Partner der

Heidenheim:

Nebel

Nebel
19°C/7°C

Ende einer Umleitung - B19 für den Verkehr wieder freigegeben

Heben die Straßensperre wieder auf: Uwe Hopfensitz, Raimund Maier und Jovanni Backhof.

Heidenheim Am 24. März um 5.30 Uhr wurde die Bundesstraße 19 in Heidenheim dicht gemacht – genau 192 Tage und zehn Stunden später war es vorbei mit der Großbaustelle 2014: Die B 19 wurde am Mittwoch wieder für den Verkehr geöffnet.
mehr

Macht Heidenheim den Deutschen Rallye-Meister?

Wer lässt diesmal die Korken knallen? Vor einem Jahr siegte Timo Bernhard (damals mit einem Porsche 911 GT3, heuer mit einem Peugeot 207 S2000) bei der Rallye rund um Heidenheim. Falls am Samstag ab 19 Uhr Spitzenreiter Ruben Zeltner ganz vorne stünde, wäre seine Rallye-Meisterschaft perfekt.

Heidenheim Die Entscheidung um den Meistertitel in der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) kann am kommenden Wochenende in Heidenheim fallen: Hier steht der zwölfte von 14 gemeinsamen Läufen von DRM und ADAC Rallye Masters auf dem Programm, bei dem Spitzenreiter Ruben Zeltner vorzeitig alles klar machen könnte.
mehr

Polizei fahndet am Bahnhof nach Entlaufenem

Heidenheim Mehrere Beamte des Polizeireviers Heidenheim und der Bahnpolizei haben sich Miottwochvormittag an der Suche nach einem auswärtigen Mann beteiligt, der sich aus einer medizinischen Einrichtung entfernt hatte.
mehr

Schwarzer Tag für Linienbusse in Heidenheim

Unfall mit HVG-Bus

Heidenheim Statistisch ist der Bus eines der sichersten Fortbewegungsmittel auf der Straße. Um so erstaunlicher, dass es nun in weniger als 24 Stunden zu drei Unfällen mit Heidenheimer Linienbussen kam.
mehr

Kunst und Handwerk auf Burg Katzenstein

Burg Katzenstein

Katzenstein Vom 3. bis 5. Oktober trifft Mittelalter wieder auf Kunst und Handwerk beim Künstlermarkt in der Stauferburg Katzenstein.
mehr

Secret Service-Chefin tritt nach Pannenserie zurück

Julia Pierson war Chefin des Secret Service.

Washington Amerikas oberste Leibwächterin, die Chefin des Secret Service Julia Pierson, ist nach der jüngsten Pannenserie im Weißen Haus zurückgetreten.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Cajónes spielen, da wo sie entstehen: Die Geschäftsführer Gerhard Priel (links) und Detlef Börgermann auf der Dachterrasse ihrer Firma Schlagwerk Percussion in Gingen an der Fils.

Wie die "Schlagwerker" wurden, was sie sind

Er hat den europäischen Percussion-Markt revolutioniert: Gerhard Priel, Gründer und Geschäftsführer der Firma Schlagwerk. Seine ersten Trommeln jedoch baute der gelernte Schreiner in einem umgebauten Schweinestall. mehr

Özcan Kalkat vom türkisch-islamischen Kulturvereins im Gebetsraum der Muradiye Moschee an der Steinbeisstraße, die ebenso wie die ebenso wie die Mevlana-Moschee an der Giengener Straße am Freitag am Tag der offenen Moschee eine Stätte des Dialogs sein ist.

Zwei Moscheen öffnen ihre Türen

Am Tag der deutschen Einheit öffnen in Heidenheim zwei Moscheen ihre Türen für die Bevölkerung. Dabei geht es den Muslimen um den Dialog und den Abbau von Vorurteilen in Zeiten, in denen islamische Terrorgruppen friedliche Moslems in Verruf bringen. mehr

Die Edelmann-Faltschachtel für Fernanda Brandao ist mit dem Pro Carton ECMA Award als »Verpackung des Jahres 2014« ausgezeichnet worden.

"Verpackung des Jahres 2014" kommt aus Heidenheim

Ein Erfolg für Edelmann beim Verpackungswettbewerb der europäischen Vereinigung der Karton- und Faltschachtelindustrie, der überzeugt: Die Jury des Pro Carton ECMA Awards kürte die Edelmann-Faltschachtel für den Duft der deutsch-brasilianischen Künstlerin Fernanda Brandao zum „Carton of the Year“. mehr

Wegen Beleidigung eines Polizeibeamten und Bedrohung mit der sogenannten „Fingerpistole“ wurde ein 51-jähriger Herbrechtinger zu einer Geldstrafe von 2000 Euro verurteilt.

Ein Fingerzeig, der teuer wurde

Einen Polizisten beleidigt und bedroht hatte ein 51-jähriger Herbrechtinger während der Gerichtsverhandlung gegen seine Tochter, in der es um einen Roller ging. Er wurde vom Amtsgericht Heidenheim zu einer Geldstrafe in Höhe von 2000 Euro verurteilt. mehr

Der schützende Schirm der Beschäftigungssicherung hält für Voithianer zumindest noch für ein Jahr.

Voith: Beschäftigung weiter gesichert

Am Dienstag hat die Kündigungsfrist für eine Betriebsvereinbarung zur Beschäftigungssicherung bei Voith geendet – ungekündigt. Das bedeutet, dass der zehn Jahre alte Pakt zwischen Arbeitgeber und Beschäftigten weiterhin Bestand hat, zumindest für ein weiteres Jahr. mehr

Das Jobcenter Heidenheim.

Arbeitsmarkt: Heidenheim steht immer schlechter da

Die unterschiedliche Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt innerhalb des Bezirks der Agentur für Arbeit wird immer drastischer. Zwischen dem Ostalbkreis und dem Landkreis Heidenheimer beträgt die Differenz bei der Quote inzwischen zwei Prozent. mehr

Einbrecher scheitern an Kindergarten-Fenster

Unbekannte wollten in der Nacht auf Dienstag in den katholischen Kindergarten in Schnaitheim eindringen. Sie scheiterten an einem Fenster, richteten aber dennoch enormen Schaden an. mehr

Automaten in Gaststätte aufgebrochen

Ungebetene Gäste hatte am Montagmorgen eine Gaststätte in der Marktstraße: Diebe brachen ein und plünderten zwei Automaten. mehr

Drei Fehlalarme in zwölf Stunden

Erst nach dem dritten Fehlalarm war klar: Die Brandmeldeanlage ist defekt. Am Samstag und in der Nacht zum Sonntag musste die Feuerwehr Schnaitheim dreimal zur Firma Kunststofftechnik Elring-Klingler an die Badenbergstraße ausrücken. mehr

Archäologen an ICE-Trasse: Grabungen als Rettungsarbeiten

Dazwischen Archäologen

Ein Team von Archäologen will retten, was sonst vom Zug überrollt würde. Seit vier Jahren birgt es historische Funde entlang der neuen ICE-Trasse zwischen Ulm und Wendlingen. Teil neun unseres Multimedia-Projekts "Zwischen den Bahnhöfen". mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 aktuelle Informationen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • Daheim 3/2014
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

"Elf der Woche": Kreisliga A 3 Vorreiter

Ohne eine „Elf der Woche“ geht es in der Fußball-Kreisliga A 3 fast schon nicht mehr. Zum 3. Mal in Folge haben User auf Fupa Kocher/Rems, dem Amateurfußball-Portal der Heidenheimer Zeitung, fleißig abgestimmt, sodass auch am 7. Spieltag eine Topelf zustande kam. mehr

Nicht mehr Trainer des VfL Gerstetten: Harald Fronmüller.

Fronmüller nicht mehr Trainer des VfL Gerstetten

Der VfL Gerstetten, Vorletzter der Bezirksliga, hat sich von Trainer Harald Fronmüller getrennt. Unter Nachfolger Thomas Piskur soll der Klassenerhalt gesichert werden. mehr

Er kann es noch: Der frühere Bremer Markus Rosenberg (r) avancierte für Malmö zum Matchwinner. Foto: Andreas Hillergren

Arsenal überzeugt gegen Istanbul - Real gewinnt knapp

Der FC Arsenal gewinnt nach der Auftaktniederlage in Dortmund sein Heimspiel gegen Galatasaray Istanbul mit 4:1. Özil und Mertesacker spielen, Podolski ist nur Zuschauer. Real Madrid beweist seine Favoritenrolle zunächst ohne Kroos beim Neuling aus Razgrad. mehr

Statistik zu RSC Anderlecht - Borussia Dortmund

RSC Anderlecht - Borussia Dortmund 0:3 (0:1) RSC Anderlecht: Proto - Najar, Mbemba, Nuytinck, Deschacht - Conté (73. Acheampong), Tielemans, Defour, Praet - Suarez (83. Cyriac Gohi Bi), Mitrovic (82. Kabasele) mehr

Jobs aus der Region

01.10. Inhouse Consultant (w/m) Controlling
PAUL HARTMANN AG, Heidenheim

01.10. Hausmeister (m/w)
JULIUS GAISER GmbH & Co. KG, Heidenheim

01.10. Buffetkraft (m/w)
vivanti GmbH, Heidenheim

Flüchtlingsheim Burbach: Betreiber des Heimes in Hoyerswerda ist wie in Burbach und Essen das Unternehmen European Homecare. Foto: Ina Fassbender

Jetzt auch Vorwürfe gegen Wachmann in Asylunterkunft in Sachsen

Nach dem Misshandlungsskandal in nordrhein-westfälischen Flüchtlingsheimen ist ein neuer Verdachtsfall in Sachsen publik geworden. In einer Asylbewerberunterkunft in Hoyerswerda soll ein Sicherheitsmann einen Bewohner im Streit verletzt haben. mehr

Hebamme an einem Säuglingsbett. Foto: Arno Burgi/Symbol

Sieben Jahre Haft für Hebamme nach tödlicher Hausgeburt

Die Geburt dauerte 17 Stunden und die kleine Greta erstickte, bevor sie zur Welt kam. Eine Ärztin und Hebamme aus Unna ist nun deshalb wegen Totschlags zu sechs Jahren und neun Monaten Haft verurteilt worden. Außerdem wurde ein lebenslanges Berufsverbot verhängt. mehr

Der Arbeitnehmer- und der Mittelstandsflügel der CDU wollen die kalte Progression spätestens 2017 komplett abschaffen. Foto: Oliver Berg/Archiv

Zwei CDU-Flügel fordern Abbau der kalten Progression

In der CDU wächst der Druck auf Parteichefin Merkel, die Bürger noch vor der Wahl 2017 steuerlich zu entlasten. So forderten der Arbeitnehmer- und der Mittelstandsflügel überraschend gemeinsam die Abschaffung der sogenannten kalten Progression, bei der der Fiskus bei Lohnerhöhungen mitkassiert. mehr

Oliver Samwer, Gründer und Vorstandsvorsitzender der Rocket Internet AG. Foto: Boris Roessler

Rocket Internet schöpft Preisspanne bei Börsengang aus

Der zweite Teil der großen Internet-Börsenwoche in Frankfurt kann beginnen: Rocket Internet setzte den Preis für seine Aktie am oberen Ende der festgelegten Spanne an. Zalando gelangen zuvor beim Börsendebüt allerdings keine Kursgewinne. mehr

Volkswagen hat es nach wie vor schwer, genug Autos in den USA abzusetzen. Foto: Uli Deck

Volkswagens US-Absatzflaute hält an

Volkswagen bleibt auf dem US-Automarkt auf Schrumpfkurs. Im September verkaufte die Kernmarke von Europas größtem Autobauer mit knapp 26 000 Neuwagen fast 19 Prozent weniger als ein Jahr zuvor, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte. mehr

Verpflichtungen in Europa müssen eingehalten und Reformen umgesetzt werden, mahnt Kanzlerin Merkel auf dem BGA-Unternehmertag. Foto: Tim Brakemeier

Merkel warnt vor Wiederaufflammen der Euro-Krise

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat vor einer Rückkehr der Euro-Krise gewarnt. mehr

Mutmaßlicher Bestattungsbetrüger aus Schwäbisch Hall vor Gericht

Ein Bestatter aus Schwäbisch Hall, der seine Kunden betrogen haben soll, muss sich von Montag an vor Gericht verantworten. Laut Angaben des Landgerichts Heilbronn ist der Mann wegen 102 Einzeltaten angeklagt. mehr

Psychologen und Juristen tauschen Erfahrungen bei Prävention aus

Die vorbeugende Therapie von potenziellen Gewalttätern steht im Blickpunkt einer Tagung, zu der heute Psychologen und Juristen aus ganz Deutschland zusammenkommen. Die Teilnehmer wollen ihre Erfahrungen mit entsprechenden Programmen austauschen, die auch als "deliktorientierte Psychotherapie" bezeichnet werden. mehr

Tag der Offenen Moschee. Foto: Rainer Jensen/Archiv

Mehr als 600 Moscheen öffnen ihre Türen

Im Bemühen um mehr Transparenz laden islamische Gemeinden am Freitag zu einem Tag der Offenen Moscheen ein: Bundesweit sind mehr als 600 Moscheen für Besucher zugänglich, allein in Baden-Württemberg etwa 100, wie ein Sprecher der Türkisch-Islamischen mehr

Atemberaubende Location: Die Louis Vuitton Foundation von Frank Gehry. Foto: Ian Langsdon

Vuitton zeigt in Paris alltagstaugliche Reisegarderobe

Zum Ende der Pariser Schauen hat das Modehaus Louis Vuitton seine Entwürfe für Frühjahr/Sommer 2015 vorgestellt. Designer Nicolas Ghesquière zeigte am Mittwoch die Models in einer eleganten, doch alltagstauglichen Reisegarderobe. mehr

Ina tauft Thor. Foto: Axel Heimken

Ina Müller tauft Walrossbaby Thor

Sängerin und Moderatorin Ina Müller hat im Hamburger Tierpark Hagenbeck den junge Walrossbullen Thor getauft. Das kleine Walross wurde am Mittwoch von seiner Patentante mit Elbwasser übergossen. mehr

Kriegt Prince die Kurve? Foto: Warner

Ex-Megastar Prince: Altes Label, neues Glück?

Das nennt man wohl eine Ironie der Musikgeschichte: Pop-Genie Prince veröffentlicht aktuelles Material nun wieder ausgerechnet bei einem Label, mit dem er sich vor Jahren heftigst verkracht hatte. Und dann auch nicht nur eine, sondern gleich zwei neue Platten. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Silberpfeile: Die legendären japanischen Shinkansen-Züge debütierten vor genau 50 Jahren. Foto: Kimimasa Mayama