Partner der

Heidenheim:

sonnig

sonnig
7°C/0°C

topaufmacher

Es war einmal...
...Weihnachten in Heidenheim

Heidenheim Wie sah der Weihnachtsmarkt 1968 aus und wo kaufte man in den 1970er Jahren seinen Weihnachtsbaum? Eine Zeitreise in mehr als 50 Bildern durch Stadt und Kreis Heidenheim - zur Weihnachtszeit weiter lesen

Rekord: 100.000 Euro in nur 24 Tagen

Heidenheim Ob einen Euro oder gleich 3000 Euro auf einen Schlag: Die Leser der Heidenheimer Zeitung haben in den vergangenen dreieinhalb Wochen 100 000 Euro über das Spendenportal „Unsere Hilfe zählt“ gespendet. Ein neuer Rekord an Hilfe aus der Gegend für die Gegend.
mehr

Syrer feiern Weihnachten erstmals auf Deutsch

Feiern Weihnachten erstmals in Deutschland: Mario, Jomana, Miriam und Rezkallah Lahlouh. Die syrische Familie flüchtete 2012 vor den Gefahren des Bürgerkriegs in ihrer Heimat.

Giengen Weihnachten feiern die Lahlouhs dieses Jahr im kleinen Kreis. Die christliche Familie aus Syrien musste ihre Heimat vor zwei Jahren von jetzt auf gleich verlassen. Zu groß wurde die Gefahr durch den noch immer tobenden Bürgerkrieg. In Gedanken jedoch sind sie dort: bei Freunden und Verwandten.
mehr

Günter Burger zwischen Rathaus und Weihnachtskrippe

Günter Burgers jüngste Weihnachtskrippe besteht aus einer Wurzel und großen Baumpilzen.

Eglingen Günter Burger engagiert sich für Eglingen - ob im Verein oder in der Kommunalpolitik. Seit den Gemeinderatswahlen dieses Jahres ist er Ortschafts- und Gemeinderat. Zu einer bestimmten Zeit kommt aber besonders sein Hobby zum Tragen: Der 46-Jährige fertigt Weihnachtskrippen.
mehr

Weihnachten bei Sonne und Schnee

Giengen Die Zeitung baut "Brücken in alle Welt". Elli Mack aus Giengen berichtet von ihrem Leben in Blagoweschtschensk in Russland.
mehr

Leben auf der beschaulichen Insel Åland

Heidenheim Die Zeitung baut "Brücken in alle Welt": Frank Arnold aus Heidenheim berichtet von seinem Leben auf der Insel Åland in Finnland.
mehr

Das verlockende Jobangebot

Bolheim Die Zeitung baut "Brücken in alle Welt": Angelika Bartl, geb. Wurft aus Bolheim, berichtet von ihrem Leben in Drahenice in Tschechien.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

89-jährige Frau tot aus der Brenz geborgen

Eine 89 Jahre alte Frau ist am Dienstag offenbar in der Brenz ertrunken. Die Seniorin war seit 12.30 Uhr als vermisst gemeldet gewesen, mehrere Streifenwagenbesatzungen hatten nach ihr gesucht. mehr

Das Weiße hieß Schnee - ein Blick in die Geschichte

T-Shirt-Wetter und Sonnenschein - nach 2013 gibt es auch zu den Feiertagen 2014 das Gegenteil von weißen Weihnachten. Da vergisst man schnell, dass Weihnachten und Winter nicht per Naturgesetz zusammen gehören und es auch früher schon extrem milde Feiertage gab. mehr

FCH-Torhüter Jan Zimmermann (liegend) zog sich nach einen Zusammenprall mit einem gegnerischen Spieler im Spiel auf St. Pauli eine Gehirnerschütterung zu.

FCH-Torhüter Jan Zimmerman: "Ich bin einfach nur dankbar"

"Fußball ist unser Leben", sang 1974 die deutsche Nationalmannschaft. Aber das Leben ist weit mehr als Fußball. Für Jan Zimmermann, Torhüter des Zweitligisten 1. FC Heidenheim, rückte die große Leidenschaft vor einigen Wochen plötzlich in den Hintergrund. Der 29-Jährige fasst sein Weihnachtsgefühl 2014 in ein einziges Wort: Dankbarkeit. mehr

Bibliothek wird das teuerste Vorhaben 2015

Noch vor den Sommerferien soll im kommenden Jahr ein weiteres Kapitel des fortwährenden Stadtumbaus aufgeschlagen werden: Mit den Erdarbeiten und der Gründung des Gebäudes wird es dann ernst mit der neuen Stadtbibliothek. Dieses Hochbauvorhaben ist nur eines von vielen, für die die Stadtverwaltung etliche Millionen Euro in die Hand nimmt. mehr

Manager Klaus Eckle (links) und Headcoach Mike Hartley – mit dem bewährten Duo an der Spitze wollen sich die Heidenheimer Baseballer 2015 auf europäischer Ebene behaupten.

Heideköpfe basteln am Team für die Europacup-Saison

Die Heidenheim Heideköpfe sind zurück auf der europäischen Bühne, als nationaler Vizemeister vertreten die HSB-Baseballer in der Saison 2015 die deutschen Farben im Europacup. Für Manager Klaus Eckle eine ganz besondere Herausforderung bei der Zusammenstellung des Teams. mehr

Malerischer Ausblick: Das Hotel liegt am Fuße des Taurus-Gebirges.

Ab 6. Januar wieder Training: FCH plant vier Vorbereitungsspiele

Seit Samstagnachmittag befinden sich Spieler und Trainer des Fußball-Zweitligisten 1. FC Heidenheim im Weihnachtsurlaub. Die Mannschaft wird am 6. Januar zur ersten Trainingseinheit im neuen Jahr wieder zusammenkommen. mehr

Familienstreit endet mit Beinbruch

Bei einem Streit innerhalb der Familie erlitt ein Wohnungsinhaber in Schnaitheim einen Beinbruch. Alles begann mit einem Besuch. Dann war eine Eingangstür im Weg. mehr

Gymnasium beschmiert, Auto demoliert

Bereits am vergangenen Wochenende wurden verschiedene Stellen des Werkgymnasiums an der Römerstraße mit blauer Farbe beschmiert. Auch ein in der Nähe geparkter Renault Clio wurde rundum beschädigt. mehr

Versuchter Einbruch scheitert an Türblatt

Erfolglos versuchten Einbrecher in der Nacht auf Sonntag in ein Haus an der Ulmer Straße einzubrechen. Zuerst wurde die Scheibe der Eingangstür eingeschlagen, um die Tür von innen zu öffnen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 aktuelle Informationen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • Brücken in alle Welt 2014
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

Frauenhandball: Schnaitheim verliert 15:27

Mit einer 15:27-Niederlage beim TV Reichenbach beendeten die Handballerinnen der TSG Schnaitheim die Hinrunde in der Landesliga. mehr

Blick nach vorn, Finger nach oben: Frank Schmidt ist fest vom Zweitliga-Klassenerhalt überzeugt.

Frank Schmidt hat "0,0 Prozent Zweifel am Klassenerhalt"

Als Tabellenneunter mit einer ausgeglichenen Bilanz von sechs Siegen, sechs Niederlagen und sieben Unentschieden überwintert Aufsteiger 1. FC Heidenheim in der 2. Fußball-Bundesliga. Unmittelbar vor der Fahrt in den wohlverdienten Weihnachtsurlaub zog Trainer Frank Schmidt Bilanz nach 19 absolvierten Spielen und schaute zugleich nach vorn. mehr

Angel Maria Villar steht seit 1988 an der Spitze des spanischen Fußball-Verbandes RFEF. Foto: Victor Lerena

Machtkampf im spanischen Fußball

Im spanischen Fußball ist ein offener Machtkampf unter den Spitzenfunktionären ausgebrochen. Der Vorsitzende der Profi-Liga (LFP), Javier Tebas, sprach sich dafür aus, den langjährigen Präsidenten des spanischen Fußballverbandes (RFEF), Angel Maria Villar, abzulösen. mehr

Hertha-Manager Michael Preetz hofft auf ein starkes Jahr 2015. Foto: Oliver Mehlis

Herthas Wunsch: "Von Abstiegszone entfernt halten"

Das Abschalten vom Fußball fällt Michael Preetz auch zum Weihnachtsfest schwer. "Das ist ein schwieriger Prozess", erklärte der Geschäftsführer Sport die derzeitigen Bemühungen von Hertha BSC, sich im zweiten Jahr nach dem Wiederaufstieg im Oberhaus zu etablieren. mehr

Jobs aus der Region

24.12. Account Manager (w/m)
PAUL HARTMANN AG, Dienstsitz Heidenheim, Vertriebsgebiet Rhein-Main und östliches Hessen

23.12. Gesundheitspfleger/in / Arzthelfer/in
nicht genannt, Heidenheim

23.12. Servicekräfte (m/w) im Gastronomie- / Tankstellenbereich
nicht genannt, Raum Herbrechtingen

Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh predigte in Rust. Foto: Uli Deck/Archiv

Gottesdienst in Rust: Schwarzer Jesus statt weiße Weihnachten

Der badische Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh hat in seinem Weihnachtsgottesdienst zur Mitmenschlichkeit über alle Grenzen hinweg aufgerufen. Angesichts der Geburt Jesu in einer Krippe sei "niemand eine Last oder nur eine Nummer in der mehr

Seit 2009 ist Feuerwerk in der Innenstadt untersagt.

Kein Feuerwerk in der Tübinger Altstadt an Silvester

Raketen oder Knaller haben in der Silvesternacht in der Tübinger Altstadt nichts verloren. Wie auch in den Vorjahren gilt ein striktes Feuerwerksverbot, um das historische Stadtzentrum vor Schäden zu schützen. mehr

Nach einem Raubüberfall ermittelt die Kripo. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Bewaffneter Überfall auf Lebensmittel-Discounter

Zwei noch unbekannte Männer haben am Mittwochmorgen gegen 04.00 Uhr einen Lebensmittel-Discounter in Reichenbach (Kreis Göppingen) überfallen und mehrere tausend Euro erbeutet. Wie die Polizei mitteilte, lauerten die Männer vor dem Einkaufsmarkt zwei Angestellten auf, die den Einkaufsmarkt zu diesem Zeitpunkt betraten. mehr

Eine Momentaufnahme aus dem Leonhardsviertel. Hier ging auch Ivanka K. jahrelang anschaffen.

Ein Leben im Rotlicht

Gut zehn Jahre lang ist Ivanka K. anschaffen gegangen, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen - größtenteils in Stuttgart. Mittlerweile hat sie den Absprung geschafft. Vergessen aber kann die 36-Jährige nicht. mehr

Seit Dienstagabend ist Schluss mit Glühwein.

Weihnachtsmarkt lockt viele Bus-Touristen nach Stuttgart

Der Stuttgarter Weihnachtsmarkt zieht immer mehr Besucher aus der Ferne an. Dieses Mal wurden 5000 Busse gezählt, mehr als je zuvor. mehr

Kurz und bündig vom 24. Dezember 2014

Passant verfolgt Linke Stuttgart. Rund zehn Personen, die mutmaßlich der linken Szene zuzurechnen sind, haben sich am Montag vor einem Bankgebäude in der Stuttgarter Innenstadt spontan versammelt. mehr

Laut Ermittler liegt die grausame Tat bereits einige Tage zurück. Symbolfoto: Leon Carmelo/Archiv

Mexiko: Mann tötet Ehefrau und seine sechs Kinder

Vorweihnachtliche Familientragödie: In Mexiko hat ein Mann seine sechs Kinder und seine Frau getötet. Nach der Tat im Bundesstaat México im Zentrum des Landes habe er sich erhängt, berichteten lokale Medien unter Berufung auf die örtliche Staatsanwaltschaft. mehr

George Bush senior wurde bereits vor einem Jahr längere Zeit wegen Bronchitis behandelt. Foto: Larry W. Smith/Archiv

George Bush senior wegen Atemnot im Krankenhaus

Der frühere US-Präsident George Bush senior (90) ist wegen Atemnot im Krankenhaus. Er sei vorsorglich in eine Klinik in Houston (Texas) gebracht worden, sagte sein Sprecher Jim Grath. mehr

Nur im Regenponcho zu ertragen: Das Wetter in Hamburg. Foto: Malte Christians

Nach Dauerregen: Helfer verteilen Sandsäcke in Norddeutschland

In Norddeutschland müssen sich einige Bewohner zum Weihnachtsfest mit Sandsäcken vor Überflutungen schützen. Tagelanger Dauerregen führte dort zu vielen wetterbedingten Einsätzen von Feuerwehr und Technischem Hilfswerk. mehr

Gas könnte im kommenden Jahr billiger werden. Foto: Malte Christians/Archiv

Gaskunden können 2015 auf Entlastung hoffen

Berlin (dpa) - Ölpreis im Sinkflug, fallende Preise für Agrarprodukte und die Auswirkungen der Krise mehr

Ab Januar 2015 gilt der gesetzliche Mindestlohn von 8,50 Euro. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv

Bundesagentur-Chef: Mindestlohn für Arbeitsmarkt verkraftbar

Der Mindestlohn wird nach Einschätzung des Vorstandschefs der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise, für den Arbeitsmarkt verkraftbar sein. mehr

Dem Gründer und Chef des Fahrdienst-Vermittlers Uber, Travis Kalanick, droht neuer juristischer Ärger. Foto: Andrew Gombert/Archiv

Uber-Chef in Südkorea angeklagt

Die Staatsanwaltschaft in Südkorea hat Anklage gegen den Gründer und Chef des Fahrdienst-Vermittlers Uber, Travis Kalanick, erhoben. mehr

Lena Gercke und Sami Khedira lassen es an Weihnachten outfit-technisch krachen

Promi-Bild des Tages

Lena Gercke und Sami Khedira als Weihnachtspärchen

mehr

Bryan Ferry muss am Heiligen Abend offenbar um seinen Sohn Merlin bangen

Bryan Ferrys Sohn bei Autounfall schwer verletzt

Der britische Pop-Altmeister Bryan Ferry muss zum Weihnachtsfest eine Hiobsbotschaft verkraften: Sein Sohn Merlin ist Berichten zufolge bei einem Autounfall schwer verletzt worden. Der Zustand des 24-Jährigen sei "kritisch", heißt es.

mehr

Harmonischere Zeiten: Mariah Carey und Nick Cannon bei einem gemeinsamen Auftritt im Jahr 2012

Keine Weihnachtsversöhnung bei Mariah Carey und Nick Cannon

Weihnachten als Fest der Versöhnung? Nicht bei den amerikanischen Stars. Mariah Carey hat ihren Ex Nick Cannon angeblich sogar kurzfristig vom gemeinsamen Fest mit den Zwillingen ausgeladen. Und auch bei Kanye West und Kim Kardashian hängt der Haussegen offenbar schief.

mehr

Pfarrer Braun (Ottfried Fischer, re.) ermittelt auch an Heiligabend im Fernsehen

Krimi-Tipps am Mittwoch

Im HR sucht Pfarrer Braun nach dem Mörder eines Gigolos. In ZDFneo verfolgt Kommissar Wilsberg die Spur eines diebischen Weihnachtsmanns - und versucht gleich im Anschluss den Mörder seines ehemaligen Schulkameraden ausfindig zu machen.

mehr

Endlich kann der Prinz (Pavel Trávnícek) sein Aschenbrödel (Libuse Safránková) in die Arme schließen

TV-Tipps an Heiligabend

"Ja, is' denn heut' scho' Weihnachten?" Traditionell ist Heiligabend gespickt mit TV-Highlights und Klassikern. Von Kinderfilmen wie "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" bis zu Erwachsenen-Action mit Bruce Willis in "Stirb langsam 2" ist für jeden Geschmack etwas dabei.

mehr

Der Eisheilige der Filmbranche: Lucien Stephenson im Showroom seiner Firma Snow Business.

Eis mit Stil

Weiße Weihnachten? Statt an den Wettergott wenden sich Filmemacher lieber an Lucien Stephenson. Seine Firma versorgt Kino und Fernsehen mit Eis und Schnee: There's no business like snow business. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Mit Stühlen gegen Panzer: Kaschmirische Muslime beim hilflosen Versuch, gegen indische Paramilitärs vorzugehen. Foto: Farooq Khan