Partner der

Heidenheim:

bedeckt

bedeckt
2°C/-3°C

Aufruf: 5000 Metaller sollen am Freitag streiken

Heidenheim Auf Metall-Unternehmen im Landkreis Heidenheim kommen im Zuge des Tarifstreits massive, fast flächendeckende Warnstreiks zu. Der Auftakt ist bereits am morgigen Freitag: Die IG Metall ruft insgesamt rund 5000 Beschäftigte auf, sich an befristeten Arbeitsniederlegungen zu beteiligen.
mehr

4:0 – FCH schlägt Bayern München II

München Es war der vorletzte Test vor dem Start in die zweite Saisonhälfte: Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim besiegte den Regionalligisten Bayern München II am Mittwochmittag deutlich – mit 4:0.
mehr

Böses Ende für gerettete Sau?

Herbrechtingen In Jägerkreisen wird es kolportiert: Die junge Wildsau, welche am Freitag vor knapp zwei Wochen von der Herbrechtinger Feuerwehr aus dem Brenzkanal gerettet wurde, habe nun doch bei einer weiteren Jagd ihr Leben hat lassen müssen.
mehr

Gerstetten verliert in zehn Jahren 522 Einwohner

Gerstetten 11.510 Einwohner zählte Gerstetten Ende des Jahres 2013. Noch vor zehn Jahren waren es insgesamt 12.032 Personen, also 522 mehr. Womit die Schwund-Quote für die Gesamtgemeinde 4,3 Prozent beträgt. Bezogen auf die Ortsteile ist sie in Heuchlingen und Gussenstadt am höchsten.
mehr

Simulation soll Windpark im Teichhau veranschaulichen

Herbrechtingen Wie stark wird der geplante Windpark Teichhau zwischen Dettingen, Eselsburg, Hürben und Bissingen das Landschaftsbild prägen? Fotos, aufgenommen von verschiedenen Standpunkten im Landkreis aus, sollen bald Aufschluss darüber geben. Der Herbrechtinger Gemeinderat hält den Erkenntniswert für gering.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Eselsburger Straße: auch Flachdächer erlaubt

Noch liegt weitgehend winterliche Ruhe über dem künftigen Wohngebiet südlich der Eselsburger Straße, bereits in einigen Wochen wird aber Maschinenlärm die Szenerie bestimmen. Ehe rege Bautätigkeit einsetzt, hat der Gemeinderat eine Reihe von Änderungen auf den Weg gebracht. mehr

Falscher Neffe will Zuschuss fürs Auto

Er hat es versucht, doch sein auserwähltes Opfer war schlauer: Ein Unbekannter hat am Dienstag versucht, per "Enkeltrick" an das Geld einer 77-Jährigen zu kommen. Sie aber durchschaute die Masche. mehr

Vor 70 Jahren wurde der Zweite Weltkrieg am 7./8. Mai 1945 durch die Kapitulation aller deutschen Truppen beendet. Schon Wochen vorher hatten die Alliierten weite Teile Deutschlands besetzt. Die Gemeinde plant die Herausgabe einer Dokumentation.

Die letzten Kriegstage: Zeitzeugen gesucht

Vor 70 Jahren wurde der Zweite Weltkrieg am 7./8. Mai 1945 durch die Kapitulation aller deutschen Truppen beendet. Schon Wochen vorher hatten die Alliierten weite Teile Deutschlands besetzt. Die Gemeinde plant die Herausgabe einer Dokumentation. mehr

Dir Versorgung mit schnellen Datenleitungen ist nicht überall in Giengen zufriedenstellend. Für die Südstadt ist geplant, Glasfaserkabel zu vferlegen.

Surfen im Schneckentempo in Giengen keine Seltenheit

In manchen Teilen der Stadt und den Teilorten ist die Versorgung mit schnellem Internet gut, in anderen dagegen noch mangelhaft. Im Bestreben, die Situation zu verbessern, rückt jetzt zunächst die Südstadt in den Blick. Dort könnte ein Glasfaser-Kabel schnelles Surfen ermöglichen. Gespräche sind für den Februar vorgesehen. mehr

Sarah Nowak ist heute Abend Kandidatin bei der RTL-Fernseh-Show „Der Bachelor“.

Playmate Sarah Nowak will sich im TV verlieben

Seit über einem Jahr ist das aus Niederstotzingen stammende Playmate Sarah Nowak Single. Das wollte die 23-Jährige ändern und bewarb sich bei der RTL-Fernseh-Show „Der Bachelor“. Um die Gunst welchen Mannes sie live im Fernsehen buhlen würde, wusste sie vorab nicht. mehr

Gewissheit über ihre Zukunft hatten mehr als 2000 Voithianer im Dezember gefordert. Für den kommenden Montag wird mit wenig erfreulichen Informationen gerechnet.

Voith Paper: Betriebsrat steht massiv unter Druck

Die Stimmung am Voith-Standort und insbesondere bei Voith Paper bleibt angespannt. Noch hat keine weitere Verhandlung über die Standortsicherung stattgefunden, doch von außerordentlichen Aufsichtsratssitzungen am kommenden Montag erwartet die Belegschaft nichts Gutes. Der Paper-Betriebsrat steht derweil massiv unter Druck. mehr

Auto überschlägt sich auf eisglatter Straße

Glück hatten die Insassen eines Autos, das am Dienstagabend zwischen Heidenheim und Giengen von der Fahrbahn abgekommen ist. Sie blieben trotz Überschlags unverletzt. mehr

Einbrecher durchwühlt Wohnhaus

Auf der Suche nach Schmuck und Wertgegenständen hat ein Einbrecher in den vergangenen Tagen die Inneneinrichtung eines Hauses in Schnaitheim durchwühlt. mehr

Mercedesfahrer demoliert Schild und Mauer

Vermutlich ein blauer Mercedes war es, der in der Nacht auf Mittwoch bei einer Fahrt durch Nattheim erheblichen Schaden hinterließ. Der Fahrer machte sich ungeachtet dessen aus dem Staub. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 Aktuelle Informationen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

Und eines Tages beim „Lord of the Dance“ mittanzen

Highlands und wilde Küsten, Kleeblätter und Kobolde: Irland hat viele Facetten. Traditionell wird im Inselstaat auch gerne getanzt. Die 15-jährige Blanca Lehmann aus Burgberg hat diese Leidenschaft für sich entdeckt. Ihr großer Traum ist es eines Tages im Ensemble von „Lord of the Dance“ aufzutreten. mehr

Spielfreudig und angriffslustig präsentierte sich der FCH zuletzt gegen Großaspach. Hier belagern mit Grimaldi, Beermann, Niederlechner und Göhlert gleich vier Spieler (im blauen Dress von links) das gegnerische Tor. Ähnlich dominant wünscht sich Frank Schmidt seine Mannschaft auch in München und am Sonntag gegen Illertissen.

Nur Marc Schnatterer hat Stammplatz-Garantie

Am Mittwoch auswärts bei Bayern München II, am Sonntag zu Hause gegen den FV Illertissen (Anpfiff jeweils um 14 Uhr): Noch zweimal probt der 1. FC Heidenheim vor dem Start in die zweite Saisonhälfte den Ernstfall. Das Rennen um die Stammplätze sieht Trainer Frank Schmidt dabei nach wie vor als völlig offen an. Nur Kapitän Marc Schnatterer gilt als gesetzt. mehr

BVB-Sportdirektor Michael Zorc (l) und Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke (r) stehen zu Trainer Jürgen Klopp . Foto: Jonas Güttler

BVB-Chef Watzke: "Keinen Grund, an Klopp zu zweifeln"

München (dpa) - Hans-Joachim Watzke, Geschäftsführer des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund, hat Trainer Jürgen Klopp erneut das Vertrauen ausgesprochen. "Vielleicht bin ich stur oder dickschädlig, aber wenn etwas sechs Jahre so mehr

Thomas Müller warnt vor Nachlässigkeit im Titelkampf. Foto: Marius Becker

Müller warnt: Gutes Polster ist noch nicht der Titel

Der FC Bayern München ist auf dem Weg zur 25. deutschen Fußball-Meisterschaft trotz eines Riesenvorsprungs gewarnt. mehr

Die IG Metall fordert 5,5 Prozent mehr Geld. Foto: Jens Wolf/Archiv

Warnstreikwelle in der Metallindustrie rollt an

Die Warnstreikwelle in der Metallindustrie Baden-Württembergs ist unmittelbar nach Ende der Friedenspflicht angerollt. Kurz nach Mitternacht versammelten sich 800 Beschäftigte des Daimler-Motorenwerks in Stuttgart zu einer Kundgebung. mehr

Guido Wolf ist Spitzenkandidat der CDU. Foto: Daniel Naupold/Archiv

Wolf hält sich Übernahme des CDU-Landesvorsitzes offen  

CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf hält sich die Übernahme des CDU-Landesvorsitzes im Herbst von Thomas Strobl offen. "Wir nehmen uns für Entscheidungen Zeit, und wir treffen Entscheidungen, wenn sie anstehen", sagte der 53-Jährige im Interview mehr

Großvater erstochen: Urteil gegen 23-Jährigen erwartet

Ein halbes Jahr nach dem Mord an einem 77-Jährigen will das Landgericht Heilbronn heute das Urteil gegen den mutmaßlichen Täter sprechen. Der 23 Jahre alte Enkel hatte beim Prozessauftakt vor zwei Wochen gestanden, seinen Großvater am 16. mehr

Leitet jetzt die Königsbau-Passagen: Michaela Zopf.

Mittagstisch belebt Center Königsbau: Food-Court lockt Kunden - Chefin setzt auf Guerilla-Marketing

Die Königsbau-Passagen am Schlossplatz haben eine neue Centermanagerin. Michaela Zopf sieht den Shoppingtempel nach einer Talsohle im Aufwind. Leerstände gibt es aber immer noch. mehr

Spargel im Frühjahr, Kürbis im Herbst

In Stuttgart gibt es ein Restaurant, das die "Drei Löwen" der "Schmeck den Süden"-Gastronomen zieren: Die "Speisekammer West" in der Rosenbergstraße tischt auf, was draußen wächst und gedeiht. mehr

Kurz und bündig vom 29. Januar 2015

Wilhelma erhöht Preise Stuttgart. Die Stuttgarter Wilhelma erhöht am 1. März ihre Eintrittspreise. Die Tageskarte für Erwachsene im Normaltarif kostet künftig 16 Euro statt bisher 14 Euro, Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 17 Jahren zahlen acht Euro (bisher sieben). mehr

Nach einer Veranstaltung der Pegida liegt Pferdemist auf dem Theaterplatz in Dresden - die Hinterlassenschaft eines Pferdes der Polizeireiterstaffel. Foto: Foto: Arno Burgi/Archiv

Gabriel nennt Krise bei Pegida "Erlösung für Dresden"

Von einem Tag auf den anderen steht Pegida ohne Führung da. Erst wirft Gründer Lutz Bachmann das Handtuch, nun auch seine Nachfolgerin Kathrin Oertel. Das Ende der islamkritischen Großdemonstrationen in Dresden? mehr

Der frühere SPD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy auf dem Weg zur öffentlichen Anhörung im Untersuchungsausschuss. Foto: Bernd von Jutrczenka/Archiv

Untersuchungsausschuss befragt frühere Vertraute Edathys

Der Untersuchungsausschuss zur Kinderpornografie-Affäre um Sebastian Edathy befragt heute fünf ehemalige Mitarbeiter und Parteifreunde des früheren SPD-Bundestagsabgeordneten. Die Zeugen sollen sagen, ob es stimmt, dass sie schon frühzeitig von den Ermittlungen gegen Edathy wussten. mehr

Streit spaltet Pegida-Spitze

Führungsstreit bei Pegida: Erst wirft Gründer Bachmann hin, nun auch Pressesprecherin Kathrin Oertel. Wie es mit der Bewegung weitergeht, ist unklar. mehr

An den Flughäfen in Düsseldorf und Köln/Bonn müssen die Passagiere aufgrund eines erneuten Streiks des Sicherheitspersonals mit langen Wartezeiten rechnen. Foto: Daniel Naupold/Archiv

Sicherheitspersonal an Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn im Ausstand

Wegen eines Streiks des privaten Sicherheitspersonals müssen sich Passagiere an den Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn heute auf Flugausfälle sowie Verspätungen einstellen. mehr

in Sindelfingen ließen Hunderte Daimler-Mitarbeiter ihre Arbeit ruhen. Foto: Daniel Naupold

Warnstreiks in der Metallindustrie

In der Metall- und Elektroindustrie laufen die ersten Warnstreiks. Tausende Beschäftigte trieb es am frühen Morgen vor die Werkstore, wie die IG Metall mitteilte. Etwa 800 Mitarbeiter des Daimler-Motorenwerks versammelten sich um kurz nach Mitternacht in Stuttgart zu einer Kundgebung. mehr

Konsum belebt Konjunktur

Der private Konsum dürfte in diesem Jahr der entscheidende Wachstumsmotor für Deutschland bleiben. Davon profitiert auch der Arbeitsmarkt. Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel rät allerdings zu Vorsicht. mehr

Gibt keine Interviews: Athina Onassis lebt sehr zurückgezogen.

Kein Jet-Set-Leben

Sie ist einzige Erbin des Vermögens des griechischen Reeder-Tycoons Aristoteles Onassis. Dem Jet-Set will Athina aber nicht angehören. Sie liebt Pferde und das zurückgezogene Leben. Heute wird sie 30. mehr

Suche nach den Wurzeln

Von wem stamme ich eigentlich ab? Schon kleinere Kinder interessieren sich für ihre Herkunft - vor allem, wenn sie mit einer Samenspende gezeugt wurden. Nun hat der BGH eine richtungsweisende Entscheidung gefällt. mehr

Luftig auf dem Laufsteg

Die Pariser Haute Couture, die mit ihren handgearbeiteten Roben nur für gut Betuchte erschwinglich ist, gibt sich in den seit Sonntag laufenden Schauen zwar luftig, aber durchaus auch bodenständig. Das große Bild zeigt ein üppiges Kleid des Franzosen Julien Fournie. mehr

Die Schriftstellerin Rosa Yassin Hassan lebt mit ihrem Sohn in Deutschland.

Interview mit Rosa Yassin Hassan: "Ich halte an meiner Feder fest"

Vor zwei Jahren floh Rosa Yassin Hassan aus dem Krieg in Syrien nach Deutschland. Die Schriftstellerin und Aktivistin ist nun in der Reihe "Flüchtlingsgespräche" im Literaturhaus Stuttgart zu Gast. mehr

Zwei "Blaue Reiter" in München

Wo sonst sollte diese Ausstellung stattfinden? mehr

Auch zwei Tafeln von Giovanni di Paolo gehören zur Sammlung.

Kunstexperten prüfen Portigon-Sammlung

Experten klären jetzt, welche Werke aus der Kunstsammlung der ehemaligen Westdeutschen Landesbank auf die Liste nationalen Kulturguts gehören. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Bewaffneter Konflikt zwischen Playmobil und Smartphone? Nein - die Kanone interagiert mit einem Spiel auf dem Mobiltelefon. Foto: Daniel Karmann