Partner der

Aufstellung: Dinos erwachen zum Leben

Die Dinos sind wieder da: In einer etwa eineinhalb stündigen Show erobern am Sonntag, 4. Dezember, 15 Uhr bewegliche Dinosauriermodelle die Bühne im Konzerthaus.

|

Der Veranstalter kündigt an, die Urzeitriesen vor den Augen der Zuschauer zum Leben zu erwecken. Die nachgebauten Dinos brüllen, fletschen die Zähne und bewegen sich. Gezeigt wird zum Beispiel, wie ein Dinosaurier-Baby aus einem gigantischen Ei schlüpft. Mit dabei ist auch der größter Räuber dieser Zeit, ein T-Rex, sowie der letzte riesige Vogel, ein Pteranodon. Dieser ist gefangen in einem riesigen Käfig und versucht zu entfliehen. Tickets gibt es an der Tageskasse.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden