Partner der

Heidenheim:

Nebel

Nebel
22°C/11°C

Bewaffneter überfällt Bank in Giengen

In Giengen wurde am Mittwochvormittag die Filiale der Volksbank beim Bahnhof überfallen.

Giengen. In Giengen wurde am Mittwochvormittag die Filiale der Volksbank beim Bahnhof überfallen. Der bewaffnete Täter konnte flüchten, ehe die Polizei eintraf.
mehr

Schwerer Unfall in Heidenheims Weststadt

Heidenheim Schwerer Unfall in Heidenheims Weststadt: Am Mittwochmorgen sind auf Höhe der AOK ein Lkw und ein Bus zusammengestoßen. Mehrere Menschen wurden schwer verletzt. Die Wilhelmstraße war an dieser Stelle bis zehn Uhr voll gesperrt.
mehr

Dischingen bekommt schnelles Internet

Noch ist die Torstraße in Dischingen als Teil der Ortsdurchfahrt eine Huckelpiste, die die Stoßdämpfer zu schneller Fahrzeuge auf eine harte Probe stellt. Die Torstraße gilt als erster Bauabschnitt bei der Sanierung der Ortsdurchfahrt. Noch in diesem Jahr geht es mit der Sanierung des Abwasserkanals los. Außerdem bekommt die Torstraße Leerrohre für die Breitband-Versorgung.

Dischingen In Zeiten, da die Telekom immer noch oberirdisch Telefonleitungen verlegt, werden die Weichen für schnelles Internet gestellt. In öffentlicher Sitzung wurden dem Dischinger Gemeinderat entsprechende Ausbaupläne vorgestellt. Die Hälfte der Planungskosten trägt dabei das Land.
mehr

DFB-Elf: mit Respekt gegen Irland

Gut aufgelegt in Heidenheim:  Célia Šašiæ (links) und Bundestrainerin Silvia Neid. Heute trifft die Frauen-Nationalmannschaft in der Voith-Arena auf Irland.

Heidenheim Jetzt gilt's die Spannung aufrecht zu halten: Bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Kanada ist die Frauen-Nationalmannschaft zwar dabei. Dennoch möchte das Team von Silvia Neid auch im abschließenden Qualifikationsspiel (17. September, 18 Uhr) gegen Irland einen guten Eindruck hinterlassen.
mehr

Sperre des Steinheimer Schafhofs aufgehoben

Die Sperrung des Steinheimer Schafhofs ist wieder aufgehoben.

Steinheim Aufatmen in Steinheim: Das Landratsamt hat alle Beschränkungen aufgehoben, die nach Ausbruch des Q-Fiebers auf einem Schafhof verhängt worden waren. Etwa 300 Personen hatten sich angesteckt. Einige mussten sogar intensiv-medizinisch im Klinikum behandelt werden.
mehr

Blitz-Marathon: die wichtigsten Fragen

Heidenheim Zum zweiten Mal wird die Polizei am 18. und 19. September bundesweit einen Blitz-Marathon durchführen. Auch im Kreis Heidenheim gilt dann: Fuß vom Gas. Die Polizei hat vorab 27 Stellen veröffentlicht, an denen auf jeden Fall geblitzt wird.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Die Ploucquetstraße als mögliche Entwicklungsachse: Im Blickpunkt steht die gegenüber des Neubaugebiets liegende Häuserzeile, in der die Essinger Wohnbau GmbH bereits früher zwei Immobilien  – gelbes und graues Gebäude – erworben hat.

Wie geht's weiter im Umfeld des Ploucquet-Areals?

Mit dem sich im nächsten Jahr 2015 abzeichnenden Abschluss der Bebauung des Ploucquet-Areals gerät nun verstärkt das westlich angrenzende Umfeld dieses neu geschaffenen City-Quartiers ins Blickfeld der Planer: Platz für weitere Perspektiven der Stadtentwicklung? mehr

Bezirkspokal: Fünfte Runde ausgelost

Die fünfte Runde im Fußball-Bezirkspokal wurde ausgelost. Sie findet am Freitag, den 3. Oktober, statt. Hier die Übersicht aller Partien der Kreisvertreter. mehr

Die Bühlschule hat sich auf die syrischen Flüchtlingskinder eingestellt und eine weitere Integrationsklasse eingerichtet.

Bühlschule ist auf syrische Flüchtlingskinder vorbereitet

49 syrische Flüchtlinge sind im September in Giengen angekommen. Die Kinder und Jugendlichen der Familien sind als sogenannte Kontingentflüchtlinge von Beginn an schulpflichtig. Die Bühlschule hat sich darauf eingestellt und ihr Angebot für Schüler aus Einwandererfamilien erweitert. mehr

Haus der Gewerkschaft fast voll belegt

Mit der Eröffnung des Tagescafés sind nahezu alle Räume des Ende vergangenen Jahres bezogenen Gewerkschaftshauses belegt. mehr

Risiko, Chance oder sowieso unabwendbar? Über das geplante Freihandelsabkommen TTIP diskutierten bei der IHK (von links) Voith-Kommunikationschef Lars A. Rosumek, Thomas Vetter (Vorstandsvorsitzender der Firma Aradex, Lorch), der Gmünder Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle (CDU), die Europaabgeordnete Dr. Inge Gräßle (CDU) und Ralf Willeck, 1. Bevollmächtigter der IG Metall.

Diskussion über geplantes Freihandelsabkommen

Die einen hoffen auf Handel ohne unsinnige Hürden, die anderen befürchten den Ausverkauf europäischer Standards. Das geplante Freihandelsabkommen TTIP zwischen der EU und den USA erregt die Gemüter. Die EU-Abgeordnete Dr. Inge Gräßle hörte sich bei der IHK Meinungen an – nicht nur die der Wirtschaft. mehr

Großbrand zerstört Scheune in Bissingen

Aus noch unklaren Gründen brach am Dienstag kurz vor 16 Uhr in einem Bauernhof an der Wilhelmstraße in Bissingen ein Großfeuer aus, das die Feuerwehrleute stundenlang in Atem hielt. Die Scheune brannte komplett nieder, Personen wurden dabei nicht verletzt. Der Schaden wird auf 200 000 Euro geschätzt. mehr

Pkw fährt Ampelmasten um

Im Einmündungsbereich der Heidenheimer Mittelrain-/Albrecht-Dürer-Straße ist in der Nacht zum Montag ein Auto frontal gegen eine Fußgängerampel geprallt. mehr

Mit 160 durch den Wald gerast

Die Polizei hatte eine Geschwindigkeitskontrolle an der Landesstraße zwischen Steinheim und Gerstetten eingerichtet. Von 400 Fahrzeugen waren nur sechs zu schnell - einer allerdings so richtig. mehr

Schwerer Unfall zwischen Hermaringen und Giengen

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagnachmittag gegen 16 Uhr auf der Landesstraße zwischen Hermaringen und Giengen. Ein missglücktes Abbiegemanöver endete für einen Unfallbeteiligten mit schweren Verletzungen. mehr

Lärm und Baudreck in Temmenhausen

Zwischen den Bahnhöfen - Temmenhausen

Verkehr, Lärm, Dreck. Einige Bewohner Temmenhausens sind nicht begeistert vom Baustellenverkehr, den die Bahn-Neubaustrecke zwischen Wendlingen und Ulm mit sich bringt. Teil sieben unseres Multimedia-Projektes "Zwischen den Bahnhöfen". mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 Aktuelle Informationen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • daheim 2014/02
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

Schnelle Läufer aus dem Kreis

Anja Neubauer vom SV Zang lieferte beim Köln-Marathon ein starkes Rennen ab und kam auf Platz drei in ihrer Altersklasse W 40. Auch andere Kreisvertreter waren schnell unterwegs. mehr

Silke Ahrendts-Konold vom Lauftreff Herbrechtingen nahm am Lauterner Panoramalauf teil - und war die Schnellste unter allen teilnehmenden Frauen.

Schnellste Frau: Silke Ahrendts-Konold

Silke Ahrendts-Konold vom Lauftreff Herbrechtingen nahm am Lauterner Panoramalauf teil und wurde nicht nur Erste in ihrer Altersklasse, sondern war auch die Schnellste unter allen teilnehmenden Frauen. mehr

Stefan Aigner bleibt bis 2018 bei der Frankfurter Eintracht. Foto: Peter Steffen

Aigner verlängert Vertrag in Frankfurt

Stefan Aigner hat seinen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt bis zum 30. Juni 2018 verlängert. Dies teilte der Club mit. Aigners Kontrakt lief ursprünglich bis 2015. mehr

Ciro Immobile (r) jubelt nach seinem ersten Champions-League-Treffer für den BVB. Foto: Federico Gambarini

Befreiendes Tor: BVB feiert Neuzugang Immobile

Bei seiner Auswechslung in der 86. Minute bebte das Stadion. Erstmals seit seinem Wechsel von Turin nach Dortmund wurde Ciro Immobile von den BVB-Fans lautstark gefeiert. mehr

Jobs aus der Region

17.09. Mitarbeiter (m/w)
nicht genannt, Heidenheim

17.09. Logistiker/in
Morgengold, Raum Sontheim, Heidenheim

17.09. Rentner/in
nicht genannt, Raum Heidenheim, Herbrechtingen

Im Rahmen des "Blitzmarathon" macht die Polizei bundesweit Jagd auf Temposünder. Foto: Ronald Wittek/Archiv

Polizei bläst zur zweiten bundesweiten Jagd auf Temposünder

Die Radargeräte und Laserpistolen sind justiert - die Polizei bläst erneut zur bundesweiten Jagd auf Temposünder. Mehr als 13 000 Polizisten werden ab Donnerstagmorgen beim zweiten bundesweiten "Blitz-Marathon" im Einsatz sein. mehr

US-Präsident Obama will Tausende Soldaten schicken, um das Virus zu bekämpfen. Foto: Hyosub Shin

Obama ruft zum Handeln in Ebola-Krise auf

US-Präsident Barack Obama hat die Weltgemeinschaft mit eindringlichen Worten auf den Kampf gegen Ebola eingeschworen. mehr

Erschöpft: Ein ukrainischer Soldat nahe der Stadt Gorlovka. Foto: Roman Pilipey

Widerstand gegen Sonderstatus für Ostukraine

Nach der überraschenden Verabschiedung eines Sonderstatus für die Ostukraine haben mehrere ukrainische Abgeordnete eine Rücknahme des Gesetzes gefordert. mehr

Optimistisch: Der frühere Arcandor-Chef Thomas Middelhoff im Landgericht in Essen. Foto: Matthias Balk/Archiv

Middelhoff optimistisch nach Schlappe für Sal. Oppenheim

Nach einer Schlappe der Bank Sal. Oppenheim in einem Klageverfahren hofft Ex-Arcandor-Chef Thomas Middelhoff auf die Rückerstattung von Millionen. mehr

Phantomrenten haben Griechenland Milliarden gekostet. Foto: Arno Burgi

Athen hat die letzten "Phantomrenten" gekappt

Nach zweijährigen intensiven Kontrollen hat das griechische Finanzministerium die Auszahlung Tausender illegal ausgezahlter Renten und Pensionen gestoppt. Die Phantom-Renten haben den griechischen Staat in den vergangenen 15 Jahren fast fünf Milliarden Euro gekostet. mehr

Sony rechnet mit einem drastisch höheren Verlust wegen Problemen im Smartphone-Geschäft. Foto: Christoph Schmidt/Archiv

Mieses Smartphone-Geschäft bringt Sony in Schwierigkeiten

Sony hat eine neue Baustelle. Kaum trägt die jahrelange Sanierung der Elektronik-Sparte Früchte, schon wird das Smartphone-Geschäft zum nächsten Problemfall. Der Druck auf Konzernchef Kazuo Hirai steigt. mehr

46-jähriger Bar-Mitarbeiter soll Franzosen angeschossen haben

Nach einem Schuss auf einen 23-jährigen Franzosen wird ein Angestellter einer Bar im badischen Kehl (Ortenaukreis) schwer belastet. Der 46 Jahre alte Tatverdächtige bestreitet allerdings, bei einer Auseinandersetzung in der Nacht zum Samstag am Hinterausgang mehr

Christina Obergföll steigt wieder in Training ein. Foto: Michael Kappeler/Archiv

Speerwurf-Weltmeisterin Obergföll steigt im Oktober ins Training ein

Speerwurf-Weltmeisterin Christina Obergföll will nach ihrer Babypause im Oktober wieder das Training aufnehmen. Die 32-Jährige, die im Juni Sohn Marlon zur Welt gebracht hatte, will sich an der Tschechin Barbora Spotakova orientieren, die im August in Zürich nach ihrer Auszeit EM-Gold holte. mehr

Die Sonderkommission "Bach" besteht aus 50 Beamten. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Polizei geht im Fall Armani mehr als 900 Hinweisen nach

Knapp zwei Monate nach dem gewaltsamen Tod des acht Jahre alten Armani in Freiburg hält die Polizei an der Größe ihres Ermittlungsteams fest. Die nach der Tat gegründete Sonderkommission "Bach" arbeite unverändert mit 50 Beamten, sagte ein mehr

Udo Jürgens vergleicht das Leben als ein Geschenk mit Rückgaberecht. Foto: Christian Charisius

Udo Jürgens ist "Darwinist" und für Sterbehilfe

Udo Jürgens (79) hat eine Patientenverfügung und wäre im Falle eines Falles für Sterbehilfe. "Alles, was man vorsorglich tun kann, habe ich gemacht", sagte er der Zeitschrift "Hörzu" (Freitag). Freiheit sei nur dann Freiheit, "wenn wir selbst entscheiden können, was wir wollen". mehr

Anne-Sophie Mutter lässt sich auf der Bühne kaum von Kindern aus der Ruhe bringen. Foto: Patrick Seeger

Anne-Sophie Mutter: Lieber Babys als hustende Erwachsene

Stargeigerin Anne-Sophie Mutter (51) findet Kinder im Konzertsaal besser als laute Erwachsene. "Bei meinen Auftritten in Osteuropa sehe ich viele Großmütter mit ihren Enkeln im Konzert sitzen", sagte die Geigerin der Zeitschrift "Eltern". mehr

Heino Ferch soll Fritz Lang verkörpern. Foto: Daniel Bockwoldt

Heino Ferch spielt "Metropolis"-Schöpfer Fritz Lang

Heino Ferch (51) spielt die Titelrolle in der Filmbiografie "Fritz Lang - Der Andere in uns". Die Dreharbeiten für den Film über den Schöpfer von Kinoklassikern wie "Metropolis" und "M" starteten jetzt in Düsseldorf, wie die Filmagentur Werner PR am Mittwoch mitteilte. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Silberstreif: Ein Verkehrsflugzeug zieht seine Bahn über der Stadt Friedrichsdorf am Taunus. Foto: Frank Rumpenhorst