Partner der

Heidenheim:

bedeckt

bedeckt
1°C/0°C

Mit Scheinanlagen 700.000 Euro ergaunert?

Alles in bar: Rund 700 000 Euro gaben die Geschädigten dem angeklagten Finanzberater und hofften auf satte Rendite.

Heidenheim Ein 68-jähriger ehemaliger Vermögensberater muss sich seit Mittwoch. 26. Januar, vor dem Amtsgericht verantworten. Angeklagt ist er des gemeinschaftlichen Betrugs in besonders schwerem Fall. Insgesamt soll er bei Anlegern einen Schaden in Höhe von mehr als 700 .00 Euro verursacht haben.
mehr

Kicker des Wirtschaftsgymnasiums holen Sparkassencup

Die Fußballer des Wirtschaftsgymnasiums gewannen den Sparkassencup.

Heidenheim Beim Fußballturnier an der kaufmännischen Schule, dem Sparkassencup 2015, nahmen wieder Mannschaften aus fast allen Schularten teil. Die Lehrer, die als Titelverteidiger angetreten waren, mussten bereits nach der Vorrunde ihre Trikots wieder einpacken.
mehr

Neuer Kindi in Giengen für drei Millionen Euro

Auf der Grünfläche zwischen der Heilbronner Straße und den Pavillons der Bühlschule soll der neue Kindergarten Platz finden.

Giengen Vor den Pavillons der Bühlschule wird ab Juli als Ersatz für den bestehenden Kindergarten St. Martin die neue Kindertagesstätte gebaut. Er bietet Platz für 95 Kinder, die Kostenschätzung liegt bei rund drei Millionen Euro. Der Baubeschluss wurde im Gemeinderat einstimmig gefällt.
mehr

Bei Grossmann und Kaiser soll es weitergehen

Schnaitheimer Betrieb Grossmann und Kaiser meldet Insolvenz an.

Schnaitheim Um den überschuldeten Betrieb nicht weiter in Schieflage geraten zu lassen, sondern möglichst rasch wieder auf Kurs bringen zu können, begibt sich die Schnaitheimer Grossmann und Kaiser GmbH nun in ein Insolvenzverfahren.
mehr

Griechen nach der Wahl: "Es muss sich etwas ändern"

Herbrechtingen Am Sonntag haben die Griechen ihr neues Parlament gewählt. Alexis Tsipras, Vorsitzender des Linksbündnisses Syriza, ist klarer Sieger. Die absolute Mehrheit hat er nur knapp verfehlt. Das Ergebnis wird auch in der großen griechischen Gemeinde in Herbrechtingen diskutiert.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Symbolfoto

Polizei liest Spuren im Schnee und findet Dieb

Nur kurz nach einem Diebstahl hat die Polizei am Sonntag die Beute sichergestellt - zum Täter führten Spuren im Schnee. mehr

Chorprobe in der Alte Schule/Hermaringen mit Jörg Lanzinger am Hackbrett.

Jörg Lanzinger will neues Image für altes Instrument

Jörg Lanzinger ist Berufsmusiker - genau genommen "Diplom-Volksmusiklehrer". Wenn er verrät, dass er ein Faible für Hackbrett und Zither hat, erntet er schon mal Sprüche wie "Und haben Sie auch ein Jodeldiplom?" Dabei hat Lanzingers Musik mit Musikantenstadel und Co. rein gar nichts zu tun. mehr

Drei Hanoi-Hajo bei den Faschingsfreunden Kösingen

Eine tolle Premiere der "Wichtelgarde". Große Klasse bei den Garde- und Showtänzen. Starke Auftritte der närrischen Gäste aus Dürrlauingen und Gundelfingen. Und zum Schluss des großen Balls der Faschingsfreunde Kösingen (FFK) kamen die "Härtsfeld Gugga" auf die Bühne. mehr

Blick auf Gegenwart und Zukunft des lokalen Einzelhandels: Der HDH-Vorsitzende Charles Simon zeigte Perspektiven auf.

Heidenheimer Einzelhandel blickt in die Zukunft

Von Visionen war der Jahresempfang der Händlervereinigung HDH dominiert. Der Vorsitzende Charles Simon versuchte der Frage, wie der lokale Handel im Zeitalter des Internets bestehen und sogar profitierten kann, auf den Grund zu gehen. mehr

Vesperkirche gibt so viele Essen aus wie nie zuvor

Die achte Auflage der Vesperkirche läuft gerade mal eine knappe Woche und dennoch können die Organisatorinnen schon jetzt eine positive Zwischenbilanz ziehen. Das Angebot wird besser denn je nachgefragt – auch weil die Zahl der Bedürftigen sichtbar gestiegen ist. mehr

Große Pause in der Gerstetter Schule: Grund-, Werkreal- und Förderschule sollen künftig zusammen mit der Realschule als „Bildungszentrum Gerstetter Alb“ firmieren.

Gerstetten stimmt Verbundschule einstimmig zu

Einstimmig sprach man sich im Gemeinderat für die Zusammenlegung der Realschule, der Grund-, Werkreal- und Förderschule in Gerstetten aus – und legte auch gleich den Namen fest für die Verbundschule: „Bildungszentrum Gerstetter Alb“ soll sie heißen. mehr

Polizei nimmt Räuber in Haft

Weil er am Freitagabend mehrere junge Männer auf der Karlstraße angegangen haben soll, sitzt jetzt ein 19-Jähriger im Gefängnis. mehr

Unfallflucht auf der Kreisstraße

Totalschaden entstand an einem VW Lupo bei einem Unfall am Montag auf der Kreisstraße 3292. Die 18-jährige Fahrerin des VW war von Unterkochen nach Oberkochen unterwegs, als ihr gegen 8.25 Uhr auf der Brücke über die Bundesstraße ein Fahrzeug auf ihrer Fahrspur entgegenkam. mehr

Polizei nimmt Räuber in Haft

Weil er mehrere junge Männer angegangen haben soll, sitzt jetzt ein 19-Jähriger im Gefängnis. Wie die Opfer später der Polizei berichteten, begegneten sie am Freitag gegen 20.20 Uhr dem 19-Jährigen auf der Karlstraße. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 Aktuelle Informationen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

SHB nach 29:32-Sieg wieder in Erfolgsspur

Die Landesliga-Handballer der SG Herbrechtingen/Bolheim fanden nach dem Ausrutscher gegen Kuchen/Gingen mit einem ungefährdeten Heimerfolg gegen die abstiegsbedrohten Esslinger mit einem 29:23-Sieg wieder in die Erfolgsspur. mehr

100 Prozent für Obmann Daniel Grandy

Auf der Jahreshauptversammlung der Schiedsrichtergruppe (SRG) Heidenheim wurde Daniel Grandy für weitere drei Jahre in seinem Amt als Obmann bestätigt. Der Ausschuss wurde ebenfalls wieder gewählt und durch Michael Storm und Hans Schneider erweitert. mehr

Zwei Verletzte bei Kollision auf Glatteis

Eine 40 Jahre alte Autofahrerin ist wegen eisglatter Straßen in Illerrieden (Alb-Donau-Kreis) gegen ein entgegenkommendes Fahrzeug geschleudert und schwer verletzt worden. Die Frau wurde dabei in ihrem Wagen eingeklemmt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. mehr

Antifa-Anhänger hatten einen Beamten leicht verletzt. Foto: Daniel Naupold

Drei Festnahmen nach Anti-Pegida-Demo

Nach einer Demo gegen die islamkritische Pegida-Bewegung in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) sind drei Tatverdächtige festgenommen worden. Anhänger der Gruppierung Antifa hatten einen Beamten leicht verletzt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. mehr

Verkehrschaos hielt sich in Grenzen. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Winterwetter sorgt für glatte Straßen

Das Winterwetter hat in der Nacht zum Dienstag im Schwarzwald zu schneeglatten Fahrbahnen geführt. Jedoch hielt sich das Verkehrschaos im Land am Morgen in Grenzen, sagte ein Sprecher des Lagezentrums beim Innenministerium in Stuttgart. Auf ansteigenden Strecken seien vereinzelt Lastwagen liegengeblieben. mehr

Ralf Thomas (rechts) mit einem Mitarbeiter am Pult der Verkehrsleitzentrale in Stuttgart. Über die Monitore erhalten sie in Echtzeit einen Überblick über die Situation an neuralgischen Verkehrspunkten.

Wie die Spezialisten den Verkehr der Landeshauptstadt steuern

Die Stuttgarter Verkehrsleitzentrale hat die Straßen der Landeshauptstadt fest im Griff. Bei Unfällen oder Baustellen wird nachjustiert. Doch das geht nur dann reibungslos, wenn auch die Autofahrer mitziehen. mehr

Expertinnen: Maria Kohl, Martina Froesch, Kim Schiklang.

Selbstbestimmung statt Therapiezwang im Umgang mit Transsexuellen

Der rechtliche und medizinische Umgang mit Transsexuellen muss verbessert werden. Das fordern Ärzte, Therapeuten und Juristen eines Workshops. mehr

Kofferleichen: Prozess beginnt

Fast ein Dreivierteljahr nach dem Fund von zwei Leichen in Koffern muss sich ein 48-Jähriger von kommendem Montag an vor dem Landgericht Stuttgart verantworten. mehr

Argentiniens Präsidentin, Cristina Fernández de Kirchner, geht in die Offensive. Foto: Presidency

Nach Nisman-Tod: Kirchner will Argentiniens Geheimdienste reformieren

Rund eine Woche nach dem mysteriösen Tod des Staatsanwaltes Alberto Nisman hat Argentiniens Staatschefin Cristina Fernández de Kirchner eine grundlegende Reform der Geheimdienste angekündigt. mehr

Doppelt hält besser? Einen polnischen Führerschein und einen deutschen Führerschein zeigt dieser Autofahrer. Foto: Patrick Pleul

Autoclub fordert zentrales europäisches Führerschein-Register

Automobilclubs pochen auf einheitliche europäische Standards bei der Vergabe von Führerscheinen. mehr

In New York stehen die Zeichen grad auf tiefsten Winter. Foto: Justin Lane

Unwetter "Juno" legt mit Schnee US-Ostküste lahm

Mit zunächst weniger Schnee als erwartet hat die Unwetterfront "Juno" die Ostküste der USA lahmgelegt. New York wurde in eine weiße Parklandschaft verwandelt. Fahrverbote sorgten in der Weltmetropole für ungewöhnliche Ruhe. mehr

Dem Bundesgerichtshof in Karlsruhe lag eine Klage der Schutzgemeinschaft für Bankkunden vor. Foto: Uli Deck

Urteil zu Bankgebühren für Schalterleistungen erwartet

Der Bundesgerichtshof (BGH) will heute entscheiden, ob Banken Extragebühren für Barzahlungen am Schalter verlangen dürfen. Dem Gericht liegt die Klage der Schutzgemeinschaft für Bankkunden vor. mehr

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble am Montag beim Start des Treffens in der belgischen Hauptstadt. Foto: Olivier Hoslet

EU-Finanzminister sprechen über neue Ukraine-Hilfen

Die EU-Finanzminister beraten heute in Brüssel über neue Milliarden-Hilfen für die pleitebedrohte Ukraine. Die EU-Kommission hatte vorgeschlagen, der Regierung in Kiew weitere 1,8 Milliarden Euro zur Verfügung zu stellen. mehr

Aktionäre auf dem Weg zu einer Siemens-Hauptversammlung. Foto: Peter Kneffel/Archiv

Siemens lädt zur Hauptversammlung

Siemens-Chef Joe Kaeser muss sich heute auf der Hauptversammlung auf kritische Fragen der Aktionäre einstellen. Im Fokus dürfte die Milliarden-Übernahme des US-Kompressorenherstellers Dresser-Rand stehen, die angesichts der Talfahrt der Ölpreise bei Investoren in der Kritik steht. mehr

Für ein weltoffenes Dresden: Herbert Grönemeyer steht mit zahlreichen anderen Künstlern auf der Bühne. Foto: Sebastian Kahnert

Konzert statt Demo: Dresden zeigt sich bunt

Mehr als ein Dutzend Künstler und Bands haben sich bei einem Gratiskonzert in der Pegida-Hochburg Dresden für Toleranz und Weltoffenheit eingesetzt. mehr

Eines der Selfies aus Kim Kardashians Super-Bowl-Spot

Kim Kardashians Selfies erobern den Super Bowl

Am Sonntag werden Millionen von Amerikanern vor den Fernsehgeräten sitzen und sich den Super Bowl ansehen - und Kim Kardashian. Die hat ihre berühmten Selfies nämlich in einem Werbespot untergebracht, der zu dem Großereignis ausgestrahlt wird...

mehr

Rolf feiert sein Debüt bei der Dschungelprüfung

Fünf-Sterne-Menü á la Rolfe

Wie die sieben Zwerge hausen sie in aller Eintracht zusammen in dem großen Wald: Nachdem Sara raus ist, hat sich nicht viel verändert im Camp. Neu ist allerdings, dass es mal wieder was zu beißen gibt. Rolfe hat in der Prüfung fünf Sterne geholt. mehr

Tom Cruise bei einer Veranstaltung in London

"Mission: Impossible 5" kommt schon im Sommer

Agent Ethan Hunt alias Tom Cruise wird schon früher auf die Leinwand zurückkehren als geplant: "Mission: Impossible 5" läuft statt Weihnachten in den USA schon ab Ende Juli.

mehr

Inspektor Robert Lewis (Kevin Whately)

TV-Tipps am Dienstag

Auf ZDFneo führen die Ermittlungen von Inspektor Lewis zu einem arroganten Psychiater, während in Sat.1 ein Roboter eigene Gefühle entwickelt und im Ersten eine Iranerin Schwester Felicitas um Hilfe bittet.

mehr

Mons hat den Charme einer alten Industriestadt.

Europäische Kulturhauptstadt Mons und ihr Auftakt mit Vincent van Gogh

Hier war er ganz unten: Vincent van Gogh erlebte in der belgischen Bergbauregion seine schlimmste Zeit - und wurde zum Maler. Die Europäische Kulturhauptstadt Mons feiert nun die "Geburt eines Künstlers". mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Scherenschnitt im Steigflug: Eine Krähe vor dem winter-weißen Himmel von Bamberg in Bayern. Foto: David Ebener