Partner der

Heidenheim:

sonnig

sonnig
17°C/7°C

Burgbergs steinernes Wahrzeichen steht seit 1830

Seit 1830 gehört das „steinerne Brückle“ zu Burgberg und ist bis heute ein beliebtes Foto-Motiv für Wanderer und Ausflügler.

Burgberg Das „steinerne Brückle“ gilt als ein Wahrzeichen am nördlichen Dorfeingang von Burgberg. Die Brücke überspannt die ruhig dahinfließende Hürbe und verbindet die saftigen Wiesen des Hinteren Sees mit dem steil aufragenden Stettberg.
mehr

IG Metall zieht nach Betriebsratswahlen positives Fazit

Heidenheim Die Ergebnisse bei den Betriebsratswahlen 2014 sind für die IG Metall ein Erfolg. Die Wahlbeteiligung liegt in Heidenheim im Durchschnitt bei 78,5 Prozent.
mehr

Heidenheims Internetauftritt wird im Winter überarbeitet

Auch im Pressehaus gibt es seit wenigen Tagen einen Hotspot. Hier kann man jetzt auch kostenlos über W-Lan im Internet surfen.

Heidenheim Aalen hat für seine Bürger einen neuen Service: Die kostenlose Geo-App gibt Auskunft über vorhandene Parkplätze, öffentliche Toiletten und Co. Auch Schäden kann man damit melden. Das klingt praktisch – warum gibt es keine solche App für die Stadt Heidenheim?
mehr

Brandstiftung auf den Reutenen gibt Rätsel auf

Heilbronner Straße: Dreimal schon ist dieses Mehrfamilienhaus auf den Reutenen Ziel eines Brandanschlages geworden. Die Spuren des im Keller gelegten Feuers sind deutlich erkennbar.

Heidenheim Der Brandstifter hat Spuren hinterlassen: Nicht nur an der Fassade des schon mehrfach heimgesuchten Mehrfamilienhauses, sondern auch bei den Bewohnern, die in wachsender Angst vor dem bis dato unbekannten Feuerteufel leben.
mehr

Bernhardiner-Liebhaber trafen sich zu Spezialzuchtschau

Herbrechtingen Bernhardiner-Liebhaber aus dem gesamten Bundesgebiet sowie aus der Schweiz trafen sich am Wochenende zu einer Spezialzuchtschau. Dank dickem Fell störte auch das schlechte Wetter nicht.
mehr

Kranführer wird von Betonteil eingeklemmt

Symbolfoto

Neresheim Am frühen Montagmorgen hat sich auf einem Aussiedlerhof bei Neresheim ein Unfall ereignet, bei dem ein Kranführer verletzt wurde. Der Mann brach sich die Hüfte, als er zwischen zwei Betonteilen eingeklemmt wurde.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
„Singing (and kissing) in the rain“: Die Konzertbesucher ließen sich nicht die Stimmung vom wechselhaften Wetter verderben.

Open Air: Regen am Freitag, Rock 'n' Roll am Samstag

Wer hätte gedacht, dass Veranstalter Siggi Schwarz mit seiner Wetterprognose recht behalten sollte. Zumindest während des Christina-Stürmer-Konzertes „blieb das Wasser im Tank“. Am Freitag und Samstag schien alles wie am Schnürchen zu laufen. mehr

Was darf ausgesät werden, um den neuen ökologischen Vorgaben der EU gerecht zu werden: Zur Zeit fehlen klare Richtlinien, dabei müssen die Bauern jetzt die Fruchtfolge festlegen.

Agrarreform: Landwirte sind verunsichert

„Unter den Landwirten herrscht große Unsicherheit“, weiß Dr. Claus-Ulrich Honold, der Leiter des Fachbereichs Landwirtschaft im Landratsamt. Die Europäische Union hat ihre Gemeinsame Agrarpolitik für die Jahre 2014 bis 2020 zwar neu ausgerichtet, doch „es fehlen die letzten Fakten.“ Wer bei der Aussaat jetzt falsch entscheidet, dem können finanzielle Einbußen drohen. mehr

Trotz Dauerguss von oben gute Laune am Verkaufsstand mit (links) dem ersten Landmann Christian Rohrer und den beiden Landfrauen Monika Bader und Karin Sichermann.

Markt in Hohenmemmingen: Den ganzen Tag Regen

Landwirte müssen mit jeder Witterung zurechtkommen. Das galt gestern auch für die Landfrauen und den Obst- und Gartenbauverein als Veranstalter des 2. ländlichen Marktes. mehr

Unbekannter schlägt auf Gehörlosen ein

Ein Mann hat am Samstagabend auf einen gehörlosen Passanten eingeschlagen - offenbar völlig unvermittelt. Nach Angaben des Opfers habe der Schläger Rastalocken getragen. Die Polizei bittet um Hinweise. mehr

50 Jahre Voith in Brasilien: Mit einem Familientag wurde auch am Standort in Manaus gefeiert.

Voith feiert "50 Jahre" in Brasilien

Mit zahlreichen Aktionen feiert Voith im August 2014 das 50-jährige Jubiläum seiner brasilianischen Tochtergesellschaft. mehr

Kleinkind stirbt nach Unfall auf A7

Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Samstagabend ein Pkw mit drei Insassen in die Mittelleitplanke der A7 bei Oberkochen gerast. Insgesamt sechs Menschen wurden verletzt. Ein Kleinkind starb später im Krankehaus. mehr

Aquaplaning: 30-Jähriger rammt Leitplanke

Zwischen den Autobahnanschlussstellen Giengen und Heidenheim kam am Sonntag um 15.50 Uhr ein Autofahrer von der Fahrbahn ab. Er war auf regennasser Straße ins Schleudern geraten. mehr

Gebrochene Nase nach Disco-Besuch

Auf dem Parkplatz einer Lauinger Discothek ist es am frühen Sonntagmorgen zu einer Schlägerei gekommen. Ein 21-Jähriger meldete sich anschließend mit gebrochener Nase bei der Polizei. mehr

Brandserie: Polizei sucht 40-jährigen Verdächtigen

Nachdem es am Freitag in einem Wohnhaus in Mergelstetten zum wiederholten Mal brannte, sucht die Polizei dringend Zeugen. mehr

Zwischen den Bahnhöfen

Entzogene Heimat Dazwischen Zwischen den Bahnhöfen Bauern Land Bahn

Teil 5 des multimedialen Erzählprojekts „Zwischen den Bahnhöfen“: Hans Schmied hat Äcker und Wiesen an Autobahn und das Mega-Bahnprojekt der Neubaustrecke zwischen Ulm und Stuttgart verloren. Er erzählt, was das für ihn und seinen Hof heißt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 kw29
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • daheim 2014/02
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

Bezirksliga: zwei Spiele neu angesetzt

Die beiden ausgefallenen Spiele SV Lauchheim - TSG Schnaitheim und VfL Gerstetten - SV Waldhausen in der Fußball-Bezirksliga sollen am Mittwoch, 17. September um jeweils 18 Uhr nachgeholt werden. mehr

Gut vorbereitet will Trainer Thomas Feil die TSG-Handballerinnen in die Saison schicken.

TSG-Frauen bereiten sich auf Landesliga vor

Seit Anfang Juni bereiten sich die Handballdamen der TSG Schnaitheim auf die kommende Landesligasaison vor. Vier Spielerinnen haben den Verein verlassen, aber der Stamm der Mannschaft bleibt weitgehend zusammen. mehr

Ángel di María konnte verletzungsbedingt beim WM-Finale nicht spielen. Foto: Peter Powell

Argentiniens di María: Nur ein Freundschaftsspiel

Argentiniens Fußball-Nationalspieler Ángel di María will das Wiedersehen mit Weltmeister Deutschland an diesem Mittwoch nicht überbewerten. mehr

Danny Welbeck spielt künftig für den FC Arsenal London. Foto: Peter Powell

Arsenal verpflichtet Englands Nationalspieler Welbeck

Der FC Arsenal hat zum Ende der Transferperiode den englischen Fußball-Nationalspieler Danny Welbeck verpflichtet. Der Premier-League-Verein, bei dem die deutschen Profis Lukas Podolski, Mesut Özil und Per Mertesacker spielen, holte Welbeck vom Ligarivalen Manchester United. mehr

Jobs aus der Region

02.09. Werkzeugkonstrukteur (m/w) für die Grundlagenentwicklung Spritzguss
OSRAM GmbH, Herbrechtingen

01.09. Elektroingenieur (m/w)
Alligator Ventilfabrik GmbH, Giengen/Brenz

30.08. Ausbildung - Fleischereiverkäufer/in
Metzgerei Schmid, Sontheim/Brenz, Herbrechtingen

Jesidische Flüchtlinge im Nordirak. Foto: EPA/STR

Amnesty: IS will systematische "ethnische Säuberung" im Irak

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) will nach Erkenntnissen von Amnesty International ethnische Minderheiten im Nordirak systematisch auslöschen. mehr

Bundespräsident Gauck spricht in Danzig während der Gedenkfeier zum 75. Jahrestag des Beginns des Zweiten Weltkriegs. Foto: Maurizio Gambarini

Riexinger attackiert Gauck wegen Drohungen gegen Russland

Linke-Chef Bernd Riexinger hat Bundespräsident Joachim Gauck scharf dafür kritisiert, dass er Moskau im Ukraine-Konflikt eine entschlossene Reaktion des Westens angedroht hat. mehr

Bundeskanzlerin Angela Merkel will sich mit Spitzenvertretern von Wirtschaftsverbänden und Arbeitnehmervertretern beraten. Foto: Soeren Stache

Regierung, Wirtschaft und Gewerkschaften beraten Kurs

Unter dem Vorzeichen einer schwächeren Konjunktur will Kanzlerin Angela Merkel (CDU) mit Wirtschaft und Gewerkschaften über die Absicherung des ökonomischen Erfolgs in Deutschland beraten. mehr

Auf einem Smartphone ist in Berlin die App des Fahrdienstvermittlers "Uber" zu sehen. Foto: Britta Pedersen

Landgericht Frankfurt stoppt Fahrdienst Uber bundesweit

Der umstrittene Fahrdienst-Vermittler Uber darf seine Leistungen in Deutschland vorerst bundesweit nicht mehr anbieten. Das Landgericht Frankfurt/Main erließ in einem Eilverfahren eine entsprechende einstweilige Verfügung. mehr

Die griechische Regierung muss die Troika aus EU, IWF und EZB über ihre Sparanstrengungen informieren. Foto: Oliver Berg

Griechenland informiert Geldgeber über Sparfortschritte

Die internationalen Geldgeber Griechenlands lassen sich von heute an über den aktuellen Stand der griechischen Sparanstrengungen informieren. mehr

Roland Berger ist im Prozess gegen Thomas Middelhoff als Zeuge geladen. Foto: Peter Kneffel/Archiv

Roland Berger als Zeuge im Middelhoff-Prozess

Der Unternehmensberater Roland Berger soll heute als Zeuge im Untreue-Prozess gegen den früheren Chef des Karstadt-Mutterkonzerns Arcandor, Thomas Middelhoff, aussagen. mehr

Lkw fährt in Schwertransport: Ein Toter und ein Schwerverletzter

Bei einem schweren Auffahrunfall in der Nähe von Westhausen (Ostalbkreis) ist am frühen Dienstagmorgen ein Mensch ums Leben gekommen. Ein weiterer erlitt schwerste Verletzungen, wie die Polizei in Aalen mitteilte. mehr

Rollerfahrer prallt auf Lastwagen und wird schwer verletzt

Ein Rollerfahrer ist am Montagabend in Murg (Kreis Waldshut) mit einem Lastwagen zusammengeprallt und schwer verletzt worden. Der 27-Jährige war nach ersten Erkenntnissen zu schnell unterwegs und nahm dem Fahrer des Lastwagens an einer Einmündung die mehr

Die deutsch-französische Brigade wurde vor 25 Jahren gegründet. Foto: M. Murat/Archiv

Frankreich schickt neue Soldaten in binationale Brigade

Ein Vierteljahrhundert nach ihrer Gründung erhält die deutsch-französische Brigade neue Soldaten aus Frankreich: Am 27. September werde Frankreichs 1. Infanterieregiment aus dem lothringischen Sarrebourg Teil der binationalen Truppe, sagte ein Sprecher mehr

Eine Absperrung markiert in Hafnarfjörður eine Straßenbaustelle, die auch durch eine "Elfenkirche" führen sollte. Foto: Julia Wäschenbach

Isländische Straßenbauer schützen "Elfenkirche"

Der Glaube an Elfen versetzt in Island Berge. Oder zumindest Felsen. In dem Städtchen Garðabær legte Ragnhildur Jónsdóttir Ende 2013 gemeinsam mit zwei Dutzend anderen den Bau einer Straße lahm, weil die künftige Trasse genau durch eine kleine "Elfenkirche" - einen Lava-Steinbrocken - führen sollte. mehr

Kirsten Dunst ist betroffen. Foto: Andy Rain

FBI ermittelt nach Auftauchen von Promi-Nacktfotos

Nachdem Dutzende Nacktfotos von Prominenten wie Jennifer Lawrence im Internet aufgetaucht sind, fahndet auch das FBI nach den Tätern. Nähere Details nannte die US-Bundespolizei zunächst nicht. mehr

Rapper Ston Gray (l-r), Rapper Shinning Man, der DJ der Radiostation Hott FM, JB, der Unicef Kommunikationsspezialist Adolphus Scott, Rapper DenG und F.A. in Monrovia. Foto: Unicef Liberia

Rappen über Ebola: Musiker in Liberia klären auf

Musik dröhnt aus einem Transistorradio in einem Eckcafé in Monrovia, der Hauptstadt Liberias. Der Song hat einen gefälligen Dance-Beat, die Melodie geht ins Ohr. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Trotz Krieg: Kinder feiern den Schulbeginn in der Ostukraine. Foto: Roman Pilipey