Partner der

Heidenheim

15. Dezember 2017

2329C

Nach tödlichem Motorradunfall: Filmender Gaffer erhält Strafbefehl

Der Mann, der vor Wochen einen tödlich verletzten Biker gefilmt hat, ist mit einer Geldstrafe belegt worden. mehr

23226

Mitarbeiter der Heidenheimer Stadtverwaltung gehen in den Ruhestand

Bei einer Feier im Rathaus verabschiedete Oberbürgermeister Bernhard Ilg jetzt städtische Mitarbeiter in den Ruhestand und gratulierte langjährigen Beschäftigten zum Arbeitsjubiläum. mehr

2327Q

Schluss für den Stadtverband für Sport in Heidenheim

Die Auflösung des Stadtverband für Sport ist jetzt beschlossene Sache, auch wenn am Ende bittere Töne und Bedauern mitschwingen. mehr

14. Dezember 2017

Heidenheim: Empörung auf Facebook über wütenden Paketzusteller

E-Mail an die Redaktion von einem Leser, der kaum fassen kann, was vor seinem Haus passiert. mehr

Im Kreis Heidenheim werden weniger Patente angemeldet

Die IHK Ostwürttemberg mahnt, dass die Schere zwischen großen und kleinen Unternehmen bei den Innovationen weiter aufgeht und fordert staatliche Unterstützung. mehr

231UO

Voith und Heidenheim: Digitale Zukunft birgt Chancen und Risiken

Während der Umbau des Stammwerks offensichtlich ist, bietet die digitale Zukunft Chancen wie Risiken: Die Lage ist nicht mehr wichtig – wenn Fachkräfte hierher wollen. mehr

231RY

Heilig Abend: Menschen aller Kulturen zum Essen und Feiern eingeladen

Macht hoch die Tür, die Tor macht weit. Hüseyin Perktas lässt sich das nicht zweimal sagen: Einmal mehr betätigt sich der Heidenheimer Unternehmer als Türöffner und lädt Menschen aller Nationalitäten, Kulturen und sozialer Schichten am 24. Dezember ein, gemeinsam Heilig Abend zu feiern. Mit Essen und Trinken, „so viel Sie wollen“. mehr

231MK

Manfred Maier wird 80 Jahre

Manfred Maier, Sprecher des Georg-Elser-Arbeitskreises und Attac-Aktivist, feiert heute seinen 80. Geburtstag. mehr

Lehrermangel führt zu Leseschwäche bei Schülern

Angesichts des schlechteren Abschneidens deutscher Schüler bei der Internationalen Grundschul-Lese-Untersuchung (Iglu) hat auch der Heidenheimer Ortsverband der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) eine Kehrtwende in der Schulpolitik gefordert. mehr

22XN4

Vorurteile: Sitzen Arbeitslose nur faul vor der Glotze?

Die Liste der Vorurteile gegenüber Arbeitslosen ist lang. In diesem Artikel lassen wir eine ehemalige Arbeitslose zu Wort kommen. Sieglinde Chougrani erzählt, wie sie mit der Arbeitslosigkeit umgegangen ist. mehr

22ZX9

Wer tritt bei der Heidenheimer Vesperkirche auf?

Für die Heidenheimer Vesperkirche in der Pauluskirche wurde ein Kulturprogramm für jeden Tag vorbereitet – und zusätzlich gibt's an allen Sonntagen jeweils ein Benefizkonzert. mehr

13. Dezember 2017

Brutaler Überfall auf Obdachlose in Notunterkunft in Heidenheim bleibt ungesühnt

Vom Jugendschöffengericht wurden drei junge Männer freigesprochen. Ihnen hatte man vorgeworfen, die städtische Notunterkunft überfallen zu haben. mehr

2312V

Weihnachtsmarkt in der Hinteren Gasse in Heidenheim

In der Hinteren Gasse in Heidenheim startet am 14. Dezember der Weihnachtsmarkt. mehr

231Q2

Drei Brände in Notunterkunft in Heidenheim - mindestens einmal wurde Feuer gelegt

In den städtischen Notunterkünften in Heidenheim hat es in einer Woche dreimal gebrannt – es gibt einen Tatverdacht. mehr

231NR

Heidenheimer Römerstraße ab heute wieder offen

Die Anwohner in der Oststadt und im Osterholz können aufatmen: Die Römerstraße ist nach neun Monaten Bauzeit fertig und wird heute für den Verkehr geöffnet. mehr

231O4

Felskletterer Manfred Stängle ist verstorben

Manfred Stängle, Pionier der Felskletterei, ist im Alter von 87Jahren verstorben. mehr

12. Dezember 2017

Heidenheimer Yoga-Verein steht in Verbindung zu rumänischer Sekte

Die umstrittene „Akademie für traditionelles Yoga“ bietet in Heidenheim Kurse an - auch speziell für Studenten der Dualen Hochschule. Sie gehört zu einer rumänischen Sekte, deren 65-jähriger Guru von Interpol gesucht wird. mehr

Staut es sich in Heidenheim bald weniger?

In den kommenden Jahren soll für Heidenheim ein Verkehrsentwicklungsplan erarbeitet werden, der Perspektiven bis ins Jahr 2035 aufzeigt. Ob dadurch Staus verhindert werden können? mehr

2311Z

Blasmusik in der Heidenheimer Waldorfschule

Stadtkapellmeister Jürgen Degeler präsentierte seine Orchester beim eindrucksvollen Konzert im Advent in der Heidenheimer Waldorfschule. mehr

Margit Stumpp sitzt weiter im Beirat der Grünen

Die Königsbronnerin Margit Stumpp sitzt jetzt nicht nur im Bundestag, sondern bleibt auch weiterhin Mitglied im Beirat der Grünen. mehr

23135

Appartement-Gebäude in der Innenstadt soll endlich fertig werden

Nach einigen Verzögerungen soll das Gebäude an der Ecke Graben-/Brenzstraße nun nach vier Jahren fertig werden. Die Lichter brennen bereits. mehr

11. Dezember 2017

Banken wollen kein Notquartier für Obdachlose sein

In der kalten Jahreszeit geraten vermehrt Geldinstitute als Nachtquartier ins Blickfeld, was manche SB-Zone zur Problemzone macht. Also macht die Branche zunehmend dicht. mehr

Junge Familien erhalten keine vergünstigten Grundstücke mehr in Heidenheim

Seit dem Jahr 2004 gibt es für Familien, die Bauplätze von der Stadt erwerben, eine Förderung. 25 Prozent Preisnachlass erhalten sie auf den Quadratmeter Bauland – bis zu einer Obergrenze von maximal 25 Euro. mehr

Nach Erhöhung 2018: Müllgebühren steigen wohl auch 2019

Trotz positiver Einflüsse ist der Wirtschaftsplan 2018 des Abfallwirtschaftsbetriebs auf Kante genäht. Deshalb werden die Müllgebühren auch 2019 vermutlich erhöht werden. mehr

22WTY

Kulturbühne „Halbe Treppe“ bietet umfangreiches Programm an

Ein knappes Jahr ist die Kulturbühne „Halbe Treppe“ bereits alt. Im Januar ist sie aus dem aufgelösten Verein „Schattendasein“ hervorgegangen. Auch das Theater in der Hinteren Gassen musste aufgeben werden. mehr

Kein Gasaustritt in der Römerstraße

Entwarnung in der Römerstraße: Anwohner hatten am Sonntagnachmittag beim Schneeschippen immer wieder Gasgeruch wahrgenommen. Die Feuerwehr und die Stadtwerke Heidenheim konnten aber Entwarnung geben. mehr

230XY

Laternenumzug durch Heidenheim lockte viele Kinder an

Ein Laternenumzug gefällt Kindern immer. Da muss man sich nicht auf die Zeit um den Heiligen Martin beschränken. Dem Aufruf der Stadt kamen vier Wochen später noch viele Eltern mit ihren Sprösslingen nach. mehr

230X7

Noch-Parteichef Cem Özdemir auf Abschiedstour in Heidenheim

Bei der Landesdelegiertenversammlung in Heidenheim nimmt Cem Özdemir Abschied aus dem Vorstand einer Partei, die nach wie vor nichts Geringeres möchte als die Welt retten. mehr

09. Dezember 2017

Feuer in Obdachlosenheim: Die Ursache ist weiter unklar

Die Polizei ermittelt nach dem Brand am Mittwochabend in der Härtsfeldstraße weiter. mehr

230OU

Mit der Stadt reden? Jugendliche zeigen kaum Interesse

Die Versuche der Stadtverwaltung, über soziale Netzwerke mit der Jugend zu kommunizieren, verlaufen zum Großteil im Sand. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo