Partner der

Heidenheim:

stark bewölkt

bewölkt
19°C/11°C

Daumen hoch für Heidenheimer Kitas

Kinderhaus Kapellenstraße an der Ostschule: Eine von sieben Kindertageseinrichtungen der Stadt, die mit Qualität punkten will.

Heidenheim Der Ausbau der frühkindlichen Betreuungsangebote hat dem Land im Bundesvergleich den Spitzenplatz eingebracht. Dazu trägt auch die Stadt Heidenheim bei, wo man im Kindergartenbereich einen großen Qualitätssprung gemacht hat.
mehr

Buslinien: Grabenstraße voll gesperrt

Baustelle an der Brenzstrasse/Heidenheim

Heidenheim Ab Donnerstag steht in der Brenzstraße wegen Instandsetzungsarbeiten bis Freitag, 11. September, nur noch eine Fahrbahn zur Verfügung. Im Zuge dieser zu einem Engpass führenden Straßensanierung muss im gleichen Zeitraum auch die Zufahrt zur Grabenstraße gesperrt werden.
mehr

Radweg nach Oggenhausen schon bis November fertig?

Abgesteckt ist er schon einmal, der geplante Radweg von Heidenheim nach Oggenhausen. Begonnen wird mit dem Bau voraussichtlich im Oktober, und wenn alles gut geht, soll der Weg schon im November fertiggestellt sein.

Heidenheim Für Radler, die von Heidenheim nach Oggenhausen wollen, ist bislang spätestens kurz vor dem Oggenhauser Keller Schluss mit lustig: da nämlich hört der Radweg einfach auf und die Radler müssen auf die Straße wechseln. Nun sollen die fehlenden Teile des Radwegs doch noch dieses Jahr fertiggestellt werden.
mehr

Sammelunterkunft: Polizei fast täglich präsent

Die Polizei ist täglich vor Ort bei den Flüchtlingsunterkünften. Dies heißt aber nicht, dass von diesen eine kriminelle Gefahr ausgeht.

Herbrechtingen In Herbrechtingen ist die Polizei vor der Sammelunterkunft für Asylbewerber fast täglich präsent. Das aber keineswegs nur wegen krimineller Vorfälle, sondern um den Einheimischen wie auch den Flüchtlingen Sicherheit zu vermitteln.
mehr

Grillplatz nach Monaten wieder offen

Keine Besserung in Sicht: Seit der Grillplatz oberhalb Steinheims an der Hitzinger Steige wieder geöffnet ist, wird haufenweise Müll hinterlassen.

Steinheim Durch die zurückgehenden Temperaturen und den gelegentlichen Niederschlag ist die Waldbrandgefahr gebannt. Der Steinheimer Bauhof hat die Sperrung des Grillplatzes Hitzinger Steige aufgehoben.
mehr

Neue App bündelt News aus zehn Zeitungen

Mit der SWP-News-App können HZ-Leser zum Vorteilspreis Nachrichten aus zehn Lokalzeitungen auf dem Handy oder Tablet lesen. Mehr dazu unter www.swp-news.de

Heidenheim Pendeln gehört für viele zum Alltag. Man wohnt beispielsweise in Heidenheim, arbeitet aber in Geislingen. Wer bislang die Nachrichten aus beiden Städten haben wollte, musste zwei Zeitungen lesen. Eine neue App macht jetzt vieles einfacher.
mehr

Bilder
mehr Bilder

Drogen: Polizei schlägt Autoscheiben ein

Spektakuläre Aktion der Polizei am Sonntagabend, 30. August, auf der Straße beim Gasthaus Hirsch: Beamte schlagen die Seitenscheiben eines observierten Autos ein und machen fünf junge Männer aus dem Landkreis Günzburg als mutmaßliche Drogenkonsumenten dingfest. mehr

Eigentlich steht ausdrücklich drauf, was hineinkommt: gut erhaltene und gewaschene Kleidung. Dass manch einer den Kleider-Container des DRK zur Müllentsorgung nutzt, ärgert die ehrenamtlichen Helfer im Kleiderladen Kleiderglück.

DRK-Kleiderladen: Müll statt Spenden

Der Kleiderladen des DRK an der Marktstraße ist gefragter denn je. Bedürftige bekommen dort gebrauchte, gut erhaltene Kleidung zur Hälfte des regulären Preises. Für Ärger bei den Ehrenamtlichen sorgt aber der Missbrauch ihres Kleider-Containers, in dem anstatt dringend benötigter Kleidung immer häufiger Müll entsorgt wird. mehr

Feuerwehr gratuliert zum Geburtstag

Die ausgelöste Brandmeldeanlage in der Schranne rief am Mittwochnachmittag zwölf Feuerwehrleute auf den Plan. Sie platzten in einen Geburtstag, bei dem das Geburtstagskind durch das Ausblasen der Kerzen auf dem Kuchen den Alarm ausgelöst hatte. mehr

Noch 2006 war die Brenzinsel bei Kindern zum Spielen sehr beliebt. Daran erinnern heute nur noch die Steinstufen.

Wissen: Ah, jetzt, ja: eine Insel!

Viele Heidenheimer wissen gar nicht, dass es sie gibt. Doch hinter dem Treff 9 auf dem ehemaligen Piltz-Areal befindet sich tatsächlich eine kleine Insel mitten in der Brenz. Trotz Anerkennungsurkunde der EU-Umweltkommission ist sie nahezu in Vergessenheit geraten. mehr

Aus "Zisch" wird "Wir lesen" - aber es geht auch weiter um Zeitung in der Schule. HZ-Redakteurin Brigitte Malisi (links) vermittelt Medienkunde auf Papier wie im Internet und auf sozialen Medien. Und nicht nur am Hellenstein-Gymnasium finden Schüler das spannend.

HZ-Projekt: "Wir lesen" soll Schule machen

Neue Name, neue Inhalte, noch mehr Angebote: "Wir lesen" heißt das neue medienpädagogische Projekt der Heidenheimer Zeitung ab dem neuen Schuljahr. Geboten wird Wissenswertes rund um das Thema Zeitung und Medien für alle Altersgruppen vom Kindergarten bis zur Oberstufe. mehr

Künstlerisch und organisatorisch gut aufgestellt: Angelika Sailer-Stang, Cornelia Ehrhart und Gudula Kinzler (von links) sorgen mit viel Unterstützung aus dem Chor dafür, dass es weitergeht bei der „Cappella Cantorum“.

"Cappella Cantorum": Doppelspitze für den Spitzenchor

Es ist ein Neubeginn – und doch soll das Vergangene nicht vergessen sein: Der Frauenchor „Cappella Cantorum“ singt auch nach dem Tod von Werner Neuber weiter, und das unter einer Doppelspitze: Gudula Kinzler und Angelika Sailer-Stang haben die Leitung des Ensembles, das einst als rein weiblich besetzter „Kammerchor des Schiller-Gymnasiums Heidenheim“ unter Neuber international Erfolge feierte, übernommen. mehr

Kellerfenster aufgehebelt und Geld gestohlen

Unbekannte hebelten am Mittwochmorgen in Steinheim in der Hauptstraße ein Kellerfenster auf, brachen eine Geldkasse auf und stahlen Geld. mehr

Feueralarm im Loderer-Zentrum

Die Feuerwehr musste am Mittwoch in die Stadtmitte zum Eugen-Loderer-Zentrum ausrücken, nachdem dort gegen 14.20 Uhr die Brandmeldeanlage ausgelöst hatte. mehr

Clevere Omas legten einfach auf

Schnell durchschaut war der Versuch zweier Unbekannter ältere Heidenheimerinnen zu betrügen. Die beiden über 80 Jahre alten vermeintlichen Opfer legten einfach auf. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Nicht mehr Trainer des VfL Gerstetten: Thomas Piskur.

VfL Gerstetten entlässt Trainer Thomas Piskur

Gerade mal drei Spieltage sind in der Fußball-Bezirksliga absolviert, aber schon zwei Kreisvereine haben sich von ihren Trainern getrennt. Nach der TSG Schnaitheim, die Rainer Kosian den Laufpass gab, zog jetzt der VfL Gerstetten die Reißleine und beendete am Montag die Zusammenarbeit mit Thomas Piskur. mehr

Neu bei der SG Herbrechtingen/Bolheim: Torhüter Manuel Neckermann (links) und Phillip Tress.

SHB: "Tui" Neckermann ersetzt Michael Schuler

Nach dem Aufstieg des TV Steinheim in die Württembergliga ist die SG Herbrechtingen/Bolheim der letzte verbliebene Kreisverein in der Handball-Landesliga. Die Vorbereitungen auf die neue Saison laufen auf Hochtouren. mehr

Was guckst du? Sontheims Torschütze Christoph Renner (links) wurde nach dem Heimspiel gegen Gerstetten zum Interview gebeten. Mitspieler Patrick Neumann drängte aber auch ins Bild.

Wenn der Mitspieler ins Interview platzt . . .

Na, schon mal ein Interview geben müssen, während jemand im Hintergrund Faxen macht? Dies ist am Sonntag Christoph Renner vom Fußball-Bezirksligisten FV Sontheim widerfahren. Sein Mitspieler Patrick Neumann platzte mitten in eine Aufnahme. mehr

SV Hussenhofen muss nachlegen

Bereits am Mittwoch hat die Spielgemeinschaft Hohenstadt / Untergröningen den 4. Spieltag der Kreisliga B2 eingeläutet - mit einem 3:0-Erfolg über den TSV Bartholomä. Folgerichtig steht die SG mit 12 Punkten an der Tabellenspitze. Für den SV Hussenhofen heißt es also: Verlieren verboten, wenn man den Anschluss halten will. weiterlesen bei Fupa

FuPa.tv jetzt auch für Vereine!

FuPa.tv stößt in eine neue Dimension vor. Ab Ende September ist es soweit: jeder Verein kann selbst aktiv werden, ein Kamera-Paket bestellen und die Spiele seiner Mannschaft filmen. Und das Beste: bei FuPa.tv wird der Verein, der die Spiele seiner Elf filmt, anhand der Aufrufzahlen finanziell beteiligt. Übernimmt ein Kamera-Sponsor die Finanzierung des Kamera-Pakets, ist ihm ein exklusiver Werbeplatz bei allen Videos sicher (Achtung: Wir, FuPa Südwest, haben noch andere Sponsoring-Modelle). Also gleich vorbestellen: Vom heutigen Mittwochmittag an (ab 12 Uhr) läuft die Vorbestellungsphase noch bis zum 15. September. Und schnell sein lohnt sich: die ersten 25 Vereine erhalten einen NIKE-Trikotsatz geschenkt dazu. weiterlesen bei Fupa

Bleibt Durlangen ganz oben?

Tabellenführer FC Durlangen steht vor einem echten Kracher am Sonntag. Der TSGV Rechberg ist zu Gast und dürfte wohl kein Drei-Punkte-Gastgeschenk mitbringen. Vermeintlich einfacher hat es der schärfste Verfolger des FCD, der TSV Großdeinbach. Der empfängt den Vorletzten SV Hintersteinenberg. In Schwäbisch Gmünd feiert ein Derby Premiere. weiterlesen bei Fupa

Christian Heidel glaubt an einen Zusammenbruch des englischen Spielermarktes. Foto: Fredrik von Erichsen

Mainz-Manager Heidel: Englischer Markt wird "kollabieren"

Mainz-05-Manager Christian Heidel erwartet schon bald ein Ende der extrem hohen Ablösesummen und Gehälter im englischen Fußball. "Nach meiner Meinung wird der englische Markt in zwei bis drei Jahren kollabieren", sagte er in einem Interview der "Bild"-Zeitung. mehr

VfL Osnabrück befördert Enochs zum Cheftrainer

Fußball-Drittligist VfL Osnabrück hat den bisherigen Interimscoach Joe Enochs zum neuen Cheftrainer befördert. Der 44 Jahre alte gebürtige Kalifornier erhalt bei den Niedersachsen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017. mehr

Die Weltmeister-Mannschaft von Joachim Löw befindet sich weiter auf Rang drei. Foto: Arne Dedert

DFB-Elf bleibt Weltranglisten-Dritter

Zürich(dpa) - Vor den zwei wichtigen EM-Qualifikationsspielen gegen Polen und in Schottland liegt Fußball-Weltmeister Deutschland in der FIFA-Weltrangliste weiterhin auf Rang drei. mehr

Traueranzeigen

alle Traueranzeigen

Ein Lehrer schreibt während des Mathematikunterrichts an die Tafel. Foto: Marijan Murat/Archiv

Bildungsstudie: Baden-Württemberg erneut auf Rang vier

Baden-Württemberg landet im bundesweiten Bildungsvergleich einer wirtschaftsnahen Studie zum dritten Mal in Folge auf Rang vier. Besondere Stärke des Landes waren laut dem am Donnerstag in Berlin vorgestellten Bildungsmonitor des Instituts der deutschen mehr

Guido Wolf. Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

Wolf will Bundesmittel für Betreuungsgeld in Länderregie

Der CDU-Spitzenkandidat zur Landtagswahl 2016, Guido Wolf, pocht wie seine CSU-Kollegen in Bayern auf Bundesmittel zur Fortführung des Betreuungsgeldes in Länderregie. "Wir erwarten, dass die Mittel aus dem Betreuungsgeld den Ländern zur Verfügung mehr

Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/Archiv

15-Jähriger nach Streit um Geld schwer verletzt

Während eines Streits hat in Aalen ein 17-jähriger Jugendlicher einen 15-Jährigen mit einem Faustschlag schwer verletzt. Laut Polizei ging es bei der Auseinandersetzung um eine offene Rechnung über untereinander gehandelte, nicht frei verkäufliche Tabletten. mehr

Anette Ladovic führt in schwarzer Kutte die Besucher durch die Hinterhöfe und verwinkelten Gassen abseits der breiten Promenaden von Stuttgart-Mitte. Einen Abstecher macht sie auch in die Leonhardskirche (im Hintergrund).

Liebe auf den zweiten Blick

Kein Bezirk in Stuttgart ist so von Protzbauten und Handelspalästen geprägt wie die Mitte. Doch bei näherem Hingucken finden sich Plätze und Ecken mit Charme - eine Schönheit, die sich sehen lassen kann. mehr

Constantin Karras

Zwischen Maultaschen und Moussaka

Zu der Gartenwirtschaft auf der Waldau mit griechischen Säulen und Kastanienbäumen - da passt der Beiname "Der Grieche im Grünen" vorzüglich. mehr

Jonas Große, Sprecher der Bundespolizei in Stuttgart: "Kollegen stehen unter Strom."

Bundespolizei in Stuttgart an der Belastungsgrenze

In dieser Woche hat die Bundespolizei am Hauptbahnhof so viele Flüchtlinge wie nie zuvor aufgegriffen. Sprecher Große: "Herausforderung ist riesig." mehr

Delfine werden, wie hier im Januar 2014, auch dieses Jahr wieder im japanischen Taiji gejagt. Foto: Sea Shephered/EPA

Delfinjagd-Saison in Japan beginnt

Es ist ein Gemetzel: Fischer im japanischen Taiji machen alljährlich Jagd auf Delfine. Weder Proteste noch ein Einkaufsstopp durch Japans Aquariumverband konnte die Jäger bislang aufhalten. mehr

Der Autoransporter hatte sechs Kleinwagen geladen und durchbrach die Mittelleitplanke. Foto: Jens Büttner

Ein Toter bei Unfall mit Autotransporter

Ein Autotransporter durchbricht die Mittelleitplanke der A24 und kippt auf die Autobahn. Die Fahrzeuge liegen über drei Spuren verteilt. Ein Transporter rast in die Unfallstelle. mehr

Der Weg gen Westen ist frei: Die ungarische Polizei stoppte die Kontrolle der Flüchtlinge am größten Bahnhof von Budapest. Die Behörden sind mit der Situation völlig überfordert.

Bahnhof in Budapest wieder offen - Flüchtlinge drängen auf Bahnsteige

Der Budapester Ostbahnhof ist seit Donnerstagmorgen wieder geöffent. Hunderte Flüchtlinge strömten daraufhin auf die Bahnsteige und versuchten, an Bord von Zügen zu gelangen um weiter in Richtung Westen zu reisen. mehr

Die Deutschen zahlen erstmals seit 15 Jahren wieder etwas weniger für ihren Strom. Foto: Federico Gambarini/Archiv

Strom erstmals seit 15 Jahren wieder etwas günstiger

Die Deutschen zahlen erstmals seit 15 Jahren wieder etwas weniger für ihren Strom. Der Durchschnittspreis sank 2015 im Vorjahresvergleich bisher um 1,4 Prozent, wie der Branchenverband BDEW mitteilte. mehr

Im Handel setzen Discounter nach wie vor die größte Menge Fisch um und haben einen Marktanteil von 49 Prozent. Foto: Patrick Pleul

Wieder mehr Fisch in Deutschland verzehrt

Fisch wird in Deutschland gern gegessen, aber die Vorlieben ändern sich. Was schnell zu verzehren ist, kommt auf den Teller - auch wenn die Produkte teurer sind, wie das Fischinformationszentrum festgestellt hat. mehr

Georg F. W. Schaeffler und Maria-Elisabeth Schaeffler auf der Conti-Hauptversammlung in Hannover. Foto: Julian Stratenschulte/Archivbild

Magazin: Schaefflers weiter reichste Deutsche

Die Mitglieder der Familie Schaeffler, Eigentümer des gleichnamigen Maschinenbauers und Autozulieferers, sind einer Analyse des Wirtschaftsmagazins "Bilanz" (Freitag) zufolge auch in diesem Jahr die reichsten Deutschen. mehr

Meryl Streep bewundert Patti Smith. Foto: Christopher Jue

Meryl Streep war in Rockstars verknallt

Hollywoodstar Meryl Streep (66) hat als Fan schon für so manchen Musiker geschwärmt. Sie sei "in einige Rockstars" verknallt gewesen, sagte die 66-Jährige der Zeitschrift "Gala". Als Beispiele nannte sie Bob Dylan (74) und Neil Young (69) sowie "The Boss" Bruce Springsteen (65). mehr

Ein exotischer Chiffon Greentea Cake und ein Milchkaffee im Berliner Café "House of Small Wonder". Foto: Paul Zinken

Frühstücken für Fortgeschrittene

Brötchen, Käse und Marmelade: Frühstücken geht auch anders. French Toast, Eggs Benedikt, Pancakes oder die mexikanische Eierspezialität Huevos Rancheros stehen heute in Berlin auf den Speisekarten. mehr

Lemmy hat gesundheitliche Probleme. Foto: Peter Nyikos

Lemmy muss erneut Konzert abbrechen

Motörhead-Frontmann Lemmy Kilmister (69) hat zum zweiten Mal innerhalb einer Woche ein Konzert in den USA wegen gesundheitlicher Probleme abbrechen müssen. mehr

Giovanna Casolla (Mitte) und Rubens Pelizzari (rechts) in Angelo Bertinis "Turandot"-Inszenierung beim Puccini-Festival in Torre del Lago.

Opern sehen, wo sie einst entstanden

Puccini-Opern dort erleben, wo sie der Meister einst komponiert hat: Das Puccini-Festival in Torre del Lago machts möglich und fesselte heuer mit "Tosca", "Turandot" , "Madame Butterfly" und "Trittico". mehr

Rapper Sido im Interview: "Ich bin sehr demütig, aber auch größenwahnsinnig."

Interview mit Sido: Zwischen Demut und Größenwahn

Mit seinem Album „VI“ geht Sido neue Wege, rappt Klartext zu aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen und schaut auch über den deutschen Tellerrand hinaus. Der Höhenflug des Berliners sollte ungebremst weitergehen. mehr

Auf der Bühne in seinem Element: Beatsteaks-Frontmann Arnim Teutoburg-Weiß beim Festival Rock am Ring.

Beatsteaks-Sänger Teutoburg-Weiß über Liveauftritte

Die Beatsteaks aus Berlin haben sich in den vergangenen 20 Jahren aus kleinen Clubs auf die größten Bühnen gerockt. Ihr Sänger Arnim Teutoburg-Weiß versucht im Interview das Live-Phänomen zu erklären. mehr

Artikel des Tages
September 2015
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11