Partner der

Heidenheim:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
24°C/12°C

Voith-Arena: FCH peilt schnellen Ausbau an

Wie aus dem Baukasten: Im September könnte die vorerst letzte Erweiterung der Voith-Arena beginnen. Sie wird nicht nur technisch wie die Ausbauten 2013 (im Archivbild die Montage von Fertigteilen) ablaufen – selbst Baugenehmigungen und Ausschreibungen wurden damals schon erledigt.

Heidenheim Nach der Zustimmung des Gemeinderats zum letzten Ausbauschritt der Voith-Arena will der FCH möglichst schnell mit den Arbeiten starten. Dank vieler Vorarbeiten soll der Ausbau noch im Sommer beginnen und bis zur Rückrunde der Zweitligasaison abgeschlossen sein.
mehr

Bezirkspokal: erste Runde ausgelost

Im Vereinsheim des FC Ballhausen wurde am Mittwochabend die erste Runde des Bezirkspokals ausgelost.

Ballhausen Am Mittwochabend wurden im Vereinsheim des FC Ballhausen die Paarungen der ersten Runde des Bezirkspokals ausgelost. Hier gibt's die Übersicht.
mehr

FV Sontheim besiegt Normannia Gmünd 3:2

Sontheims Chrisovalantis Chalkidis.

Sontheim Dem FV Sontheim ist am MIttwochabend eine faustdicke Überraschung gelungen. In der zweiten Runde des WFV-Pokals hat der Fußball-Bezirksligist den zwei Ligen höher spielenden 1. FC Normannia Gmünd mit 3:2 geschlagen.
mehr

Sanierung: B 19 mit leichtem Verzug wieder offen

Herbrechtingen Mit leichtem Verzug war es Mittwochmorgen so weit: Die Bundesstraße 19 ist zwischen Mergelstetten und Herbrechtingen nach ihrer Sanierung wieder in beiden Richtungen befahrbar.
mehr

Osram: Herbrechtingen von Stellenabbau nicht betroffen

Osram

Herbrechtingen Bis 2017 will Osram 7800 von derzeit etwa 35.000 Arbeitsplätzen streichen. 1700 Stellen fallen in Deutschland dem Rotstift zum Opfer. Herbrechtingen bleibt zunächst verschont.
mehr

Baustart für Herzstück des Bahnprojekts Stuttgart 21

Ab dem 05.08.2014 soll Trog ausgehoben werden. Foto: Bernd Weißbrod

Stuttgart Rund viereinhalb Jahre nach dem Start der Bauarbeiten am umstrittenen Milliardenprojekt Stuttgart 21 kommt es am Dienstag (5.8.) zum Baustart für das Herzstück. Im Schlossgarten neben dem bisherigen Kopfbahnhof wird fortan der Trog für den geplanten Tiefbahnhof ausgehoben, der laut Bahn Ende 2021 in Betrieb gehen soll.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Symbolfoto

Straße zwischen Gerstetten und Sontbergen gesperrt

Wegen der Motocross-Veranstaltung ist die Kreisstraße 3017 zwischen Gerstetten und Sontbergen von Samstag, 2. August, 8 Uhr, bis Sonntag, 3. August, 20 Uhr, gesperrt. mehr

Großer Bahnhof in der Klosterkirche Königsbronn: Dekan Dr. Karl-Heinz Schlaudraff (Zweiter von rechts) und Volker Schuster (rechts) dankten der Pfarrfamilie Rolf und Sonja Bareis (links).

Königsbronn verabschiedet Pfarrer Rolf Bareis

Auf einmal war er da, der dicke Kloß im Hals. Pfarrer Rolf Bareis ging am Sonntag seine Verabschiedung aus der evangelischen Klosterkirchengemeinde dann doch sehr nahe. mehr

Von Bürgermeister Norbert Bereska (rechts) neu verpflichtet: die Gemeinderäte (von links) Herbert Schmid, Armin Kast, Ulrike Schlumberger, Helmut Gayer, Tobias Weber, Michael Kinzler und Stefan Steckbauer.

Frauenquote im Nattheimer Gemeinderat verringert

Nur noch eine Frau nimmt künftig Platz am Sitzungstisch des Nattheimer Gemeinderats: Ulrike Schlumberger ist zugleich eine von sieben neuen Ratsmitgliedern, die von Bürgermeister Norbert Bereska verpflichtet wurden. mehr

In der Erde wühlen, an Kräutern riechen und Samen einbringen, das macht den Kindern Spaß. Der kleine Garten soll im nächsten Schuljahr erweiterte werden.

Königin-Olga-Schule erhält Starterpaket für neuen Garten

Die Königin-Olga-Schule wurde vom Land ausgezeichnet für ihren Schulgarten und erhält zudem Unterstützung, das kleine Gärtlein im kommenden Schuljahr auszubauen. mehr

FCH: Philipp Riese hofft auf Comeback

Das hätte schon besser laufen können – gerade den Verein gewechselt und dann eine Verletzung in der Vorbereitung. Philipp Riese lässt sich von so etwas aber nicht aus dem Konzept bringen, der neue Mann im defensiven Mittelfeld der Heidenheimer Fußballer konnte diese Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigen und hofft auf ein baldiges Comeback. mehr

Wie der Platz vorm Rathaus besser genutzt werden kann, um damit eine Belebung der Innenstadt zu erreichen, darüber machen sich Verwaltung und Gemeinderat ihre Gedanken.

Wie kann der Platz vorm Rathaus sinnvoll genutzt werden?

Musik, Kleinkunst, Kino, Märkte - an Ideen herrscht kein Mangel: Das städtische Kulturamt präsentierte erste Vorstellungen, wie im Rahmen des innerstädtischen Verkehrskonzepts der Platz vor dem Rathaus sinnvoll und für Besucher attraktiv genutzt werden kann. mehr

Sonderveröffentlichung

Oper drinnen oder draußen? Die Antwort gibt's hier!

Ob die Oper im Rittersaal oder im Congress-Centrum stattfindet? Unsere Webcam gibt Ihnen die Antwort! mehr

Polizei sucht entflohenen gewaltbereiten Straftäter

Die Polizei sucht mit einem Fahndungsfoto den am Montag, 14. Juli, aus dem Zentrum für Psychiatrie Südwürttemberg geflüchteten Straftäter Peter Nicky Teschner. mehr

Radler bei Unfall schwer verletzt

Ins Krankenhaus musste ein Radfahrer am Dienstag nach dem Zusammenstoß mit einem Auto in Königsbronn. Verursacht hat den Unfall laut Polizei eine 51-Jährige, die die Vorfahrt missachtet hatte. mehr

Rollerfahrer flüchtet vor Polizei

Beim Anblick der Polizei flüchtete am Montag ein 15-jähriger Rollerfahrer über Äcker und Felder. Der junge Raser konnte ermittelt werden, er hatte sein Zweirad frisiert. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 kw30
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • daheim 2014/02
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport
Nach dem Aus des FCH II haben alle Spieler neue Vereine gefunden. Hier der Großteil der Wechsel.

FCH II: Wer künftig welches Trikot trägt

Ende Mai hatte der 1. FC Heidenheim offiziell bekannt gegeben, seine zweite Mannschaft zur neuen Saison nicht wieder zum Spielbetrieb anzumelden. Doch welcher Spieler wechselte wohin? mehr

Andreas Hartmann

Heidenheim bleibt in der Oberliga

Am letzten Spieltag der Oberliga ging es für die Tennisherren der Spielgemeinschaft TA/TC Heidenheim um alles, schließlich fehlten noch drei Punkte zum Klassenerhalt. Letztlich setzten sich die Heidenheimer mit 6:3 in Oberstenfeld durch - und bleiben damit in der Oberliga. mehr

VfR Aalen und 1. FC Heidenheim: Mit Kontinuität zum Erfolg

Auf der Ostalb grassiert vor dem Saisonstart der zweiten Bundesliga das Fußballfieber. Die Stadien der beiden Lokalrivalen VfR Aalen und 1. FC Heidenheim sind nur 27 Kilometer voneinander entfernt. mehr

Zweite Liga kann auch Spaß machen: Aachener Fans und die Stimmung im alten Tivoli waren typisch für den Unterbau im Profi-Fußball.

Jetzt wieder, zweite Liga! - 40 Jahre mit "unglaublicher" Zuschauerentwicklung

Nie war die zweite Liga so erfolgreich wie heute. Nicht nur für DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig ist der Unterbau der deutschen Eliteklasse eine Erfolgsgeschichte. Am Freitag beginnt die neue Saison. mehr

Jobs aus der Region

30.07. Produktionshelfer (m/w)
Alpha Consult KG, Giengen

30.07. Büffetkraft (m/w)
vivanti GmbH, Heidenheim

30.07. Industriemechaniker (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

Polizeieinsatz wegen eines Amoklaufs am 28.02.2014 in Erkrath. Jetzt beginnt der Prozess gegen den Angeklagten. Foto: Jan-Philipp Strobel/Archiv

Amoklauf in Anwaltskanzleien: Verdächtiger vor Gericht

Fünf Monate nach einem tödlichen Amoklauf in zwei Anwaltskanzleien im Rheinland beginnt heute der Prozess gegen den Angeklagten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 48-jährigen Familienvater dreifachen Mord sowie drei Mordversuche vor. mehr

Beate Zschäpe fordert die Abberufung sämtlicher Mitglieder des Münchner Staatsschutzsenats. Darüber entscheiden werden Richter eines anderen Senats. Foto: Peter Kneffel

Gericht entscheidet über Befangenheitsantrag Zschäpes

Das Oberlandesgericht (OLG) München will heute unmittelbar vor Beginn des NSU-Prozesstags über einen Befangenheitsantrag der Hauptangeklagten Beate Zschäpe entscheiden. Andernfalls kann der Prozess nicht fortgesetzt werden. mehr

Der Kreml-Kritiker und ehemalige KGB-Agent Alexander Litwinenko (r) wurde 2006 mit radioaktivem Polonium 210 vergiftet. Foto: Sergei Kaptilkin/Archiv

Öffentliche Untersuchung des Giftmords an Litwinenko beginnt

Der Mord an dem mit radioaktivem Polonium 210 vergifteten Kreml-Kritiker Alexander Litwinenko in London wird von heute an öffentlich untersucht. Dabei versuchen Juristen unter der Leitung des erfahrenen Richters Robert Owen, die Umstände der Tat vom November 2006 zu klären. mehr

Börse in Buenos Aires. Foto: David Fernandez/Archiv

Frist abgelaufen: Argentinien steht vor der Staatspleite

Die zweitgrößte südamerikanische Volkswirtschaft Argentinien steuert nach 13 Jahren erneut in die Staatspleite. mehr

Die baden-württembergische Verbraucherzentrale klagt gegen die Sparkasse Ulm, weil diese hochverzinste "Scala"-Verträge umwandeln will und die Kunden damit nicht einverstanden sind. Unser Bild zeigt die Zentrale der Sparkasse in Ulm, im Hintergrund der Südturm des Ulmer Münsters.

Vergleich bei Scala-Sparverträgen gescheitert

Hinter den Kulissen liefen Vergleichsgespräche zu Scala, die jedoch geplatzt sind. Aus Sicht der Sparkasse hat die Klägerseite mit Anwalt Christoph Lang überzogene Forderungen gestellt. Lang informiert am heutigen Donnerstag. mehr

Reifen-Produktion im Continental-Werk in Hannover. Foto: Julian Stratenschulte

Continental legt Halbjahreszahlen vor

Der weltgrößte Autozulieferer Continental legt heute die Bilanz für sein zweites Quartal vor. Dabei rechnen Börsenexperten nicht mit großen Überraschungen. Demnach ist der Technologiekonzern und Reifenhersteller weiter auf Kurs zu seinen Jahreszielen. mehr

Schweres Gewitter trifft Schwäbisch Gmünd - Keller überflutet

Ein heftiges Gewitter mit Starkregen hat einen Teil von Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) geflutet. Wie die Polizei in Aalen mitteilte, stand am Mittwochabend in Degenfeld die Ortsdurchfahrt 50 Zentimeter unter Wasser. Die Feuerwehr pumpte 20 voll gelaufene Keller leer. mehr

Der Kopf macht die Tierfigur als Löwen erkennbar: Der Körper wurde 1931 von Gustav Riek in der Vogelherd-Höhle entdeckt, der Archäologe Nicholas Conard hat im Abraum den Kopf der 40.0000 Jahre alten Elfenbeinfigur gefunden. Gestern wurde der komplette Löwe in Tübingen der Öffentlichkeit vorgestellt.

40.000 Jahre alte Löwenfigur aus Niederstotzingen in Tübinger Museum

Eine 1931 im Vogelherd bei Niederstotzingen ausgegrabene Löwenfigur kannte man bisher nur ohne Kopf. Der wurde bei Nachgrabungen entdeckt. Am Mittwoch ist der komplette Löwe in Tübingen vorgestellt worden. mehr

Fellbacher feiern ihren Weltmeister

WM-Party mit einem Weltmeister: Fußball-Nationalspieler Sami Khedira ist gestern von mehr als 1000 Fans in seinem Heimatort Fellbach empfangen worden. Die Stadt hat zu Ehren des 27-Jährigen das Stadion des örtlichen Fußballvereins TV Oeffingen in Sami-Khedira-Stadion umbenannt. mehr

Die Haltung von Schnappschildkröten wurde verboten, viele wurden deshalb ausgesetzt.

Nach Lotti der bissige Suarez

Pünktlich zum Sommerloch ist sie wieder da: Die Schnappschildkröte. Diesmal sucht man in Franken nach dem vermeintlichen Ungeheuer. In anderen Regionen Deutschlands ist das Tier tatsächlich ein Problem. mehr

Ende einer kurzen Ära

Schluss, aus, vorbei: Nach nur sechs Jahren endet die Ära der europäischen Raumtransporter-Flüge zur ISS. Wie es weitergeht auf dem Außenposten der Menschheit, ist unklar. Auch wegen des Ukraine-Konflikts. mehr

Feuerwehrleute bei der Bergung des Baggers.

Familienvater von Baggerschaufel erschlagen

Beim Dreh eines Videos für das Internet ist ein 34-jähriger Familienvater von einer Baggerschaufel erschlagen worden. Die Mitglieder eines Kegelclubs im Münsterland wollten sich an einer so genannten Cold-Water-Challenge beteiligen und den Film dann später ins Netz stellen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Überschwemmung in Bad Harzburg. Die Mitarbeiterin eines Tierhandels behält beim Wasserabschöpfen trotzdem trockene Füße. Foto: Foto: Alexander Körner