Partner der

Heidenheim:

bedeckt

bedeckt
13°C/7°C

Soko-Blender kommt mit Bewährung davon

Angeklagt: Erpressung, Betrug, falsche Verdächtigung.

Ellwangen/Heidenheim Es bleibt dabei: Das war von vorn bis hinten eine Lügengeschichte, die der 41-jährige Giengener der Soko "Flagge" aufgetischt hatte. Allein die juristische Quittung für diese Straftat fällt geringer aus: In der Berufungsverhandlung am Donnerstag kam der Mann mit einer Bewährungsstrafe davon.
mehr

Herbrechtinger wollen gute Gastgeber sein

Landkreis- und Stadtverwaltung warben gemeinsam für eine Kultur des Willkommens

Herbrechtingen Zwischen 65 und 120 Flüchtlinge werden ab November in das Gebäude Bahnhofstraße 21 einziehen. Das Brenz-Hotel, eine Haustür weiter, ist von dem Mietvertrag, den der Landkreis mit einer Essinger Wohnungsgesellschaft geschlossen hat, nicht betroffen. Landrat Thomas Reinhardt sicherte zu, dass der Landkreis sich um diese Menschen kümmern werde.
mehr

Mergelstetter Stammzellen retten Leben in Brasilien

"Völlig entspannt": Thomas Bassmann bei seiner Stammzellenspende im September 2013 in Köln. Ein solches "erweitertes" Blutspenden könnte auch das Lebens des Heidenheimer Leukämie-Patienten Mohammad-Reza Katebi retten.

Mergelstetten Alle 16 Minuten erhält ein Mensch die niederschmetternde Diagnose: Blutkrebs. Oft ist eine Stammzelltransplantation die einzige Chance, ihr Leben zu retten. Getreu der Kästner'schen Devise "Es gibt nichts Gutes, außer man tut es", ging Thomas Bassmann mit gutem Beispiel voran.
mehr

Osttangente: Feinbelag angebracht - Straße noch gesperrt

Sontheim/Brenz Die Straßenfertiger sind abgezogen, der Feinbelag ist auf der Osttangente aufgetragen. Die Straße bleibt weiter gesperrt. Wer dort dennoch mit seinem Fahrzeug unterwegs ist und erwischt wird, riskiert ein Knöllchen.
mehr

AOK informierte Führungskräfte über Burn-Out-Abwehr

Heidenheim Überbelastung, Burn-Out - darüber zu sprechen hilft an sich noch nicht. Anders bei einem Vortrag der AOK für Führungskräfte der örtlichen Wirtschaft. Tenor hier: Abwehrkräfte gegen Burn-Out kann man stärken.
mehr

Mehr Freiheit für Bauherren im Eselsburger Straße

Das Interesse am Baugebiet Eselsburger Straße ist hoch. In den nächsten Tagen werden die Erschließungsarbeiten aufgenommen.

Herbrechtingen Die Entscheidung liegt beim Gemeinderat. Doch die Diskussion im Ausschuss für Umwelt, Bauwesen und Verkehr hat erkennen lassen, dass die Bauherren im Baugebiet an der Eselsburger Straße mehr Freiheiten erhalten.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Gebrauchtes, das man brauchen kann: Thomas Del-Becaro sortiert Schallplatten, hat aber von Möbeln über Kleidung bis zu Haushaltsgeräten einen wahren Super-Markt zu betreuen – bald an neuer Adresse. Mehr Fotos unter www.hz-online.de/bilder.Foto: Joachim Bozler

Im Awo-Markt für Gebrauchtes gibt's alles, nur keine Krise

Der von der Awo betriebene Markt für Gebrauchtes ist ein Einkaufsplatz der ganz besonderen Art und hat sich längst als ausgesprochen brauchbar erwiesen. Ein jetzt geplanter Standortwechsel eröffnet der mit einem sozialen Konzept verknüpften Einrichtung neue Entwicklungsmöglichkeiten. mehr

So viel Druck darf sein: EWV-Geschäftsführer Gerhard Strauß mit 3-D-Kunststoffkomponenten aus einem Kassensystem.

3-D-Druck ist bei "EWV-Kontrollsysteme" schon Alltag

Seit 35 Jahren ist die Firma EWV-Kontrollsysteme im Geschäft mit "Zutrittsystemen" zur Bäder- und Freizeitanlagen im Geschäft. Die Erwartungen sind hoch, die Stückzahlen eher klein. Kein Wunder, dass man in Giengen auf innovative Produktion setzt: per 3-D-Druck. mehr

Seit der umfassenden Sanierung der alten Feilenschleiferei verfügt Königsbronn wieder über ein mächtiges, fachmännisch restauriertes Wasserrad, mit dessen Hilfe die Wasserkraft der Brenz genutzt werden kann. 2015 soll ein zweites, voll funktionsfähiges Wasserrad an der Brenz installiert werden, als Beitrag zum Jubiläum „650 Jahre Eisenverhüttung“.

Juniorakademie plant zweites Wasserrad an der Brenz

September 2015 will Königsbronn im Rahmen der Kulturmeile "650 Jahre Eisenverhüttung" in den Vordergrund stellen. Mit einem voll funktionsfähigen Wasserrad an der Brenz beabsichtigt die Juniorakademie Heidenheim, hierzu einen attraktiven Beitrag zu leisten. mehr

Premiere beim Rotkreuz-Kreisverband Heidenheim: Drei Jahre dauert in Theorie und viel Praxis die Ausbildung zum Notfallsanitäter. Der Präsident des Kreisverbandes, Albert Tränkle (Fünfter von rechts), begrüßte die Lehrlinge.

Rettungsassistenten werden zu Notfallsanitätern

Der Notarzt wird nicht ersetzt, wohl aber wird die Versorgung der Patienten noch viel besser. Das jedenfalls verspricht das neue Notfallsanitäter-Gesetz, das seit Jahresanfang gilt. Innerhalb eines Dreivierteljahres wurden jetzt die Rahmenbedingungen festgelegt. mehr

DFB-Pokal: FCH verliert 1:4 in Wolfsburg

In der zweiten Runde des DFB-Pokals ist Schluss: Beim Bundesligisten VfL Wolfsburg unterlag der 1. FC Heidenheim am Mittwochabend mit 1:4. mehr

Symbolfoto

Terrorverdächtiger in Heidenheims Partnerstadt festgenommen

Furcht vor islamistischem Terror treibt jetzt auch die Menschen in Niederösterreich um: Ein Teenager aus Heidenheims Partnerstadt St. Pölten soll einen Anschlag auf den Wiener Westbahnhof geplant haben. mehr

Rauch aus dem Armaturenbrett

Ein 61-jähriger Traktor-Lenker war am Donnerstag gegen 9 Uhr mit seinem Gefährt von der Läutestraße in Richtung Kreisverkehr unterwegs, als auf Höhe des Friedhofs Rauch aus dem Armaturenbrett aufstieg. mehr

Nach Unfall auf WCM-Areal geflohen

Ein am vergangenen Dienstag auf dem Schotterparkplatz auf dem WCM-Areal in der Schmelzofenvorstadt geparkter Golf Plus wurde von einem roten Fahrzeug an der vorderen linken Fahrzeugseite gestreift. mehr

A 7: Pkw prallt gegen Leitplanken

Leicht verletzt wurde ein Autofahrer bei einem Unfall, der sich am Mittwoch gegen 20.30 Uhr auf der A 7 zwischen den Anschlussstellen Giengen und Niederstotzingen ereignete. mehr

Unterwegs mit dem Planer

Planer Gerhard Heimerl.

Der letzte Teil der Multimedia-Serie"Zwischen den Bahnhöfen". führt aufs Gleis: Eine gemeinsame Zugfahrt mit Gerhard Heimerl, dem Planer der Neubaustrecke, von Stuttgart nach Ulm. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 Aktuelle Informationen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • Daheim 3/2014
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

Elf der Woche: 5 Neulinge dabei

Gleich fünf Neulinge sind auf unserem Amateurfußball-Portal in der Elf der Woche der Kreisliga A3 vertreten. Mit je drei Spielern sind der FV Burgberg und der TKSV Giengen dabei. mehr

In Waiblingen bester Starter der SSG Heidenheim: Lukas Wenzel.

Drei schafften es aufs Treppchen

Knapp 400 Schwimmer aus 28 Vereinen waren in Waiblingen beim 9. Karolinger Schwimmfest am Start. Von der SSG Heidenheim schafften es Lukas Wenzel, Julia Benning und Felix Kondring aufs Podest. mehr

Ex-Bayernstürmer Luca Toni schießt für Verona den Ausgleich. Foto: Venezia Filippo

Lazio Rom nach 1:1 in Verona Tabellendritter

Mit "Kurzarbeiter" Miroslav Klose hat Lazio Rom bei Hellas Verona in Unterzahl ein 1:1 (1:0) erkämpft und ist nun Tabellen-Dritter der Seria A. mehr

Berlins Marko Banic muss gegen Tel Aviv Lehrgeld zahlen. Foto: Lukas Schulze

ALBA kassiert gegen Tel Aviv Euroleague-Pleite   

Die Basketballer von ALBA Berlin haben in der Euroleague die nächste bittere Pleite kassiert. Gegen den Titelverteidiger Maccabi Tel Aviv verloren die von der ersten Sekunde an unterlegenen Berliner zu Hause mit 69:84 (29:46). mehr

Jobs aus der Region

30.10. Industriemechaniker (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

30.10. CNC-Facharbeiter (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

30.10. Mechatroniker (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

Gasregler an einer Meßstation im russischen Sudscha unweit der Grenze zur Ukraine. Foto: Maxim Shipenkov

Ukraine und Russland legen Gasstreit bei

Die Ukraine und Russland haben sich im Gasstreit geeinigt. Das sagte eine Sprecherin der EU-Kommission nach zweitägigen Verhandlungen unter Vermittlung der EU in Brüssel. mehr

Im US-Bundesstaat Colorado wird vor Marihuana in Halloween-Süßigkeiten gewarnt. Foto: Koen van Weel

US-Behörden warnen vor Marihuana in Halloween-Süßigkeiten

Vor Halloween haben Behörden im US-Bundesstaat Colorado vor Marihuana in Süßigkeiten gewarnt. Eltern sollten die eingesammelten Süßigkeiten ihrer Kinder genau überprüfen, warnte die Polizei laut einem Bericht der "New York Times". mehr

Demonstranten in den Straßen der Hauptstadt Ouagadougou. Foto: EPA/STR

Armee übernimmt nach Unruhen Kontrolle in Burkina Faso

Nach tagelangen Protesten gegen die Regierung von Burkina Faso und blutigen Unruhen hat das Militär laut Medienberichten am späten Abend die Kontrolle übernommen. mehr

Die Kaffeekette Starbucks bleibt auf Wachstumskurs. Foto: Gero Breloer

Starbucks bleibt auf Wachstumskurs

Die Kaffeekette Starbucks wächst weiter kräftig. Im vierten Geschäftsquartal bis Ende September stieg der Umsatz um zehn Prozent zum entsprechenden Vorjahreszeitraum auf 4,2 Milliarden Dollar (3,3 Mrd. Euro), teilte das Unternehmen mit. mehr

Der ehemalige Vorstandsvorsitzende von Arcandor, Thomas Middelhoff, im Landgericht in Essen. Foto: Rolf Vennenbernd

Staatsanwälte fordern mehr als drei Jahre Haft für Middelhoff

Für den früheren Arcandor-Chef Thomas Middelhoff hat die Staatsanwaltschaft im Untreue-Prozess vor dem Essener Landgericht eine Haftstrafe von drei Jahren und drei Monaten gefordert. mehr

BayernLB-Chef Riegler (l.) und der bayerische Finanzminister Markus Söder äußern sich zum Verkauf der faulen Hypothekenpapiere. Foto: Lukas Barth

BayernLB zahlt dem Freistaat 1,1 Milliarden Euro zurück

Die BayernLB kommt durch den Verkauf ihres Milliarden-Portfolios fauler Hypothekenpapiere bei ihren Aufräumarbeiten voran. Damit könnten vorzeitig rund 1,1 Milliarden Euro an den Freistaat Bayern zurückgezahlt werden, teilte die Bank mit. mehr

Gericht: Weinheim muss NPD-Bundesparteitag in Stadthalle zulassen

Im Rechtsstreit um einen Bundesparteitag muss Weinheim der rechtsextremen NPD nun doch einen Termin an einem Novemberwochenende gewähren. Die Stadt im Rhein-Neckar-Kreis habe der Partei ihre Entscheidung bis zum Freitag um 10. mehr

Nils Schmid (SPD). Foto: Inga Kjer/Archiv

Schmid rechnet mit noch volleren Bundesstraßen durch Pkw-Maut

Vize-Regierungschef Nils Schmid (SPD) hat scharfe Kritik an den Plänen von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) für eine Pkw-Maut geäußert. "Die Maut von Herrn Dobrindt ist als Tiger gestartet und als Bettvorleger gelandet", mehr

Freiburger Doping-Untersuchungskommission rügt Uni-Ultimatum

Der Streit um die Aufklärung der Doping-Vergangenheit an der Universität Freiburg geht weiter. In einer Pressemitteilung rügte die unabhängige Untersuchungskommission unter Leitung von Letizia Paoli am Donnerstag die am Mittwoch vom Hochschul-Senat mehr

Verspielt und euphorisch: Hey Rosetta! Foto: Scott Blackburn

Üppig und episch: Indiefolk als großes Kino

Wer auf Indie-Folk im Großformat steht, kommt in diesem Herbst an drei Alben aus Nordamerika kaum vorbei: Von The Barr Brothers stammt das stärkste Werk, aber auch Musée Mécanique und Hey Rosetta! liefern wieder hohe Qualität ab. mehr

Blick in die Sixtinische Kapelle. Foto: Musei Vaticani/Claudio Peri

Sixtinische Kapelle: Neues Licht und neue Belüftung

Wer die Sixtinische Kapelle im Vatikan betritt, richtet den Blick in aller Regel sofort nach oben zur Decke mit ihren einzigarten Fresken Michelangelos. Die wohl bekannteste Kapelle der Welt präsentiert sich den Besuchern künftig in völlig neuem Glanz. mehr

Lil Wayne lacht sich einen Ast. Foto: Steve C. Mitchell

Lustiger Lil Wayne erklärt Release-Verzögerung

Rapper Lil Wayne hat Sinn für Humor: Die Release-Verzögerung seines neuen Albums "Tha Carter V" erklärte er mit einem Übermaß an sportlicher Tätigkeit. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Gänse im Münstertal: Zum Martinstag am 11. November beginnt in vielen Gaststätten im Schwarzwald das Gänseessen. Foto: Patrick Seeger