Partner der

Heidenheim:

wolkig

wolkig
19°C/11°C

Voith-Azubis machen neues Kreuz für den Brenzpark

Bei einem Arbeitstreffen tauschten sich Eugen Kolb, Barbara Kocka, Christa Miola (beide ökumenisches Kirchengarten-Team) und Erwin Krajewski (von links) über den Stand der Arbeit aus. Foto: Christian Nick

Heidenheim Fast anderthalb Jahre ist es her, dass das hölzerne Gartenschau-Kreuz im Kirchengarten im Brenzpark aus Sicherheitsgründen abgebaut werden musste. Voith-Azubis sorgen nun für Ersatz: Im Ausbildungszentrum entstand in den letzten Monaten eine künstlerisch anmutende Stahlkonstruktion.
mehr

28 neue Bäume stehen in der Stadt

Heidenheim Wie es um die städtischen Grünflächen bestellt ist, berichtete der Leiter der Städtischen Betriebe, Gunter Bergmann, dem Technik- und Umweltausschuss des Gemeinderats. Insgesamt stehen im Stadtgebiet 13 504 Bäume.
mehr

Bürgerpreis: vier Preisträger aus 250 Vorschlägen

Die Bürgerpreis-Jury machte es sich nicht leicht, aus 250 Vorgeschlagenen die Preisträger zu küren. Schließlich fiel die Wahl auf (Bildmitte von links) Nina Schlenga, Karl und Walter Kraft, Dr. Alexandra Palzer sowie Manfred Walther.

Heidenheim Vier Menschen aus dem Landkreis erhielten am Freitagabend den Bürgerpreis für ehrenamtliches Engagement. Eine Jury hatte sie unter 250 Vorschlägen ausgewählt. Preisträger sind Manfred Walther, Nina Schlenga, Karl und Walter Kraft sowie Dr. Alexandra Palzer.
mehr

Handgemachtes von Glas bis Filz

Giengen Trotz sommerlichen Temperaturen im Freien war der Kunsthandwerkermarkt in der Schranne gut besucht. 32 Aussteller sorgten am Sonntag für ein breit gefächertes Angebot.
mehr

Didi, Didi, immer wieder Didi

Neresheim Durch den vierten Erfolg in Folge hat der SV Neresheim die Tabellenführung in der Fußball-Bezirksliga behauptet. Beim Heimerfolg gegen Aufsteiger AC Milan Heidenheim machten sich die Gastgeber allerdings das Leben selbst schwer. Dabei steuerte SVN-Stürmer Didi gleich drei Treffer zum 4:2-Sieg bei.
mehr

Video: Steinheim besiegt die SHB

Herbrechtingen Eine völlig unerwarteten Verlauf nahm das Kreis-Derby in der Handball-Landesliga, die SG Herbrechtingen/Bolheim wurde beim 20:35 vom TV Steinheim in Grund und Boden gespielt. Die Gäste agierten phasenweise wie aufgedreht, bei der SHB klappte irgendwann überhaupt nichts mehr.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Rangelei nach FCH-Heimspiel

Während sich der FCH und der 1.FCK in der Voith-Arena sportlich fair 1:1 trennten, tauschten einige Fans beider Lager nach Spielende auf dem Vorplatz des Rathauses „die üblichen Nettigkeiten“ aus, wie es gestern von Seiten der Polizei hieß. mehr

Anja Krol (links) ist seit Schuljahresbeginn Schulsozialarbeiterin am Buigen-Gymnasium. Konrektorin Käthe Lang freut sich über diese Verstärkung.

Normale Schüler – normale Sorgen

„Es sind normale Kinder, sie kommen aus normalen Familien und sie haben normale Probleme.“ Aber eben Probleme. Und dafür nimmt sich seit Schuljahresbeginn am Buigen-Gymnasium Anja Krol Zeit. Die 32-Jährige ist Schulsozialarbeiterin. An der Schule ist man sehr froh über diese Unterstützung. mehr

Eine Ampel ist's geworden: Ob die gewählte Variante dem Verkehrsknoten beim Pelletswerk gerecht wird, muss die Zukunft zeigen.

Pellets-Kreuzung: Jetzt bis zu 20 Minuten Stau

Seit wenigen Wochen bestimmen Ampeln den Verkehrsfluss an der Kreuzung beim Pellets-Werk. Sie hätte vor allem dem Verkehr aus Richtung Giengen eine schnellere Einfahrt in die B 19 ermöglichen sollen. Das Gegenteil scheint der Fall. mehr

In der iPad-App der Heidenheimer Zeitung gibt es nicht nur die neusten Nachrichten aus Stadt und Kreis Heidenheim, sondern auch täglich neu die E-Zeitung zum Download.

HZ iPad-App: Nächste Woche kommt das Update

Wer derzeit mit einem iPad die HZ-App öffnen und die E-Zeitung herunterladen will, kann dabei Probleme haben. Unter iOS 7 tritt ein Fehler auf, der kommende Woche behoben wird. mehr

Über das Anheften von Zetteln sind Christiane Real (links) und Susann Vogelsang inzwischen hinaus. Seit Anfang des Jahres schon arbeiten sie an ihrem Projekt, das im November starten soll: „Brenz Nation“ – ein Mitmach-Portal für Jugendliche in Heidenheim.

"Brenz Nation": Ein Portal soll Heidenheim verändern

Nur meckern, aber selbst nichts verändern – damit wollen Christiane Real (20) und Susann Vogelsang (24) Schluss machen. Zusammen haben sie das Projekt „Brenz Nation“ auf den Weg gebracht. Es soll Jugendlichen ermöglichen, ihre Stadt zu verbessern – und zwar mit Hilfe einer Online-Plattform. mehr

Pfadfinderinnen auf dem Weg in die weibliche Wirtschaft: Von links nach rechts: Angelika Dömel (Genussmanufaktur), Hildegard Mack (Biolandhof Mack) und Annette Rosenkranz (Kontaktstelle Frau und Beruf).

„Männer gründen anders“

Im Rahmen der Frauenwirtschaftstage zum Thema „Fair und regional“ berichteten Unternehmerinnen aus der Region von ihrem Weg in die Selbstständigkeit. mehr

Keine Verletzten bei Boilerbrand

Aufsteigender Rauch weckte am Sonntag früh morgens einen Bewohner eines Mehrfamilienhauses. Der Grund: Ein brennender Boiler im Keller. Verletzt wurde niemand. mehr

Zwei Verletzte nach Autounfall

Alkoholisiert und deutlich zu schnell verursachte ein 28-jähriger Autofahrer einen Unfall am Samstagmorgen in Elchingen. Dabei wurden zwei Menschen verletzt. mehr

Im Supermarkt Finger eingeklemmt

Bei dem Versuch, unerlaubterweise einen elektrischen Hubwagen zu bedienen, verletzte sich ein 23-Jähriger an der Hand. Er musste im Krankenhaus behandelt werden. mehr

Immer wieder montags

Auch drei Jahre nach dem Volksentscheid ebbt der Protest gegen Stuttgart 21 nicht ab. Manfred Grohe ist von Anfang an bei den Montagsdemonstrationen dabei. Teil elf der Multimedia-Serie „Zwischen den Bahnhöfen“: mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 aktuelle Informationen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • Daheim 3/2014
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport
Cengiz Sen (TSG Nattheim) gegen Timo Schäfer (TSV Herbrechtingen)

Herbrechtingen reichte eine solide Leistung

Im Kampf beim Tabellenvorletzten SV Ebersbach wurden die Herbrechtinger Verbandsliga-Ringer ihrer Favoritenrolle gerecht und fuhren einen 19:11-Auswärtssieg ein. mehr

TSG-Sieg: Kässmeyer trifft vierfach

Das unglückliche 2:2 in Hermaringen vor einer Woche im Hinterkopf, mit der TSG Hofherrnweiler eine formstarke Mannschaft vor der Brust: Die TSG Schnaitheim ließ sich nicht beirren und feierte in der Fußball-Bezirksliga zu Hause einen souveränen 6:1-Kantersieg. Kapitän Marcel Kässmeyer traf dabei gleich viermal. mehr

Der Aufsteiger steht nach dem 8. Spieltag auf Platz sieben. Foto: Oliver Krato

Paderborn rockt die Liga - Breitenreiter: "phänomenal"

In Paderborn ist vieles anders, kleiner, gemütlicher und bescheidener. Aber nach Bundesliga-Fußball lechzen die Leute und peitschen ihre Mannschaft zum Erfolg. Die Jungs rennen wie um ihr Leben und punkten wie verrückt. mehr

Werder-Trainer Robin Dutt strich einen freien Trainingstag. Foto: Tobias Hase

Kein freier Tag für Werder-Profis vor Köln-Spiel

Fußball-Trainer Robin Dutt verzichtet beim Bundesliga-Letzten Werder Bremen in dieser Woche auf einen freien Tag. Er arbeitete am Montag mit der Mannschaft im Kraftraum und setzte für den Dienstag eine Platzeinheit an. mehr

Jobs aus der Region

20.10. Zusteller/innen
Heidenheimer Zeitung GmbH & Co. KG, Niederstotzingen, Gerstetten-Dettingen, Hermaringen, Giengen und Dischingen

20.10. Fleischerei-Fachverkäufer (m/w)
Metzgerei Oberhammer, Gerstetten, Heidenheim

20.10. Elektroinstallateure / Elektrofachkräfte (m/w)
PMTEC Prüf- und Messtechnik G. f. Innov. Dienstl. mbH, Heidenheim

Ein großer Teil der seit Anfang Oktober gefundenen schwer kranken oder toten Seehunde an der Nordseeküste ist an einem Influenzavirus verendet. Foto: Carsten Rehder/Archiv

Influenzavirus ist Ursache des Seehundsterbens im Norden

Ein großer Teil der seit Anfang Oktober schwer krank oder tot aufgefundenen Seehunde an der Nordseeküste hatte sich mit einem Influenzavirus infiziert. mehr

In Tweets, Online-Foren und ominösen Zeitungsartikeln verbreiten sich Verschwörungstheorien über Ebola noch viel schneller als das Virus unter den Menschen in Westafrika.

Die „Ebola-Verschwörung“: Virus-Ausbruch lässt Gerüchteküche brodeln

Noch nie zuvor hat es eine so große Ebola-Epidemie in Afrika gegeben. Das verschafft Verschwörungstheoretikern eine Art Hochkonjunktur. mehr

Aktivisten der Umweltschutzorganisation Greenpeace demonstrieren auf dem Dach der SPD-Zentrale in Berlin. Foto: Lukas Schulze

Greenpeace demonstriert auf SPD-Zentrale gegen Kohlepolitik

Die Umweltschutzorganisation Greenpeace hat am Montag auf dem Dach der SPD-Zentrale in Berlin gegen die Kohlepolitik der Partei protestiert. mehr

Um Adidas kreisen bereits seit Monaten immer wieder Gerüchte. Der weltweit zweitgrößte Sportartikelhersteller steht nach zwei Gewinnwarnungen dieses Jahr stark unter Druck. Foto: David Ebener

Bericht: Investoren wollen Adidas Reebok abkaufen

Einem Bericht des "Wall Street Journal" zufolge will eine Gruppe von Investoren aus Hongkong und Abu Dhabi dem Adidas-Konzern Reebok abkaufen. mehr

Die führenden Notenbanken der Welt dürfen sich nach Meinung der BIZ nicht am Willen der Finanzmärkte orientieren. Foto: Boris Roessler

Spitzen-Notenbank BIZ warnt vor neuer Finanzkrise

Die seit Jahren andauernde Geldflut führender Notenbanken könnte nach Einschätzung der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) zu einer neuen weltweiten Finanzkrise führen. mehr

Konjunktursorgen ziehen deutschen Aktienmarkt wieder runter

Am deutschen Aktienmarkt kehren die Konjunktursorgen zurück. Der Dax notierte am Montag um die Mittagszeit 0,71 Prozent im Minus bei 8787,44 Punkten. mehr

Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD). Foto: Franziska Kraufmann/Archiv

Schmid will Betriebsprüfung öfter und zügiger durchführen

Mittlere und große Betriebe im Südwesten sollen nach den Plänen von Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD) öfter Besuch von Steuerprüfern bekommen. "Ziel ist es vor allem, die Zeitspanne zwischen den zu prüfenden Steuerjahren und dem Prüfungszeitpunkt mehr

SAP-Logo am Konzernsitz in Walldorf. Foto: Uli Deck/Archiv

SAPs starkes Geschäft mit Abo-Modellen drückt auf den Gewinn

Das stark wachsende Geschäft mit Abo-Modellen aus der Cloud schmälert die Gewinnaussichten von SAP. Der Softwarekonzern rechnet auf das Gesamtjahr mit einem etwas höheren Cloud-Umsatz als bislang, der Gewinn dürfte aber niedriger ausfallen als erwartet, mehr

Der 2013 verstorbene Manfred Rommel. Foto: Bernd Weissbrod/Archiv

Stuttgarter Flughafen wird nach Manfred Rommel benannt

Sie verehrten ihn fast alle als Wächter der Toleranz - und deshalb spielt es auch keine Rolle, wer sein Vater war. Stuttgarts Flughafen wird in dieser Woche nach Alt-OB Manfred Rommel benannt. mehr

Prinz William und seine Frau Kate erwarten weiteren Nachwuchs. Foto: Will Oliver

Kate und William erwarten zweites Baby im April

Der britische Prinz William und seine Frau Kate (beide 32) werden voraussichtlich im April zum zweiten Mal Eltern. Wie der Palast in London am Montag bestätigte, soll Prinz Georges (1) kleines Geschwisterchen im Geburtsmonat seiner Urgroßmutter, Königin Elizabeth II., zur Welt kommen. mehr

"Die Labung" von hinten. Kommen bis zum 5. November 93.000 Euro durch Spenden zusammen, wird das Bild umgedreht. Foto: Museum Wiesbaden

Wiesbaden sammelt Geld für Nazi-Raubkunst

Das Museum Wiesbaden leistet auf ungewöhnliche Weise Wiedergutmachung für den Kunstraub der Nazis an jüdischen Besitzern. "Wiesbaden schafft die Wende!" heißt die Aktion. mehr

Die Boxtrolls leben in Pappkartons unter der Stadt. Foto: Universal Pictures

Animationsspaß der Extraklasse in 3D: "Die Boxtrolls"

Für die Trickfilm-Hits "Coraline" und "ParaNorman" bekam das kleine Studio Laika in Portland im US-Bundesstaat Oregon riesigen Publikumszuspruch und viele Preise, jeweils gekrönt von Oscar-Nominierungen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Schafe in der Großstadt: Merinos werden zu Beginn der Woll-Woche auf die Terrasse der Concept Mall Bikini in Berlin getrieben. Foto: Jens Kalaene