Partner der

Giengen

21. Juni 2017

Neun Kandidaten sind zur OB-Wahl in Giengen zugelassen

Oberbürgermeisterwahl: Von elf eingegangenen Bewerbungen wurde eine zurückgezogen, eine war ein „Fake-Profil“. Wahltag ist der Sonntag, 16. Juli. mehr

20. Juni 2017

21QVH

Heilig-Geist-Kirche: Sanierung fertig, Turm folgt

Über mehrere Jahre zog sich die Außensanierung des Gotteshauses in der Südstadt hin und wird jetzt mit dem neuen Eingangsbereich abgeschlossen. 2018 folgt der Turm. mehr

19. Juni 2017

21Q6E

OB-Kandidat Rouven Klook: Giengen ist ein Langzeitprojekt

Der 32 Jahre alte Rouven Klook setzt als OB-Bewerber auf ein Miteinander aller Kräfte, um langfristig die Stadt Giengen voranzubringen und zu entwickeln. mehr

17. Juni 2017

21Q8G

Giengener OB-Kandidat Henle: „Die Stadt hat großes Potenzial“

Der 42 Jahre alte Dieter Henle setzt als möglicher Rathaus-Chef auf einen Fünf-Punkte-Plan, um Giengen weiter zu entwickeln. mehr

21QDF

Giengener Südstadtkick: Salztröge siegen zum dritten Mal in Folge

Zum dritten Mal in Folge siegte das Team der Salztröge gegen die Steigstraße. mehr

21QDH

Weiterer Bewerber: Dominik Reihle will OB in Giengen werden

Mit Dominik Reihle geht ein weiterer Kandidat ins Rennen um den Giengener OB-Posten. mehr

16. Juni 2017

21Q0O

Radweg zum Oggenhauser Keller: Nur die Schilder fehlen noch

Die 1,1 Kilometer entlang der Landesstraße in Richtung Oggenhauser Keller sind fertig, eine Verkehrsschau legt jetzt noch die Beschilderung fest. mehr

13. Juni 2017

21PB0

Kandidat Nummer neun: Dieter Henle will OB in Giengen werden

Dieter Henle, derzeit im Landratsamt Heidenheim tätig, will Rathauschef in Giengen werden. mehr

21P7M

Giengener Spaßkick: Für 90 Minuten ruht die Freundschaft

An Fronleichnam treffen wieder FC Steigstraße und FV Salztröge im Südstadt-Derby aufeinander. mehr

21OIH

Ein besonderes 500-Meter-Rennen für kleine, gelbe Quietscheenten

Hunderte kleine Quietscheenten schwimmen am Samstag, 24. Juni, auf der Brenz um die Wette. Auch einen Freestyle-Wettbewerb gibt es wieder. mehr

12. Juni 2017

21OXN

Henrik Vej-Nielsen ist achter Bewerber in Giengen

Der 53-jährige Henrik Vej-Nielsen setzt als möglicher Chef vom Giengener Rathaus auf die Schwerpunkte Standortsicherung, städtische Attraktivität und das Zusammenleben. mehr

10. Juni 2017

21MFE

Schießen im Schützenverein: Nichts für Durchgeknallte

Man soll ja nicht verallgemeinern, aber der Sportschütze an sich ist pflichtbewusst, diszipliniert und ordentlich in einem Maße, das verblüfft. Ein Trainingsbesuch bei den Burgberger Schützen. mehr

21OWB

Giengener OB-Kandidat Rouven Klook will Probleme in Chancen umwandeln

Rouven Klook will Giengens Stadtoberhaupt werden und von Biberach an die Brenz wechseln. mehr

21ORE

Giengener Störche: Erstmals Nachwuchs seit mehr als 50 Jahren

Vor vier Wochen sind die beiden Jungtiere auf dem Giengener Rathausdach geschlüpft – die ersten seit über 50 Jahren. Dabei müssen sie sich das Dach mit den Turmfalken teilen. mehr

09. Juni 2017

21OMG

Giengener OB-Kandidat Mehmet Toykan setzt auf Zeit und Geduld

Mehmet Toykan will sich als Rathauschef schwierigen Herausforderungen stellen und Erfahrungen aus zwei Kulturen einbringen. In der Arbeit als OB setzt er auf Zeit und Geduld. mehr

08. Juni 2017

21OE8

Giengener Gymnasium will weiterhin G9 anbieten

G9 ist am Gymnasium in Giengen Favorit. Der Schulversuch am MSG soll um fünf Jahre verlängert werden. Im Rat war die Rede von einem Alleinstellungsmerkmal. mehr

21M7H

Nach 163 Jahren: Schluss mit Schuhhaus Brender

Die Marktstraße ohne das traditionsreiche Schuhgeschäft Brender? Ab September tatsächlich Realität. Inhaber Hermann Brender hat aber bereits einen Nachfolger gefunden. mehr

07. Juni 2017

21O52

Kinderfest in Giengen: Menschenmassen auf dem Schießberg

Die Stadt war wie ausgestorben. Auf dem Schießberg hingegen waren am Dienstag Menschenmengen, um Giengens Traditionstag zu feiern. mehr

06. Juni 2017

„Heiliger Bimbam“: Die Glocke, die Johann Wolfgang von Goethe in Giengen schon hörte

Die kleinere der zwei Glocken im Dachreiter der Giengener Spitalkirche wurde 1573 gegossen und läutete zunächst woanders. Kein Geringerer als Goethe persönlich hörte sie schon läuten. mehr

Panorama-Fotos: Das Giengener Kinderfest in 360°

Das Kinderfest wie man es noch nicht gesehen hat: Hier gibt es zahlreiche 360-Grad-Fotos vom Fest auf dem Schießberg. mehr

21NSE

Giengener feierten großes Wiedersehen bei Jahrgangsfeiern

Über Generationen hinweg wurde am Samstagabend und an den anderen Tagen des Pfingstwochenendes in Giengen das Wir-Gefühl gepflegt. mehr

21NSB

Burgberger wird Deutscher Meister bei den Waldarbeitern

Thomas Schneider aus Burgberg war der beste Forstwirt bei den U-24-Jährigen. Er siegte bei den Meisterschaften in Gräfendorf und holte drei Goldmedaillen. mehr

03. Juni 2017

21NJ0

Kandidat Nr. 8: Ein Däne will als OB ins Giengener Rathaus

Henrik Vej-Nielsen hat gestern seine Bewerbung abgegeben. Er ist Kandidat Nummer acht. mehr

21NF6

Standorte erhalten? Schulen in Burgberg und Hürben stehen unter Beobachtung

Die Zusammenlegung an einem Standort kommt (noch) nicht. Die Bildungseinrichtungen haben vier Jahre Zeit, ihre Zahlen zu stabilisieren. mehr

02. Juni 2017

„Heiliger Bimbam“: An die älteste Glocke der Stadtkirche kommt keiner ran

Im Rahmen unserer Serie über historische Glocken sind wir heute in der Stadtkirche in Giengen, wo wir uns erst mal verlaufen. Dafür lernen wir, warum Kriegstreiber hier keine Chance hatten. mehr

21N7K

Wieder kein G8-Zug am Giengener Gymnasium

Das Gymnasium hat fürs nächste Schuljahr 15 Anmeldungen mehr als im Vorjahr, bei der Bühlschule und der Realschule sind die Zahlen gesunken. mehr

21N51

Auf der Suche nach Azubis: 52 Firmen stellten sich in Giengen vor

52 Betriebe stellten sich Schülern vor, um ihre Ausbildungen schmackhaft zu machen. mehr

01. Juni 2017

21MD6

100 Wohnungen der Kreisbaugesellschaft vor der Fertigstellung

Auch 2016 hat das in Giengen ansässige Wohnungsunternehmen wieder erfolgreich gewirtschaftet und einen erfreulichen Jahresabschluss präsentiert. mehr

21MS8

Giengener Geschichte im neuen Kaleidoskop

Im neuen Giengener Jahrbuch reichen die Inhalte von Familiengeschichten aus der Reichsstadtzeit bis zum städtischen Vereinsleben. Letzteres wünschen sich die Herausgeber besser repräsentiert. mehr

31. Mai 2017

21MD8

Ziegler liefert 100. Fahrzeug nach Hessen

„Schon während der schwierigen Insolvenz-Phase war das Land Hessen ein wichtiger guter Kunde für uns. Sie haben uns damals das Vertrauen ausgesprochen“, sagt René Pol, Mitglied der Ziegler Geschäftsführung. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo