Partner der

Heute Promenadenkonzert im Brenzpark

Frühling im Brenzpark.

Heidenheim Am Ostermontag, 21. April, beginnt im Brenzpark die Reihe der Promenadenkonzerte. Ab 11 Uhr spielt der Musikverein Dischingen auf. Blasmusikfreunde erwartet ein vergnügliches und volkstümliches Konzertprogramm.
mehr

Radwege: VCD fodert Verbesserungen

Heidenheim Der Verkehrsclub Deutschland möchte die Haushaltsmittel der Stadt für die Verbesserung der Radverkehrs-Infrastruktur möglichst bald in diesem Jahr eingesetzt haben und fragt nach der geplanten Verwendung der Mittel.
mehr

Die zweite Chance - mit 47 Jahren

Zoltan Mathe und seine Frau Jutta: In Heidenheim hat das Paar aus Fgra, Siebenbürgen, seine Heimat gefunden.

Heidenheim Als promovierter Physiker fand Zoltán Máthé in Heidenheim keine Arbeit. Also wurde er Programmierer bei Hartmann. Die Geschichte eines Mannes, der im Alter von 47 Jahren nochmal bei Null anfing.
mehr

Ohne Bahnanschluss keine Industrie

Ein Blickfang in der Ausstellung: die kleine Modelleisenbahn mit ihren drei Zügen, wie sie auf der Brenzbahn verkehrt haben könnten.

Giengen Auch für die Stadt Giengen bedeutete das Datum eine entscheidende Wende: der Anschluss an das Bahnnetz im Juni 1875. Diesem Ereignis ist eine Ausstellung im Stadtmuseum in Hürben gewidmet.
mehr

Betrunkener will Stern von Streifenwagen klauen

Heidenheim Ein 21-jähriger hat in der Nacht auf Sonntag versucht, im betrunkenen Zustand den Mercedes-Stern eines Streifenwagens abzumontieren. Doch ein Polizist erwischte ihn dabei auf frischer Tat.
mehr

Mann bezahlt mehrfach mit Falschgeld

symbolfoto

Herbrechtingen Mit falschen 50-Euro-Scheinen bezahlte ein Unbekannter am Samstagnachmittag in zwei Geschäften in Herbrechtingen. Der Täter soll 20 bis 25 Jahre alt sein und ist möglicherweise in einem dunklen Kleinwagen unterwegs.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Der pensionierte Staatsanwalt Harald Stephan an seinem früheren Arbeitsplatz im großen Sitzungssaal des Landgerichts Ellwangen.

Verhöre und raffinierte Täter: Ein Staatsanwalt berichtet

Die Staatsanwaltschaft, das unbekannte Wesen? Welche Rolle der staatliche Ankläger bei der Ermittelung von Straftaten und in Gerichtsverhandlungen spielt, erläutert im Interview der frühere Oberstaatsanwalt Harald Stephan, der während seiner Berufstätigkeit am Ellwanger Landgericht auch für den Kreis Heidenheim zuständig war mehr

Der Gemeinderat hat jetzt den Beschluss gefasst, dass der Verkehr im Ring durch die Innenstadt fließen soll. Dies soll im Uhrzeigersinn geschehen, weshalb zum Teil – wie in der Obertorstraße – die Verkehrsrichtung gedreht werden muss. Beschlossen wurde auch, eine Fußgängerzone einzurichten, die von Steiff bis zur unteren Marktstraße reicht.

Im Uhrzeigersinn durchs Zentrum

Der erste Knopf am neuen Verkehrskonzept ist mit dem Beschluss des Gemeinderates für den „Reichsstadtring“, der im Uhrzeigersinn befahren werden soll und der „Reichsstadtmeile“ als durchgängige endlich dran. Jetzt wird im Rathaus die Umsetzung der Vorgaben geplant. Heißt: Bis zum Praxistest wird noch einige Zeit vergehen. mehr

Ein Fluchtweg übers Dach

Im Ernstfall wäre das zentral im Gebäude der Musikschule gelegene Treppenhaus zu eng wenn über die Stufen alle im Haus anwesenden Personen möglichst schnell ins Freie streben wollen. Daher gibt es seit kurzem einen neuen Weg ins Freie. mehr

die Fans feiern, 

SV Elversberg vs FC Heidenheim,  Fussball, 3 Liga, 19.04.14,
Foto: Eibner

FC Heidenheim macht den Aufstieg perfekt

Es ist vollbracht: Mit einem äußerst hart erkämpften 1:1 in Elversberg machte der 1. FC Heidenheim den Aufstieg in die 2. Bundesliga perfekt. mehr

Video: Oggenhausen besiegt Staufen

In der Kreisliga B 6 besiegte der RSV Oggenhausen am Ostersamstag die Eintracht aus Staufen mit 2:0. Hier gibt's die Videozusammenfassung. mehr

Frank Schmidt, Chef-Trainer FC Heidenheim, wird von der Bierdusche voll erwischt, 

SV Elversberg vs FC Heidenheim,  Fussball, 3 Liga, 19.04.14,
Foto: Eibner

„Wir haben am Aufstieg nie gezweifelt“

Mit durchtränktem Aufstiegstrikot kam FCH-Trainer Frank Schmidt in die Pressekonferenz. „Das, was ich heute an Getränken auf den Kopf bekommen habe, hätte ich lieber gerne selber getrunken“, flachste der Erfolgscoach. „Das ist Wahnsinn. Wir haben nach 35 Spieltagen den Aufstieg perfekt gemacht. Und das nach so einem Spiel.“ mehr

Quadfahrer bei Kollision mit Reh schwer verletzt

Schwere Verletzungen zog sich ein 33-jähriger Quadfahrer zu, als er am Samstagabend mit einem Reh zusammenstieß. Er überschlug sich mehrfach mit seinem Gefährt. mehr

Betrunken mit Klein-Lkw unterwegs

Farbe bekennen musste ein Verkehrsteilnehmer in Herbrechtingen. Polizeibeamte des Polizeireviers Giengen führten in Herbrechtingen in der Nacht von Karfreitag auf Samstag Verkehrskontrollen durch. mehr

Autobahn nach acht Unfällen voll gesperrt

Ein plötzlich auftretender Graupelschauer war am Karfreitagabend der Grund für acht Unfälle mit etlichen Verletzten auf der Autobahn. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Prospekte
alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Weitere Publikationen
alle anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport
Videos aus den unteren Fußballklassen? Die Aktion „Kick-TV“ der HZ macht's möglich.

Ihr entscheidet, wir filmen!

Der Ball in den unteren Fußballklassen rollt wieder. Die Heidenheimer Zeitung ist auch in der Rückrunde Woche für Woche mit der Kamera dabei. Ihr entscheidet, welche Partie gefilmt werden soll. mehr

r

FCH-Fans jubeln in Elversberg

Nach dem geglückten Ausftieg feiern Fans und Mannschaft auf dem Spielfeld in Elversberg. Hier gibt's Bilder und Videos vom Spielfeldrand. mehr

Barca und Lionel Messi (l) hatten so ihre Mühe, siegten am Ende aber mit 2:1 gegen Bilbao. Foto: Andreu Dalmau

Barca erhält sich letzte Titelchance: 2:1 gegen Bilbao

Der FC Barcelona hat sich nach drei Niederlagen in Serie durch ein 2:1 (0:0) gegen Athletic Bilbao seine Titelchance in der spanischen Primera Division erhalten. mehr

Die Albatrosse um Clifford Hammonds siegten souverän in Artland. Foto: Peter Steffen

89:75 gegen Artland: ALBA mit Heimvorteil in Playoffs

Die Basketballer von ALBA Berlin haben sich den Heimvorteil in den Playoffs gesichert. mehr

Jobs aus der Region

20.04. Entwickler (w/m) SAP WM/LES (Warehouse Management)
PAUL HARTMANN AG, Heidenheim

17.04. Specialist (w/m) Tax Compliance
PAUL HARTMANN AG, Heidenheim

16.04. Selbstständige Vertriebspartner (m/w) für den Bereich Gewerbe und Industrieunternehmen
WATTLINE GmbH, verschiedene Vertriebsgebiete

Der Kapitän der gesunkenen Fähre wird von Journalisten belagert. Foto: Yna

Südkoreas Präsidentin: Verhalten des "Sewol"-Kapitäns wie Mord

Südkoreas Präsidentin Park Geun Hye hat das Verhalten des Kapitäns der Unglücksfähre "Sewol" nach der Havarie mit einem Mord verglichen. mehr

Pro-russische Demonstranten beschuldigen ihre Gegner, Neofaschisten zu sein. Foto: Volodymyr Petrov

Keine österliche Ruhe in der Ostukraine

Die Ostukraine kommt auch nach den Friedensbeschlüssen nicht zur Ruhe. Mehrere Menschen starben in der Nacht zum Sonntag bei Zusammenstößen in der von prorussischen Uniformierten dominierten Stadt Slawjansk in der Nähe von Donezk. mehr

Todesopfer des Busunglücks in Pakistan. Foto: Stringer

Mehr als 40 Menschen sterben bei Busunfall in Pakistan

Bei einem Busunfall im Süden Pakistans sind mindestens 42 Menschen gestorben. Der Bus überschlug sich nach einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Lastwagen, wie ein Polizeisprecher der Provinz Sindh mitteilte. mehr

Mit einfachen Benutzeroberflächen und Bezahlmodellen bemüht sich SAP verstärkt um kleine und mittelständische Firmen. Foto: Uwe Anspach/Archiv

SAP bemüht sich verstärkt um den Mittelstand

Mit einfachen Benutzeroberflächen und Bezahlmodellen bemüht sich der Softwareanbieter SAP verstärkt um kleine und mittelständische Firmen. mehr

Bitcoin ist eine rein virtuelle Währung, die anonym geschöpft und nicht von einer staatlichen Stelle kontrolliert wird. Foto: Jens Kalaene

Öffentliche Banken: Bitcoin bedarf internationaler Regeln

Die Digitalwährung Bitcoin soll unabhängig machen von Banken. Doch die jüngsten Pleiten zeigten, wie riskant die Idee sein kann. Bankenvertreter dringen auf internationale Regeln zum Schutz der Verbraucher. mehr

Das Containerschiff "Kyoto Express" der Reederei Hapag-Lloyd wird im Hamburger Hafen umgeschlagen. Foto: Christian Charisius/Archiv

Nach Hapag-Lloyd-Fusion will Investor weiteren Partner

Hapag-Lloyd-Anteilseigner Klaus-Michael Kühne ist nach der beschlossenen Fusion der Hamburger Reederei mit der chilenischen Reederei CSAV an weiteren Partnern interessiert. mehr

Mountainbike

Mountainbiker stirbt nach Sturz

Ein Mountainbiker ist am Ostersonntag in Neuffen im Kreis Esslingen ums Leben gekommen. Ein Passant hatte den schwer verletzten Mann gefunden und den Notarzt verständigt. mehr

Stuttgart besiegte Schalke mit 3:1. Foto: Uli Deck

3:1 gegen Schalke: Stuttgart setzt sich von Abstiegszone ab

Der VfB Stuttgart hat im Kampf gegen den Abstieg aus der Fußball-Bundesliga einen Big Point gelandet. Die Schwaben gewannen am Ostersonntag mit 3:1 (1:0) gegen den FC Schalke 04 und vergrößerten die Distanz zum Hamburger SV auf Relegationsplatz 16 auf vier Punkte. mehr

Lebensmittelhändler ruft Schmelzkäse "Solnyschko" zurück

Der baden-württembergische Lebensmittelhändler Monolith Süd hat einen Schmelzkäse zurückgerufen. In einigen Packungen des Produktes "Solnyschko, 60 Prozent Fett, 100 Gramm" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 13. Oktober 2014 könnten sich Glassplitter befinden, teilte das Unternehmen mit. mehr

Die Trauerfeiern für Gabriel García Márquez beginnen. Foto: Ballesteros

Abschied von Gabriel García Márquez in Mexiko

Mit einer feierlichen Gedenkveranstaltung verabschiedet sich Mexiko am Montag von dem verstorbenen kolumbianischen Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger Gabriel García Márquez. mehr

Sibel Kekilli ist in Hollywood angekommen. Foto: Henning Kaiser

Kuss von Clooney wäre für Kekilli kein Argument

Für die Schauspielerin Sibel Kekilli (33, "Gegen die Wand") wäre ein Kuss ihres Kollegen George Clooney kein entscheidendes Argument für die Wahl einer Rolle. mehr

Eingang zu Gregor Schneiders "Kinderzimmer". Foto: Federico Gambarini

Ausstellung zeigt unheimliche unterirdische Welten

Dass das Erdloch, in dem sich der irakische Diktator Saddam Hussein im Irak-Krieg 2003 versteckte, einmal ein Kunstwerk werden würde, war nicht zu erwarten. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Heiliges Feuer: Orthodoxe äthiopische Christen beten in der Grabeskirche in Jerusalem. Foto: Abir Sultan