Partner der

Heidenheim:

wolkig

12°C/4°C

topaufmacher

Fasching: Alle Rathausstürme im Überblick

Kreis Heidenheim Hilfe, die Narren sind los: Am Schmotzigen Donnerstag wurden auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Rathäuser im Kreis Heidenheim von den Hexen gestürmt. Hier die Übersicht aller Texte und Bildergalerien. weiter lesen

49-Jähriger aus Göppingen vermisst

Göppingen Seit Freitagmorgen gegen 9 Uhr wir der 49-Jährige Dieter Haag aus Göppingen vermisst. Er könnte sich in einer hilflosen Lage befinden. .
mehr

FCH gewinnt in Düsseldorf mit 1:0

Kapitaen Marc Schnatterer (1. FC Heidenheim #7) gegen Julian Schauerte (Fortuna Duesseldorf #4) beim Spiel zwischen Fortuna Duesseldorf und 1. FC Heidenheim  in der 2. Fussbal Bundesliga am 06.02.2016, Foto: Joerg Schueler/Eibner

Düsseldorf Es war der Wiederauftakt in die 2. Liga und zugleich der Start in eine richtungsweisende englische Woche. Der 1. FC Heidenheim setzte sich bei Fortuna Düsseldorf mit 1:0 durch. Trotz neuem Offensivpersonal traf ein alter Bekannter.
mehr

Sontheim lässt Konzept für schnelles Internet erstellen

Immer wieder diskutiert: Die Geschwindigkeit des Internets

Sontheim an der Brenz Ein weiterer Schritt Richtung Breitbandausbau: Der Gemeinderat in Sontheim hat beschlossen, eine Firma mit der Konzeption zur Erschließung von Kabelverzweigern zu beauftragen.
mehr

Ein Narr zu sein ist nicht wirklich lustig

Heidenheim „Haben Sie Zeit auf eine Tasse Kaffee?“, fragt Siglinde Broich-Bernt Passanten, die ihr zufällig begegnen. Auf der Straße oder im Café beispielsweise. Diesmal hat sie Jürgen Traub in der Fußgängerzone erwischt, für den es an den tollen Tagen kein Halten gibt.
mehr

Klage: Grünen-Politikerin darf verschlossene AKW-Akten einsehen

Sontheim/Köln Die Herausgabe von Unterlagen zum Atomkraftwerk Gundremmingen gefährde die Atomsicherheit in Deutschland. Mit dieser Begründung hatte das Bundesumweltministerium einen Antrag der Bundestagsabgeordneten Sylvia Kotting-Uhl auf Akteneinsicht abgelehnt. Die atompolitische Sprecherin der Grünen klagte gegen diese Entscheidung – und bekam jetzt vor dem Verwaltungsgericht in Köln recht.
mehr

Vereinsnachrichten: Hier finden Sie eine Übersicht

Kreis Heidenheim Vereine bilden eine wichtige Grundlage für unsere Gesellschaft. Vereinsnachrichten sind auch bei einem modernen Medium stets gefragt. Hier gibt es mehr aus den Vereinen.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Eduard Worganow ist von der UCI vorläufig gesperrt worden.

Katusha-Team: Russischer Worganow positiv getestet

Der russische Radprofi Eduard Worganow ist vom Radsport-Weltverband UCI nach einem positiven Dopingtest vorläufig gesperrt worden. mehr

Symbolfoto

Immer weniger junge Mütter im Landkreis Heidenheim

Immer weniger minderjährige bekommen Kinder. Das belegen jetzt veröffentlichte Zahlen des Statistischen Landesamts. 2014 waren in Baden-Württemberg 359 Kindern von minderjährigen Frauen geboren worden. In Heidenheim waren es gerade einmal 14. mehr

Für Unbeteiligte mag es nicht nach viel aussehen, für die Demminger Anwohner sind die Spuren, die jugendliche Motocross-Fahrer angeblich auf Feldern, Wiesen und – wie hier am großen Buchberg – im Landschaftsschutzgebiet hinterlassen, ein permanentes Ärgernis. Am Samstag endete dieser Konflikt in einer handfesten Auseinandersetzung.

Motocross-Fahrer wollen mit Raudis nichts zu tun haben

Nach den Vorfällen in Demmingen am vergangenen Wochenende distanzieren sich die Motorsportclubs Gerstetten und Schnaitheim von den Jugendlichen, die mutmaßlich mit ihren Zweirädern unerlaubterweise auf Feldern, Feldwegen und im Landschaftsschutzgebiet unterwegs waren. mehr

16-Jährige von Gleichaltrigem in der Aquarena sexuell belästigt

Auf Nachfrage unserer Redaktion bestätigte das Polizeipräsidium Ulm, dass gegen 18.45 Uhr ein 16-jähriges Mädchen im Warmbadebereich der Aquarena von einem fremden Jungen belästigt wurde. mehr

Die zunehmend digitalisierte Technik verändert die Arbeitswelt rasant: auch eine Herausforderung für die Arbeits-Agentur und deren Klientel.

Höhere Arbeitslosigkeit durch Digitalisierung und Flüchtlinge

Es ist längst nicht nur der Zuzug von Flüchtlingen, der den Arbeitsmarkt der Zukunft verändern wird. Noch weit mehr Einfluss wird die zunehmende Digitalisierung der Arbeitswelt haben - so zumindest die Einschätzung der Arbeits-Agentur. mehr

Tödliche Infektion bei Füchsen überträgt sich auf Hunde

Die Jäger des Hegerings Alb befürchten, dass sich unter den Füchsen im Kreis Heidenheim die Räude ausbreitet. Die Hautkrankheit ist für Füchse tödlich und überträgt sich auch auf Hunde. Infizierten Hunden kann aber der Tierarzt helfen. mehr

Reh von Pkw erfasst und getötet

Auf der B19 auf Höhe der Anschlussstelle Süd wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 23:30 Uhr ein Reh von einem VW Passat erfasst und getötet. mehr

Dieb mit leeren Getränkekisten erwischt

Auf frischer Tat ertappte die Polizei am Donnerstag einen Dieb in der Aalener Straße in Heidenheim. Der 25-Jährige hatte mehrere leere Getränkekisten gestohlen. mehr

Bei Hexentanz niedergeschlagen

Rund 1000 Besucher feierten beim traditionellen Hexentanz in Lauingen am Donnerstagabend. Laut Polizei verlief dieser relativ friedlich. Dennoch kam es zu Auseinandersetzungen. Unter anderem auch mit einem Security-Mitarbeiter. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Angriffe gegen Flüchtlinge

An jedem dritten Tag versucht in Deutschland jemand, ein Flüchtlingsheim anzuzünden. So auch in Wertheim: Hier hat eine Attacke im September 330 Betten vernichtet und die Sporthalle, in der sie standen, unbenutzbar gemacht. Besuch in einer Stadt, in der der Ausnahmezustand zur Normalität geworden ist. Mit interaktiver Grafik. » mehr

Istanbul: Anschlag in Istanbul

Bei dem Attentat waren am Dienstag in der Altstadt von Istanbul zehn Deutsche getötet und neun weitere verletzt worden. » mehr

Terror in Europa

Es ist die schlimmste Terrorserie in Europa seit mehr als zehn Jahren. Nach den Anschlägen in Paris, bei denen am 13. November mehr als 120 Menschen getötet wurden, jagen Polizei und Militär die Verantwortlichen. Mit Videos, Bildern und Grafiken der Ereignisse » mehr

Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Über die Hürde Düsseldorf hinwegsetzen (wie hier Marc Schnatterer über seinen damaligen Kontrahenten Adam Bodzek) möchte sich heute Nachmittag der FCH.

FCH startet heute in Düsseldorf in eine englische Woche

Es geht wieder los für den 1. FC Heidenheim – und gleich mit Vollgas. Heute bei Fortuna Düsseldorf (13 Uhr), am Mittwoch im DFB-Pokal gegen Hertha BSC, kommenden Samstag gegen Sandhausen: Der Schlüssel für eine erfolgreiche englische Woche liegt für Frank Schmidt im heutigen Spiel am Niederrhein. mehr

In der 54.600 Zuschauer fassenden Esprit-Arena trägt Fortuna Düsseldorf seine Heimspiele aus.

FCH: Gegner Fortuna Düsseldorf im Check

Sportlich betrachtet ist in Düsseldorf, einer der Karnevals-Hochburgen, niemandem zum Feiern zumute. Als Tabellen-15. hat die Fortuna nur drei Punkte Vorsprung auf den Relegationsrang. Kein Wunder also, dass der Zweitligist mit großem Respekt ins Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim geht. mehr

Marina Sauter holt Gold und Bronze bei Biathlon-WM

Bereits als kleines Kind hatte Marina Sauter einen Traum: den Biathlon. Dass sie mittlerweile eine Ausnahmeathletin ist, hat sie mit ihrem ersten und dritten Platz bei der Jugend-Biathlon-Weltmeisterschaft in Rumänien bewiesen. Beim Empfang in ihrer Heimatgemeinde zeigte sich „Gold-Marina“ allerdings bescheiden. mehr

Einstelliger Tabellenplatz soll her

Ralf Klotzbücher, Abteilungsleiter Fußball beim 1. FC Germania Bargau, ist "absolut zufrieden" mit der Leistung seiner zweiten Mannschaft in der Hinserie. Nach der Rückrunde soll ein einstelliger Tabellenplatz her.  weiterlesen bei Fupa

Bastendorf zurück in Steinheim

Mehr Tiefen als Höhen erlebte der 24-jährige Angreifer Tim Bastendorf nach seinem Wechsel zum Landesligisten SV Ebnat. Deshalb schloss er sich zur Rückrunde dem TV Steinheim an. weiterlesen bei Fupa

Das Schielen auf Platz eins

Der TSV Adelmannsfelden steht auf Rang zwei der Kreisliga B3. Und muss nach unten schauen, dort lauern die Verfolger wie die Hühner auf der Stange. Nach oben, auf Platz eins und den direkten Aufstieg in die Kreisliga A, schielen ist trotzdem drin. Spieler und FuPa-Vereinsverwalter Leon Hofmann beantwortet Fragen im FuPa-Schnellcheck. weiterlesen bei Fupa

Aue bleibt an Dresden dran - Kickers siegen gegen Rostock

Der FC Erzgebirge Aue bleibt in der 3. Fußball-Liga schärfster Verfolger von Spitzenreiter Dynamo Dresden. mehr

Robert Huth (2.v.l.) setzt sich gegen die Abwehr von Manchester City durch erzielt den ersten seiner zwei Treffer für Leicester. Foto: Nigel Roddis

Leicester düpiert Verfolger ManCity - Huth trifft doppelt

Leicester City hat mit einem eindrucksvollen 3:1 (1:0) im Topspiel bei Verfolger Manchester City seine Tabellenführung in der englischen Premier League ausgebaut. mehr

Juventus hofft auf eine baldige Rückkehr von Sami Khedira. Foto: Stefano Gnech

Juve-Trainer: Khedira wohl schnell wieder fit

Die verletzungsbedingte Zwangspause des deutschen Fußball-Weltmeisters Sami Khedira könnte kürzer sein, als zunächst befürchtet. mehr

In Tirol herrschte Lawinenwarnstufe drei auf der fünfteiligen Skala. Symbolbild: Angelika Warmuth/Archiv Foto: Angelika Warmuth

Tote bei Lawinenunglück in Tirol

Bei einem Lawinenabgang in Tirol sind zwölf Menschen verschüttet worden, laut Polizei hat es mehrere Todesopfer gegeben. Dem ORF zufolge sollen fünf Menschen ums Leben gekommen sein. mehr

Vizekanzler Sigmar Gabriel wurde mit den Worten zitiert, die Aussetzung des Familiennachzugs für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge sei nicht mit ihm verabredet gewesen. Foto: Bernd von Jutrczenka/Archiv

Neue Verwirrung um Asylpaket II

Über Monate zankten Union und SPD über ein neues Gesetzespaket mit Asylverschärfungen. Kaum ist das Ganze beschlossen, gibt es wieder Ärger. Haben die SPD-Leute den Entwurf nicht genau genug gelesen? mehr

Griechische Landwirte blockieren die wichtigste Verkehrsader des Landes: Die Autobahn Athen-Thessaloniki. Sie protestieren damit gegen die geplante Renten- und Steuerreform. Foto: Nikos Arvanitidis

Gegen die Reformen: Griechische Landwirte blockieren Autobahn

Kein Ende der Proteste der Landwirte in Griechenland. Für kurze Strecken muss man riesige Umwege in Kauf nehmen. Auch die Rechtsanwälte streiken weiter. Die Zeichen stehen auf Eskalation. mehr

Zwei Wochen nach Beginn des Winterschlussverkaufs zieht der Handel nicht gerade eine überschwänglich Bilanz. Foto: Hanna Orlowski

Winterschlussverkauf geht in die Verlängerung

"Einfach zu warm", klagt der Handel nach der zweiwöchigen Rabattaktion WSV. Denn Pullover und Mützen gehen am besten, wenn es kalt ist. Nun lassen viele Händler die "Sale"-Schilder hängen. mehr

Der Immobilienkonzern Vonovia will den Konkurrenten Deutsche Wohnen übernehmen. Doch der will nicht kampflos aufgeben. Foto: Bernd Thissen/Archiv

Übernahmekampf Vonovia gegen Deutsche Wohnen endet

Im Rennen um eine feindliche Übernahme des Immobilienkonzerns Deutsche Wohnen durch den Konkurrenten Vonovia steht in der kommenden Woche das Finale bevor. mehr

Die neue Regierung in Argentinien bietet den klagenden Investoren 6,5 Milliarden Dollar (5,8 Mrd Euro), wie der vom zuständigen New Yorker Bezirksgericht bestellte Vermittler Daniel A. Pollack mitteilte. Foto: Andrew Gombert/Archiv

Argentinien bietet 6,5 Milliarden im Schuldenstreit

Die neue Regierung Argentiniens lässt ihrem Versprechen, den seit Jahren andauernden Anleihestreit zu lösen, Taten folgen. Ein Vermittler spricht von einem "historischen Durchbruch". Doch es bleiben offene Fragen und einiges muss noch geregelt werden. mehr

Klaus-Peter Wolf, erfolgreicher Autor von "Ostfriesenkrimis", weiß wie es ist, in wirtschaftlicher Not zu sein. Foto: Ingo Wagner

Krimi-Autor Wolf: Habe Babynahrung und Windeln geklaut

Klaus-Peter Wolf (62), Erfolgsautor von zahlreichen Ostfriesen-Krimis, kann sich an wirtschaftlich schlechte Zeiten erinnern, als er aus Geldmangel Windeln und Babynahrung geklaut hat. mehr

Ein weiteres zukünftiges Ausstellungsstück: das Lenkrad zu einem "Palladium Tele-Cassetten Game Color" aus dem Jahr 1978. Foto: Bernd Thissen

Museum der digitalen Kultur: Spielen wie vor Jahrzehnten

Was heute noch in jedem Haushalt steht, kann morgen schon eine gefragte Rarität sein: Kaum eine Industrie hat sich so rasant entwickelt wie die Computer-Branche. Bald soll in Dortmund ein Museum für digitale Kultur eröffnen. mehr

Manfred Krupp wurde zum neuen Intendanten des Hessischen Rundfunks (hr) gewählt. Foto: Frank Rumpenhorst

Neuer hr-Intendant bietet Zeitungsverlagen Zusammenarbeit an

Der Hessische Rundfunk bekommt einen neuen Chef. Der künftige Intendant streckt den Zeitungsverlegern die Hand entgegen und bietet Zusammenarbeit an. mehr

Hermanns Nitschs "Oedipus" in der Villa Stuck. Fotos: dpa

"Bis zum letzten Atemzug"

Nackte mit verbundenen Augen, ans Kreuz gefesselt, mit Tierkadavern und Gedärmen eingerieben. Der Wiener Aktionskünstler Hermann Nitsch hat krasse Bilder geschaffen. Viele zeigt jetzt die Villa Stuck. mehr

Gerhard Richter stellt im Museum Frieder Burda aus.

Notizen vom 6. Februar 2016

Jugendtheaterpreis Der kanadisch-britische Autor Evan Placey hat den Jugendtheaterpreis Baden-Württemberg zugesprochen bekommen. Die Jury belohnt ihn für das Schulmobbing-Stück "Mädchen wie die", wie das Kunstministerium mitteilte. mehr

Eine Gefahr: Stahl-Skulptur im Rathausgarten von Dinkelscherben.

Zu gefährlich: Friedens-Skulptur abgerissen

In der schwäbischen Gemeinde Dinkelscherben gibt es Ärger um den Abriss eines Friedens-Kunstwerkes im Rathausgarten. Der Gemeinderat habe mehrheitlich den Abriss beschlossen, der dann auch binnen Tagen umgesetzt worden sei, berichtete die "Augsburger Allgemeine". mehr

Artikel des Tages
Februar 2016
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13