Partner der

Heidenheim:

bedeckt

bedeckt
6°C/6°C

Mensa der Hiller-Schule erfreut sich großer Nachfrage

Die Mensa im einstigen Handarbeitsraum der Philipp-Friedrich-Hiller-Schule Steinheim ist in Betrieb. Vor allem donnerstags sind die Grundschüler in großer Zahl beim Mittagessen anzutreffen.

Steinheim Ohne große Feier wurde in einem Zwischenbau zwischen Albuchhalle und dem Philipp-Friedrich-Hiller-Schulzentrum die Mensa in Betrieb genommen. Die Nachfrage nach Mittagessen ist dort weit größer als nach Auswertung einer Umfrage zu erwarten war.
mehr

Stadt denkt beim Hallenbad Lonido an Abbruch

Seit 2011 ist das Niederstotzinger Freizeitbad Lonido aus wirtschaftlichen Gründen geschlossen. Die Stadt beantragt jetzt Fördermittel für einen Abbruch der Gebäude.

Niederstotzingen Wie Dischingen hat es auch Niederstotzingen nicht geschafft, den höher geförderten Status einer Schwerpunktgemeinde im neuen Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) zu bekommen. Dennoch will die Stadt mehrere Zuschussanträge stellen - unter anderem für den Abbruch des Freizeitbads Lonido.
mehr

Bibliothek: Gemeinderat kaut alte Fragen nochmals durch

Das zweite Stockwerk ist komplett für die Bibliothek eingeplant. Ein Gang zieht sich über die gesamte Länge des Gebäudes von 109 Metern. Zahlreiche Arbeitsplätze und kleinere Veranstaltungsräume sowie ein Kinderbereich sind dort ebenfalls angesiedelt.

Heidenheim Die neue Stadtbibliothek kommt, der Baubeschluss für das 18,5-Millionen-Projekt wurde am Dienstagabend vom Gemeinderat gefasst. Trotz der schon weit vorangeschrittenen Planung ging die Diskussion im Rat nochmal zurück bis zu den Grundlagen des Neubaus.
mehr

Unser Mitbewohner - ein Flüchtling aus Syrien

Weihnachtsessen auf Arabisch - in der Studenten-WG von Julia Hartmann in Tübingen

Heidenheim/Tübingen Die Heidenheimerin Julia Hartmann hat ausprobiert, was es bedeutet, einen Flüchtling bei sich zu Hause aufzunehmen - und hat nur gute Erfahrungen gemacht.
mehr

Pellets-Kreuzung: Zehn Sekunden länger Grün

Mittwochvormittag auf der L 1082: ohne Wartezeiten geht es nicht weiter in Richtung Herbrechtingen oder Autobahn.

Herbrechtingen Es ist die jüngste Lichtzeichenanlage in Herbrechtingen und sicher diejenige, über die am meisten geredet und geschrieben wird. Die überlangen Wartezeiten an der Einmündung der Landesstraße 1082 in die B 19 sollten freilich behoben sein. Der Verkehr von Giengen hat nun zehn Sekunden länger Grün.
mehr

Freie Fahrt ab Freitagabend

Herbrechtingen Etwas später als ursprünglich geplant – aber dank eines kollektiven Endspurts mit nicht allzu großer Verzögerung – wird die Herbrechtinger Ortsdurchfahrt am Freitag wieder für den Verkehr freigegeben.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Betty Gül betreut Kinder an der Rauhbuchschule und spricht mit ihnen dabei englisch.

Rauhbuchschule verteilt kindgerechte Portionen Englisch

Betty Gül gehört seit diesem Schuljahr zum Kreis der Betreuer an der Raubuchschule, welche sich um Grundschüler außerhalb der Unterrichtszeit kümmern. Das besondere: Sie ist Amerikanerin und spricht mit den Kindern englisch. mehr

Ihren Hausarzt sollen Patienten auch künftig gut erreichen können – da sind sich alle Bundestagskandidaten einig. Von links: Roderich Kiesewetter (CDU), Claudia Sünder (SPD), Dieter Köhler (Linke), Wilfried Huber (FDP) und Margit Stumpp (Grüne).

Ärztemangel: Versorgung im unteren Brenztal gesichert

Die bevorstehende Auflösung der Praxis des Ärzteehepaars Dr. Zengerling sorgte in den vergangenen Tagen für Verunsicherung bei vielen Menschen im unteren Brenztal. Jetzt steht fest: Die beiden Arztstellen in Sontheim bleiben auch nach der Auflösung der Gemeinschaftspraxis erhalten. mehr

FCH-Fans gründen Förderkreis für Choreos

Sie gehören zu den Höhepunkten eines Stadionbesuchs und sind ein Hingucker: Choreographien gehören zur lebendigen Fankultur im Fußball. Doch diese Aktionen kosten Geld. Aus diesem Grund hat die FCH-Fangruppe "Fanatico Boys" jetzt einen Förderkreis ins Leben gerufen: das „Kollektiv 1846 e. V.“. mehr

Musik, die Spaß macht und hilft: Der Verein „Musical Sehnsucht“ um den Heidenheimer Sänger Stefan Tolnai will auch 2015 wieder eine Talentschmiede für Jugendliche veranstalten. Doch dafür fehlt es noch an Geld.

Gutes tun – im Sechserpack

Sie kommen aus ganz unterschiedlichen Bereichen des Lebens, aber sie haben eines gemeinsam: Sie wollen anderen Menschen helfen. Vier gemeinnützige Organisationen haben auf dem HZ-Spendenportal „Unsere Hilfe zählt“ sechs neue Projekte eingestellt. mehr

„Ein eigenes Unternehmen zu führen ist spannend“: Jörg Mitschele machte aus der Aufgabe, Kirchen zu beschallen, eine eigene Geschäftsidee. Bereut hat der Pastor seine Planänderung nicht.

Vom Pastor zum Firmenchef

Ein ehemaliger Pastor als Firmenchef. Akustik als erste Geschäftsidee. Das ungewöhnliche Steinheimer Medientechnik-Unternehmen Klartext hat sich auf die Beschallung und medientechnische Ausstattung von Räumen spezialisiert, ob Konferenzsaal, Kirche oder Kongresshalle – und eine Marktlücke erobert. mehr

FCH-Geschäftsführer Holger Sanwald ist zuversichtlich: Spielt das Wetter mit, kann der Lückenschluss in der Voith-Arena bis Mitte Februar tatsächlich geschafft sein.

Voith-Arena: Der Ausbau beginnt

Sportlich hat der FCH ohnehin einen guten Lauf. Jetzt macht der Aufsteiger auch am Rande des Spielfelds gehörig Tempo, um den sich mehrenden Fans bis zum Beginn der Rückrunde eine voll ausgebaute Fußball-Arena präsentieren zu können. mehr

Auto macht sich selbstständig

Vermutlich weil er die Handbremse seines VW Caddy nicht richtig angezogen hatte, machte sich am Montagnachmittag gegen 13:30 Uhr das Auto eines 20-Jährigen selbstständig. Es entstand Sachschaden. mehr

Rangelei nach FCH-Heimspiel

Während sich der FCH und der 1.FCK in der Voith-Arena sportlich fair 1:1 trennten, tauschten einige Fans beider Lager nach Spielende auf dem Vorplatz des Rathauses „die üblichen Nettigkeiten“ aus, wie es gestern von Seiten der Polizei hieß. mehr

Keine Verletzten bei Boilerbrand

Aufsteigender Rauch weckte am Sonntag früh morgens einen Bewohner eines Mehrfamilienhauses. Der Grund: Ein brennender Boiler im Keller. Verletzt wurde niemand. mehr

Immer wieder montags

Auch drei Jahre nach dem Volksentscheid ebbt der Protest gegen Stuttgart 21 nicht ab. Manfred Grohe ist von Anfang an bei den Montagsdemonstrationen dabei. Teil elf der Multimedia-Serie „Zwischen den Bahnhöfen“: mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 aktuelle Informationen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • Daheim 3/2014
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

Heidenheim – Rom für 90 Minuten Fußball

Alfred Diebold kennt die halbe Welt, weilt aber immer wieder für längere Zeit in Rom. Dort war der gebürtige Heidenheimer als Fotograf für das Champions-League-Spiel des FC Bayern München beim AS Rom akkreditiert. Und natürlich hat Diebold auch Mitglieder des Heidenheimer Bayern-Fanclubs „Red Stars 78“ getroffen. mehr

Marcel Titsch-Rivero (am Ball im Spiel gegen Bochum) hat mit guten Leistungen einen Beitrag zum gelungenen Start des FCH in der zweiten Liga geleistet. Am Sonntag will er mit seiner Mannschaft beim Spitzenreiter in Ingolstadt punkten.

Marcel Titsch-Rivero: Gereifter Mittelfeld-Motor

Nach zehn Spieltagen steht der Liga-Neuling FC Heidenheim fast schon sensationell auf Platz vier der zweiten Liga. Das bislang sehr gute Abschneiden ist mit ein Verdienst des Mittelfeld-Motors Marcel Titsch-Rivero. Der 24-Jährige will mit seiner Mannschaft am Sonntag beim Spitzenreiter in Ingolstadt punkten. mehr

Lukas Podolski war der Matchwinner für den FC Arsenal. Foto: Julien Warnand

Wenger lobt Siegtorschützen Podolski: "Er ist wichtig"

Trainer Arsène Wenger hat Siegtorschütze Lukas Podolski gelobt und dessen Bedeutung für den FC Arsenal herausgestrichen. mehr

Mats Hummels, Marco Reus und Pierre-Emerick Aubameyang (v.,l.) feiern den BVB-Sieg gegen Galatasaray. Foto: Bernd Thissen

Königsklasse als Therapie: BVB bereit "für dreckige Siege"

Endlich wieder ein Grund zur Freude. Nach dem 4:0 in Istanbul schöpft der zuletzt wankende BVB Mut für die Bundesliga. Vor allem die Fortschritte in der Defensivarbeit schüren den Glauben an den erhofften Neustart. mehr

Jobs aus der Region

23.10. Pizzafahrer/in
nicht genannt, Heidenheim

23.10. Industriemechaniker (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

23.10. CNC-Facharbeiter (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

Wegen des Hygieneskandals am Mannheimer Uniklinikum haben mehrere Staatsanwälte Krankenhausräume durchsucht. Foto: Uwe Anspach

Mannheimer Klinikchef tritt wegen Hygieneskandals zurück

Der Hygieneskandal am Mannheimer Universitätsklinikum hat personelle Konsequenzen. Der Geschäftsführer des Krankenhauses, Alfred Dänzer, reichte bei einer Sondersitzung des Aufsichtsrats am Mittwochabend seinen Rücktritt ein. mehr

Günstige Auto-Kindersitze aus dem Internet sind nach Angaben des ADAC oft nicht zu empfehlen. Foto: Nicolas Armer

ADAC-Test: Günstige Auto-Kindersitze oft mangelhaft

Günstige Auto-Kindersitze aus dem Internet sind nach Angaben des Automobilclubs ADAC und der Stiftung Warentest oft nicht zu empfehlen. mehr

Präsident Obama beurteilt die Ebola-Situation in den USA vorsichtig optimistisch. Foto: Jim Lo Scalzo

Einreisende aus Ebola-Ländern werden in den USA überwacht

Die USA verschärfen abermals ihre Ebola-Vorschriften. Flugreisende aus den hauptsächlich von der Krankheit betroffenen Ländern sollen künftig nach ihrer Ankunft in den Vereinigten Staaten drei Wochen lang beobachtet werden, kündigte die US-Seuchenbehörde CDC am Mittwoch an. mehr

Karstadt-Mitarbeiter müssen weiter bangen. Die Sanierung des Unternehmens steht bevor. Foto: Martin Gerten

Schicksalstag für Karstadt: Schließungen geplant?

Rund 17 000 Karstadt-Mitarbeiter werden am die Sitzung des Aufsichtsrats in Essen am Donnerstag nachmittag mit Spannung verfolgen. mehr

Der Baubracnhe fehlt derzeit die Dynamik. Foto: Jens Wolf

Erneut weniger Aufträge im Baugewerbe

Die Auftragsflaute am Bau hat sich im Ferienmonat August fortgesetzt. mehr

Ein Aspekt der Umfrage "Die Deutschen und ihr Geld": Macht Sparen glücklich? Foto: Jens Wolf

Umfrage zur Vermögenslage: "Die Deutschen und ihr Geld"

Wie steht es um die Finanzen der Deutschen in Zeiten niedriger Zinsen? Diese Frage hat der Sparkassen- und Giroverband im jährlichen Vermögensbarometer untersucht, das heute in Berlin vorgestellt wird. mehr

Betrunkener Fahrer verursacht zwei Unfälle

Betrunken und vermutlich unter Einfluss noch anderer Drogen hat ein 36-jähriger Mannheimer am Mittwochabend bei Limburgerhof in Rheinland-Pfalz zwei Unfälle verursacht. Der Fahrer wurde bei den Unfällen schwer verletzt, ein beteiligter 27-jähriger mehr

Wachstumskurs von Bechtle wird etwas abgebremst

Der Wachstumskurs des IT-Dienstleisters Bechtle hat sich im dritten Quartal wie erwartet etwas abgeschwächt. Der Umsatz legte nach vorläufigen Zahlen gegenüber dem Vorjahr um zehn Prozent auf 558,8 Millionen Euro zu, wie das Unternehmen aus Neckarsulm am Donnerstag mitteilte. mehr

Aktion "Literatur in den Häusern" . Foto: Felix Kästle/Archiv

Rückkehr der Salon-Kultur: Lesungen im Wohnzimmer

Die Salon-Kultur ist zurück: Egal ob Lesungen, Konzerte oder Gesprächsrunden - Privatleute öffnen derzeit in vielen deutschen Städten ihre Türen für kulturelle Veranstaltungen. mehr

"Ein bisschen Spaß muss sein": Roberto Blanco spielt sich selbst in "Verbotene Liebe". Foto: Horst Ossinger

Gastrolle für Roberto Blanco in "Verbotene Liebe"

Der Sänger Roberto Blanco wird Serien-Darsteller. In der TV-Soap "Verbotene Liebe" wird der 77-Jährige eine Gastrolle übernehmen, wie die ARD am Mittwoch mitteilte. Blanco spielt darin sich selbst. mehr

US-Musiker Kanye West findet kaum Worte für seine Gefühle der Zuneigung. Foto: Andrew Gombert

Kanye West: "Ich liebe dich" reicht nicht für Kim

US-Rapper Kanye West (37) kann seine Gefühle für seine Frau Kim Kardashian (34) kaum in Worte fassen. mehr

"Gonzalo" stoppt Gondel

Sturm, Schnee, Starkregen: Das erste Herbsttief hat Deutschland mit Wucht getroffen. Mehrere Menschen wurden verletzt. In Köln mussten Spezialisten zu einem spektakulären Rettungseinsatz ausrücken. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Ein Spaßkandidat für die ukrainische Parlamentswahl im Darth-Vader-Kostüm scheint beim Plausch mit einem Knirps in Kiew nicht den richtigen Ton getroffen zu haben. Foto: Tatyana Zenkovich