Partner der
topaufmacher

FC Heidenheim macht den Aufstieg perfekt

Heidenheim Es ist vollbracht: Mit einem äußerst hart erkämpften 1:1 in Elversberg machte der 1. FC Heidenheim den Aufstieg in die 2. Bundesliga perfekt. weiter lesen

Jubel, Stimmen, Emotionen: das Video vom Spielfeldrand

Elversberg Seit Samstagnachmittag ist klar, der 1. FC Heidenheim spielt in der kommenden Saison in der zweiten Bundesliga. Hier gibt's das Video vom Spielfeldrand.
mehr

„Wir haben am Aufstieg nie gezweifelt“

Frank Schmidt, Chef-Trainer FC Heidenheim, wird von der Bierdusche voll erwischt, 

SV Elversberg vs FC Heidenheim,  Fussball, 3 Liga, 19.04.14,
Foto: Eibner

Elversberg Mit durchtränktem Aufstiegstrikot kam FCH-Trainer Frank Schmidt in die Pressekonferenz. „Das, was ich heute an Getränken auf den Kopf bekommen habe, hätte ich lieber gerne selber getrunken“, flachste der Erfolgscoach. „Das ist Wahnsinn. Wir haben nach 35 Spieltagen den Aufstieg perfekt gemacht. Und das nach so einem Spiel.“
mehr

FCH-Fans jubeln in Elversberg

r

Elversberg/Heidenheim Nach dem geglückten Ausftieg feiern Fans und Mannschaft auf dem Spielfeld in Elversberg. Hier die ersten Bilder und Videos.
mehr

FCH: die bewegendsten Momente

Heidenheim Die bewegendsten Momente des FC Heidenheim: Eine interaktive Chronologie mit den schönsten Bildern der letten Jahre.
mehr

Feinstaubbelastung: Warum die Umweltzone bleibt

Heidenheim ist Umweltzone. Doch wer kontrolliert das?

Heidenheim Hohe Feinstaubwerte im Südwesten. Die Landesanstalt für Umwelt schlägt Alarm, vermag aber zumindest in Heidenheim keine größere Aufregung hervorzurufen: Wiewohl vor Ort die schärfste Umweltzone gilt, wird die Feinstaub-Belastung hier gar nicht mehr gemessen.
mehr

"Heidenheim ist noch keine Studentenstadt"

Gut, schlecht, unentschieden? Auch die angehenden Sozialpädagogen des jüngsten DH-Studienjahres kamen meist nicht freiwillig nach Heidenheim. Vor Ort machen die Studenten Chancen, aber auch manchen Nachholbedarf aus.

Heidenheim Gut 2000 Studenten zählt die Duale Hochschule in Heidenheim inzwischen. Dass sich viele von Ihnen nur zu Seminaren an der Brenz aufhalten, liegt nicht allein an der Struktur des Studiums. Wer sich in den Kursen umhört, bekommt zu hören, was Auswärtige in der Stadt vermissen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Sven van Meegen ist katholischer Dekan des Dekanats Heidenheim und Professor an der Fakultät für Sozialwesen der DH Heidenheim.

Auch ich habe gefragt: Warum?

Dekan Sven van Meegen beschreibt im folgenden Gastbeitrag, warum Ostern ein Fest ist, das Hoffnung macht und wie er selbst als Priester und Wissenschaftler zu Fragen von Tod und Auferstehung steht. mehr

Autobahn nach acht Unfällen voll gesperrt

Ein plötzlich auftretender Graupelschauer war am Karfreitagabend der Grund für acht Unfälle mit etlichen Verletzten auf der Autobahn. mehr

Für die Gewinner des HZ-Malwettbewerbs „Wenn ich an Ostern denke . . .“ gab es Gründonnerstag im Pressehaus Heidenheim einen kleinen Empfang. Geschäftsführer Martin Wilhelm belohnte (v. l.) Luisa Kern aus Gerstetten (3. Preis), Eleni Stegmaier aus Gerstetten (1. Preis) und Maja Zoe Wietschorke aus Herbrechtingen (4. Preis) mit Geschenken. Auf dem Bild fehlt der Zweitplatzierte, der zehnjährige Daniele Casciaro aus Heidenheim.

Heidenheimer Zeitung zeichnet kleine Künstler aus

Für Fleiß gab es am Gründonnerstag im Foyer des Pressehauses Heidenheim einen Preis. Mit Geschenken belohnte Geschäftsführer Martin Wilhelm vier junge Künstler, die beim HZ-Kindermalwettbewerb überzeugt hatten. mehr

Alb-Guide Siegfried Conrad hat seine Lupe immer dabei, denn er weiß nie so genau, was er auf seiner Tour entdecken wird.

Unterwegs mit einem Albguide

Der Nabu (Naturschutzbund) hat 16 Alb-Guides, die Naturliebhaber und Sportbegeisterte über den Albuch, das Härtsfeld, das Lonetal und die Brenzregion führen. Siegfried Conrad ist einer von ihnen – auf der Tour mit ihm geht es darum, die Natur mit ihren bekannten und alltäglichen Dingen ganz neu wahrzunehmen. mehr

Im österlichen Glanz erstrahlt der Klosterhof in Steinheim: Bürgermeister Olaf Bernauer sprach bei der feierlichen Einweihung nicht durch die Blume, wohl aber durch die Girlanden des Osterbrunnens zu etwa 300 Zuhörern. Bürgermeister Olaf Bernauer freute sich »über den wunderschön österlich geschmückten Klosterhof« und lobte die Gartenfreunde für ihre Arbeit zum Wohle eines schönen Ortsbilds.

Die schönsten Osterbrunnen im Kreis Heidenheim

Schöne Tradition, die von Mitbürgern ehrenamtlich und liebevoll getragen wird: Bunte Osterbrunnen schmücken die Orte im Kreis Heidenheim. Hier haben wir eine kleine Übersicht der schönsten Ergebnisse. mehr

14-jähriger Radler kollidiert frontal mit Auto

Ein 14-jähriger Radfahrer wurde bei einem Unfall am Mittwochnachmittag leicht verletzt. Sein Helm dürfte Schlimmeres verhindert haben. mehr

Betrunken mit Klein-Lkw unterwegs

Farbe bekennen musste ein Verkehrsteilnehmer in Herbrechtingen. Polizeibeamte des Polizeireviers Giengen führten in Herbrechtingen in der Nacht von Karfreitag auf Samstag Verkehrskontrollen durch. mehr

Mehrmals Weidezaun zerstört

An der Zeoppritzstraße durchtrennten Unbekannte schon mehrfach den Weidezaun einer Pferdekoppel an den Wiedenwiesen bei der Brenz. mehr

Autofahrerin übersieht Fahrradfahrerin

Am Dienstagvormittag wurde eine Radfahrerin in Heidenheim verletzt. Sie wurde von einer Autofahrerin angefahren. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Prospekte
alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Weitere Publikationen
alle anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport
Fussball, 3. Liga, 1.FC Heidenheim - Holstein Kiel, Voitharena

FCH will "das i-Pünktchen draufsetzen"

Krönung oder Aufschub: In der nur 13 000 Einwohner zählenden Gemeinde Spiesen-Elversberg im Saarland wird am Samstag die Frage beantwortet, ob sich der 1. FC Heidenheim den Traum von der 2. Liga vorzeitig erfüllen kann. „Wir wollen alles tun, um am Samstag aufzusteigen“, sagte Trainer Frank Schmidt vor der gestrigen Abreise. mehr

Hart umkämpft war bereits das Hinspiel zwischen Gerstetten und Sontheim (rote Trikots) im August vergangenen Jahres, das der VfL mit 3:2 gewann.

Doppelte Wiedergutmachung

Der FV Sontheim und der VfL Gerstetten (beide 40 Punkte) sind auf Platz drei und vier die erfolgreichsten Kreisvereine in der Fußball-Bezirksliga. Am Ostermontag (15 Uhr) treffen sie in Sontheim direkt aufeinander. mehr

Filip Daems konnte seinen Elfmeter für Mönchengladbach nicht verwandeln. Foto: Patrick Seeger

Daems und das verlorene Elferglück: "Muss einfach rein"

Filip Daems hat seine Zielgenauigkeit vom Punkt verloren. Seine ersten zwölf Elfmeter in der Fußball-Bundesliga verwandelte der Belgier von Borussia Mönchengladbach allesamt, doch mittlerweile klappt es für den 35-Jährigen einfach nicht mehr so recht. mehr

Freiburgs Trainer Christian Streich ist stolz auf die Leistung seiner Spieler. Foto: Patrick Seeger

SC Freiburg schüttelt Unsicherheit ab

Für den SC Freiburg ist seine 16. Saison in der Fußball-Bundesliga zum Greifen nahe. Selbst eine anfangs dominierende Borussia aus Mönchengladbach kann die nimmermüden Breisgauer nicht bezwingen. mehr

Jobs aus der Region

20.04. Entwickler (w/m) SAP WM/LES (Warehouse Management)
PAUL HARTMANN AG, Heidenheim

17.04. Specialist (w/m) Tax Compliance
PAUL HARTMANN AG, Heidenheim

16.04. Selbstständige Vertriebspartner (m/w) für den Bereich Gewerbe und Industrieunternehmen
WATTLINE GmbH, verschiedene Vertriebsgebiete

Ein Kleinkind vor einer Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge und Asylbewerber. Foto: Marc Tirl/Archiv

Starker Zustrom von Asylsuchenden hält an

Der starke Zustrom von Asylsuchenden nach Deutschland hält an. In den ersten drei Monaten dieses Jahres stellten nach Angaben des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge in Nürnberg 37 820 Menschen einen Asylantrag. mehr

Stahlarbeiter in Brandenburg: Der Entwurf von Arbeitsministerin Nahles für eine Rente mit 63 steht bei der Union unvermindert in der Kritik. Foto: Arno Burgi/Archiv

CDU-Wirtschaftsrat: Rente ab 63 beschädigt Merkels Ziele

Der CDU-Wirtschaftsrat beklagt, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel mit der von der SPD durchgesetzten Rente ab 63 Politik gegen ihre Überzeugung macht. mehr

Schuldenuhr beim Bund der Steuerzahler in Düsseldorf. Foto: Jan-Philipp Strobel/Archiv

Großteil der Länder türmt weiter neue Schulden auf

Trotz sprudelnder Steuereinnahmen kommen wahrscheinlich nur sieben der 16 Länder im laufenden Jahr ohne neue Schulden aus. Haushaltspläne ganz ohne frische Kredite haben allein die ostdeutschen Länder und Bayern aufgestellt, wie eine dpa-Umfrage zeigt. mehr

Automesse beginnt in Peking

Die internationale Automesse in Peking öffnet an diesem Sonntag ihre Tore. Die "Auto China" hat sich neben den anderen großen Ausstellungen in Detroit, Genf und Frankfurt zum Mekka der weltweiten Autobauer entwickelt. mehr

Sind die hohen deutschen Exportüberschüsse ein Risiko für die europäische Wirtschaft? Foto: Ingo Wagner

Deutsche Exportstärke - gut für Europa oder ein Risiko?

Rund 3,5 Millionen Arbeitsplätze in Europa hängen einer Studie zufolge von der Nachfrage deutscher Unternehmen nach Vorleistungsprodukten ab. Über die noch nicht veröffentlichte Studie der Prognos AG im Auftrag der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft berichtete die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (FAZ). mehr

Börse in Frankfurt: Deutschland hinkt bei Börsengängen anderen Finanzplätzen weiter spürbar hinterher. Foto: Daniel Reinhardt/Archiv

Markt für Börsengänge zieht wieder an

Deutschland hinkt bei Börsengängen anderen Finanzplätzen weiter spürbar hinterher. Während nach Finanz- und Eurokrise andernorts wieder kräftig Geld eingesammelt wird, bleibt die Quelle am deutschen Emissionsmarkt weiter trocken. mehr

70-Jährige stirbt bei Autounfall im Kraichgau

Eine 70 Jahre alte Autofahrerin ist nahe Bretten (Landkreis Karlsruhe) getötet worden. Ihr Wagen war am Ostersamstag in die Leitplanken gekracht und dann in den Gegenverkehr geraten, wie die Polizei in Karlsruhe mitteilte. mehr

Torhüter Jens Grahl musste dreimal hinter sich greifen. Foto: Joerg Sarbach

Hoffenheim verliert in Bremen mit 1:3

Werder Bremen hat einen Riesenschritt im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga geschafft. Der viel umjubelte 3:1 (1:1)-Heimsieg gegen 1899 Hoffenheim beseitigte am Samstag die größten Zweifel am Klassenverbleib der Mannschaft von Trainer Robin Dutt. mehr

Freiburg machte einen Riesenschritt Richtung Klassenerhalt. Foto: P. Seeger

SC Freiburg kurz vor Klassenverbleib

Der SC Freiburg darf sich auf eine weitere Saison in der Fußball-Bundesliga einrichten. Dank einer fulminanten zweiten Hälfte gegen Champions-League-Aspirant Borussia Mönchengladbach holte die Mannschaft von Christian Streich am Samstag beim 4:2 (0:1) mehr

Ui, ein Bilby - der australische Osterhase. Foto: David Gray

Baby George trifft Bilby im Zoo von Sydney

Der britische Prinz George hat bei seinem Besuch in Australien seinen ersten und wohl einzigen öffentlichen Auftritt absolviert. mehr

Jan Hofer war aufgeregter als gedacht. Foto: Jan Woitas

"Tagesschau" aus neuem Hightech-Studio

Gelungenes Lifting für Deutschlands älteste TV-Nachrichtensendung: Die "Tagesschau" ist am Samstagabend in Hamburg erstmals aus ihrem neuen Fernseh-Studio ausgestrahlt worden. mehr

Miley Cyrus will im Mai nach Europa kommen. Foto: Paul Buck

Miley Cyrus verschiebt alle US-Konzerte

Popstar Miley Cyrus (21) hat wegen ihrer Erkrankung alle noch ausstehenden US-Konzerte ihrer Bangerz-Tour in den August verschoben. Ihre für Mai und Juni geplanten Auftritte in Europa seien nicht gefährdet, hieß es am Samstag auf ihrer Website. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Unter schwierigsten Bedingungen wird ein Verletzter am Mount Everest geborgen. Foto: Buddhabir Rai/RSS