Partner der

Heidenheim:

bedeckt

bedeckt
1°C/-1°C

Günzburger Steigtechnik steigt weiter nach oben

Gefragt am Markt: Mit ihren Leitern und Arbeitsbühnen schaffte die Günzburger Steigtechnik 2014 erneut ein Umsatzplus. Inzwischen arbeiten 260 Mitarbeiter im Familienunternehmen.

Günzburg Dass sich ein Steigtechnik-Unternehmen nach oben entwickelt, klingt wie eine Zote – bei der Günzburger Steigtechnik trifft das aber weiter zu. Hinter der guten Bilanz stehen vor allem viele Innovationen. Das 260-Mann-Unternehmen investiert auch weiter.
mehr

Voglsammer-Debüt und Gerüchte um Niederlechner

1.FC Heidenheim gegen SG Sonnenhof Großaspach auf dem Kunstrasenplatz/Heidenheim.

Heidenheim In zwei Wochen beginnt für den 1. FC Heidenheim mit dem Spiel beim TSV 1860 München die zweite und entscheidende Saisonphase in der 2. Fußball-Bundesliga. Am Samstag ließ der FCH beim 3:0-Sieg im Test gegen Großaspach erkennen, dass er allmählich in Fahrt kommt.
mehr

Orden und viel Lob für das Engagement der Helfer

Mitglieder der DRK-Bereitschaft erhielten von Kultusminister Andreas Stoch und OB Bernhard Ilg den Fluthelferorden des Freistaats Sachsen.

Mergelstetten Als große Zusammenkunft aller DRK-Bereitschaften im Kreisgebiet und der zahlreichen Förderer des Roten Kreuzes gilt der Neujahrsempfang, der gestern in der Turn- und Festhalle Mergelstetten stattfand. Neben vieler dankender Worte für den Einsatz der Helfer wurden einigen von ihnen auch der Fluthelferorden des Freistaats Sachsen verliehen.
mehr

Jörg Lanzinger will neues Image für altes Instrument

Chorprobe in der Alte Schule/Hermaringen mit Jörg Lanzinger am Hackbrett.

Hermaringen Jörg Lanzinger ist Berufsmusiker - genau genommen "Diplom-Volksmusiklehrer". Wenn er verrät, dass er ein Faible für Hackbrett und Zither hat, erntet er schon mal Sprüche wie "Und haben Sie auch ein Jodeldiplom?" Dabei hat Lanzingers Musik mit Musikantenstadel und Co. rein gar nichts zu tun.
mehr

Drei Hanoi-Hajo bei den Faschingsfreunden Kösingen

Kösingen Eine tolle Premiere der "Wichtelgarde". Große Klasse bei den Garde- und Showtänzen. Starke Auftritte der närrischen Gäste aus Dürrlauingen und Gundelfingen. Und zum Schluss des großen Balls der Faschingsfreunde Kösingen (FFK) kamen die "Härtsfeld Gugga" auf die Bühne.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Vesperkirche gibt so viele Essen aus wie nie zuvor

Die achte Auflage der Vesperkirche läuft gerade mal eine knappe Woche und dennoch können die Organisatorinnen schon jetzt eine positive Zwischenbilanz ziehen. Das Angebot wird besser denn je nachgefragt – auch weil die Zahl der Bedürftigen sichtbar gestiegen ist. mehr

Große Pause in der Gerstetter Schule: Grund-, Werkreal- und Förderschule sollen künftig zusammen mit der Realschule als „Bildungszentrum Gerstetter Alb“ firmieren.

Gerstetten stimmt Verbundschule einstimmig zu

Einstimmig sprach man sich im Gemeinderat für die Zusammenlegung der Realschule, der Grund-, Werkreal- und Förderschule in Gerstetten aus – und legte auch gleich den Namen fest für die Verbundschule: „Bildungszentrum Gerstetter Alb“ soll sie heißen. mehr

EInige Jahre, nach dem die Rotkreuz-Bereitschaft Steinheim ihren bisherigen Mannschaftswagen nach einem „Machtwort“ des TÜV verloren hatte, konnte nun wieder ein Blaulichtfahrzeug in Dienst genommen werden, der den Einsatzanhänger ziehen kann.

Rotes Kreuz ist jetzt wieder richtig mobil

Ab sofort muss kein Privatwagen mehr als Zugfahrzeug dienen, wenn die Rotkreuz-Bereitschaft Steinheim zu einem größeren Einsatz ausrücken muss. Mit Gottes Segen, gespendet durch Pastor Karsten Maul von der Christusgemeinde, endete die schlichte Feierstunde. mehr

Als Herberge für Flüchtlinge und Asylbewerber im Fokus des Landkreises: kirchliches Freizeitheim am Ortsrand des Königsbronner Teilortes Ochsenberg gelegen, schräg hinter der Turn- und Festhalle der Gemeinde.

Freizeitheim kann Flüchtlingsheim werden

Nachdem zwischenzeitlich ein Angebot des evangelischen Kirchenbezirks für das Freizeitheim Ochsenberg als Domizil für Flüchtlinge und Asylbewerber der Landkreisverwaltung vorliegt, trafen sich Vertreter des Landkreises, der Gemeinde und der Ochsenberger Bürger zu einem ersten Meinungsaustausch. mehr

3b792ed9-bdde-4d36-86a3-71acc9b36586

Mastbetrieb darf auf 79.000 Tiere erweitern

Bei zwei Gegenstimmen erteilte der Dischinger Gemeinderat sein Einverständnis zu einem Bauvorhaben in der Nachbargemeinde Ziertheim. Dort will ein Geflügelhof einen weiteren Masthähnchenstall mit 39.500 Plätzen errichten. mehr

Über Glasfaserkabel, die durch Abwasserrohre führen, soll künftig schnelles Internet ins Haus kommen. Der Gemeinde Gerstetten gelang es, Modellkommune für dieses neu Versorgungsprinzip zu werden, ein bundesweit einmaliges Projekt.

Internet über Abwasserkanal droht zu scheitern

Es klingt verlockend einfach: Breitbandversorgung über den Abwasserkanal. Doch das Projekt, das bundesweit erstmals in Gerstetten realisiert werden sollte, droht zu scheitern. mehr

Nach der Disco in Polizeigewahrsam

Zu weit trieb es ein junger Mann am Sonntagmorgen im Bereich des Bahnhofs, so dass er dem Polizeibericht zufolge von Beamten in Gewahrsam genommen werden musste. Der 24-Jährige hatte die Nacht in einer Gaststätte gezecht und reichlich dem Alkohol zugesprochen. mehr

Unbekannte werfen Grabsteine um

In der Nacht zum Samstag haben Unbekannte auf dem Gelände eines Steinmetzbetriebs in der Königsbronner Straße in Steinheim randaliert und dabei mehrere Tausend Euro Schaden angerichtet. Die Unbekannten warfen mehrere Grabsteine und einen Aufsteller für Mustersteinplatten um. mehr

Polizei sucht Zeugen und Lkw-Fahrer

Dringend Unfallzeugen und den Fahrer eines Lastwagens sucht die Polizei Heidenheim (Telefon: 07321.322342): Der Unfall ereignete sich am Freitag kurz vor 7 Uhr, als ein 24-Jähriger auf der Bundesstraße 466 von Heidenheim Richtung Böhmenkirch fuhr. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 Aktuelle Informationen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

Derby: TSG triumphiert über HSB

Es war lange umkämpft, das Stadtderby der Handball-Bezirksliga zwischen dem HSB und der TSG Schnaitheim. Am Ende behielt der Favorit aus dem Heidenheimer Teilort wie erwartet mit 30:25 (13:13) die Oberhand – auch deshalb, weil die Grün-Weißen in der Karl-Rau-Halle quasi ein Heimspiel bestritten. mehr

Wird künftig nicht mehr für die SpVgg Unterhaching, sondern für den 1. FC Heidenheim auf Torejagd gehen: Stürmer Andreas Voglsammer (umrahmt von FCH-Trainer Frank Schmidt, links, und Geschäftsführer Holger Sanwald, rechts).

Spielt Neuzugang Voglsammer schon gegen Großaspach?

Alles klar mit Andreas Voglsammer: Der 23-jährige Stürmer des Drittligisten SpVgg Unterhaching geht künftig für den 1. FC Heidenheim auf Torjagd. Voglsammer, der beim FCH einen Vertrag über zweieinhalb Jahre unterschrieb, wird möglicherweise schon am Samstag im Test gegen Großaspach (14 Uhr) auflaufen. mehr

Carlos Queiroz darf seinen Job behalten. Foto: Paul Miller

Irans Fußballverband will Trainer Queiroz behalten

Nach dem Aus im Viertelfinale des Asien-Cups will Irans Fußballverband (FFI) die Arbeit mit Nationaltrainer Carlos Queiroz fortsetzen. mehr

Uli Hoeneß arbeitet derzeit in der Jugendabteilung des FC Bayern. Foto: Rene Ruprecht

Keine finale Entscheidung von Hoeneß für Präsidenten-Amt

Nach Ansicht von Karl-Heinz Rummenigge ist eine Rückkehr von Uli Hoeneß in das Präsidenten-Amt des FC Bayern München offen. mehr

Drei Verletzte nach Unfall

Bei einem Auffahrunfall in Aalen (Ostalbkreis) sind am Montagmorgen drei Menschen verletzt worden. Eine 21 Jahre alte Autofahrerin hatte das Ende eines Staus vor der Zufahrt in eine Landesstraße zu spät bemerkt und war auf einen Kleinwagen aufgefahren, wie die Polizei berichtete. mehr

Die Lotto-Spielerin gewann rund 1,5 Millionen Euro. Foto: Arne Dedert/Archiv

Lotto-Spielerin im Rhein-Neckar-Kreis knackt Millionen-Jackpot

Rund 1,5 Millionen Euro hat ein Lottoschein einer Frau aus dem Rhein-Neckar-Kreis eingebracht. Wie auch zwei weitere Gewinner aus Bayern und Nordrhein-Westfalen hatte die Frau für die Ziehung am Samstag die richtige Kombination (1, mehr

49-Jähriger kommt bei Zusammenstoß mit Transporter ums Leben

Ein 49 Jahre alter Autofahrer ist bei Neuenburg am Rhein (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) mit einem Transporter zusammengeprallt und tödlich verletzt worden. Der Mann war am Montag aus zunächst unbekannter Ursache nach links in den Gegenverkehr geraten, wie die Polizei mitteilte. mehr

Kochen, lachen und reden (im Vordergrund zu sehen, von links): Emel Atak, muslimische Sprecherin des Vereins Haus Abraham, Mit-Köchin Gabriela Brand, Claudia Marx Rosenstein, Geschäftsführerin, Heiner Küenzlen, christlicher Sprecher, sowie Susanne Jakubowski, Vorstandsmitglied.

Menschen dreier Religionen kochen gemeinsam für 120 Gäste

Einmal im Jahr bittet die Initiative Haus Abraham im Stuttgarter Lehrhaus zu Tisch. Juden, Muslime und Christen sollen sich beim Kochen näherkommen. Der Zuspruch gibt den Initiatoren recht. mehr

In "Manche mögen's heiß" tauchen Jack Lemmon (Mitte) und Tony Curtis (rechts) als "Musikerinnen" unter. Kollegin Marilyn Monroe feierte mit dem Streifen den Höhepunkt ihrer Karriere.

Donnerstagskino im Stadtmedienzentrum startet diese Woche mit "Manche mögen's heiß"

Im Stadtmedienzentrum kommen Cineasten mit Hang zur Nostalgie auf ihre Kosten: Ab Donnerstag werden dort Klassiker kostenfrei gezeigt. mehr

Neun Städte sind schuldenfrei

Die Kommunen im Regierungsbezirk Stuttgart stehen laut dem Regierungspräsidium (RP) wirtschaftlich gut da. mehr

Koalitionsverhandlungen zwischen Alexis Tsipras (rechts), Chef der Linkspartei Syriza und Panos Kammenos, Vorsitzender rechtspopulistischen Unabhängigen Griechen (ANEL).

Rechtspopulisten: Koalition in Griechenland steht

Die rechtspopulistischen Unabhängigen Griechen haben sich nach eigenen Angaben nach der Parlamentswahl mit der Linkspartei Syriza auf eine Koalitionsregierung verständigt. mehr

Das undatierte Archivbild zeigt weibliche Insassen des Konzentrationslagers Auschwitz. Foto: dpa

Auschwitz-Überlebende erinnern mit Merkel an Befreiung

Mit einer Gedenkveranstaltung in Berlin erinnern heute Auschwitz-Überlebende an die Befreiung des Konzentrationslagers vor 70 Jahren. Bei der Gedenkstunde des Internationalen Auschwitz Komitees wird auch Kanzlerin Angela Merkel (CDU) sprechen. mehr

WikiLeaks-Sprecher Kristinn Hrafnsson (l) und Anwalt Sveinn Andri Sveinsson: Auch die Mails von Hrafnsson sind betroffen. Foto: Julien Warnand/Archiv

Wikileaks: Google gab E-Mails an US-Ermittler weiter

Google hat nach Angaben der Enthüllungsplattform Wikileaks E-Mails und andere Informationen von drei Mitarbeitern an US-Ermittler weitergegeben. Die Enthüllungsseite veröffentlichte die Durchsuchungsbefehle, die der Internet-Konzern den Betroffenen mittlerweile zugesendet hat. mehr

Der ehemalige Arcandor-Chef Thomas Middelhoff. Foto: Federico Gambarini/Archivbild

Middelhoff fordert Millionen von Bank

In dem Kölner Zivilprozess von Thomas Middelhoff gegen die Bank Sal. Oppenheim, in dem der frühere Top-Manager eine Millionensumme verlangt, verzögert sich das Urteil. mehr

An der griechischen Börse geht die Nervosität um. Foto: Yannis Kolesidis

Griechischer Aktienmarkt mit deutlichen Verlusten

Der Wahlsieg des Linksbündnisses Syriza ist den Anlegern am Montag in Athen sauer aufgestoßen: Der Leitindex ASE rutschte im frühen Handel um bis zu 5,60 Prozent ab. Vor dem Wochenende war er allerdings auch um über 6 Prozent angesprungen. mehr

Der schwache Yen ist für Japan Segen und Fluch zugleich. Foto: Franck Robichon

Japan mit Rekorddefizit in Handelsbilanz

Der schwache Yen und die hohen Energieimporte haben Japan im vergangenen Jahr das höchste Handelsbilanzdefizit in der Geschichte des Landes eingebrockt. mehr

Paulina Vega ist die neue "Miss Universe"

"Miss Universe" kommt aus Kolumbien

Der "Miss Universe"-Wettbewerb war in den vergangenen Jahren stark in lateinamerikanischer Hand. Dieser Trend setzt sich auch mit der diesjährigen Siegerin, der "Miss Kolumbien" Paulina Vega, fort.

mehr

Der russische Regisseur Andrej Swjaginzew (r) und der "Leviathan"-Produzent Alexander Rodnyansky (L) freuen sich über einen Golden Globe Award. Foto: Paul Buck

"Leviathan" - Golden-Globe-Sieger spaltet Russland

Für viele Kinokritiker ist es ein Ereignis von internationaler Bedeutung - doch in Russland hat der systemkritische Film "Leviathan" eine hitzige Debatte ausgelöst. mehr

Tanja Tischewitsch ist schon jetzt Paul Jankes Dschungelkönigin

Dschungelcamp: Sind Tanja und Paul Janke ein Paar?

Im Dschungelcamp sprach Tanja Tischewitsch davon, dass sie einen Promi kennengelernt und schon mehrfach gedatet habe. Sie wollte aber nicht verraten, von welchem Glückspilz sie sprach. Wie sich nun herausstellt, ist vermutlich von Ex-"Bachelor" Paul Janke die Rede.

mehr

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten": Olivia (Anna Juliana Jaenner) und Alexander (Clemens Löhr)

Das passiert heute in den Soaps

Bei "Unter uns" provoziert Eva Till, wo sie nur kann. In "Alles was zählt" erzählt Vanessa ihrer Schwester von ihrer Vermutung, dass Eriks Tod kein Unfall war. Bei "Verbotene Liebe" trifft sich Tanja mit Mosch, um ihm einen Deal vorzuschlagen.

mehr

Elton John am Piano bei einem Auftritt in New York

Elton Johns Piano wurde versteigert

Bei einer Auktion eines ehemaligen Aufnahmestudios kam unter anderem das Steinway-Piano von Popstar Elton John unter den Hammer. Außerdem wurden beinahe 500 weitere Gegenstände verkauft.

mehr

Der übermüdete Polizist Jack Mosley (Bruce Willis, r.) soll den Kriminellen Eddi Bunker (Mos Def, l.) vom Gefängnis zum Gerichtsgebäude bringen,

TV-Tipps am Montag

Bei Kabel Eins wird ein einfacher Auftrag für einen Polizisten plötzlich lebensbedrohlich. Im ZDF lernt ein Bombenentschärfer ein Kind kennen, das sein Leben verändert und später muss Lisbeth ihre Unschuld vor Gericht beweisen....

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Spektakuläre Kulisse: Der Deutsche Michael Neumayer über der japanische Großstadt Sapporo. Foto: Kimimasa Mayama