Partner der

Heidenheim:

bedeckt

bedeckt
6°C/6°C

Unser Mitbewohner - ein Flüchtling aus Syrien

Weihnachtsessen auf Arabisch - in der Studenten-WG von Julia Hartmann in Tübingen

Heidenheim/Tübingen Die Heidenheimerin Julia Hartmann hat ausprobiert, was es bedeutet, einen Flüchtling bei sich zu Hause aufzunehmen - und hat nur gute Erfahrungen gemacht.
mehr

Pellets-Kreuzung: Zehn Sekunden länger Grün

Mittwochvormittag auf der L 1082: ohne Wartezeiten geht es nicht weiter in Richtung Herbrechtingen oder Autobahn.

Herbrechtingen Es ist die jüngste Lichtzeichenanlage in Herbrechtingen und sicher diejenige, über die am meisten geredet und geschrieben wird. Die überlangen Wartezeiten an der Einmündung der Landesstraße 1082 in die B 19 sollten freilich behoben sein. Der Verkehr von Giengen hat nun zehn Sekunden länger Grün.
mehr

Freie Fahrt ab Freitagabend

Herbrechtingen Etwas später als ursprünglich geplant – aber dank eines kollektiven Endspurts mit nicht allzu großer Verzögerung – wird die Herbrechtinger Ortsdurchfahrt am Freitag wieder für den Verkehr freigegeben.
mehr

Erhöhen oder belassen? Debatte um die Grundsteuern

Symbolfoto

Herbrechtingen Martin Müller, der Sprecher der Freien Wähler hielt es für ein „falsches Signal“. Bürgermeister Dr. Bernd Sipple sah darin eine logische Folge gemäß dem Motto: Wer A sagt, muss auch B sagen. Anlass zum Dissens im Gemeinderat gaben die Grundsteuern.
mehr

Erlebbare Brenz: Einige Ziele bereits erreicht

Die Brenz bei Bergenweiler hat ein neues Bett bekommen und schlängelt sich gemächlich durch viele Kurven. Auf den Inseln haben sich viele Wassertiere und auch Vögel niedergelassen. Es gibt also viel zu bestaunen.

Bergenweiler Von der Quelle bis zur Mündung soll die Brenz wieder in einem naturnah gestalteten Bett dahinfließen. Einige Ziele sind bereits erreicht, andere noch in der Planungsphase.
mehr

50 Jahre DRK: Aus vier wurden 30

Vier Männer schlossen sich vor 50 Jahren zusammen und gründeten die DRK-Bereitschaft Hürben. Heute zählt der Stützpunkt 30 ehrenamtlich Aktive und zu den wichtigsten im Landkreis. Am 30. Oktober wird gefeiert.

Hürben Vor 50 Jahren wurde die Bereitschaft im Ort gegründet. Heute gehört die DRK-Gruppe in dem 1000 Einwohner großen Dorf zu den wichtigsten Rettungsstützpunkten im Landkreis.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Ihren Hausarzt sollen Patienten auch künftig gut erreichen können – da sind sich alle Bundestagskandidaten einig. Von links: Roderich Kiesewetter (CDU), Claudia Sünder (SPD), Dieter Köhler (Linke), Wilfried Huber (FDP) und Margit Stumpp (Grüne).

Ärztemangel: Versorgung im unteren Brenztal gesichert

Die bevorstehende Auflösung der Praxis des Ärzteehepaars Dr. Zengerling sorgte in den vergangenen Tagen für Verunsicherung bei vielen Menschen im unteren Brenztal. Jetzt steht fest: Die beiden Arztstellen in Sontheim bleiben auch nach der Auflösung der Gemeinschaftspraxis erhalten. mehr

FCH-Fans gründen Förderkreis für Choreos

Sie gehören zu den Höhepunkten eines Stadionbesuchs und sind ein Hingucker: Choreographien gehören zur lebendigen Fankultur im Fußball. Doch diese Aktionen kosten Geld. Aus diesem Grund hat die FCH-Fangruppe "Fanatico Boys" jetzt einen Förderkreis ins Leben gerufen: das „Kollektiv 1846 e. V.“. mehr

Musik, die Spaß macht und hilft: Der Verein „Musical Sehnsucht“ um den Heidenheimer Sänger Stefan Tolnai will auch 2015 wieder eine Talentschmiede für Jugendliche veranstalten. Doch dafür fehlt es noch an Geld.

Gutes tun – im Sechserpack

Sie kommen aus ganz unterschiedlichen Bereichen des Lebens, aber sie haben eines gemeinsam: Sie wollen anderen Menschen helfen. Vier gemeinnützige Organisationen haben auf dem HZ-Spendenportal „Unsere Hilfe zählt“ sechs neue Projekte eingestellt. mehr

„Ein eigenes Unternehmen zu führen ist spannend“: Jörg Mitschele machte aus der Aufgabe, Kirchen zu beschallen, eine eigene Geschäftsidee. Bereut hat der Pastor seine Planänderung nicht.

Vom Pastor zum Firmenchef

Ein ehemaliger Pastor als Firmenchef. Akustik als erste Geschäftsidee. Das ungewöhnliche Steinheimer Medientechnik-Unternehmen Klartext hat sich auf die Beschallung und medientechnische Ausstattung von Räumen spezialisiert, ob Konferenzsaal, Kirche oder Kongresshalle – und eine Marktlücke erobert. mehr

FCH-Geschäftsführer Holger Sanwald ist zuversichtlich: Spielt das Wetter mit, kann der Lückenschluss in der Voith-Arena bis Mitte Februar tatsächlich geschafft sein.

Voith-Arena: Der Ausbau beginnt

Sportlich hat der FCH ohnehin einen guten Lauf. Jetzt macht der Aufsteiger auch am Rande des Spielfelds gehörig Tempo, um den sich mehrenden Fans bis zum Beginn der Rückrunde eine voll ausgebaute Fußball-Arena präsentieren zu können. mehr

Interaktive Grafik: Vom Albstadion zur Voith-Arena

Das Albstadion hat einen langen Weg hinter sich: Diese interaktive HZ-Chronologie zeigt die Etappen vom Leichtathletikstadion der 1970er-Jahre zur modernen Fußballarena von 2014. mehr

Auto macht sich selbstständig

Vermutlich weil er die Handbremse seines VW Caddy nicht richtig angezogen hatte, machte sich am Montagnachmittag gegen 13:30 Uhr das Auto eines 20-Jährigen selbstständig. Es entstand Sachschaden. mehr

Rangelei nach FCH-Heimspiel

Während sich der FCH und der 1.FCK in der Voith-Arena sportlich fair 1:1 trennten, tauschten einige Fans beider Lager nach Spielende auf dem Vorplatz des Rathauses „die üblichen Nettigkeiten“ aus, wie es gestern von Seiten der Polizei hieß. mehr

Keine Verletzten bei Boilerbrand

Aufsteigender Rauch weckte am Sonntag früh morgens einen Bewohner eines Mehrfamilienhauses. Der Grund: Ein brennender Boiler im Keller. Verletzt wurde niemand. mehr

Immer wieder montags

Auch drei Jahre nach dem Volksentscheid ebbt der Protest gegen Stuttgart 21 nicht ab. Manfred Grohe ist von Anfang an bei den Montagsdemonstrationen dabei. Teil elf der Multimedia-Serie „Zwischen den Bahnhöfen“: mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 aktuelle Informationen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • Daheim 3/2014
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

K. o. in der letzten Minute

Im Heimspiel gegen den TSV Frommern-Dürrwangen unterlagen die Verbandsliga-Fußballerinnen des FFV Heidenheim durch einen späten Gegentreffer mit 1:2. Es war die dritte Niederlage in Folge. mehr

RSV-Fußballerinnen siegen weiter

Vier Siege in vier Saisonspielen: Die Bezirksliga-Fußballerinnen des RSV Hohenmemmingen feierten trotz einiger verletzungs- und krankheitsbedingter Ausfälle bei der SG TV Neuler/DJK SG Wasseralfingen einen nie gefährdeten 2:0-Erfolg. mehr

Trainer Calvin Oldham sah ein historisch schlechtes erstes Viertel seiner Eisbären. Foto: Carmen Jaspersen

Bremerhaven bleibt im ersten Viertel ohne Punkt

Die Basketballer der Eisbären Bremerhaven haben in der Bundesliga für ein Novum gesorgt. Die Norddeutschen blieben beim Auswärtsspiel in Bayreuth im ersten Viertel komplett ohne Punkt. Die Gastgeber entschieden die ersten zehn Minuten mit 22:0 für sich. mehr

Statistik zu Bayer Leverkusen - Zenit St. Petersburg

Bayer Leverkusen - Zenit St. Petersburg 2:0 (0:0) Bayer Leverkusen: Leno - Donati, Toprak, Spahic (60. Papadopoulos), Wendell - Bender, Reinartz - Bellarabi (85. Brandt), Calhanoglu (82. Jedvaj), Son - Kießling mehr

Jobs aus der Region

22.10. Metzgerei-Verkäufer/in
Metzgerei Vogel Oskar, Heidenheim

22.10. Mitarbeiter (m/w) Winterdienst
Immobilien Service Deutschland, Heidenheim

22.10. Elektrohelfer / Elektriker (m/w)
persona service Heidenheim, Raum Heidenheim, Dischingen

Der Angeklagte Ibrahim B. sitzt auf der Anklagebank in Bielefeld. Foto: Ina Fassbender

Mörder des kleinen Dano bekommt lebenslange Haft

Das Landgericht Bielefeld hat den Mörder des kleinen Dano zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Die Richter sahen es als erwiesen an, dass der 43 Jahre alte Hilfsarbeiter aus Herford den Jungen am 14. März geschlagen und aus niedrigen Beweggründen ermordet hat. mehr

Bildungsministerin Johanna Wanka: "Beruflich vorqualifizierte Bachelor-Absolventen sollen für eine Aufstiegsfortbildung auch Meister-Bafög bekommen können." Foto: Axel Heimken

Bundesregierung will Meister-Bafög auch für Bachelor zulassen

Die Bundesregierung will die berufliche Ausbildungsförderung ausweiten. "Beruflich vorqualifizierte Bachelor-Absolventen sollen für eine Aufstiegsfortbildung auch Meister-Bafög bekommen können", erklärte Bildungsministerin Johanna Wanka (CDU) in Berlin. mehr

Ein Ermittlungsbeamter trägt auf dem Gelände des Mannheimer Universitätsklinikums beschlagnahmte Unterlagen in einen Polizeiwagen. Foto: Uwe Anspach

Ermittler durchsuchen Mannheimer Uniklinik-Räume im Hygieneskandal

Der Hygieneskandal setzt das Mannheimer Uniklinikum immer stärker unter Druck. Mehrere Staatsanwälte durchsuchten am Mittwoch Krankenhausräume, um Unterlagen sicherzustellen. Das OP-Programm ist schon seit knapp zwei Wochen drastisch zurückgefahren. mehr

Die Nachricht vom Tod des bekannten Total-Managers war weit über Frankreich hinaus mit großer Fassungslosigkeit aufgenommen worden. Foto: Ian Langsdon

Patrick Pouyanné wird neuer Total-Chef

Frankreichs Öl-Riese Total hat nach dem tödlichen Unfall von Konzernchef Christophe de Margerie rasch einen Nachfolger bestimmt. mehr

Die GDL pocht auf Tarifpluralität bei der Bahn. Foto: Jan Woitas

Bahn und Lokführer suchen weiter Annäherung

Im Tarifkonflikt mit den Lokführern bei der Deutschen Bahn bleibt alles offen. "Es liegt uns kein offizielles neues Angebot der DB vor", sagte die Sprecherin der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL), Gerda Seibert, am Mittwoch. mehr

Trotz guter Verkäufe hat der schwedische LKW-Bauer Scania ein Loch in den Auftragsbüchern. Foto: Stephen Morrison

Scania kämpft mit Auftragsrückgang

Der schwedische Lastwagenbauer Scania hat im dritten Quartal in fast allen Märkten einen starken Auftragsrückgang hinnehmen müssen. mehr

Daimler legt Zahlen vor. Foto: Jan-Philipp Strobel/Archiv

Daimler zieht Quartalsbilanz

Bei Daimlers Quartalsbilanz dürften heute (7.30 Uhr) vor allem neue Weichenstellungen im Konzern ein Thema sein. Der Autobauer hatte zuletzt seinen Ausstieg beim US-Elektropionier Tesla bekanntgegeben. mehr

Drogeriemarktkette dm legt Zahlen vor

Die Drogeriemarktkette dm erwartet im kommenden Geschäftsjahr ein Umsatzplus. Der deutsche Branchenprimus stellt heute seine Zahlen vor und gibt einen Ausblick auf die Geschäftsentwicklung. mehr

Umweltminister ringen um mehr Geld für Hochwasserschutz

Mit der Forderung nach mehr Geld vom Bund für den Hochwasserschutz reisen die Ressortchefs der Länder heute (14.30 Uhr) zu ihrer Umweltministerkonferenz (UMK) in Heidelberg. mehr

Cristina Scuccia ist "The Voice of Italy"-Gewinnerin 2014. Foto: Matteo Bazzi

Italiens singende Nonne singt "Like A Virgin"

Sie singt wieder: Italiens rockende Nonne Cristina Scuccia meldet sich mit Madonnas Hit"Like A Virgin" auf ihrem ersten Album zurück. mehr

Bei Maria Furtwängler kommt kaum noch Fleisch in die Pfanne. Foto: Daniel Bockwoldt

Maria Furtwängler isst wegen "Tatort" kaum noch Fleisch

Die Schauspielerin Maria Furtwängler (48) isst seit den Dreharbeiten für ihren neuen "Tatort"-Fall kaum noch Fleisch. mehr

DJ Robin Schulz ist heimatverbunden. Foto: Ingo Wagner

DJ Robin Schulz will in Osnabrück bleiben

Seine Stücke laufen im Radio rauf und runter, in den Clubs wird danach getanzt. Dennoch ist DJ Robin Schulz ein Künstler mit Bodenhaftung und Heimatgefühl. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Ein Spaßkandidat für die ukrainische Parlamentswahl im Darth-Vader-Kostüm scheint beim Plausch mit einem Knirps in Kiew nicht den richtigen Ton getroffen zu haben. Foto: Tatyana Zenkovich