Partner der

Heidenheim:

sonnig

sonnig
17°C/7°C

Heidenheims Internetauftritt wird im Winter überarbeitet

Auch im Pressehaus gibt es seit wenigen Tagen einen Hotspot. Hier kann man jetzt auch kostenlos über W-Lan im Internet surfen.

Heidenheim Aalen hat für seine Bürger einen neuen Service: Die kostenlose Geo-App gibt Auskunft über vorhandene Parkplätze, öffentliche Toiletten und Co. Auch Schäden kann man damit melden. Das klingt praktisch – warum gibt es keine solche App für die Stadt Heidenheim?
mehr

Brandstiftung auf den Reutenen gibt Rätsel auf

Heilbronner Straße: Dreimal schon ist dieses Mehrfamilienhaus auf den Reutenen Ziel eines Brandanschlages geworden. Die Spuren des im Keller gelegten Feuers sind deutlich erkennbar.

Heidenheim Der Brandstifter hat Spuren hinterlassen: Nicht nur an der Fassade des schon mehrfach heimgesuchten Mehrfamilienhauses, sondern auch bei den Bewohnern, die in wachsender Angst vor dem bis dato unbekannten Feuerteufel leben.
mehr

Bernhardiner-Liebhaber trafen sich zu Spezialzuchtschau

Herbrechtingen Bernhardiner-Liebhaber aus dem gesamten Bundesgebiet sowie aus der Schweiz trafen sich am Wochenende zu einer Spezialzuchtschau. Dank dickem Fell störte auch das schlechte Wetter nicht.
mehr

Kranführer wird von Betonteil eingeklemmt

Symbolfoto

Neresheim Am frühen Montagmorgen hat sich auf einem Aussiedlerhof bei Neresheim ein Unfall ereignet, bei dem ein Kranführer verletzt wurde. Der Mann brach sich die Hüfte, als er zwischen zwei Betonteilen eingeklemmt wurde.
mehr

Video: Steinheim gewinnt gegen SVM 6:0

Heidenheim Mit 6:0 gewann Bezirksliga-Absteiger TV Steinheim in der Kreisliga A3 beim Aufsteiger SV Mergelstetten. Hier gibt's die Video-Zusammenfassung sowie alle Ergebnisse des dritten Spieltages.
mehr

Hermann Mader: Eiszeitkunst wird noch zu wenig beachtet

Im benachbarten Hutgeschäft fand sich noch schnell die passende Kopfbedeckung für die Rede in der Speaker's Corner. Den „Spiegel“ aus dem Jahr 2007 mit der Titelgeschichte zur Eiszeitkunst im Lonetal hatte Hermann Mader von zu Hause mitgebracht.

Heidenheim Schloss Hohentübingen, vor fast zehn Jahren. Es war der Moment als Hermann Mader, damals noch Landrat des Landkreises Heidenheim, mit einer Leidenschaft infiziert wurde, die bis heute nicht abgeebbt ist: dem Werben für die Eiszeitkunst im Lonetal. Dies hat der am Samstag auch in der Speaker's Corner wieder getan.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
„Singing (and kissing) in the rain“: Die Konzertbesucher ließen sich nicht die Stimmung vom wechselhaften Wetter verderben.

Open Air: Regen am Freitag, Rock 'n' Roll am Samstag

Wer hätte gedacht, dass Veranstalter Siggi Schwarz mit seiner Wetterprognose recht behalten sollte. Zumindest während des Christina-Stürmer-Konzertes „blieb das Wasser im Tank“. Am Freitag und Samstag schien alles wie am Schnürchen zu laufen. mehr

Was darf ausgesät werden, um den neuen ökologischen Vorgaben der EU gerecht zu werden: Zur Zeit fehlen klare Richtlinien, dabei müssen die Bauern jetzt die Fruchtfolge festlegen.

Agrarreform: Landwirte sind verunsichert

„Unter den Landwirten herrscht große Unsicherheit“, weiß Dr. Claus-Ulrich Honold, der Leiter des Fachbereichs Landwirtschaft im Landratsamt. Die Europäische Union hat ihre Gemeinsame Agrarpolitik für die Jahre 2014 bis 2020 zwar neu ausgerichtet, doch „es fehlen die letzten Fakten.“ Wer bei der Aussaat jetzt falsch entscheidet, dem können finanzielle Einbußen drohen. mehr

Trotz Dauerguss von oben gute Laune am Verkaufsstand mit (links) dem ersten Landmann Christian Rohrer und den beiden Landfrauen Monika Bader und Karin Sichermann.

Markt in Hohenmemmingen: Den ganzen Tag Regen

Landwirte müssen mit jeder Witterung zurechtkommen. Das galt gestern auch für die Landfrauen und den Obst- und Gartenbauverein als Veranstalter des 2. ländlichen Marktes. mehr

Unbekannter schlägt auf Gehörlosen ein

Ein Mann hat am Samstagabend auf einen gehörlosen Passanten eingeschlagen - offenbar völlig unvermittelt. Nach Angaben des Opfers habe der Schläger Rastalocken getragen. Die Polizei bittet um Hinweise. mehr

50 Jahre Voith in Brasilien: Mit einem Familientag wurde auch am Standort in Manaus gefeiert.

Voith feiert "50 Jahre" in Brasilien

Mit zahlreichen Aktionen feiert Voith im August 2014 das 50-jährige Jubiläum seiner brasilianischen Tochtergesellschaft. mehr

Kleinkind stirbt nach Unfall auf A7

Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Samstagabend ein Pkw mit drei Insassen in die Mittelleitplanke der A7 bei Oberkochen gerast. Insgesamt sechs Menschen wurden verletzt. Ein Kleinkind starb später im Krankehaus. mehr

Aquaplaning: 30-Jähriger rammt Leitplanke

Zwischen den Autobahnanschlussstellen Giengen und Heidenheim kam am Sonntag um 15.50 Uhr ein Autofahrer von der Fahrbahn ab. Er war auf regennasser Straße ins Schleudern geraten. mehr

Gebrochene Nase nach Disco-Besuch

Auf dem Parkplatz einer Lauinger Discothek ist es am frühen Sonntagmorgen zu einer Schlägerei gekommen. Ein 21-Jähriger meldete sich anschließend mit gebrochener Nase bei der Polizei. mehr

Brandserie: Polizei sucht 40-jährigen Verdächtigen

Nachdem es am Freitag in einem Wohnhaus in Mergelstetten zum wiederholten Mal brannte, sucht die Polizei dringend Zeugen. mehr

Zwischen den Bahnhöfen

Entzogene Heimat Dazwischen Zwischen den Bahnhöfen Bauern Land Bahn

Teil 5 des multimedialen Erzählprojekts „Zwischen den Bahnhöfen“: Hans Schmied hat Äcker und Wiesen an Autobahn und das Mega-Bahnprojekt der Neubaustrecke zwischen Ulm und Stuttgart verloren. Er erzählt, was das für ihn und seinen Hof heißt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 kw29
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • daheim 2014/02
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

Bezirksliga: zwei Spiele neu angesetzt

Die beiden ausgefallenen Spiele SV Lauchheim - TSG Schnaitheim und VfL Gerstetten - SV Waldhausen in der Fußball-Bezirksliga sollen am Mittwoch, 17. September um jeweils 18 Uhr nachgeholt werden. mehr

Gut vorbereitet will Trainer Thomas Feil die TSG-Handballerinnen in die Saison schicken.

TSG-Frauen bereiten sich auf Landesliga vor

Seit Anfang Juni bereiten sich die Handballdamen der TSG Schnaitheim auf die kommende Landesligasaison vor. Vier Spielerinnen haben den Verein verlassen, aber der Stamm der Mannschaft bleibt weitgehend zusammen. mehr

Zwei Olympia-Konzepte: Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz (oben), Berlins Regierender Klaus Wowereit mit Innensenator Frank Henkel (rechts). Fotos: dpa

Doppelte Präsentation

Berlin und Hamburg haben Konzepte für eine mögliche Olympia-Kandidatur vorgestellt. Beide Städte fühlen sich bereit, die Spiele 2024 oder 2028 auszurichten. Der deutsche Sport will nicht voreilig entscheiden. mehr

Eine Jagd auf Messi (Mitte) wie im WM-Finale wird es für die deutsche Defensive diesmal nicht geben. Der Star der Argentinier fehlt im morgigen Länderspiel.

WM-Finale light

Kein Özil, kein Schweinsteiger, kein Messi - und sowieso weder Lahm noch Klose. Das Wiedersehen mit Argentinien wird zu einer Final-Neuauflage light. Noch einmal dürfen sich die Weltmeister feiern lassen. mehr

Jobs aus der Region

02.09. Werkzeugkonstrukteur (m/w) für die Grundlagenentwicklung Spritzguss
OSRAM GmbH, Herbrechtingen

01.09. Elektroingenieur (m/w)
Alligator Ventilfabrik GmbH, Giengen/Brenz

01.09. Manager (w/m) Procurement
PAUL HARTMANN AG, Heidenheim

Einig in Sachen Waffen: Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD), Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).

Berlin rüstet Kurden auf

Deutschland liefert Waffen an die Kurden im Irak - nicht nur wegen der Gräueltaten der Terrormiliz IS, sondern auch aus eigenen Interessen. mehr

Kommentar · WAFFENLIEFERUNGEN: Schwere Entscheidung

Man schaut Massenmördern nicht tatenlos zu. Dieser Grundsatz liegt der Entscheidung der Bundesregierung zugrunde, Waffen an die Kurden im Nordirak zu liefern. Es ist, trotz etlicher berechtigter Bedenken, ein richtiger Grundsatz, eine richtige Entscheidung. mehr

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gestern im Bundestag mit ihrem Redemanuskript: Sie verteidigte die Waffenlieferungen an die Kurden im Irak. Fotos: dpa

Die Macht des Faktischen

Deutschland liefert Waffen in den Nordirak, um den Vormarsch des IS zu stoppen. Bundeskanzlerin Angela Merkel verteidigte dies in einer Regierungserklärung. Die Opposition kritisierte die Entscheidung. mehr

Weniger Aufträge aus dem Inland

Der deutsche Maschinenbau hat zunehmend Sand im Getriebe. mehr

Was Nike kann, kann Adidas schon lange: Das Unternehmen mit den drei Streifen stellt sein erstes Fitnessband vor. Dieses misst den Puls und zeigt an, ob man zu langsam oder schnell läuft.

Ifa gibt den Takt an

Bedampfte Wäsche, Schritte zählende Computeruhren, eine TV-Fernbedienung, die wie ein Taktstock geschwungen wird - die Ifa öffnet ihre Tore. Dabei kommt ein alter Bekannter zu neuen Ehren: der PC. mehr

Speed-Dating für Azubis

Gute Nachricht für Jugendliche auf Jobsuche: In Baden-Württemberg gibt es mehr Ausbildungsplätze als Bewerber. Unternehmer, Handwerkstag und Industrie- und Handelskammer bemühen sich um Nachwuchs. mehr

Gertrud und Eugen Tritschler haben mit dem neuen Stall (im Hintergrund) in die Zukunft ihres jahrhundertealten Bauernhofs investiert. Diese Zukunft wird Sohn Fabian gestalten. Er will den Kreuzhof bei Titisee-Neustadt übernehmen.

Mehr Geld für Bergbauern

Die grün-rote Landesregierung unterstützt von 2015 an vor allem Landwirte in Höhenlagen. Die stärkere Förderung soll dazu beitragen, dass sie ihre Betriebe weiterführen und so die Landschaft offenhalten. mehr

Die Leitwarte des Rheinhafen-Dampfkraftwerks RDK 8 in Karlsruhe: Mit dem Block 8 hat das Steinkohlekraftwerk im Mai 2014 die modernste Anlage ihrer Art in Betrieb genommen.

Kohle für die Energiewende

Das neue Kohlekraftwerk der ENBW in Karlsruhe gehört zu den modernsten der Welt. Doch wie lange sein Betrieb mit der Energiewende vereinbar ist, ist offen. Am 11. Oktober wird erst einmal gefeiert. mehr

Probelauf für einen kommunalen Ordnungsdienst: Polizeibeamte gehen auf dem Augustinerplatz in Freiburg gegen Ruhestörer vor.

Ordnungsdienst in Freiburg auf dem Prüfstand

Der nach einer jahrelangen Debatte in Freiburg beschlossene Kommunale Ordnungsdienst (KOD) steht erneut auf dem Prüfstand. Der neue Gemeinderat wolle das Thema im Herbst auf jeden Fall auf die Agenda nehmen und gegebenenfalls neu beschließen, sagte eine Stadtsprecherin gestern. mehr

Auf Kuschelkurs: Veronica Ferres als Kanzlerin mit Philippe Caroit, der Frankreichs Staatschef spielt.

"Bin impulsiver als Merkel"

Sie gilt als Quotenbringerin im Fernsehen, und auch im Kino ist Veronica Ferres derzeit in zwei Filmen als Nebendarstellerin zu sehen. Jetzt schlüpft die 49-Jährige für Sat 1 in die Rolle der Bundeskanzlerin. mehr

Der Rest des Hauses ist nach der Explosion einsturzgefährdet.

Gasexplosion legt Haus in Paris in Trümmer

Acht Menschen sind bei der Explosion eines Pariser Wohnhauses gestorben. Es ist völlig zerstört. Die Unglücksursache: vermutlich war Gas ausgetreten. mehr

Ihr Sohn Muhammet Eren sollte in Deutschland ein Spenderherz bekommen: Sennur (links) und Yavuz Dönmez aus Istanbul.

Eltern wollen neues Herz für Sohn erzwingen

Seit Monaten wartet ein schwer kranker Junge in Gießen auf eine Herztransplantation. Die Ärzte lehnen den Eingriff ab, weil der Junge einen Hirnschaden hat. Die Eltern erwägen rechtliche Schritte. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Trotz Krieg: Kinder feiern den Schulbeginn in der Ostukraine. Foto: Roman Pilipey