Partner der

Heidenheim:

Nebel

Nebel
12°C/1°C

topaufmacher

Unterwegs mit dem Planer

Der letzte Teil der Multimedia-Serie"Zwischen den Bahnhöfen". führt aufs Gleis: Eine gemeinsame Zugfahrt mit Gerhard Heimerl, dem Planer der Neubaustrecke, von Stuttgart nach Ulm. weiter lesen

Auch in Heidenheim "Falsche 50er" im Umlauf

Heidenheim Auf vermehrtes Auftreten von Falschgeld im Raum Ulm und Göppingen hatte die Polizei bereits vor knapp zwei Wochen hingewiesen, jetzt tauchen die 50-Euro-Scheine auch im Raum Heidenheim auf.
mehr

Die Rückkehr der Schäfer ist am 25. Oktober

Lieber auf der Bühne als gar nicht: Der Kulturrat des Schwäbischen Albvereins lädt zu einem „Abend der Schäfertradition“ ins Konzerthaus. Oben die erste Veranstaltung dieser Art, 2012 im CC.

Heidenheim Auch nach dem Abschied vom Schäferlauf soll die Schäfertradition in Heidenheim nicht ganz in Vergessenheit geraten. Einmal mehr veranstaltet der Kulturrat des Schwäbischen Albvereins am 25. Oktober einen Abend der Schäfertradition im Konzerthaus.
mehr

Nach Unfall: Schwierige Aufräumarbeiten auf der A7

Mit lebensgefährlichen Verletzungen konnte der Unfallverursacher erst nach mehr als eineinhalb Stunden aus diesem zertrümmerten Führerhaus geborgen werden.

Bissingen Ausgesprochen schwierig gestalteten sich die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall, der sich am Donnerstagabend rund einen Kilometer vor der Raststätte Lonetal-Ost auf der A 7 ereignet hatte.
mehr

SV Mergelstetten bekommt einen Hauch von Chelsea

Nach zwei Jahrzehnten intensiver Beanspruchung war der alte Kunstrasen auf den Reutenen am Ende seiner Lebensdauer angelangt. Im Anschluss ans Entfernen des alten Belags (rechts unten) und Ausbesserungsarbeiten am Unterbau wurden dieser Tage die neuen Bahnen ausgelegt (rechts oben). Als ehrenamtlicher Bauleiter koordiniert Hermann Deroni (links oben) seitens des SVM die Arbeiten. Anfang der Woche wurden die Linien in das Spielfeld eingeklebt (links unten).

Mergelstetten Der alte Kunstrasenplatz des SV Mergelstetten durfte zuletzt mit Fug und Recht als Synonym für Gelenkverschleiß verwendet werden. Dieser Zustand ist Geschichte, in wenigen Tagen steht ein Spielfeld modernster Prägung zur Verfügung.
mehr

Thaiboxen als Therapie: Vom Bad Boy zum Profi-Kämpfer

Fight Night, Eugen Skoba vs. Mehmet Balik

Heidenheim Alkohol, Drogen, Kriminalität und Gewalt bestimmten bis vor zwei Jahren das Leben von Mehmet Balik. Im Vorfeld der "Elite-Fight-Night", die am Samstag im Congress Centrum ausgerichtet wird, spricht der Kämpfer offen über seine bewegte Vergangenheit und darüber, wie das Thaiboxen sein Leben verändert hat.
mehr

Energetische Sanierung von Gebäuden lohnt sich

Von vorn links nach hinten Mitte: Walter-Schmid-Halle, Margarete-Steiff-Gymnasium, Robert-Bosch-Realschule und Lina-Hähnle-Schule: Von diesen und weiteren rund 30 städtischen Gebäuden wurde eine Energiebilanz erstellt – je nach Stand der Sanierung lässt sicher der Energieverbrauch ablesen.

Giengen Im Sinne einer ökologischen Bewirtschaftung wurde für 31 öffentliche Gebäude eine Energiebilanz bei Wärme-, Strom- und Wasserverbrauch erstellt. Fazit: energetische Sanierung lohnt, es besteht allerdings weiter Handlungsbedarf.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Stolz auf „Strom made in Gerstetten“: Technischer Leiter Rainer Horn bei der Photovoltaikanlage bei der ehemaligen Kläranlage.

Gerstetten will die Energiewende im Alleingang schaffen

In Gerstetten macht man ernst mit der Energiewende. Bürgermeister Roland Polaschek verfolgt ein hohes Ziel für die Gemeinde: 100 Prozent der Energie selbst zu erzeugen. 60 Prozent sind bereits erreicht, Tendenz steigend - denn die Bürger ziehen mit. mehr

Ziegelstraße: Die von der Polizei versiegelte Wohnungstür, hinter der sich der Tatort verbirgt.

Messerstecherei: "Haben uns fast zu Tode gesoffen"

Juni 2014: Nach einem Saufgelage in einer Mietwohnung an der Ziegelstraße gerieten drei Kumpels in Streit. Am nächsten Morgen war einer tot, ein zweiter schwer verletzt. Was genau bis Sonnenaufgang passierte, das versucht seit gestern die Schwurgerichtskammer am Landgericht Ellwangen zu klären. mehr

Sie freuen sich auf die Zusammenarbeit (von links): Klaus Hensolt, Abteilungsleiter; Birgit Hauke, Verwaltung; Jessica Scheu, Annika Lederer, Annika Ilg, Margit Staudinger; Dr. Volker Wiedenmann, Vorsitzender Heidenheimer Sportbund.

Vier Frauen als Bindeglied zwischen Verein und Schule

Der Heidenheimer Sportbund beschäftigt künftig vier junge Frauen im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres oder Praktikums. Sie sollen in den verschiedenen Vereinsabteilungen und in Grundschulklassen tätig werden. mehr

Mühsame Rettung für 21 Jahre alten Silozug-Fahrer

In Lebensgefahr schwebt ein 21 Jahre alter Silozug-Fahrer, der am Donnerstag Abend gegen 17.45 Uhr auf der Autobahn einen Kilometer vor der Raststätte Lonetal mit hohem Tempo auf einen Lastzug aufgefahren war und diesen auf noch zwei weitere geschoben hatte. mehr

Hobbykünstlerin Maria Esperanza Arias-Konold aus Venezuela leitet seit acht Jahren die Kunst-AG der Grundschule Burgberg. Diese verschönerte auf Anfrage der Dorfgemeinschaft jüngst die aus Naturholz geschnitzte Wasserspielschlange am Flachwasser der Hürbe.

Hobbykünstlerin macht Farbenspiel mit karibischem Flair

Ihr Talent mit Farben und Formen umzugehen lernte die lateinamerikanische Hobbykünstlerin Maria Esperanza Arias-Konold von ihrer Mutter. Nun will sie ihr Können weitergeben und leitet seit acht Jahren die Kunst-AG der Grundschule Burgberg. mehr

Das zweite Stockwerk ist komplett für die Bibliothek eingeplant. Ein Gang zieht sich über die gesamte Länge des Gebäudes von 109 Metern. Zahlreiche Arbeitsplätze und kleinere Veranstaltungsräume sowie ein Kinderbereich sind dort ebenfalls angesiedelt.

Bibliothek: Gemeinderat kaut alte Fragen nochmals durch

Die neue Stadtbibliothek kommt, der Baubeschluss für das 18,5-Millionen-Projekt wurde am Dienstagabend vom Gemeinderat gefasst. Trotz der schon weit vorangeschrittenen Planung ging die Diskussion im Rat nochmal zurück bis zu den Grundlagen des Neubaus. mehr

Nach Unfall auf der A 7 in Lebensgefahr

Zum dritten Mal innerhalb von zehn Tagen kam es im Baustellenbereich auf der Autobahn 7 zu seinem gravierenden Unfall. Dieses Mal wurden ein sechsjähriger Junge lebensgefährlich verletzt, seine 37 Jahre alte Mutter schwer. Der Unfallschaden beläuft sich auf rund 60 000 Euro. mehr

Asbesthaltigen Bauschutt illegal entsorgt

Auf dem städtischen Lagerplatz in den Seewiesen wurden im Laufe des vergangenen Wochenendes rund 500 Kilogramm asbesthaltiger Bauschutt unerlaubt abgeladen. Es handelt sich um 20 zementgebundene Wellplatten, für deren umweltgerechte Behandlung entsprechende Auflagen beachtet werden müssen. mehr

Vor Schreck vom Roller gestürzt

Eine 22-jährige Roller-Fahrerin war am Montagnachmittag verbotenerweise auf einem Verbindungsweg zum Starenweg unterwegs, als sie einen Streifenwagen sah. Beim Erkennen bremste sie so stark ab, dass der Roller auf dem Laub ins Rutschen kam und sie beim Sturz leicht verletzt wurde. mehr

Immer wieder montags

Auch drei Jahre nach dem Volksentscheid ebbt der Protest gegen Stuttgart 21 nicht ab. Manfred Grohe ist von Anfang an bei den Montagsdemonstrationen dabei. Teil elf der Multimedia-Serie „Zwischen den Bahnhöfen“: mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • Daheim 3/2014
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport
Zweckentfremdet: Das Freistoßspray ist inzwischen fester Bestandteil auch des deutschen Profifußballs. Im HZ-Check ließ sich damit aber auch gut „Tic Tac Toe“ spielen.

"9.15 fair play limit“: HZ testet Neuzugang aus Argentinien

Im deutschen Fußball gibt es einen neuen Star: Gerade einmal 15 Zentimeter groß, 157 Gramm schwer und in den meisten Stadien schlicht Fußballspray genannt. Der als "schön fluffig" eingeschätzte Neuzugang aus Argentinien versetzte dabei am vergangenen Spieltag die Zuschauer auf allen Rängen der Stadien in helle Aufregung. Selbst den HZ-Check bestand der neue Star mit Bravour. mehr

Kraftvoll ins Spitzenspiel: Die Steinheimer Handballer um Marius Ortlieb (am Ball) empfangen morgen Winzingen/Wißgoldingen.

Landesliga: TV Steinheim erwartet HSG Winzingen/Wißgoldingen

Viel Zeit, den Derbysieg zu feiern, hatte der TV Steinheim nicht, diese Woche galt der intensiven Vorbereitung auf die morgige Partie gegen Winzingen/Wißgoldingen – das absolute Spitzenspiel in der Handball-Landesliga. Ebenso wenig Zeit blieb der SHB, ihre Wunden zu lecken, die Spielgemeinschaft muss versuchen, morgen in Feldkirch den Schalter wieder umzulegen. mehr

Die WM 2022 in Katar soll nicht im Sommer stattfinden. Foto: Andreas Gebert

Clubs: WM 2022 in April/Mai "mögliche Option"

Europas Vereine treiben in der Debatte um die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar die Pläne für einen eigenen Terminvorschlag voran. April und Mai seien "eine mögliche Option" dafür, teilte die Europäische Club-Vereinigung (ECA) auf dpa-Anfrage mit. mehr

Bastian Schweinsteiger befindet sich derzeit im Reha-Training. Foto: Andreas Gebert

Schweinsteiger über Reha-Training: "Es wird besser"

Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger arbeitet weiter optimistisch an seinem Comeback. Der Mittelfeldprofi des FC Bayern kann nach seiner Patellasehnenentzündung momentan nur individuell trainieren, einen Termin für seine Rückkehr gibt es nicht. mehr

Jobs aus der Region

24.10. Applikationsingenieur Automotive Elektronik LED Systeme (m/w)
OSRAM GmbH, Herbrechtingen

23.10. Industriemechaniker (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

23.10. CNC-Facharbeiter (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

120 Behandlungsräume, 9 Operationssäle und Investitionen von mehr als einer Dreiviertelmilliarde Euro: In der Westpfalz entsteht das größte US-Militärhospital außerhalb der USA. Foto: Fredrik von Erichsen

Neues US-Militärhospital entsteht bei Kaiserslautern

In der Westpfalz bei Kaiserslautern entsteht das größte US-Militärhospital außerhalb der Vereinigten Staaten. Rund 780 Millionen Euro investieren die USA und der Bund in das Projekt, das am Freitag mit dem ersten Spatenstich auf den Weg gebracht wurde. mehr

Eine Messlatte des Landesamtes für Hochwasserschutz ragt in Magdeburg in die Elbe. Foto: Jens Wolf

Nationales Hochwasserprogramm beschlossen

Bund und Länder haben ein nationales Programm zum Hochwasserschutz beschlossen, streiten aber weiter über die Finanzierung. mehr

Luftschlag auf Stellungen des IS in Kobane. Foto: Sedat Suna

1300 syrische Rebellen verstärken Kobanes Kurden-Truppe

Die kurdischen Kämpfer erhalten bei der Verteidigung der syrischen Stadt Kobane gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) weitere Verstärkung. mehr

Abgeblasen: Das Management hatte eigentlich die steueroptimierende Fusion mit Fyffes durchziehen wollen Foto: Jens Kalaene

Management ausgebremst: Bananenriese Chiquita bläst Megafusion ab

Chiquita muss seinen Zusammenschluss mit dem irischen Konkurrenten Fyffes zum weltgrößten Bananenkonzern abblasen. mehr

Der zweitgrößte US-Autobauer Ford kommt in Europa nicht aus den Miesen. Foto: Daniel Karmann

Ford kriegt in Europa nicht die Kurve

Nach einem kurzen Ausreißer in die Gewinnzone schreibt Ford in Europa wieder rote Zahlen. mehr

Die Kölner Staatsanwaltschaft ermittelt wegen fragwürdiger "Cum-Ex"-Aktiengeschäfte, bei denen es um den raschen Kauf und Verkauf von Aktien geht. Foto: Frank Rumpenhorst

Durchsuchungen wegen "Cum-Ex"-Geschäften auf Schweiz ausgeweitet

Wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung mit dubiosen Aktiengeschäften haben Ermittler auch Büros und Wohnungen in der Schweiz unter die Lupe genommen. mehr

Ehefrau lebensgefährlich verletzt: 53-Jähriger tatverdächtig

Ein 53 Jahre alter Mann steht im Verdacht, mehrfach auf seine Ehefrau eingestochen und sie lebensgefährlich verletzt zu haben. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatten die Beiden in ihrer Wohnung gestritten, woraufhin der Mann seine 55 Jahre alte Frau verletzt habe. mehr

Einbrecher klauen 200 Kilogramm schweren Tresor

Einen 200 Kilogramm schweren Tresor haben Einbrecher aus einer Autowerkstatt in Tuttlingen mitgehen lassen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, waren die unbekannten Täter in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in die Firma eingebrochen und hatten Schränke und Schulbaden durchsucht. mehr

Tübinger Organisation schickt Medikamente in Ebola-Gebiete

Das Deutsche Institut für Ärztliche Mission schickt Schutzmaterialien und Medikamente im Wert von rund einer Million Euro nach Westafrika. Die ersten Pakete seien bereits in Sierra Leone angekommen, zwei weitere Pakete sollen demnächst in Liberia und mehr

Cristina Scuccia hat eine neue Freundin. Foto: Matteo Bazzi

"Schwestern fürs Leben" - Madonna und die Nonne

Italiens singende Nonne Cristina Scuccia hat mit ihrem neuen Album auch US-Musikstar Madonna (56) als Fan gewonnen. mehr

Andy Warhols "Triple Elvis" (1963) und "Four Marlon" (1966) sollen unter den Hammer kommen. Foto: Christie`s/The Andy Warhol Foundation for the Visual Arts, Inc/

Warhol-Auktion: WestLB verkaufte bereits eine Beckmann

Die heiß diskutierte Versteigerung von zwei millionenschweren Warhol-Werken ist nicht der erste Verkauf renommierter Kunst durch Unternehmen in Landesbesitz. mehr

Die Queen tummelt sich jetzt auch in sozialen Netzwerken. Foto: Christophe Karaba

Twitter-Königin: Queen setzt ihren ersten Tweet ab

Die Queen hat zum allerersten Mal selbst getwittert. Ihre Botschaft in dem sozialen Netzwerk verbreitete die britische Königin Elizabeth II. am Freitag über das Twitterkonto der britischen Monarchie. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Konfrontation: Israelische Grenzpolizisten bewachen betende Palästinenser in Jerusalem. Foto: Abir Sultan