und die CD insgesamt ist derart kompakt gemischt und kommt derart mit Hochdruck aus den Boxen, wie man das von deutschen Produktionen sonst schon mal gleich gar nicht kennt. Was das anbelangt, wurde der ohnehin hohe internationale Zuschnitt des „Milestones“-Album noch einmal übertroffen.

Jessy Martens hat ihren nachhaltigsten Auftritt mit dem bereits erwähnten „Rock 'n' Roll Hoochiekoo“, das insgesamt vor Kraft schier birst. Und wie genau Siggi Schwarz als Gitarrist den Ton und den Geist der großen Paten des Genres zu atmen und zu treffen imstande ist, beweist er mit einer heute vor allem in der Eric-Clapton-Version von „Cream“ im Gedächtnis haftenden Delta-Blues-Nummer von 1936 aus der Feder Robert Johnsons: „Crossroads“.

Dieser Song ziert die CD gleich zweimal: am Anfang – und ganz am Ende, dann in einer kürzeren „Radio-Edition“. 50 Minuten und eine Sekunde reiner Spielzeit kommen so verteilt auf vierzehn Titel insgesamt zusammen. 50 Minuten und eine Sekunde Herz, Soul – und Genuss.

Info Die CD „Heart & Soul“ mit Siggi Schwarz, Andreas Kümmert und Jessy Martens ist ab sofort auch im Heidenheimer Pressehaus erhältlich.
Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Schwerer Unfall auf der A7: Mann verliert seinen Unterarm

Die A7 war nach einem Unfall am Samstagabend bei Giengen in Fahrtrichtung Würzburg gesperrt - es bestand die Hoffnung den abgetrennten Arm wiederzufinden. weiter lesen