Partner der

Neuer Behelfsweg zum Lokschuppen eingerichtet

Heidenheim Mitten auf dem brach liegenden WCM-Gelände hat die Stadt in den vergangenen Tagen einen Behelfsweg eingerichtet. Es handelt sich um eine provisorische Erschließungsstraße auf Zeit.
mehr

Nattheim weitet Video-Überwachung aus

Bisher hängt nur eine Kamera am Kindergarten Timba in Nattheim, um den Außenbereich vor Vandalismusschäden zu schützen. Allerdings sollen vier weitere folgen.

Nattheim Vier weitere Videokameras sollen am Außenbereich des Kindergartens Timba angebracht werden, um künftig Vandalismusschäden zu vermeiden. Das wurde jetzt vom Gemeinderat beschlossen.
mehr

Viagra-Deal mit Oberbürgermeister und Pfarrern?

Ist der E-Mail-Account gehackt worden, muss natürlich das Passwort geändert werden. Um nicht erneut Ziel eines Hacker-Angriffs zu werden, empfiehlt es sich, Passwörter regelmäßig zu wechseln.

Kreis Heidenheim Spam ist lästig und mitunter hartnäckig. Peinlich wird es, wenn das eigene Mailkonto gehackt wird und man selbst unfreiwillig Spam mit dubiosem Inhalt verschickt. Das ist Thomas K. passiert. Er "warb" bei lokalen Politikern für Potenzmittel.
mehr

Motorsägen haben Borkenkäfern den Kampf angesagt

Schweres Gerät, also Vollernter und andere Fuhrwerke des Forstlichen Maschinenhofs Ochsenberg und der auf Holzernte spezialisierten Firma Reichardt aus Altheim/Alb sind im Einsatz.

Steinheim/Gerstetten Autofahrer sind gut beraten, sich nicht auf einer Landesstraße durchzumogeln, die bis Donnerstag 18 Uhr komplett wegen Holzfällerei gesperrt ist. In den Forstrevieren Sontheim im Stubental, Küpfendorf und Gerstetten wurde der Kampf gegen den Borkenkäfer aufgenommen. Es fliegen die Holzfetzen.
mehr

FCH II auf Abschiedstour?

Wie geht's weiter? Die Zukunft der zweiten Mannschaft des FCH ist offen. Fest steht, dass Trainer Wolfram Eitel ab der kommenden Saison den FV Ravensburg betreuen wird.

Heidenheim Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) macht's möglich: Ab 1. Juli müssen Vereine der 1. und 2. Bundesliga keine zweiten Mannschaften mehr stellen. Im Falle eines Aufstiegs des FCH-Drittligateams wird auch in Heidenheim die Zukunft der „Zweiten“ auf den Prüfstand gestellt.
mehr

Polizei sucht zwei vermisste Teenager

Andrea B. (links) und Selina G. aus Bopfingen werden seit Ende März vermisst. Die Polizei fahndet nach den Mädchen.

Bopfingen Die Polizei wendet sich mit einer Öffentlichkeitsfahndung an die Bevölkerung: Bereits seit Ende März werden zwei Jugendliche aus dem Raum Bopfingen vermisst. Wer hat die Mädchen gesehen?
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Die Europa-Abgeordnete Dr. Inge Gräßle.

Handelsabkommen: Attac wendet sich an Inge Gräßle

Die Attac-Gruppe Heidenheim hat sich kritisch mit den im Auftrag der EU geführten Verhandlungen mit den USA befasst, ein gemeinsames Handelsabkommen zu etablieren. mehr

Katja Hausner (links) und Katrin Schmid vom Heimatverein Steinweiler.

Statt Osterbrunnen eine Lore mit Schmuck

Üblicherweise werden im gesamten Landkreis Heidenheim alljährlich anlässlich des bevorstehenden Osterfestes Brunnen entsprechend herausgeputzt und geschmückt. Nicht so in Steinweiler. mehr

Für den Umbau der Bergschule hat der Gemeinderat jetzt die Stadt beauftragt, Fördermittel zu beantragen. Im ersten Schritt soll dort eine Kita Platz finden. Als weiteren Schritt liegt dem Konzept zugrunde, im denkmalgeschützten Gebäude Rathausmitarbeiter unterzubringen.

Bergschule: neue Heimat für Verwaltung?

Die Stadtverwaltung soll Zuschussanträge für die Umgestaltung der Bergschule stellen, damit im ersten Schritt eine Einrichtung zur Kinderbetreuung etabliert werden kann. Dem Konzept liegt zudem zu Grunde, dort zu einem späteren Zeitpunkt eine Rathaus-Dependance unterzubringen. mehr

Eine Ideologie unter der Regenbogen-Fahne, die Schwule und Lesben als Zeichen verwenden? Dies befürchtet der Vorsitzende des Elternbeirats am WeG. Kultusminister Stoch plädiert hingegen für Offenheit und einen vorurteilsfreien Umgang – nicht nur, aber auch hinsichtlich der sexuellen Orientierung.

Sexuelle Vielfalt: Der neue Bildungsplan im Test

Sexuelle Vielfalt soll ab 2015 in baden-württembergischen Schulen thematisiert werden. Seit Wochen gibt es darüber Auseinandersetzungen. An der Grundschule Hermaringen und der Realschule Sontheim sieht man das gelassen. Hier wird der neue Bildungsplan bereits erprobt. mehr

Baumfällarbeiten: Landesstraße bis Donnerstag voll gesperrt

In den staatlichen Forstrevieren Stubental und Küpfendorf sowie im Gemeindewald Gerstetten sind dringende Baumfällarbeiten erforderlich. Deshalb wird die L 1165 zwischen Gerstetten und der Abzweigung nach Küpfendorf vom heutigen Montag, 14. April, 6 Uhr, bis einschließlich Donnerstag, 17. April, 18 Uhr, Tag und Nacht für jeglichen Verkehr voll gesperrt. mehr

Der bisherige Bereitschaftsleiter Stefan Österreicher (rechts) erhielt aus den Händen von Landesleiter Günther Wöllhaf die Ehrennadel der Bergwacht Württemberg.

Bergwachtbereitschaft Heidenheim unter neuer Führung

Wechsel an der Spitze der Bergwachtbereitschaft Heidenheim: Ali Kanmaz löst Stefan Österreicher als Bereitschaftsleiter ab. Dieser wurde mit der Ehrennadel der Bergwacht Württemberg ausgezeichnet. mehr

Sonderveröffentlichung

10 Jahre Ewotech Verpackungstechnologie in Nattheim

Wie kommt das Alnatura-Pesto ins Glas, wie das Katzenfutter in den Beutel oder der Eintopf in die Dose? – Dass dies alles professionell und hygienisch mit modernsten Maschinen und Anlagen passiert, ermöglicht die Firma Ewotech, die Ernst W. Wöhrle vor genau zehn Jahren gegründet hat. mehr

17-Jähriger nach Kollision mit Reh in Lebensgefahr

Lebensgefährliche Verletzungen hat sich ein 17-Jähriger zugezogen, der am Sonntagabend auf seinem Motorrad mit einem Reh kollidierte. mehr

Betrunkener Autofahrer rammt Kübel

Nicht mehr fahrtüchtig war ein 24-jähriger am frühen Sonntagmorgen in Giengen. Er fuhr beim Ausparken gegen einen Pflanzkübel. mehr

Promillefahrt endet an Straßenlaterne

An der Waldhornkreuzung in Giengen endete die Fahrt eines Betrunkenen am Montagmorgen gegen 5 Uhr. Er rammte eine Straßenlaterne. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Prospekte
alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Weitere Publikationen
alle anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport
Bengalos im Ulmer Fan-Block.

Wenn Kapuzenpullis den Fanblock stürmen

Provokation, Pyrotechnik, Schlägerei – und mehrere Hundertschaften Polizei. Was, wenn der Besuch im Fußballstadion einer Mutprobe gleicht. Ein trauriger Erfahrungsbericht. mehr

HSB-II-Basketballer Bastian Schmude (Nummer sieben).

HSB II ist aufgestiegen

Was für ein Erfolg: Trotz einer knappen 71:73-Niederlage im letzten Play-off-Spiel gegen Ehingen haben die Basketballer des HSB II den Aufstieg in die Bezirksliga gesichert. mehr

Robert Lewandowski (li., gegen Wolfsburgs Robin Knoche) feierte gestern nicht nur den Einzug ins Pokalfinale, sondern auch sein 100. Tor für Dortmund.

Borussia Dortmund im DFB-Pokalfinale

Borussia Dortmund hat als erste Mannschaft das Endspiel um den DFB-Pokal erreicht. Die Westfalen setzten sich gegen den Bundesligakonkurrenten VfL Wolfsburg mit 2:0 (2:0) durch. mehr

Hängt das Heil der Madrilenen nur von Cristiano Ronaldos Einsatz ab?

Pokal-Finale: FC Barcelona gegen Real Madrid,

Der FC Barcelona will im spanischen Pokal-Finale seine Saison retten. München-Trainer Pep Guardiola nutzt den Clásico, um Real Madrid zu studieren. mehr

Jobs aus der Region

16.04. Medizinprodukteberater (m/w) im Bereich Community
Smith & Nephew GmbH, verschiedene Standorte

12.04. Vertriebsberater/-in
Systemhaus Bissinger GmbH, Region Heidenheim, Aalen

12.04. Sachbearbeiter (m/w) Export
MARTIN LOHSE GmbH, Heidenheim

Etwa 290 Vermisste nach Fährunglück vor Südkorea. Foto: dpa

Bericht: Etwa 290 Vermisste nach Fährunglück vor Südkorea

Nach dem Fährunglück vor der Küste Südkoreas werden nach Medienberichten noch etwa 290 Insassen vermisst. Zunächst war von etwa 100 Vermissten die Rede, diese Schätzung sei aber fehlerhaft gewesen, berichtete die nationale Nachrichtenagentur Yonhap am Mittwoch. mehr

Automatisches Lager für Magnet-Datenbänder. Die Gewerkschaft der Polizei hält die Vorratsdatenspeicherung für "zwingend erforderlich". Foto: Christian Charisius

Polizeigewerkschaft pocht auf Vorratsdatenspeicherung

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat die Bundesregierung vor einem dauerhaften Verzicht auf die Vorratsdatenspeicherung gewarnt. mehr

Mehr als jedes zweite Krankenhaus in Deutschland schreibt rote Zahlen. In vielen Regionen kämpfen Kommunen um den Erhalt der Kliniken vor Ort. Bund und Länder beraten nun über die Finanzierung. Foto: Felix Kästle

Kliniken fordern Reformen bei Finanzierung

Angesichts massiver Finanzprobleme hunderter Krankenhäuser in Deutschland wollen die Kliniken den Bund bei der Finanzierung mehr in die Pflicht nehmen. mehr

Dem chinesischen Wirtschaftswunder geht die Puste aus. Die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt wächst so langsam wie schon lange nicht mehr. Foto: Adrian Bradshaw

Weniger Dampf: Chinas Wirtschaft wächst nur noch mit 7,4 Prozent

Chinas Wirtschaft ist im ersten Quartal dieses Jahres nur noch um 7,4 Prozent gewachsen. Dies ist das langsamste Wachstum seit 18 Monaten und liegt unter dem selbst gesteckten Ziel von 7,5 Prozent für dieses Jahr. mehr

RWE hat derzeit mit dem deutlich gesunkenen Börsenstrompreis zu kämpfen. Foto: Bernd Thissen

RWE lädt in Krisenzeit zur Hauptversammlung

Der kriselnde Versorger RWE, der zuletzt Milliardenverluste ausweisen musste, lädt seine Aktionäre zur Hauptversammlung. Firmenchef Peter Terium präsentiert dabei das schlechteste Ergebnis der Nachkriegszeit und schlägt eine Halbierung der Dividende auf einen Euro vor. mehr

Verschwommene Aussichten: Die Rentner blicken in eine Zukunft, die nicht ganz klar ist. Das Rentenniveau könnte noch stärker sinken. Foto: dpa

Die Rentenziele wackeln

Das Paket aus Mütterrente und Rente mit 63 hat langfristig gravierende Auswirkungen: Das Rentenniveau sinkt stärker und die Beiträge steigen kräftiger, als die Politik bisher akzeptieren wollte. mehr

Sechsstelliger Schaden bei Brand eines Kuhstalls mit 200 Rindern

Bei einem Brand in einem Kuhstall in Ochsenhausen (Kreis Biberach) ist am Mittwochmorgen ein Schaden von 200 000 Euro entstanden. Im Stall befanden sich nach Angaben der Polizei rund 200 Rinder. Zehn seien bei dem Brand ums Leben gekommen und fünf mussten notgeschlachtet werden. Menschen kamen nicht zu Schaden. Das Feuer konnte von der Feuerwehr gelöscht werden. Die Ursache ist bislang unklar. mehr

200 Interessenten für neue Ganztagsgrundschule

Rund 200 Grundschulen wollen im Schuljahr 2014/15 neue Ganztagsschulen werden. "Aus unserer Sicht ist das Interesse erfreulich groß, weil diese Aspiranten mit sehr kurzer Vorlaufzeit und noch ohne gültiges Gesetz das neue Konzept umsetzen wollen", mehr

Das Jubiläum wird fünf Jahre lang in Konstanz gefeiert. Foto: P. Seeger/Archiv

Konziljubiläum: Stadt Konstanz feiert fünf Jahre lang

Das Konstanzer Konzil jährt sich zum 600. Mal - dieses Jubiläum wird von Ende April an ganze fünf Jahre lang in der Stadt am Bodensee gefeiert. "Das Jubiläum 2014 bis 2018 knüpft an den Kern des Konzils an", heißt es bei der Konzilstadt. mehr

Immer häufiger muss der Zoll Pakete aus dem Online-Versandhandel - wie hier auf dem Zollamt Nord in Düsseldorf - zurückhalten und den Empfänger herbeizitieren.

Online-Shopper: Paketstau am Zoll

Der Zoll hat es in den vergangenen Jahren mit einer neuen Klientel zu tun bekommen: den Online-Shoppern. Sie kaufen weltweit ein - und müssen vor Empfang der Ware gelegentlich tiefer in die Tasche greifen. mehr

Strahlender Empfang für Kate in Christchurch.

William und Kate : Disneyland-Hysterie in Neuseeland

William, Kate und Baby George haben auf ihrer Reise durch Neuseeland einen guten Job gemacht. Die Charme-Offensive der drei Royals hat gefruchtet. mehr

Vergewaltigung als Rache für Vergewaltigung

Die Mutter eines vergewaltigten Mädchens in Indien soll mit einer weiteren Vergewaltigung Rache genommen haben. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Seltenes Schauspiel: Über Kansas in den USA steht ein blutrot gefärbter Vollmond. Foto: Larry W. Smith