Partner der

Heidenheim:

Nebel

Nebel
14°C/4°C

topaufmacher

Archäologen an ICE-Trasse: Grabungen als Rettungsarbeiten

Merklingen Ein Team von Archäologen will retten, was sonst vom Zug überrollt würde. Seit vier Jahren birgt es historische Funde entlang der neuen ICE-Trasse zwischen Ulm und Wendlingen. Teil neun unseres Multimedia-Projekts "Zwischen den Bahnhöfen". weiter lesen

Bewährung nach gewerbsmäßigem Diebstahl und Hehlerei

Niederstotzingen Überzeugend vermittelten die beiden Angeklagten, dass es ihnen leid tut. Entsprechend sah dies auch das Gericht in der Verhandlung gestern, in der sich die zwei Männer unter anderem wegen gewerbsmäßigen Diebstahls und Hehlerei verantworten mussten.
mehr

Neue Räte lernen Büroarchitektur und Biofilter kennen

Einer von zwei Biofiltern im Entsorgungszentrum wird derzeit neu mit Wurzelholz auslegt, welches die Abluft aus der Rottehalle des Kompostwerks geruchlich neutralisieren soll. Betriebsleiter Franz Bareth weist auf den Kamin, aus dem dann nur noch saubere Luft entströmt.

Heidenheim Nicht nur für die frisch gewählten Kreisräte bot die von der Verwaltung organisierte halbtägige Rundfahrt zum Kennenlernen von Einrichtung des Landkreises neue Einsichten. Die moderne Büroarchitektur im Erweiterungsbau des Landratsamts war selbst erfahrenen Bürgermeistern aus den Kreisgemeinden einen zweiten und dritten Blick und ein Kopfnicken wert. Meist vertikal.
mehr

Reutenen: Mutmaßlicher Brandstifter schweigt weiterhin

Gleich drei Mal in vier Tagen hatte es Ende August in einem Mehrfamilienhaus auf den Heidenheimer Reutenen gebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und hatte am 5. September einen 29-jährigen Verdächtigen festgenommen.

Heidenheim Der wegen des Verdachts der dreimaligen Brandstiftung auf den Reutenen seit Anfang September in U-Haft sitzende Mann hat sich bislang nicht zu den Tatvorwürfen geäußert. Die Ermittlungen zum Motiv des 29-Jährigen dauern an.
mehr

Merck kauft Steinheimer Firma für 13 Milliarden Euro

Steinheim/Darmstadt Paukenschlag am Montag an der Börse. Die Aktien von Merck machten einen Riesensatz nach oben, seit bekannt wurde, dass das Unternehmen für 13 Milliarden Euro Sigma-Aldrich gekauft hat.
mehr

Herbrechtinger Feuerteufel schlägt zum 6. Mal zu

6. Feuer in Folge in der Hohe-Wart-Straße in Herbrechtingen

Herbrechtingen Die Anwohner in der Hohe-Wart-Straße bangen weiter um ihr Leben: Zum 6. Mal in Folge brannte es dort in einem Wohnhaus. Wie durch ein Wunder blieb es diesmal bei Sachschaden.
mehr

Von der schiefen Bahn zum Anti-Aggressivitäts-Trainer

Back to the roots: Burak Özüak arbeitet heute als Sozialarbeiter mit Straftätern und Häftlingen in Stuttgart. Auch er selbst hat eine kriminelle Vergangenheit hinter sich, ihren Anfang nahm diese unter anderem hier, am Ostplatz in der Oststadt.

Heidenheim Der Heidenheimer Burak Özüak befand sich viele Jahre auf der "schiefen Bahn". Heute ist der 38-Jährige geläutert - und gibt seine Erfahrungen weiter. In Stuttgart arbeitet er als Anti-Aggressivitäts-Trainer mit jugendlichen Straftätern.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Beigeordneter Thomas Diem hieß die Teilnehmer des Seniorenausflugs und die Besucher der Seniorenfeier willkommen

Alle über 75-Jährigen Herbrechtinger waren eingeladen

Es hat sehr gut gefallen. Weit über 300 Senioren genossen am Sonntag in der Oskar-Mozer-Halle die Einladung der Stadtverwaltung. Wer älter als 75 Jahre ist, darf beim jährlichen Seniorenausflug mit anschließendem Vesper mitfahren. So lautet die Regel. mehr

TV-Handballer besiegen Hohenems

Es war gleich zum Saisonauftakt ein hartes Stück Arbeit für die Steinheimer Handballer: Der 34:30-Heimsieg über den kampfstarken österreichischen Aufsteiger HC Hohenems gibt einen Vorgeschmack auf eine anstrengende Landesliga-Saison 2014/2015. mehr

Ursulastift nach Umbau wiedereröffnet

Nach einer dreivierteljährigen Umbauzeit wiedereröffnet und eingeweiht wurde am Freitag das Ursulastift. Die Neugestaltung als Begegnungsstätte wurde durch Leader-Mittel gefördert. mehr

Ein Aussichtsturm, wie er in der Form an verschiedenen Stellen im Ländle und auch im Donaumoos zu finden ist. Dieser bis zehn Meter hohe Turm soll zwischen Bergenweiler und Hermaringen errichtet werden und ist nun offenbar zum Gegenstand eines Streits geworden.

Ein Turm, den keiner haben will?

Man stelle sich vor, das Land spendiert einen Aussichtsturm – und keiner will ihn haben. So geschehen im Unteren Brenztal? Dort soll Sontheims Bürgermeister einen über 100 000 Euro teuren Aussichtsturm dankend abgelehnt haben. Nun sieht es so aus, dass der Nachbar Hermaringen zugreift. Annäherung an ein Verwirrspiel. mehr

450 Rot-Kreuzler beim Bundesentscheid in Heidenheim

Am Ende spielte sogar noch das Wetter mit. 18 Rotkreuz-Teams aus ganz Deutschland trugen am Samstag in Heidenheim ihren Bundesentscheid aus. Und während es am Morgen immer wieder geregnet hatte, trieb es manchem Retter mittags nicht nur wegen der teils kniffligen Aufgaben den Schweiß auf die Stirn. mehr

Allerhand geboten war bei der zehnten Auflage der Giengener Musiknacht am Samstagabend. 14 Bands an 13 Orten sorgten in der Innenstadt für Unterhaltung.

Musiknacht: Gut 1100 Besucher in der Innenstadt

14 Bands an 13 Orten: In Giengen fand am Samstagabend die zehnte Auflage der Musiknacht statt. Gut 1100 Besucher streiften durch die Gassen. Und damit erneut weniger als im Vorjahr. mehr

Einsatz im Bauhaus nach Einbruchalarm

Mit einem größeren Aufgebot reagierte die Polizei auf einen Einbruchalarm, der am Samstag kurz nach 23 Uhr im Bauhaus Heidenheim ausgelöst worden war. mehr

Hoher Sachschaden durch Fehler beim Wenden

Erheblichen Sachschaden verursachte am Samstagnachmittag der Fahrer eines Opel Astra. Beim Wenden im Bereich der Seewiesenbrücke prallte er mit einem BMW zusammen. mehr

Erneute Unfallflucht: Spiegel abgefahren

Den Spiegel eines geparkten Opel Astra nahm am Samstagabend der Fahrer eines schwarzen Autos mit. Der Unfallverursacher fuhr aber weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 aktuelle Informationen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • daheim 2014/02
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

Aufgestiegener HSB unterliegt der HSG 27:28

Im ersten Spiel der Bezirksliga-Saison bewiesen die Handballer des HSB ihr großes Potenzial. Dennoch musste sich der Aufsteiger bei der HSG Winzingen-Wißgoldingen II knapp mit 27:28 geschlagen geben. mehr

TSG-Kicker deklassieren Gerstetten

Im Bezirksliga-Derby zwischen Schnaitheim und Gerstetten siegten die Gastgeber hochverdient mit 5:1. Die ersatzgeschwächten Gerstetter waren in keiner Phase des Spiels ein ebenbürtiger Gegner. mehr

Bayern-Trainer Pep Guardiola (links) empfängt heute Paderborns Coach André Breitenreiter, der als Spitzenreiter in der Arena kommt.

Aufsteiger Paderborn kommt als Tabellenführer zu Bayern

Topspiel statt Klassenkampf - die Naturgesetze des Fußballs scheinen vor dem Duell Bayern gegen Paderborn außer Kraft gesetzt. Der Überraschungs-Erste kann "ohne Druck" die Bayern herausfordern. mehr

Lange in Freiburg, jetzt in Hoffenheim: Torhüter Oliver Baumann hat mit dafür gesorgt, dass die TSG defensiv deutlich besser geworden ist.

Hoffenheimer Keeper Baumann ohne Bammel ins Baden-Derby

Der Tabellendritte 1899 Hoffenheim kann nach einem gelungenen Saisonstart ziemlich locker ins Baden-Derby gegen den SC Freiburg gehen. Für Torhüter Baumann gibt's ein besonderes Wiedersehen. mehr

Jobs aus der Region

22.09. Project Quality Manager (m/w)
OSRAM GmbH, Herbrechtingen

22.09. Spezialist (w/m) Internationale Steuern
PAUL HARTMANN AG, Heidenheim

22.09. Entwicklungsingenieur (m/w) Elektronik im Bereich Automotive
OSRAM GmbH, Herbrechtingen

Auf die Entführung dreier israelischer Jugendlicher folgten massive israelische Luftschläge auf den Gazastreifen. Foto: Abir Sulat

Entführer dreier israelischer Jugendlicher tot

Israelische Soldaten haben nach Militärangaben zwei Palästinenser erschossen, die drei israelische Jugendliche im Juni entführt und ermordet haben sollen. mehr

Bis Anfang November könnte nach Einschätzung von Ministerpräsident Dietmar Woidke die Regierung stehen. Foto: Ralf Hirschberger

Brandenburg-SPD entscheidet über künftigen Koalitionspartner

Eine gute Woche nach der Landtagswahl entscheidet die brandenburgische SPD, mit welchem Partner sie für die kommenden fünf Jahre eine Koalition eingehen will. Der Sitzung des Landesvorstandes werden jeweils zwei Sondierungsgespräche mit der Linken und der CDU vorangegangen sein. mehr

Die Angeklagte Beate Zschäpe betritt den Gerichtssaal (Archiv). Foto: Peter Kneffel

NSU-Prozess: Nahm Zschäpe den Tod ihrer Nachbarin in Kauf?

Zwei Zeugen sollen am Dienstag im Münchener NSU-Prozess die Umstände der überstürzten Flucht der mutmaßlichen Rechtsterroristin Beate Zschäpe im November 2011 klären. mehr

Die deutsche Wirtschaftselite will von Frankreichs Premierminister Valls erfahren, wie er die stockenden Reformen vorantreiben will. Foto: Wolfgang Kumm

Merkel und Valls beim Tag der Industrie

Hochkarätiger Besuch bei den "Bossen" der Wirtschaft: Zum Tag der Industrie werden in Berlin Bundeskanzlerin Angela Merkel, Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel und der französische Premierminister Manuel Valls erwartet. mehr

Die neue Zehn-Euro-Banknote wird ab dem 23. September in Umlauf gebracht. Foto: Boris Roessler

Europas Notenbanken bringen neuen Zehn-Euro-Schein in Umlauf

Europas Verbraucher müssen sich an einen neuen Zehn-Euro-Schein gewöhnen. Von heute an wird die überarbeitete Banknote an Geldautomaten, Bankschaltern und Ladenkassen unters Volk gebracht - insgesamt 4,3 Milliarden Stück. mehr

Am Standort Giengen stellt BSH Kältegeräte her. Bei der Montage ist nach wie vor viel Handarbeit gefragt. BSH gehört künftig zu 100 Prozent zur Stuttgarter Bosch-Gruppe.

Neue Heimat für BSH

Bosch stellt die Weichen für eine größere Unabhängigkeit von der Autoindustrie. Der Technologiekonzern kauft von Siemens die restlichen Anteile am Gemeinschaftsunternehmen BSH Hausgeräte ab. mehr

40-jähriger Autofahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Besigheim (Landkreis Ludwigsburg) ist ein 40 Jahre alter Autofahrer schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei vom frühen Dienstagmorgen kam er auf der Kreisstraße von Ottmarsheim in Richtung Pfahlhof mehr

Nils Schmid, baden-württembergischer Finanzminister. Foto: Inga Kjer/Archiv

Finanzminister präsentiert Eckpunkte für Doppelhaushalt 2015/16

Finanzminister Nils Schmid (SPD) wird heute dem Kabinett die Eckpunkte für den Doppelhaushalt 2015/16 vorstellen. Anschließend will er in Stuttgart die Öffentlichkeit informieren. mehr

Etwa 100 000 Euro Schaden bei Brand in Stuttgarter Altenheim

Bei einem Brand in einem Altenheim in Stuttgart ist ein Schaden von etwa 100 000 Euro entstanden. Verletzt wurde bei dem Feuer am Montagabend niemand, wie die Polizei mitteilte. Nach ersten Ermittlungen brach das Feuer in einem Abstellraum eines Appartements im vierten Stock aus. Zu diesem Zeitpunkt befand sich niemand in der Wohnung. Die Brandursache war zunächst unklar. mehr

Leonardo DiCaprio engagiert sich für den Umweltschutz. Foto: Ray Stubblebine

Leonardo DiCaprio: Ein "grüner" Hollywood-Star

Hollywood-Star Leonardo DiCaprio steckt seit 15 Jahren Geld, Verstand und Herz in den Umweltschutz. So beschreibt ihn der ehemalige US-Präsident Bill Clinton (68). mehr

Kris Jenner mit ihrer Tochter Kim Kardashian. Foto: Ali Haider

Scheidung für Kris und Bruce Jenner

Eine weitere Scheidung im Kardashian-Klan: Kris Jenner (58) hat vor Gericht in Los Angeles die Scheidung von Bruce Jenner (64) eingereicht, wie das Internetportal "TMZ.com" berichtete. mehr

Von den Nibelungenfestspielen zu den Bad Hersfelder Festspielen: Dieter Wedel. Foto: Uwe Anspach

Dieter Wedel neuer Intendant der Bad Hersfelder Festspiele

Dieter Wedel (71) wird neuer Intendant der Bad Hersfelder Festspiele. Der Erfolgsregisseur übernehme die künstlerische Leitung des renommierten Freilicht-Theaterfestivals ab Oktober für die Spielzeiten 2015 bis 2018, berichtete die Stadt Bad Hersfeld nach einer Magistratssitzung am Montagabend. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Das vermutlich kleinste Autokino der Welt: Ein Fiat 500 steht beim Berliner Performance-Festival "Männer in Garagen" vor einem Bildschirm, auf dem ein Zusammenschnitt aus der Filmgeschichte über Frauenmorde in Garagen läuft. Foto: Stephanie Pilick