Partner der

Heidenheim:

wolkig

wolkig
14°C/10°C

Brandstiftung auf den Reutenen gibt Rätsel auf

Heilbronner Straße: Dreimal schon ist dieses Mehrfamilienhaus auf den Reutenen Ziel eines Brandanschlages geworden. Die Spuren des im Keller gelegten Feuers sind deutlich erkennbar.

Heidenheim Der Brandstifter hat Spuren hinterlassen: Nicht nur an der Fassade des schon mehrfach heimgesuchten Mehrfamilienhauses, sondern auch bei den Bewohnern, die in wachsender Angst vor dem bis dato unbekannten Feuerteufel leben.
mehr

Bernhardiner-Liebhaber trafen sich zu Spezialzuchtschau

Herbrechtingen Bernhardiner-Liebhaber aus dem gesamten Bundesgebiet sowie aus der Schweiz trafen sich am Wochenende zu einer Spezialzuchtschau. Dank dickem Fell störte auch das schlechte Wetter nicht.
mehr

Kranführer wird von Betonteil eingeklemmt

Symbolfoto

Neresheim Am frühen Montagmorgen hat sich auf einem Aussiedlerhof bei Neresheim ein Unfall ereignet, bei dem ein Kranführer verletzt wurde. Der Mann brach sich die Hüfte, als er zwischen zwei Betonteilen eingeklemmt wurde.
mehr

Video: Steinheim gewinnt gegen SVM 6:0

Heidenheim Mit 6:0 gewann Bezirksliga-Absteiger TV Steinheim in der Kreisliga A3 beim Aufsteiger SV Mergelstetten. Hier gibt's die Video-Zusammenfassung sowie alle Ergebnisse des dritten Spieltages.
mehr

Hermann Mader: Eiszeitkunst wird noch zu wenig beachtet

Im benachbarten Hutgeschäft fand sich noch schnell die passende Kopfbedeckung für die Rede in der Speaker's Corner. Den „Spiegel“ aus dem Jahr 2007 mit der Titelgeschichte zur Eiszeitkunst im Lonetal hatte Hermann Mader von zu Hause mitgebracht.

Heidenheim Schloss Hohentübingen, vor fast zehn Jahren. Es war der Moment als Hermann Mader, damals noch Landrat des Landkreises Heidenheim, mit einer Leidenschaft infiziert wurde, die bis heute nicht abgeebbt ist: dem Werben für die Eiszeitkunst im Lonetal. Dies hat der am Samstag auch in der Speaker's Corner wieder getan.
mehr

Hallo, ich bin die Christina

Schüttelten Christina Stürmer die Hand: die vier glücklichen Gewinner Waltraud Philipp (ganz links), Sandra Perez (ganz rechts), Michael Merkle (zweiter von rechts) und Florian Ehrlinger (dritter von rechts).

Heidenheim Hektisch ging es im Vorfeld der Aktion „Triff die Stars“ der Heidenheimer Zeitung zu. Denn nur wenige Stunden vor dem Konzert sagte eine Gewinnerin unerwartet ab. Sie war leider krank geworden, doch es fand sich ein spontanter Ersatzgast für das Backstage-Treffen mit Christina Stürmer.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Unbekannter schlägt auf Gehörlosen ein

Ein Mann hat am Samstagabend auf einen gehörlosen Passanten eingeschlagen - offenbar völlig unvermittelt. Nach Angaben des Opfers habe der Schläger Rastalocken getragen. Die Polizei bittet um Hinweise. mehr

50 Jahre Voith in Brasilien: Mit einem Familientag wurde auch am Standort in Manaus gefeiert.

Voith feiert "50 Jahre" in Brasilien

Mit zahlreichen Aktionen feiert Voith im August 2014 das 50-jährige Jubiläum seiner brasilianischen Tochtergesellschaft. mehr

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Irene Erben - eine Heidenheimerin in Ruanda

Die gebürtige Heidenheimerin Irene Erben arbeitet seit 2013 in Ruanda (Ostafrika), dem Land in dem vor 20 Jahren ein schwerer Völkermord stattfand. Noch heute ist das Land von der Tragödie geprägt. Mindestens 800 000 Menschen starben damals, so „Die Zeit“. Die 28-Jährige hat eine schwierige Aufgabe: Sie versucht Jugendlichen zu helfen, mit dem Thema umzugehen. Telefonisch hat sie uns an ihren Erfahrungen teilhaben lassen. mehr

Siegerehrung gestern Nachmittag in Gussenstadt in der Eichholzhalle nach dem Kreisfeuerwehrmarsch mit Roderich Kiesewetter (links) Bürgermeister Roland Polaschek, Abteilungkommandant Tobias Schädler (Dritter von links) und Uli Steeger (rechts), Vorsitzender Kreisfeuerwehrverband Heidenheim.

Wetter verregnet den Kreisfeuerwehrmarsch

Gewaltig „eingeseift“ wurden die über 800 Teilnehmer, die am gestrigen Sonntag zum Kreisfeuerwehrmarsch nach Gussenstadt gekommen waren. Die Feuerwehr Steinheim stellte – wie all die Jahre zuvor – die größte Wandergruppe. mehr

Kleinkind stirbt nach Unfall auf A7

Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Samstagabend ein Pkw mit drei Insassen in die Mittelleitplanke der A7 bei Oberkochen gerast. Insgesamt sechs Menschen wurden verletzt. Ein Kleinkind starb später im Krankehaus. mehr

Ministerium genehmigt Erneuerbare auf der Ostalb

Freude herrscht beim Regionalverband darüber, dass das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur den Teilregionalplan für erneuerbare Energien genehmigt hat. mehr

Aquaplaning: 30-Jähriger rammt Leitplanke

Zwischen den Autobahnanschlussstellen Giengen und Heidenheim kam am Sonntag um 15.50 Uhr ein Autofahrer von der Fahrbahn ab. Er war auf regennasser Straße ins Schleudern geraten. mehr

Gebrochene Nase nach Disco-Besuch

Auf dem Parkplatz einer Lauinger Discothek ist es am frühen Sonntagmorgen zu einer Schlägerei gekommen. Ein 21-Jähriger meldete sich anschließend mit gebrochener Nase bei der Polizei. mehr

Brandserie: Polizei sucht 40-jährigen Verdächtigen

Nachdem es am Freitag in einem Wohnhaus in Mergelstetten zum wiederholten Mal brannte, sucht die Polizei dringend Zeugen. mehr

Zwischen den Bahnhöfen

Entzogene Heimat Dazwischen Zwischen den Bahnhöfen Bauern Land Bahn

Teil 5 des multimedialen Erzählprojekts „Zwischen den Bahnhöfen“: Hans Schmied hat Äcker und Wiesen an Autobahn und das Mega-Bahnprojekt der Neubaustrecke zwischen Ulm und Stuttgart verloren. Er erzählt, was das für ihn und seinen Hof heißt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 kw29
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • daheim 2014/02
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

Bezirksliga: zwei Spiele neu angesetzt

Die beiden ausgefallenen Spiele SV Lauchheim - TSG Schnaitheim und VfL Gerstetten - SV Waldhausen in der Fußball-Bezirksliga sollen am Mittwoch, 17. September um jeweils 18 Uhr nachgeholt werden. mehr

TSG: noch freie Plätze im Handball-Camp

In Schnaitheim findet vom 28. bis 31. Oktober ein Handball-Camp für 12- bis 16-Jährige statt. Noch kann man sich anmelden. mehr

Die Fürther Spieler bejubeln das 3:0 gegen den FC St. Pauli. Foto: David Ebener

Fürth besiegt St. Pauli deutlich 3:0

Die SpVgg Greuther Fürth hat durch einen klaren 3:0 (2:0)-Erfolg gegen den FC St. Pauli zur Spitzengruppe der 2. Fußball-Bundesliga aufgeschlossen. mehr

Der Fürther Kacper Przybylko (2.v.l.) trifft zum 1:0 gegen St. Paulis Torwart Philipp Tschauner (r). Foto: David Ebener

Fürth besiegt St. Pauli problemlos 3:0

Die SpVgg Greuther Fürth hat sich vom kleinen Patzer in Ingolstadt gut erholt und das Top-Spiel des vierten Spieltags klar gewonnen. Gegen St. Pauli hatten die Franken keine Probleme. mehr

Jobs aus der Region

01.09. Ausbildung - Fleischereiverkäufer/in
Metzgerei Schmid, Sontheim/Brenz, Herbrechtingen

01.09. Ausbildung - Fleischer/in
Metzgerei Schmid, Sontheim/Brenz, Herbrechtingen

01.09. Fleischereiverkäufer/in
Metzgerei Schmid, Sontheim/Brenz, Herbrechtingen

Entwarnung am Klinikum Sankt Georg in Leipzig: Der Ebola-Verdacht bei einem Patienten hat sich nicht bestätigt. Foto: Jan Woitas

Entwarnung: Kein Ebola-Fall in Leipziger Klinik

Der Ebola-Verdacht bei einem 45 Jahre alten Patienten auf der Isolierstation des Leipziger Krankenhauses St. Georg hat sich nicht bestätigt. Am Montagabend gab die Klinik endgültig Entwarnung. mehr

Die stellvertretende UN-Hochkommissarin für Menschenrechte, Flavia Pansieri, prangerte in Genf Massenhinrichtungen, Verschleppungen, Folter, sexuellen Missbrauch und Sklaverei im Herrschaftsgebiet des IS an. Foto: Salvatore Di Nolfi

UN fordern Verfolgung von Verbrechen der Terrormiliz IS im Irak

Der UN-Menschenrechtsrat hat die Verbrechen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Irak scharf verurteilt. mehr

Bundespräsident Joachim Gauck während der Gedenkfeier zum 75. Jahrestag des Beginns des Zweiten Weltkriegs auf der Westerplatte in Danzig.

Gauck: Russland hat Partnerschaft aufgekündigt

Deutliche Worte des Bundespräsidenten: Joachim Gauck hat bei einer Gedenkfeier zum Ausbruch des Zweiten Weltkrieges in Polen scharfe Kritik am Vorgehen Russlands in der Ukraine geäußert. Die Partnerschaft mit dem Westen sei von Moskau "de facto aufgekündigt" geworden. mehr

Horex gehörte einst zu den bekanntesten Motorradbauern in Deutschland. Foto: Horex GmbH/Archiv

Motorradhersteller Horex meldet Insolvenz an

Wenige Jahre nach dem Neustart hat der Motorradhersteller Horex Insolvenz angemeldet. Eine Sprecherin des Amtsgerichts Augsburg bestätigte am Montag entsprechende Medienberichte. mehr

Das Finanzministerium in Athen rechnet für 2014 erstmals wieder mit einem Anstieg der gesamten Wirtschaftsleistung von 0,6 Prozent. Foto: Orestis Panagiotou

Griechische Wirtschaft schlägt sich besser als erwartet

Die seit Jahren schrumpfende griechische Wirtschaft hat sich im zweiten Quartal besser geschlagen als von Experten erwartet. mehr

Torsten Hinrichs ist neuer Geschäftsführer der Ratingagentur Scope. Foto: Karlheinz Schindler/Archiv

Scope will US-Ratingagenturen Paroli bieten

Mit neuer Führungsspitze will sich das Finanzanalyse-Unternehmen Scope aus Berlin als europäische Ratingagentur etablieren. Der neue Geschäftsführer Torsten Hinrichs nahm am Montag seine Arbeit auf. "Wir wollen in einigen Jahren zu den großen Amerikanern aufschließen", sagte der 55-Jährige der Nachrichtenagentur dpa. mehr

Eine Tote nach waghalsigem Überholmanöver

Eine 43-Jährige ist am Montag bei einem Unfall nahe Backnang (Rems-Murr-Kreis) ums Leben gekommen. Eine 23 Jahre alte Autofahrerin war zuvor einem entgegenkommenden Wagen ausgewichen, mit ihrem Auto ins Schleudern geraten und quer auf der falschen Straßenseite zum Halten gekommen. mehr

Peter Friedrich. Foto: Inga Kjer

Minister Friedrich hält Südwest-CDU für "rückwärtsgewandt"

Bundesratsminister Peter Friedrich (SPD) geht auf Distanz zur CDU. Auf Landesebene sei sie kein attraktiver Koalitionspartner, sagte er der "Stuttgarter Zeitung" (Dienstag). "Die CDU ist nach wie vor in vielen Feldern rückwärtsgewandt", sagte er. mehr

Theresia Bauer setzt sich für junge Mütter ein. Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

Ministerium fördert Wissenschaftlerinnen mit Kind

Damit junge Mütter es an den Hochschulen leichter haben, investiert das Wissenschaftsministerium rund eine Million Euro in ein Förderprogramm. Hauptziel ist es laut dem Haus von Theresia Bauer (Grüne), den Frauenanteil in den Leitungspositionen der Wissenschaft weiter zu erhöhen. mehr

Starkoch Jamie Oliver will mehr auf seine Gesundheit achten. Foto: Jens Kalaene

Zu wenig Schlaf: Jamie Oliver will kürzertreten

Dem britischen Starkoch Jamie Oliver (39) macht sein stressiges Berufsleben zu schaffen. "Ich will es jetzt langsamer angehen lassen - ich habe vier Kinder und gehe auf die 40 zu", sagte der Fernsehkoch der Zeitung "Evening Standard". mehr

George Clooney hat Rückenprobleme. Foto: Tal Cohen

Clooney in Solingen: Er kam wohl mit dem Privatjet

Es war offenbar eine Stippvisite, die geheim bleiben sollte: Hollywoodstar George Clooney reiste am Freitagmorgen still und leise von Italien aus mit dem Flugzeug nach Düsseldorf - so zumindest berichteten es mehrere Medien. mehr

Schräger Auftritt von Lars von Trier. Foto: Tim Brakemeier

Lars von Trier äußert sich beim Filmfest Venedig

Der dänische Regisseur Lars von Trier hat sich nach langer Zeit erstmals wieder öffentlich geäußert - wenn auch auf seine ganz spezielle Art. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Trotz Krieg: Kinder feiern den Schulbeginn in der Ostukraine. Foto: Roman Pilipey