Partner der

Heidenheim:

stark bewölkt

bewölkt
12°C/7°C

Von der schiefen Bahn zum Anti-Aggressivitäts-Trainer

Back to the roots: Burak Özüak arbeitet heute als Sozialarbeiter mit Straftätern und Häftlingen in Stuttgart. Auch er selbst hat eine kriminelle Vergangenheit hinter sich, ihren Anfang nahm diese unter anderem hier, am Ostplatz in der Oststadt.

Heidenheim Der Heidenheimer Burak Özüak befand sich viele Jahre auf der "schiefen Bahn". Heute ist der 38-Jährige geläutert - und gibt seine Erfahrungen weiter. In Stuttgart arbeitet er als Anti-Aggressivitäts-Trainer mit jugendlichen Straftätern.
mehr

Florian Niederlechner: Dennoch ein langes Gesicht

Düsseldorf Ausgerechnet Doppeltorschütze Florian Niederlechner wurde nach der 2:3-Niederlage bei Fortuna Düsseldorf zur Doping-Kontrolle gebeten. "Darauf habe ich jetzt schon gar keine Lust", ärgerte sich der Stürmer, der in Düsseldorf zum Heidenheimer Helden hätte werden können.
mehr

Knappe 27:28-Niederlage zum Landesliga-Auftakt

Winzingen/Wißgoldingen Ohne Punkte kehrte die Spielgemeinschaft Herbrechtingen/Bolheim von ihrem Auswärtsspiel bei der Spielgemeinschaft Winzingen/Wißgoldingen zurück. Die SHB agierte im Landesligaspiel zum Ende nicht clever genug agierte und verlor 27:28. Zudem brach sich Janis Baur erneut den Mittelfuß.
mehr

5:1 – TSG-Kicker deklassieren Gerstetten

Schnaitheim Im Bezirksliga-Derby zwischen Schnaitheim und Gerstetten siegten die Gastgeber hochverdient mit 5:1. Die ersatzgeschwächten Gerstetter waren in keiner Phase des Spiels ein ebenbürtiger Gegner.
mehr

Frickingen feiert Ende der Ernte

Frickingen Ein Dorf im Ausnahmezustand und in großer Freude, dass seit mehr als 100 Jahren im Ort die Schützen und die Sänger einen Verein bilden und miteinander gut auskommen. Zusammen mit der Maschinengemeinschaft wird seit 43 Jahren Sichelhenke in großem Stil gefeiert.
mehr

Sontheims Schule ist zweite "Fairtrade-School" im Landkreis

Sontheim/Brenz Das Sontheimer Schulzentrum ist "Fairtrade-School" - und damit nach dem Hellenstein-Gymnasium in Heidenheim erst die zweite Schule im Landkreis, die diese Auszeichnung erhielt.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

TV-Handballer besiegen Hohenems

Es war gleich zum Saisonauftakt ein hartes Stück Arbeit für die Steinheimer Handballer: Der 34:30-Heimsieg über den kampfstarken österreichischen Aufsteiger HC Hohenems gibt einen Vorgeschmack auf eine anstrengende Landesliga-Saison 2014/2015. mehr

Ursulastift nach Umbau wiedereröffnet

Nach einer dreivierteljährigen Umbauzeit wiedereröffnet und eingeweiht wurde am Freitag das Ursulastift. Die Neugestaltung als Begegnungsstätte wurde durch Leader-Mittel gefördert. mehr

Ein Aussichtsturm, wie er in der Form an verschiedenen Stellen im Ländle und auch im Donaumoos zu finden ist. Dieser bis zehn Meter hohe Turm soll zwischen Bergenweiler und Hermaringen errichtet werden und ist nun offenbar zum Gegenstand eines Streits geworden.

Ein Turm, den keiner haben will?

Man stelle sich vor, das Land spendiert einen Aussichtsturm – und keiner will ihn haben. So geschehen im Unteren Brenztal? Dort soll Sontheims Bürgermeister einen über 100 000 Euro teuren Aussichtsturm dankend abgelehnt haben. Nun sieht es so aus, dass der Nachbar Hermaringen zugreift. Annäherung an ein Verwirrspiel. mehr

450 Rot-Kreuzler beim Bundesentscheid in Heidenheim

Am Ende spielte sogar noch das Wetter mit. 18 Rotkreuz-Teams aus ganz Deutschland trugen am Samstag in Heidenheim ihren Bundesentscheid aus. Und während es am Morgen immer wieder geregnet hatte, trieb es manchem Retter mittags nicht nur wegen der teils kniffligen Aufgaben den Schweiß auf die Stirn. mehr

Allerhand geboten war bei der zehnten Auflage der Giengener Musiknacht am Samstagabend. 14 Bands an 13 Orten sorgten in der Innenstadt für Unterhaltung.

Musiknacht: Gut 1100 Besucher in der Innenstadt

14 Bands an 13 Orten: In Giengen fand am Samstagabend die zehnte Auflage der Musiknacht statt. Gut 1100 Besucher streiften durch die Gassen. Und damit erneut weniger als im Vorjahr. mehr

Zweimal ätsch: Nach der Hurdenstraße (links) ist jetzt auch die Seestraße blockiert - der letzte Schleichweg östlich der B 19.

B19: Das Ende aller Schleichwege

Seit März wird die Bundesstraße 19 saniert, monatelang haben die Autofahrer auf den Umleitungen Routine gewonnen. Gut so, denn in der Schlussphase der Bauarbeiten, die Anfang Oktober enden, sind nun auch die letzten Schleichwege futsch. mehr

Hoher Sachschaden durch Fehler beim Wenden

Erheblichen Sachschaden verursachte am Samstagnachmittag der Fahrer eines Opel Astra. Beim Wenden im Bereich der Seewiesenbrücke prallte er mit einem BMW zusammen. mehr

Erneute Unfallflucht: Spiegel abgefahren

Den Spiegel eines geparkten Opel Astra nahm am Samstagabend der Fahrer eines schwarzen Autos mit. Der Unfallverursacher fuhr aber weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. mehr

B19: Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt

Am späten Samstagabend sind in Heidenheim an der Einmündung der Giengener Straße in die Bundesstraße 19 ein Pkw und ein Motorrad kollidiert. Der Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt. Rund um die Unfallstelle kam es zu Staus. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 aktuelle Informationen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • daheim 2014/02
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

Aufgestiegener HSB unterliegt der HSG 27:28

Im ersten Spiel der Bezirksliga-Saison bewiesen die Handballer des HSB ihr großes Potenzial. Dennoch musste sich der Aufsteiger bei der HSG Winzingen-Wißgoldingen II knapp mit 27:28 geschlagen geben. mehr

7:2-Kantersieg für Sontheim

In der Fußball-Bezirksliga hat der FV Sontheim mit 7:2 beim TV Lindach gewonnen. mehr

Dirk Kall konnte für Fortuna Düsseldorf eine positive Bilanz verkünden. Foto: Falk Janning

Fortuna Düsseldorf erwirtschaftet Gewinn

Fortuna Düsseldorf hat das vergangene Geschäftsjahr trotz des Abstiegs aus der Fußball-Bundesliga mit positiver Bilanz abgeschlossen. mehr

Trainer Josef Zinnbauer erwartet bei Gladbach ein Tor für den HSV zu sehen. Foto: Axel Heimken

HSV fährt ohne Trio nach Mönchengladbach

Fußball-Bundesligist HSV muss weiter auf drei Spieler verzichten. Rafael van der Vaart, Marcell Jansen und Ivo Ilicevic werden nicht rechtzeitig für das Spiel bei Borussia Mönchengladbach fit, sagte Trainer Josef Zinnbauer. "Es geht noch nicht. Wir hoffen, dass da bald etwas passiert." mehr

Jobs aus der Region

22.09. Project Quality Manager (m/w)
OSRAM GmbH, Herbrechtingen

22.09. Spezialist (w/m) Internationale Steuern
PAUL HARTMANN AG, Heidenheim

22.09. Entwicklungsingenieur (m/w) Elektronik im Bereich Automotive
OSRAM GmbH, Herbrechtingen

Nicht viel Wasser unterm Kiel: Die erste Reise des Ozeanriesen "Quantum of the Seas" beginnt auf der Ems. Foto: Ingo Wagner

Kreuzfahrtriese "Quantum" unterwegs Richtung Nordsee

Mit einem Tag Verspätung hat die erste Reise des größten bislang in Deutschland gebauten Kreuzfahrtschiffes begonnen. Am Montag passierte die 348 Meter lange "Quantum of the Seas" die Schleuse zum Dockhafen und machte sich mit Hilfe zweier Schlepper auf die Fahrt über die Ems in Richtung Nordsee. mehr

Die Debatte, wer für welche Art von Straßen wann Maut zahlen muss, wird immer verworrener. Foto: Tobias Kleinschmidt/Archiv

Kommunen kritisieren nachgebesserte Mautpläne

Die Kommunen rügen die nachgebesserten Pläne des Bundesverkehrsministeriums für eine Pkw-Maut nur auf Autobahnen und Bundesstraßen. Der Städte- und Gemeindebund warnte, ausländische Pendler würden dann in Grenzregionen auf kommunale und Landesstraßen ausweichen. mehr

Ein Foto des ermordeten Polizisten Mathias Vieth steht am 7. November  2011 im Mariendom von Augsburg.

Prozess um Augsburger Polizistenmord geht in neue Runde

Sieben Monate nach der Verurteilung seines Bruders zu lebenslanger Haft wegen des Augsburger Polizistenmordes muss sich von Montag an ein 61-Jähriger erneut wegen des Verbrechens vor Gericht verantworten. mehr

Renault ruft wegen möglicher Probleme für die Bremssysteme fast eine halbe Million Fahrzeuge zurück. Foto: Peter Endig/Archiv

Renault ruft halbe Million Clio- und Kangoo-Modelle zurück

Der französische Autohersteller Renault ruft wegen möglicher Probleme für die Bremssysteme fast eine halbe Million Fahrzeuge zurück in die Werkstätten. Betroffen sind nach Angaben des Konzerns die Modelle Clio IV und Kangoo 2. mehr

Zu teuer: Investoren aus Taiwan ziehen sich wegen zu hoher Lohnkosten aus China zurück. Foto: Adrian Bradshaw

Taiwans Unternehmen verlassen China wegen steigender Löhne

Eine wachsende Zahl von Unternehmen aus Taiwan zieht sich wegen steigender Löhne und Gehälter aus China zurück. "China ist nicht mehr die Werkbank der Welt", sagte die Vizeministerin von Taiwans mächtigem Rat für wirtschaftliche Planung und Entwicklung, Kao Shien-quey. mehr

Daimler-Nutzfahrzeug-Vorstand Wolfgang Bernhard. Foto: Inga Kjer

Daimlers Lkw-Geschäft läuft in Europa schlechter als erwartet

Das europäische Lastwagengeschäft läuft für Daimler in diesem Jahr schlechter als erwartet. mehr

Rechnungshof mahnt Entlastung für Schulleiter an

Der Rechnungshof hat sich für die aus seiner Sicht überlasteten Schulleiter im Südwesten eingesetzt. Die Behörde empfiehlt der Landesregierung angesichts einer Umfrage, die Schulleitungen besser zu unterstützen. mehr

Bbei Ihringen sind ein Zug und ein Lastwagen (l) kollidiert. Foto: Martin Ganz/KameraTV24

Zug und Lastwagen kollidieren: Zwei Menschen in Lebensgefahr

An einem unbeschrankten Bahnübergang im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald sind am Montag ein Zug und ein Lastwagen kollidiert. Der Lastwagenfahrer und ein Fahrgast im Zug wurden bei dem Unfall in Ihringen lebensgefährlich verletzt, wie die Polizei mitteilte. mehr

Trainer Ricardo Moniz (TSV 1860 München). Foto: Nicolas Armer

Trainer Moniz sieht 1860 München gegen Sandhausen vorne

Trainer Ricardo Moniz rechnet sich beim Zweitligaspiel in Sandhausen gute Chancen für den TSV 1860 München aus. "Es ist eine gute Möglichkeit, drei Punkte zu holen", erklärte der Fußballtrainer am Montag. mehr

Abschied von Joachim "Blacky" Fuchsberger. Foto: Tobias Hase

Emotionale Trauerfeier für Joachim Fuchsberger

Prominente aus Film, Fernsehen und Politik haben sich am Montag bei einer Trauerfeier von dem Schauspieler und Showmaster Joachim Fuchsberger verabschiedet. mehr

Rick Wright (l-r), David Gilmour und Nick Mason. Foto: Parlophone/Warner Music Entertainment

Neues Album von Pink Floyd erscheint am 7. November

Durch einen Tweet von Polly Samson, der Ehefrau von David Gilmour, war vor einigen Wochen eher beiläufig bekanntgeworden, dass Pink Floyd nach 20 Jahren Pause wieder ein neues Album veröffentlichen werden. Jetzt gibt nähere Details. mehr

Stefan Eiben, Firmengründer einer Alibi-Agentur, unterhält sich an der Weser in Bremen mit einem ehemaligen Kunden und jetzigen Mitarbeiter der anonym bleiben möchte. Eiben verschafft seinen Kunden fingierte Alibis.

Lügen auf Bestellung – Agentur liefert Kunden perfekte Alibis

Stefan Eiben verdient mit Lügen sein Geld: Er verschafft seinen Kunden fingierte Alibis. Der Bremer Unternehmer ermöglicht ihnen dadurch auch diskrete Affären – aber meistens haben die Auftraggeber ganz andere Schwierigkeiten. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Das vermutlich kleinste Autokino der Welt: Ein Fiat 500 steht beim Berliner Performance-Festival "Männer in Garagen" vor einem Bildschirm, auf dem ein Zusammenschnitt aus der Filmgeschichte über Frauenmorde in Garagen läuft. Foto: Stephanie Pilick