Partner der

Heidenheim:

Regen

Regen
18°C/12°C

Reutenen: Technischer Defekt oder Brandstiftung?

Heidenheim Aus derzeit noch ungeklärten Gründen kam es am Dienstagabend auf den Reutenen im Keller eines Zehn-Familien-Hauses zu einem Brand, der eine dramatische Rettungsaktion nach sich zog. Mit zwei Drehleitern wurden von zwei Balkonen im Dachgeschoss sechs Personen gerettet. Fünf mussten wegen Rauchvergiftung behandelt werden.
mehr

Interessengemeinschaft plant Besichtigung und Ausstellung

Erste Vorhaben zur Ruine Kaltenburg hat die jüngst gegründete Interessengemeinschaft bereits ins Visier genommen.

Hürben Einige Pläne - von der Besichtigung bis zur Ausstellung - wurden bereits geschmiedet, als sich der Vorstand der neu gegründeten Interessengemeinschaft Kaltenburg (IGK) zu einer ersten konstituierenden Vorstandssitzung traf.
mehr

Meisterstück für Lernort an der Brenz bei Eselsburg

Der Meister und sein Werk: Manuel Laubmeier zu Beginn seiner Arbeit an dem tonnenschweren Kalksteinblock und neben dem fertigen Brunnen. Nach ihrer Bearbeitung erinnert die Oberfläche an die Rinde eines Baumes.

Herbrechtingen Die Brenz fließt seit jeher von Norden nach Südosten. In Kürze tut sie es zudem der geografisch reichlich unkorrekten Angabe folgend von oben nach unten – im Zentrum eines von Steinmetz Manuel Laubmeier gefertigten Brunnens nämlich, der seinen Platz neben dem alten Kläranlagengebäude in Eselsburg erhält.
mehr

Hartmann-Gruppe setzt profitables Wachstum fort

Im ersten Halbjahr 2014 war die Firmengruppe Hartmann auf Wachstumskurs: Das Foto zeigt einen Blick ins Innovation Medical Center bei der Einweihung im Juli.

Heidenheim Im ersten Halbjahr 2014 verzeichnete die Hartmann-Gruppe weltweit Umsatzerlöse in Höhe von 909,5 Millionen Euro. Dies entspricht einer Steigerung um 2,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.
mehr

Früheres Johannes-Kindergartengebäude steht zum Verkauf

Auf dem Zanger Berg, an der Iglauer Straße: Das geräumte Gebäude des Johannes-Kindergarten und das dazugehörige Kirchengrundstück stehen seit längerem schon zum Verkauf.

Heidenheim Das Grundstück umfasst rund 2500 Quadratmeter und liegt inmitten des Wohngebiets auf dem Zanger Berg. Wer's haben will, muss sich sputen: Eigentümerin dieses Areals ist die evangelische Gesamtkirchengemeinde, bei der schon zwei interessierte Käufer ihren Hut in den Ring geworfen haben.
mehr

Soika/Wurster: Start in letztes aktives Jahr

Die Kunstradfahrerinnen des SV Mergelstetten, Jasmin Soika (rechts) und Katharina Wurster, werden nach dieser Saison ihre erfolgreiche Laufbahn beenden. Vielleicht klappt es zum Abschluss noch einmal, den WM-Titel zu holen.

Mergelstetten Das Heidenheimer Kunstradpaar Jasmin Soika und Katharina Wurster stellte beim 7. Ems-Cup in Hohenems (Österreich) seine gute Form unter Beweis. In ihrer letzten aktiven Saison haben sie vor allem noch einmal die Weltmeisterschaft im Visier.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Wespenstich: Nach Allergieschock gegen Baum gefahren

Weil ein 84-jähriger Autofahrer am Dienstag einen Allergieschock erlitt, war er nicht mehr in der Lage, sein Auto zu steuern. mehr

Die 52-jährige Birgit Schulz aus Schnaitheim (rechts) vertritt die Ansicht: „Zum starken Geschlecht gehört der Mann definitiv nicht.“

Birgit Schulz: "Männer ziehen Frauen gerne über den Tisch"

"Haben Sie Zeit auf eine Tasse Kaffee?", fragt Siglinde Broich-Bernt Passanten, die ihr zufällig begegnen. Auf der Straße oder im Café beispielsweise. Diesmal kommt Birgit Schulz zu Wort, die sich von Männern häufig nicht ernstgenommen fühlt. mehr

Die Obstbäume hängen in diesem Jahr voll. Trotz guter Ernteerträge werden in diesem Jahr aber Fruchtsafthersteller an Anlieferer wohl keine hohen Preise auszahlen können.

Sanktionen gegen Russland wirken sich auf Saftpreise aus

Regen, Sonne: Mindestens eine gute Seite hat das wechselhafte Sommerwetter in diesem Jahr. Mostobst, allen voran Äpfel, ist in diesem Jahr etwa zwei Wochen früher reif als sonst. Doch trotz guter Ernteerträge werden wohl auch hiesige Keltereien kaum Kapital daraus schlagen können. mehr

Eine gute Aus- und Weiterbildung ist heutzutage in allen Berufen wichtig, nicht nur in Industrie und Handel – zahlreiche Schüler und angehende Meister setzen dabei auf finanzielle Unterstützung durch das Bundesausbildungsförderungsgesetz (Bafög).

Landratsamt: 2013 mehr als 500 Anträge auf Bafög

Eine gute Ausbildung unabhängig von der finanziellen Situation soll das Bafög ermöglichen. Schüler und angehende Meister können noch bis 30. September einen Bafög-Antrag im Landratsamt einreichen. mehr

Klaus Moser, Hauptgeschäftsführer der IHK Ostwürttemberg.

Klaus Moser zur Ausbildung: "Die Waage ist gekippt"

Das neue Ausbildungsjahr beginnt und es sind so viele Stellen offen wie selten zuvor. Wo die Ursachen dafür liegen und wie Lehre und Ausbildung wieder attraktiver werden könnten, erläutert Klaus Moser, Hauptgeschäftsführer der IHK Ostwürttemberg, im folgenden Gastbeitrag. mehr

Gemeinsames Fußball gucken in der Kneipe: Das lockte in den vergangenen Jahren auch im Gasthaus „Mohren“ Fans an. Doch die enorme Preiserhöhung des Fernsehsenders Sky sorgt bei vielen Gastronomen für Unmut. Für „Mohren“-Wirt Jürgen Kliemas ist die Sache bereits entschieden: Bei Bundesliga- und Champions League-Spielen bleibt bei ihm der Bildschirm künftig schwarz.

Schluss mit Sky bei einigen Wirten in Heidenheim

Pünktlich zum Bundesliga-Auftakt verteuert der Bezahlsender Sky seine Abonnements für Kneipenbesitzer drastisch. Während einige der Heidenheimer Gastronomen die Erhöhung zähneknirschend hinnehmen, werden andere ihr Abo kündigen. mehr

Trickdiebe beklauen 79-Jährigen

Die Spendenbereitschaft eines 79-jährigen Mannes hat am Dienstagmorgen eine Betrügerin ausgenutzt. Sie bestahl den Senior, obwohl der ihr sogar bereitwillig Geld gab. mehr

Rollerfahrer flüchtet vor Polizei

Hals über Kopf davongefahren ist am Dienstagnachmittag ein Rollerfahrer der Polizei. Die Beamten fanden nur noch den achtlos hingeworfenen Roller am Straßenrand. mehr

Gartentore ausgebaut und mitgenommen

Je eine Hälfte von zwei zweiflügeligen Gartentoren entwendeten Diebe am Samstag oder Sonntag in Dettingen in den Krautgärten gegenüber dem Eglensee. mehr

Schichtbeginn mit frischen Semmeln

Halb fünf am Morgen, Frühstück auf der Baustelle. Der Bäcker Niko Kalik versorgt die Mineure bei Hohenstadt mit frischen Backwaren und Kaffee. Für ihn sind die Arbeiten am Steinbühltunnel ein wirtschaftlicher Segen. Teil 4 unserer Multimedia-Serie "Zwischen den Bahnhöfen". mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 kw30
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • daheim 2014/02
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport
Hingehen, wo's wehtut: Stürmer Florian Niederlechner (hier gegen den Braunschweiger Vegar Hedenstad) lässt sich ungern stoppen.

„In der 2. Liga habe ich mehr Platz“

Vorne läuft's ganz gut beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Heidenheim: Sechs Tore in vier Pflichtspielen – das kann sich für einen Neuling sehen lassen. Neben seinen Sturmkollegen Patrick Mayer und Adriano Grimaldi hatte vergangenen Samstag auch Florian Niederlechner sein erstes persönliches Erfolgserlebnis in der noch jungen Saison. mehr

Starker Endspurt sicherte den Titel

Die E-Jugendfußballer des FV Sontheim wurden nach schwachem Saisonstart dank eines furiosen Endspurts und eines abschließenden 2:1-Sieges im Entscheidungsspiel gegen die punktgleiche SG Oberkochen/Königsbronn Meister der Kreisstaffel 15. mehr

Vier Jahre vor der WM in Russland hat Wladimir Putin das neue Stadion von Spartak Moskau besichtigt. Foto: Sergej Karpuchin

Putin besucht neues Stadion von Spartak Moskau

Vier Jahre vor der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland hat Kremlchef Wladimir Putin das neue Stadion des russischen Rekordmeisters Spartak Moskau besichtigt. mehr

Ibrahim Sissoko verlässt den VfL Wolfsburg. Foto: Peter Steffen

Wolfsburgs Sissoko wechselt in die Türkei

Fußball-Profi Ibrahim Sissoko verlässt den Bundesligisten VfL Wolfsburg endgültig. Der Ivorer wechselt zum türkischen Erstligisten Eskisehirspor und erhält dort einen Dreijahresvertrag. Das gaben beide Clubs bekannt. mehr

Jobs aus der Region

27.08. Bedienung (m/w)
Piazza-Lounge, Heidenheim

27.08. Logistiker/in
Morgengold Frühstücksdienste, Sontheim, Heidenheim

25.08. Außendienst-Mitarbeiter (m/w) Bereich Baubeschläge
Roto Frank AG, Vertriebsregion Süd (Home-Office)

Ein rumänischer Arbeiter hat sich in Frankfurt am Main auf dem Gelände einer ehemaligen Möbelspedition mit anderen Kollegen notdürftige Unterkünfte eingerichtet. Foto: Andreas Arnold/Archiv

Gesetz gegen "Armutsmigration" auf dem Weg

Einreisesperren, Fristen für Arbeitsuchende und mehr Geld für Kommunen - mit diesem Katalog will die Bundesregierung Probleme durch "Armutsmigration" aus der EU eindämmen. mehr

Einschusslöcher: In Winnenden erschoss der junge Amokläufer 15 Menschen. Foto: Boris Roessler/Archiv

Schulstress unterschätzter Risikofaktor für Amokläufe

Nach Amokläufen in Schulen gilt der Täter häufig vor allem als isolierter, Computer-besessener Waffenfan - zu Unrecht, sagt eine neue Übersichtsstudie. mehr

Internetnutzer sind wachsenden Gefahren ausgesetzt: Über das Netz werden Daten gestohlen, Rechner sabotiert, Konten leergeräumt. Foto: Uli Deck/Archiv

Kriminalität im Netz nimmt weiter zu

Gehackte Rechner, geklaute Daten, geplünderte Konten: Die Kriminalität im Internet nimmt zu. Das Bundeskriminalamt registrierte 2013 einen Zuwachs an Fällen von Computersabotage, Erpressung von Internetnutzern und Betrug beim Online-Banking. mehr

Die unsicheren Wirtschaftsaussichten scheinen viele deutsche Unternehmen nicht zu schrecken - zumindest bei ihrer Personalplanung. Foto: Sven Hoppe

Nachfrage nach Arbeitskräften auf Zweijahres-Hoch

Deutsche Unternehmen haben im August trotz eingetrübter Konjunktur so viele neue Mitarbeiter gesucht wie seit gut zwei Jahren nicht mehr. mehr

Zwei Teilnehmer einer Demonstration in Berlin für die gleiche Bezahlung für Männer und Frauen. Foto: Stephanie Pilick/Archiv

Studie: Einkommenskluft zwischen Frauen und Männern groß

Ob Gehalt, Rente oder Arbeitslosengeld: Über alle Einkommensarten hinweg schneiden Frauen einer Studie zufolge schlechter ab als Männer. mehr

Ryanair will zudem die staatliche Airline Zyperns kaufen. Foto: Andy Rain

Ryanair wirbt mit Business-Tickets um Geschäftsreisende

Die irische Billig-Airline Ryanair will künftig Geschäftsreisende mit den Privilegien eines Business-Tickets locken. mehr

Matrose in Heidelberger Schleuse schwer verletzt

Ein gerissenes Tau hat einen Matrosen in einer Neckarschleuse schwer verletzt. Der 39-Jährige war am Mittwoch laut Polizei mit einem Gütermotorschiff unterwegs. In der Schleuse Heidelberg musste er wegen eines Flusskreuzfahrtschiffes warten, das starke Wellen verursachte. mehr

23-Jähriger gerät unter Zug und stirbt

Als er noch schnell über den Bahnübergang wollte, ist ein 23-Jähriger am Mittwoch in Pfinztal (Kreis Karlsruhe) von einem Zug erfasst und getötet worden. Die Bahntrasse wurde in beiden Richtungen für mehrere Stunden gesperrt, wie die Polizei mitteilte. mehr

Thomas de Maizière kam zum offiziellen Antrittsbesuch. Foto: H. Kaiser/Archiv

De Maizière besucht Verfassungsrichter

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat dem Bundesverfassungsgericht am Mittwoch einen offiziellen Antrittsbesuch abgestattet. Zum Inhalt der Gespräche mit Präsident Andreas Voßkuhle und Vizepräsident Ferdinand Kirchhof machten beide Seiten keine Angaben. mehr

Herbert Grönemeyer hat sich beim Reeperbahnfestival angekündigt. Foto: Jens Kalaene

Reeperbahnfestival - Grönemeyer spricht bei Konferenz

Der Sänger Herbert Grönemeyer ("Männer", "Mensch") wird auf der Konferenz des diesjährigen Hamburger Reeperbahnfestivals erwartet. In einem Keynote-Interview spricht der 58-Jährige über aktuelle Entwicklungen der Musikbranche, wie die Veranstalter am Mittwoch mitteilten. mehr

Der Künstler Tobias Rehberger. Foto: Boris Roessler

Millionenklage wegen Rehberger-Kunstwerk abgewiesen

Eine Millionenklage von zwei Diskothekenbesitzern wegen eines verschwundenen Kunstwerks des Installationskünstlers Tobias Rehberger ist am Mittwoch vom Landgericht Frankfurt abgewiesen worden. Die beiden hatten die Deka-Bank als Hausbesitzerin auf Zahlung von 2,95 Millionen Euro verklagt. mehr

Birte Schnöink wird geehrt. Foto: Julien Warnand

Birte Schnöink erhält Boy-Gobert-Preis

Die Schauspielerin Birte Schnöink (30) vom Hamburger Thalia Theater erhält den mit 10 000 Euro dotierten Boy-Gobert-Preis. Die Auszeichnung vergibt die Körber-Stiftung jährlich für Nachwuchsschauspieler an Hamburger Bühnen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Kanisterschlange: Weil in Indonesien in den letzten Tagen weniger subventioniertes Benzin ausgegeben wird, müssen sich die Menschen in Geduld üben. Foto: Bimo Satrio