Partner der

Heidenheim:

Gewitter

Gewitter
22°C/15°C

Bernd Hitzler spricht sich für Maut auf Autobahnen aus

Bernd Hitzler.

Heidenheim Für die Einführung einer Maut auf Autobahnen und einigen Bundesstraßen spricht sich der Heidenheimer Landtagsabgeordnete Bernd Hitzler (CDU) aus. Hier nennt er seine Gründe:
mehr

Sarah Nowak ist das aktuelle Playmate des Monats

Niederstotzingen Natürlich ist sie hübsch. Und das sicher auch unter der dicken Schicht Make-up. Etwas anderes war aber auch nicht zu erwarten, denn die 23-jährige Sarah Nowak hat sich für den Playboy ausgezogen, sie ist das Playmate des Monats August.
mehr

Umsatzeinbruch: Über 80 Kündigungen bei SHW CT

Königsbronn Am Standort Königsbronn der insolventen SHW-CT gibt es Kündigungen: aufgrund drastischen Umsatzrückgangs veranlasst die Insolvenzverwaltung nun Entlassungen. 83 Beschäftigte müssen gehen, weitere 20 Mitarbeiter sind schon von sich aus gegangen.
mehr

Schlusspfiff für SG-Schulleiter Jürgen Habmann

Abschied am Schillergymnasium: Schulleiter Jürgen Habmann (links) geht in den Ruhestand. Bei der gestrigen Verabschiedung bekam er von Kultusminister Andreas Stock eine Urkunde des Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann überreicht.

Heidenheim Oberstudiendirektor Jürgen Habmann war 23 Jahre lang Schulleiter am Schillergymnasium. Gestern wurde er in den Ruhestand verabschiedet. Ein Nachfolger steht noch nicht fest.
mehr

Pflanzen als Trost für Mitarbeiter des Bauhofs?

Machen sich auch im Bauhof hübsch: die Blumentröge aus der Marktstraße.

Giengen Die Vermutung drängt sich auf: weil die Mitarbeiter des Bauhofs so lange auf ihre neue Halle warten mussten, verschönt man ihren Arbeitsalltag mit frischem Grün - dem aus der Marktstraße.
mehr

Großer Andrang der Schulklassen am Archäopark

Stetten ob Lontal Wenn das Wetter mitspielt, herrscht großer Andrang im Archäopark: Jetzt wählen viele Schulklassen die Heimat der Eiszeitmenschen als Ausflugsziel. Die Verweildauer liegt zwischen einem halben und einem ganzen Tag.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Immer wieder versuchen Betrüger, mit Hilfe klassischer Überweisungsformulare Geld auf ausländische Konten zu transferieren und sich so zu bereichern.

Gefälschte Überweisungen auch in Heidenheim

Nach wie vor ist bei Kriminellen der Bankbetrug übers Internet sehr angesagt. Doch jetzt scheint sich auch die kriminelle Szene auf die guten alten Zeiten zu besinnen und versucht, sich mittels gefälschter klassischer Überweisungen zu bereichern. mehr

Klar ist das Wasser am Spielplatz in Aufhausen und lädt an heißen Tage zum Spielen ein. Dass das so ist, dafür sorgte monatelang ein Anwohner. Jetzt ist eine Solarpumpe in Betrieb.

Anonymer Spielplatz-Pate sorgt für Wasserspaß

Der Wasserspielplatz in Aufhausen gehört zu den Geheimtipps an Ausflugzielen in der Region. Im Sommer zieht es dort viele Familien mit Kindern hin. Für ungetrübten Spiel- und Wasserspass hatte lange Zeit ein Anwohner gesorgt - ein Spielplatz-Pate der besonderen Art. mehr

Nur noch zwei Ecken an der Nordseite der Voith-Arena sind noch nicht geschlossen. Das soll nach dem Willen der Verwaltung jetzt geschehen – bis zu 2,5 Millionen Euro will die Stadt dazu beisteuern.

Weitere 2,5 Millionen für Ausbau der Voith-Arena?

Für den Ausbau der Südtribüne in der Voith-Arena hatte der Gemeinderat im vergangenen Jahr 4,3 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Nun sollen auch noch die nördlichen Ecken im Stadion geschlossen werden - und die Stadtverwaltung will weitere 2,5 Millionen Euro bereitstellen. mehr

Abgesägt für den Transport an einen anderen Standort wurde der hohle Baumstumpf, in dem sich ein Hornissenvolk im Dettinger Kindergarten niedergelassen hat.

Hornissen müssen samt Baum umziehen

In einer aufwendigen Aktion wurde ein Hornissenvolk samt Nest vom Dettinger Kindergarten an einen neuen, unproblematischeren Standort gebracht. mehr

Abgebrochener Ast beschädigt Auto und Zaun

Trotz angekündigten schweren Gewitters blieb es am Montagabend im Landkreis Heidenheim größtenteils ruhig. In der Waldsiedlung krachte ein Ast auf ein Auto. Verletzt wurde niemand. mehr

Abschied von einer Dorfschule: Der letzte Ausflug führte die noch verbliebenen Grundschüler ins Legoland in Günzburg. Dort hatten die Kinder und ihre Lehrerinnen noch einmal viel Spaß. An diesem Mittwoch gehen nun in der Dorfschule alle Lichter für immer aus. In Heldenfingen oder Dettingen werden die Mädels und Jungs aus Heuchlingen in Zukunft die Schulbank drücken.

Schule im Dorf wird zum zweiten Mal geschlossen

Zum zweiten Mal verliert Heuchlingen seine Dorfschule und die Einwohner grollen. Bevor jetzt am Mittwoch Rektorin Hiltrud Litzka-Huber für immer die Lichter ausknipst und den Schlüssel umdreht, war noch Zeit für einen Blick zurück. mehr

Sonderveröffentlichung

Oper drinnen oder draußen? Die Antwort gibt's hier!

Ob die Oper im Rittersaal oder im Congress-Centrum stattfindet? Unsere Webcam gibt Ihnen die Antwort! mehr

Mercedes schleudert auf Radweg

Die Schleuderfahrt eines Mercedes auf der Kreisstraße von Syrgenstein nach Oggenhausen endete am Montag auf dem parallel neben der Straße verlaufenden Radweg. Ein Verkehrszeichen wurde beschädigt, der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 2500 Euro. mehr

Wohnwagen bei Unfall zertrümmert

Ein Wohnwagengespann wurde am Montagabend auf der Autobahn regelrecht zertrümmert, nachdem dessen Fahrer abbremsen musste und ein Lkw auffuhr. Eine Frau wurde dabei leicht verletzt. mehr

Kind mit Tretroller prallt in Auto

Ein achtjähriger Bub, der am Montagabend gegen 19 Uhr mit seinem Tretroller auf einem abschüssigen Nebenweg auf die Breslauer Straße fuhr, prallte gegen ein haltendes Aut. Er wurde verletzt. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 kw30
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • daheim 2014/02
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport
Andreas Hartmann

Heidenheim bleibt in der Oberliga

Am letzten Spieltag der Oberliga ging es für die Tennisherren der Spielgemeinschaft TA/TC Heidenheim um alles, schließlich fehlten noch drei Punkte zum Klassenerhalt. Letztlich setzten sich die Heidenheimer mit 6:3 in Oberstenfeld durch - und bleiben damit in der Oberliga. mehr

TSG-Fußballer im Trainingslager

Die Fußballer der TSG Schnaitheim und ihr Trainer Ralf Polzer bereiteten sich in einem dreitägigen Trainingslager in der Pfalz auf die neue Saison in der Bezirksliga vor. mehr

Bayreuth verpflichtet US-Center McCrea

Basketball-Bundesligist medi Bayreuth hat einen neuen Center verpflichtet. Wie der Verein am Dienstag mitteilte, wechselt Javon McCrea für die kommende Saison nach Oberfranken. Der 21 Jahre alte Amerikaner spielte zuletzt für die College-Mannschaft der Buffalo Bulls. mehr

Per Günther kritisiert das NADA-Meldesystem. Foto: Britta Pedersen

Günther kritisiert Meldesystem im Anti-Doping-Kampf

Basketball-Nationalspieler Per Günther hat das Meldesystem im Kampf gegen Doping kritisiert. mehr

Jobs aus der Region

26.07. Mitarbeiter/innen
Jantos Rohr- und Kanalreinigung, Heidenheim/Giengen

26.07. Pharmazeutisch-technischer Angestellte/r
Chiffre, Raum Heidenheim

26.07. Fachinformatiker Systemintegration (w/m)
GIGATRADE Network GmbH, Nattheim

Haupteingang des Universitätsklinikums Großhadern, in dem die Hebamme Müttern bei Kaiserschnitt-Geburten blutverdünnende Mittel gespritzt haben soll. Foto: Tobias Hase

Klinik: Hebamme gab auch in Hessen falsches Medikament

Eine Hebamme, die wegen versuchten Mordes an vier werdenden Müttern in München in Untersuchungshaft sitzt, soll zuvor einer Frau in Hessen ein falsches Medikament verabreicht haben. mehr

Ehepaar Erdogan: So wird in der Öffentlichkeit korrekt gelacht. Foto: Tolga Bozoglu/Archiv

Türkische Frauen sollen nicht öffentlich lachen

Türkische Frauen sollten nach Ansicht des stellvertretenden türkischen Ministerpräsidenten Bülent Arinc nicht laut in der Öffentlichkeit lachen. mehr

Wladimir Putin: Merkel, Cameron und Hollande drohen Putin mit schärferen Sanktionen.

EU beschließt Sanktionen gegen Russland

Im Ukraine-Konflikt zieht die EU die Daumenschrauben fester: Erstmals wird es Wirtschaftssanktionen gegen Russland geben. Details werden wohl erst am Donnerstag bekannt. Befürchtet wird aber schon jetzt, dass diese beide Seiten empfindlich treffen könnten. mehr

Das Flagschiff des Flugzeugbauer Airbus: Der A380. Foto: Andy Rain

Airbus verliert einzigen A380-Kunden in Japan

Für Airbus sind Abnehmer für den Riesenflieger A380 schwer zu finden. In Japan ist nun kein Kunde mehr vorhanden. Erzrivale Boeing stockt derweil die Flotte seines Langstreckenfliegers "Dreamliner" um eine größere Version auf. mehr

Der Gherkin Tower in der Londoner Innenstadt steht zum Verkauf. Foto: Lindsey Parnaby

Londons Wolkenkratzer "Gherkin" steht zum Verkauf

Das Bürohochhaus "The Gherkin", einer der bekanntesten Wolkenkratzer der Londoner Skyline, steht zum Verkauf. Das teilte das Immobilienbüro Savills in London mit. mehr

Fed-Chefin Janet Yellen steuert auf eine Zinswende zu. Foto: Michael Reynolds/Archiv

US-Notenbank hält Kurs und steuert auf Zinswende zu

Abermals blicken die Akteure an den Finanzmärkten nach Washington: Dort endet am Mittwoch die Zinssitzung der US-Notenbank. Analysten erwarten, dass die Federal Reserve den vor einem halben Jahr eingeschlagenen Kurs fortsetzen und ihr Wertpapierkaufprogramm weiter verringern wird. mehr

Friedrichshafen: Bund sagt Gelder für B31-Weiterbau zu

Der Weiterbau der Bundesstraße 31 zwischen Friedrichshafen und Immenstaad am Bodensee rückt in greifbare Nähe. Das Bundesverkehrsministerium habe grünes Licht dafür gegeben, teilte Friedrichshafens Oberbürgermeister Andreas Brand (Freie Wähler) am Dienstag mit. mehr

Daimler veräußert 56 Autohäuser und Werkstätten. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv

Daimler kommt Mitarbeitern bei Standort-Verkäufen entgegen

Der Autobauer Daimler will mehr Autohäuser und Werkstätten seiner konzerneigenen Niederlassungen verkaufen als bisher bekannt - kommt den betroffenen Mitarbeitern aber entgegen. Wie eine Daimler-Sprecherin am Dienstag in Stuttgart sagte, sollen 56 von insgesamt 158 Autohäusern und Werkstätten veräußert werden. mehr

Soziale Kompetenzen sollen im Arrest gefördert werden. Foto: N. Armer/Archiv

Jugendarrest wird reformiert: Soziales Training als Schwerpunkt

Die grün-rote Landesregierung hat einen Gesetzentwurf zur Reform des Jugendarrests auf den Weg gebracht. Das Kabinett gab den Gesetzentwurf aus dem Haus von Justizminister Rainer Stickelberger (SPD) am Dienstag zur Anhörung frei. mehr

Prinz George ist laut seiner Mutter kein bisschen wasserscheu. Foto: Str

Kleiner Prinz George ist großer Planscher

Der britische Prinz George (1) ist laut seiner Mama ganz und gar nicht wasserscheu. Herzogin Kate (32) erzählte dem früheren britischen Schwimmer James Hickman (38) am Dienstag bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung in Glasgow, ihr Sohn sei ein großer Wasser-Fan. mehr

Festival unter dem Bullenschädel - Wacken ruft. Foto: Carsten Rehder

Tausende Heavy-Metal-Fans auf dem Weg nach Wacken

Eines der Ortsschilder in Wacken ist aus Angst vor Souvenirjägern abmontiert, auf den Kuhwiesen sind bereits Tausende Zelte aufgebaut. mehr

"Blaue Stunde" in Hamburg. Foto: Markus Scholz

Lichtkünstler taucht Hamburger Hafen wieder in blaues Licht

Hamburgs Hafen erstrahlt wieder in Blau. Der Lichtkünstler Michael Batz gab am Montagabend in der Elbphilharmonie den Startschuss für seine Lichtinstallation "Blue Port Hamburg". mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Gaza brennt. Foto: Mohammed Saber