Partner der

Heidenheim:

Schneefall

Schneefall
4°C/1°C

Blitzmarathon: Wieder Tempokontrolle mit Ansage

Heidenheim Auch im Landkreis Heidenheim beginnt am Donnerstag, 16. April, ein Blitzmarathon, der diesmal aber wegen der Trauerfeier für die Germanwings-Opfer nach 18 statt nach 24 Stunden endet.
mehr

Orkantief: glimpflich, aber nicht spurlos

Spuren eines stürmischen Tages: Der umgefallene Bauzaun am WCM-Areal zählt zu den Schäden, die auch am gestrigen Mittwoch noch nicht beseitigt waren. Insgesamt hielten sich die Folgen von Orkantief „Niklas“ in Stadt und Kreis aber in Maßen. Vor allem im Wald wird noch aufgeräumt.

Heidenheim Orkantief „Niklas“ hat in Stadt und Kreis Heidenheim vergleichsweise geringe Schäden hinterlassen. Vor allem in den Wäldern bleibt es aber gefährlich, die Aufräumarbeiten dauern an.
mehr

AKW: Falscher Handgriff wirft Fragen auf

An- und abgeschaltet: Block C ist am Netz, Block B noch in Revision. Die Siedewasserreaktoren des AKW Gundremmingen bilden zusammen nicht nur das leistungsstärkste Atomkraftwerk in Deutschland sondern sind zugleich die letzte noch in Betrieb befindliche Doppelblock-Anlage.

Gundremmingen Block C liefert wieder Strom. Doch wie konnte es passieren, dass ein Arbeiter einen falschen Handgriff tat, der zur automatischen Schnellabschaltung führte? Als es zum Zwischenfall kam, waren mehrere Techniker im Gebäude. Jetzt werden sie befragt.
mehr

Das neue Nest hielt stand

Dem Storchennest auf dem Rathausdach konnte der Sturm nichts anhaben.

Giengen Unterm Strich glimpflich – so die Bilanz des Sturms vom Dienstag. Großen Sachschaden gab es allerdings in Burgberg. Dort wurde eine Solaranlage von einem Dach gerissen.
mehr

Zwei Männer sterben bei schwerem Unfall auf der B 466

Zwei Männer starben bei einem schweren Unfall auf der B466.

Neresheim In der Nacht zum Mittwoch starben zwei Männer bei einem Unfall zwischen Neresheim und Nördlingen. Die beiden waren zusammen mit einer Mitfahrerin auf der Bundessstraße 466 in Richtung Landesgrenze unterwegs, prallten mit hoher Geschwindigkeit gegen mehrere Bäume und überschlugen sich. Der Wagen war bei einsetzendem Schneefall mit Sommerreifen unterwegs.
mehr

Vereinsnachrichten: Hier finden Sie eine Übersicht

Kreis Heidenheim Vereine bilden eine wichtige Grundlage für unsere Gesellschaft. Vereinsnachrichten sind auch bei einem modernen Medium stets gefragt. Hier gibt es mehr aus den Vereinen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Weg vom WeG: Radiomann Jochen Stöckle (links) und Moderator Michael Loessin.

SWR-Moderator Jochen Stöckle zu Gast am WeG

Jochen Stöckle, ehemaliger Absolvent des Werkgymnasiums und heute Radiomoderator beim SWR war zu Gast an seiner früheren Schule. mehr

Zum Brand einer Matratze kam es am Mittwochvormittag im Radkeller.

Leselampe setzt Bett in Brand

Mit dem Schrecken davon kam am Mittwochvormittag ein Senior, der am Radkeller im obersten Stockwerk eines Mehrfamilienhauses wohnt. Die Leselampe war umgefallen und hatte durch Hitzestrahlung die Matratze des Betts in Flammen aufgehen lassen. mehr

Als der Krieg zu Ostern kam

Vor 70 Jahren erlebte unsere Gegend ihre schwersten Kampfhandlungen des Zweiten Weltkriegs: Alliierte Tiefflieger griffen an. Historiker Alfred Hoffmann erinnert an diese Zeit – und an einen tragischen Angriff, der heute vor 70 Jahren genau am Ostersonntag einen Zug voller KZ-Häftlinge traf. mehr

Warten ist Christian Mäck als Bahn-Pendler gewöhnt. Doch so schlecht wie in den vergangenen Monaten hat er die Brenzbahn noch nie erlebt.

Wie die Bahn den Pendlern ihre Zeit stiehlt

Christian Mäck pendelt von Berufs wegen wochentags auf der Brenzbahn. Vor kurzem hat er die Misere wegen fehlender Triebwagen und ausgefallener Verbindungen miterlebt und versteht nicht, warum andere Bahnfahrer das schweigend hinnehmen. Seine verlorene Zeit hat er nun dokumentiert - über zwei Seiten lang ist die Liste. mehr

Hinteres Feld in Herbrechtingen: Alle Baugrundstücke sind mittlerweile verkauft.

Hinteres Feld: Alle Bauplätze sind weg

In Herbrechtingen werden langsam aber sicher die erschlossenen Bauplätze knapp. Wie Siegfried Laible, Leiter des Fachbereichs Finanzen und Grundstücke im Rathaus, dem Gemeinderat mitteilte, sind mittlerweile sämtliche 55 Grundstücke im Baugebiet Hinteres Feld verkauft. mehr

Heidenheims älteste Einwohnerin Anna Pott starb im 107. Lebensjahr.

Heidenheims älteste Einwohnerin im 107. Lebensjahr gestorben

Noch Anfang des Jahres gratulierte Heidenheims OB Bernhard Ilg Anna Pott persönlich zum 106. Geburtstag. Jetzt ist Heidenheims älteste Bürgerin gestorben. mehr

Feuerwehr hatte nichts zu löschen

Gleich zwei Feueralarme gingen im Minutenabstand am Dienstagnachmittag bei der Rettungsleitstelle ein. Diese mobilisierte nach dem ersten Alarm um 15.12 Uhr die Feuerwehr, die mit drei Fahrzeugen und rund 20 Feuerwehrleuten ausrückte. mehr

Unfall auf schneebedeckter Autobahn

Bei einem Unfall auf der A 7 zwischen den Anschlussstellen Giengen und Heidenheim entstand am Mittwochmorgen gegen 3.40 Uhr ein Schaden von über 30000 Euro, als ein Audi-Fahrer beim Einscheren vor einem Lkw ins Schleudern geraten und gegen die Leitplanken geknallt war. Verletzt wurde niemand. mehr

Schwarze Limousine drängt Traktor von der Straße

Eine schwarze Limousine mit unbekanntem Fahrer hat am Dienstagabend einen Traktor von einem Weg abgedrängt. Am Traktor entstand großer Schaden, der unbekannte Unfallverursacher machte sich aus dem Staub. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Kreisliga A3: Doppelspieltag an Ostern

Über die Osterfeiertage finden gleich zwei Spieltage im Kocher/Rems-Fußballbezirk statt. Dabei kommt es in der Kreisliga A3 am Samstag zum Topspiel zwischen dem TV Steinheim und Tabellenführer Türkspor Heidenheim. Auch der 21. Spieltag am Ostermontag wartet mit interessanten Partien auf. mehr

Nicht gerade ideale Bedingungen herrschten bei den Kreismeisterschaften im Waldlauf auf dem Giengener Schießberg – die jüngsten Teilnehmer auf der 900-Meter-Strecke hatte sichtlich dennoch ihren Spaß.

Kreismeisterschaften im Waldlauf: Eisiger Wind setzte Läufern zu

Bei winterlichen Temperaturen sowie einem eisigen Wind wurden die Kreiswaldlaufmeisterschaften der Leichtathleten wie - schon im vergangenen Jahr - auf dem Schießberg in Giengen ausgetragen. mehr

Petar Nenadic (l) von den Füchsen Berlin setzt sich gegen den Hamburger Matthias Flohr durch und kommt zum Torwurf. Foto: Oliver Mehlis

THW Kiel siegt souverän - Füchse besiegen Hamburg

Rekordmeister THW Kiel ist für das Gipfeltreffen der Handball-Bundesliga am Ostersonntag gegen die Rhein-Neckar Löwen gerüstet. mehr

Dichter Paulus Böhmer erhält Peter-Huchel-Preis

Der Dichter Paulus Böhmer wird heute mit dem Peter-Huchel-Preis für deutschsprachige Lyrik ausgezeichnet. Der in Frankfurt am Main lebende 78-Jährige erhält die mit 10 000 Euro dotierte Ehrung für seinen Gedichtband "Zum Wasser will alles Wasser will weg". mehr

Andrea Berg bei der Eröffnung ihres "sDörfle". Foto: Thomas Niedermüller

Andrea Berg strickte beim "Tatort" Lampenschirme

Für Andrea Berg (49) kommt die beste Inspiration aus ihrem Zuhause. "Wenn ich dieses schöne Heimatgefühl habe, dann kann ich auch mit viel mehr Lust und Energie wieder rausgehen auf die Bühne", sagte der Schlager-Star ("Du hast mich mehr

Sozialministerin Katrin Altpeter (SPD). Foto: Daniel Naupold/Archiv

CDU zweifelt an Verfassungsmäßigkeit des Bildungsplans

Die CDU-Fraktion hat Zweifel, dass der neue Bildungsplan mit dem Thema "Sexuelle Vielfalt" für Schulen der Verfassung entspricht. Wie die "Schwäbische Zeitung" (Donnerstag) berichtet, fordert die CDU die grün-rote Regierung in einem mehr

Schon ein großes Kerlchen ist das Giraffenkind Dschibuti, verschmust Nashorn Sanita und ebenfalls dicht an der Mutter das Hirscheber-Junge ohne Namen. Sehr zärtlich im Umgang mit ihrem Nachwuchs sind die Seidenäffchen-Mamas.

Kinderstube Wilhelma

Die Wilhelma ist derzeit eine einzige Kinderstube. In vielen Gehegen tummelt sich der Nachwuchs - zum Entzücken der Besucher. Selten gab es im Stuttgarter Zoo so viele Jungtiere auf einmal. mehr

Wilhelma: Azaleen und Magnolien in voller Schönheit

Dieses Jahr hat es die Natur geschafft, dass der Magnolienhain der Wilhelma genau um Ostern herum seine größte Pracht entfaltet. Auch die Azaleenfülle im Gewächshaus ist zu bewundern. mehr

Sturm "Niklas" macht viel Wirbel

Über 110 Mal hat die Stuttgarter Polizei am Dienstag im Stadtgebiet mit Sturm "Niklas" zu kämpfen gehabt. Zahlreiche Bauzäune und Verkehrsschilder waren umgestürzt, Bäume und Äste blockierten die Straßen. mehr

Eine Ölplattform ist vor der südöstlichen Küste Mexikos nach einer Explosion in Brand geraten. Foto: Diario Presente

Mindestens vier Tote bei Explosion auf Ölplattform

Bei der Explosion einer Ölplattform vor der südöstlichen Küste Mexikos sind nach Betreiber-Angaben mindestens vier Menschen gestorben. Mindestens 16 seien verletzt worden, berichteten die Behörden in Mexiko-Stadt. mehr

Der ukrainische Ministerpräsident Arseni Jazenjuk ist zu Gast bei Bundeskanzlerin Angela Merkel. Foto: Wolfgang Kumm

Merkel lobt Reformen in Ukraine

Die Bundesregierung will der Ukraine weiter zur Seite stehen. Kanzlerin Merkel spricht beim Berlin-Besuch von Premier Jazenjuk mit Hochachtung vom Reformkurs in Kiew - hat aber auch Mahnungen parat. mehr

Zerstörte Autos im palästinensischen Flüchtlingslagers Jarmuk nahe Damaskus. Foto: Sana Handout/Archiv

Islamischer Staat stößt in Palästinenser-Camp in Damaskus vor

Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) haben weite Teile des palästinensischen Flüchtlingslagers Jarmuk am Südrand von Damaskus unter ihre Kontrolle gebracht. Dies bestätigte die Exil-Organisation Syrische Menschenrechtsbeobachter. mehr

Michael Otto hat sich von einem Großteil seines Vermögens getrennt und dieses an eine Stiftung gegeben. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv

Michael Otto verschenkt Milliardenvermögen an Stiftung

Milliardär Michael Otto hat sich auch jenseits der Grenzen Hamburgs einen Ruf als Mäzen und Förderer des Gemeinwesens erworben. Jetzt machte er öffentlich, dass er bereits vor einem Jahr sein Vermögen in eine gemeinnützige Stiftung eingebracht hat. mehr

Beschäftigte von Amazon demonstrieren in Werne. Sie fordern von der Konzernleitung einen Tarifvertrag. Foto: Roland Weihrauch

Dritter Streiktag bei Amazon: Ausstand bis Gründonnerstag

Ostern rückt näher, Verdi erhöht den Druck: Auch am Tag drei haben sich zahlreiche Amazon-Mitarbeiter am Ausstand beteiligt. Und es geht weiter. mehr

Frisch gebrannter Whisky schießt aus dem Rohr einer Destillerie in Schottland. Foto: Michael Donhauser dpa

Schottland exportiert weniger Whisky

Schottlands Whisky-Exporteure haben im vergangenen Jahr deutlich weniger Scotch ausgeführt als noch 2013. mehr

Cynthia Lennon im Jahr 2006 an der Seite ihres Sohnes Julian

Cynthia Lennon im Alter von 75 Jahren verstorben

Sie war sechs Jahre lang die Ehefrau von Beatles-Legende John Lennon, nun ist Cynthia Lennon im Alter von 75 Jahren verstorben. Ihr Sohn Julian war in den letzten Stunden bei ihr und betrauert den Tod seiner Mutter auf Twitter.

mehr

Zwei begehrte Damen: Heidi Klum und Minnie Maus

Promi-Bild des Tages

Heidi Klum trifft Minnie Maus

mehr

Joni Mitchell bei einer Gala in L.A. im Februar

Joni Mitchell nach Zusammenbruch "wohlauf"

Zwar liegt die "Woodstock"-Sängerin Joni Mitchell noch immer in einem Krankenhaus in L.A., allerdings soll sich ihr Zustand schon deutlich gebessert haben. Ihrem Management zufolge ist sie "wach und wohlauf".

mehr

Johnny Galecki geht unter die Horror-Schauspieler

"Big Bang Theory"-Star übernimmt Rolle in Horrorfilm

In der Sitcom "The Big Bang Theory" begeistert Johnny Galecki als nerdiger Physiker, nun wechselt der Schauspieler das Fach: Der 39-jährige Serien-Veteran wird in der Fortsetzung des Horror-Klassikers "Ring" eine Hauptrolle spielen.

mehr

Kevin James 2012 beim Internationalen Filmfest in Toronto

Neue Sitcom für den "King of Queens"

Nach zahlreichen Kino-Blödeleien kehrt Kevin James zu seinen Wurzeln zurück. Der beliebte US-Schauspieler verständigte sich mit Sony auf eine neue Sitcom, in der er die Hauptrolle übernehmen soll.

mehr

Tom Hardy als Max Rockatansky in "Mad Max: Fury Road"

"Mad Max: Fury Road": Tom Hardy brennt Action-Feuerwerk ab

Der neue Trailer zum kommenden Kino-Spektakel "Mad Max: Fury Road" lässt keine Wünsche offen: Ein apokalyptisches Setting, fiese Schurken, ein cooler Held und natürlich jede Menge spektakuläre Karren.

mehr

Artikel des Tages
April 2015
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10