Partner der

Heidenheim:

wolkig

wolkig
6°C/-1°C

Weihnachtsbäume an Schulen verboten

Studioaufnahme von bunt geschmücktem Weihnachtsbaum auf weiß

Freiburg Der Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald verbietet in diesem Jahr Weihnachtsbäume in den 14 Schulen, die unter der Trägerschaft des Kreises stehen. Das liegt nicht daran, dass die Bäume so schnell entflammbar sind, sie stehen schlicht im Fluchtweg.
mehr

Nach fetten Jahren hohe Umlagen

Das Gewerbe- und Industriegebiet Ried im Osten von Steinheim gelegen: Viele Unternehmen tragen durch die Gewerbesteuer zum Wohlstand der Albuchgemeinde bei.

Steinheim Der Konjunkturmotor brummt. Die Steuerkraftsumme der Gemeinde stieg in den letzten Jahren deutlich. Darüber freute sich Bürgermeister Olaf Bernauer am Dienstagabend, als im Gemeinderat der Haushaltsplan für 2015 vorgestellt wurde.
mehr

Erfolgreiche Ausstellung der Fotofreunde

Die Gruppe "Die kleine Konditorei" sorgte für den musikalischen Abschluss der 23. Fotowoche

Herbrechtingen Auf eine erfolgreiche Ausstellung und Fotowoche blicken die Fotofreunde Herbrechtingen zurück. Ihr versprochenes "Landleben-Feeling" ist vom Publikum gut aufgenommen worden.
mehr

Besucheransturm beim Akrites-Verein

Herbrechtingen Mit maximal 30 Nicht-Griechen hatten die Verantwortlichen gerechnet, am Ende wurden es mehr als 50. „Der Zuspruch und das Interesse aus der Bevölkerung hat uns sehr überrascht“, sagt Nondas Kalpakidis, der den Tag der offenen Tür des Vereins der Pontosgriechen Herbrechtingen organisierte.
mehr

Sauberstes Löschfahrzeug von Ziegler

Giengen Es ist das sauberste Löschfahrzeug, das je die Werkshallen von Ziegler in Giengen verließ: Die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Ebersbach (Sachsen) hat jetzt das erste von Ziegler gefertigte Löschgruppenfahrzeug LF 10 übernommen, dass die Euro-6-Norm für Schadstoffausstoß erfüllt.
mehr

Waldheim: Verhandlungen noch 2014

Als Herberge für Flüchtlinge und Asylbewerber im Fokus des Landkreises: kirchliches Freizeitheim am Ortsrand des Königsbronner Teilortes Ochsenberg gelegen, schräg hinter der Turn- und Festhalle der Gemeinde. Die Einnahmen aus der PV-Anlage dienen dem evangelischen Kirchenbezirk Heidenheim zur Finanzierung einer Jugendreferenten-Stelle.

Königsbronn Wegen der künftigen Nutzung des kirchlichen Freizeitheims in Ochsenberg als Unterkunft für Flüchtlinge und Asylbewerber suchen Gemeinde und Landkreis den Schulterschluss. Im Detail ist weiterhin alles offen. Ein konkretes Angebot gebe es bislang nicht, beteuert der Kreis.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Zur Kunst im ersten Stock geht es nur über das Treppenhaus. Deshalb ist das Kunstmuseum nicht gerade behindertengerecht, doch ändern wird sich dies vorerst nicht.

Keine Einigung in Sachen Kunstmuseum

Braucht das Kunstmuseum einen behindertengerechten Zugang, und wenn ja, um welchen Preis? Diese Frage wurde in der Sitzung des Kulturausschusses einmal mehr diskutiert, durchaus auch emotionsgeladen. mehr

Gerstetter Rathaus wird saniert

Das Rathaus in Gerstetten ist in die Jahre gekommen. An allen Ecken und Enden besteht Sanierungsbedarf. Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am Dienstagabend für die dringendsten Arbeiten nun grünes Licht gegeben. mehr

FCH-Torhüter Jan Zimmermann

Jan Zimmermanns Operation verlief gut

Die Kopf-Operation von FCH-Torhüter Jan Zimmermann am Mittwoch in Günzburg ist gut verlaufen. mehr

Viertägiger Adventsmarkt in Giengen

Mittlerweile eine feste Größe im Veranstaltungskalender der Stadt: Ab Donnerstag nächster Woche lockt die vierte Auflage des Giengener Steiff Adventsmarkt vor die Tore des Plüschtier-Herstellers. Geboten wird eine festlich geschmückte Budenlandschaft und jede Menge Rahmenprogramm. mehr

Maskierte Männer verprügeln 19-Jährigen

Am Donnerstagmorgen gegen zwei Uhr soll ein 19-Jähriger vor dem alten Finanzamt in der Brenzstraße von drei maskierten Männern grundlos zusammen geschlagen worden sein. Die Polizei sucht Zeugen. mehr

„Der Mercedes unter den Schulleitern“: Von der SMV erhielt der neue Schulleiter, der die KSH auf der Erfolgsspur halten soll, ein Modell.   Foto: Sabrina Balzer

Neuer Schulleiter an Kaufmännischer Schule

Seit 13 Jahren ist Stefan Bader Lehrer an der Kaufmännischen Schule, seit eineinhalb Jahren leitete er sie kommissarisch. Nun wurde der 48-Jährige als offizieller Schulleiter ins Amt eingeführt – und erhielt dabei dann auch mehr als Vorschusslorbeeren. mehr

Leiche in Wohnwagen gefunden

In einem Waldstück in Steinweiler wurde am vergangenen Sonntagabend eine männliche Leiche entdeckt. Wie es zum Tod des Mannes kam, ist noch unklar. mehr

Hoher Schaden nach Abbiegeunfall

10 000 Euro Schaden entstanden am Donnerstagnacht gegen 00.15 Uhr bei einem Unfall auf der Rosenstraße. mehr

Diebe brechen in Haus ein

Die vierstündige Abwesenheit der Bewohner nutzten am Mittwochabend gegen 18 Uhr Einbrecher aus und hebelten in der Lerchenstraße eine Terrassentür eines Hauses auf. mehr

Nächste Ausfahrt…

Mauerfall

Vier Reporter der Märkischen Oderzeitung und der SÜDWEST PRESSE sind 25 Jahre nach dem Mauerfall die Europastraße 30 entlanggefahren – einmal quer durch Deutschland. Ein Team fuhr im Westen los, eines im Osten. Unterwegs haben sie Geschichten gesammelt: Über den Herbst 1989, den Stand der Einheit und das Leben an Grenzen. Unser Multimedia-Projekt nimmt Sie mit. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport
FCH-Innenverteidiger Kevin Kraus.

Kevin Kraus: Gespräch über Ex-Club Fürth

Als echter Neuzugang kann er nicht bezeichnet werden, hatte der 22-jährige Kevin Kraus doch Anfang 2013 schon ein halbjähriges Gastspiel beim 1. FC Heidenheim. Damals ging's zurück nach Fürth, seit Juli diesen Jahres ist er wieder beim FCH, mit dem er am Freitag (18.30 Uhr) bei seinem Ex-Club antritt. mehr

Hallenhockey: Schlappe zum Saisonauftakt

Das Spiel kann man eben ganzjährig betreiben: Die Hockeyherren des HSB sind zur „kalten Jahreszeit“ in der Halle gefordert. Zum Auftakt der Saison in der 1. Verbandsliga mussten die Heidenheimer eine 1:6-Niederlage bei Oberliga-Absteiger Stuttgarter Kickers II einstecken. mehr

Huub Stevens (li.) ist heute in Freiburg erstmals wieder als VfB-Trainer im Einsatz, Kollege Christian Streich beim Sport-Club schon knapp drei Jahre im Amt. Fotos: Eibner

Premiere mit Geheimnissen

Mit 18 Siegen in 30 Bundesliga-Duellen gegen Freiburg liegt der VfB klar vorn. Doch das alles zählt reichlich wenig, sollte der Sport-Club heute Abend Huub Stevens das Stuttgarter Trainer-Comeback vermasseln. mehr

Die Fohlen waren nicht immer auf Ballhöhe in Spanien (li. Raffael).

Gladbach macht's in Spanien spannend

Guter zweiter Durchgang, aber mit dem 2:2 beim FC Villarreal ist Borussia Mönchengladbach noch nicht in die K.o.-Runde der Europa League eingezogen. mehr

Jobs aus der Region

28.11. Supplier Manager Freight (w/m)
PAUL HARTMANN AG, Heidenheim

28.11. Außendienstmitarbeiter/-in KAD
Engelhard Arzneimittel GmbH & Co. KG, verschiedene Vertriebsgebiete

27.11. Industriemechaniker (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

Streit um Geld für den Lärmschutz

Baltringen im Kreis Biberach hat seine Lärmschutzwände an der B 30, andere Kommunen warten. CDU und FDP haben der Landesregierung vorgeworfen, den Lärmschutz zu vernachlässigen und zustehende Gelder nicht zu verbauen. mehr

Wolfgang Dietrich vor dem neuen Info-Center in Ulm, das sich über dem Portalbauwerk des Albabstiegstunnels befindet.

Am Filderbahnhof stockt's

Wenn nicht entschieden wird, wie der Flughafen Stuttgart an die Bahn-Neubaustrecke angebunden wird, gerät der Zeitplan aus den Fugen. Sagt Projektsprecher Dietrich. Er favorisiert nicht die Antragstrasse. mehr

"Unumkehrbares Projekt"

Vor einem Jahr hat der Landtag den Nationalpark beschlossen. Der Freudenstädter Landrat Michael Rückert (CDU) hält das Projekt für unumkehrbar. Die CDU-Landtagsfraktion dringt indes weiter auf Änderungen. mehr

Günstig gelegen an der B 27 ist die Park&Ride-Garage an der Albstraße in Stuttgart-Degerloch. Deren Belegung lässt aber nach der neuesten Statistik zu wünschen übrig.

Wieder mehr P&R-Plätze

Das Angebot an Park&Ride-Plätzen in der Region Stuttgart war in den vergangenen Jahren rückläufig. Nun soll deren Zahl, wo es Sinn macht, ausgebaut werden. Unter Regie des Verbands Region Stuttgart. mehr

Doro Pesch tritt am Samstag im LKA-Longhorn auf.

WOCHENEND-TIPPS

Der "Rocket Man" tritt auf An diesem Sonntag ist es so weit: Elton John präsentiert in der Stuttgarter Schleyerhalle einen ausgesuchten Querschnitt aus seiner seit 40 Jahren andauernden Karriere. mehr

Kurz und bündig vom 28. November 2014

Youtube-Stars im Gerber Stuttgart. Sie sind ein Youtube-Phänomen: Die Stuttgarter Slimani-Geschwister haben kürzlich ihr Ratgeberbuch "Das Slimani Prinzip" veröffentlicht, nun kommt das Trio am heutigen Freitag ab 14 Uhr für eine Signierstunde zu Osiander ins Gerber. mehr

Startschuss für den Ebola-Flieger

Noch ist der Patient bloß eine Attrappe und die Ärzte bloß Minister - doch im Innern des Evakuierungsflugzeugs "Robert Koch" kann man den Ernstfall schon erahnen. Gestern stellten Frank-Walter Steinmeier (links) und Hermann Gröhe die umgerüstete A340 in Dienst. mehr

Einem Freiwilligen wird in Mali ein Ebola-Impfstoff gespritzt.

Die Hoffnung heißt "ChAd3"

Im Kampf gegen die Ebola-Epidemie gab es gestern zwei gute Nachrichten. US-Forscher konnten erfolgreiche Tests eines Impfstoffs vermelden. Für Infizierte gibt es eine neue "fliegende Intensivstation". mehr

Ausländer bringen Milliarden

Ausländer in Deutschland zahlen mehr Steuern als sie an Sozialleistungen erhalten. Qualifizierte Zuwanderung könnte diesen Effekt noch verstärken. mehr

Nicht alle im Kaufrausch

Zur Weihnachtszeit sind die Innenstädte voller Kunden im Geschenke-Rausch. Aber nicht alle wollen dabei mitmachen. Immer mehr Leute entdecken, wie es sich durchaus gut mit weniger Konsum leben lässt. mehr

RANDNOTIZ: Das gekaufte Nichts

Es ist eine philosophische Frage, über die Vorlesungen gehalten werden: Gibt es das Nichts? Viele sagen, dass es das geben muss, weil es ja schließlich etwas gibt. Und alles hat und braucht ein Gegenstück. mehr

Hadi Zomorrodian arbeitet als Assistenzarzt in der Radiologie der Göppinger Klinik am Eichert. Der Iraner bestand eine so genannte Äquivalenzprüfung und hat damit seine Approbation in Deutschland.

Anerkennung mit Hindernissen

Wenn ein Ausländer in Deutschland einen Studiumabschluss oder eine Ausbildung anerkennen lassen möchte, muss er sich auf einige bürokratische Hürden gefasst machen. Etwas Abhilfe verschafft ein Gesetz. mehr

Die "Pille danach": Mit einer einzigen Tablette lassen sich ungewollte Schwangerschaften verhindern.

Je schneller, desto besser

Die "Pille danach" hat schon so manche Frau vor einer ungewollten Schwangerschaft bewahrt. Bisher sind die Hürden, die Präparate zu bekommen, relativ hoch. Künftig soll das einfacher werden. mehr

Mickey Rourke hält Wladimir Putin für einen "prima Typ".

Mickey Rourke steigt in den Ring

Mit dem Erotikfilm "9 1/2 Wochen" wurde Mickey Rourke einst zum Sexsymbol. Fast 30 Jahre später steht er in Moskau als Boxer im Ring. mehr

Psychische Leiden als Todesursache mehr im Fokus

Es gibt eine auffällige Verschiebung in der Liste der häufigsten Todesursachen: Psychische Krankheiten und Verhaltensstörungen wurden im vergangenen Jahr häufiger als Grund des Sterbens diagnostiziert. Das geht aus einer gestern in Wiesbaden veröffentlichten Statistik hervor. mehr

Matthias (O. Wnuk) wird im Zug von der ihm unbekannten Katharina (A. Fischer) überrumpelt.

TV-Tipps am Freitag

Im Ersten muss die Trickbetrügerin Katharina in der verschlafenen Eifel untertauchen, während auf ProSieben Captain Jack Sparrow sein Piratenschiff zurückerobern will. Bei RTL II muss sich eine Gruppe junger Menschen vor einer Alien-Invasion retten und auf Arte verschlägt es den Geschäftsmann Matthias ins kalte Sibirien...

mehr

Selbststilisierung mit Monokel: Fritz Lang 1922 bei der Arbeit an "Dr. Mabuse, der Spieler".

Hände und Augen eines Meisters

Kinogenie in Deutschland - Filmhandwerker in Hollywood. Diktator am Set - Genießer im Privaten. Fritz Langs Leben und Werk gelten als zwiegespalten. Eine Biografie fügt alles zu einem Bild zusammen. mehr

Richard Kruspe singt in seinem Solo-Projekt auch.

Kapitän auf dem Rock-Schiff

Rammstein-Gitarrist Richard Kruspe hat mit "Silent So Long" das zweite Album seines Solo-Projekts Emigrate veröffentlicht. Er kann sich auch als Sänger hören lassen - und hat tolle Gäste an Bord. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Sauber ausgerichtet: Ehrengarde vor dem Präsidentenpalast in der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi. Foto: Duc Thanh