Partner der

Heidenheim:

bedeckt

bedeckt
2°C/-3°C

4:0 – FCH schlägt Bayern München II

München Es war der vorletzte Test vor dem Start in die zweite Saisonhälfte: Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim besiegte den Regionalligisten Bayern München II am Mittwochmittag deutlich – mit 4:0.
mehr

Böses Ende für gerettete Sau?

Herbrechtingen In Jägerkreisen wird es kolportiert: Die junge Wildsau, welche am Freitag vor knapp zwei Wochen von der Herbrechtinger Feuerwehr aus dem Brenzkanal gerettet wurde, habe nun doch bei einer weiteren Jagd ihr Leben hat lassen müssen.
mehr

Gerstetten verliert in zehn Jahren 522 Einwohner

Gerstetten 11.510 Einwohner zählte Gerstetten Ende des Jahres 2013. Noch vor zehn Jahren waren es insgesamt 12.032 Personen, also 522 mehr. Womit die Schwund-Quote für die Gesamtgemeinde 4,3 Prozent beträgt. Bezogen auf die Ortsteile ist sie in Heuchlingen und Gussenstadt am höchsten.
mehr

Simulation soll Windpark im Teichhau veranschaulichen

Herbrechtingen Wie stark wird der geplante Windpark Teichhau zwischen Dettingen, Eselsburg, Hürben und Bissingen das Landschaftsbild prägen? Fotos, aufgenommen von verschiedenen Standpunkten im Landkreis aus, sollen bald Aufschluss darüber geben. Der Herbrechtinger Gemeinderat hält den Erkenntniswert für gering.
mehr

Experte: Biogasanlagen kommen schlecht weg

Auf den Flurstücken Braungärtle und Hungertal in Hausen hat der Herbrechtinger Gemeinderat das Sondergebiet Bioenergie und Landwirtschaft ausgewiesen. Neben der Biogasanlage soll eine Biomassentrocknungsanlage errichtet werden, welche die Abwärme aus der Gasproduktion nutzen kann.

Sontbergen Die Betreiber von Biogasanlagen sind am Freitag in der Stadelwirtschaft "Sontberger Michel" schlecht weg gekommen. Beim Neujahrsempfang der ödp sprach der Diplom-Permakultur-Designer Jochen Koller.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Falscher Neffe will Zuschuss fürs Auto

Er hat es versucht, doch sein auserwähltes Opfer war schlauer: Ein Unbekannter hat am Dienstag versucht, per "Enkeltrick" an das Geld einer 77-Jährigen zu kommen. Sie aber durchschaute die Masche. mehr

Vor 70 Jahren wurde der Zweite Weltkrieg am 7./8. Mai 1945 durch die Kapitulation aller deutschen Truppen beendet. Schon Wochen vorher hatten die Alliierten weite Teile Deutschlands besetzt. Die Gemeinde plant die Herausgabe einer Dokumentation.

Die letzten Kriegstage: Zeitzeugen gesucht

Vor 70 Jahren wurde der Zweite Weltkrieg am 7./8. Mai 1945 durch die Kapitulation aller deutschen Truppen beendet. Schon Wochen vorher hatten die Alliierten weite Teile Deutschlands besetzt. Die Gemeinde plant die Herausgabe einer Dokumentation. mehr

Dir Versorgung mit schnellen Datenleitungen ist nicht überall in Giengen zufriedenstellend. Für die Südstadt ist geplant, Glasfaserkabel zu vferlegen.

Surfen im Schneckentempo in Giengen keine Seltenheit

In manchen Teilen der Stadt und den Teilorten ist die Versorgung mit schnellem Internet gut, in anderen dagegen noch mangelhaft. Im Bestreben, die Situation zu verbessern, rückt jetzt zunächst die Südstadt in den Blick. Dort könnte ein Glasfaser-Kabel schnelles Surfen ermöglichen. Gespräche sind für den Februar vorgesehen. mehr

Sarah Nowak ist heute Abend Kandidatin bei der RTL-Fernseh-Show „Der Bachelor“.

Playmate Sarah Nowak will sich im TV verlieben

Seit über einem Jahr ist das aus Niederstotzingen stammende Playmate Sarah Nowak Single. Das wollte die 23-Jährige ändern und bewarb sich bei der RTL-Fernseh-Show „Der Bachelor“. Um die Gunst welchen Mannes sie live im Fernsehen buhlen würde, wusste sie vorab nicht. mehr

Gewissheit über ihre Zukunft hatten mehr als 2000 Voithianer im Dezember gefordert. Für den kommenden Montag wird mit wenig erfreulichen Informationen gerechnet.

Voith Paper: Betriebsrat steht massiv unter Druck

Die Stimmung am Voith-Standort und insbesondere bei Voith Paper bleibt angespannt. Noch hat keine weitere Verhandlung über die Standortsicherung stattgefunden, doch von außerordentlichen Aufsichtsratssitzungen am kommenden Montag erwartet die Belegschaft nichts Gutes. Der Paper-Betriebsrat steht derweil massiv unter Druck. mehr

Die Landschaften und Stimmungen der Toskana fängt Monika Kirsch in ihren Aquarellen ein.

Monika Kirsch stellt Toskana-Aquarelle aus

"Immer wenn ich unterwegs bin, vorzugsweise in der Toskana, habe ich meinen Skizzenblock dabei", verrät Monika Kirsch. Die Malerin zeigt jetzt im Familienzentrum im Kloster Aquarelle, die erfrischend farbenfroh die toskanische Szenerie widerspiegeln. mehr

Auto überschlägt sich auf eisglatter Straße

Glück hatten die Insassen eines Autos, das am Dienstagabend zwischen Heidenheim und Giengen von der Fahrbahn abgekommen ist. Sie blieben trotz Überschlags unverletzt. mehr

Einbrecher durchwühlt Wohnhaus

Auf der Suche nach Schmuck und Wertgegenständen hat ein Einbrecher in den vergangenen Tagen die Inneneinrichtung eines Hauses in Schnaitheim durchwühlt. mehr

Mercedesfahrer demoliert Schild und Mauer

Vermutlich ein blauer Mercedes war es, der in der Nacht auf Mittwoch bei einer Fahrt durch Nattheim erheblichen Schaden hinterließ. Der Fahrer machte sich ungeachtet dessen aus dem Staub. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 Aktuelle Informationen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport
Spielfreudig und angriffslustig präsentierte sich der FCH zuletzt gegen Großaspach. Hier belagern mit Grimaldi, Beermann, Niederlechner und Göhlert gleich vier Spieler (im blauen Dress von links) das gegnerische Tor. Ähnlich dominant wünscht sich Frank Schmidt seine Mannschaft auch in München und am Sonntag gegen Illertissen.

Nur Marc Schnatterer hat Stammplatz-Garantie

Am Mittwoch auswärts bei Bayern München II, am Sonntag zu Hause gegen den FV Illertissen (Anpfiff jeweils um 14 Uhr): Noch zweimal probt der 1. FC Heidenheim vor dem Start in die zweite Saisonhälfte den Ernstfall. Das Rennen um die Stammplätze sieht Trainer Frank Schmidt dabei nach wie vor als völlig offen an. Nur Kapitän Marc Schnatterer gilt als gesetzt. mehr

Vier Siege für Laurin Oberlader in Dornbirn

Beim 29. Dornbirner Sprintpokal waren 13 Schwimmer der SSG Heidenheim am Start. Sie landeten in der Gesamtwertung auf Platz sechs unter 19 teilnehmenden Vereinen. mehr

Wie hier Uwe Gensheimer scheiterte die DHB-Auswahl immer wieder am starken Torhüter Danijl Saric.

Medaillen-Traum geplatzt

Erste Niederlage im siebten WM-Spiel: Die so stark auftrumpfenden deutschen Handballer verloren in einem heißen Duell gegen Gastgeber Katar mit 24:26. Damit blieb der Halbfinal-Einzug verwehrt. mehr

Auftakt nach Maß

Es geht wieder los, morgen endet nach 39 Tagen die Fußball-freie Zeit. Ihre Spannung zieht die Bundesliga in erster Linie aus dem Abstiegskampf. An der Spitze ist der FC Bayern München zu dominierend. mehr

Großvater erstochen: Urteil gegen 23-Jährigen erwartet

Ein halbes Jahr nach dem Mord an einem 77-Jährigen will das Landgericht Heilbronn heute das Urteil gegen den mutmaßlichen Täter sprechen. Der 23 Jahre alte Enkel hatte beim Prozessauftakt vor zwei Wochen gestanden, seinen Großvater am 16. mehr

Asylanträge fixer bearbeiten

Die Zahl der Flüchtlinge im Land ist so hoch wie seit 20 Jahren nicht mehr. Viele kommen aus Syrien. Ministerin Öney appelliert an den Bund, mehr Personal für das Bearbeiten der Asylanträge bereitzustellen. mehr

Freiburg in Kampfstimmung

170 000 Wahlberechtigte stimmen am Sonntag in Freiburg darüber ab, ob der Sportclub mit Unterstützung der Stadt beim Flugplatz ein Stadion baut. Sie entscheiden aber auch über die Zukunft des Bundesligisten. mehr

Leitet jetzt die Königsbau-Passagen: Michaela Zopf.

Mittagstisch belebt Center Königsbau: Food-Court lockt Kunden - Chefin setzt auf Guerilla-Marketing

Die Königsbau-Passagen am Schlossplatz haben eine neue Centermanagerin. Michaela Zopf sieht den Shoppingtempel nach einer Talsohle im Aufwind. Leerstände gibt es aber immer noch. mehr

Spargel im Frühjahr, Kürbis im Herbst

In Stuttgart gibt es ein Restaurant, das die "Drei Löwen" der "Schmeck den Süden"-Gastronomen zieren: Die "Speisekammer West" in der Rosenbergstraße tischt auf, was draußen wächst und gedeiht. mehr

Kurz und bündig vom 29. Januar 2015

Wilhelma erhöht Preise Stuttgart. Die Stuttgarter Wilhelma erhöht am 1. März ihre Eintrittspreise. Die Tageskarte für Erwachsene im Normaltarif kostet künftig 16 Euro statt bisher 14 Euro, Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 17 Jahren zahlen acht Euro (bisher sieben). mehr

Alexis Tsipras (vorne) und sein Finanzminister Yanis Varoufakis wollen Korruption und Vetternwirtschaft in ihrem Land beenden.

Konfrontation, aber kein Bruch

Sparpolitik und Reformen stoppen, aber mit den Geldgebern nicht brechen - die Botschaften der Athener Regierung klingen vielstimmig bis wirr. Klar ist: Über ihre Verhältnisse werden die Griechen nicht leben. mehr

SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi: "CDU und CSU sollen mit ihrem Krakeelen aufhören."

Großer Unmut über die Chefs

Der Streit um den Umgang mit der islamfeindlichen Pegida-Bewegung treibt Keile in die Führungsriegen von Union und SPD. Diese Unruhe belastet zunehmend auch das Arbeitsklima in der Koalition. mehr

Springt "d'Stadt nab": der Federa-Hannes.

Fasnet auf Abwegen

Ob sich die Zahl der Herzattacken an dem Tag in Rottweil erhöht hat, als das Ungeheuerliche öffentlich wurde, ist nicht bekannt. Sicher ist aber, dass die Nachricht bei vielen alteingesessenen Rottweilern für Schnappatmung gesorgt hat. mehr

Konsum belebt Konjunktur

Der private Konsum dürfte in diesem Jahr der entscheidende Wachstumsmotor für Deutschland bleiben. Davon profitiert auch der Arbeitsmarkt. Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel rät allerdings zu Vorsicht. mehr

Höttges piekst Mittelstand

Deutschland und Europa liegen hinten - aber das Spiel ist noch nicht zu Ende. So fasst Telekom-Chef Thimotheus Höttges den Stand der Digitalisierung zusammen. Er ist ein Redner beim Weltmarktführertreffen. mehr

Der Kassenwechsel kann sich lohnen

Fast die Hälfte der Krankenkassen, die in Baden-Württemberg aktiv sind, verlangt seit dem Jahresbeginn einen geringeren Beitrag. Vier mussten ihn dagegen erhöhen. Ein rascher Wechsel kann viel Geld sparen. mehr

Gibt keine Interviews: Athina Onassis lebt sehr zurückgezogen.

Kein Jet-Set-Leben

Sie ist einzige Erbin des Vermögens des griechischen Reeder-Tycoons Aristoteles Onassis. Dem Jet-Set will Athina aber nicht angehören. Sie liebt Pferde und das zurückgezogene Leben. Heute wird sie 30. mehr

Suche nach den Wurzeln

Von wem stamme ich eigentlich ab? Schon kleinere Kinder interessieren sich für ihre Herkunft - vor allem, wenn sie mit einer Samenspende gezeugt wurden. Nun hat der BGH eine richtungsweisende Entscheidung gefällt. mehr

Luftig auf dem Laufsteg

Die Pariser Haute Couture, die mit ihren handgearbeiteten Roben nur für gut Betuchte erschwinglich ist, gibt sich in den seit Sonntag laufenden Schauen zwar luftig, aber durchaus auch bodenständig. Das große Bild zeigt ein üppiges Kleid des Franzosen Julien Fournie. mehr

Die Schriftstellerin Rosa Yassin Hassan lebt mit ihrem Sohn in Deutschland.

"Ich halte an meiner Feder fest"

Vor zwei Jahren floh Rosa Yassin Hassan aus dem Krieg in Syrien nach Deutschland. Die Schriftstellerin und Aktivistin ist nun in der Reihe "Flüchtlingsgespräche" im Literaturhaus Stuttgart zu Gast. mehr

Zwei "Blaue Reiter" in München

Wo sonst sollte diese Ausstellung stattfinden? Nach einer Station in Bonn ist die Schau "August Macke und Franz Marc. Eine Künstlerfreundschaft" im Kunstbau des Lenbachhauses zu sehen. Hier in München lernten sich die jungen Männer kennen, die nur noch wenige Jahre zu leben hatten. mehr

Auch zwei Tafeln von Giovanni di Paolo gehören zur Sammlung.

Kunstexperten prüfen Portigon-Sammlung

Experten klären jetzt, welche Werke aus der Kunstsammlung der ehemaligen Westdeutschen Landesbank auf die Liste nationalen Kulturguts gehören. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Bewaffneter Konflikt zwischen Playmobil und Smartphone? Nein - die Kanone interagiert mit einem Spiel auf dem Mobiltelefon. Foto: Daniel Karmann