Partner der

Heidenheim:

bedeckt

bedeckt
1°C/-1°C

Voith-Cup: Korea setzt sich die Krone auf

Heidenheimer Fechtertage 2015, 5. Voith-Cup, Weltcup der Nationalmannschaften, Finale, Korea : Frankreich

Heidenheim Spannung und Taktik kennzeichneten das Finale der fünften Auflage des Voith-Cups. Gestartet waren am Samstagmorgen 32 Mannschaften. Am Ende ließ Korea die anderen Nationen hinter sich, wenngleich im Duell gegen Frankreich ein Wimpernschlag entscheiden sollte.
mehr

Handball-Derby: TSG triumphiert über HSB

Heidenheim Es war lange umkämpft, das Stadtderby der Handball-Bezirksliga zwischen dem HSB und der TSG Schnaitheim. Am Ende behielt der Favorit aus dem Heidenheimer Teilort wie erwartet mit 30:25 (13:13) die Oberhand – auch deshalb, weil die Grün-Weißen in der Karl-Rau-Halle quasi ein Heimspiel bestritten.
mehr

FCH: Florian Niederlechner zum SC Freiburg?

Heidenheim In zwei Wochen beginnt für den 1. FC Heidenheim die zweite und entscheidende Saisonphase in der 2. Fußball-Bundesliga. Am Samstag ließ der FCH beim 3:0-Sieg im Test gegen Großaspach erkennen, dass er allmählich in Fahrt kommt. Spekulationen gibt es derweil um Stürmer Florian Niederlechner.
mehr

Grüner setzt auf Qualität statt auf Rabattschlachten

Wenig Konkurrenz in Sicht: In Gerstetten agieren die Grüners (oben Hans Jörg und Hanna Grüner mit Juniorchef David Grüner) ziemlich allein auf weiter Flur: Am Gegenpol der Möbel-Discounter zählen Qualität und Design statt Rabattschlachten.

Gerstetten Mit einer kleinen Schreinerei im Keller fing es an. Heute zählt die Grüner GmbH 31 Mitarbeiter und gilt in Süddeutschland als gefragte Adressen, wenn es um individuelle und hochwertige Möbel geht – als Einrichtungshaus der Extraklasse.
mehr

Coupe d'Europe: Franzosen unter sich

Heidenheimer Fechtertage 2015, 55. Coupe d`Europe, Europacup der  Vereinsmannschaften, Finale, RODEZ AVEYRON : RODEZ AVEYRON

Heidenheim Französisches Finale: Den Titel der 55. Auflage des Coupe d'Europe machten Fechter der Equipe Tricolore unter sich aus. Am Ende siegte Levallois gegen Aveyron, verteidigte damit den Titel und trug sich bereits zum siebten Mal in die Siegerliste ein.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Chorprobe in der Alte Schule/Hermaringen mit Jörg Lanzinger am Hackbrett.

Jörg Lanzinger will neues Image für altes Instrument

Jörg Lanzinger ist Berufsmusiker - genau genommen "Diplom-Volksmusiklehrer". Wenn er verrät, dass er ein Faible für Hackbrett und Zither hat, erntet er schon mal Sprüche wie "Und haben Sie auch ein Jodeldiplom?" Dabei hat Lanzingers Musik mit Musikantenstadel und Co. rein gar nichts zu tun. mehr

Drei Hanoi-Hajo bei den Faschingsfreunden Kösingen

Eine tolle Premiere der "Wichtelgarde". Große Klasse bei den Garde- und Showtänzen. Starke Auftritte der närrischen Gäste aus Dürrlauingen und Gundelfingen. Und zum Schluss des großen Balls der Faschingsfreunde Kösingen (FFK) kamen die "Härtsfeld Gugga" auf die Bühne. mehr

Blick auf Gegenwart und Zukunft des lokalen Einzelhandels: Der HDH-Vorsitzende Charles Simon zeigte Perspektiven auf.

Heidenheimer Einzelhandel blickt in die Zukunft

Von Visionen war der Jahresempfang der Händlervereinigung HDH dominiert. Der Vorsitzende Charles Simon versuchte der Frage, wie der lokale Handel im Zeitalter des Internets bestehen und sogar profitierten kann, auf den Grund zu gehen. mehr

Vesperkirche gibt so viele Essen aus wie nie zuvor

Die achte Auflage der Vesperkirche läuft gerade mal eine knappe Woche und dennoch können die Organisatorinnen schon jetzt eine positive Zwischenbilanz ziehen. Das Angebot wird besser denn je nachgefragt – auch weil die Zahl der Bedürftigen sichtbar gestiegen ist. mehr

Große Pause in der Gerstetter Schule: Grund-, Werkreal- und Förderschule sollen künftig zusammen mit der Realschule als „Bildungszentrum Gerstetter Alb“ firmieren.

Gerstetten stimmt Verbundschule einstimmig zu

Einstimmig sprach man sich im Gemeinderat für die Zusammenlegung der Realschule, der Grund-, Werkreal- und Förderschule in Gerstetten aus – und legte auch gleich den Namen fest für die Verbundschule: „Bildungszentrum Gerstetter Alb“ soll sie heißen. mehr

EInige Jahre, nach dem die Rotkreuz-Bereitschaft Steinheim ihren bisherigen Mannschaftswagen nach einem „Machtwort“ des TÜV verloren hatte, konnte nun wieder ein Blaulichtfahrzeug in Dienst genommen werden, der den Einsatzanhänger ziehen kann.

Rotes Kreuz ist jetzt wieder richtig mobil

Ab sofort muss kein Privatwagen mehr als Zugfahrzeug dienen, wenn die Rotkreuz-Bereitschaft Steinheim zu einem größeren Einsatz ausrücken muss. Mit Gottes Segen, gespendet durch Pastor Karsten Maul von der Christusgemeinde, endete die schlichte Feierstunde. mehr

Nach der Disco in Polizeigewahrsam

Zu weit trieb es ein junger Mann am Sonntagmorgen im Bereich des Bahnhofs, so dass er dem Polizeibericht zufolge von Beamten in Gewahrsam genommen werden musste. Der 24-Jährige hatte die Nacht in einer Gaststätte gezecht und reichlich dem Alkohol zugesprochen. mehr

Unbekannte werfen Grabsteine um

In der Nacht zum Samstag haben Unbekannte auf dem Gelände eines Steinmetzbetriebs in der Königsbronner Straße in Steinheim randaliert und dabei mehrere Tausend Euro Schaden angerichtet. Die Unbekannten warfen mehrere Grabsteine und einen Aufsteller für Mustersteinplatten um. mehr

Feuer im Armaturenbrett zerstört Kombi

Totalschaden entstand am Freitag an einem Kombi im Steinheimer Gewerbegebiet Ried. Ein Kabeldefekt als Quelle für das Feuer hält die Feuerwehr für möglich. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 Aktuelle Informationen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport
Soll nur als Sinnbild dienen: Nicht nur auf der Straße, auch in Fußballkreisen wird derzeit wie wild hin- und her gewechselt - bei den Profis wie bei den Amateuren.

Welcher Kicker im Winter wohin wechselt

Ein Spieler fällt verletzt aus, ein anderer will wechseln. Nicht nur die Sommer-, auch die Winterpause bietet den Vereinen die Möglichkeit, nach zu rüsten. Wer kommt, wer geht – und was zu beachten ist. Ein Überblick. mehr

1.FC Heidenheim gegen SG Sonnenhof Großaspach auf dem Kunstrasenplatz/Heidenheim.

FCH siegt – Voglsammer fügt sich gut ein

3:0 siegte Zweitligist 1. FC Heidenheim in einem Testspiel am Samstagmittag auf dem heimischen Kunstrasenplatz gegen den Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach. Philip Heise und Marc Schnatterer (2x) trafen für die Gastgeber, bei denen sich Neuzugang Andreas Voglsammer gut einfügte. mehr

Matthias Ginter hat in Dortmund noch nicht zu weltmeisterlicher Form gefunden. Foto: Marius Becker

Ginter, Kagawa & Co: Zweite Chance für "Verstärkungen"

Jetzt aber! Nach einer verkorksten Hinrunde wollen es viele Profis ihren Kritikern zeigen. Doch für viele Stars stehen die Zeichen auch vor Beginn der Rückrunde nicht gerade günstig. mehr

Oldenburgs Trainer Sebastian Machowski muss seine Mannschaft aus der Krise führen. Foto: Carmen Jaspersen

Oldenburg in der Krise: In "desolatem Zustand"

Die EWE Baskets Oldenburg wollten den Top-Mannschaften aus München, Berlin und Bamberg wieder Paroli bieten. Doch die Niedersachsen hinken den eigenen Ansprüchen weit hinterher. Geschäftsführer Herrmann Schüller nimmt Mannschaft und Trainer in die Pflicht. mehr

Guido Wolf, der CDU-Spitzenkandidat für die Landtagswahl 2016. Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

Wolf will Landtagspräsidenten-Amt niederlegen

Nach seiner offiziellen Wahl zum CDU-Spitzenkandidaten will Guido Wolf sein Amt als Landtagspräsident niederlegen. Er hatte den Schritt für diesen Montag angekündigt - bis zum Nachmittag stand das Schreiben an die beiden Vizepräsidenten sowie an die Vorsitzenden der vier Landtagsfraktionen aber noch aus. mehr

Zündelnde Jungen lösten mit Wunderkerzen Feuer in Hallenbad aus

Zwei Jugendliche haben mit Wunderkerzen den Brand in einem Stuttgarter Hallenbad verursacht. Die 12 und 15 Jahre alten Jungen hatten sich mit ihren Eltern einen Tag nach dem Feuer bei der Polizei gemeldet, wie die Beamten am Montag mitteilten. mehr

Stelian Moculescu, Trainer des VfB Friedrichshafen. Foto: Felix Kästle/Archiv

VfB Friedrichshafen peilt Einzug in Champions-League-Playoffs an

Der VfB Friedrichshafen will gegen Spitzenverein Zenit Kasan den entscheidenden Schritt zum Erreichen der Champions-League-Playoffs machen. Im letzten Spiel in Gruppe D am Dienstag (20.00 Uhr) steht der deutsche Rekordmeister allerdings unter Druck. mehr

Kochen, lachen und reden (im Vordergrund zu sehen, von links): Emel Atak, muslimische Sprecherin des Vereins Haus Abraham, Mit-Köchin Gabriela Brand, Claudia Marx Rosenstein, Geschäftsführerin, Heiner Küenzlen, christlicher Sprecher, sowie Susanne Jakubowski, Vorstandsmitglied.

Menschen dreier Religionen kochen gemeinsam für 120 Gäste

Einmal im Jahr bittet die Initiative Haus Abraham im Stuttgarter Lehrhaus zu Tisch. Juden, Muslime und Christen sollen sich beim Kochen näherkommen. Der Zuspruch gibt den Initiatoren recht. mehr

In "Manche mögen's heiß" tauchen Jack Lemmon (Mitte) und Tony Curtis (rechts) als "Musikerinnen" unter. Kollegin Marilyn Monroe feierte mit dem Streifen den Höhepunkt ihrer Karriere.

Donnerstagskino im Stadtmedienzentrum startet diese Woche mit "Manche mögen's heiß"

Im Stadtmedienzentrum kommen Cineasten mit Hang zur Nostalgie auf ihre Kosten: Ab Donnerstag werden dort Klassiker kostenfrei gezeigt. mehr

Neun Städte sind schuldenfrei

Die Kommunen im Regierungsbezirk Stuttgart stehen laut dem Regierungspräsidium (RP) wirtschaftlich gut da. mehr

Am 27. Mai 1945 befreiten sowjetische Truppen rund 7.000 Überlebende in dem Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau.

Ein Ende der Grausamkeit: 70. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz

Am 27. Januar jährt sich die Befreiung der Gefangenen von Auschwitz-Birkenau durch die Rote Armee zum 70. Mal. Über die Grenzen von Deutschland hinaus wird an diesem Tag den Opfern des Holocausts gedacht. Auch in Ulm gibt es Gedenkveranstaltungen. Im Fernsehen gibt es verschiedene Dokus. Eine Übersicht >/i> mehr

Kurdische Einheiten haben die seit Monaten umkämpfte nordsyrische Stadt Kobane fast vollständig befreit. Foto: Erdem Sahin/Archiv

Eilmeldung: Kobane vollständig von IS-Terrormiliz befreit

Kurdische Einheiten haben die IS-Terrormiliz vollständig aus der umkämpften nordsyrischen Stadt Kobane vertrieben. Das meldete die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte am Montag. mehr

Ab acht Stunden Sitzen pro Tag steigt das Gesundheitsrisiko deutlich an. Foto: Soeren Stache

Studie: Deutsche sind "ein Volk der Sitzenbleiber"

Am Schreibtisch, beim Online-Shoppen und vor allem vor dem Fernseher: Die Deutschen verbringen nach Einschätzung von Experten zu viel Zeit im Sitzen - im Mittel mehr als sieben Stunden an Werktagen. Das geht aus dem neuen Gesundheitsreport der Deutschen Krankenversicherung (DKV) hervor. mehr

Die Nordseehäfen wickeln insgesamt 82 Prozent des Güterumschlags im Seeverkehr ab. Foto: Ingo Wagner

Güterumschlag in deutschen Seehäfen doppelt so hoch wie 1995

Die deutschen Seehäfen haben ihren Güterumschlag in den vergangenen 20 Jahren auf ungefähr 300 Millionen Tonnen verdoppelt. mehr

EU-Kommissar Günther Oettinger. Foto: Julien Warnand

Oettinger: Keine Sonderbedingungen für neue Regierung in Athen

EU-Kommissar Günther Oettinger (CDU) erwartet nach der Wahl in Griechenland keine Sonderbedingungen bei den Reformauflagen. mehr

Der ehemalige Arcandor-Chef Thomas Middelhoff. Foto: Federico Gambarini/Archivbild

Middelhoff fordert Millionen von Bank

Im Kölner Zivilprozess von Thomas Middelhoff gegen das Bankhaus Sal. Oppenheim, in dem der frühere Top-Manager eine Millionensumme verlangt, verzögert sich das Urteil. mehr

Sara Kulka ist raus. Foto: Geisler-Fotopres/dpa

Sara Kulka: Walter sollte Dschungelkönig werden

Die abgewählte Dschungelcamp-Kandidatin Sara Kulka (24) würde die Siegerkrone am liebsten auf dem Kopf von Walter Freiwald (60) sehen. mehr

Demis Roussos starb im Alter von 68 Jahren. Foto: Barbara Ostrowska

Sänger Demis Roussos mit 68 gestorben

Der griechische Sänger Demis Roussos ist tot. Er starb bereits am Samstag im Alter von 68 Jahren in Athen, wie am Montag das private Krankenhaus Ygeia in der griechischen Hauptstadt mitteilte. mehr

Heather Mills beim "Life Ball" 2012 in Wien

Spruch des Tages

Heather Mills lästert über Ex-Mann Paul McCartney

mehr

Genießt jetzt die Sonne in Australien: Sara Kulka

Sara Kulka: Keine Kondome - Keine Dschungel-Liebe!

Die Zuschauer der aktuellen Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" warteten bisher vergeblich auf ein bisschen Erotik im Camp. Die frisch ausgeschiedene Sara Kulka kennt den Grund genau: Es mangele schlicht an Verhütungsmitteln, erklärt sie spot on news.

mehr

Helene Fischer gibt auf der Bühne alles

Helene Fischer: Das ZDF setzt weiterhin auf die Schlager-Queen

Die Erfolgssträhne von Helene Fischer scheint auch 2015 nicht abzureißen. Das ZDF kündigte an, die Zusammenarbeit mit der Schlagersängerin nach den Erfolgen im letzten Jahr fortzusetzen.

mehr

Szenen, die die Zuschauer lieben: Ex-Insassin Angelina Heger und Walter Freiwald bei der Dschungelprüfung

Voyeurismus, Ekel, Macht: Darum schauen wir das Dschungelcamp

Auch wenn die aktuelle Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" als eher langweilig gilt, die Zuschauer schalten trotzdem ein. Warum das Format so erfolgreich ist, erklärt Medienpsychologe Dr. Michael Gestmann im Interview.

mehr

Spektakuläre Kulisse: Der Deutsche Michael Neumayer über der japanische Großstadt Sapporo. Foto: Kimimasa Mayama