Partner der

Heidenheim:

stark bewölkt

bewölkt
12°C/7°C

TSG-Kicker deklassieren Gerstetten

Schnaitheim Im Bezirksliga-Derby zwischen Schnaitheim und Gerstetten siegten die Gastgeber hochverdient mit 5:1. Die ersatzgeschwächten Gerstetter waren in keiner Phase des Spiels ein ebenbürtiger Gegner.
mehr

Frickingen feiert Ende der Ernte

Frickingen Ein Dorf im Ausnahmezustand und in großer Freude, dass seit mehr als 100 Jahren im Ort die Schützen und die Sänger einen Verein bilden und miteinander gut auskommen. Zusammen mit der Maschinengemeinschaft wird seit 43 Jahren Sichelhenke in großem Stil gefeiert.
mehr

Sontheims Schule ist zweite "Fairtrade-School" im Landkreis

Sontheim/Brenz Das Sontheimer Schulzentrum ist "Fairtrade-School" - und damit nach dem Hellenstein-Gymnasium in Heidenheim erst die zweite Schule im Landkreis, die diese Auszeichnung erhielt.
mehr

Matthäusmarkt: Auf Dauerregen folgt Sonnenschein

Sontheim/Brenz Entgegen aller Wetterprognosen hatten die Sontheimer dann doch noch Glück mit dem Wetter beim traditionsreichen Matthäusmarkt auf der Hauptstraße, der am Wochenende in Sontheim/Brenz stattfand.
mehr

Volles Haus gegen Nürnberg? Am Mittwoch geht's weiter

Heidenheim Keine lange Verschnaufpause für den 1. FC Heidenheim: Am Mittwoch geht's in der 2. Liga schon weiter – für den FCH mit einem Heimspiel gegen Altmeister 1. FC Nürnberg (Anpfiff um 17.30 Uhr). Rund 11 000 Karten sind im Vorverkauf bereits abgesetzt worden.
mehr

Umweltminister Untersteller zu Gast in Heidenheim

Kleiner Energie-Gipfel in den Schloss-Arkaden: Umweltminister Franz Untersteller erläuterte die Grundzüge seiner Politik - neben ihm Bürgermeister Rainer Domberg.

Heidenheim Energieeffizienz zum Anfassen: Auch wenn die Reichweite nur 280 Kilometer beträgt und es gerade mal fünf Wasserstoff-Tankstellen im Land gibt, kam der Umweltminister Franz Untersteller im Zuge der Energiewendetage mit einem Brennstoffzellenfahrzeug nach Heidenheim - no risk no fun.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

TV-Handballer besiegen Hohenems

Es war gleich zum Saisonauftakt ein hartes Stück Arbeit für die Steinheimer Handballer: Der 34:30-Heimsieg über den kampfstarken österreichischen Aufsteiger HC Hohenems gibt einen Vorgeschmack auf eine anstrengende Landesliga-Saison 2014/2015. mehr

Ursulastift nach Umbau wiedereröffnet

Nach einer dreivierteljährigen Umbauzeit wiedereröffnet und eingeweiht wurde am Freitag das Ursulastift. Die Neugestaltung als Begegnungsstätte wurde durch Leader-Mittel gefördert. mehr

Ein Aussichtsturm, wie er in der Form an verschiedenen Stellen im Ländle und auch im Donaumoos zu finden ist. Dieser bis zehn Meter hohe Turm soll zwischen Bergenweiler und Hermaringen errichtet werden und ist nun offenbar zum Gegenstand eines Streits geworden.

Ein Turm, den keiner haben will?

Man stelle sich vor, das Land spendiert einen Aussichtsturm – und keiner will ihn haben. So geschehen im Unteren Brenztal? Dort soll Sontheims Bürgermeister einen über 100 000 Euro teuren Aussichtsturm dankend abgelehnt haben. Nun sieht es so aus, dass der Nachbar Hermaringen zugreift. Annäherung an ein Verwirrspiel. mehr

450 Rot-Kreuzler beim Bundesentscheid in Heidenheim

Am Ende spielte sogar noch das Wetter mit. 18 Rotkreuz-Teams aus ganz Deutschland trugen am Samstag in Heidenheim ihren Bundesentscheid aus. Und während es am Morgen immer wieder geregnet hatte, trieb es manchem Retter mittags nicht nur wegen der teils kniffligen Aufgaben den Schweiß auf die Stirn. mehr

Allerhand geboten war bei der zehnten Auflage der Giengener Musiknacht am Samstagabend. 14 Bands an 13 Orten sorgten in der Innenstadt für Unterhaltung.

Musiknacht: Gut 1100 Besucher in der Innenstadt

14 Bands an 13 Orten: In Giengen fand am Samstagabend die zehnte Auflage der Musiknacht statt. Gut 1100 Besucher streiften durch die Gassen. Und damit erneut weniger als im Vorjahr. mehr

Zweimal ätsch: Nach der Hurdenstraße (links) ist jetzt auch die Seestraße blockiert - der letzte Schleichweg östlich der B 19.

B19: Das Ende aller Schleichwege

Seit März wird die Bundesstraße 19 saniert, monatelang haben die Autofahrer auf den Umleitungen Routine gewonnen. Gut so, denn in der Schlussphase der Bauarbeiten, die Anfang Oktober enden, sind nun auch die letzten Schleichwege futsch. mehr

Hoher Sachschaden durch Fehler beim Wenden

Erheblichen Sachschaden verursachte am Samstagnachmittag der Fahrer eines Opel Astra. Beim Wenden im Bereich der Seewiesenbrücke prallte er mit einem BMW zusammen. mehr

Erneute Unfallflucht: Spiegel abgefahren

Den Spiegel eines geparkten Opel Astra nahm am Samstagabend der Fahrer eines schwarzen Autos mit. Der Unfallverursacher fuhr aber weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. mehr

B19: Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt

Am späten Samstagabend sind in Heidenheim an der Einmündung der Giengener Straße in die Bundesstraße 19 ein Pkw und ein Motorrad kollidiert. Der Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt. Rund um die Unfallstelle kam es zu Staus. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 aktuelle Informationen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • daheim 2014/02
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

7:2-Kantersieg für Sontheim

In der Fußball-Bezirksliga hat der FV Sontheim mit 7:2 beim TV Lindach gewonnen. mehr

Brümmer macht beim Nattheimer 3:2 den Unterschied

In der Fußball-Bezirksliga bleibt die TSG Nattheim durch den 3:2-Heimsieg gegen den FV Unterkochen Tabellenführer. mehr

Hoffenheim muss weiterhin auf Sejad Salihovic (M.) verzichten. Foto: Uwe Anspach

Hoffenheim wieder ohne Salihovic, Bicakcic und Szalai

Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim muss auch im badischen Bundesliga-Derby gegen den SC Freiburg (Dienstag, 20.00 Uhr) auf Sejad Salihovic, Ermin Bicakcic und Adam Szalai verzichten. mehr

Felix Magath muss sich nach seiner Entlassung mit Unterstellungen auseinandersetzen. Foto: Axel Heimken

Assistent Oral stützt Magaths Version der Darstellungen

Felix Magath erhält in seiner Auseinandersetzung mit britischen Medien nach seiner Entlassung als Trainer des Fußball-Zweitligisten FC Fulham Unterstützung von seinem Assistenten Thomas Oral. mehr

Jobs aus der Region

22.09. Begleitperson (m/w)
Michael Groll Verkehrsbetrieb, Heidenheim

22.09. Nachhilfelehrer/innen Mathe/Physik
nicht genannt, Raum Heidenheim

22.09. Senior Manager (w/m) Warehouse Management
PAUL HARTMANN AG, Heidenheim

Die Debatte, wer für welche Art von Straßen wann Maut zahlen muss, wird immer verworrener. Foto: Tobias Kleinschmidt/Archiv

Kommunen kritisieren nachgebesserte Mautpläne

Die Kommunen rügen die nachgebesserten Pläne des Bundesverkehrsministeriums für eine Pkw-Maut nur auf Autobahnen und Bundesstraßen. Der Städte- und Gemeindebund warnte, ausländische Pendler würden dann in Grenzregionen auf kommunale und Landesstraßen ausweichen. mehr

Ein Foto des ermordeten Polizisten Mathias Vieth steht am 7. November  2011 im Mariendom von Augsburg.

Prozess um Augsburger Polizistenmord geht in neue Runde

Sieben Monate nach der Verurteilung seines Bruders zu lebenslanger Haft wegen des Augsburger Polizistenmordes muss sich von Montag an ein 61-Jähriger erneut wegen des Verbrechens vor Gericht verantworten. mehr

Die zehn größte Klimasünder der Welt im Jahr 2011.

Die 10 größten Klimasünder der Welt

Am Dienstag treffen sich in New York zahlreiche Staatsoberhäupter. Wieder einmal geht es darum, das Weltklima zu retten. Doch wer sind überhaupt die größten Klimasünder - und welchen Platz nimmt Deutschland unter ihnen ein? Eine Erklärgrafik. mehr

Die Alibaba-Aktie war am vergangenen Freitag an der New Yorker Börse gestartet. Foto: Qilai Shen

Alibaba bestätigt Rekord bei Börsengang

Die chinesische Handelsplattform Alibaba hat jetzt auch nach offiziellen Angaben den bisher größten Börsengang hingelegt. mehr

Zur Fachmesse Innotrans haben sich nach Veranstalterangaben 2758 Aussteller angekündigt, zehn Prozent mehr als bei der vorigen Ausgabe vor zwei Jahren. Foto: Rainer Jensen

Bahntechnik-Branche vor Messe Innotrans zuversichtlich

Die Bahntechnik-Branche geht an diesem Dienstag optimistisch in ihre Fachmesse Innotrans in Berlin. mehr

Die Bundesbank sieht die deutsche Wirtschaft wieder auf Wachstumskurs. Foto: Christian Charisius

Bundesbank: Wirtschaftlicher Aufwärtskurs in Deutschland intakt

Nach dem enttäuschenden Frühjahr sieht die Bundesbank die deutsche Wirtschaft wieder auf Wachstumskurs. Allerdings sei der starke Start ins dritte Quartal durch Sondereffekte wie die späten Schulferien verzerrt. mehr

Betrunkener taumelt gegen Waggon: Halbe Stunde Zugverspätung

Ein Mann ist an einer Bahn-Haltestelle in Mannheim sturzbetrunken gegen einen Zugwaggon gelaufen und hat damit für eine halbstündige Verspätung zweier Züge gesorgt. Der 44-Jährige verletzte sich bei der Kollision mit der Regionalbahn am Kopf und musste mehr

Sandhausen-Stürmer Adler muss operiert werden

Der SV Sandhausen muss weiter auf Stürmer Nicky Adler verzichten. "Der ist schon sechs bis sieben Wochen weg und muss nun auch noch operiert werden", sagte Trainer Alois Schwartz einen Tag vor dem Zweitliga-Spiel gegen 1860 München (Dienstag, 17. mehr

Bei einem Brand in der Schule wurde neun Personen verletzt. Foto: Rene Priebe

Neun Menschen bei Schulbrand verletzt

Nach einem Brand in einer Heidelberger Förderschule sind am Montagvormittag neun Menschen verletzt worden, darunter sechs Schüler. Nach Angaben der Polizei erlitten sie eine Rauchvergiftung; die Schüler sowie ein Hausmeister wurden ins Krankenhaus gebracht. mehr

Stefan Eiben, Firmengründer einer Alibi-Agentur, unterhält sich an der Weser in Bremen mit einem ehemaligen Kunden und jetzigen Mitarbeiter der anonym bleiben möchte. Eiben verschafft seinen Kunden fingierte Alibis.

Lügen auf Bestellung – Agentur liefert Kunden perfekte Alibis

Stefan Eiben verdient mit Lügen sein Geld: Er verschafft seinen Kunden fingierte Alibis. Der Bremer Unternehmer ermöglicht ihnen dadurch auch diskrete Affären – aber meistens haben die Auftraggeber ganz andere Schwierigkeiten. mehr

Der Kult-Eierbecher für den Frühstückstisch. Vor allem Kinder liebten und lieben das Plastikhuhn. Auch heute noch in Souvenirshops oder im Internet zu kaufen.

Was von der DDR übrigblieb - von A bis Z

Trabis kennt jeder - aber wie sieht es mit dem Freisitz und der Karlsbader Schnitte aus? Eine Suche nach Überbleibseln der DDR. mehr

Lenny Kravitz steht auf Leder. Foto: Greg Kadel

Lenny Kravitz: Sex, New York und Ooo Baby

Rockige Konkurrenz für bekannte Geburtstagsständchen: US-Multitalent Lenny Kravitz nimmt es mit einschlägigen Hits von Stevie Wonder und den Beatles auf. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Das vermutlich kleinste Autokino der Welt: Ein Fiat 500 steht beim Berliner Performance-Festival "Männer in Garagen" vor einem Bildschirm, auf dem ein Zusammenschnitt aus der Filmgeschichte über Frauenmorde in Garagen läuft. Foto: Stephanie Pilick