Partner der

Heidenheim:

wolkig

wolkig
24°C/13°C

Voith zieht Großauftrag aus Schweden an Land

Voith hat von einem schwedischen Hygieneprodukt-Hersteller einen Großauftrag für den Bau einer Papiermaschine erhalten. Auftraggeber ist die SCA Hygiene Products GmbH, die eine komplette Anlage zur Herstellung von Tissuepapieren geordert hat.

Die neue Linie wird in Kostheim bei Mainz installiert. Das Auftragsvolumen für Voith liegt im dreistelligen Millionenbereich. Mit 5,5 Metern verfügt die Anlage über die doppelte Siebbreite einer Standard-Tissuepapiermaschine und wird bei einem Flächengewicht von 20,5 Gramm je Quadratmeter rund 60 000 Tonnen hochwertige Handtuchpapiere pro Jahr erzeugen.

Entscheidend für die Vergabe an Voith war nach Unternehmensangaben die angebotene Premium-Tissuetechnologie, die mit einem geringen Energieverbrauch bei gleichzeitig hoher Qualität überzeugt. Diese trage maßgeblich zur technologischen Marktführerschaft von Voith im Segment der hochwertigen Hygienepapiere bei und setze einen Meilenstein im Bereich Nachhaltigkeit.

Über dieses Großprojekt hinaus biete der weltweite Tissue-Markt gute Perspektiven für Papiermaschinenhersteller wie Voith. Experten rechnen vor allem in der Asien-Pazifik-Region mit einem starken Wachstum des Verbrauchs von Hygienepapieren, allen voran in China.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

Zum Schluss

Tipps für den Urlaub

Etwa die Hälfte der Berufstätigen ist einer Studie zufolge unfähig, sich im Urlaub richtig zu erholen. Damit gefährden sie ihre Gesundheit, warnen Experten. Doch Erholung im Urlaub ist planbar. Mit Checkliste. mehr

Trend Hotpants

So neu sind die heißen Höschen von heute nun auch wieder nicht. Schon vor gut 40 Jahren zeigten Frauen erstaunlich viel Bein - das dazuhin noch in Netzstrümpften steckte.

Kürzer gehts kaum: Hotpants sind voll im Trend. Wen schockt das noch? Wie reagieren Schulen auf ein knappes Outfit? Und wie ästhetisch sind Pobacken, die aus den ultrakurzen Hosen herausschauen? mehr

Große Sherlock-Versammlung in ...

Beim Sherlock-Holmes-Doppelgängertreffen. Foto: Andy Rain

Lupe in der Hand, Pfeife im Mund und die typische Mütze auf dem Kopf: In London haben sich 113 Sherlock-Holmes-Fans im typischen Outfit des Privatdetektivs getroffen. mehr