Partner der

Heidenheim:

wolkig

wolkig
19°C/11°C

topaufmacher

Immer wieder montags

Stuttgart Auch drei Jahre nach dem Volksentscheid ebbt der Protest gegen Stuttgart 21 nicht ab. Manfred Grohe ist von Anfang an bei den Montagsdemonstrationen dabei. Teil elf der Multimedia-Serie „Zwischen den Bahnhöfen“: weiter lesen

Video: Steinheim besiegt die SHB

Herbrechtingen Eine völlig unerwarteten Verlauf nahm das Kreis-Derby in der Handball-Landesliga, die SG Herbrechtingen/Bolheim wurde beim 20:35 vom TV Steinheim in Grund und Boden gespielt. Die Gäste agierten phasenweise wie aufgedreht, bei der SHB klappte irgendwann überhaupt nichts mehr.
mehr

Traumwetter beim Sontheimer Trödelmarkt

Sontheim/Brenz Schwätzen, Feilschen, Schnäppchen machen – Tausende von Besuchern tummelten sich am Sonntag auf dem Sontheimer Kirchweihmarkt. Einzig der Glühwein wurde verschmäht.
mehr

Ein Dorf feiert sein Bürgerhaus

Frickingen In Frickingen gab es am Samstagabend gleich zwei Ereignisse zu feiern: das 100-jährige Bestehen des Schützen- und Gesangvereins und die Einweihung des zum Großteil in Eigenleistung erbauten neuen Vereins- und Bürgerhauses.
mehr

St. Bonifatius mit Architekturpreis ausgezeichnet

Die Kirche zählt zu den spektakulärsten modernen Kirchenbauten weltweit, das Gemeindezentrum von St. Bonifatius hat jetzt die Hugo-Häring-Auszeichnung für ein vorbildliches Bauwerk erhalten.

Herbrechtingen Im Jahr 2011 hat der Immobiliendienstleister Emporis die katholische Bonifatiuskirche zu den spektakulärsten zehn modernen Kirchenbauten weltweit gezählt, jetzt hat das neue Gemeindezentrum die Hugo-Häring-Auszeichnung 2014 als „vorbildliches Bauwerk“ erhalten.
mehr

Das "Türmle" - nur knapp dem Abriss entgangen

Ziemlich erbärmlich: Das Türmle vor seiner Renovierung. Vor 35 Jahren wurde das alte Stück Stadtmauer gerettet.

Heidenheim Es ist ein Stück Stadtgeschichte, eine feste Größe im Kulturbetrieb – und es überlebte eins nur knapp. Heute vor 35 Jahren entging das Türmle seinem Abbruch.
mehr

Zehn Jahre Park und Skulpturen am Brenzufer

Ein Kleinod im Stadtbild, das (nicht nur) bei der Veranstaltungsreihe Kultur an der Mauer gern besucht wird: der kleine Park zwischen Stadtmauer und Brenz sowie der benachbarte Skulpturenpark. Die Anlage wurde jetzt zehn Jahre alt.

Giengen Unbemerkt und ohne jegliches Tamtam konnten zwei benachbarte Kleinode im Stadtbild einen ersten runden Geburtstag feiern: die kleine Parkanlage an der Stadtmauer am Brenzuferweg sowie der daneben liegende Skulpturenpark wurden im Herbst vor zehn Jahren eingeweiht.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Rangelei nach FCH-Heimspiel

Während sich der FCH und der 1.FCK in der Voith-Arena sportlich fair 1:1 trennten, tauschten einige Fans beider Lager nach Spielende auf dem Vorplatz des Rathauses „die üblichen Nettigkeiten“ aus, wie es gestern von Seiten der Polizei hieß. mehr

Eine Ampel ist's geworden: Ob die gewählte Variante dem Verkehrsknoten beim Pelletswerk gerecht wird, muss die Zukunft zeigen.

Pellets-Kreuzung: Jetzt bis zu 20 Minuten Stau

Seit wenigen Wochen bestimmen Ampeln den Verkehrsfluss an der Kreuzung beim Pellets-Werk. Sie hätte vor allem dem Verkehr aus Richtung Giengen eine schnellere Einfahrt in die B 19 ermöglichen sollen. Das Gegenteil scheint der Fall. mehr

In der iPad-App der Heidenheimer Zeitung gibt es nicht nur die neusten Nachrichten aus Stadt und Kreis Heidenheim, sondern auch täglich neu die E-Zeitung zum Download.

HZ iPad-App: Nächste Woche kommt das Update

Wer derzeit mit einem iPad die HZ-App öffnen und die E-Zeitung herunterladen will, kann dabei Probleme haben. Unter iOS 7 tritt ein Fehler auf, der kommende Woche behoben wird. mehr

Über das Anheften von Zetteln sind Christiane Real (links) und Susann Vogelsang inzwischen hinaus. Seit Anfang des Jahres schon arbeiten sie an ihrem Projekt, das im November starten soll: „Brenz Nation“ – ein Mitmach-Portal für Jugendliche in Heidenheim.

"Brenz Nation": Ein Portal soll Heidenheim verändern

Nur meckern, aber selbst nichts verändern – damit wollen Christiane Real (20) und Susann Vogelsang (24) Schluss machen. Zusammen haben sie das Projekt „Brenz Nation“ auf den Weg gebracht. Es soll Jugendlichen ermöglichen, ihre Stadt zu verbessern – und zwar mit Hilfe einer Online-Plattform. mehr

Pfadfinderinnen auf dem Weg in die weibliche Wirtschaft: Von links nach rechts: Angelika Dömel (Genussmanufaktur), Hildegard Mack (Biolandhof Mack) und Annette Rosenkranz (Kontaktstelle Frau und Beruf).

„Männer gründen anders“

Im Rahmen der Frauenwirtschaftstage zum Thema „Fair und regional“ berichteten Unternehmerinnen aus der Region von ihrem Weg in die Selbstständigkeit. mehr

Minus beim Müll - bald Plus für den Bürger

Rote Zahlen, grüner Bereich: Beim Abfallwirtschaftsbetrieb scheint diese Rechnung aufzuzugehen. „Keine besonderen Vorkommnisse“ bemerkte Landrat Thomas Reinhardt. Dabei steckt der Eigenbetrieb des Landkreises tief im Minus. mehr

Keine Verletzten bei Boilerbrand

Aufsteigender Rauch weckte am Sonntag früh morgens einen Bewohner eines Mehrfamilienhauses. Der Grund: Ein brennender Boiler im Keller. Verletzt wurde niemand. mehr

Zwei Verletzte nach Autounfall

Alkoholisiert und deutlich zu schnell verursachte ein 28-jähriger Autofahrer einen Unfall am Samstagmorgen in Elchingen. Dabei wurden zwei Menschen verletzt. mehr

Im Supermarkt Finger eingeklemmt

Bei dem Versuch, unerlaubterweise einen elektrischen Hubwagen zu bedienen, verletzte sich ein 23-Jähriger an der Hand. Er musste im Krankenhaus behandelt werden. mehr

Bauinfo Stuttgart 21: Zwischen Frust und Fakten

Die Bauinfo von Stuttgart 21

Dröhnende Laster, schrille Maschinen und dreckige Straßen sind Begleiterscheinungen der Bauarbeiten von Stuttgart 21. Bei der "Bauinfo" können sich Anwohner darüber beschweren. Teil Zehn unseres Multimedia-Projektes "Zwischen den Bahnhöfen" mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 aktuelle Informationen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • Daheim 3/2014
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

FCH-Spiel: "Klasse war's!"

Im heimischen Fußballstadion bleibt Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Heidenheim eine Macht. Am Freitagabend gab's gegen den 1. FC Kaiserslautern ein 1:1. Nach dem Spiel hat die Heidenheimer Zeitung Meinungen von Fans eingeholt. Hier geht's zum Video. mehr

Willi Orban ( 1.FC Kaiserslautern ) rechts Florian Niederlechner (1.FC Heidenheim)

1.FC Heidenheim vs. 1.FC Kaiserslautern, Fussball, 2.Bundesliga, 17.10.2014, Foto: Eibner

Die Heimserie hält - FCH spielt 1:1 gegen Kaiserlautern

Auch ein bärenstarker 1. FC Kaiserslautern schaffte es nicht, die Heidenheimer Zweitliga-Fußballer in der heimischen Voith-Arena zu besiegen. In einem intensiven Spiel mit zwei ziemlich unterschiedlichen Halbzeiten trennten sich der FCH und die Pfälzer am Ende leistungsgerecht mit 1:1. mehr

Mal harte, mal tröstende Hand: Karim Bellarabi (li.) mit VfB-Verteidiger Antonio Rüdiger, Thorsten Kirschbaum mit Bayer-Stürmer Stefan Kießling (re.). Fotos: Avanti, afp

Fußball verrückt

Es ist das bisher kurioseste Bundesligaspiel der Saison. Verwundertes Kopfschütteln war beim 3:3 (0:3) des VfB Stuttgart gegen Leverkusen die häufigste Übung. Mit Erklärungen taten sich selbst die Trainer schwer. mehr

Sprüh im Glanze

Es ist ein Moment, in dem die Fußball-Welt kurz still steht: Seit dem Wochenende ist das Freistoßspray auch in den deutschen Profiligen im Einsatz. mehr

Jobs aus der Region

20.10. Project Quality Manager (m/w)
OSRAM GmbH, Herbrechtingen

20.10. Spezialist (w/m) Internationale Steuern
PAUL HARTMANN AG, Heidenheim

20.10. Senior Manager (w/m) Warehouse Management
PAUL HARTMANN AG, Heidenheim

Boris Palmer auf Anhieb gewählt

Der Grünen-Politiker Boris Palmer bleibt OB in Tübingen. Er setzte sich mit 61,7 Prozent klar gegen seine Konkurrenten durch. Beatrice Soltys (parteilos) kam auf 33,2 Prozent. Ministerpräsident Winfried Kretschmann gratulierte dem Sieger noch am Abend persönlich (Kommentar, Südwestumschau). mehr

Kommentar · OB-Wahl: Rückenwind für Palmer

Es geht in Tübingen weiter mit Boris Palmer. Der bekannte Grünen-Politiker ist erneut für acht Jahre als Oberbürgermeister gewählt worden. Das Ergebnis ist klarer als die zuletzt nervöse Stimmung in der Stadt ahnen ließ. Der 42-Jährige war sein größter Gegner. mehr

Familiensynode ohne Ergebnis

Zum Abschluss der vatikanischen Familiensynode hat Papst Franziskus konservative und fortschrittliche Strömungen in der Kirche zu Kompromissbereitschaft gemahnt. Die Versammlung ging gestern mit einer Messe auf dem Petersplatz zu Ende. Franziskus sprach Papst Paul VI. selig. mehr

Geparkte Passagiermaschinen der Lufthansa. Foto: Boris Roessler

Piloten bestreiken auch Langstrecke der Lufthansa

Die Vereinigung Cockpit (VC) hat für heute einen zusätzlichen Streik auf den Langstreckenflügen der Lufthansa angekündigt. mehr

Gast bei Weltmarktführern

Hohenloher Unternehmer nutzen dem heimischen Tourismus gleich doppelt. Ihre Firmen, oftmals Weltmarktführer, machen die "Genießerregion" bekannt. Dort betreiben sie auch selber Hotels und Restaurants. mehr

Statt Watt zählen bei LED-Leuchten Lumen und Kelvin.

Auf Lumen und Kelvin kommt es an

Watt-Angaben bei Glühbirnen haben ausgedient: Mit dem Kauf von Energiesparleuchten oder von LED-Lampen zählen Lumen und Kelvin. mehr

Demos für und gegen Bildungsplan

Rund 1200 Menschen haben gestern unter dem Motto "Ehe und Familie vor" gegen den Bildungsplan des Kultusministeriums protestiert. Auch 200 Gegendemonstranten kamen - 500 Polizisten verhinderten Übergriffe zwischen den Gruppen. mehr

Hat gut Lachen: OB Boris Palmer siegte souverän in Tübingen.

Palmer bleibt OB in Tübingen

Forsch, aneckend, direkt: Am Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) scheiden sich die Geister. Nun kann er sich bestätigt fühlen - mit 61,7 Prozent der Stimmen entschied er die OB-Wahl klar für sich. mehr

Land will Ortskerne stärken

Um der Verödung von Innenstädten entgegenzuwirken, stärkt das Land Geschäftsleute, die vor Ort Eigeninitiative zeigen - und bremst Trittbrettfahrer aus. Der Städtetag lobt das Gesetz, es gibt aber auch Kritik. mehr

Und ewig lockt das Blut

Ein Vampir kommt selten allein. Nachdem die "Twilight"-Filme den Weg für TV-Serien wie "True Blood" geebnet haben, betritt nun Dracula persönlich den Bildschirm. Warum die Untoten nie aussterben. mehr

Carolin Kebekus ist zurzeit gut im Comedy-Geschäft.

"Madonna war schlimmer"

Sie moderiert den nächsten Comedypreis, und sie ist in der Komikerwelt ganz oben angekommen. Ein Satire-Video über die katholische Kirche hat der Kabarettistin Carolin Kebekus dabei wertvolle Dienste geleistet. mehr

Zahl der Toten am Himalaya auf 39 gestiegen

Fast 400 Menschen haben die Retter nach dem Schneesturm im Himalaya in Sicherheit gebracht. Darunter auch eine Gruppe aus Göppingen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Bodybuilder unter sich: Beim Wettbewerb in Bangkok werden die Muskeln angespannt. Foto: Rungroj Yongrit