Partner der

Heidenheim:

sonnig

sonnig
17°C/7°C

Fachkräfte: Weiterhin Schwierigkeiten für den Mittelstand

Zusammen sind sie stark: Ältere Arbeitnehmer tragen mit eigenen Kompetenzen zum Teamerfolg bei. Diese Einsicht spiegelt sich auch im Vermittlungsgeschehen der Arbeits-Agentur wieder.

Heidenheim Für viele Mittelständler bleibt es weiterhin schwierig, qualifizierte Mitarbeiter zu finden. Besonders betroffen sind vor allem die Handwerksbetriebe im Land. Dies zeigt die aktuelle Umfrage zum Fachkräftemangel des Bundes der Selbständigen (BDS).
mehr

Lkw-Unfall: A7 noch bis zum Abend gesperrt

Westhausen Nach dem Unfall heute früh auf der A7 dauern die Aufräumarbeiten an. Der Fahrer des Lkw, der auf den stehenden Konvoi auffuhr, ist außer Lebensgefahr.
mehr

Zwei Hausmeister sorgen für Ordnung an der Erlebniswelt

Auch eine Höhlenwelt will gepflegt sein: Die Hausmeister Alexander Gurov (rechts) und Peter Hess befreien das Gewässer der Hürbe von Schlamm.

Giengen Die Touristen kommen und gehen. Und sie sollen eine freundliche, gepflegte und ordentliche Höhlenerlebniswelt in Erinnerung behalten. Darum kümmern sich die Hausmeister Peter Hess und Alexander Gurov. Kein einfacher Job.
mehr

Wo sind Heidenheimer Gießerei-Mitarbeiter geblieben?

Willi Wolf in der stillgelegten, inzwischen leergeräumten  Heidenheimer Gießerei: Das war vor einem Jahr, und jetzt bilanziert der ehemalige Betriebsratsvorsitzende, was aus den Beschäftigten dieses Traditionsbetriebes geworden ist.

Heidenheim Im Gegensatz zu hehren Sonntagsreden, in denen Loblieder auf die Bedeutung älterer Beschäftigter für die Wirtschaft angestimmt werden, herrscht auf dem Arbeitsmarkt oft ein ganz anderer Ton: 50 plus gilt dort häufig eher als ein Minus.
mehr

Mann stirbt bei schwerem Lkw-Unfall auf der A7

Westhausen Der zweite tödliche Unfall innerhalb einer Woche auf der A7 bei Aalen: Ein Mann kam am frühen Dienstagmorgen ums Leben als mehrere Schwertransporter und ein Lkw in einen Unfall verwickelt wurden.
mehr

Unbekannte vergiften geschützte Siebenschläfer

Siebenschläfer stehen unter Naturschutz.

Böhmenkirch Spaziergänger haben drei tote Siebenschläfer gefunden. Nach ersten Einschätzungen wurden sie vergiftet. Die Polizei ermittelt - Siebenschläfer stehen unter Naturschutz.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

IG Metall zieht nach Betriebsratswahlen positives Fazit

Die Ergebnisse bei den Betriebsratswahlen 2014 sind für die IG Metall ein Erfolg. Die Wahlbeteiligung liegt in Heidenheim im Durchschnitt bei 78,5 Prozent. mehr

Video: Steinheim gewinnt gegen SVM 6:0

Mit 6:0 gewann Bezirksliga-Absteiger TV Steinheim in der Kreisliga A3 beim Aufsteiger SV Mergelstetten. Hier gibt's die Video-Zusammenfassung sowie alle Ergebnisse des dritten Spieltages. mehr

Auch im Pressehaus gibt es seit wenigen Tagen einen Hotspot. Hier kann man jetzt auch kostenlos über W-Lan im Internet surfen.

Heidenheims Internetauftritt wird im Winter überarbeitet

Aalen hat für seine Bürger einen neuen Service: Die kostenlose Geo-App gibt Auskunft über vorhandene Parkplätze, öffentliche Toiletten und Co. Auch Schäden kann man damit melden. Das klingt praktisch – warum gibt es keine solche App für die Stadt Heidenheim? mehr

Heilbronner Straße: Dreimal schon ist dieses Mehrfamilienhaus auf den Reutenen Ziel eines Brandanschlages geworden. Die Spuren des im Keller gelegten Feuers sind deutlich erkennbar.

Brandstiftung auf den Reutenen gibt Rätsel auf

Der Brandstifter hat Spuren hinterlassen: Nicht nur an der Fassade des schon mehrfach heimgesuchten Mehrfamilienhauses, sondern auch bei den Bewohnern, die in wachsender Angst vor dem bis dato unbekannten Feuerteufel leben. mehr

Bernhardiner-Liebhaber trafen sich zu Spezialzuchtschau

Bernhardiner-Liebhaber aus dem gesamten Bundesgebiet sowie aus der Schweiz trafen sich am Wochenende zu einer Spezialzuchtschau. Dank dickem Fell störte auch das schlechte Wetter nicht. mehr

Symbolfoto

Kranführer wird von Betonteil eingeklemmt

Am frühen Montagmorgen hat sich auf einem Aussiedlerhof bei Neresheim ein Unfall ereignet, bei dem ein Kranführer verletzt wurde. Der Mann brach sich die Hüfte, als er zwischen zwei Betonteilen eingeklemmt wurde. mehr

Aquaplaning: 30-Jähriger rammt Leitplanke

Zwischen den Autobahnanschlussstellen Giengen und Heidenheim kam am Sonntag um 15.50 Uhr ein Autofahrer von der Fahrbahn ab. Er war auf regennasser Straße ins Schleudern geraten. mehr

Gebrochene Nase nach Disco-Besuch

Auf dem Parkplatz einer Lauinger Discothek ist es am frühen Sonntagmorgen zu einer Schlägerei gekommen. Ein 21-Jähriger meldete sich anschließend mit gebrochener Nase bei der Polizei. mehr

Unbekannter schlägt auf Gehörlosen ein

Ein Mann hat am Samstagabend auf einen gehörlosen Passanten eingeschlagen - offenbar völlig unvermittelt. Nach Angaben des Opfers habe der Schläger Rastalocken getragen. Die Polizei bittet um Hinweise. mehr

Zwischen den Bahnhöfen

Entzogene Heimat Dazwischen Zwischen den Bahnhöfen Bauern Land Bahn

Teil 5 des multimedialen Erzählprojekts „Zwischen den Bahnhöfen“: Hans Schmied hat Äcker und Wiesen an Autobahn und das Mega-Bahnprojekt der Neubaustrecke zwischen Ulm und Stuttgart verloren. Er erzählt, was das für ihn und seinen Hof heißt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 kw29
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • daheim 2014/02
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport
Gute Leistungen auch im Regen: Katrin Stutzmiller gewann in Gerstetten das M-Springen.

Turnier in Gerstetten: Reiter trotzten dem Regen

War das Wetter beim Gerstetter Reitturnier am Samstag noch gut, so verwandelte am Sonntag anhaltender Starkregen Parcours und Zeltplatz in eine Pfützenlandschaft. Trotz dieser Malaise siegte Katrin Stutzmiller aus Achstetten im Springen der Klasse M auf Caroline Agrosat mit einem Null-Fehler-Ritt. mehr

Das letzte Testspiel zwischen dem FC Heidenheim und dem FC Augsburg endete 1:1.

FCH testet gegen FC Augsburg

Die Länderspielpause in der 2. Fußball-Bundesliga am kommenden Wochenende nutzt der 1. FC Heidenheim zu einem Testspiel gegen Bundesligist FC Augsburg. mehr

Marc-André ter Stegen steht beim FC Barcelona zwischen den Pfosten. Foto: Alejandro Garcia

Torwart Ter Stegen bei Barça wieder fit

Fußball-Nationaltorwart Marc-André ter Stegen hat nach seiner Rückenverletzung beim FC Barcelona das normale Training wieder aufgenommen. mehr

Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der deutschen Nationalmannschaft. Foto: Dennis Sabangan

Schweinsteiger sieht Kapitänsamt als Privileg

Bastian Schweinsteiger sieht seine Beförderung zum Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft als Privileg und Anerkennung. mehr

Jobs aus der Region

02.09. Werkzeugkonstrukteur (m/w) für die Grundlagenentwicklung Spritzguss
OSRAM GmbH, Herbrechtingen

01.09. Elektroingenieur (m/w)
Alligator Ventilfabrik GmbH, Giengen/Brenz

30.08. Ausbildung - Fleischereiverkäufer/in
Metzgerei Schmid, Sontheim/Brenz, Herbrechtingen

Der Angeklagte kommt im Landgericht Essen in den Gerichtssaal. Foto: Marcel Kusch

Mordprozess: Stiefvater gesteht Tötung von Madeleine

Ein 47-jähriger Angeklagter hat vor dem Essener Landgericht die Tötung seiner Stieftochter gestanden, jedoch eine Absicht bestritten. Der Mann ist wegen Mordes angeklagt. Die Leiche der jungen Frau namens Madeleine wurde im Februar dieses Jahres entdeckt. mehr

Polizisten arbeiten an einem Fundort bei Blumenau in der Region Hannover. Foto: Julian Stratenschulte

Suche nach Jenisa: Polizei findet Leichenteile

Sieben Jahre nach dem Verschwinden der kleinen Jenisa in Hannover hat die Polizei bei einer erneuten Suche in einem Waldstück Leichenteile gefunden. mehr

Mit 34,26 Milliarden Euro erreichte die Rücklage der Rentenversicherung im Juli einen historischen Höchststand. Foto: Oliver Berg/Symbol

Rekordrücklage bei Rente: Politik aber gegen Beitragssenkung

Trotz eines Rekordpolsters in der Rentenkasse sind Koalitionspolitiker übereinstimmend gegen eine Entlastung der Beitragszahler. mehr

Verunsicherte Bahnfahrer und Fluggäste steigen zunehmend auf Fernbusse um. Foto: Christoph Schmidt

Fernbusse profitieren von Lokführer-Streiks

Fernbus-Linien profitieren nach Einschätzung der Betreiber derzeit stark von der Verunsicherung bei Bahnfahrern und Fluggästen. mehr

Im vergangenen Jahr nutzten 45 Millionen Menschen das Internet, um privat einzukaufen oder Bestellungen aufzugeben. Foto: Jörg Carstensen

Deutsche shoppen immer mehr im Netz

Immer mehr Menschen in Deutschland kaufen Waren und Dienstleistungen per Mausklick. mehr

Passkontrolle am Flughafen in München: Die Zahl der Zuwanderer aus anderen EU-Ländern nach Deutschland ist stark gestiegen. Foto: Andreas Gebert

Studie: Euro-Krise steigert Mobilität von Arbeitskräften in Europa

Auf der Suche nach einem Arbeitsplatz ziehen nach einer Studie immer mehr Europäer in ein anderes EU-Land. mehr

Eisenbahner demonstrieren gegen Verschlechterung von Sozialstandards

Mehrere Hundert Eisenbahner haben am Dienstag im Stuttgarter Hauptbahnhof gegen eine mögliche Verschlechterung ihrer Arbeitsbedingungen protestiert. Sie befürchten durch die Ausschreibung des Landes im Nahverkehr Lohndumping und schlechtere Standards bei der Beschäftigung. mehr

Mann fährt auf Autobahn vor Müdigkeit Schlangenlinien

Ein übermüdeter Autofahrer ist auf der Autobahn 6 bei Mannheim Schlangenlinien gefahren und von der Polizei aus dem Verkehr gezogen worden. Der 52-Jährige sei am frühen Dienstagmorgen mit 50 bis 70 Stundenkilometern unterwegs gewesen und anderen Autofahrern mehr

Einbrecher will durch selbstgesägtes Loch in Lokal einsteigen

Auf außergewöhnliche Art und Weise hat ein Ganove in eine Gaststätte in Kuchen (Kreis Göppingen) einbrechen wollen. Er sägte ein Loch in die Wand und glaubte sich so auf der sicheren Seite, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. mehr

Elizabeth II. hat genug von den vielen gezückten Smartphones, denen sie heutzutage begegnet. Foto: Yoan Valat

Diplomat: Queen genervt von Kamera-Handys

Die Queen (88) ist einem Diplomaten zufolge "not amused" darüber, dass sie bei ihren öffentlichen Auftritten meist in zahllose Handy-Kameras winken muss. mehr

Thelma Schoonmaker wird in Venedig geehrt. Foto: Ettore Ferrari

Goldener Ehrenlöwe für Scorseses Cutterin

Martin Scorseses Cutterin, die Oscar-Preisträgerin Thelma Schoonmaker, kann sich über eine hohe Auszeichnung beim Filmfestival Venedig freuen. mehr

Julia Stoschek in der Video-Installation "The Tent" von Elizabeth Price. Foto: Matthias Balk

Videos von Turner-Preisträgerin Price in Düsseldorf

Die erste Einzelschau der Videokünstlerin und Turner-Preisträgerin Elizabeth Price in Deutschland ist in Düsseldorf zu sehen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Trotz Krieg: Kinder feiern den Schulbeginn in der Ostukraine. Foto: Roman Pilipey