Partner der

Heidenheim:

stark bewölkt

bewölkt
10°C/4°C

Lebenshilfe will bis Sommer 2015 einziehen

Giengen "Es läuft nach wie vor alles wie geplant", sagt Lebenshilfe-Geschäftsführer Kurt Wörrle hinsichtlich des Baus der neuen Einrichtung in den Steinwiesen. Einzug ist im Sommer 2015 geplant.
mehr

Gerstetten sagt Ja zu Riesen-Windrädern

Gerstetten Nach dem Gussenstadter Ortschaftsrat gab am Dienstagabend auch der Gemeinderat Gerstetten seine Zustimmung zur Erteilung einer immissionsschutzrechtlichen Genehmigung für vier weitere Windräder.
mehr

Abwasserentsorgung in Steinheim wird günstiger

Für's Abwasser müssen die Gerstetter Haushalte ab dem kommenden Spätsommer/Herbst mehr bezahlen. Wieviel mehr ist allerdings noch unklar.

Steinheim Der Gemeinderat senkt zum 1. Januar 2015 die Gebühr für Abwasserentsorgung um 20 Cent und erhöht den Wasserzins um 13 Cent je Kubikmeter. Die Gründe liegen in der jeweiligen Neukalkulation für die Eigenbetriebe Wasserversorgung bzw. Abwasserbeseitigung.
mehr

Punkt für Punkt zum neuen Rewe-Einkaufsmarkt

Heidenheim Nicht nur die zwei großen Baukräne zeigen weithin an, dass am Rande der Innenstadt Großes entsteht. Hier wird kräftig am Bau des neues Rewe-Einkaufscenters gearbeitet. Zwei Monate nach dem Spatenstich hat sich das Grundstück zwischen Ploucquet-Areal und Stowe-Woodward deutlich verändert.
mehr

Gemeinschaftsschule zieht in Rote Halle

Neue Heimat für Voith-Schüler: Das Werkstattgebäude (links) und die Rote Halle (rechts) auf dem WCM-Gelände sollen für die Unterbringung der Gemeinschaftsschule umgebaut werden.

Heidenheim Der Kauf des nördlichen WCM-Areals durch die Stadt eröffnet auch der Schullandschaft neue Perspektiven. Denn ein Teil der Gemeinschaftsschule der Friedrich-Voith-Schule, die unter enormen Raumproblemen leidet, soll ab dem Schuljahr 2016/17 ein neues Domizil in der bis dahin umgebauten Roten Halle finden.
mehr

Unbekannte kamen maskiert und mit Brecheisen

Heidenheim In der Vorweihnachtszeit häufen sich die Einbrüche in Wohnungen und Geschäftshäuser. Pech mit dieser Tradition hatten jetzt zwei Männer, die in einen Juwelierladen in Heidenheims City einsteigen wollten.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Ehrungen beim Pflegedienst des DRK

Im Rahmen der Personalweihnachtsfeier wurden langjähriger Mitarbeiterinnen bei den DRK-Pflegediensten geehrt. Als Dank für ihre 10- und 15-jährige Tätigkeit erhielten die Jubilarinnen Blumenschmuck. mehr

Herz- und Zeitverschenker beim Adventsfrühstück

Groß war die Freude, als die Caféhaus-Chefin Andrea Böhm vom "Sonnleitner" die "Herz- und Zeitverschenker" der Aktion "Freunde schaffen Freude e.V." zum Adventsfrühstück einlud. mehr

Straße bei Nietheim/Rotensohl am Samstag gesperrt

Halali statt Autofahren: Am Samstag, 20. Dezember, ist aufgrund einer Bewegungsjagd mit Hunden im Waldgebiet bei Nietheim/Rotensohl die Ortsverbindungsstraße Nietheim-Rotensohl von 8.30 bis 12 Uhr gesperrt. mehr

Arbeitsagentur hat einen neuen Chef

Personalwechsel an der Spitze der Heidenheimer Geschäftsstelle der Agentur für Arbeit: Josef Eggstein wechselte Anfang Dezember in die Hauptagentur Aalen. Sein Nachfolger an der Spitze der Geschäftsstelle Heidenheim ist Jürgen Schweighart, der bisherige Teamleiter des Arbeitgeber-Service. mehr

Klinikum Heidenheim: Bisher müssen nur die Besucher zahlen, bald auch die Mitarbeiter.

Klinikum verlangt Parkgebühren von Mitarbeitern

Das Klinikum sieht weiter rot, und in dieser finanziellen Not greift das Krankenhaus nach jedem Strohhalm. Gern nimmt man da auch Kleingeld: Auch von Mitarbeitern, die ab dem nächsten Jahr mit Parkgebühren zur Kasse gebeten werden. mehr

Kein Tempolimit mehr auf der Autobahn: Das bringt vor allem den Pkw-Verkehr in Fahrt.

Freie Fahrt auf Autobahn ohne Tempolimit - warum erst jetzt?

Wo im Laufe von Jahrzehnten ganze Generationen von Autofahrern über den eigenen Gasfuß gestolpert sind, sind jetzt nicht länger Geschwindigkeitskontrollen zu befürchten: Das Tempolimit auf der Autobahn gehört der Vergangenheit an. mehr

Betrunken aufgefahren: Pappe weg

Ein betrunkener Autofahrer ist am Dienstag gegen 20.50 Uhr auf der Würzburger Straße auf einen vor einer Ampel zur Ludwig-Erhard-Straße haltenden VW Golf geprallt. Der Mann war alkoholisiert. mehr

Auto bei Unfall mehrfach überschlagen

Am Donnerstag gegen 1.10 Uhr war ein 35-jähriger Suzuki-Fahrer auf der Autobahn in Richtung Würzburg unterwegs, als er bei Giengen nach rechts von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug überschlug sich an der angrenzenden Böschung mehrfach. mehr

21-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Eine Schwerverletzte und ein Schaden von 5.500 Euro ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwoch gegen 17.30 Uhr zwischen Bissingen und Hausen ereignete. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 aktuelle Informationen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

FSV - FCH: „Uns hat der Mut gefehlt“

Beim 1. FC Heidenheim saß die Enttäuschung über die 0:2-Niederlage beim FSV Frankfurt tief. Hier die Stimmen zum Spiel. mehr

FCH verliert 0:2 beim FSV Frankfurt

Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim verlor sein Auswärtsspiel am Dienstagabend beim FSV Frankfurt mit 0:2. Damit sind die Heidenheimer seit vier Spielen ohne Sieg und sollten nun am Freitagabend (18.30 Uhr, Voith-Arena) gegen Eintracht Braunschweig unbedingt etwas Zählbares holen. mehr

Hannovers Sportdirektor Dirk Dufner will den Kader verkleinern. Foto: Peter Steffen

Hannover 96 plant Rückrunde ohne Quintett

Fußball-Bundesligist Hannover 96 will seinen Kader im Winter verkleinern. Die Profis Stefan Thesker, Vladimir Rankovic und Florian Ballas sollen den Club verlassen. mehr

Augsburg-Coach Markus Weinzierl hat Personalsorgen. Foto: Andreas Gebert

FC Augsburg mit vier angeschlagenen Profis

Beim FC Augsburg sind vor dem Hinrunden-Finale gegen Borussia Mönchengladbach die Einsätze von gleich vier Fußball-Profis fraglich. mehr

Allianz stimmt Vergleich nach Amoklauf von Winnenden zu

Nach der Stadt will nun auch die Versicherung der Eltern des Amokläufers von Winnenden einen Kompromiss im Streit um Schadenersatz akzeptieren. Der Vergleichsvorschlag des Stuttgarter Landgerichts werde angenommen, erklärte eine Sprecherin der Allianz am Freitag. mehr

Landtagsfraktionen überziehen ihre Haushalte

Alle vier Landtagsfraktionen haben im vergangenen Geschäftsjahr ihre Haushalte überzogen. Negativer Spitzenreiter waren dabei die Grünen mit einem Minus von rund 279 000 Euro. Dies geht aus einer aktuellen Drucksache des Landtages hervor. mehr

Tatsächliche Kosten für Flüchtlinge sollen erhoben werden

Im Streit über die Finanzierung der Flüchtlingshilfe zwischen Land und Kommunen sollen nun die tatsächlichen Kosten für 2014 erhoben werden. Ende Januar, Anfang Februar werde das Ergebnis erwartet, auf dessen Grundlage man sagen könne, ob die bisherigen mehr

Im Stuttgarter Leonhardsviertel und den Straßen drumherum nimmt die Prostitution überhand.

OB Kuhn: Situation der Prostituierten in Stuttgart soll besser werden

Die Stadt Stuttgart will die Situation der Prostituierten vor allem im Leonhardsviertel verbessern. Das Konzept sieht höhere Strafen für Freier vor. Außerdem soll eine öffentliche Diskussion angestoßen werden. Mit einem Kommentar von Dominique Leibrand mehr

Nochmal ausgiebig Zeit zum Shoppen

Am letzten Samstag vor Weihnachten haben die Geschäfte in der Stuttgarter City länger offen. Auch der Weihnachtsmarkt schließt später. mehr

Ganz schön verrückt: Die Gruppe Supermug.

Wochen-Tipps

Tür auf, Tür zu, ha komm Man möchte dazu gehören, aber der Zugang wird einem verwehrt. Über die Willkür sozialer Ausschlussmechanismen und die Angst vor Isolation witzelt und jammert das Renitenz-Ensemble in dem Satire-Stück "Tür auf, Tür zu". mehr

Demonstranten im pakistanischen Islamabad. Nach dem Schulmassaker der Taliban in Peshawar bereitet die Regierung die Hinrichtung von Terroristen vor. Foto: T. Mughal

Pakistan will mit Hinrichtungen von Terroristen beginnen

Nach dem Schulmassaker der Taliban in Peshawar bereitet Pakistan die Hinrichtung von verurteilten Terroristen vor. Armeechef Raheel Sharif habe Hinrichtungsbefehle für sechs Extremisten unterzeichnet, teilte das Militär mit. mehr

Gerichtserfolg für ein schwules Paar: Die beiden Männer können sich jetzt in Deutschland als Eltern des Kindes anerkennen lassen. Foto: Daniel Bockwoldt

Schwules Paar kann Leihmutter-Kind anerkennen lassen

Gerichtserfolg für ein schwules Paar, das sein Kind durch eine Leihmutter in den USA austragen ließ: Es kann sich jetzt in Deutschland als Eltern des Kindes anerkennen lassen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden (XII ZB 463/13). mehr

Die Europäische Umweltagentur warnt, dass zu viel Lärm sogar zum vorzeitigen Tod führen kann. Foto: Arno Burgi

Jeder vierte Europäer ist schädlichem Verkehrslärm ausgesetzt

Eine verkehrsreiche Straße vor der Haustür kann Psyche und Körper schwer belasten. Jeder vierte Europäer ist zu viel Verkehrslärm ausgesetzt. mehr

Nach Angaben der Lufthansa sind derzeit sechs Tarifverträge offen. Foto: Boris Roessler

Lufthansa lehnt Gesamtschlichtung im Tarifstreit mit Piloten ab

Im Tarifkonflikt mit den Piloten lehnt die Lufthansa eine Gesamtschlichtung ab. Das sagte ein Konzernsprecher in Frankfurt und bestätigte damit einen Bericht des Senders hr-Info. mehr

Viele Kunden warten noch auf die nach den jüngsten BGH-Urteilen zu Unrecht gezahlte Kreditgebühren. Foto: Daniel Reinhardt

Trotz BGH-Urteil lassen sich Banken mit Erstattung Zeit

Nicht alle Banken erstatten Verbraucherschützern zufolge ihren Kunden nach den jüngsten BGH-Urteilen zu Unrecht gezahlte Kreditgebühren.  mehr

MAN-Lastwagen auf der IAA Nutzfahrzeug-Messe in Hannover. Foto: Julian Stratenschulte

Europäischer Nutzfahrzeugmarkt stagniert im November

Der europäische Nutzfahrzeugmarkt hat im November nicht weiter zugelegt. Mit 152 744 Fahrzeugen seien 0,2 Prozent weniger verkauft worden als im entsprechenden Vorjahreszeitraum, teilte der europäische Branchenverband Acea in Brüssel mit. mehr

Prinzessin Madeleine erwartet ihr zweites Kind. Foto: Jochen Lübke

Prinzessin Madeleine ist wieder schwanger

Die schwedische Prinzessin Madeleine (32) ist wieder schwanger. Das gab das Königshaus am Freitag bekannt. Die Schwester von Kronprinzessin Victoria werde das Kind im Sommer zur Welt bringen. mehr

George Clooney beklagt die mangelnde Solidarität in Hollywood. Foto: Daniel Naupold

Sony-Hackeraffäre: George Clooney schaltet sich ein

Ermittler in den USA gehen nach der Hackerattacke gegen Sony Pictures und Terrordrohungen immer stärker von einem Angriff aus dem Ausland aus. mehr

Stellen beide gerne ihre Kurven zur Schau: Kim und Khloé Kardashian

Spruch des Tages

Kim Kardashian findet Schwester Khloé fett

mehr

Becky G beim "KIIS FM Jingle Ball" in Los Angeles

Becky G: "Ich wünschte, J.Lo wäre meine Mutter"

Becky G ist gerade einmal süße 17 und in Amerika schon ein Star: Musikgrößen wie Pitbull, Jason Derulo und Katy Perry ließen es sich nicht nehmen, mit der jungen Kalifornierin zusammenzuarbeiten. Im Interview verrät sie: "Es war eine tolle Erfahrung, solch große Stars als Normalos kennenzulernen."

mehr

Die TV-Doku-Soap "Frauentausch" ist bei RTL II seit 2003 ein stabiler Quotenhit

Drogen-Skandal bei "Frauentausch"? Jetzt sprechen RTL II und die Produzenten

Seit über zehn Jahren schlüpfen Frauen für kurze Zeit bei der RTL-II-Doku-Soap "Frauentausch" in das Leben einer anderen und werden dabei gefilmt. Das sorgte bislang nur vor der Kamera für Gezeter. Aber jetzt hat eine Kandidatin aus Leipzig schwere Vorwürfe wegen Manipulation und Drogenmissbrauch am Set erhoben. Der Sender und die Produktionsfirma finden dazu klare Worte...

mehr

Hans Sigl als Dr. Martin Gruber in "Der Bergdoktor - Schuld"

Hans Sigl: Patchwork-Weihnachten beim Bergdoktor

Weihnachten in den Bergen ist für viele Menschen ein Traum. Für den gebürtigen Österreicher Hans Sigl war das früher ganz normal. Am Sonntag um 20:15 Uhr ist der Steirer wieder in seiner Paraderolle als Bergdoktor im ZDF zu sehen. spot on news hat mit ihm über die besinnliche Zeit gesprochen und erfahren, wie sein Resümee für das Jahr 2014 ausfällt.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Da helfen auch keine Gummistiefel: In der südthailändischen Provinz Narathiwat watet ein Kind durch eine nach schwerem Regen überschwemmte Straße. Foto: str