Partner der

Heidenheim:

wolkig

wolkig
24°C/13°C

Parken: Es wird eng auf dem Schlossberg

Dicht gepackt: Autos auf dem Naturtheaterparkplatz in den 1950er Jahren.

Heidenheim Parkplätze konnten schon in den 1950er Jahren eng werden auf dem Schlossberg, und auch nach 60 Jahren und neuen Parkplätzen und Parkhäusern hat sich daran nichts geändert: Am Wochenende wird es wieder so richtig voll.
mehr

Grundschulen starten mit Ganztagesangebot

Kreis Heidenheim An der Gemeinschaftsschule Bühlschule Giengen, der Rudolf-Magenau-Schule Hermaringen, der Georg-Elser-Schule Königsbronn, der Grund-, Werkreal- und Realschule Sontheim sowie an der Hillerschule Steinheim wird es ab kommendem Schuljahr ein Ganztagsangebot für die Grundschulen geben.
mehr

Zwei Frauen und ihre besondere Marmelade

Königebronn Ausgefallen, süß und exquisit. Das neue Café „ver-edelt“ sieht aus, wie die selbstgemachte Marmelade von Traudel Gold und Angelika Dömel schmeckt: ganz besonders. Gleiches gilt für das Angebot. Es gibt handgebrühten Kaffee und selbstgemachten Hefezopf.
mehr

Fuchsbandwurm: Eine Betroffene berichtet

Die 21-jährige Vanessa hat sich mit den gefürchteten Bandwurmeiern infiziert. Die Natur- und Tierliebhaberin: »Der Ausbreitung der Füchse muss Einhalt geboten werden.«

Kreis Heidenheim Alveolare Echinokokkose (AE) heißt die heimtückische Erkrankung, die durch geschluckte Fuchsbandwurmeier ausgelöst wird. Die 21-jährige Vanessa hat die Krankheit zwar überlebt, die rechte Hälfte der Leber hat sie dennoch verloren.
mehr

Lange Straße: Geschäfte mit dem Auto erreichbar

Die Lange Straße in Herbrechtingen.

Herbrechtingen Seit dem Stadtfest ist die Lange Straße eine Sackgasse. Nichts geht mehr ab der Kreissparkasse. In den nächsten Monaten werden die Brenzbrücke saniert und die Kreuzung mit der Berliner Straße zu einem Kreisverkehr umgebaut.
mehr

FCH – VfB: Welche Stars sind mit dabei?

Testen am Samstag gegeneinander: Der FCH (rot) und der VfB Stuttgart. Dieses Foto entstand beim Testspiel vor einem Jahr.

Heidenheim Am Samstag, 26. Juli, testet der 1. FC Heidenheim um 18 Uhr in der Voith-Arena gegen den VfB Stuttgart. Anders als Borussia Dortmund in der Vorwoche hat der Bundesligist viele seiner Stars mit dabei. Ein Überblick.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Defektes Kabel verursacht Stromausfall in der "Wanne"

Einige Straßen in Giengen lagen am Mittwochabend im Dunkeln. Der Grund war eine Störung im Stromnetz. mehr

Zum 50. Male jährte sich die Priesterweihe von Monsignore Hermann Dörflinger (Mitte). Dekan Prof. Dr. Sven van Meegen (am Lesepult) begrüßte die Gottesdienstbesucher in der Wallfahrtskirche Stetten ob Lontal. Der frühere Pfarrer in Heidenheim, Dr. Christoph Keller (hinten links) gehörte wie Dörflinger zu den damaligen Weihekandidaten. Mitzelebranten waren (hinten rechts) Prof. Dr. Celestine Uzendu sowie Pfarrer Dr. Hans-Peter Ahrendt (daneben) aus Pirmasens.

Monsignore Dörflinger feiert Goldenes Priesterjubiläum

Mitten im zweiten Vatikanischen Konsil, das der katholischen Kirche wesentliche Umbrüche und Neuerungen brachte, wurden 32 Diakone am 18. Juli 1964 in Bad Cannstatt zum Priester geweiht. Darunter waren neben vielen anderen Dr. Christoph Keller und der Sohn des Bissinger „Oberbauern“, Hermann Dörflinger. mehr

Wider willen im Supermarkt eingesperrt

Mehrere Mitarbeiter eines Discountermarktes in der Memminger Wanne konnten am Mittwochabend nach Dienstschluss nicht wie geplant nach Hause gehen. mehr

FCH: noch zu viele Fehler in der Abwehr

So wie beim 3:4 gegen den deutschen Vizemeister Borussia Dortmund gelangen Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Heidenheim auch im Testspiel gegen den französischen Erstligisten FC Stade Rennes schöne Kombinationen. Beim 3:3 offenbarte der FCH jedoch auch Schwächen in der Abwehr. mehr

Bahnhof Heidenheim: Zwei Aufzüge sollen den Zugang zu den Bahnsteigen erleichtern.

Barrierefreier Bahnhof: Im September beginnt der Umbau

Jahre hat's gedauert, bis die Signale auf Grün stehen. Jetzt endlich legt sich die Deutsche Bahn auf einen Termin fest: Bis spätestens Mitte September soll mit dem barrierefreien Umbau des Heidenheimer Bahnhofs begonnen werden. mehr

Zahl der jungen Komatrinker steigt

Die Fälle exzessiven Alkoholmissbrauchs werden nicht weniger – bei Jugendlichen eher mehr. Diese Entwicklung geht aus einer bei der AOK Baden-Württemberg geführten landesweiten Statistik hervor, die auf einer Auswertung aller klinischen und damit von einer Krankenkasse zu bezahlenden Fälle basiert. mehr

Sonderveröffentlichung

Oper drinnen oder draußen? Die Antwort gibt's hier!

Ob die Oper im Rittersaal oder im Congress-Centrum stattfindet? Unsere Webcam gibt Ihnen die Antwort! mehr

Lastwagen auf der A6 umgekippt

Ein betrunkener Lastwagenfahrer hat am Mittwochmorgen die Kontrolle über sein Gefährt verloren und ist eine Böschung hinunter gefahren. Die Bergung des Fahrzeugs dauerte mehrere Stunden, der Fahrer kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. mehr

Einbrecher steigen in Supermarkt ein

In der Nacht auf Mittwoch sind Unbekannte in einen Supermarkt in Ballhausen eingedrungen. Erbeutet haben sie nicht viel, doch der angerichtete Schaden ist beträchtlich. mehr

Diebe stehlen Geld und "Red Bull" im Bergbad

Diebe sind in den Bergbad-Kiosk eingebrochen und haben reichlich Beute gemacht. Sie ließen das Geld aus zwei Kassen mitgehen sowie etwa 50 Dosen "Red Bull". mehr

Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 kw29
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • daheim 2014/02
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

Voith-Arena: Verbot von Kameras - Warum?

Nachdem sich Besucher der Voith-Arena beim Heimspiel der Heidenheimer Fußballer über ein Verbot der Benutzung ihrer Kameras auf der Tribüne beklagt hatten, nimmt der 1. FC Heidenheim Stellung zu dieser Maßnahme. mehr

Nach dem Aus des FCH II haben alle Spieler neue Vereine gefunden. Hier der Großteil der Wechsel.

FCH II: Wer künftig welches Trikot trägt

Ende Mai hatte der 1. FC Heidenheim offiziell bekannt gegeben, seine zweite Mannschaft zur neuen Saison nicht wieder zum Spielbetrieb anzumelden. Doch welcher Spieler wechselte wohin? mehr

René Adler trainerit wieder. Foto: Axel Heimken

HSV-Torhüter Adler zurück im Training

Torhüter René Adler hat sich im Trainingsbetrieb des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV zurückgemeldet. Der 29 Jahre alte Schlussmann, der zuletzt wegen anhaltender Rückenprobleme wiederholt pausieren musste, absolvierte das komplette Programm. mehr

Douglas Costa steht bei Schachtjor Donezk unter Vertrag. Foto: Jan-Philipp Strobel

Ukrainische Liga: Fußball im Kriegszustand

Abtrünnige Spieler, verlegte Partien, geschrumpfte Liga: Zwei Jahre nach der Fußball-Europameisterschaft zerrüttet der bürgerkriegsähnliche Konflikt mehr und mehr den Volkssport der Ukraine. Die Liga startet in ihre vielleicht schwerste Saison. mehr

Jobs aus der Region

23.07. Metallhelfer (m/w)
Mayer GmbH & Co. KG, Heidenheim

23.07. Mitarbeiter Rezeption (m/w)
Jugendherberge Heidenheim, Heidenheim

23.07. Küchenhilfe (m/w)
Brenzblick-Residenz, Heidenheim

Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko. Foto: Jacek Turczyk / Archiv

Ukrainische Regierung zurückgetreten

Die Regierung der Ukraine ist am Donnerstag zurückgetreten. Das teilte Ministerpräsident Arseni Jazenjuk in Kiew mit. mehr

Ein Transparent mit der Aufschrift "Badeverbot" an der Seebrücke in Zinnowitz auf der Insel Usedom. Foto: Tilo Wallrodt

Wind bringt Ostsee-Schwimmer weiter in Gefahr

Das Schwimmen in der Ostsee bleibt wegen starken Windes vielerorts gefährlich. Die Retter auf Usedom und Rügen hissten deshalb am Donnerstag an den Stränden von Trassenheide, Ahlbeck und Sellin die gelbe Flagge. mehr

Der Eingangbereich des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte in Straßburg. Foto: Rolf Haid/Archiv

Menschenrechtsgerichtshof verurteilt Polen wegen CIA-Gefängnis

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg hat Polen wegen der illegalen Inhaftierung von zwei Terrorverdächtigen in einem geheimen CIA-Gefängnis verurteilt. mehr

Für 2015 hält der IWF trotz zunehmender Krisen an der Schätzung fest, dass die Weltwirtschaft um 4 Prozent zulegen wird. Foto: Jim Lo Scalzo

IWF senkt Wirtschaftsprognose - Warnung vor Krisen

Konjunktursorgen der Wirtschaftsmächte USA und China sowie die Krise in der Ukraine haben laut dem Internationalen Währungsfonds (IWF) das weltweite Wachstum gedrosselt. mehr

In dem BGH-Fall ging es um die Klage eines Gasversorgers gegen ein Konkurrenzunternehmen und dessen Geschäftsführer. Foto: Uli Deck

Wettbewerbsverstöße: BGH schränkt Haftung von Managern ein

Bei unlauterem Wettbewerb haften Geschäftsführer nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) nur dann, wenn sie persönlich beteiligt waren oder eine konkrete Verpflichtung missachtet haben. mehr

Der Schaden durch Wirtschaftskriminalität geht in die Milliarden. Foto: Peter Steffen

Wirtschaftskriminelle verursachen höheren Schaden

Anlagebetrug, Abzocke übers Internet und Abrechnungsschwindel im Gesundheitswesen: Trotz weniger Fälle haben Wirtschaftskriminelle 2013 einen höheren Schaden angerichtet als im Jahr zuvor. mehr

Feuerwehr rettet zwei Mädchen aus Nagold

Auf der Suche nach Abkühlung sind zwei etwa zehn Jahre alte Mädchen auf einem Steinhaufen in der Nagold gestrandet und mussten von der Feuerwehr gerettet werden. Passanten hatten die Kinder am Donnerstag im Pforzheimer Stadtteil Dillweißenstein in mehr

Unwetter in Südbaden sorgt für vollgelaufene Keller

Nach einem Unwetter sind im südbadischen Schopfheim zahlreiche Keller mit Wasser vollgelaufen. Betroffen waren mehrere Gebäude, teilte die Polizei mit. Die Feuerwehr war im Großeinsatz, um überflutete Häuser vom Wasser zu befreien. mehr

Bauarbeiter in Schacht verschüttet

Ein 44-jähriger Mann ist heute in Blaustein auf einer Baustelle verschüttet worden. Nach Angaben der Polizei war der Bauarbeiter zu Kanalarbeiten in einen frisch ausgebaggerten Schacht gestiegen. mehr

Akshay Kumar sitzt das Geld locker. Foto: Raminder Pal Singh

Bollywood-Star Kumar zahlt immer 100 Dollar in Taxis

Der indische Schauspieler Akshay-Kumar (46) hat während seines Urlaubs in New York den Taxifahrern auch bei Kurzstrecken immer 100 US-Dollar gezahlt. mehr

Schwedischer Musiker Christian Falk gestorben

Der schwedische Musiker und Produzent Christian Falk ist mit 52 Jahren an Krebs gestorben. Das teilte der schwedische Rundfunk am Donnerstag mit. mehr

Fatih Akin hat seine Trilogie vollendet. Foto: Axel Heimken

Fatih Akin mit neuem Film im Wettbewerb von Venedig

Regisseur Fatih Akin geht mit seinem neuen Film "The Cut" ins Rennen um den Goldenen Löwen beim diesjährigen Filmfestival von Venedig. Eröffnet wird die 71. Ausgabe von dem US-amerikanischen Film "Birdman Or" mit Michael Keaton, Emma Stone und Edward Norton. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Wäsche wechseln: Israelische Soldaten während einer Kampfpause. Foto: Atef Safadi