Partner der

Heidenheim:

Nebel

Nebel
16°C/6°C

Aquarena fest in der Hand von Rettungsschwimmern

Heidenheim In Heidenheim findet ab heute die größte Veranstaltung der bundesweit mehr als 350.000 Mitglieder zählenden DLRG-Jugend. Bis einschließlich Sonntag starten in der Aquarena über 2000 Kinder und Jugendliche bei den Deutschen Meisterschaften im Rettungsschwimmen.
mehr

Soko-Blender kommt mit Bewährung davon

Angeklagt: Erpressung, Betrug, falsche Verdächtigung.

Ellwangen/Heidenheim Es bleibt dabei: Das war von vorn bis hinten eine Lügengeschichte, die der 41-jährige Giengener der Soko "Flagge" aufgetischt hatte. Allein die juristische Quittung für diese Straftat fällt geringer aus: In der Berufungsverhandlung am Donnerstag kam der Mann mit einer Bewährungsstrafe davon.
mehr

Herbrechtinger wollen gute Gastgeber sein

Landkreis- und Stadtverwaltung warben gemeinsam für eine Kultur des Willkommens

Herbrechtingen Zwischen 65 und 120 Flüchtlinge werden ab November in das Gebäude Bahnhofstraße 21 einziehen. Das Brenz-Hotel, eine Haustür weiter, ist von dem Mietvertrag, den der Landkreis mit einer Essinger Wohnungsgesellschaft geschlossen hat, nicht betroffen. Landrat Thomas Reinhardt sicherte zu, dass der Landkreis sich um diese Menschen kümmern werde.
mehr

Mergelstetter Stammzellen retten Leben in Brasilien

"Völlig entspannt": Thomas Bassmann bei seiner Stammzellenspende im September 2013 in Köln. Ein solches "erweitertes" Blutspenden könnte auch das Lebens des Heidenheimer Leukämie-Patienten Mohammad-Reza Katebi retten.

Mergelstetten Alle 16 Minuten erhält ein Mensch die niederschmetternde Diagnose: Blutkrebs. Oft ist eine Stammzelltransplantation die einzige Chance, ihr Leben zu retten. Getreu der Kästner'schen Devise "Es gibt nichts Gutes, außer man tut es", ging Thomas Bassmann mit gutem Beispiel voran.
mehr

Osttangente: Feinbelag angebracht - Straße noch gesperrt

Sontheim/Brenz Die Straßenfertiger sind abgezogen, der Feinbelag ist auf der Osttangente aufgetragen. Die Straße bleibt weiter gesperrt. Wer dort dennoch mit seinem Fahrzeug unterwegs ist und erwischt wird, riskiert ein Knöllchen.
mehr

AOK informierte Führungskräfte über Burn-Out-Abwehr

Heidenheim Überbelastung, Burn-Out - darüber zu sprechen hilft an sich noch nicht. Anders bei einem Vortrag der AOK für Führungskräfte der örtlichen Wirtschaft. Tenor hier: Abwehrkräfte gegen Burn-Out kann man stärken.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Abschied vom Ölkessel: Noch im Januar soll in der Heizzentrale des Edelmann-Werks an der Steinheimer Straße das neue Blockheizkraftwerk in Betrieb gehen.

300 Mitarbeiter bei viertem Warnstreik bei Edelmann

Erwartungsgemäß ist es am Donnerstag bei Edelmann zu einem weiteren Warnstreik gekommen. Der Arbeitskampf begleitete die in Frankfurt stattfindende vierte Runde der laufenden Tarifverhandlungen in der Papier, Pappe und Kunststoffe verarbeitenden Industrie. mehr

Gebrauchtes, das man brauchen kann: Thomas Del-Becaro sortiert Schallplatten, hat aber von Möbeln über Kleidung bis zu Haushaltsgeräten einen wahren Super-Markt zu betreuen – bald an neuer Adresse. Mehr Fotos unter www.hz-online.de/bilder.Foto: Joachim Bozler

Im Awo-Markt für Gebrauchtes gibt's alles, nur keine Krise

Der von der Awo betriebene Markt für Gebrauchtes ist ein Einkaufsplatz der ganz besonderen Art und hat sich längst als ausgesprochen brauchbar erwiesen. Ein jetzt geplanter Standortwechsel eröffnet der mit einem sozialen Konzept verknüpften Einrichtung neue Entwicklungsmöglichkeiten. mehr

So viel Druck darf sein: EWV-Geschäftsführer Gerhard Strauß mit 3-D-Kunststoffkomponenten aus einem Kassensystem.

3-D-Druck ist bei "EWV-Kontrollsysteme" schon Alltag

Seit 35 Jahren ist die Firma EWV-Kontrollsysteme im Geschäft mit "Zutrittsystemen" zur Bäder- und Freizeitanlagen im Geschäft. Die Erwartungen sind hoch, die Stückzahlen eher klein. Kein Wunder, dass man in Giengen auf innovative Produktion setzt: per 3-D-Druck. mehr

Seit der umfassenden Sanierung der alten Feilenschleiferei verfügt Königsbronn wieder über ein mächtiges, fachmännisch restauriertes Wasserrad, mit dessen Hilfe die Wasserkraft der Brenz genutzt werden kann. 2015 soll ein zweites, voll funktionsfähiges Wasserrad an der Brenz installiert werden, als Beitrag zum Jubiläum „650 Jahre Eisenverhüttung“.

Juniorakademie plant zweites Wasserrad an der Brenz

September 2015 will Königsbronn im Rahmen der Kulturmeile "650 Jahre Eisenverhüttung" in den Vordergrund stellen. Mit einem voll funktionsfähigen Wasserrad an der Brenz beabsichtigt die Juniorakademie Heidenheim, hierzu einen attraktiven Beitrag zu leisten. mehr

Premiere beim Rotkreuz-Kreisverband Heidenheim: Drei Jahre dauert in Theorie und viel Praxis die Ausbildung zum Notfallsanitäter. Der Präsident des Kreisverbandes, Albert Tränkle (Fünfter von rechts), begrüßte die Lehrlinge.

Rettungsassistenten werden zu Notfallsanitätern

Der Notarzt wird nicht ersetzt, wohl aber wird die Versorgung der Patienten noch viel besser. Das jedenfalls verspricht das neue Notfallsanitäter-Gesetz, das seit Jahresanfang gilt. Innerhalb eines Dreivierteljahres wurden jetzt die Rahmenbedingungen festgelegt. mehr

DFB-Pokal: FCH verliert 1:4 in Wolfsburg

In der zweiten Runde des DFB-Pokals ist Schluss: Beim Bundesligisten VfL Wolfsburg unterlag der 1. FC Heidenheim am Mittwochabend mit 1:4. mehr

Rauch aus dem Armaturenbrett

Ein 61-jähriger Traktor-Lenker war am Donnerstag gegen 9 Uhr mit seinem Gefährt von der Läutestraße in Richtung Kreisverkehr unterwegs, als auf Höhe des Friedhofs Rauch aus dem Armaturenbrett aufstieg. mehr

Nach Unfall auf WCM-Areal geflohen

Ein am vergangenen Dienstag auf dem Schotterparkplatz auf dem WCM-Areal in der Schmelzofenvorstadt geparkter Golf Plus wurde von einem roten Fahrzeug an der vorderen linken Fahrzeugseite gestreift. mehr

A 7: Pkw prallt gegen Leitplanken

Leicht verletzt wurde ein Autofahrer bei einem Unfall, der sich am Mittwoch gegen 20.30 Uhr auf der A 7 zwischen den Anschlussstellen Giengen und Niederstotzingen ereignete. mehr

Unterwegs mit dem Planer

Planer Gerhard Heimerl.

Der letzte Teil der Multimedia-Serie"Zwischen den Bahnhöfen". führt aufs Gleis: Eine gemeinsame Zugfahrt mit Gerhard Heimerl, dem Planer der Neubaustrecke, von Stuttgart nach Ulm. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 Aktuelle Informationen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • Daheim 3/2014
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

FCH in Wolfsburg: 5 gegen 91 Millionen

Von sportlichem Erfolg gekrönt war der Ausflug des FCH zum DFB-Pokalspiel ins niedersächsische Wolfsburg zwar nicht, dafür entwickelte sich die Partie am Mittwochabend zu einem besonderen Erlebnis für Heidenheims Fußballer und die mitgereisten Fans. mehr

Fußball-Bezirksliga: Wer zuletzt jubelt . . .

Während Marcel Kässmeyer von der TSG Schnaitheim trifft und trifft und die Torjägerliste der Fußball-Bezirksliga anführt, scheint für Nattheims Patrick Brümmer die Hinrunde gelaufen. Er wurde nach einer Tätlichkeit für sechs Spiele gesperrt. Die Vorschau auf den zwölften Spieltag. mehr

Die Übermacht der Bayern ist vor dem Gipfel gegen Dortmund greifbar. Jetzt sollen es die Münchner auch auf Marco Reus abgesehen haben.

Trotz Dortmunder Krise bekunden die Bayern der Borussia ihren Respekt

Auch wenn es diesmal kein Spiel auf Augenhöhe ist: Das Duell FC Bayern gegen Borussia Dortmund bleibt der Knüller des Bundesliga-Spieltages. Besonders im Blickpunkt steht der umworbene Marco Reus. mehr

Gegen Frankfurt musste VfB-Verteidiger Antonio Rüdiger (l.) noch auf der Bank schmoren, gegen Wolfsburg könnte er wieder in der Startelf stehen.

Bundesliga: VfB Stuttgart trifft am Samstag auf den VfL Wolfsburg

Noch so einen Thriller wie gegen Eintracht Frankfurt braucht VfB-Trainer Armin Veh nicht. Gegen seinen Ex-Klub aus Wolfsburg will er die vielen Gegentore und Schwächephasen seines Klubs abstellen. mehr

Jobs aus der Region

30.10. Industriemechaniker (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

30.10. CNC-Facharbeiter (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

30.10. Mechatroniker (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

Präsident Compaore regiert Burkina Faso seit fast drei Jahrzehnten. Foto: Ian Langsdon

Präsident von Burkina Faso lehnt Rücktritt vorerst ab

Trotz blutiger Unruhen hat der Präsident von Burkina Faso, Blaise Compaore, einen sofortigen Rücktritt abgelehnt. Zugleich kündigte er in einer vom Radiosender Omega verbreiteten Rede an, von einer geplanten Verfassungsänderung abzusehen. mehr

Das Denkmal für den Kirchenreformator Martin Luther in Eisenach präsentiert sich in neuem Glanz. Foto: Michael Reichel

Protestanten feiern Reformationstag

Protestanten in ganz Deutschland feiern heute mit Gottesdiensten den Reformationstag. Er ist in den fünf neuen Ländern gesetzlicher Feiertag. mehr

Mit Sonne in ruhigere Tage

Bei schönem Herbstwetter werden nicht nur auf dem Hauptfriedhof in Friedrichshafen, wo diese steinere Figur steht, Menschen ihrer Toten gedenken. Die drei Feiertage Reformationstag, Allerheiligen und Allerseelen laden zu einer Pause ein. mehr

Die Nationalflagge Japans auf dem Gebäude der japanischen Zentralbank in Tokio. Foto: Franck Robichon

Japans Zentralbank lockert überraschend Geldpolitik

Japans Notenbank will es wissen: Um mit aller Gewalt die Deflation im Land dauerhaft zu überwinden, öffnet sie die ohnehin schon aufgerissenen Geldschleusen weiter. Eine umstrittene Entscheidung. mehr

Der Aufschwung kommt etwas später, dafür umso stärker

Die Arbeitslosenquote ist deutlich gesunken, vor allem unter den jungen Leuten. Doch die Zahl derer, die keine Chance bekommen, wächst. mehr

Kommentar: Ritualisierte Fingerübungen

Muss man jetzt, da die aktuellen Zahlen des Arbeitsmarktes vorliegen, wieder den Mahner in der Wüste markieren, der allein die angeblich drohende Wende am Horizont zu erkennen vermag? Nein, muss man nicht. mehr

Lebensgefährlich Verletzter auf offener Straße aufgefunden

Ein lebensgefährlich verletzter Mann ist in Tuttlingen auf offener Straße aufgefunden worden. Der 30-Jährige wurde am Donnerstag ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte. Nach ersten Ermittlungen sei von einer Auseinandersetzung auszugehen, teilten die Beamten mit. Eine Fahndung nach dem Täter verlief bislang ergebnislos. Näheres wurde nicht mitgeteilt. mehr

Zwei lebensgefährlich Verletzte nach verbotenem Überholmanöver

Bei einem Unfall in Tamm (Kreis Ludwigsburg) sind zwei Menschen lebensgefährlich verletzt worden. Ein 21 Jahre alter Autofahrer überholte am Donnerstag trotz Verbot im Bereich einer Kuppe und Kurve, wie die Polizei mitteilte. mehr

Die Ergebnisse der Absolventenbefragung werden heute vorgestellt. Foto: J. Woitas

Immer mehr Fachhochschulabsolventen machen Zweitstudium

Das Zweitstudium wird bei Absolventen von Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAW/früher Fachhochschulen) im Südwesten immer beliebter. Bei der Befragung im Jahr 2008 hatten nur sechs Prozent der Studenten einen zweiten Abschluss oder eine Promotion mehr

Spencer Tunick bei der Arbeit. Foto: Ulises Ruiz Basurto

US-Künstler Tunick zieht Mexikanerinnen aus

Über 100 Frauen haben in der mexikanischen Kolonialstadt San Miguel Allende nackt für den US-Fotokünstler Spencer Tunick posiert. Die Teilnehmerinnen trugen bei der Aktion am Donnerstag Kränze der in Mexiko weit verbreiteten orangenen Studentenblume. mehr

Volker Lechtenbrink präsentiert "Leben, so wie ich es mag". Foto: Axel Heimken

Volker Lechtenbrink singt wieder

Nach 25 Jahren hat Volker Lechtenbrink (70) erstmals wieder seine berühmten Hits gesungen. mehr

Jimmy Page mag "Goldfinger". Foto: Jörg Carstensen

Jimmy Page pfeift Bond-Song unter der Dusche

Der britische Gitarrist Jimmy Page (70) mag es im Badezimmer musikalisch. "Unter der Dusche pfeife ich bis heute am häufigsten die Musik zum Bond-Film "Goldfinger"", sagte der frühere Led-Zeppelin-Star in London. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Gänse im Münstertal: Zum Martinstag am 11. November beginnt in vielen Gaststätten im Schwarzwald das Gänseessen. Foto: Patrick Seeger