Partner der

Endlich: Abbruchbagger beißt sich durch Parkhaus-Ruine

Das lange Warten hat ein Ende. Gut zwei Jahre nach Schließung des maroden Parkhauses Clichystraße hat jetzt der Abbruch des leerstehenden Gebäudekomplexes begonnen.

|
Es geht los: Das marode Parkhaus an der Clichystraße wird abgerissen und von einem modernen Parkhaus ersetzt.  Foto: 

Dem ersten Baggerbiss am Mittwoch waren umfangreiche Entkernungs-Maßnahmen vorausgegangen, die sich insbesondere im Innern des Geisterhauses abgespielt haben.

Die von der Apcoa Parking Holdings GmbH in Stuttgart mit dem Abriss beauftragte GL-Abbruch GmbH mit Sitz in Esslingen musste auf den verschiedenen Parkebenen auf einer Fläche von rund 10.000 Quadratmetern erst einmal den Asphalt vom Beton trennen – eine mühsame und mit viel Lärm verbundene Arbeit, die notwendig war, um die verschiedenen Materialien getrennt entsorgen bzw. recyclen zu können.

Die eigentlichen Abbrucharbeiten sind am rückwärtigen Teil des Parkhauses, also von der Schloßstraße aus, begonnen worden. Von hier aus wird sich der Bagger weiter in Richtung Clichystraße durchbeißen, wo es dann spannend wird. Hier stehen große Fassadenteile direkt an einer vielbefahrenen Straße und unmittelbar neben einem Geh- und Radweg, der zu gegebener Zeit – so hieß es zuletzt – in Form eines Passantenschutztunnels abgesichert werden muss, damit Fußgänger und Radfahrern nicht durch herunterfallenden Bauschutt gefährdet werden.

Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

5 Millionen Euro stehen vom Landkreis fürs Klinikum Heidenheim bereit

Zur Unterstützung des Heidenheimer Klinikums plant der Landkreis einen Solidaritätszuschlag. Die Kommunen sollen über die Kreisumlage mithelfen. weiter lesen

22LTX