Partner der

Heidenheim:

bedeckt

bedeckt
2°C/-1°C

Voith Paper: Betriebsrat steht massiv unter Druck

Gewissheit über ihre Zukunft hatten mehr als 2000 Voithianer im Dezember gefordert. Für den kommenden Montag wird mit wenig erfreulichen Informationen gerechnet.

Heidenheim Die Stimmung am Voith-Standort und insbesondere bei Voith Paper bleibt angespannt. Noch hat keine weitere Verhandlung über die Standortsicherung stattgefunden, doch von außerordentlichen Aufsichtsratssitzungen am kommenden Montag erwartet die Belegschaft nichts Gutes. Der Paper-Betriebsrat steht derweil massiv unter Druck.
mehr

Nazi-Zeit: DKP erinnert an Rolle Friedrich Degelers

Die Rolle Friedrich Degelers in der Zeit des Nationalsozialismus will die DKP (2. von links Stadtrat Reinhard Püschel) ins Gespräch bringen. Die Kommunisten plädieren für eine Umbenennung des Platzes. Die Familie Degeler will sich übrigens mit eigenen Recherchen demnächst zu Wort melden.

Heidenheim Den 70. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz nutzte am Dienstag die Heidenheimer DKP, um noch einmal auf die Rolle von Friedrich Degeler bei Zugtransporten in das KZ aufmerksam zu machen. Ihr Pappschild auf dem Friedrich-Degeler-Platz mahnte Passanten genau 50 Minuten lang.
mehr

Massentierhaltung und multiresistente Keime im Kreis

Elf Prozent plus x? Die Königsbronnerin Margit Stumpp will 2013 für die Grünen in den Bundestag einziehen.

Kreis Heidenheim Im Kreisklinikum nimmt man den Kampf gegen multiresistente Bakterien auf, gleichzeitig erregen sich die Gemüter über ein Bauvorhaben in Ziertheim, wo ein Geflügelmaststall mit knapp unter 40.000 Mastplätzen gebaut werden soll.
mehr

Der zweitbeste Auszubildende bundesweit kommt aus Dillingen

Bei ihm brennt keine Sicherung durch: Matthias Mayerle, deutscher Vize-Meister der Elektroniker im Handwerk, vor einem in Dischingen gebauten Niederspannungshauptverteiler.

Dischingen Matthias Mayerle ist deutscher Vize-Meister. Wer nun an Handball oder Fußball denkt, der irrt - aber auch in Mayerles Domäne ist Spannung garantiert: Der junge Mann, der bei einer Dischinger Firma als Elektroniker arbeitet, wurde in Oldenburg Zweiter Bundessieger in der Fachrichtung Automatisierungstechnik.
mehr

Mit Audi TT betrunken über Kreisel geschanzt

Ein 29 Jahre alter Fahrer fuhr den Bogen nicht aus sondern überquerte den Kreisel, wobei ein Richtungspfeil abgeknickt, zwei andere Verkehrszeichen stark verbogen wurden.

Zang Auf frischem Schnee bekam ein 29 Jahre alter Fahrer am Montagabend die Kurve nicht hin, das Auto schanzte über den Zanger Kreisel. Fazit: 10.000 Euro schaden.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Hans Hiller war Soldat im Zweiten Weltkrieg, seine Frau Luzia versteckte Habseligkeiten ihrer ehemaligen jüdischen Arbeitgeber.

Eine Geschichte, die so noch nie erzählt worden ist

Heute vor 70 Jahren befreiten sowjetische Truppen Auschwitz. Jedes Jahr wird an diesem Tag der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Dabei sind nicht alle Geschichten nur ganz düster, es keimen Fünkchen der Hoffnung, dass es auch Menschlichkeit gab, dass persönliche Beziehungen mehr zählten als Propaganda. Eine dieser Geschichten ereignete sich in Heidenheim. mehr

Was schwimmt da? Gar das Reptil des Jahres 2015?

Rätselhaftes Tier schwimmt im Eselsburger Tal

Eselsburg ist nicht Inverness und der Eisweiher im Eselsburger Tal ist nicht Loch Ness. Damit steht schon einmal fest, dass hier im Wasser kein Ungeheuer schwimmt. Doch auch für dieses Alb-Gewässer gibt es Dokumente, welche Rätsel stellen und Fragen aufwerfen. mehr

Alles in bar: Rund 700 000 Euro gaben die Geschädigten dem angeklagten Finanzberater und hofften auf satte Rendite.

Mit Scheinanlagen 700.000 Euro ergaunert?

Ein 68-jähriger ehemaliger Vermögensberater muss sich seit Mittwoch. 26. Januar, vor dem Amtsgericht verantworten. Angeklagt ist er des gemeinschaftlichen Betrugs in besonders schwerem Fall. Insgesamt soll er bei Anlegern einen Schaden in Höhe von mehr als 700 .00 Euro verursacht haben. mehr

Griechen nach der Wahl: "Es muss sich etwas ändern"

Am Sonntag haben die Griechen ihr neues Parlament gewählt. Alexis Tsipras, Vorsitzender des Linksbündnisses Syriza, ist klarer Sieger. Die absolute Mehrheit hat er nur knapp verfehlt. Das Ergebnis wird auch in der großen griechischen Gemeinde in Herbrechtingen diskutiert. mehr

Auf der Grünfläche zwischen der Heilbronner Straße und den Pavillons der Bühlschule soll der neue Kindergarten Platz finden.

Neuer Kindi in Giengen für drei Millionen Euro

Vor den Pavillons der Bühlschule wird ab Juli als Ersatz für den bestehenden Kindergarten St. Martin die neue Kindertagesstätte gebaut. Er bietet Platz für 95 Kinder, die Kostenschätzung liegt bei rund drei Millionen Euro. Der Baubeschluss wurde im Gemeinderat einstimmig gefällt. mehr

Schnaitheimer Betrieb Grossmann und Kaiser meldet Insolvenz an.

Bei Grossmann und Kaiser soll es weitergehen

Um den überschuldeten Betrieb nicht weiter in Schieflage geraten zu lassen, sondern möglichst rasch wieder auf Kurs bringen zu können, begibt sich die Schnaitheimer Grossmann und Kaiser GmbH nun in ein Insolvenzverfahren. mehr

Einbrecher in Tankstelle

Unbekannte sind in der Nacht zum Dienstag gegen 0.30 Uhr durch ein Fenster gewaltsam in die Tankstelle eingedrungen, die an der stadteinwärts führenden Nördlinger Straße liegt. Sie stahlen mehrere Zigarettenschachteln und -stangen sowie Geld aus dem Kassenbereich. mehr

Polizei liest Spuren im Schnee und findet Dieb

Nur kurz nach einem Diebstahl hat die Polizei am Sonntag die Beute sichergestellt - zum Täter führten Spuren im Schnee. mehr

Polizei nimmt Räuber in Haft

Weil er am Freitagabend mehrere junge Männer auf der Karlstraße angegangen haben soll, sitzt jetzt ein 19-Jähriger im Gefängnis. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 Aktuelle Informationen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

Vier Siege für Laurin Oberlader in Dornbirn

Beim 29. Dornbirner Sprintpokal waren 13 Schwimmer der SSG Heidenheim am Start. Sie landeten in der Gesamtwertung auf Platz sechs unter 19 teilnehmenden Vereinen. mehr

In Sontheim geht das Abstiegsgespenst um

Weitere Niederlagen kassierten die zweite und dritte Mannschaft des Sontheimer Schachklubs, beide sind akut abstiegsgefährdet. In der Bezirksstaffel sind Heidenheim und Sontheim IV vorn dabei. mehr

Unermüdlich: Stefan Kneer - hier im Spiel gegen Saudi-Arabien - sticht aus der deutschen Abwehr heraus.

Deutschland leicht im Vorteil

Mega-Aufgabe für die deutschen Handballer: Heute (16.30 Uhr/MEZ) müssen sie gegen WM-Gastgeber Katar im Viertelfinale ran. Eine heikle Aufgabe, im direkten Vergleich liegt das DHB-Team minimal vorne. mehr

Zwölf Millionen Euro zahlte Borussia Dortmund für Kevin Kampl (rechts). Damit war der Slowene die teuerste Winterverpflichtung der Bundesligisten.

Zurückhaltung auf dem Winter-Transfermarkt

12 Millionen Euro gab Borussia Dortmund für Kevin Kampl aus. Andere Bundesligisten hielten sich in der Winter-Wechselperiode bislang zurück. Verstärkt hat sich der Trend, Spieler an andere Klubs auszuleihen. mehr

Kurzer Auftritt vor der Presse nach internen Wahlen in der CDU-Landtagsfraktion: Wilfried Klenk (links), der für das Amt des Landtagspräsidenten nominiert wurde, und Guido Wolf, der neue Fraktionschef.

Erfolgreicher zweiter Anlauf

Klare Wahlergebnisse hat die CDU-Fraktion gestern abgeliefert. Die Chance, eine Frau an die Landtags-Spitze zu stellen, nutzte die CDU aber nicht. Wilfried Klenk soll Präsident werden. mehr

"Das duftet nach Frau", findet Jasmin Berndt, 22, Test-Riecherin des Biologie-Versuchs. Die Studentin der Wirtschaftswissenschaften findet übrigens, dass Frauen generell besser riechen - ausgenommen ihr eigener Freund.

Schnupperstudium

Kann man Männer und Frauen am Geruch unterscheiden? Erriechen Frauen das Geschlecht besser? Oder Männer? Um solche und andere Fragen geht es gerade an der Uni Ulm: Biologen laden zum Schnüffeltest. mehr

Ex-Sozialministerin Monika Stolz und . . .

Altgediente Politiker beenden Karriere

Der CDU-Landtagsfraktion steht ein Umbruch bevor: Mindestens vier Ex-Minister steigen zum Ende der Legislaturperiode ganz aus der Politik aus. Weitere Altgediente machen ebenfalls Platz für Jüngere. mehr

Die Macher des deutschen Pavillons werden die Besucher in Mailand auf eine Reise voller Bilder und Klänge mitnehmen. Einen Eindruck davon gaben sie gestern bei der Präsentation in Ludwigsburg.

Mitreißender Sound

Die Macher des Deutschen Pavillons für die Expo 2015 haben gestern in Ludwigsburg ihr Konzept präsentiert. Beteiligt daran sind die Stuttgarter Agentur Milla & Partner und die Universität Stuttgart. mehr

Kurz und bündig vom 28. Januar 2015

Arbeiter schnappen Dieb Nürtingen. Bauarbeiter haben in Nürtingen einen Dieb gefasst, der gestern einer Frau mit Rollator die Handtasche gestohlen hat. Dabei verhielten sich die Handwerker nach Meinung der Polizei vorbildlich. mehr

Verkehrs-Dezernent Andreas Wiedmann (Dritter von links) bei der Eröffnung einer Kreisstraße mit Landrat Roland Bernhard (rechts außen).

Ermittlungen gegen Verkehrs-Dezernenten dauern an

Der Böblinger Kreis-Dezernent Andreas Wiedmann steht unter Untreue-Verdacht. Er soll Reisen falsch abgerechnet haben. Der Staatsanwalt ermittelt. mehr

"Pegida scheint die Irreführung der Öffentlichkeit als Agenda zu haben": Julian Nida-Rümelin.

"Selbst die Kunst darf nicht verletzen"

Vernunft, Freiheit, Verantwortung sind die Pfeiler der demokratischen Gesellschaft, sagt Julian Nida-Rümelin. Dem Westen rät der Philosophie-Professor zu mehr Zurückhaltung gegenüber der islamischen Welt. mehr

Tritt zurück: Berlins unbequemster Bürgermeister Heinz Buschkowsky.

Neukölln: Buschkowsky hört auf

Einer der bekanntesten Lokalpolitiker Deutschlands - der Bezirksbürgermeister von Berlin-Neukölln, Heinz Buschkowsky - hört auf. Der streitbare Sozialdemokrat bat gestern den Regierenden Bürgermeister Michael Müller (SPD), ihn zum 1. mehr

Leitartikel · ANTISEMITISMUS: Erben der Erinnerung

Von Gunther Hartwig Die Rote Armee hat die Überlebenden des Vernichtungslagers Auschwitz vor jetzt 70 Jahren zwar befreien können, doch die Geisel des Antisemitismus lastet weiter auf der Menschheit. mehr

Fast wie Tipp-Kick: ein Eishockeyspiel von Playmobil.

Party für pinke Puppen

Es leuchtet pink, Drohnen summen über den Besuchern und ein Roboter winkt: Die Neuheitenschau der Spielwarenmesse zeigt, was die Branche umtreibt. Die Suche nach wirklichen Neuheiten ist kompliziert. mehr

Im Einzelhandel sind die Inventurdifferenzen besonders hoch: Das liegt unter anderem auch daran, dass Mitarbeiter Produkte mitgehen lassen. "Alles was verkauft werden kann, ist attraktiv", sagt ein Experte.

Wenn Mitarbeiter stehlen

Diebstähle durch Mitarbeiter kosten die deutsche Wirtschaft Milliarden. Nach Angaben von Experten ist davon ein Großteil der Unternehmen betroffen. Die Bekämpfung der Kriminalität ist für Firmen heikel. mehr

Das digitale Lernsystem "Tiptoi" ist seit fünf Jahren ein Verkaufsschlager. Es bereichert Spiele und Bücher um eine Audio-Dimension

Ravensburger setzt vermehrt auf digitale Elemente

Man kann diese Spiele langsam als Klassiker bezeichnen: Ravensburger ist mit 3-D-Puzzles und dem "Tiptoi"-Stift erfolgreich. Wie die Jahre zuvor. Doch das Familienunternehmen präsentiert weitere Ideen. mehr

Helene Fischer kommt bei - fast - allen gut an.

Der Schlager lebt

Ob Helene Fischer oder Beatrice Egli - Millionen Menschen schunkeln bei deren Liedern Unsicherheit über die gesellschaftliche Lage weg: Der Schlager hat eine wichtige Funktion. mehr

Weiße Stille im "Big Apple"

Es sollte ganz schlimm werden, aber es wurde vor allem ganz still. Aus Angst vor einem Monstersturm hat sich New York selbst lahmgelegt - und sich so um eine ungewöhnliche Erfahrung bereichert. mehr

Diabetes bei Kindern und Erwachsenen

Von den sechs Millionen Diabetikern in Deutschland sind 95 Prozent am so genannten Typ 2 erkrankt. Während Typ 1 immer mit Insulin behandelt werden muss, weil die Bauchspeicheldrüse das Hormon nicht mehr produziert, sind die Therapiemöglichkeiten beim Typ-2-Diabetes breiter gefächert. mehr

Happy Birthday, Mr. President? Nein, Diana Damrau singt die Wahnsinns-Arie der Lucia.

Lucia, Jackie und Marilyn

Weltklasse-Belcanto an der Bayerischen Staatsoper: Diana Damrau singt die Titelpartie in Gaetano Donizettis "Lucia di Lammermoor". Der Arien-Wahnsinn hat Methode. mehr

Fisch filetiert und mit Pep

Zunächst klingen Sänger Moshi, Gitarrist Christoph, Bassist Kai und Drummer Hasenbaby von Feine Sahne Fischfilet nach den frühen Ärzten - oder The Clash, auf deren UK-Single-Hit von 1981 der Albumtitel anspielt. mehr

Greatest Hits mal anders

Get Well Soon mit Mastermind Konstantin Gropper, der sich zuletzt auch als Film- und Theatermusiker einen Namen gemacht hat, haben zuletzt gleich drei EPs veröffentlicht und mit diesen gezeigt, wie viel Leben doch in diesem Bandprojekt steckt. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Wie ein kleines Insekt erscheint ein Hubschrauber, der hinter der Fassade des EZB-Neubaus in Frankfurt am Main auftaucht. Foto: Frank Rumpenhorst