Partner der

Heidenheim:

Nebel

Nebel
21°C/12°C

41 Fünfer auf neuem pädagogischen Kurs

Die ersten Fünfer in der neuen Gemeinschaftsschule. An der Bibrisschule hat mit dem gestrigen Tag eine neue Schulform begonnen. Auch die Einser, welche im Lauf der Woche noch eingeschult werden, werden nach den Vorgaben der Gemeinschaftsschule unterrichtet.

Herbrechtingen "Guten Morgen Lieblingsklasse", sagt der Aufkleber an der Türe. Dabei gilt das mit der Klasse gar nicht mehr so richtig. Denn mit dem Schuljahresbeginn ist die Bibrisschule zur Gemeinschaftsschule geworden. Die 41 Fünfer werden künftig in Lerngruppen unterrichtet.
mehr

Öffentliches Training der DFB-Frauen

Mergelstetten Schau an, so einen – medialen – Auflauf gab es schon lange nicht mehr auf dem Sportplatz des SV Mergelstetten. Auf dem Rasenplatz "Auf den Reutenen" trainierte die deutsche Frauen-Nationalmannschaft – ihres Zeichens amtierender Fußball-Europameister. Hier die Impressionen in Bild und Film.
mehr

Wasserkraft der Brenz schwächelt

Im Turbinenhaus am Brenzursprung in Königsbronn erläuterte Ulrich Knöller vom Kulturverein am Tag des offenen Denkmals die Energiegewinnung mittels Wasserkraft. Allerdings ist es mit dieser Wasserkraft mangels nennenswerter Schüttung der Brenzquelle derzeit nicht weit her.

Königsbronn Der Tag des offenen Denkmals lockte zahlreiche Besucher zu einer Tour durch die Gemeinde Königsbronn und zur Besichtigung ihrer Sehenswürdigkeiten. Im Turbinenhaus am Brenzursprung erklärte Ulrich Knöller vom Kulturverein Energiegewinnung aus Wasserkraft. Diese Wasserkraft allerdings lässt zu wünschen übrig.
mehr

Tagescafé: Wo Menschen mit Handycaps bedienen

Heidenheim Auf den ersten Blick ist das in der Bergstraße neu eröffnete Tagescafé ein ganz normaler gastronomischer Betrieb. Der entscheidende Unterschied ist selbst auf den zweiten Blick nur schwer auszumachen: Hier kümmern sich Menschen mit Behinderung um die Gäste.
mehr

Mitfahrdienste in der Stadtmitte bald schon möglich

Nicht jeder hat ein Auto oder die Bushaltestelle direkt vor der Haustür – vor allem für Senioren gestaltet es sich dann schwierig, zur Apotheke, zum Skatspielen oder zum Einkaufen zu gelangen. Eine Mitfahrzentrale der Initiative „Ich für Uns“ und des DRK soll Abhilfe schaffen.

Heidenheim Das Konzept Mitfahrdienst in der Stadtmitte nimmt Fahrt auf: Unter dem Dach der Initiative "Ich für Uns" sollen künftig Ehrenamtliche in ihrem Privat-Pkw vor allem ältere Menschen von A nach B befördern.
mehr

Ostalb-Onleihe: Lesen ohne Papier kommt gut an

E-Books boomen auch in der Heidenheimer Stadtbibliothek: Trotzdem verdrängen sie nicht die gebundenen Bücher.

Heidenheim In der Stadtbibliothek Heidenheim kommt die Ostalb-Onleihe, also Bücher über das Internet auszuleihen, sehr gut an. Vor allem 40- bis 60-Jährige nutzen das neue Angebot. Doch auch um E-Books auszuleihen braucht man einen Bibliotheksausweis und es gibt Wartezeiten.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

B 19: Stau durch neuen Bauabschnitt

Seit dem Wochenende ist die B 19 aus Süden kommend wieder bis auf Höhe der Einmündung der Friedrich-Ebert-Straße befahrbar, doch da nun der Straßenbelag im Bereich des Totenbergs saniert wird, ist der Verkehr seit Montag wieder durch die Innenstadt umgeleitet. mehr

Die Herbstjacke war schon nötig am Sonntagvormittag. Das hielt die Besucher des drittletzten Konzerts der Reihe Kultur an der Mauer aber nicht ab. Die zwölfköpfige Band Schlagwerker brachte noch einmal ein wenig Sommer an die historische Stadtmauer.

Schlagwerker spielten bei Kultur an der Mauer

"Summertime" hieß eines der Stücke, welche die Band Schlagwerker am Sonntag an der Stadtmauer präsentierten. Zwar waren die Temperaturen vormittags schon nicht mehr ganz so sommerlich, dennoch durfte sich die Gruppe über viele Zuschauer am Brenzufer freuen. mehr

Video: Alte Dampflok zieht zahlreiche Schaulustige an

Das gibt es auf der Brenzbahn nicht alle Tage: Eine alte Dampflok ist unterwegs und wird von zahlreichen Fans hofiert. Teils waren die Zuschauer von weit her angereist, um die Schönheit zu sehen. mehr

Mittels einer Vortragsreihe mit verschiedenen Vertretern der Anthroposophie wollen Eva-Maria Amthor und Dr. Hans-Jürgen Janke diese Geisteshaltung wieder mehr ins Gespräch bringen.

Ziel: Anthroposophie ins Gespräch bringen

Die anthroposophische Lehre nach Rudolf Steiner hat in Heidenheim eine lange Tradition. Jetzt soll diese Weltanschauung wieder mehr ins Gespräch gebracht werden - mit einer neuen Veranstaltungsreihe in Heidenheim. mehr

FCH hat nach 3:1-Sieg über Berlin acht Punkt auf dem Konto

„Wir sind absolut auf dem richtigen Weg. Für den Moment bin ich zufrieden“, sagte FCH-Trainer Frank Schmidt nach dem verdienten 3:1-Sieg gegen Union Berlin am Sonntag in der Voith-Arena. mehr

Nattheim und Schnaitheim trennen sich 0:0

Ein für beide Seiten gerechtes torloses Unentschieden gab es im Bezirksliga-Derby zwischen Gastgeber Nattheim und der TSG Schnaitheim. Insgesamt blieben beide Mannschaften über weite Strecken einiges schuldig. mehr

Blitz-Marathon am 18. und 19. September

Zum zweiten Mal wird die Polizei am 18. und 19. September bundesweit einen Blitz-Marathon durchführen. Auch im Kreis Heidenheim gilt dann: Fuß vom Gas. mehr

Pkw fährt Ampelmasten um

Im Einmündungsbereich der Heidenheimer Mittelrain-/Albrecht-Dürer-Straße ist in der Nacht zum Montag ein Auto frontal gegen eine Fußgängerampel geprallt. mehr

Mit 160 durch den Wald gerast

Die Polizei hatte eine Geschwindigkeitskontrolle an der Landesstraße zwischen Steinheim und Gerstetten eingerichtet. Von 400 Fahrzeugen waren nur sechs zu schnell - einer allerdings so richtig. mehr

Lärm und Baudreck in Temmenhausen

Zwischen den Bahnhöfen - Temmenhausen

Verkehr, Lärm, Dreck. Einige Bewohner Temmenhausens sind nicht begeistert vom Baustellenverkehr, den die Bahn-Neubaustrecke zwischen Wendlingen und Ulm mit sich bringt. Teil sieben unseres Multimedia-Projektes "Zwischen den Bahnhöfen". mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 Aktuelle Informationen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • daheim 2014/02
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

DFB-Frauen: Öffentliches Training in Mergelstetten

Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft spielt am Mittwoch im Zuge der WM-Qualifikation in der Voith-Arena gegen Irland. Im Rahmen dessen trainiert das Team von Trainerin Silvia Neid am Montag um 16.30 Uhr öffentlich auf dem Rasenplatz des SV Mergelstetten. mehr

FFV startet mit 1:0-Erfolg in Verbandsliga

Mit einem knappen, aber verdienten 1:0-Sieg beim SC Unterzeil-Reichenhofen starteten die Fußballerinnen des FFV Heidenheim erfolgreich in ihre erste Verbandsligasaison. mehr

Trainer Roger Schmidt (M) hat seine Philosophie in Leverkusen schnell umgesetzt. Foto: Henning Kaiser

Bayer-Boss als Schmidt-Fan: "Liaison auf längere Zeit"

Selten hat ein Trainer bei seinem Debüt in der Fußball-Bundesliga für so viel Furore gesorgt wie Roger Schmidt mit Bayer Leverkusen. Binnen weniger Wochen hat er der Werkself seinen Stempel aufgedrückt, sie auf Angriffs- und Balleroberungsfußball getrimmt. Mit Erfolg! mehr

Wird Tim Wiese bald ein Wrestler? Foto: Carmen Jaspersen

Tim Wiese denkt über Karriere als Wrestler nach

Der frühere Fußball-Nationaltorhüter Tim Wiese denkt über einen Wechsel ins Showkampf-Geschäft Wrestling nach. mehr

Jobs aus der Region

15.09. Operational Excellence Senior Expert (m/w)
J.M. Voith GmbH & Co. Beteiligungen KG, Heidenheim

14.09. Elektronikingenieur (m/w)
Alligator Ventilfabrik GmbH, Giengen/Brenz

13.09. Putz-/Küchenhilfe (m/w)
Naturfreundehaus Heidenheim, Heidenheim

Der britische Prmierminister David Cameron appellierte in einer Rede in Aberdeen an die Schotten. Foto: Andy Rain

Cameron verspricht Schotten weitreichende Selbstbestimmung

In einem letzten Versuch zum Erhalt Großbritanniens hat Premierminister David Cameron Schottland weitreichende Selbstbestimmung unter dem Dach der Union versprochen. mehr

Ebola breitet sich in Westafrika rasend schnell aus. Der Druck auf westliche Regierungen wächst. US-Präsident Obama will nun Tausende Soldaten schicken, um die Epidemie zu bekämpfen. Foto: Ahmed Jallanzo

Ebola: Obama schickt Soldaten nach Afrika

Im Kampf gegen Ebola will US-Präsident Barack Obama rund 3000 Soldaten nach Westafrika schicken. Die Einsatzkräfte sollen in Zusammenarbeit mit lokalen Behörden 17 Kliniken mit je 100 Betten für Ebola-Patienten in Liberia, Guinea und Sierra Leone bauen. mehr

Britta Ernst wird neue Bildungsministerin in Schleswig-Holstein. Foto: Angelika Warmuth

Hamburgerin Ernst ist neue Bildungsministerin in Kiel

Neue Bildungsministerin in Schleswig-Holstein ist die Sozialdemokratin Britta Ernst. Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) überreichte der 53-Jährigen die Ernennungsurkunde. mehr

Russland war 2013 nach Deutschland und Großbritannien der drittgrößte Markt für Opel. Foto: Marius Becker

Opel reduziert Produktion in Russland

Der Autohersteller Opel fährt seine Produktion in Russland zurück. Das Werk in St. Petersburg solle künftig nur noch im Einschichtbetrieb gefahren werden, teilte die Tochter des US-Konzerns General Motors am Dienstag am Stammsitz in Rüsselsheim mit. mehr

Dax gibt nach: Weiter Warten auf Fed und Schotten

Der Dax ist am Dienstag mit moderaten Verlusten in den Handel gestartet. "Die Konsolidierungsphase geht in die Verlängerung", kommentierte Chartexperte Franz-Georg Wenner vom Börsenstatistik-Magazin Index-Radar die Entwicklung. mehr

Die Hongkonger Börse hatte das Aktiendebüt von Alibaba wegen einer nicht ausreichend transparenten Firmenstruktur und der großen Macht von Firmengründer Jack Ma abgelehnt. Daraufhin hatte sich Alibaba an New York gewandt. Foto: Xu Kangping

Preisspanne erhöht: Alibaba-Aktie wird noch teurer

Alibabas Mega-Börsengang nimmt noch größere Dimensionen an als erwartet. Der chinesische Internetriese hat das obere Ende der Preisspanne für seine Aktien wegen der großen Nachfrage der Anleger von 66 auf 68 Dollar angehoben. mehr

Navi führt Brummifahrer auf "Totenweg"

Vollkommen fehlgeleitet hat das Navi den Fahrer eines Papiertransporters im Rhein-Neckar-Kreis. Der aus Rastatt stammende Mann lenkte den Lastwagen auf Anweisungen des Geräts durch die Gemeinde Bammental, verlor dann nach Polizeiangaben vom Dienstag jedoch die Orientierung. mehr

Hans-Ulrich Rülke, baden-württembergischer FDP-Fraktionschef. Foto: U. Anspach/Archiv

Nach FDP-Wahldebakel: Rülke streckt Fühler nach Grün und Rot aus

Nach der Riesenschlappe bei den Wahlen in Brandenburg und Thüringen sind versöhnliche Töne aus der FDP in Richtung von SPD und Grünen zu vernehmen. "Wir machen Koalitionen anhand von inhaltlichen Übereinstimmungen. mehr

Sechs Verletzte bei Unfall in Weil am Rhein

Bei einem Verkehrsunfall in Weil am Rhein (Landkreis Lörrach) sind vier Menschen schwer und zwei weitere leicht verletzt worden. Laut Polizei prallte ein 73-Jähriger mit seinem Auto am Montagabend vermutlich ungebremst auf einen vor ihm wartenden Wagen. mehr

Wurde bei Eminem abgekupfert? Foto: Giovanni Canitano

Eminem sauer über Song im Wahlkampf

Rapper Eminem (41) liegt über Kreuz mit Neuseelands Regierungspartei. Zwei US-Musikverlage verklagten die Nationale Partei wegen Copyright-Verletzungen, wie sie am Dienstag mitteilten. mehr

Lenny Kravitz pendelt zwischen New York, Paris und den Bahamas. Foto: Andrew Gombert

Lenny Kravitz in "angenehmer Balance"

Der US-Sänger Lenny Kravitz sieht sein Leben an den Standorten New York, Paris und Bahamas in "sehr angenehmer Balance". mehr

Die Zeit der Ruhe ist vorbei: Clueso bringt ein neues Album heraus. Foto: Jens Kalaene

Clueso brauchte eine Pause

Sänger und Songwriter Clueso brauchte nach seinem letzten Album vor drei Jahren eine Pause, um wieder frei schreiben zu können. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Knoten können sie noch nicht: Die asiatischen Elefantenkinder Sitara und Taru spielen im Erlebniszoo Hannover. Foto: Holger Hollemann