Partner der

Zwei Männer schlagen 41-Jährigen brutal zusammen

Zuerst fragten sie nach einer Zigarette, dann schlugen sie zu. Zwei unbekannte Männer haben am frühen Sonntagmorgen einen 41-Jährigen niedergeschlagen. Die Polizei sucht Zeugen.

|
 Foto: 
Am frühen Sonntagmorgen, gegen 5.15 Uhr, ist ein 41-jähriger an der Ecke Färberstraße/Hohe Straße von zwei unbekannten Männern brutal zusammengeschlagen worden. 

Laut Polizei sprachen die beiden Täter ihr Opfer zunächst von hinten an und fragten ihn um Zigaretten. Als sich der 41-Jährige umdrehte, wurde er mit einem Faustschlag niedergestreckt. Am Boden liegend traten beide Täter auf ihn ein und flüchteten anschließend in unbekannte Richtung.

Der Geschädigte verständigte den Rettungsdienst. Er wurde laut Polizei zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Ein Täter wurde als 30 bis 40 Jahre alt, etwa 185 cm groß und kräftig beschrieben. Er hatte kurzes, dunkles Haar. Der zweite Täter soll 30 bis 35 Jahre alt, etwa 175 cm groß und schlank sein. Hinweise zu dem Vorfall von Sonntag, 5.15 Uhr, nimmt die Polizei unter Tel.07322.9653-0, entgegen.

 

Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Handball-Derby: Erfolg für die HSG nach sechs sieglosen Spielen

Die HSG Oberkochen/Königsbronn setzt sich vor 350 Zuschauern im Auswärtsspiel bei der TSG Schnaitheim überraschend, aber letztlich verdient mit 25:24 Toren durch. weiter lesen

22UTI