Partner der

Heidenheim:

wolkig

wolkig
6°C/-1°C

Erste Hauptverhandlung zu Rechtsanspruch auf Kita im Südwesten

Eltern klagen, weil sie keinen Platz für ihr Kind bekamen. Foto: P. Pleul/Archiv

Stuttgart Erstmals entscheidet ein Gericht im Südwesten heute grundsätzlich über den Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz für unter Dreijährige.
mehr

IHK wählt neuen Präsidenten

Der alte und der neue: Helmut Althammer (links) übergab das Amt des IHK-Präsidenten an Carl Trinkl.

Heidenheim Die IHK-Vollversammlung hat Carl Trinkl, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Ostalb, einstimmig zum neuen IHK-Präsidenten gewählt. Nach fast vierzehnjähriger Tätigkeit an der Spitze des Ehrenamts hat der bisherige IHK-Präsident Helmut Althammer sein Amt niedergelegt.
mehr

Handball-Landesliga: "Wir sind dran"

Topwert: Die Landesliga-Handballer des TV Steinheim um David Wittlinger haben bislang die meisten Tore erzielt.

Kreis Heidenheim Die Sache mit der Stimmungslage: Nach drei Siegen in Folge empfangen die Landesliga-Handballer des TV Steinheim selbstbewusst am Samstag den Württembergliga-Absteiger HC Wernau (20 Uhr, Wentalhalle). Die SHB wartet dagegen seit sechs Partien auf einen Sieg. Dennoch könnte die knappe Niederlage gegen Bad Saulgau eine Wende bringen.
mehr

Kein Verkauf des Gemeindezentrums

Das Ökumenische Gemeindezentrum im Mittelrain: Ein Verkauf steht laut Dekan Dr. Karl-Heinz Schlaudraff nicht zur Debatte. Laut nachgedacht wird aber über eine alternative Nutzung in Form eines Einzugs des Grünewald-Kinderhauses.

Heidenheim Ein Verkauf des Ökumenischen Gemeindezentrums im Mittelrain steht laut Dekan Dr. Karl-Heinz Schlaudraff nicht zur Debatte. Laut nachgedacht wird aber über eine alternative Nutzung in Form eines Einzugs des Grünewald-Kinderhauses. Bei einer Gemeindeversammlung musste sich der Dekan jetzt teils heftiger Vorwürfe aus Reihen der Versöhnungsgemeinde erwehren.
mehr

Nach fetten Jahren hohe Umlagen

Das Gewerbe- und Industriegebiet Ried im Osten von Steinheim gelegen: Viele Unternehmen tragen durch die Gewerbesteuer zum Wohlstand der Albuchgemeinde bei.

Steinheim Der Konjunkturmotor brummt. Die Steuerkraftsumme der Gemeinde stieg in den letzten Jahren deutlich. Darüber freute sich Bürgermeister Olaf Bernauer am Dienstagabend, als im Gemeinderat der Haushaltsplan für 2015 vorgestellt wurde.
mehr

Erfolgreiche Ausstellung der Fotofreunde

Die Gruppe "Die kleine Konditorei" sorgte für den musikalischen Abschluss der 23. Fotowoche

Herbrechtingen Auf eine erfolgreiche Ausstellung und Fotowoche blicken die Fotofreunde Herbrechtingen zurück. Ihr versprochenes "Landleben-Feeling" ist vom Publikum gut aufgenommen worden.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Sauberstes Löschfahrzeug von Ziegler

Es ist das sauberste Löschfahrzeug, das je die Werkshallen von Ziegler in Giengen verließ: Die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Ebersbach (Sachsen) hat jetzt das erste von Ziegler gefertigte Löschgruppenfahrzeug LF 10 übernommen, dass die Euro-6-Norm für Schadstoffausstoß erfüllt. mehr

Als Herberge für Flüchtlinge und Asylbewerber im Fokus des Landkreises: kirchliches Freizeitheim am Ortsrand des Königsbronner Teilortes Ochsenberg gelegen, schräg hinter der Turn- und Festhalle der Gemeinde. Die Einnahmen aus der PV-Anlage dienen dem evangelischen Kirchenbezirk Heidenheim zur Finanzierung einer Jugendreferenten-Stelle.

Waldheim: Verhandlungen noch 2014

Wegen der künftigen Nutzung des kirchlichen Freizeitheims in Ochsenberg als Unterkunft für Flüchtlinge und Asylbewerber suchen Gemeinde und Landkreis den Schulterschluss. Im Detail ist weiterhin alles offen. Ein konkretes Angebot gebe es bislang nicht, beteuert der Kreis. mehr

Der Bürgerpark in Niederstotzingen in Nachbarschaft zum Lonido: Nach einem eventuellen Abbruch des Freizeitbads (im Bildhintergrund) könnte hier eine nachverdichtete Bebauung realisiert werden. Im Haushaltsplanentwurf 2015 sind 182 000 Euro für den Abbruch vorgesehen.

2015 keine neuen Schulden geplant

"Das Haushaltsjahr 2015 stellt sich schlechter dar als von uns prognostiziert." Mit diesen Worten charakterisierte Bürgermeister Gerhard Kieninger bei der Einbringung des Haushaltsplanentwurfs die finanzielle Situation für die Stadt. Positive Botschaft: Neue Schulden sind nicht geplant. mehr

Zeiss (links) und Voith (rechts), dann noch Hartmann oder ZF Lenksysteme – fertig ist der Löwenanteil der Patentanmeldungen in der Region. Was bisher als ungnädiges Vorurteil galt, wird nun auch von der IHK Ostwürttemberg bestätigt: Wenige große Firmen bestimmen die „Patentregion“.

Patente: vor allem tüfteln die Konzerne

Als "Region der Talente und Patente" verkauft sich Ostwürttemberg gerne. Die oft gepriesene Patentdichte aber hat weniger mit einem Volk der Tüftler zu tun als mit wenigen Großbetrieben, die für den Löwenanteil der patente sorgen, Das bestätigt jetzt eine Untersuchung der IHK Ostwürttemberg. mehr

Zur Kunst im ersten Stock geht es nur über das Treppenhaus. Deshalb ist das Kunstmuseum nicht gerade behindertengerecht, doch ändern wird sich dies vorerst nicht.

Keine Einigung in Sachen Kunstmuseum

Braucht das Kunstmuseum einen behindertengerechten Zugang, und wenn ja, um welchen Preis? Diese Frage wurde in der Sitzung des Kulturausschusses einmal mehr diskutiert, durchaus auch emotionsgeladen. mehr

Gerstetter Rathaus wird saniert

Das Rathaus in Gerstetten ist in die Jahre gekommen. An allen Ecken und Enden besteht Sanierungsbedarf. Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am Dienstagabend für die dringendsten Arbeiten nun grünes Licht gegeben. mehr

Leichenfund: Umstände unklar

Im Fall des am Sonntagabend bei Steinweiler in einem Wohnwagen tot aufgefundenen Mannes liegen noch keine Erkenntnisse über die Umstände vor. mehr

Maskierte Männer verprügeln 19-Jährigen

Am Donnerstagmorgen gegen zwei Uhr soll ein 19-Jähriger vor dem alten Finanzamt in der Brenzstraße von drei maskierten Männern grundlos zusammen geschlagen worden sein. Die Polizei sucht Zeugen. mehr

Leiche in Wohnwagen gefunden

In einem Waldstück in Steinweiler wurde am vergangenen Sonntagabend eine männliche Leiche entdeckt. Wie es zum Tod des Mannes kam, ist noch unklar. mehr

Nächste Ausfahrt…

Mauerfall

Vier Reporter der Märkischen Oderzeitung und der SÜDWEST PRESSE sind 25 Jahre nach dem Mauerfall die Europastraße 30 entlanggefahren – einmal quer durch Deutschland. Ein Team fuhr im Westen los, eines im Osten. Unterwegs haben sie Geschichten gesammelt: Über den Herbst 1989, den Stand der Einheit und das Leben an Grenzen. Unser Multimedia-Projekt nimmt Sie mit. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport
Das Team der HSG Oberkochen/Königsbronn.

Wann ruft die HSG ihr Potenzial ab?

In der Handball-Bezirksliga sind mit der TSG Schnaitheim, dem HSB und der HSG Oberkochen/Königsbronn am kommenden Wochenende drei Kreisvertreter auswärts im Einsatz. Der TV Brenz hat dagegen spielfrei. mehr

FCH-Innenverteidiger Kevin Kraus.

Kevin Kraus: Gespräch über Ex-Club Fürth

Als echter Neuzugang kann er nicht bezeichnet werden, hatte der 22-jährige Kevin Kraus doch Anfang 2013 schon ein halbjähriges Gastspiel beim 1. FC Heidenheim. Damals ging's zurück nach Fürth, seit Juli diesen Jahres ist er wieder beim FCH, mit dem er am Freitag (18.30 Uhr) bei seinem Ex-Club antritt. mehr

Karl Hopfner (l) will nicht gegen Uli Hoeneß antreten. Foto: Sven Hoppe

Hopfner bekräftigt: Keine Kandidatur gegen Hoeneß

Bayern Münchens Vereinspräsident Karl Hopfner hat seine Haltung bekräftigt, beim deutschen Fußball-Rekordmeister auch in Zukunft nicht mit Uli Hoeneß um Ämter zu konkurrieren. mehr

Franz Beckenbauer soll unter Verdacht stehen, gegen den FIFA-Ethikcode verstoßen zu haben. Foto: Ursula Dueren

FIFA-Ethikhüter Eckert: Kein Kommentar zu Beckenbauer

FIFA-Ethikhüter Hans-Joachim Eckert hat die angeblichen Ermittlungen der Ethikkommission gegen Franz Beckenbauer nicht kommentiert. mehr

Jobs aus der Region

28.11. Supplier Manager Freight (w/m)
PAUL HARTMANN AG, Heidenheim

28.11. Außendienstmitarbeiter/-in KAD
Engelhard Arzneimittel GmbH & Co. KG, verschiedene Vertriebsgebiete

27.11. Industriemechaniker (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

22-Jähriger fährt mit Auto gegen Baum: Schwer verletzt

Ein 22 Jahre alter Autofahrer ist bei Rot am See im Kreis Schwäbisch Hall gegen einen Baum gefahren und schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war der Mann allein auf einer Landstraße unterwegs, als er aus zunächst ungeklärter mehr

Zwölf Verletzte nach Straßenbahn-Kollision in Karlsruher Innenstadt

Bei einem Straßenbahnunfall in der Karlsruher Innenstadt sind am Freitagmorgen zwölf Menschen verletzt worden. Nach ersten Informationen der Polizei sind an der Kollision zwei Bahnen beteiligt. mehr

Strobl: Rente mit 63 bringt Unternehmen in Schwierigkeiten. Foto: S. Kahnert/Archiv

Strobl will Anreize bei Verzicht auf Rente mit 63

CDU-Bundesvize Thomas Strobl will im Bundestag für finanzielle Anreize kämpfen, die der starken Nachfrage für die abschlagsfreie Rente mit 63 Jahren entgegenwirken sollen. Die Rente mit 63 bringe die Unternehmen im Südwesten in Schwierigkeiten, mehr

Günstig gelegen an der B 27 ist die Park&Ride-Garage an der Albstraße in Stuttgart-Degerloch. Deren Belegung lässt aber nach der neuesten Statistik zu wünschen übrig.

Wieder mehr P&R-Plätze

Das Angebot an Park&Ride-Plätzen in der Region Stuttgart war in den vergangenen Jahren rückläufig. Nun soll deren Zahl, wo es Sinn macht, ausgebaut werden. Unter Regie des Verbands Region Stuttgart. mehr

Doro Pesch tritt am Samstag im LKA-Longhorn auf.

WOCHENEND-TIPPS

Der "Rocket Man" tritt auf An diesem Sonntag ist es so weit: Elton John präsentiert in der Stuttgarter Schleyerhalle einen ausgesuchten Querschnitt aus seiner seit 40 Jahren andauernden Karriere. mehr

Kurz und bündig vom 28. November 2014

Youtube-Stars im Gerber Stuttgart. Sie sind ein Youtube-Phänomen: Die Stuttgarter Slimani-Geschwister haben kürzlich ihr Ratgeberbuch "Das Slimani Prinzip" veröffentlicht, nun kommt das Trio am heutigen Freitag ab 14 Uhr für eine Signierstunde zu Osiander ins Gerber. mehr

Bei der Kollision zweier Straßenbahnen wurden mehrere Menschen verletzt. Foto: Uli Deck

Verletzte nach Straßenbahn-Kollision in Karlsruhe

Bei einem Zusammenstoß zweier Straßenbahnen sind am frühen Morgen in Karlsruhe mindestens acht Menschen verletzt worden. Eine Bahn sei aus den Gleisen gesprungen, sagte eine Polizeisprecherin. mehr

Die Zahl der Flüchtlinge steigt - und die Länder erwarten vom finanzielle Entlastung. Foto: Uli Deck

Flüchtlingspolitik: Schäuble sieht Länder in der Pflicht

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) sieht die Länder beim Thema Flüchtlinge in der Verantwortung. Zwar werde der Bund "ein substanzielles Angebot machen", sagte er im Deutschlandfunk. mehr

Die Lehramtsstudentin hatte schwerste Schädel-Hirn-Verletzungen erlitten. Foto: Boris Roessler

Tausende trauern um Tu?çe

Trauer um Tu?çe: Die 22-Jährige ist knapp zwei Wochen nach einem Prügelangriff für hirntot erklärt worden. Heute wollen Freunde, Bekannte und Fremde vor der Klinik ihre Anteilnahme ausdrücken und der Studentin Respekt zollen. Es ist ihr Geburtstag. mehr

Generell stehe der Markt wegen des gesunkenen Ölpreises vor einer großen Neuaufteilung, glaubt der Rosneft-Chef. Foto: Yuri Kochetkov

Rosneft-Chef rechnet mit Ölpreisfall auf 60 Dollar

Der Chef des größten russischen Ölkonzerns Rosneft rechnet in den nächsten Monaten mit einem weiteren Rückgang der Ölpreise auf 60 Dollar je Fass. mehr

Die Einzelhändler freuen sich über gestiegene Umsätze. Foto: Daniel Bockwoldt

Umsatzplus für Deutschlands Einzelhändler im Oktober

Deutschlands Einzelhändler haben im Oktober ihre Umsätze gesteigert und sich damit auch von dem Rückschlag im Vormonat erholt. mehr

GDL-Chef Claus Weselsky ist für die Bahn kein leichter Verhandlungspartner. Foto: Britta Pedersen

GDL und Bahn verhandeln über Tarifangebot

Bei der Deutschen Bahn geht heute die Tarifrunde mit der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) weiter. Beide Seiten wollen in Berlin über das jüngste Angebot des Konzerns verhandeln, das außer den Lokführern nun auch die Zugbegleiter umfasst. mehr

Paul Walker starb vor einem Jahr

Paul Walker: Darum wurde er zur Legende

Vor einem Jahr schockierte die US-Promi-Seite "TMZ" mit folgender Schlagzeile: "Paul Walker. Dead at 40 in fiery car crash". Tragisch, dachten sicher viele. Mussten jedoch auch erst mal googeln, wer denn dieser Paul Walker überhaupt war. Durch seinen tragischen Tod wurde der Schauspieler fast schon zur Legende. Doch warum?

mehr

Justin Theroux treibt allerlei Schabernack und bringt Jennifer Aniston zum Lachen. Foto: Paul Buck

Jennifer Aniston schwärmt von Justin Theroux

Jennifer Anistons Verlobter Justin Theroux (43) hält seine Liebste gern mit ungewöhnlichen Überraschungen bei Laune. mehr

Thomas Hettche erhält für sein Buch "Pfaueninsel" den Bayerischen Buchpreis. Foto: Arne Dedert/Archiv

Erster Bayerischer Buchpreis geht an Thomas Hettche

Der erste Bayerische Buchpreis geht an den Schriftsteller Thomas Hettche. Er wurde am Donnerstagabend in München für sein Buch "Pfaueninsel" ausgezeichnet. mehr

Matthias (O. Wnuk) wird im Zug von der ihm unbekannten Katharina (A. Fischer) überrumpelt.

TV-Tipps am Freitag

Im Ersten muss die Trickbetrügerin Katharina in der verschlafenen Eifel untertauchen, während auf ProSieben Captain Jack Sparrow sein Piratenschiff zurückerobern will. Bei RTL II muss sich eine Gruppe junger Menschen vor einer Alien-Invasion retten und auf Arte verschlägt es den Geschäftsmann Matthias ins kalte Sibirien...

mehr

Selbststilisierung mit Monokel: Fritz Lang 1922 bei der Arbeit an "Dr. Mabuse, der Spieler".

Hände und Augen eines Meisters

Kinogenie in Deutschland - Filmhandwerker in Hollywood. Diktator am Set - Genießer im Privaten. Fritz Langs Leben und Werk gelten als zwiegespalten. Eine Biografie fügt alles zu einem Bild zusammen. mehr

Richard Kruspe singt in seinem Solo-Projekt auch.

Kapitän auf dem Rock-Schiff

Rammstein-Gitarrist Richard Kruspe hat mit "Silent So Long" das zweite Album seines Solo-Projekts Emigrate veröffentlicht. Er kann sich auch als Sänger hören lassen - und hat tolle Gäste an Bord. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Sauber ausgerichtet: Ehrengarde vor dem Präsidentenpalast in der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi. Foto: Duc Thanh