Partner der

Heidenheim:

wolkig

wolkig
7°C/-1°C

Hermaringer Straße bleibt bis Dienstag gesperrt

Die Hermaringer Straße in Brenz bekam am Donnerstag bis spät in den Nachmittag einen neuen Feinbelag. Die Straßensperrung wurde jetzt aber bis Dienstag verlängert. Die niedrigen Temperaturen und die Nässe sind das Problem. Dem Straßenfertiger (Bild) ist eine spezielle Arbeitsmaschine vorgeschaltet. Sie heizt den aus den Mischwerken angelieferten Asphaltbrei auf.

Brenz Erst ab Freitag dürfen die Anlieger der Hermaringer Straße mit ihren Fahrzeugen wieder zu ihren Gebäuden fahren. Über Nacht musste der Feinbelag abkühlen, der am Donnerstag durch eine Kolonne von Leonhard Weiss eingebaut wurde.
mehr

Heidenheim: Einkaufslandschaft im Wandel

Heidenheim Verlassene Ladenräume, ausgeräumte Gewerbeobjekte: Es gibt sie auch in Heidenheim, doch im Vergleich zu benachbarten Städten hält sich der Leerstand in Grenzen. Heidenheims City kann beim Einzelhandel weiter punkten – und sie findet immer wieder Mitspieler, die der Einkaufslandschaft neue Akzente verleihen.
mehr

FCH gegen Sandhausen: Geduldsprobe droht

Florian Niederlechner, hier im DFB-Pokalspiel beim VfL Wolfsburg, überzeugte zuletzt als zweifacher Torschütze in St. Pauli. Am Freitag hofft er gegen Sandhausen auf weitere persönliche Erfolgserlebnisse, vor allem aber auf einen Heidenheimer Heimsieg.

Heidenheim Ein Geduldsspiel erwartet die Zuschauer möglicherweise am Freitagabend (18.30 Uhr, Voith-Arena) beim Duell der Fußball-Zweitligisten 1. FC Heidenheim und SV Sandhausen. Das schnelle und erfolgreiche Konterspiel, das der FCH zuletzt auf St. Pauli aufzog, werden die eher defensiv orientierten Gäste zu verhindern versuchen.
mehr

Nadelbaum abzugeben?

Heidenheim Es weihnachtet sehr – und das schon Mitte November. Elf der 13 Weihnachtsbäume, die die Stadt Heidenheim in der Vorweihnachtszeit schmücken, stehen bereits. Bis auf den Baum vorm Rathaus, stammen alle Stämme aus privaten Gärten.
mehr

Neue Technik für defekte Blitzer

Nicht nur der Starenkasten in der Schwage (Bild), sondern auch die Anlage an der Ulmer Straße ist defekt. Die Stadt will beide Anlagen im kommenden Jahr mit neuer Technik ausrüsten.

Giengen Kein Geheimnis: Wer etwa in der Schwagestraße oder auch in der Ulmer Straße stadteinwärts zu schnell an den Starenkästen vorbeifährt, muss derzeit nicht damit rechnen, geblitzt zu werden. Das soll sich ändern. Im Haushaltsplan für 2015 sind 100 000 Euro für den Kauf neuer Technik vorgesehen.
mehr

Holt die TSG die Herbstmeisterschaft?

Die richtige Taktik fürs Topspiel schon im Kopf? Die Teams der Trainer Karl-Heinz Pfeifer (SV Eglingen-Demmingen, links) und Michael Fedchenheuer (TSG Giengen, rechts) treffen aufeinander.

Eglingen Die Winterpause in den unteren Fußballklassen steht an. In Lethargie verfällt das Führungsduo der Kreisliga B 5 deshalb nicht. Für den SV Eglingen-Demmingen (2.) und die TSG Giengen (1.) geht es am Samstag um die Vorherrschaft - für Letzteren auch um den Herbstmeistertitel.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Weiteres Quartier für Flüchtlinge

Noch bevor das Haus Bahnhofstraße 21 von Flüchtlingen sukzessive bezogen wird, hat die Landkreisverwaltung eine Asyl suchende Familie in einem Gebäude am Sperberweg unterbringen können. mehr

Ramona Kohler hat sich selbstständig gemacht und ist nun Hochzeitsplanerin aus Leidenschaft. Die 49-jährige Dettingerin kann sich keinen schöneren Job vorstellen.

Ramona Kohler kümmert sich um den schönsten Tag im Leben

2008 hat sich die 49-jährige Ramona Kohler mit ihrem Geschäft "Time&Vision" in Dettingen selbstständig gemacht - ein Schritt, den sie als beste Entscheidung ihres Lebens bezeichnet. Gestartet als "Ein-Frau-Unternehmen", beschäftigt die gelernte Eventplanerin heute zehn Mitarbeiter. mehr

Nuray Siraz (links) hilft Jugendlichen mit Migrationshintergrund, den passenden Ausbildungsplatz zu finden.

IHK berät weiter Jugendliche mit Migrationshintergrund

Die Handwerkskammer Ulm hat seit August 2012 das Projekt „Azubi statt ungelernt“, damit möchte die HK verstärkt Jugendliche mit Migrationshintergrund in Ausbildungsverhältnisse vermitteln. Nun wurde das Projekt bis Ende April 2015 verlängert. mehr

In Bolheim helfen Pferde dabei, Menschen mit Behinderungen und Spastiken beweglicher zu machen. Damit die Patienten leichter in den Sattel kommen, wünscht sich der Verein für therapeutisches Reiten Spenden für einen Lift.

Mit dem Lift in den Sattel

Wie erlebt man das "größte Glück der Erde", wenn schon der Weg in den Sattel beschwerlich ist? Beim Verein für therapeutisches Reiten Bolheim soll es hierfür künftig einen Lift geben. Außerdem wünschen sich eine Sontheimer Initiative sowie der internationale Kochtreff Gerstetten und das Projekt einer Steinheimerin in Afrika Unterstützung. mehr

Ist der neue Radweg von Oggenhausen nach Heidenheim erst einmal fertig, soll dies groß gefeiert werden. Bisher ist nur der erste Teil fertig gebaut, der bislang noch im Nichts endet.

Radweg soll 2015 eingeweiht werden

Der Radweg nach Heidenheim war wieder Tagesordnungspunkt bei der Sitzung des Ortschaftsrat am Dienstagabend. Aus erfreulichem Anlass: 2015 soll er mit einem Fest eingeweiht werden - wenn er rechtzeitig fertig wird. mehr

Giengens Weihnachtsbaum steht schon

Nun ist es auch in Giengen unübersehbar: Die Weihnachtszeit rückt näher. Am Mittwoch wurde vor dem Rathaus der städtische Weihnachtsbaum aufgestellt. mehr

Gasleck: Einsatzkräfte rückten aus

Freitagfrüh bemerkten die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Langestraße Gasgeruch. Polizei und Feuerwehr rückten daraufhin aus, das Gasleck konnte dabei noch während der Evakuierung abgedichtet werden. mehr

Betrunken die Treppen hinab gefahren

Ein völlig betrunkener 38-Jähriger ist am Donnerstagnacht von der Heilbronner Straße abgekommen und den Treppenabgang zwischen Heilbronner Straße und Lehenweg hinab gefahren. Der Suzuki-Fahrer musste zur Blutentnahme. mehr

Tankstellenpächter von Audi mitgeschleift

Den Arm im Autofenster eingeklemmt, wurde ein 35-jähriger Pächter einer Tankstelle in der Giengener Straße vom Auto eines vermeintlichen Tankbetrügers mitgeschleift. Der Pächter wurde leicht verletzt. mehr

Nächste Ausfahrt…

Mauerfall

Vier Reporter der Märkischen Oderzeitung und der SÜDWEST PRESSE sind 25 Jahre nach dem Mauerfall die Europastraße 30 entlanggefahren – einmal quer durch Deutschland. Ein Team fuhr im Westen los, eines im Osten. Unterwegs haben sie Geschichten gesammelt: Über den Herbst 1989, den Stand der Einheit und das Leben an Grenzen. Unser Multimedia-Projekt nimmt Sie mit. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 aktuelle Informationen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport
In der Landesliga treffen die Handballer der Spielgemeinschaft Herbrechtingen/Bolheim am Samstag mit Bad Saulgau auf einen starken Gegner in der Bibrishalle. Trainer Sandro Jooß (hinten) erwartet keinen Sieg, hält aber eine Überraschung nicht für ausgeschlossen.

SHB will den Spitzenreiter ärgern

Ein absolutes Kontrastprogramm haben die beiden Kreisvertreter in der Handball-Landesliga am Wochenende: Die SG Herbrechtingen/Bolheim hat am Samstag den Topfavoriten aus Bad Saulgau zu Gast, der TV Steinheim tritt am Sonntag beim Schlusslicht HSG Wangen/Börtlingen an. mehr

Kommt die TSG zurück in die Spur?

Vergangenes Wochenende mussten die Bezirksliga-Handballer der TSG Schnaitheim die erste Saisonniederlage hinnehmen, nun wollen sie am Freitagabend (20 Uhr, Ballspielhalle) mit einem Sieg gegen den TSB Gmünd II wieder in die Spur kommen. mehr

Bundestrainerin Silvia Neid freut sich auf das Spiel in Wembley. Foto: Frank Rumpenhorst

DFB-Frauen freuen sich auf Highlight in Wembley

Die deutschen Fußballerinnen wollen einen schönen und erfolgreichen Jahresabschluss. Da kommt das Länderspiel im Wembley-Stadion gegen England gerade recht. 55 000 Fans bilden den festlichen Rahmen für das Highlight. Das Fernsehen überträgt aber nicht. mehr

Der Frankfurter Slobodan Medojevic hat seinen Magen-Darm-Infekt überstanden. Foto: Oliver Krato

Frankfurt kann in Gladbach auf Medojevic setzen

Eintracht Frankfurt kann in der Begegnung bei Borussia Mönchengladbach auf den zuletzt erkrankten Slobodan Medojevic zurückgreifen. "Er hat keine Probleme mehr und freut sich aufs Spiel", sagte Trainer Thomas Schaaf. mehr

Jobs aus der Region

21.11. Specialist (w/m) Master Planning
PAUL HARTMANN AG, Heidenheim

20.11. Internal Auditor (w/m)
PAUL HARTMANN AG, Heidenheim

20.11. Senior Manager (w/m) Global Production Planning
PAUL HARTMANN AG, Heidenheim

Nach eigenen Angaben wollte der Mann sich und seine Familie vor möglichen Angriffen schützen. Foto: LKA Bayern

Mehr als 140 Waffen in privatem Bunker entdeckt

Die Polizei hat in einem privaten Bunker in Niederbayern ein illegales Waffenarsenal entdeckt. mehr

Eine weggeworfene Plastiktüte. Foto: Patrick Pleul/Illustration

Einstimmig: EU-Staaten wollen Plastiktüten begrenzen

Die Pläne zur Begrenzung von Plastiktüten haben die Rückendeckung der 28 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union. Die EU-Botschafter stimmten in Brüssel geschlossen für das Vorhaben, wie Diplomaten berichteten. Mit interaktiver Grafik: Ökologische Bilanz von Tragetaschen. mehr

Am Schnitzel kommt der Durschnitts-Kantinengast nur schwer vorbei. Foto: Bernd Thissen

Schnitzel und Currywurst bleiben die Kantinen-Hits

Mahlzeit: Wenn mittags der Magen knurrt, greifen die Deutschen in den Kantinen am liebsten zum Schnitzel. Das ist das Ergebnis einer aktullen Unmfrage. mehr

Der Energiekonzern RWE will die Strompreise senken. Foto: Martin Gerten

RWE senkt Strompreise im nächsten Jahr

Angesichts deutlich gesunkener Börsenstrompreise will auch der Energiekonzern RWE im nächsten Jahr die Strompreise in der Grundversorgung senken. mehr

Die Assicurazioni Generali ist der größte italienische Versicherungskonzern. Foto: Andreas Gebert

Generali will Fitnessdaten von Kunden sammeln

Der Versicherer Generali will in der Lebens- und Krankenversicherung künftig Fitnessdaten seiner Kunden sammeln. mehr

Strompreise sinken

Neues von den Strompreisen: Erstmals seit 14 Jahren sinken die Tarife für viele Verbraucher - im Schnitt um 35 Euro für eine Familie. Für Verbraucherschützer ist das zu wenig und kommt zu spät. Mit Kommentar von Niko Frank: Runter mit den Tarifen. mehr

Italienische Oper und "Wassermusik" bei Herbstfestspielen

Italienische Oper und "Wassermusik" stehen im Mittelpunkt der Baden-Badener Herbstfestspiele, die an diesem Samstag (22. November) beginnen. Bis zum 30. November stehen neun Konzerte auf dem Programm. mehr

Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban. Foto: Sven Hoppe/Archiv

Ungarischer Regierungschef Orban zu Privatbesuch in Baden-Baden

Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban ist am Freitag zu einem privaten Besuch in Baden-Baden eingetroffen. Eingeladen wurde er von einer Stuttgarter Kanzlei, um bei der nichtöffentlichen Veranstaltung "Familienunternehmer im Gespräch" einen Gastvortrag zu halten. Gespräche mit Mitgliedern der Bundesregierung seien nicht vorgesehen, hieß es im Auswärtigen Amt. mehr

Logo-Diskussion beendet: SAPs Markenzeichen bleibt bei blau

SAP-Chef Bill McDermott hat die Diskussion um ein neues Logo für den Softwarekonzern beendet. Vor wenigen Wochen war bei SAP testweise ein neues orangenes Logo eingeführt worden. mehr

Steht im Clinch mit Eminem: Iggy Azalea

Iggy Azalea äußert sich zu Eminem-Entgleisung

Eminem nimmt mal wieder den Mund voll, diesmal allerdings vielleicht ein bisschen übervoll. In seinem neuen Song "Vegas" droht der Rapper, die Sängerin Iggy Azalea zu vergewaltigen. Diese antwortet nun auf eine ruhige, aber bestimmte Art auf Twitter.

mehr

Heike Makatsch hat ihre eigenen Vorstellungen von Liebe. Foto: Daniel Naupold

Heike Makatsch glaubt nicht an Liebe ohne Zweifel

Schauspielerin Heike Makatsch (43) ist in Sachen Liebe realistisch. "Die perfekte Balance, die perfekte Zweisamkeit, die Liebe ohne Zweifel und Schattenseiten, die kann ich mir schlecht vorstellen. Aber vielleicht bin das nur ich", sagte Makatsch dem Magazin "Nido". mehr

Die Chemie stimmt: Sido und Westernhagen im Duett. Foto: Britta Pedersen

Rock trifft Rap: Sido und Westernhagen im Ersten

Dass Marius Müller-Westernhagen Songs von Sido interpretiert, das findet der Rapper "surreal", wie er in einem YouTube-Clip sagt. "Westernhagen macht meine Songs, die ich im Kämmerlein geschrieben habe - das ist unglaublich." mehr

Am Stuttgarter Hafen werden vor allem Baustoffe umgesetzt.

Ein Herzstück der Wirtschaft

Von Stuttgart nach Antwerpen und Rotterdam und wieder zurück: Der Hafen der Landeshauptstadt übernimmt in der regionalen Wirtschaft eine wichtige Funktion. Vor allem Baustoffe werden hier umgesetzt. mehr

Laura Oppenhäuser experimentiert mit Elektro-Geräten.

Mehr als Kasperletheater

Laura Oppenhäuser hat einen außergewöhnlichen Beruf - sie ist studierte Figurenspielerin. Statt mit Kasperle hantiert sie jedoch lieber mit Toastern. mehr

Frau vor bissigem Hund gerettet

Als eine Frau nahe der Bergheimer Steige hoch zur Solitude von ihrem Bullterrier angegriffen wird, geht Frank Andreas Bedarf (rechts) dazwischen. Der Kampfhund hat sich in seinem Opfer verbissen, als der Gerlinger ihn an der Leine packt, an einem Baum fixiert und den Notruf wählt. mehr

Sie ist das neue Gesicht der Sat.1-Famile: Chantal Janzen

Holland-TV-Star Chantal Janzen wird Sat.1-Moderatorin

Ein neuer Stern am Moderatoren-Himmel? Sat.1 gibt die Verpflichtung von Chantal Janzen bekannt, die bisher in Holland das Publikum begeisterte. Ihre erste Show: "The Voice Kids" gemeinsam mit Thore Schölermann.

mehr

"Do They Know it's Christmas?" von Band Aid 30

Endlich: Die deutsche Band-Aid-30-Version ist da

Die deutsche Version von "Do They Know it's Christmas?" von Band Aid 30 ist da und kann geshoppt werden, zum Beispiel für 1,29 Euro bei iTunes. Das sei "nicht cool, aber wichtig", sagt Mitorganisator Campino in einem Interview.

mehr

Erschlankt: Melissa McCarthy auf einer Veranstaltung in Santa Monica

Melissa McCarthy wird zu Tinker Bell

"Nachts im Museum"-Regisseur Shwan Levy plant angeblich eine humoristische Realverfilmung, die sich um Peter Pans kleine Fee Tinker Bell drehen soll. Die Hauptrolle in dem Comedy-Abenteuer soll demnach Melissa McCarthy übernehmen.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Ein Pony steht bei Dormagen im dichten Nebel auf der Weide. Foto: Federico Gambarini