Partner der

Helikopter kalken den Wald bei Oberkochen

Symbolfoto

Oberkochen/Königsbronn Helikopter, die weißes Pulver abwerfen? Wer sich entlang des Waldgebiets an der B 19, Höhe Oberkochen/Königsbronn, über diesen Anblick gewundert haben sollte, muss nicht beunruhigt sein.
mehr

Unfall auf B 19 - 25-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Mergelstetten Zwischen Mergelstetten und Herbrechtingen hat sich auf der B 19 am Dienstagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein junger Autofahrer war frontal mit einem entgegenkommenden Sattelzug kollidiert. Dabei wurde der 25-Jährige lebensgefährlich verletzt.
mehr

Ab Freitag Turnier der Württemberger Ritter und Mittelaltermarkt

Ganz schön heftig geht€s üblicherweise beim Turnier der Württemberger Ritter in Stetten ob Lontal zu. Am kommenden Wochenende messen sich die kühnen Recken wieder in ihrem Können.

Stetten ob Lontal Am Wochenende klirren beim Turnier der Württemberger Ritter wieder die Schwerter. Ehrengast diesmal: Kaiser Karl IV.
mehr

Heidenheims DAVler übten Rettung in eisigen Höhen

Heidenheim Nichts zum Schwitzen – oder doch? Einen eiskalten Übungsort im Hochsommer haben sich die Mitglieder der Sektion Brenztal im Deutschen Alpenverein ausgesucht.
mehr

Pfarrer Joseph Ike wechselt nach Erbach

Etliche Burgberger wie auch der Kirchengemeinderat verabschiedeten sich im Rahmen des Gottesdienstes im Burgberger Gemeindehaus von Pfarrer Joseph Ike (Vierter von rechts).

Burgberg Nach fast sechs Jahren als Pfarrer im Unteren Brenztal wurde Joseph Ike verabschiedet. Künftig wird er als Pfarrvikar in Erbach tätig.
mehr

Heute beim Open-Air-Kino: "Frühstück bei Monsieur Henri"

Heidenheim Das Frühstück bei Monsieur Henri fällt mehr als chaotisch aus, als dieser sich in seinem hohen Alters eine junge Studentin zur Untermieterin nimmt.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Mittelaltermarkt Burg Katzenstein

„Ritterschlag“ für den Geopark durch die Unesco

Die Schwäbische Alb hat geologisch und archäologisch viel zu bieten. Jetzt hat das auch die Unesco offiziell anerkannt. mehr

Heidenheims Landrat hat die Zugausfälle auf der Brenzbahn satt und schreibt in einem Brief an den Konzernbevollmächtigten Klartext: Gewinnmaximierung auf Kosten der Bahnfahrer?

Brenzbahn: Mehr Fahrgäste nur durch Ausbau möglich

Der zweigleisige Ausbau der 73 Kilometer langen, kompletten Brenzbahn-Strecke ist nicht im Bundesverkehrswegeplan 2030 enthalten. Was Landrat Thomas Reinhardt dazu sagt: mehr

HZ-Nachrichten per Whatsapp empfangen

Die neuesten Nachrichten aus Stadt und Kreis Heidenheim direkt aufs Handy. Erhalten Sie Wahtsapp-Nachrichten aus der HZ-Redaktion und bleiben Sie so auf dem Laufenden. Hier geht's zur Anmeldung mehr

Alles auf dem Gleis? Was den nächsten Ausbauschritt der Brenzbahn angeht, ist Landrat Reinhardt optimistisch.

Landrat Thomas Reinhardt über Brenzbahn und Breitband

Infrastruktur ist für Landrat Thomas Reinhardt mehr als Straße – der Landrat kämpft für eine bessere Brenzbahn, aber auch für ein schnelleres Internet. mehr

Duale Hochschule, DHBW

Eine Universität für die Region

Der Ostalbkreis möchte seine drei Hochschulen in Aalen und Schwäbisch Gmünd ausbauen und womöglich zu einer Universität verschmelzen. mehr

So sieht das Kunstwerk der App Pokémon-Go aus.

Sachen gibt's, die gibt's gar nicht

Ein rosa Kaugummi kehrt zurück und bunte Monster werden zum Leben erweckt – zum Glück passiert das alles nicht in der realen Welt. mehr

Betrunkener Autofahrer verursacht 15.000 Euro Schaden

Vier Autos inklusive dem eigenen verwickelte ein 48-Jähriger am Montagabend in einen Unfall. Bei dem zum Glück nur 15.000 Euro Sachschaden entstanden. Ohne einen 34-Jährigen hätte das ganze aber schlimmer ausgehen können. mehr

Zusammenstoß durch Spielball

Eine 27-Jährige bremste mit ihrem Fahrzeug, weil ein Ball auf die Straße gerollt war. Die hinter ihr fahrende 41-Jährige sah dies zu spät. Sie und ihr Beifahrer wurden leicht verletzt. mehr

10.000 Euro Schaden verursacht und geflüchtet

Ein junger Golffahrer mit Vollbart verursachte am Sonntag in Heidenheim einen Unfall mit 10.000 Euro Schaden und flüchtete. Der junge Mann war verkehrt herum in eine Einbahnstraße gefahren und wieder rückwärts heraus. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
WhatsApp Teaser Aktion Frau
Anzeigen und Prospekte
  • Expert
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Sie haben's gepackt: Die Fußballer der SG Heldenfingen/Heuchlingen – hier im Spiel gegen den TSV Altheim hat den Albpokal gewonnen. Weitere Fotos gibt's auf www.hz-online.de/bilder

Neuzugänge zeigen ihre Klasse beim Albpokal

Die Kreisliga-A-Fußballer der SG Heldenfingen/Heuchlingen haben beim diesjährigen Albpokal triumphiert. Zuletzt war die SG 2007 erfolgreich. mehr

Jaaaaaaaa: Kapitän Marc Schnatterer.

Mannschaftsfoto: Posieren nach Drehbuch

Rennen, schwitzen, Taktik pauken – in der Saisonvorbereitung gibt es für Profifußballer aber auch angenehmere Pflichttermine. So gilt es für das Mannschaftsfoto der bevorstehenden Saison sowie Portraits zu posieren. HZ-Fotograf Markus Brandhuber hat beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Heidenheim ein paar Seitenblicke eingefangen. mehr

Im Trainingslager in Österreich wurde auch an der taktischen Ausrichtung des Zweitligisten FCH gearbeitet. Im Bild von links: Co-Trainer Christian Gmünder, Chefcoach Frank Schmidt und Athletik-Trainer Said Lakhal.

Trainingslager: Frank Schmidt zieht positives Fazit

Mit dem Blick in Richtung Saisonstart in der 2. Fußball-Bundesliga in fast zwei Wochen sieht FCH-Trainer noch Detailarbeit vor sich, doch insgesamt fällt sein Fazit zum Trainingslager positiv aus. mehr

TSG Nattheim im Teamcheck

Wie geht's bei der TSG Nattheim weiter? Spieler Philipp Neubrand hat sich unseren Fragen im Schnellcheck gestellt. weiterlesen bei Fupa

Der VfL Gerstetten im Teamcheck

Als Tabellenletzter der vergangenen Bezirksligaspielzeit ging’s für den VfL Gerstetten in die Kreisliga A 3 runter. In unserem Schnellcheck erklärt Gerstettens sportlicher Leiter, Nico Seibold, wohin nun die Reise für den VfL gehen soll. weiterlesen bei Fupa

SV Bissingen im Teamcheck

Als Tabellendritter der Vorsaison hat der SV Bissingen aufhorchen lassen. Wir haben Spieler Michael Buck im Rahmen unseres Schnellchecks befragt. weiterlesen bei Fupa

Jonathan Soriano (l) feiert seinen Treffer für Salzburg mit einem Teamkollegen. Foto: Armando Babani

RB Salzburg mit 1:0-Sieg in der Qualifikation

Österreichs Fußball-Meister RB Salzburg kann sich weiter Hoffnungen auf den erstmaligen Einzug in die Gruppenphase der Champions League machen. mehr

Josuha Guilavogui wurde vom VfL Wolfsburg nach der Ausleihe per Option von Atletico Madrid fest verpflichtet. Foto: Carmen Jaspersen

Guilavogui lässt Zukunft in Wolfsburg offen

Der Wolfsburger Fußballprofi Josuha Guilavogui denkt über einen Wechsel nach. "Alles ist offen", sagte der Mittelfeldspieler des VfL in Bad Ragaz. "Es ist erst Juli", erklärte der Franzose mit Blick auf die Wechselfrist. mehr

Kevin Kuranyi hat noch keinen neuen Verein gefunden. Foto: Uwe Anspach

"Keine einfache Situation": Kuranyi weiter vereinslos

Der vereinslose Ex-Nationalstürmer Kevin Kuranyi wartet noch immer auf ein passendes Angebot für die kommende Saison. mehr

Nach den gehäuften Anschlägen der letzten Tage ziehen die Bundesländer unterschiedliche Konsequenzen. Bayern plant unter anderem eine bessere Schutzausrüstung für Spezialeinheiten. Foto: Jens Wolf/Archiv

Konsequenzen der Bundesländer nach den Gewalttaten

Der jüngste Amoklauf und Terroranschläge alarmieren die Sicherheitsbehörden in den Ländern. Dort wird nun - sehr unterschiedlich - reagiert. mehr

Kurz nachdem bei der Polizei ein Notruf einging, erschien der 26 Jahre alte Täter in seinem Auto bei einer Polizeiwache und gestand die Tat. Foto: Yomiuri Shimbun

19 Tote bei Amoklauf in japanischem Behindertenheim

Es ist der schlimmste Mordfall in Japan seit Jahrzehnten. Ein junger Mann ersticht mindestens 19 Menschen. Die Tat schockt ein Land, wo die Gewaltkriminalität so gering ist wie in kaum einem anderen Land der Welt. mehr

Handfeuerwaffe des Typs "Glock 17 Gen4". Der Münchner Amokläufer benutzte eine solche halbautomatische Pistole Glock 17 Kaliber 9 Millimeter für seine Tat. Foto: David Ebener

Amokläufer von München suchte gezielt nach Glock-Pistole

Nach dem Amoklauf von München werden immer neue Details über den Täter und die Tat bekannt. Den Ermittlern zufolge hat der 18-Jährige genau gewusst, was er im sogenannten Darknet sucht. mehr

Die Deutsche Börse hat die erforderliche Mehrheit der Aktionäre, um mit der Londoner Börse zu fusionieren. Die beiden Konzerne wollen eine europäische Superbörse schmieden. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Deutsche Börse: Aktionärs-Mehrheit für LSE-Fusion erreicht

Es war eine Zitterpartie - doch am Ende kann der Vorstand der Deutschen Börse aufatmen: Die Aktionäre stellen sich mit der erforderlichen Mehrheit hinter den Plan zum Zusammenschluss mit der Londoner Börse. Durch ist die Fusion damit aber noch lange nicht. mehr

Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport hat in einem Verfahren gegen die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) wegen eines unrechtmäßigen Streiks gewonnen. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Fraport gewinnt Millionenklage gegen Lotsengewerkschaft

Wann muss eine Gewerkschaft für den Schaden durch einen Arbeitskampf haften? Wenn der Streik rechtswidrig ist. Dafür reicht nach einem Grundsatzurteil des Bundesarbeitsgerichts bereits eine Forderung, bei der die Friedenspflicht noch gilt. mehr

Osram hat seine Lampensparte an einen Käufer in China verkauft. Das unter Ledvance firmierende Geschäft mit gut 9000 Mitarbeitern geht an ein Konsortium um den chinesischen LED-Spezialisten MLS. Foto: Matthias Balk/Archiv

Osram verkauft Lampensparte an chinesisches Konsortium

Osram verkauft sein Lampengeschäft wie erwartet an chinesische Investoren. Für die rund 9000 Beschäftigten war bereits im Vorfeld ein Paket an Sozialvereinbarungen geschnürt worden. Kuka lässt grüßen. mehr

Maximum an Kontrollen: Helge Staack in Wacken beim Aufbau. Foto: Carsten Rehder

Wie kann man ein Festival wie Wacken sichern?

Mit einer Bombe in einem Rucksack sprengt sich der Attentäter von Ansbach vor einem Konzert in die Luft. Die Gewalttat schürt Ängste und Unsicherheiten - gerade rund um Großveranstaltungen. mehr

Jude Law kommt gut ohne soziale Netzwerke aus. Foto: Britta Pedersen

Jude Law braucht Facebook & Co. nicht

Der Hollywood-Star Jude Law (43, "A.I. - Künstliche Intelligenz") lehnt die ständige Erreichbarkeit über soziale Netzwerke ab. "Das brauche ich alles nicht. Ich habe einen E-Mail-Account, den ich nur für meine Arbeit nutze und meine Mails lese ich nicht auf dem Handy, sondern nachts auf dem Laptop", sagte der britische Schauspieler der Zeitschrift "Freundin". mehr

Ernst Elitz 2009 in Köln. Foto: Oliver Berg

Elitz fordert Nachrichtenkanal von ARD und ZDF

Soziale Medien beschleunigen den Informationsfluss. Aber was ist Gerücht, was ist Fake, was ist wahr? ARD und ZDF könnten helfen, meint ein früherer Intendant. mehr

Am Ende der Gala posiert die erste Stuttgarter Garde nach Marvel-Comicart in ihren fabelhaften Superhelden-Kostümen.

Die finale Gala zur Anderson-Festwoche

20 Jahre als Stuttgarter Ballett-Intendant: Zur Feier der Reid-Änderson-Ära gab es am Sonntag rund um den Eckensee viel Lob, noch mehr Tanz und am Ende grenzenlosen Jubel. mehr

Einen Blumenstrauß gab’s für den erschöpften, aber überaus glücklichen Frieder Bernius.

Kirchenmusikfestival: Ein elektrisierender Mozart in Gmünd

Frieder Bernius präsentierte beim Europäischen Kirchenmusikfestival in Schwäbisch Gmünd seine neue Version von Mozarts c-Moll-Messe KV 427. mehr

Cyril Auvity als Valère und Elsa Benoit als Emilie.

„Les Indes galantes“ von Jean-Philippe Rameau unter Barockspezialist Ivor Bolton bei den Münchner Opernfestspielen

Sie singen von „Frieden“ – doch was wir sehen, ist eine heftige Prügelei. Die Festspielpremiere von Rameaus „Les Indes galantes“ erntete Jubel und Beifall. mehr

Artikel des Tages
Juli 2016
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
1
2
3
4
5
6
7