Partner der

Althammer: Inventar wird heute ab 10 Uhr versteigert

In einer Online-Auktion wird heute ab 10 Uhr das Inventar der insolventen Firma Althammer aus dem Bereich Behälterbau und Rohrfertigung des Heidenheimer Edelstahlbauers versteigert.

|
Zu verkaufen: Bei einer Online-Auktion werden heute Maschinen von Althammer versteigert, die gestern besichtigt werden konnten.  Foto: 

Es handelt sich um die Maschinen und Werkzeuge, die nicht vom neuen Investor Franz Kreuzer aus Österreich übernommen wurden. Dieser führt einen Teilbereich des Unternehmens als KIndustries Althammer GmbH weiter, hat aber die Rohrfertigung und den Rohrleitungsbau eingestellt und konzentriert sich nun auf den Spezialbehälterbau, der vor allem in Tragkörben für Castor-Behälter besteht. (So sehen die Castoren aus, die im AKW Gundremmingen befüllt werden)

Die Online-Versteigerung des Firmeninventars bezeichnet Insolvenzverwalter Prof. Dr. Martin Hörmann als mittlerweile üblich: „Die herkömmliche Art der Versteigerung auf dem Hof der Firma ist nicht mehr zeitgemäß“, sagt der Ulmer Insolvenzverwalter.

Zumal viele Maschinen – etwa eine Dreiwalzen-Rundbiegemaschine oder eine Rohrkalibrier- und Richtanlage – nur für entsprechende Fachbetriebe interessant sein dürften, die nun deutschlandweit zuschlagen können. Um die Online-Versteigerung kümmert sich der Spezialist Netbid Industrie-AuktionenAG.

Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

Wirtschaft im Kreis Heidenheim

Zahlreiche Firmen haben ihren Sitz im Kreis Heidenheim. Hier lesen Sie Nachrichten aus dem Wirtschaftsleben des Landkreises.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Bürger entscheiden über Neubau für Flüchtlinge

Am Sonntag dürfen rund 3000 Wahlberechtigte in Landhausen darüber abstimmen, wie viel Personen in einen Neubau ziehen sollen. weiter lesen