Partner der

Ausbildungs- und Studienmesse: Um 9.30 Uhr geht's los

Um 9.30 Uhr öffnen sich am Samstag die Türen des Congress Centrums für die Besucher der 13. Auflage der Ausbildungs- und Studienmesse. Das Ende ist für 14.30 Uhr anberaumt. Alles was man wissen muss in Kürze:

|

Parkmöglichkeiten stehen in ausreichender Zahl auf den verschiedenen Parkplätzen auf dem Schlossberg zur Verfügung. Da die Zweitliga-Fußballer des 1. FC Heidenheim auswärts beim FC St. Pauli antreten, sollte es, anders als im vergangenen Jahr, dieses Mal zu keinen Engpässen kommen.

Die Organisatoren der Job-Messe – Stadtverwaltung, Landkreisverwaltung, Agentur für Arbeit, Job-Center und Heidenheimer Zeitung – haben ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt. Neben den Informationsständen der Betriebe und Hochschulen gibt es auch ab 9.45 Uhr eine Reihe von Vorträgen zur Studien- und Berufswahl.

Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

FC Heidenheim: Schmidt will in Aue wieder in die Erfolgsspur zurück

Frank Schmidt ist zuversichtlich, dass sein Team am Samstag (13 Uhr) bei Erzgebirge Aue wieder in die Erfolgsspur zurückkehrt. weiter lesen