Partner der

Heidenheim:

wolkig

wolkig
14°C/10°C

Video: Steinheim gewinnt gegen SVM 6:0

Heidenheim Mit 6:0 gewann Bezirksliga-Absteiger TV Steinheim in der Kreisliga A3 beim Aufsteiger SV Mergelstetten. Hier gibt's die Video-Zusammenfassung sowie alle Ergebnisse des dritten Spieltages.
mehr

Hermann Mader: Eiszeitkunst wird noch zu wenig beachtet

Im benachbarten Hutgeschäft fand sich noch schnell die passende Kopfbedeckung für die Rede in der Speaker's Corner. Den „Spiegel“ aus dem Jahr 2007 mit der Titelgeschichte zur Eiszeitkunst im Lonetal hatte Hermann Mader von zu Hause mitgebracht.

Heidenheim Schloss Hohentübingen, vor fast zehn Jahren. Es war der Moment als Hermann Mader, damals noch Landrat des Landkreises Heidenheim, mit einer Leidenschaft infiziert wurde, die bis heute nicht abgeebbt ist: dem Werben für die Eiszeitkunst im Lonetal. Dies hat der am Samstag auch in der Speaker's Corner wieder getan.
mehr

Hallo, ich bin die Christina

Schüttelten Christina Stürmer die Hand: die vier glücklichen Gewinner Waltraud Philipp (ganz links), Sandra Perez (ganz rechts), Michael Merkle (zweiter von rechts) und Florian Ehrlinger (dritter von rechts).

Heidenheim Hektisch ging es im Vorfeld der Aktion „Triff die Stars“ der Heidenheimer Zeitung zu. Denn nur wenige Stunden vor dem Konzert sagte eine Gewinnerin unerwartet ab. Sie war leider krank geworden, doch es fand sich ein spontanter Ersatzgast für das Backstage-Treffen mit Christina Stürmer.
mehr

Agrarreform: Landwirte sind verunsichert

Was darf ausgesät werden, um den neuen ökologischen Vorgaben der EU gerecht zu werden: Zur Zeit fehlen klare Richtlinien, dabei müssen die Bauern jetzt die Fruchtfolge festlegen.

Heidenheim „Unter den Landwirten herrscht große Unsicherheit“, weiß Dr. Claus-Ulrich Honold, der Leiter des Fachbereichs Landwirtschaft im Landratsamt. Die Europäische Union hat ihre Gemeinsame Agrarpolitik für die Jahre 2014 bis 2020 zwar neu ausgerichtet, doch „es fehlen die letzten Fakten.“ Wer bei der Aussaat jetzt falsch entscheidet, dem können finanzielle Einbußen drohen.
mehr

Open Air: Regen am Freitag, Rock 'n' Roll am Samstag

„Singing (and kissing) in the rain“: Die Konzertbesucher ließen sich nicht die Stimmung vom wechselhaften Wetter verderben.

Heidenheim Wer hätte gedacht, dass Veranstalter Siggi Schwarz mit seiner Wetterprognose recht behalten sollte. Zumindest während des Christina-Stürmer-Konzertes „blieb das Wasser im Tank“. Am Freitag und Samstag schien alles wie am Schnürchen zu laufen.
mehr

Markt in Hohenmemmingen: Den ganzen Tag Regen

Trotz Dauerguss von oben gute Laune am Verkaufsstand mit (links) dem ersten Landmann Christian Rohrer und den beiden Landfrauen Monika Bader und Karin Sichermann.

Hohenmemmingen Landwirte müssen mit jeder Witterung zurechtkommen. Das galt gestern auch für die Landfrauen und den Obst- und Gartenbauverein als Veranstalter des 2. ländlichen Marktes.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Unbekannter schlägt auf Gehörlosen ein

Ein Mann hat am Samstagabend auf einen gehörlosen Passanten eingeschlagen - offenbar völlig unvermittelt. Nach Angaben des Opfers habe der Schläger Rastalocken getragen. Die Polizei bittet um Hinweise. mehr

50 Jahre Voith in Brasilien: Mit einem Familientag wurde auch am Standort in Manaus gefeiert.

Voith feiert "50 Jahre" in Brasilien

Mit zahlreichen Aktionen feiert Voith im August 2014 das 50-jährige Jubiläum seiner brasilianischen Tochtergesellschaft. mehr

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Irene Erben - eine Heidenheimerin in Ruanda

Die gebürtige Heidenheimerin Irene Erben arbeitet seit 2013 in Ruanda (Ostafrika), dem Land in dem vor 20 Jahren ein schwerer Völkermord stattfand. Noch heute ist das Land von der Tragödie geprägt. Mindestens 800 000 Menschen starben damals, so „Die Zeit“. Die 28-Jährige hat eine schwierige Aufgabe: Sie versucht Jugendlichen zu helfen, mit dem Thema umzugehen. Telefonisch hat sie uns an ihren Erfahrungen teilhaben lassen. mehr

Siegerehrung gestern Nachmittag in Gussenstadt in der Eichholzhalle nach dem Kreisfeuerwehrmarsch mit Roderich Kiesewetter (links) Bürgermeister Roland Polaschek, Abteilungkommandant Tobias Schädler (Dritter von links) und Uli Steeger (rechts), Vorsitzender Kreisfeuerwehrverband Heidenheim.

Wetter verregnet den Kreisfeuerwehrmarsch

Gewaltig „eingeseift“ wurden die über 800 Teilnehmer, die am gestrigen Sonntag zum Kreisfeuerwehrmarsch nach Gussenstadt gekommen waren. Die Feuerwehr Steinheim stellte – wie all die Jahre zuvor – die größte Wandergruppe. mehr

Kleinkind stirbt nach Unfall auf A7

Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Samstagabend ein Pkw mit drei Insassen in die Mittelleitplanke der A7 bei Oberkochen gerast. Insgesamt sechs Menschen wurden verletzt. Ein Kleinkind starb später im Krankehaus. mehr

Ministerium genehmigt Erneuerbare auf der Ostalb

Freude herrscht beim Regionalverband darüber, dass das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur den Teilregionalplan für erneuerbare Energien genehmigt hat. mehr

Aquaplaning: 30-Jähriger rammt Leitplanke

Zwischen den Autobahnanschlussstellen Giengen und Heidenheim kam am Sonntag um 15.50 Uhr ein Autofahrer von der Fahrbahn ab. Er war auf regennasser Straße ins Schleudern geraten. mehr

Gebrochene Nase nach Disco-Besuch

Auf dem Parkplatz einer Lauinger Discothek ist es am frühen Sonntagmorgen zu einer Schlägerei gekommen. Ein 21-Jähriger meldete sich anschließend mit gebrochener Nase bei der Polizei. mehr

Brandserie: Polizei sucht 40-jährigen Verdächtigen

Nachdem es am Freitag in einem Wohnhaus in Mergelstetten zum wiederholten Mal brannte, sucht die Polizei dringend Zeugen. mehr

Zwischen den Bahnhöfen

Entzogene Heimat Dazwischen Zwischen den Bahnhöfen Bauern Land Bahn

Teil 5 des multimedialen Erzählprojekts „Zwischen den Bahnhöfen“: Hans Schmied hat Äcker und Wiesen an Autobahn und das Mega-Bahnprojekt der Neubaustrecke zwischen Ulm und Stuttgart verloren. Er erzählt, was das für ihn und seinen Hof heißt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 kw29
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • daheim 2014/02
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

"Ich denke, wir haben es ganz gut gemacht"

„Ich denke, wir haben es defensiv ganz gut gemacht", sagte FCH-Neuzugang Michael Vitzthum nach seinem ersten Pflichtspiel für seinen neuen Arbeitgeber. Mehr Stimmen zum Spiel gegen den Karlsruher SC gibt es hier. mehr

Sontheim schlägt Unterkochen 3:2

Der FV Sontheim blieb durch den 3:2-Erfolg über Unterkochen auch im dritten Saisonspiel erfolgreich und behauptete somit die Tabellenführung in der Bezirksliga. mehr

Javier Hernandez spielt jetzt für Real Madrid. Foto: Peter Powell

Real Madrid leiht Chicharito von ManUnited aus

Real Madrid hat den mexikanischen Stürmer Javier Hernández von Manchester United unter Vertrag genommen. mehr

Shinji Kagawa kehrte auf den letzten Drücker zum BVB zurück. Foto: Bernd Thissen

Bundesligisten holen Spieler für 278,9 Millionen Euro

Der Ausgabenrekord von 287 Millionen Euro vor der Saison 2012/2013 wird in der Fußball-Bundesliga knapp verfehlt. Mit dem Ende der Transferperiode I der Spielzeit 2014/2015 zum 1. September investierten die 18 Clubs in 175 neue Profis immerhin 278,9 Millionen Euro. mehr

Jobs aus der Region

01.09. Ausbildung - Fleischereiverkäufer/in
Metzgerei Schmid, Sontheim/Brenz, Herbrechtingen

01.09. Ausbildung - Fleischer/in
Metzgerei Schmid, Sontheim/Brenz, Herbrechtingen

01.09. Fleischereiverkäufer/in
Metzgerei Schmid, Sontheim/Brenz, Herbrechtingen

Polizeifahrzeuge stehen in Rendsburg (Schleswig-Holstein) vor dem Finanzamt. Foto: Daniel Bockwoldt

Mitarbeiter im Rendsburger Finanzamt erschossen

Wieder ein tödlicher Angriff in einer Behörde: In Rendsburg in Schleswig-Holstein hat ein Mann heute einen Mitarbeiter des Finanzamts erschossen. mehr

Rettungskräfte in den Trümmern des eingestürzten Gebäudes. Foto: Etienne Laurent

Sieben Tote bei Gasexplosion nahe Paris

Beim Einsturz eines Wohnhauses in Rosny-sous-Bois östlich von Paris sind mindestens sieben Menschen getötet worden. Die Feuerwehr entdeckte am Morgen ein weiteres Opfer unter dem riesigen Trümmerberg. Unter den Toten sind drei Kinder. mehr

Die Mautpläne der Regierung stoßen an verschiedenen Stellen auf Kritik. Foto: Jens Büttner

Merkel bekennt sich "ganz klar" zur Maut-Einführung

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich trotz erheblicher Widerstände in ihrer Partei eindeutig zur Einführung der geplanten Pkw-Maut bekannt. mehr

Das Finanzministerium in Athen rechnet für 2014 erstmals wieder mit einem Anstieg der gesamten Wirtschaftsleistung von 0,6 Prozent. Foto: Orestis Panagiotou

Griechische Wirtschaft schlägt sich besser als erwartet

Die seit Jahren tief in der Rezession steckende griechische Wirtschaft hat sich im zweiten Quartal besser geschlagen als von Ökonomen erwartet. mehr

Torsten Hinrichs ist neuer Geschäftsführer der Ratingagentur Scope. Foto: Karlheinz Schindler/Archiv

Scope will US-Ratingagenturen Paroli bieten

Mit neuer Führungsspitze will sich das Finanzanalyse-Unternehmen Scope aus Berlin als europäische Ratingagentur etablieren. Der neue Geschäftsführer Torsten Hinrichs nahm am Montag seine Arbeit auf. "Wir wollen in einigen Jahren zu den großen Amerikanern aufschließen", sagte der 55-Jährige der Nachrichtenagentur dpa. mehr

Bei der Lufthansa sagte eine Sprecherin: "Uns ist keine neue Streikankündigung bekannt." Foto: Bodo Marks

Lufthansa-Passagiere müssen weiter mit Streiks rechnen

Lufthansa-Passagiere müssen sich weiterhin auf Streiks der Piloten einstellen. Der Sprecher der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit, Jörg Handwerg, ließ am Montag offen, wann es neue Arbeitsniederlegungen geben werde. mehr

Hand bleibt in S-Bahntür stecken: Mann von Zug mitgerissen

Ein 27-Jähriger hat seine Hand in einer Bahntür eingeklemmt und ist von dem Fahrzeug mitgerissen worden. Der Mann sei am Montag in Stuttgart an der Haltestelle Bad Cannstatt in der Tür der Stadtbahn steckengeblieben, teilte die Bundespolizei mit. mehr

Fünf Häftlinge im Bruchsaler Gefängnis verweigern Nahrung

In der Justizvollzugsanstalt (JVA) Bruchsal verweigern fünf Häftlinge seit Montag die Nahrung. Das Mittagessen hätten die Gefangenen abgelehnt, sagte eine Sprecherin des Justizministeriums am Montag und bestätigte damit einen Bericht des SWR. mehr

Schmid widerspricht Strobl: NPD-Verbotsverfahren dringlich

Im Gegensatz zu CDU-Landeschef Thomas Strobl stellt SPD-Landeschef Nils Schmid das NPD-Verbotsverfahren vor dem Bundesverfassungsgericht nicht infrage. "Für uns bleibt es dabei, dass die NPD eine rechtsextreme Partei ist, die auf Dauer politisch und rechtlich bekämpft werden muss", sagte Schmid am Montag in Stuttgart. "Das Verbotsverfahren ist heute dringlicher denn je." mehr

George Clooney hat wohl Rücken. Foto: Tal Cohen

Clooney in Solingen: Er kam wohl mit dem Privatjet

Hollywoodstar George Clooney ist wohl sehr darauf bedacht gewesen, seinen Krankenhaus-Besuch in Solingen geheim zu halten. Medienberichten zufolge soll er am Freitag von Italien nach Düsseldorf geflogen sein, am Airport ist der prominente Reisende aber nicht aufgefallen. mehr

Der dänische Regisseur Lars von Trier hat sein öffentliches Schwqeigen gebrochen. Foto: Tim Brakemeier

Lars von Trier äußert sich beim Filmfest Venedig

Der dänische Regisseur Lars von Trier hat sich nach langer Zeit erstmals wieder öffentlich geäußert - wenn auch auf seine ganz spezielle Art. mehr

Bei Eddy Kante, dem Ex-Bodyguard des Musikers Udo Lindenberg, "kocht das Blut". Foto: Daniel Bockwoldt

Lindenbergs Ex-Bodyguard Eddy Kante blickt zurück

Um das "Atlantic" macht Eddy Kante inzwischen einen großen Bogen, jenes Hotel an der Hamburger Außenalster, in dem Musiker Udo Lindenberg seine "Panikzentrale" hat. Jahrelang ging auch Eddy dort ein und aus. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Trotz Krieg: Kinder feiern den Schulbeginn in der Ostukraine. Foto: Roman Pilipey