Partner der

Heidenheim:

stark bewölkt

bewölkt
7°C/2°C

topaufmacher

Herzversagen: Udo Jürgens ist tot

Zürich Bilanz eines großen Entertainers: mehr als 1000 Songs. Mehr als 100 Millionen verkaufte Platten. Mehr als ein halbes Jahrhundert auf der Bühne. Merci, Udo Jürgens. Für schöne Stunden und tolle Songs. Mit Bildergalerie. weiter lesen

Mehr als 1000 Besucher bei der Stallweihnacht

Auf der Suche nach einer Bleibe für die Nacht hat der „Ochsa-Wirt“ gerade im breitesten Schwäbisch die heilige Familie fortgeschickt: „Koi Zemmer frei“. Vor großer Zuschauerkulisse entschließen sich Maria und Joseph beim nächsten Haus anzuklopfen.

Bergenweiler Zeit haben für Weihnachten: Knapp 1200 Menschen, zum Teil von weither, kannten am Vorabend zum vierten Advent nur ein Ziel: die Stallweihnacht in Bergenweiler. Von den 500 Einwohnern des Ortes waren 120 bei der Stallweihnacht aktiv. Intensiv waren die beiden Vorstellungen vorbereitet und auch nichts vergessen worden.
mehr

Feuerwehr muss dreimal ausrücken

Heidenheim Es war ein eher unruhiger vierter Adventssonttag für die Feuerwehr Heidenheim. Ein Fehlalarm, eine Überschwemmung und eine versenkte Plane riefen die Kräfte auf den Plan.
mehr

Herbrechtingen ist Meister

Herbrechtinger Ringer kennen keinen Schmerz: Lars Strauß zog sich einen Bluterguss am Ohr zu.

Winzeln/Herbrechtingen Es ist vollbracht: Dank eines überzeugenden, aber unerwartet hohen, 24:8-Auswärtssieges in Winzeln haben sich die Ringer der TSV Herbrechtingen die Meisterschaft in der Verbandsliga gesichert. Dadurch steigt das Team um Trainer Bernd Biller wieder in die Oberliga auf.
mehr

Sinken die Müllgebühren ab 2016?

Kreis Heidenheim 4,3 Millionen Euro an eingenommenen Gebühren muss der Kreisabfallwirtschaftsbetrieb bis 2018 den Müllgebührenzahlern wieder gutschreiben. Bei der Verabschiedung des Wirtschaftsplans 2015 des Eigenbetrieb des Landkreises war im Kreistag mehrfach von einer möglichen Gebührensenkung ab 2016 die Rede.
mehr

Der lange Weg zum Christbaum

Heidenheim Er ist eine Institution in deutschen Haushalten – der Weihnachtsbaum. Die einen schwören auf die langlebige Nordmanntanne, bei den anderen ist die weihnachtlich geschmückte Fichte Tradition. Symmetrisch sollte er sein, das gilt den meisten als wichtigstes Kriterium. Wie der ideale Christbaum auszusehen hat, weiß Markus Benz ganz genau. Er verkauft jetzt vor Weihnachten seine Bäume in Schnaitheim direkt ab Hof.
mehr

Choreographie der Fans

Beeindruckende Choreographie auf der Osttribühne.

Heidenheim Mit einem Heimsieg zum Jahresabschluss gegen Braunschweig hat es zwar nicht geklappt. Dennoch sollte sich der Besuch des Heidenheimer Fußballstadions lohnen. Auch wegen einer beeindruckenden Choreographie der FCH-Fans, die es hier zu sehen gibt.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Ein Baum von Kindern für Flüchtlingskinder

Eine frühzeitige Bescherung der besonderen Art gab es für vier Giengener Flüchtlingsfamilien bereits einige Tage vor Weihnachten. mehr

Eduard Geisser führt Statistik.

Gemeinderat blickt vor und zurück

Nicht nur geehrt wurde bei der Jahresabschlussfeier des Gemeinderats, auch Rückblick, Ausblick und Unterhaltung waren in der Walter-Schmid-Halle geboten. mehr

Im Bibris soll eine neue, große Sport- und Kulturhalle gebaut werden. Dazu muss die Bibrishalle abgerissen werden. Die noch sanierungsbedürftigere Oskar-Mozer-Halle könnte indes eine Zukunft haben. Die TSV hat ein Auge darauf geworfen und prüft den Erwerb. Zudem könnte das aus dem Jahre 1956 stammende Gebäude während der anstehenden Schulsanierung als Ausweichquartier dienen.

Sporthalle: Herbrechtingen packt den Neubau an

Der Haushalt 2015 der Stadt ist beschlossene Sache. 40,6 Millionen Euro an Einnahmen und Ausgaben sind verplant. Darunter ist auch die erste Rate für den Neubau der Sport- und Veranstaltungshalle im Bibris. Herbrechtingen wurde aus der Mitte des Gemeinderats als Stadt der Zukunft und des Fortschritts bezeichnet. mehr

Gleich drei Mal in vier Tagen hatte es Ende August in einem Mehrfamilienhaus auf den Heidenheimer Reutenen gebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und hatte am 5. September einen 29-jährigen Verdächtigen festgenommen.

Reutenen-Brandstifter wegen versuchten Mordes angeklagt

Gleich dreimal hatte es Ende August auf den Reutenen in einem Mehrfamilienhaus gebrannt. Für zwei Fälle wird ein Mitbewohner verantwortlich gemacht, gegen den jetzt Anklage beim Landgericht Ellwangen erhoben worden ist. mehr

Zum Teil sind die Lampen im Stadtgebiet schon auf LED umgestellt. Ob es eine Komplett-Umstellung auf diese Technik gibt und wie es mit der Nachtabschaltung weiter geht, will der Gemeinderat im Februar diskutieren.

Straßenbeleuchtung: Aufgeschoben statt aufgehoben

Wie sollen die fast 3200 Straßenlampen der Stadt technisch ausgerüstet werden? Soll auch weiterhin des Nachts das Licht ausgeknipst werden? Auf diese Fragen will der Gemeinderat in seiner Sitzung im kommenden Februar Antworten finden. mehr

Unbekannte kamen maskiert und mit Brecheisen

In der Vorweihnachtszeit häufen sich die Einbrüche in Wohnungen und Geschäftshäuser. Pech mit dieser Tradition hatten jetzt zwei Männer, die in einen Juwelierladen in Heidenheims City einsteigen wollten. mehr

Schwelbrand an Kühlschrank rasch gelöscht

Weil die Eigentümer mit einem Pulverlöscher umzugehen wussten, konnte am Samstag ein Brand in einem Gartenhaus an der Wörtstraße gelöscht werden. mehr

Betrunken aufgefahren: Pappe weg

Ein betrunkener Autofahrer ist am Dienstag gegen 20.50 Uhr auf der Würzburger Straße auf einen vor einer Ampel zur Ludwig-Erhard-Straße haltenden VW Golf geprallt. Der Mann war alkoholisiert. mehr

Auto bei Unfall mehrfach überschlagen

Am Donnerstag gegen 1.10 Uhr war ein 35-jähriger Suzuki-Fahrer auf der Autobahn in Richtung Würzburg unterwegs, als er bei Giengen nach rechts von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug überschlug sich an der angrenzenden Böschung mehrfach. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 aktuelle Informationen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport
Grenzenloser Jubel: Die Brenzer Handballer um Torhüter Florian Linder (mit der Nummer eins) und Martin Mäck (rechts vorne) bejubeln den Heimsieg gegen die HSG Oberkochen/Königsbronn

Brenzer Handballer besiegen HSG Oberkochen/Königsbronn

Für die eigenen Fans gab's Geschenke in Form von Süßigkeiten, für den Gegner eins mit der Rute: Die Bezirksliga-Handballer des TV Brenz spielten sich im Derby gegen die HSG Oberkochen/Königsbronn regelrecht in einen Rausch und siegten zum Jahresabschluss souverän 34:23. Insgesamt wurden aber auch 17 Zeitstrafen verhängt. mehr

Promi-Spiel und Profis beim Neresheimer Turnier

Beim 10. Fußball-Hallenmasters für Grundschulen in Neresheim konnten sich hinter Sieger SG Waldhausen/Ebnat die Egauschule Dischingen und die Wiesbühlschule Nattheim die Plätze zwei und drei sichern. Zwölf Teams waren am Start. mehr

Sein Comeback war einer der wenigen Lichtblicke beim VfB: Daniel Didavi (rechts, hier im Duell mit dem Paderborner Patrick Ziegler).

Lautes Knurren

Schlechteste Heim-Elf der Liga, dabei ein VfB-Minusrekord von nur vier Toren und seit September 2013 nicht mehr zweimal in Serie gewonnen. Kein Wunder, dass Trainer Huub Stevens grantig in die Winterpause geht. mehr

Starker Auftritt im Mittelfeld von Real Madrid: Nationalspieler Toni Kroos feierte einen gelungenen Jahresausklang.

"Kaiser Kroos"

Mit dem Gewinn der Club-WM geht für Real Madrid und Spielmacher Toni Kroos ein unvergessliches Jahr zu Ende. Die Königlichen holten 2014 ihren vierten Titel. "Kaiser Kroos" wird in Spanien gefeiert. mehr

Jobs aus der Region

22.12. Biologe/Biotechnologe/Biochemiker/Technischer Assistent (m/w)
Biozym Vertrieb GmbH, PLZ-Bereiche 70-79, 88, 89 (Home-Office)

20.12. Sekretär/in
Heinrich Hebel Wohnbau GmbH, Gewerbe- und Industriebau GmbH, Schlüsselfertiges Bauen GmbH, Heidenheim

20.12. Servicekräfte (m/w)
nicht genannt, Raum Herbrechtingen

Soll endlich alltäglich werden: Behinderte Kinder im Regelschul-Unterricht, betreut zusätzlich von Assistenten.

Wer zahlt die Assistenten?

Das Thema Mehrkosten beim Unterricht für behinderte Schüler an allgemeinen Schulen ist immer noch nicht vom Tisch. Land und Kommunen ringen weiter über eine faire Verteilung der Millionen-Beträge. mehr

Im Politgeschäft sind Regierungsfraktionen und Opposition im Land selten einer Meinung. Das Geldausgeben klappt dagegen fraktionsübergreifend.

Alle Fraktionen geben zu viel Geld aus

Was haben alle vier Landtagsfraktionen gemeinsam? Sie stecken mehr oder weniger tief in den roten Zahlen. Unterschiede gibt es allerdings schon - wenn es um die Höhe der Fehlbeträge und Rücklagen geht. mehr

Rino Iervolino vom Verband der Migrantenvertretungen: Höchste Zeit für den NSU-Ausschuss.

NSU-Ausschuss: Verband fordert Aufklärung

NSU und Ku Klux Klan: Dass beide im Südwesten unterwegs waren, hat aufhorchen lassen. Aus Sicht von Migranten wird aber viel zu wenig hingeschaut. mehr

Ein DJ sorgte beim "Holy Shit"-Shopping für gute Stimmung.

"Augen zu und tanzen"

Besinnlich geht anders, und das ist auch gut so: Beim "Holy Shit"-Shopping im Römerkastell konnten sich Designfans mit den letzten Weihnachtsgeschenken eindecken. Dazu gab's pralle Beats. mehr

Hannes Haller präsentiert die "Gans to go".

Das Weihnachtsessen aus der Abholbox

Wer an Weihnachten Gäste hat, aber keine Lust, selbst zu kochen, der ist beim Le Méridien in Stuttgart richtig. Dort gibt's die "Gans to go". mehr

Kurz und bündig vom 22. Dezember 2014

Mädchen stirbt bei Unfall Reichenbach. Ein 14-jähriges Mädchen ist am Samstag bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Stuttgart tödlich verunglückt. mehr

Sicherheitsleck am Flughafen

Probleme am Frankfurter Flughafen: Bei einer verdeckten Kontrolle war jeder zweite Test fehlerhaft. Die EU droht mit Konsequenzen. mehr

Der Auftritt im weißen Bademantel am Ende seiner Konzerte wurde zum Markenzeichen.

Mitten aus dem Leben

Bei ihm reichte allein der Vorname, um zu wissen, was gespielt wird: Udo Jürgens, der scheinbar ewig vitale Sänger und Komponist, ist gestern völlig überraschend im Alter von 80 Jahren gestorben. mehr

Neue Heimat im Chiemgau: André Shepherd.

MEIN MOMENT 2014: Der Deserteur, der Bayern liebt

Patrick Guyton, Bayern-Korrespondent in München "Hi, good to see you!" Der große Mann, der in der Holztüre des alten Bauernhauses steht, hat eine helle Stimme und strahlt. André Shepherd, 37 Jahre alt. mehr

Schicke Schuhe ohne Tier

Ganz ohne tierische Produkte zu leben, ist nicht so einfach, trotzdem entscheiden sich immer mehr Deutsche für einen veganen Lebensstil. Die Suche nach guten Schuhen ohne Leder in Ulm verläuft erstaunlich. mehr

Infos rund um den dicken Bauch

Wann ist der nächste Vorsorgetermin, wie groß ist das Kind im Bauch inzwischen und wie sieht es aus? Fragen, die auch Apps beantworten können. mehr

Notizen vom 22. Dezember 2014

Zalando im S-Dax Der Börsenneuling Zalando (Berlin) wird heute in den Kleinwerte-Index S-Dax aufgenommen. Ihren Platz in dem Index für den Online-Händler räumen müssen dafür die Papiere von Centrotec Sustainable (Brilon), einem Spezialisten für energieeffiziente Gebäudetechnik. mehr

Singen, spielen, lecker essen

Frohes Fest auch bei Stars und Sternchen: Viele feiern besinnlich mit der Familie und Gänsebraten. Doch es gibt auch andere Speisepläne und sogar Weihnachtsmuffel. Ein kleiner Reigen zum Fest. mehr

Glücklich verheiratet: Elton John (re.) und David Furnish.

Leute im Blick vom 22. Dezember 2014

Elton John Der britische Popstar Sir Elton John (67) und sein langjähriger Lebensgefährte David Furnish (52) haben gestern, genau neun Jahre nach ihrer Verpartnerung, geheiratet. mehr

Noch keine heiße Spur von den Tätern

Schock im Luxuskaufhaus: Mehrere Maskierte überfallen vor den Augen vieler Kunden das Berliner KaDeWe und verschwinden blitzschnell. mehr

"Yeah Yeah Yeah": Auch nach 25 Jahren reißen Fanta 4 noch ganz schön was in "Stuggi Boogie Benz Town". Fotos: Udo Eberl

Tage am Lichtermeer

Heimspiele in Stuttgart sind für Die Fantastischen Vier immer der Ausnahmezustand. In der Stuttgarter Schleyerhalle beglückten sie jetzt ihre Fans an drei Abenden mit einem fetzigen Hit-Hop-Mix. mehr

Fritzi Haberlandt (links) und Corinna Harfouch.

Kaltes Grauen in der Puppenstube

Nach "Szenen einer Ehe" nun "Herbstsonate": Wieder ist in Stuttgart ein Klassiker von Ingmar Bergman im Theater zu sehen. Sehenswert im Mutter-Tochter-Konflikt: Corinna Harfouch und Fritzi Haberlandt. mehr

Notizen vom 22. Dezember 2014

Oscar-Hoffnung geplatzt Die Oscar-Hoffnungen für den Film "Die geliebten Schwestern" des deutschen Regisseurs Dominik Graf sind geplatzt. Der Beitrag blieb im Rennen um den Auslands-Oscar in der Vorauswahl auf der Strecke. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Eine Nonne küsst die "Geburtsstelle" Jesu Christi in der Geburtskirche in Bethlehem. Die Stadt im Westjordanland bereitet sich zu Weihnachten auf einen Strom von Pilgern und Touristen vor. Foto: Abed Al Hashlamoun