Partner der

Heidenheim:

bedeckt

bedeckt
1°C/0°C

Jürgen Steiger neuer Präsident bei den Highlanders

Schnaitheim Neue Saison, neue Liga, neues Trikot-Design - nun haben die TSG-Footballer der Ostalb Highlanders auch einen neuen Vorsitzenden: Jürgen Steiger wurde einstimmig ins Amt des Präsidenten gewählt, der bisherige Vizepräsident folgt Florian Gantner nach.
mehr

Über hundert Aktive bei der Steinheimer Feuerwehr

Der Ehrenkommandant der Feuerwehr Steinheim, Hans Maier (rechts), wurde bei der Hauptversammlung der Gesamtfeuerwehr Steinheim durch den Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes, Uli Steeger, mit dem Ehrenkreuz in Silber geehrt.

Steinheim Die Gesamtfeuerwehr Steinheim ist mit aktuell 103 aktiven Feuerwehrleuten gut aufgestellt. Das ist die Botschaft, die von der Hauptversammlung am Freitagabend im Söhnstetter "Hirsch" ausging und Bürgermeister Olaf Bernauer bekennen ließ: "Ich bin stolz auf meine Feuerwehr." Im Vergleich zum Vorjahr ging die Zahl der Ernstfälle um zwei auf 34 zurück.
mehr

Rätselhaftes Tier schwimmt im Eselsburger Tal

Was schwimmt da? Gar das Reptil des Jahres 2015?

Herbrechtingen Eselsburg ist nicht Inverness und der Eisweiher im Eselsburger Tal ist nicht Loch Ness. Damit steht schon einmal fest, dass hier im Wasser kein Ungeheuer schwimmt. Doch auch für dieses Alb-Gewässer gibt es Dokumente, welche Rätsel stellen und Fragen aufwerfen.
mehr

Eine Geschichte, die so noch nie erzählt worden ist

Hans Hiller war Soldat im Zweiten Weltkrieg, seine Frau Luzia versteckte Habseligkeiten ihrer ehemaligen jüdischen Arbeitgeber.

Heidenheim/Kolumbien Heute vor 70 Jahren befreiten sowjetische Truppen Auschwitz. Jedes Jahr wird an diesem Tag der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Dabei sind nicht alle Geschichten nur ganz düster, es keimen Fünkchen der Hoffnung, dass es auch Menschlichkeit gab, dass persönliche Beziehungen mehr zählten als Propaganda. Eine dieser Geschichten ereignete sich in Heidenheim.
mehr

Personalmangel: Bahnschalter heute Nachmittag geschlossen

Wegen Personalmangel derzeit nur eingeschränkt geöffnet: Das DB-Reisezentrum am Heidenheimer Bahnhof.

Heidenheim Weil derzeit zu viele Bahnangestellte krank sind, muss der Bahnschalter am Heidenheimer Bahnhof am Dienstagnachmittag schließen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Alles in bar: Rund 700 000 Euro gaben die Geschädigten dem angeklagten Finanzberater und hofften auf satte Rendite.

Mit Scheinanlagen 700.000 Euro ergaunert?

Ein 68-jähriger ehemaliger Vermögensberater muss sich seit Mittwoch. 26. Januar, vor dem Amtsgericht verantworten. Angeklagt ist er des gemeinschaftlichen Betrugs in besonders schwerem Fall. Insgesamt soll er bei Anlegern einen Schaden in Höhe von mehr als 700 .00 Euro verursacht haben. mehr

Auf der Grünfläche zwischen der Heilbronner Straße und den Pavillons der Bühlschule soll der neue Kindergarten Platz finden.

Neuer Kindi in Giengen für drei Millionen Euro

Vor den Pavillons der Bühlschule wird ab Juli als Ersatz für den bestehenden Kindergarten St. Martin die neue Kindertagesstätte gebaut. Er bietet Platz für 95 Kinder, die Kostenschätzung liegt bei rund drei Millionen Euro. Der Baubeschluss wurde im Gemeinderat einstimmig gefällt. mehr

Die Fußballer des Wirtschaftsgymnasiums gewannen den Sparkassencup.

Kicker des Wirtschaftsgymnasiums holen Sparkassencup

Beim Fußballturnier an der kaufmännischen Schule, dem Sparkassencup 2015, nahmen wieder Mannschaften aus fast allen Schularten teil. Die Lehrer, die als Titelverteidiger angetreten waren, mussten bereits nach der Vorrunde ihre Trikots wieder einpacken. mehr

Schnaitheimer Betrieb Grossmann und Kaiser meldet Insolvenz an.

Bei Grossmann und Kaiser soll es weitergehen

Um den überschuldeten Betrieb nicht weiter in Schieflage geraten zu lassen, sondern möglichst rasch wieder auf Kurs bringen zu können, begibt sich die Schnaitheimer Grossmann und Kaiser GmbH nun in ein Insolvenzverfahren. mehr

Symbolfoto

Polizei nimmt Räuber in Haft

Weil er am Freitagabend mehrere junge Männer auf der Karlstraße angegangen haben soll, sitzt jetzt ein 19-Jähriger im Gefängnis. mehr

Griechen nach der Wahl: "Es muss sich etwas ändern"

Am Sonntag haben die Griechen ihr neues Parlament gewählt. Alexis Tsipras, Vorsitzender des Linksbündnisses Syriza, ist klarer Sieger. Die absolute Mehrheit hat er nur knapp verfehlt. Das Ergebnis wird auch in der großen griechischen Gemeinde in Herbrechtingen diskutiert. mehr

Unfallflucht auf der Kreisstraße

Totalschaden entstand an einem VW Lupo bei einem Unfall am Montag auf der Kreisstraße 3292. Die 18-jährige Fahrerin des VW war von Unterkochen nach Oberkochen unterwegs, als ihr gegen 8.25 Uhr auf der Brücke über die Bundesstraße ein Fahrzeug auf ihrer Fahrspur entgegenkam. mehr

Polizei nimmt Räuber in Haft

Weil er mehrere junge Männer angegangen haben soll, sitzt jetzt ein 19-Jähriger im Gefängnis. Wie die Opfer später der Polizei berichteten, begegneten sie am Freitag gegen 20.20 Uhr dem 19-Jährigen auf der Karlstraße. mehr

Nach der Disco in Polizeigewahrsam

Zu weit trieb es ein junger Mann am Sonntagmorgen im Bereich des Bahnhofs, so dass er dem Polizeibericht zufolge von Beamten in Gewahrsam genommen werden musste. Der 24-Jährige hatte die Nacht in einer Gaststätte gezecht und reichlich dem Alkohol zugesprochen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 Aktuelle Informationen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

TTC Burgberg: Punkt beim Spitzenreiter

Eine kleine Überraschung gelang Tischtennis-Bezirksligist TTC Burgberg mit dem 8:8 bei Tabellenführer Ulm. Im zweiten Spiel konnte der TTC in Langenau sogar einen doppelten Punktgewinn verbuchen. Weitere Stenogramme. mehr

TV-Frauen: Probleme beim Umschalten

Technische Fehler und verpatzte Würfe prägten das Gastspiel der Bezirksliga-Handballerinnen des TV Steinheim beim TSV Bartenbach, das dennoch mit 25:23 gewonnen wurde. mehr

TV-Bilder von der Handball-WM gibt es in Deutschland nur bei Sky zu sehen. Foto: Axel Heimken

Hitzige Diskussion um fehlende TV-Bilder von Handball-WM

ARD und ZDF kontern Kritik der Sportpolitik, und Sky erfreut sich seiner exklusiven TV-Rechte bei der Handball-WM. Bei den Debatten um die fehlenden Übertragungen im frei empfangbaren Fernsehen verschärft sich die Tonlage. mehr

In Valero Riveras Auswahl tummeln sich viele Nationalitäten. Foto: Diego Azubel

Die Internationalmannschaft: Katars Weg zum WM-Erfolg

Gastgeber Katar ist bei seiner Heim-WM in die erweiterte Weltspitze vorgestoßen. Im Viertelfinale spielt der Asienmeister gegen die deutsche Mannschaft. Hinter dem Erfolg steckt mehr als nur eine offensive Einbürgerungspolitik. mehr

Tod eines Dreijährigen: Rechtsaufsicht überprüft Jugendamt

Im Fall des zu Tode geprügelten dreijährigen Alessio in Lenzkirch im Schwarzwald nimmt die Rechtsaufsicht des Regierungspräsidiums die Arbeit des Kreisjugendamtes unter die Lupe. mehr

Südwesten will Ende März frei von Rinderherpes sein

Baden-Württemberg soll spätestens Ende März frei vom sogenannten Rinderherpes-Virus BHV1 sein. Das Stuttgarter Agrarministerium hat die Rinderhalter am Dienstag aufgefordert, auch die letzten rund 400 infizierten Tiere in 33 Betrieben zum Schlachten zu geben oder aus dem Land zu bringen. mehr

5 Millionen Spender haben sich bei der DKMS registriert. Foto: R.Weihrauch/Archiv

Spenderdatei DKMS knackt Marke von fünf Millionen Stammzellenspendern

Mehr Hoffnung für Blutkrebspatienten: Fünf Millionen Knochenmarkspender haben sich bei der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) seit ihrer Gründung im Jahr 1991 weltweit registriert. Allein in Deutschland hätten sich 3,7 Millionen Freiwillige für eine Stammzellenspende gemeldet, teilte die DKMS in Tübingen am Dienstag mit. mehr

Ralf Thomas (rechts) mit einem Mitarbeiter am Pult der Verkehrsleitzentrale in Stuttgart. Über die Monitore erhalten sie in Echtzeit einen Überblick über die Situation an neuralgischen Verkehrspunkten.

Wie die Spezialisten den Verkehr der Landeshauptstadt steuern

Die Stuttgarter Verkehrsleitzentrale hat die Straßen der Landeshauptstadt fest im Griff. Bei Unfällen oder Baustellen wird nachjustiert. Doch das geht nur dann reibungslos, wenn auch die Autofahrer mitziehen. mehr

Expertinnen: Maria Kohl, Martina Froesch, Kim Schiklang.

Selbstbestimmung statt Therapiezwang im Umgang mit Transsexuellen

Der rechtliche und medizinische Umgang mit Transsexuellen muss verbessert werden. Das fordern Ärzte, Therapeuten und Juristen eines Workshops. mehr

Kofferleichen: Prozess beginnt

Fast ein Dreivierteljahr nach dem Fund von zwei Leichen in Koffern muss sich ein 48-Jähriger von kommendem Montag an vor dem Landgericht Stuttgart verantworten. mehr

Depressionswetter: Die Zahl der Fehltage aufgrund psychischer Erkrankungen hat 2014 einen Höchststand erreicht. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv

DAK: Rekordkrankenstand bei psychischen Erkrankungen

Die Zahl der Fehltage aufgrund psychischer Erkrankungen hat 2014 einen Höchststand erreicht. Einer Erhebung der DAK zufolge entfielen im vergangenen Jahr knapp 17 Prozent aller Ausfalltage auf Depressionen, Angststörungen und andere psychische Leiden. mehr

Der damalige Geheimdienst-Oberst Alexander Litwinenko und ein maskierter Kollege bei einer Pressekonferenz im Jahre 1998. Foto: Sergei Kaptilkin/Archiv

Litwinenko kurz vor Tod: Putin befahl meine Ermordung

Der frühere Sowjet-Agent Alexander Litwinenko hat auf dem Sterbebett die Verantwortung für seine Ermordung direkt dem russischen Präsidenten Wladimir Putin zugewiesen.  mehr

Nach monatelangen Kämpfen haben kurdische Kämpfer die Terrormiliz vollständig aus Kobane vertrieben. Foto: dpa

Kurden bejubeln Sieg über IS-Miliz in Kobane

Über vier Monate belagerten Dschihadisten die kurdische Stadt Kobane in Nordsyrien. Nun haben die kurdischen Verteidiger Kobanes das letzte Haus zurückerobert. Vom Irak bis in die Türkei feiern Kurden den Sieg als Anfang vom Ende des IS. mehr

Im Jahr 2013 hatte die Schweiz Schokolade im Wert von 220 Millionen Euro nach Deutschland exportiert. Foto: Patrick Seeger

Steigende Preise für Schweizer Schokolade erwartet

Als Folge der Franken-Aufwertung müssen deutsche Verbraucher mit höheren Preisen für Schweizer Schokolade rechnen. mehr

Der Jahreswirtschaftsbericht wird von Sigmar Gabriel in Berlin vorgestellt. Foto: Rainer Jensen

Berlin erwartet Jobrekord, mehr Wachstum und sattes Lohnplus

Nach dem robusten Wirtschaftswachstum im vergangenen Jahr erwartet die Bundesregierung auch für 2015 wieder ein kräftiges Konjunkturplus. mehr

IAG will Aer Lingus nach eigenen Angaben unter der bestehenden Marke als eigenständiges Unternehmen im Konzern führen. Foto: Aidan Crawley

Für British-Airways-Mutter IAG rückt Aer-Lingus-Übernahme näher

Die irische Fluglinie Aer Lingus öffnet sich für eine Zukunft unter dem Dach der British-Airways-Mutter IAG. mehr

"Elisabeth und Walterchen" (1912) von August Macke. Foto: Felix Hörhager

Ausstellung über Künstlerfreunde Macke und Marc

Die Freundschaft von August Macke und Franz Marc steht im Mittelpunkt einer Ausstellung im Kunstbau München. Rund 200 Gemälde, Papierarbeiten und private Dokumente geben Einblicke in die Entwicklung der Maler, die von 1910 bis zu Mackes Kriegstod 1914 eine herzliche Beziehung pflegten. mehr

Karl Lagerfeld in der Traumfabrik von Chanel. Foto: Ian Langsdon

Die Pariser Haute Couture feiert das Leben

Sie gilt als Traumfabrik der Mode: Die Pariser Haute Couture, die mit ihren handgearbeiteten Roben nur für einige "Happy Few" weltweit erschwinglich ist, hat mit dem Alltag der meisten wenig zu tun. mehr

Berlinale-Direktor Dieter Kosslick setzt auf glamouröse Stars und politisch brisante Filme. Foto: Jörg Carstensen

Berlinale im Spagat: Party, Politik und Proteste

Kritik aus dem Iran, Drohungen aus Nordkorea und erregte Fans des amerikanischen Sadomaso-Dramas "Fifty Shades of Grey": Die Filmauswahl der 65. Berlinale schlägt bereits vor dem Start des Festivals in knapp einer Woche (5.2.) hohe Wellen. mehr

Rolf Scheider freute sich über seine gelungene Dschungelprüfung

Rolf Scheider: Vom Casting-Director zum Kakerlaken-Schreck

Wer hätte das gedacht? Rolf Scheider meistert die Dschungelprüfung mit Bravour und holt fünf von sieben Sternen. Dabei war der Ex-"GNTM"-Juror doch sonst immer nur als Spaßvogel und Hüter des "No-Go" aufgefallen.

mehr

Nach einer Woche muss Prinz Porno bereits vom Treppchen treten

Prinz Porno übergibt das Zepter an Rapper Vega

Fliegender Wechsel in den Album-Charts: Vega stößt Rapper-Kollege Prinz Porno nach nur einer Woche vom Thron. Und in den Single-Charts landet "The Hanging Tree" nach zwei Monaten auf Platz eins.

mehr

Emma Watson ergattert Hauptrolle

Emma Watson: Hauptrolle in "Die Schöne und das Biest"

"Harry Potter"-Star Emma Watson wird wohl bald singen und tanzen. Die Schauspielerin übernimmt die Hauptrolle in dem Musicalfilm "Die Schöne und das Biest".

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Ein Seehund schwimmt am Weserwehr in Bremen. Hier war die Reise dann auch zu Ende. Foto: Sebastian Jentzsch