Partner der

Heidenheim:

stark bewölkt

bewölkt
12°C/7°C

450 Rot-Kreuzler beim Bundesentscheid in Heidenheim

Heidenheim Am Ende spielte sogar noch das Wetter mit. 18 Rotkreuz-Teams aus ganz Deutschland trugen am Samstag in Heidenheim ihren Bundesentscheid aus. Und während es am Morgen immer wieder geregnet hatte, trieb es manchem Retter mittags nicht nur wegen der teils kniffligen Aufgaben den Schweiß auf die Stirn.
mehr

Musiknacht: Gut 1100 Besucher in der Innenstadt

Allerhand geboten war bei der zehnten Auflage der Giengener Musiknacht am Samstagabend. 14 Bands an 13 Orten sorgten in der Innenstadt für Unterhaltung.

Giengen 14 Bands an 13 Orten: In Giengen fand am Samstagabend die zehnte Auflage der Musiknacht statt. Gut 1100 Besucher streiften durch die Gassen. Und damit erneut weniger als im Vorjahr.
mehr

B19: Das Ende aller Schleichwege

Zweimal ätsch: Nach der Hurdenstraße (links) ist jetzt auch die Seestraße blockiert - der letzte Schleichweg östlich der B 19.

Heidenheim Seit März wird die Bundesstraße 19 saniert, monatelang haben die Autofahrer auf den Umleitungen Routine gewonnen. Gut so, denn in der Schlussphase der Bauarbeiten, die Anfang Oktober enden, sind nun auch die letzten Schleichwege futsch.
mehr

Tausende Drachen flogen in Gerstetten

Gerstetten Riesige Schmetterlinge, Schneemänner und Fledermaus-Schwärme, die im Wind schaukeln. Am Wochenende gab es am Himmel über Gerstetten ungewöhnliche Wesen zu bestaunen – beim größten Drachenfest Süddeutschlands.
mehr

2. Liga: FCH verliert in Düsseldorf 2:3

Düsseldorf Vor mehr als 27 000 Zuschauern musste der FC Heidenheim beim Spiel in Düsseldorf am Sonntagmittag mit 2:3 die zweite Niederlage in der zweiten Liga hinnehmen. Zwei Tore von Florian Niederlechner reichten am sechsten Spieltag nicht, um nach einem guten Auftritt zu punkten.
mehr

Heidenheimer Post-Standort bleibt erhalten

Bleibt auf jeden Fall die nächsten zehn Jahre erhalten: Die Post am Bahnhofsplatz.

Heidenheim Die Gerüchteküche brodelt schon geraume Zeit, und die Spekulationen schießen ins Kraut. Doch wie es aussieht, ist an der Befürchtung, Post und Postbank könnten ihren Standort beim Bahnhof schließen, nichts dran. Mindestens für die nächsten zehn Jahre wird sich an der heutigen Situation nichts ändern.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Heidenheimer Zukunftsakademie hat viele Eisen im Feuer

Es ist ein Ort, wo die Neugier einen Stammplatz hat. Sie gilt denn auch als eine Triebfeder des gesamten Geschehens, das sich unterm Dach der Heidenheimer Zukunftsakademie abspielt: Einer noch jungen Einrichtung, die sich in erstaunlich kurzer Zeit etabliert hat. mehr

Zum dritten Mal in Folge beginnt die Pistoriusschule mit drei Eingangsklassen. Gestern war Aufnahmefeier für die 17 Neuen. Die Rekordzahl von 166 Schülern ist im laufenden Schuljahr an der Sonderschule unterrichtet. Im vergangenen Jahr war es 155 gewesen.

Pistoriusschule: So viele Schüler waren es noch nie

166 Schüler besuchen im angelaufenen Schuljahr die Herbrechtinger Pistoriusschule an ihren drei Standorten. "Das ist ein historischer Rekord", freut sich Schulleiter Dr. Daniel Budka über den weiterhin steigenden Zuspruch für diese Sonderschule. mehr

Am Mittwochvormittag wurde in Giengen eine Filiale der Volksbank überfallen.

Bankraub: keine neuen Erkenntnisse

"Es gibt nicht Neues. Wir haben keine neuen Erkenntnisse“, so ein Sprecher der Pressestelle des Polizeipräsidiums Ulm hinsichtlich des Banküberfalls vom Mittwoch Vormittag auf die Filiale der Volksbank Brenztal an der Ulmer Straße. mehr

Mit viel guter Laune ausgestattet machten sich am Donnerstag junge und ältere Bürger in der Memminger Wanne daran, Müll einzusammeln.

Große Dreck-weg-Aktion in der Memminger Wanne

Die ersten Eimer und Säcke waren schnell gefüllt: Am Donnerstagabend wurde in der Memminger Wanne bei einer großen Dreck-weg-Aktion deutlich, was möglich ist, wenn viele Hände an einem Strang ziehen. Auf die Premiere sollen weitere Sammel-Tage folgen. mehr

Bauernhof in Bissingen brennt erneut

Zwei Tage nach dem an der unteren Wilhelmstraße in Bissingen ein Bauernhof in Flammen aufgegangen war, musste die Feuerwehr am Freitagfrüh abermals dorthin ausrücken. mehr

Ein Blick auf das Gebiet, für das der Bebauungsplan „Südlich der Charlottenstraße“ aufgestellt wurde. Dieser Plan war jetzt im Gemeinderat wieder Thema. Die in Rede stehenden Grundstücke werden als private Gärten genutzt.

Weg frei für neue Bauplätze in Gerstetten

Von Baugesuchen über schadhafte Straßenbeläge bis zur WC-Sanierung: Aktuelle und zukünftige Baumaßnahmen standen am Dienstagabend in Gerstetten im Mittelpunkt der Gemeinderatssitzung – und die lang ersehnte Umsetzung des Bebauungsplans "Gruben II". mehr

Hoher Sachschaden durch Fehler beim Wenden

Erheblichen Sachschaden verursachte am Samstagnachmittag der Fahrer eines Opel Astra. Beim Wenden im Bereich der Seewiesenbrücke prallte er mit einem BMW zusammen. mehr

Erneute Unfallflucht: Spiegel abgefahren

Den Spiegel eines geparkten Opel Astra nahm am Samstagabend der Fahrer eines schwarzen Autos mit. Der Unfallverursacher fuhr aber weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. mehr

B19: Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt

Am späten Samstagabend sind in Heidenheim an der Einmündung der Giengener Straße in die Bundesstraße 19 ein Pkw und ein Motorrad kollidiert. Der Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt. Rund um die Unfallstelle kam es zu Staus. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 aktuelle Informationen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • daheim 2014/02
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

TSG-Kicker deklassieren Gerstetten

Im Bezirksliga-Derby zwischen Schnaitheim und Gerstetten siegten die Gastgeber hochverdient mit 5:1. Die ersatzgeschwächten Gerstetter waren in keiner Phase des Spiels ein ebenbürtiger Gegner. mehr

TV-Handballer besiegen Hohenems

Es war gleich zum Saisonauftakt ein hartes Stück Arbeit für die Steinheimer Handballer: Der 34:30-Heimsieg über den kampfstarken österreichischen Aufsteiger HC Hohenems gibt einen Vorgeschmack auf eine anstrengende Landesliga-Saison 2014/2015. mehr

VfB-Maskottchen Fritzle ist genauso enttäuscht wie der Rest der Mannschaft. Viel Zeit zur Erholung bleibt nicht.

Der VfB lebt am Abgrund

Es sollte der große Befreiungsschlag werden. Tatsächlich aber folgte die zweite Saison-Heimspielniederlage des VfB und der Sturz auf den letzten Tabellenplatz. Das 0:2 gegen Hoffenheim und die Reaktionen. mehr

Kommentar: VfB braucht einfach noch etwas Zeit

Er wolle etwas entwickeln, sagte Armin Veh, als er zum neuer Trainer des VfB Stuttgart bestellt wurde. Es dauert nun alles etwas länger als geplant. Die ersten Früchte seiner Arbeit sind noch spärlich. Die tabellarische Bilanz nach dem vierten Spieltag ist mies. mehr

Jobs aus der Region

22.09. Applikationsingenieur Automotive Elektronik LED Systeme (m/w)
OSRAM GmbH, Herbrechtingen

22.09. Optikdesigner (m/w) Automotive LED und Laser Systeme
OSRAM GmbH, Herbrechtingen

22.09. Außendienst-Mitarbeiter (m/w) Bereich Baubeschläge
Roto Frank AG, Vertriebsregion Süd (Home-Office)

Aus Angst vor der IS-Terrormiliz fliehen Kurden aus dem Norden Syriens in die Türkei. Dort sollen sich jetzt 1,3 Millionen Bürgerkriegsflüchtlinge aufhalten.

Massenflucht vor Terrormiliz

Als Folge des Vormarsches der Terrormiliz IS im Norden Syriens sind nach UN-Angaben inzwischen fast 100 000 Menschen in die Türkei geflohen. mehr

Kommentar · TÜRKEI: Am Rande eines Kriegs

In der Türkei geht die Angst um. Die Horden des "Islamischen Staates" stehen erstmals an den Toren des einzigen Nato-Partners in Nahost. mehr

Was macht aus jungen Deutschen islamistische Krieger? Häufig spielt der Einfluss von Freunden auf dem Weg der Radikalisierung eine Rolle, aber auch Kontakte zur salafistischen Szene können ausschlaggebend sein. Unser Bild zeigt eine Aktion von Salafisten mit dem islamischen Prediger Pierre Vogel Anfang dieses Jahres in Pforzheim.

Die Wege der Radikalisierung

Mindestens fünf Männer aus Deutschland haben als Selbstmordattentäter Menschen in Syrien und im Irak in den Tod gerissen. Immer mehr deutsche Islamisten reisen ins Kampfgebiet. Wie kommt es dazu? mehr

Lastwagen werden immer sauberer. Auf der IAA für Nutzfahrzeuge sind Innovationen bei Emissionsreduzierung zu sehen. Unser Bild zeigt den MAN-Stand.

Kamera statt Außenspiegel

Lastwagen werden sauberer, sicherer, effizienter. Die Branche blickt nach wie vor auf die Kosten. Technologien wie Vernetzung und autonomes Fahren können dabei helfen, zeigt die IAA Nutzfahrzeuge. mehr

G20 will private Investoren anlocken

Höhere Infrastrukturmaßnahmen und mehr private Investoren: Die G20 will Wachstum schaffen. Wirtschaftsminister Schäuble ist zufrieden. mehr

Kostenlos mit Freundin sprechen

Wer im Ausland zum Handy greift, muss wissen was er tut: In vielen Ländern sind Gespräche immer noch extrem teuer. Gut, dass es Viber gibt. mehr

Kürbisse werden zu Booten

Man kann sie essen, sich mit ihnen an Halloween gruseln - und Boot fahren: Mit ausgehöhlten Kürbissen haben 42 Kanuten gestern in Ludwigsburg eine 70 Meter lange Strecke möglichst schnell und trocken zurückzulegen versucht. mehr

Seit sieben Jahren gibt es das Hospiz St. Martin in Stuttgart. Acht Betten hat es, nur selten ist eines nicht belegt.

Damit das Sterben leichter wird

Prognose unheilbar. Sehnen Betroffene den Tod herbei? Oder klammern sie sich ans Leben? Im Stuttgarter Hospiz St. Martin wohnen Gäste ohne Aussicht auf Heilung. Es wird gelacht, gelebt. Und gestorben. mehr

Konstanzer Rathaus: "Es wurde schon länger diskutiert, wie man die Arbeit des Gemeinderats in der Öffentlichkeit besser vermitteln könnte."

Konstanzer Pioniere

Man muss mit der Zeit gehen - das dachte sich wohl die Stadt Konstanz. Seit Januar stehen, anfangs versuchsweise, alle Sitzungen des Gemeinderats im Internet. Von der Resonanz ist sogar das Rathaus überrascht. mehr

Bedrohte Schönheit

Eine knallrote DHC-3-Otter, die über den Eisbergen Alaskas fliegt: Dieses atemberaubende Foto hat die Nasa gestern veröffentlicht. Bei den Forschungsflügen werden nicht nur die Veränderungen der Eisoberfläche registriert; es werden auch Treibhausgas-Messungen vorgenommen. mehr

Hoeneß schnuppert Freiheit

Nach gut drei Monaten im geschlossenen Vollzug hat Uli Hoeneß das Schlimmste hinter sich. Deutschlands prominentester Häftling bekam erstmals Ausgang. Er durfte das Gefängnis tagsüber verlassen. mehr

Nasa spricht von Meilenstein

Die Nasa wird sich ihre Weltraumtaxis zur ISS eine Menge kosten lassen. Eine Investition, die sich nach Ansicht der US-Weltraumbehörde lohnen wird - allein schon wegen der Unabhängigkeit von Russland. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Schwimm-Wettkampf bei den Asien-Spielen im südkoreanischen Incheon. Foto: Jeon Heon-Kyun