Partner der

Heidenheim:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
32°C/18°C

Opernfestspiele: „Macbeth“ feierte Premiere

Heidenheim Am Freitagabend feierte Giuseppe Verdis „Macbeth“ im Rahmen der Opernfestspiele auf dem Heidenheimer Schlossberg Premiere.
mehr

Erfolg: FCH gewinnt 9:0 in Herbrechtingen

Herbrechtingen Mit 9:0 (4:0) gewann Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim vor 1450 Zuschauern am Freitagabend sein letztes Testspiel vor der Fahrt ins Trainingslager gegen eine Herbrechtinger Stadtauswahl.
mehr

Voith Training Center öffnete die Türen

Tag der offenenen Tür im Voith-Training-Center/Heidenheim

Heidenheim Auf gute Resonanz stieß am Freitag der „Tag der Ausbildung“ im Voith Training Center. Angesprochen fühlten sich viele junge Menschen, die an eine Ausbildung bei dem Maschinenbaukonzern oder an ein duales Studium denken.
mehr

Geglückter Start für Sommerreihe "Halb 8"

Giengen Geglückter Start, zweifellos. Sicher auch wegen des Bilderbuchwetters strömten deutlich mehr als 400 Zuschauer zum Eröffnungsabend der Sommerreihe „Halb 8 - In Giengen spielt die Musik“ vors Rathaus. Am Donnerstag machte die Allgäuer Band Vivid Curls den Auftakt.
mehr

Naturdenkmal Kerbenhof-Hülbe wieder sehr ansehnlich

Zusammen haben sie es geschafft: Gerhard Schuster (links) und Wolfgang Haug vom Schwäbischen Albverein haben von Linnea Heiderich vom Landschaftserhaltungsverband (LEV) Unterstützung bei der Pflege der Kerbenhof-Hülbe bei Zang erhalten.

Zang Das Naturdenkmal Kerbenhof-Hülbe westlich von Zang sieht wieder sehr ansehnlich aus. Dass die Wasserfläche freigelegt und die Uferbepflanzung zurückgeschnitten wurde, ist dem Schwäbischen Albverein zu verdanken, der sich Hilfe beim Landschaftserhaltungsverband geholt hat.
mehr

Macbeth IV: Worum geht’s da eigentlich?

Ein Bild für die Ewigkeit: Oberbürgermeister Bernhard Ilg und Opernfestspieldirektor Marcus Bosch freuen sich auf dem Dach des Rathauses im Kilt und mit einem Gläschen Scotch auf Verdis „Macbeth“ und den schottischen Sommer 2015 in Heidenheim.

Heidenheim Obgleich der Name Macbeth hinlänglich bekannt sein dürfte, wissen doch die wenigsten, worum es geht. Unsere Online-Serie gibt Aufschluss über die Inhalte der vier Akte und einen musikalischen Vorgeschmack auf die bekanntesten Arien und Chöre.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Mittlerweile in Betrieb ist die am Südhang der ehemaligen Kreismülldeponie in Nattheim platzierte Solarstromanlage.

Kreismülldeponie: Gut geplant und gut umgesetzt

Punktlandung: 2007 ist das Konzept für die Oberflächenabdichtung der Deponie Nattheim festgelegt worden. Auf 4,986 Millionen Euro lautet nun acht Jahre später deren Schlussabrechnung. Um gerade 71 000 Euro haben die Baukosten den Planwert übertroffen. Das entspricht einer Steigerung von 1,4 Prozent. mehr

Mit dem Hubschrauber "Bussard" suchte die Polizei Anfang der Woche im Raum Schnaitheim nach einem vermissten Senior.

Schnaitheimer Jungs retten Vermissten

Dass ein älterer Mann, der am Dienstag vermisst wurde, noch lebt, hat er nach Lage der Dinge vier Schnaitheimer Jungs zu verdanken, die in Königsbronn zur Schule gehen und am Dienstagmittag mit den Fahrrädern auf dem Heimweg waren. mehr

Großbaustelle: Am Eingang der Aquarena steht nur noch die Kasse am alten Platz.

Aquarena: Wellnessraum ist Großbaustelle

Schallwellen durchfluten das Hallenbad, das die Presslufthämmer in den Grundfesten erzittern lassen. Die Geräuschkulisse macht's überdeutlich: In der Aquarena haben jetzt die Handwerker Oberwasser, das Bad ist zur Sanierung geschlossen. mehr

Nichts mehr zu retten: Zunächst sollte das Auto der Hofmanns repariert werden. Doch dann riss auch noch der Zahnriemen – Motorschaden. Jetzt braucht die Familie ein zuverlässiges Auto. Die Aktion „Freunde schaffen Freude“ bittet hierfür um Spenden.

Ein Auto, das alles bedeutet

Michael Hofmann ist Vater von zwei kleinen Kindern und schwer krank. Er braucht eine Lungentransplantation und könnte diese auch bald bekommen – in München. Doch ausgerechnet jetzt ist sein Auto kaputt gegangen: Motorschaden. Die Familie aber braucht dringend einen zuverlässigen Wagen, um die Fahrten in die Klinik zu schaffen. mehr

Lampen im Gras? Sie sind Teil der Altlasten, welche gegenwärtig im Längenfeld ein zweites Mal untersucht werden. Die Stadtverwaltung hat für diese Aufgabe die HPC AG eingeschaltet.

Quecksilber und Antimon: Alte Deponien werden untersucht

Am Altarm der Brenz führt ein schmaler Pfad entlang. Rechterhand erhebt sich eine mit Sträuchern und Bäumen dicht bewachsene Böschung. Alles Grün, wohin das Auge blickt. Aber auch alles im grünen Bereich? Derzeit läuft hier im Längenfeld eine Altlastenuntersuchung. mehr

Die Arbeiten schreiten voran beim künftigen Rewe-Markt: für dieses wie auch für das Kreisbau-Projekt Wohnen an der Brenz musste jetzt eine Berichtigung des Flächennutzungsplans der Verwaltungsgemeinschaft Giengen-Hermaringen erfolgen.

Rewe-Markt und Kreisbau-Projekt: Beschlussfassung im Eiltempo

Besuch aus der Nachbargemeinde: die Verwaltungsgemeinschaft Giengen-Hermaringen hatte Änderungen am gemeinsamen Flächennutzungsplan zu beschließen. Grund sind die Bauprojekte Rewe-Markt und Wohnen an der Brenz.. Lang hat die Sitzung nicht gedauert. mehr

Fehlalarm nach morgendlichem Gewitter

Im dritten Stock der Volksbank löste am Freitagmorgen die Brandmeldeanlage aus, obwohl weder Rauch aufgestiegen noch ein Feuer ausgebrochen war. mehr

Mini-Zug fängt bei Testfahrt Feuer

Während einer Testfahrt am Donnerstag kam es vermutlich durch einen Kabelbrand zu einem Feuer im Motorraum einer Freizeit- bzw. Touristenbahn. Der Fahrer blieb unverletzt. mehr

Betrunkener ohne Pappe unterwegs

Am Donnerstag gegen 18.15 Uhr wurde ein Fiat von einer Polizeistreife kontrolliert, der von Sontheim nach Hermaringen unterwegs gewesen war. Der Fahrer war betrunken und hat keinen Führerschein. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

FCH in Heldenfingen: Grimaldi beim 17:0 mit Fünferpack

Sein drittes Vorbereitungsspiel hat Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim am Donnerstagabend bei der SG Heldenfingen/Heuchlingen mit 17:0 (6:0) gewonnen. Erfolgreichster Torschütze mit fünf Treffern war Adriano Grimaldi. mehr

Das Lächeln nicht vergessen: Trotz harten Trainings geht es bei den Highlander Highlights auch immer locker zu.

Selbst ausprobiert: Training bei den Cheerleaders

Schon das Aufwärmen ist hart. Eine Bahn hin, auf der anderen wieder zurück im Gänsemarsch. Anfangs kommen Kommandos wie Seitgalopp und aus dem Stand weit springen. Das Training bei den Cheerleaders der Footballer der Ostalb Highlanders verlangt einiges ab. Manuela Wolf hat es selbst ausprobiert. mehr

Der Sarg von Eusebio wird ins Pantheon getragen. Foto: Jose Sena Goulao

Letzte Ruhestätte für Portugals Fußball-Legende Eusébio

Eineinhalb Jahre nach seinem Tod hat Fußball-Legende Eusébio seine letzte Ruhestätte gefunden. Als erster Sportler Portugals wurde der "Schwarze Panther" am Freitagabend ins Nationale Pantheon in Lissabon gebracht. mehr

Erstmals unter Neu-Trainer Thomas Tuchel gewinnt der BVB standesgemäß. Foto: Revierfoto

Tuchel startet mit Sieg: BVB gewinnt 5:0 gegen Rhede

Thomas Tuchel ist mit einem Sieg als Trainer von Borussia Dortmund gestartet. Der neue BVB-Coach gewann mit dem Fußball-Bundesligisten das erste Testspiel zur Vorbereitung auf die kommende Saison gegen den Landesligisten VfL Rhede mit 5:0 (3:0). mehr

Der Streit um das Sturmgewehr G36 geht vor Gericht. Foto: Wolfram Kastl/Archiv

Heckler & Koch zieht im Streit um Sturmgewehr G36 vor Gericht

In der Affäre um das Sturmgewehr G36 zieht der Hersteller Heckler & Koch nun gegen die Bundeswehr vor Gericht, um etwaige Fehler an der Waffe juristisch klären zu lassen. Das Bundeswehr-Beschaffungsamt hatte am 10. mehr

Rettungsdienste mussten auf andere Krankenhäuser ausweichen. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Stromausfall in Mannheim: Uniklinik nimmt weniger Notfälle auf

Gleich zwei Stromausfälle auf einmal haben am Freitag Tausende Mannheimer getroffen. Das Universitätsklinikum schaltete auf Notbetrieb um und nahm zeitweise kaum noch Notfälle an. mehr

Motorradfahrer stirbt nach Unfall mit Traktor

Ein Motorradfahrer hat bei einem Unfall mit einem Traktor so schwere Verletzungen erlitten, dass er wenig später im Krankenhaus starb. Als der Trecker samt Anhänger am Freitag in Niederstetten (Main-Tauber-Kreis) nach links abbiegen wollte, sah der 26-jährige Biker das nach Polizeiangaben wohl zu spät und krachte in den Anhänger. mehr

Das "Olgäle", das 1974 im Westen eröffnet wurde, wartet auf seinen Abriss. Hier sollen unter anderem 220 Wohnungen entstehen.

Olga-Areal als Prototyp

Die Tage des alten Olga-Hospitals sind gezählt. Ab September werden die nüchternen 70er-Jahre-Bauten abgerissen. Rund 220 Wohnungen sollen hier eines Tages den Engpass in Stuttgart etwas lindern helfen. mehr

Das Feuerwerk ist das Highlight des Volkswagen-Lichterfests.

Farbenzauber mit Weltpremiere und Tarzan

Es wird bunt im Killesbergpark: Beim Lichterfest am 11. Juli warten die Veranstalter wieder mit Neuheiten und einer Weltpremiere auf. mehr

Bei einer Großrazzia im November 2014 geriet auch das "Paradise" in Leinfelden-Echterdingen ins Visier der Ermittler. Dabei wurden der Angeklagte und die beiden mutmaßlichen Komplizinnen festgenommen.

Zur Prostitution gezwungen

Ein 21-Jähriger soll drei junge Frauen mit falschen Versprechungen zur Prostitution gebracht haben. Vor Gericht sagt er nichts zu den Vorwürfen. Die Stuttgarter Rotlichtszene kam am Mittwoch zum Prozessauftakt. mehr

Die Solar Impulse 2 beim Anflug auf Hawaii. Foto: Revillard/Solar Impulse

Sonnenflieger nach riskantem Flug auf Hawaii gelandet

Die längste und gefährlichste Etappe ist geschafft: Der Solarflieger "Solar Impulse 2" legt im Non-Stopp fast 8300 Kilometer zurück. Bei Sonnenaufgang landet er auf Hawaii. mehr

Polizisten im Busbahnhof in Amberg. Foto: Zeilmann

Amberg: Einjährige wird von Bus überfahren und stirbt

Ein einjähriges Mädchen ist in Amberg (Bayern) von einem Bus überfahren worden. Die Kleine war sofort tot. Wie die Polizei mitteilte, war zunächst nicht klar, wie es zu dem Unfall am Donnerstagabend kam. mehr

Der Bundestagsabgeordnete Hans-Christian Ströbele (B90/Grüne) bezeichnete die Verfassungsschutzreform als "Trauerspiel". Eine Reform sei notwendig aber nicht diese. Foto: Soeren Stache

Verfassungsschutzreform: Mehr Austausch, Regeln für V-Leute

Im Fall NSU versagten die Sicherheitsbehörden kolossal, gerade der Verfassungsschutz. Nun soll eine Reform Besserung bringen: mehr Austausch, gesetzliche Regeln für V-Leute. Sind das die richtigen Konsequenzen? Und sollte der Staat mit Extremisten kooperieren? mehr

Weintrauben auf dem Köppelberg des Landesweingutes Kloster Pforta in Sachsen-Anhalt. Foto: Jan Woitas

Mehr Weinanbau in Deutschland möglich

Brüssel will Europas Winzer im scharfen Wettbewerb besser positionieren. Der Bundestag hat beschlossen, dass die Rebfläche wachsen kann. Wie stark, darüber gab es in Deutschland Streit. mehr

Besonders Existenzgründer soll das Gesetz entlasten.

Weniger Bürokratie für Mittelständler und Start-Ups

Der Bundestag will kleine und mittelständische Unternehmen entlasten - durch weniger Bürokratie. Opposition und Handwerk sagen: das kann nur ein Anfang sein. mehr

Der ehemalige Arcandor-Chef Middelhoff Middelhoff hatte Ende März Privatinsolvenz beantragt. Foto: Bernd Thissen/Archiv

Amtsgericht eröffnet Insolvenzverfahren gegen Middelhoff

Die Gläubiger fordern weit über 100 Millionen Euro vom früheren Topmanager. Doch ein Großteil der Forderungen ist umstritten. Das Verfahren kann Jahre dauern. mehr

Matt Damon mit Pferdeschwanz in China. Foto: Niu Daqing/Imaginechina

Matt Damon mit Pferdeschwanz

Gewöhnlich trägt Matt Damon (44, "Good Will Hunting") seine Haare klassisch kurz, doch nun macht der Oscar-Preisträger mit einer Pferdeschwanzfrisur Schlagzeilen. mehr

Thomas Hermanns denkt an die alten Zeiten zurück.

"Wir waren die kleinen Hascherl"

Es gab eine Zeit, in der München fast bezahlbar war und eine kreative Underground-Szene hatte. Der Comedian Thomas Hermanns will dieser Epoche nun mit einem Musical ein Denkmal setzen. mehr

Pixel-Ästhetik: Die Ausstellung im Deutschen Filmmuseum erinnert an den Film "Tron".

Deutsches Filmmuseum widmet sich "Film und Games"

Wie wir Geschichten erzählen und welche Bilder wir vor Augen haben, das wird von Filmen, aber auch vermehrt von Games geprägt. Das Deutsche Filmmuseum widmet sich einem komplexen Wechselspiel. mehr

Welterbestätten: Die Liste wird immer länger

Über 1000 Welterbestätten gibt es, und es werden ständig mehr. So hat die Unesco immer weniger Geld übrig, um Stätten zu erhalten oder aufzubauen. mehr

Artikel des Tages
Juli 2015
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9