Partner der

Heidenheim:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
15°C/5°C

Trotz Vorwarnung 150 Verwarnungen auf dem Schlossberg

Heidenheim Beim Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern hatten zumindest die Ordnungsbehörden leichtes Spiel. Innerhalb kürzester Zeit straften sie am Freitag auf dem Schlossberg reihenweise Falschparker ab.
mehr

Voith-Azubis machen neues Kreuz für den Brenzpark

Bei einem Arbeitstreffen tauschten sich Eugen Kolb, Barbara Kocka, Christa Miola (beide ökumenisches Kirchengarten-Team) und Erwin Krajewski (von links) über den Stand der Arbeit aus. Foto: Christian Nick

Heidenheim Fast anderthalb Jahre ist es her, dass das hölzerne Gartenschau-Kreuz im Kirchengarten im Brenzpark aus Sicherheitsgründen abgebaut werden musste. Voith-Azubis sorgen nun für Ersatz: Im Ausbildungszentrum entstand in den letzten Monaten eine künstlerisch anmutende Stahlkonstruktion.
mehr

28 neue Bäume stehen in der Stadt

Heidenheim Wie es um die städtischen Grünflächen bestellt ist, berichtete der Leiter der Städtischen Betriebe, Gunter Bergmann, dem Technik- und Umweltausschuss des Gemeinderats. Insgesamt stehen im Stadtgebiet 13 504 Bäume.
mehr

Bürgerpreis: vier Preisträger aus 250 Vorschlägen

Die Bürgerpreis-Jury machte es sich nicht leicht, aus 250 Vorgeschlagenen die Preisträger zu küren. Schließlich fiel die Wahl auf (Bildmitte von links) Nina Schlenga, Karl und Walter Kraft, Dr. Alexandra Palzer sowie Manfred Walther.

Heidenheim Vier Menschen aus dem Landkreis erhielten am Freitagabend den Bürgerpreis für ehrenamtliches Engagement. Eine Jury hatte sie unter 250 Vorschlägen ausgewählt. Preisträger sind Manfred Walther, Nina Schlenga, Karl und Walter Kraft sowie Dr. Alexandra Palzer.
mehr

Didi, Didi, immer wieder Didi

Neresheim Durch den vierten Erfolg in Folge hat der SV Neresheim die Tabellenführung in der Fußball-Bezirksliga behauptet. Beim Heimerfolg gegen Aufsteiger AC Milan Heidenheim machten sich die Gastgeber allerdings das Leben selbst schwer. Dabei steuerte SVN-Stürmer Didi gleich drei Treffer zum 4:2-Sieg bei.
mehr

Kulturlandschaftspreis für Friedrich und Thomas Junginger

Thomas und Friedrich Junginger aus Gerstetten bekamen in Wurmlingen den Kulturlandschaftspreis des Schwäbischen Heimatbundes. Links SBH-Präsident Fritz Eberhard Griesinger und Ministerialdirektor Wolfgang Reimer, rechts Sparkassenpräsident Peter Schneider.

Gerstetten In Wurmlingen bei Tuttlingen wurde der Kulturlandschaftspreis des Schwäbischen Heimatbundes (SBH) und des Sparkassenverbandes Baden Württemberg vergeben. Würdige Vertreter der Ostalb unter den insgesamt sieben prämierten Aktionen waren Friedrich und Thomas Junginger aus Gerstetten.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Rangelei nach FCH-Heimspiel

Während sich der FCH und der 1.FCK in der Voith-Arena sportlich fair 1:1 trennten, tauschten einige Fans beider Lager nach Spielende auf dem Vorplatz des Rathauses „die üblichen Nettigkeiten“ aus, wie es gestern von Seiten der Polizei hieß. mehr

Anja Krol (links) ist seit Schuljahresbeginn Schulsozialarbeiterin am Buigen-Gymnasium. Konrektorin Käthe Lang freut sich über diese Verstärkung.

Normale Schüler – normale Sorgen

„Es sind normale Kinder, sie kommen aus normalen Familien und sie haben normale Probleme.“ Aber eben Probleme. Und dafür nimmt sich seit Schuljahresbeginn am Buigen-Gymnasium Anja Krol Zeit. Die 32-Jährige ist Schulsozialarbeiterin. An der Schule ist man sehr froh über diese Unterstützung. mehr

Video: Steinheim besiegt die SHB

Eine völlig unerwarteten Verlauf nahm das Kreis-Derby in der Handball-Landesliga, die SG Herbrechtingen/Bolheim wurde beim 20:35 vom TV Steinheim in Grund und Boden gespielt. Die Gäste agierten phasenweise wie aufgedreht, bei der SHB klappte irgendwann überhaupt nichts mehr. mehr

Traumwetter beim Sontheimer Trödelmarkt

Schwätzen, Feilschen, Schnäppchen machen – Tausende von Besuchern tummelten sich am Sonntag auf dem Sontheimer Kirchweihmarkt. Einzig der Glühwein wurde verschmäht. mehr

Ein Dorf feiert sein Bürgerhaus

In Frickingen gab es am Samstagabend gleich zwei Ereignisse zu feiern: das 100-jährige Bestehen des Schützen- und Gesangvereins und die Einweihung des zum Großteil in Eigenleistung erbauten neuen Vereins- und Bürgerhauses. mehr

Eine Ampel ist's geworden: Ob die gewählte Variante dem Verkehrsknoten beim Pelletswerk gerecht wird, muss die Zukunft zeigen.

Pellets-Kreuzung: Jetzt bis zu 20 Minuten Stau

Seit wenigen Wochen bestimmen Ampeln den Verkehrsfluss an der Kreuzung beim Pellets-Werk. Sie hätte vor allem dem Verkehr aus Richtung Giengen eine schnellere Einfahrt in die B 19 ermöglichen sollen. Das Gegenteil scheint der Fall. mehr

Keine Verletzten bei Boilerbrand

Aufsteigender Rauch weckte am Sonntag früh morgens einen Bewohner eines Mehrfamilienhauses. Der Grund: Ein brennender Boiler im Keller. Verletzt wurde niemand. mehr

Zwei Verletzte nach Autounfall

Alkoholisiert und deutlich zu schnell verursachte ein 28-jähriger Autofahrer einen Unfall am Samstagmorgen in Elchingen. Dabei wurden zwei Menschen verletzt. mehr

Im Supermarkt Finger eingeklemmt

Bei dem Versuch, unerlaubterweise einen elektrischen Hubwagen zu bedienen, verletzte sich ein 23-Jähriger an der Hand. Er musste im Krankenhaus behandelt werden. mehr

Immer wieder montags

Auch drei Jahre nach dem Volksentscheid ebbt der Protest gegen Stuttgart 21 nicht ab. Manfred Grohe ist von Anfang an bei den Montagsdemonstrationen dabei. Teil elf der Multimedia-Serie „Zwischen den Bahnhöfen“: mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 aktuelle Informationen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • Daheim 3/2014
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

TSG-Sieg: Kässmeyer trifft vierfach

Das unglückliche 2:2 in Hermaringen vor einer Woche im Hinterkopf, mit der TSG Hofherrnweiler eine formstarke Mannschaft vor der Brust: Die TSG Schnaitheim ließ sich nicht beirren und feierte in der Fußball-Bezirksliga zu Hause einen souveränen 6:1-Kantersieg. Kapitän Marcel Kässmeyer traf dabei gleich viermal. mehr

Nattheim spielt 60 Minuten in Unterzahl

Wiedergutmachung wollten die Bezirksliga-Fußballer der TSG Nattheim beim SV Ebnat betreiben. Bei der 1:3-Niederlage klappte dies nur bedingt, auch weil das Team von Sven Trouerbach ab der 30. Minute in Unterzahl spielte. mehr

Der späte Ausgleich durch Daley Blind (r) sichert Manchester noch einen Punkt. Foto: Kieran Galvin

Blinds Treffer rettet ManUnited Remis bei West Bromwich

Trainer Louis van Gaal ist mit Manchester United dank eines späten Tores von Daley Blind im dritten Spiel nacheinander in der Premier League ungeschlagen geblieben. mehr

Die Düsseldorfer freuen sich mit Torschütze Michael Liendl. Foto: Roland Weihrauch

Düsseldorf nach Heimsieg über St. Pauli auf Platz zwei

Das siebte Spiel in Serie ohne Niederlage hievt Fortuna Düsseldorf auf einen direkten Aufstiegsrang. Gegen den FC St. Pauli gewinnt die Reck-Truppe mit 1:0. mehr

Jobs aus der Region

20.10. Senior Manager (w/m) Global Production Planning
PAUL HARTMANN AG, Heidenheim

20.10. Zusteller/innen
Heidenheimer Zeitung GmbH & Co. KG, Niederstotzingen, Gerstetten-Dettingen, Hermaringen, Giengen und Dischingen

20.10. Fleischerei-Fachverkäufer (m/w)
Metzgerei Oberhammer, Gerstetten, Heidenheim

NRW-Ministerpräsidentin Kraft (r), Bildungsministerin Löhrmann und der CDU-Landtagsfraktionsvorsitzende Laschet sprechen im Anschluss an den NRW-Flüchtlingsgipfel in Essen. Foto: Matthias Balk

NRW stärkt Flüchtlingsarbeit der Kommunen mit Millionen

Nordrhein-Westfalen stockt die Hilfen für die Flüchtlingsarbeit der Kommunen auf. mehr

Wirtschaftsminister Gabriel (l-r), Finanzminister Schäuble, der französische Finanzminister Sapin und der französische Wirtschaftsminister Macron sprechen im Finanzministerium in Berlin. Foto: Bernd von Jutrczenka

Berlin und Paris wollen Abschwung in Europa verhindern

Deutschland und Frankreich wollen mit Milliarden-Investitionen einen konjunkturellen Abschwung in Europa verhindern. mehr

Zwei Stunden lang waren Spezialkräfte nach einem Notruf in einer Kölner Schule unterwegs. Dann gab die Polizei Entwarnung: Fehlalarm.

Großeinsatz in Kölner Schule - Polizei geht von Fehlalarm aus

Zwei Stunden lang waren Spezialkräfte nach einem Notruf in einer Kölner Schule unterwegs. Dann gab die Polizei Entwarnung: Fehlalarm. Gerüchte über einen bewaffneten Unbekannten hatten zuvor für Aufregung gesorgt. mehr

Auf einer Fluginformations-Anzeige wird am Flughafen in München "Lufthansa" und "cancelled" angezeigt. Die Mitglieder der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit haben die Arbeit eingestellt.

Lufthansa-Piloten weiten Streiks auf Langstreckenflüge aus

Die Piloten der Lufthansa weiten ihre Streiks am Dienstag auf Langstreckenflüge aus. mehr

Deutschland fällt vorübergehend als Konjunkturlokomotive Europas aus. Foto: Marius Becker

Bundesbank: Deutsche Wirtschaft kommt kaum voran

Die deutsche Wirtschaft kommt nach dem schwachen Frühjahr nur sehr schleppend wieder in Schwung. mehr

Um Adidas kreisen bereits seit Monaten immer wieder Gerüchte. Der weltweit zweitgrößte Sportartikelhersteller steht nach zwei Gewinnwarnungen dieses Jahr stark unter Druck. Foto: David Ebener

Bericht: Investoren wollen Adidas Reebok abkaufen

Einem Bericht des "Wall Street Journal" zufolge will eine Gruppe von Investoren aus Hongkong und Abu Dhabi dem Adidas-Konzern Reebok abkaufen. mehr

35 Stunden dauert der Streik der Lufthansa-Piloten. Foto: R. Hirschberger/Archiv

Einzelne Flugausfälle im Südwesten wegen Pilotenstreiks

Flugreisende im Südwesten müssen sich auch heute auf Einschränkungen einstellen. Nach Angaben des Stuttgarter Flughafens sind fünf Flüge nach Frankfurt und einer nach München gestrichen. mehr

Kiesewetter-Mord rückt wieder in den Fokus des NSU-Prozesses

Das Oberlandesgericht München will heute im NSU-Prozess das private und berufliche Umfeld der ermordeten Polizistin Michele Kiesewetter beleuchten. Der Mord an der Beamtin im April 2007 in Heilbronn gilt als rätselhafteste Tat, die dem Trio um Beate Zschäpe zugeschrieben wird. mehr

Fraktionen wollen Weichen für NSU-Untersuchungsausschuss stellen

Die Landtagsfraktionen wollen heute erste Weichen für den geplanten Untersuchungsausschusses zu den NSU-Morden stellen. SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel wird seiner Fraktion vorschlagen, dass der erfahrene Abgeordnete Wolfgang Drexler das Gremium leitet. mehr

Oliver Welke darf nicht im Bundestag drehen. Foto: Rolf Vennenbernd

Bundestag erteilt "heute-show" keinen Zugang

Es gibt Streit um den Zugang für die ZDF-Satiresendung "heute-show" zum Deutschen Bundestag. mehr

Seitenblick: Das gesunde Maß an Bewegung

Mens sana in corpore sano“ – gesunder Geist in gesundem Körper. Das Zitat des römischen Dichters Juvenal (60–127 n. Chr.) wird oft ... mehr

Billy Idol .2014 in Hamburg bei einem Konzert auf der Open Air Bühne im Stadtpark. Foto: Christian Charisius

Postkarte aus den 80ern: Billy Idol meldet sich zurück

Die hellblonden Stachelhaare hat er immer noch, der Blick ist rebellisch finster wie früher: Rocker Billy Idol (58) meldet sich mit einer Autobiografie und seinem ersten Studioalbum nach fast zehn Jahren Sendepause zurück. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Welle bezwungen: Ein Surfer zeigt im portgiesischen Peniche sein Können. Foto: Jose Sena Goula