Partner der

Heidenheim:

bedeckt

bedeckt
2°C/-1°C

FCH schlägt Bayern München II 4:0

München Es war der vorletzte Test vor dem Start in die zweite Saisonhälfte: Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim besiegte den Regionalligisten Bayern München II am Mittwochmittag mit 4:0.
mehr

Böses Ende für gerettete Sau?

Herbrechtingen In Jägerkreisen wird es kolportiert: Die junge Wildsau, welche am Freitag vor knapp zwei Wochen von der Herbrechtinger Feuerwehr aus dem Brenzkanal gerettet wurde, habe nun doch bei einer weiteren Jagd ihr Leben hat lassen müssen.
mehr

Gerstetten verliert in zehn Jahren 522 Einwohner

Gerstetten 11.510 Einwohner zählte Gerstetten Ende des Jahres 2013. Noch vor zehn Jahren waren es insgesamt 12.032 Personen, also 522 mehr. Womit die Schwund-Quote für die Gesamtgemeinde 4,3 Prozent beträgt. Bezogen auf die Ortsteile ist sie in Heuchlingen und Gussenstadt am höchsten.
mehr

Simulation soll Windpark im Teichhau veranschaulichen

Herbrechtingen Wie stark wird der geplante Windpark Teichhau zwischen Dettingen, Eselsburg, Hürben und Bissingen das Landschaftsbild prägen? Fotos, aufgenommen von verschiedenen Standpunkten im Landkreis aus, sollen bald Aufschluss darüber geben. Der Herbrechtinger Gemeinderat hält den Erkenntniswert für gering.
mehr

Experte: Biogasanlagen kommen schlecht weg

Auf den Flurstücken Braungärtle und Hungertal in Hausen hat der Herbrechtinger Gemeinderat das Sondergebiet Bioenergie und Landwirtschaft ausgewiesen. Neben der Biogasanlage soll eine Biomassentrocknungsanlage errichtet werden, welche die Abwärme aus der Gasproduktion nutzen kann.

Sontbergen Die Betreiber von Biogasanlagen sind am Freitag in der Stadelwirtschaft "Sontberger Michel" schlecht weg gekommen. Beim Neujahrsempfang der ödp sprach der Diplom-Permakultur-Designer Jochen Koller.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Vor 70 Jahren wurde der Zweite Weltkrieg am 7./8. Mai 1945 durch die Kapitulation aller deutschen Truppen beendet. Schon Wochen vorher hatten die Alliierten weite Teile Deutschlands besetzt. Die Gemeinde plant die Herausgabe einer Dokumentation.

Die letzten Kriegstage: Zeitzeugen gesucht

Vor 70 Jahren wurde der Zweite Weltkrieg am 7./8. Mai 1945 durch die Kapitulation aller deutschen Truppen beendet. Schon Wochen vorher hatten die Alliierten weite Teile Deutschlands besetzt. Die Gemeinde plant die Herausgabe einer Dokumentation. mehr

Dir Versorgung mit schnellen Datenleitungen ist nicht überall in Giengen zufriedenstellend. Für die Südstadt ist geplant, Glasfaserkabel zu vferlegen.

Surfen im Schneckentempo in Giengen keine Seltenheit

In manchen Teilen der Stadt und den Teilorten ist die Versorgung mit schnellem Internet gut, in anderen dagegen noch mangelhaft. Im Bestreben, die Situation zu verbessern, rückt jetzt zunächst die Südstadt in den Blick. Dort könnte ein Glasfaser-Kabel schnelles Surfen ermöglichen. Gespräche sind für den Februar vorgesehen. mehr

Sarah Nowak ist heute Abend Kandidatin bei der RTL-Fernseh-Show „Der Bachelor“.

Playmate Sarah Nowak will sich im TV verlieben

Seit über einem Jahr ist das aus Niederstotzingen stammende Playmate Sarah Nowak Single. Das wollte die 23-Jährige ändern und bewarb sich bei der RTL-Fernseh-Show „Der Bachelor“. Um die Gunst welchen Mannes sie live im Fernsehen buhlen würde, wusste sie vorab nicht. mehr

Gewissheit über ihre Zukunft hatten mehr als 2000 Voithianer im Dezember gefordert. Für den kommenden Montag wird mit wenig erfreulichen Informationen gerechnet.

Voith Paper: Betriebsrat steht massiv unter Druck

Die Stimmung am Voith-Standort und insbesondere bei Voith Paper bleibt angespannt. Noch hat keine weitere Verhandlung über die Standortsicherung stattgefunden, doch von außerordentlichen Aufsichtsratssitzungen am kommenden Montag erwartet die Belegschaft nichts Gutes. Der Paper-Betriebsrat steht derweil massiv unter Druck. mehr

Roland Widmann, Reiner Stadlbauer, Christos Noulas, Sotirios Tsourlis, Stylianos Karampasis, Rubens Link und Monika Römer-Zimmermann beim Anschnitt des Vassilios-Kuchens.

Giengener Griechen haben Vassilios-Kuchen geteilt

Mit einem alten griechischen Brauch, dem Anschnitt und der Verteilung des Vassilioskuchens, begingen die Giengener Griechen ihre Traditionsfeier. mehr

30-Jähriger unter 300 Kilo schweren Betonplatten eingeklemmt

Schwerste Unterschenkelverletzungen erlitt am Mittwochvormittag ein 30 Jahre alter Mann, dem in einer Garage einer Wohnanlage an der Hölderinstraße 300 Kilo schwere Betonplatten aufs Bein gefallen waren. mehr

Einbrecher in Tankstelle

Unbekannte sind in der Nacht zum Dienstag gegen 0.30 Uhr durch ein Fenster gewaltsam in die Tankstelle eingedrungen, die an der stadteinwärts führenden Nördlinger Straße liegt. Sie stahlen mehrere Zigarettenschachteln und -stangen sowie Geld aus dem Kassenbereich. mehr

Mit Audi TT betrunken über Kreisel geschanzt

Auf frischem Schnee bekam ein 29 Jahre alter Fahrer am Montagabend die Kurve nicht hin, das Auto schanzte über den Zanger Kreisel. Fazit: 10.000 Euro schaden. mehr

Polizei liest Spuren im Schnee und findet Dieb

Nur kurz nach einem Diebstahl hat die Polizei am Sonntag die Beute sichergestellt - zum Täter führten Spuren im Schnee. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 Aktuelle Informationen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

Vier Siege für Laurin Oberlader in Dornbirn

Beim 29. Dornbirner Sprintpokal waren 13 Schwimmer der SSG Heidenheim am Start. Sie landeten in der Gesamtwertung auf Platz sechs unter 19 teilnehmenden Vereinen. mehr

In Sontheim geht das Abstiegsgespenst um

Weitere Niederlagen kassierten die zweite und dritte Mannschaft des Sontheimer Schachklubs, beide sind akut abstiegsgefährdet. In der Bezirksstaffel sind Heidenheim und Sontheim IV vorn dabei. mehr

Außer der Stadt Aachen hat es keinen Kaufinteressenten für das Stadion von Alemannia Aachen gegeben. Foto: Rolf Vennenbernd

Aachen kauft Tivoli - Kritik vom Bund der Steuerzahler

Die Stadt Aachen hat das neu gebaute Tivoli-Stadion des Traditionsclubs Alemannia Aachen für einen Euro gekauft, teilte die Stadt nach dem Notartermin mit. mehr

Jérôme Boateng freut sich auf den Rückrunden-Auftakt. Foto: Sven Hoppe

Bayerns Anreiz: Riesenvorsprung soll noch größer werden

Herbstmeister FC Bayern möchte gleich zum Rückrundenstart für noch klarere Verhältnisse in der Fußball-Bundesliga sorgen. mehr

79-Jährige stirbt an Folgen von Wohnungsbrand

Drei Tage nach einem Wohnungsbrand in Ludwigsburg ist eine 79 Jahre alte Frau an den Folgen ihrer Verletzungen gestorben. Dies teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die Feuerwehr hatte sie und einen 59-Jährigen am Sonntag gerettet. Der Mann konnte das Krankenhaus wieder verlassen. mehr

Der mutmaßliche Täter muss ebenfalls medizinisch versorgt werden. Foto: S. Friebe

Vermieter erstochen: 39-Jähriger festgenommen

Ein 39-Jähriger soll in einer Wohnung in Böblingen seinen 74 Jahre alten Vermieter erstochen haben. Der Verdächtige hat am Mittwoch selbst einen Notruf abgesetzt und ließ sich später widerstandslos festnehmen, wie die Polizei mitteilte. mehr

Senat wählt Rektorin der Verwaltungshochschule Ludwigsburg ab

In der Affäre an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg ist die bereits suspendierte Rektorin Claudia Stöckle ihren Job los. Der Senat stimmte am Mittwoch laut Mitteilung mit 17 Ja-Stimmen für die vorzeitige mehr

Die Macher des deutschen Pavillons werden die Besucher in Mailand auf eine Reise voller Bilder und Klänge mitnehmen. Einen Eindruck davon gaben sie gestern bei der Präsentation in Ludwigsburg.

Der Deutsche Pavillon bei der Expo in Mailand lebt von Ideen aus Stuttgart

Die Macher des Deutschen Pavillons für die Expo 2015 haben gestern in Ludwigsburg ihr Konzept präsentiert. Beteiligt daran sind die Stuttgarter Agentur Milla & Partner und die Universität Stuttgart. mehr

Verkehrs-Dezernent Andreas Wiedmann (Dritter von links) bei der Eröffnung einer Kreisstraße mit Landrat Roland Bernhard (rechts außen).

Ermittlungen gegen Verkehrs-Dezernenten dauern an

Der Böblinger Kreis-Dezernent Andreas Wiedmann steht unter Untreue-Verdacht. Er soll Reisen falsch abgerechnet haben. Der Staatsanwalt ermittelt. mehr

Gewerbesteuer: WGV-Millionen für Stuttgart

Im Streit um die WGV-Gewerbesteuer zwischen Stuttgart und Ravensburg bahnt sich eine Einigung an. Stuttgart kann mit Millionen-Einnahmen rechnen. mehr

Verkehrsminister Dobrindt muss offenlegen, wie er die Einnahmen aus der geplanten Pkw-Maut berechnet hat. Foto: Holger Hollemann/Archiv

Gericht: Dobrindt muss Einnahme-Prognose für Maut offenlegen

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) muss laut einem Gerichtsbeschluss seine Prognose für die Einnahmen aus der geplanten Pkw-Maut offenlegen. Das entschied das Verwaltungsgericht Berlin nach einem Eilantrag der Wochenzeitung "Die Zeit", wie ein Justizsprecher bestätigte. mehr

161 Mängel hat das Verteidigungsministerium beim ersten A400M der Bundeswehr gefunden. Foto: Holger Hollemann/Archiv

161 Mängel beim ersten A400M der Bundeswehr

Das Verteidigungsministerium hat eine Liste mit 161 Mängeln beim ersten Transportflugzeug A400M der Bundeswehr vorgelegt. Airbus hatte die Maschine im Dezember mit vier Jahren Verspätung ausgeliefert. mehr

Alexander Gauland fordert einen Stopp der Zuwanderung aus dem Nahen Osten. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv

AfD-Vize Gauland will keine Migranten aus Nahost

Die Alternative für Deutschland (AfD) hat ein neues Streitthema: die Zuwanderung arabischer Muslime. Der Vizevorsitzende der AfD, Alexander Gauland, fordert einen Stopp der Zuwanderung aus dem Nahen Osten. Parteigründer Bernd Lucke hielt dagegen. mehr

Noch nie waren in Deutschland so viele Frauen in Lohn und Brot wie heute. Auch mehr Ältere haben heute einen Job. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv

Frauen holen auf dem Arbeitsmarkt auf

Die Arbeitswelt in Deutschland wird immer weiblicher. Mit 46 Prozent hielt 2013 nahezu jeden zweiten Arbeitsplatz eine Frau, das sind zehn Prozentpunkte mehr als 1995. mehr

Niedrigzinsen nagen an der privaten Altersvorsorge. Die Verzinsung von Lebensversicherungen sinkt seit geraumer Zeit. Foto: Jens Büttner/Illustration

Lebensversicherungen: Garantiezins soll vorerst stabil bleiben

Neukunden von Lebensversicherungen können im kommenden Jahr auf einen unveränderten Garantiezins hoffen. Die einflussreiche Deutsche Aktuarvereinigung (DAV) hat empfohlen, den Zins für Neuverträge des Altersvorsorge-Klassikers 2016 nicht weiter zu senken. mehr

Die deutsche Wirtschaft wächst wieder stärker und lässt viele Unternehmen auf volle Auftragsbücher hoffen. Entsprechend groß ist derzeit die Zahl der offenen Stellen. Foto: Julian Stratenschulte/Illustration

Nachfrage nach Arbeitskräften erreicht Rekordhoch

Der wachsende Konjunkturoptimismus in vielen Unternehmen hat zum Jahresbeginn die Nachfrage nach Arbeitskräften auf ein Rekordhoch klettern lassen. mehr

Maren Gilzer scheint sich im Dschungel wohlzufühlen

Maren Gilzer: Die potenzielle Dschungelkönigin

Man hatte ihr vor dem Einzug ins Dschungelcamp nicht viel zugetraut - doch Maren Gilzer zeigt es allen! Bei der Dschungelprüfung aß die Ex-"Glücksrad"-Fee alles, was auf den Teller kam und sorgt nicht nur damit für großes Staunen.

mehr

Muss Enrique Iglesias bald vor Gericht?

Verlierer des Tages

Enrique Iglesias: Ist "Bailando" nur geklaut?

mehr

Kronprinzessin Victoria von Schweden (l.) und Königin Máxima der Niederlande teilen sich den Beliebtheits-Thron

Gewinner des Tages

Victoria und Máxima sind die beliebtesten Royals

mehr

Der Lahnstein-Clan soll bei "Verbotene Liebe" in den Mittelpunkt rücken

Letzte Chance für "Verbotene Liebe"?

Alles neu macht der März. Zumindest, was "Verbotene Liebe" angeht: Ein reduzierter Cast, eine aufwendigere Produktion und mutigere Storys sollen das Format retten. Es dürfte die letzte Chance für die Kult-Serie sein.

mehr

Macht die Kinogänger jetzt schon heiß: "Fifty Shades of Grey"

Run auf "Fifty Shades of Grey"-Kinokarten

Der Erotik-Streifen "Fifty Shades of Grey" dürfte eines der größten Kino-Events des jungen Jahres werden. Die Fans der Romanverfilmung stürmen bereits die Vorverkaufsstellen.

mehr

Kennt sich im Comedy-Business aus: Thomas Lienenlüke

Kabarett-Experte: So wurde das "Dschungelcamp" salonfähig

Thomas Lienenlüke schreibt nicht nur für die neue Serie "3. Stock links. Die Kabarett-WG", er kennt auch jene Kollegen, die das "Dschungelcamp" salonfähig machten. Was er davon hält, erklärt er im Interview.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Bewaffneter Konflikt zwischen Playmobil und Smartphone? Nein - die Kanone interagiert mit einem Spiel auf dem Mobiltelefon. Foto: Daniel Karmann