Partner der

Heidenheim:

Nebel

Nebel
14°C/4°C

Brandstiftung: 20-jähriger Verdächtiger in Haft

Der vierte Brand in der Hohe-Wart-Straße in Herbrechtingen am 21. Juli 2014.

Herbrechtingen Am Montagabend brannte es zum sechsten Mal in einem Mehrfamilienhaus in der Hohe-Wart-Straße in Herbrechtingen. Nun wurde ein verdächtiger gefasst. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen.
mehr

Ulrich Erhardt startet als neuer Pfarrer in Niederstotzingen

Feierlicher Einzug zur Investitur in die Andreaskirche in Niederstotzingen: Dekan Dr. Karl-Heinz Schlaudraff (rechts) und die Kirchengemeinderäte begleiteten Pfarrer Ulrich Erhardt zum Festgottesdienst. Die Kinder aus dem Kinderhaus Villa Kaleidos und die Erzieherinnen wünschten der Festversammlung bei ihrem Segenslied in vielen Sprachen einen guten Morgen.

Niederstotzingen Unter großer Anteilnahme wurde am Sonntag nach fast einjähriger Vakatur in der evangelischen Andreaskirche der neue Gemeindehirte ins Amt eingesetzt. Bei der Investitur von Pfarrer Ulrich Erhardt erklärte Dekan Dr. Karl-Heinz Schlaudraff den Begriff des Dieners, der wahrlich kein Sklave sei.
mehr

FCH: Marc Schnatterer verlängert bis 2020

FCH-Kapitän Marc Schnatterer.

Heidenheim Gute Nachricht aus dem Lager der Heidenheimer Zweitliga-Fußballer: Kapitän Marc Schnatterer hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag bis 2020 verlängert.
mehr

Vier Mergelstetter in der "Elf der Woche"

Kreis Heidenheim Was in der Vorwoche klappte, wird in dieser Woche fortgesetzt. Auf Fupa Kocher/Rems, dem Amateurfußball-Portal der Heidenheimer Zeitung, wurde am sechsten Spieltag in der Kreisliga A 3 erneut die „Elf der Woche“ gewählt.
mehr

Neuer Geschäftsführer bei SHW CT ist optimistisch

Königsbronn Mit dem Verlust von über 80 Arbeitsplätzen hat die insolvente Gießereigruppe SHW CT noch vor der Sommerpause ein herbes Schicksal ereilt. Nun werden die Weichen wieder auf Zukunft gestellt, fürs operative Geschäft ist mittlerweile ein neuer Geschäftsführer zuständig: Reiner-Manfred Eschen (58).
mehr

Baugeräte auf Gehweg zwingen Schüler auf Straße

Ärger gibt es in Söhnstetten wegen eines Mobil-Klos und Baumaschinen auf einem Gehweg. Dort sind täglich Erstklässler unterwegs.

Söhnstetten Kaum sind die großen Ferien vorbei, sind die Tiefbauer zur Stelle. Leserin Anke Ziegler beklagte sich gegenüber unserer Zeitung über Baugeräte und Fahrzeuge auf dem Gehweg an der Hinteren Gasse.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Die Nachricht, dass Bosch den Siemens-Anteil an der BSH übernehmen wird, löste gestern am Standort in Giengen bei den Mitarbeitern offenbar keine größeren Bedenken aus.

BSH: Für den Standort Giengen ändert sich nichts

Ende einer Partnerschaft: Die Mitteilung, dass Bosch den Siemens-Anteil an der BSH übernimmt, sorgte am lokalen Standort natürlich für Gesprächsstoff. Allerdings: Sorgen löst dieser unternehmerische Zug bei Mitarbeitern des Kältegeräte-Werks nicht aus. Aus Stuttgart kommt das Versprechen, dass sich am Standort nichts ändert. mehr

Im Westen nichts Neues: Die Nutzung des ehemaligen Baywa-Marktes – das Gebäude mit den grünen Fassadenelementen – ist weiter offen. Für Modepark Röther käme das Gelände schon aus planungsrechtlichen Gründen nicht in Frage.

Heidenheimer Textilhandel: Konkurrenz im Anmarsch?

Die sich mehrenden Hinweise, wonach Heidenheims Einzelhandel bedeutenden Zuwachs bekommen soll, lassen insbesondere den hier heimischen Textileinzelhandel aufhorchen. Ist es wahr, dass sich auf der grünen Wiese ein großer Multilabel-Filialist etablieren will? mehr

Hohe Wart: Sechstes Feuer im selben Haus

Herbrechtinger Feuerteufel schlägt zum 6. Mal zu

Die Anwohner in der Hohe-Wart-Straße bangen weiter um ihr Leben: Zum 6. Mal in Folge brannte es dort in einem Wohnhaus. Wie durch ein Wunder blieb es diesmal bei Sachschaden. mehr

Gleich drei Mal in vier Tagen hatte es Ende August in einem Mehrfamilienhaus auf den Heidenheimer Reutenen gebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und hatte am 5. September einen 29-jährigen Verdächtigen festgenommen.

Reutenen: Mutmaßlicher Brandstifter schweigt weiterhin

Der wegen des Verdachts der dreimaligen Brandstiftung auf den Reutenen seit Anfang September in U-Haft sitzende Mann hat sich bislang nicht zu den Tatvorwürfen geäußert. Die Ermittlungen zum Motiv des 29-Jährigen dauern an. mehr

Merck kauft Sigma-Aldrich für 13 Milliarden Euro

Paukenschlag am Montag an der Börse. Die Aktien von Merck machten einen Riesensatz nach oben, seit bekannt wurde, dass das Unternehmen für 13 Milliarden Euro Sigma-Aldrich gekauft hat. mehr

Back to the roots: Burak Özüak arbeitet heute als Sozialarbeiter mit Straftätern und Häftlingen in Stuttgart. Auch er selbst hat eine kriminelle Vergangenheit hinter sich, ihren Anfang nahm diese unter anderem hier, am Ostplatz in der Oststadt.

Von der schiefen Bahn zum Anti-Aggressivitäts-Trainer

Der Heidenheimer Burak Özüak befand sich viele Jahre auf der "schiefen Bahn". Heute ist der 38-Jährige geläutert - und gibt seine Erfahrungen weiter. In Stuttgart arbeitet er als Anti-Aggressivitäts-Trainer mit jugendlichen Straftätern. mehr

Einsatz im Bauhaus nach Einbruchalarm

Mit einem größeren Aufgebot reagierte die Polizei auf einen Einbruchalarm, der am Samstag kurz nach 23 Uhr im Bauhaus Heidenheim ausgelöst worden war. mehr

Hoher Sachschaden durch Fehler beim Wenden

Erheblichen Sachschaden verursachte am Samstagnachmittag der Fahrer eines Opel Astra. Beim Wenden im Bereich der Seewiesenbrücke prallte er mit einem BMW zusammen. mehr

Erneute Unfallflucht: Spiegel abgefahren

Den Spiegel eines geparkten Opel Astra nahm am Samstagabend der Fahrer eines schwarzen Autos mit. Der Unfallverursacher fuhr aber weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. mehr

Archäologen an ICE-Trasse: Grabungen als Rettungsarbeiten

Dazwischen Archäologen

Ein Team von Archäologen will retten, was sonst vom Zug überrollt würde. Seit vier Jahren birgt es historische Funde entlang der neuen ICE-Trasse zwischen Ulm und Wendlingen. Teil neun unseres Multimedia-Projekts "Zwischen den Bahnhöfen". mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 aktuelle Informationen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • daheim 2014/02
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport
Ohne Punkte und ohne Hemd – nach der Niederlage in Karlsruhe lieferten die Nürnberger Spieler ihre Trikots im Fanblock ab. Dem Vernehmen nach nicht ganz freiwillig und unter der Maßgabe, dass die Club-Anhänger die Shirts erst bei einer besseren Leistung wieder zurückgeben. Am Mittwoch werden die Franken aber trotzdem nicht mit freiem Oberkörper in der Voith-Arena auftreten.

Vorschau: Der Club in der Krise?

Der nächste Gegner (Mittwoch, 17.30 Uhr) der Heidenheimer Zweitligafußballer zählte vor Saisonbeginn zu den heißesten Aufstiegskandidaten. Derzeit spricht beim 1. FC Nürnberg aber nicht viel für eine direkte Rückkehr ins Oberhaus. Der Club in der Krise? Chance oder Gefahr für den FCH? mehr

TTC Burgberg: Sieg verspielt

Saisonstart für die Tischtennisvereine aus dem Kreis: Der TTC Burgberg erreichte in der Bezirksliga ein knappes Unentschieden gegen Dornstadt (8:8), in der Bezirksklasse unterlag die TSG Giengen trotz starken Spiels Unterschneidheim. mehr

Grzegorz Wojtkowiak (l) von 1860 München im Kopfballduell mit Sandhausens Robert Zillner. Foto: Ralf Stockhoff

0:1 in Sandhausen - Rückschlag für 1860 München

Nach einer kleinen Erfolgsserie hat der TSV 1860 München in der 2. Fußball-Bundesliga wieder einen Rückschlag erlitten. mehr

Andreas Ludwig (M) vom VfR Aalen jubelt über seinen Treffer zum 1:0 gegen Fürth. Foto: Daniel Karmann

Greuther Fürth mit enttäuschendem Remis gegen Aalen

Aufstiegsmitbewerber Greuther Fürth spielt in der 2. Fußball-Bundesliga einfach nicht konstant genug. Im eigenen Stadion trennten sich die Franken mit einem enttäuschenden 1:1 (0:1) vom VfR Aalen und holten statt des angepeilten Sieges nur einen Punkt. mehr

Jobs aus der Region

23.09. Entwicklungsingenieur (m/w) Mechanik im Bereich Automotive
OSRAM GmbH, Herbrechtingen

22.09. Project Quality Manager (m/w)
OSRAM GmbH, Herbrechtingen

22.09. Spezialist (w/m) Internationale Steuern
PAUL HARTMANN AG, Heidenheim

Künftig dürfen Schulmädchen in der Türkei ab der fünften Klasse Kopftuch tragen. Foto: Oliver Berg/Symbolbild

Türkei lockert Kopftuchverbot - ab 5. Schulklasse erlaubt

Die islamisch-konservative Regierung in der Türkei hat das Kopftuchverbot weiter gelockert: Schulmädchen aus gläubigen muslimischen Familien dürfen künftig ab der fünften Klasse Kopftuch tragen. mehr

In drei Bundesländern wurden Wohnungen und ein Treffpunkt von Salafisten durchsucht. Foto: Victoria Bonn-Meuser / Symbolbild

Fahnder durchsuchen Wohnungen von Salafisten

Sieben Salafisten aus Deutschland sollen islamistische Terroristen in Syrien mit Autos beliefert haben. Fahnder aus drei Bundesländern durchsuchten die Wohnungen und einen Treffpunkt der sieben Verdächtigen. mehr

Brandenburgs SPD-Ministerpräsident Woidke am Abend der Landtagswahl. Die SPD des Landes will Koalitionsverhandlungen mit der Linken aufnehmen. Foto: Jens Wolf

Brandenburger SPD setzt weiter auf Rot-Rot

Die SPD in Brandenburg will wieder Koalitionsverhandlungen mit der Linken aufnehmen. Das teilte die Partei mit. Die Sozialdemokraten wollen das seit 2009 bestehende rot-rote Bündnis damit fortsetzen. mehr

Beim Industrietag in Berlin versuchte Premier Valls, die skeptische Wirtschaftselite von seinem Reformkurs zu überzeugen. Foto: Bernd von Jutrczenka

Frankreichs Premier wirbt für seine Reformen

Der französische Ministerpräsident Manuel Valls hat bei der deutschen Wirtschaft um Unterstützung für seinen umstrittenen Reformkurs geworben. mehr

Die zweite Euro-Generation bekommt Zuwachs: Der neue Zehn-Euro-Schein kommt in Umlauf. Foto: Boris Roessler

Verbraucher können neuen Zehn-Euro-Schein in Händen halten

Seit Dienstag können Europas Verbraucher ihn in Händen halten: den neuen Zehn-Euro-Schein. Nach und nach bringen Europas Notenbanken 4,3 Milliarden Stück der überarbeiteten Banknote unters Volk - über Geldautomaten, Bankschalter und Ladenkassen. Mit interaktiver Grafik. mehr

Philips stellt sich komplett neu auf: Foto: Koen Van Weel

Abschied vom Licht: Philips spaltet sich auf

Nach 123 Jahren nimmt der einstige Glühbirnenhersteller Philips Abschied vom Licht. Überraschend kündigte der niederländische Elektronikkonzern an, das Beleuchtungsgeschäft vom Rest des Unternehmens abzuspalten. mehr

Andrew Wooten (l) im Zweikampf gegen Yannick Stark (r). Foto: Ralf Stockhoff

Sandhausen schlägt 1860 München mit 1:0

Nach einer kleinen Erfolgsserie hat der TSV 1860 München in der 2. Fußball-Bundesliga wieder einen Rückschlag erlitten. Der SV Sandhausen schlug die "Löwen" am Dienstag dank eines Tores von Andrew Wooten in der Nachspielzeit verdient mit mehr

Andreas Ludwig jubelt über seinen Treffer zum 0:1. Foto: Daniel Karmann

Aalen erkämpft sich in Fürth einen Punkt

Aufstiegsmitbewerber Greuther Fürth spielt in der 2. Fußball-Bundesliga einfach nicht konstant genug. Im eigenen Stadion trennten sich die Franken am Dienstag mit einem enttäuschenden 1:1 (0:1) vom VfR Aalen und holten statt des angepeilten Sieges nur einen Punkt. Damit verpassten sie es, zur Tabellenspitze aufzuschließen. mehr

Autozulieferer ZF erlangt ein Umsatzplus. Foto: Tobias Kleinschmidt/Archiv

ZF Friedrichshafen mit Umsatzplus

Gute Geschäfte vor allem in China und den USA haben beim Autozulieferer ZF für ein Umsatzplus gesorgt. Von Januar bis August stieg der Erlös in der Antriebs- und Fahrwerktechnik gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 10 Prozent auf rund 12 Milliarden Euro, mehr

Jörg Pilawa beim Fensterputzen. Foto: Peter Sawallich/dpa (zu dpa "Putz-Einsatz von Fernsehmoderator Jörg Pilawa auf Sylt" vom 23.09.2014)

Jörg Pilawa hat auf Sylt Fenster geputzt

Putzeinsatz für den Fernsehmoderator: Jörg Pilawa (49) ist am Dienstag auf der Nordsee-Insel Sylt zum Fensterputzen in einem Fischrestaurant angetreten. mehr

Der Komiker Karl Dall. Foto: Marcus Brandt

Karl Dall muss vor Gericht - Vergewaltigungs-Vorwurf

Der Entertainer Karl Dall muss sich wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung und der versuchten Nötigung in der Schweiz vor Gericht verantworten. Das gab die Oberstaatsanwaltschaft des Kantons Zürich am Dienstag bekannt. mehr

Das Wachsdouble von Joachim Gauck. Foto: Jörg Carstensen

Wachsfigur von Bundespräsident Gauck bei Madame Tussauds

Die linke Hand in der Hosentasche, ein freundliches Lächeln auf den Lippen: Die Wachsfigur von Bundespräsident Joachim Gauck ist am Dienstag bei Madame Tussauds in Berlin enthüllt worden. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Kein weißer Hai - aber dennoch unter Umständen gefährlich: Israels U-Boot-Neuanschaffung "INS Tanin" hinter vergnügten Urlaubern beim Einlaufen in den Hafen von Haifa. Foto: Jim Hollander