Partner der

Heidenheim:

wolkig

wolkig
18°C/11°C

B19: Das Ende aller Schleichwege

Zweimal ätsch: Nach der Hurdenstraße (links) ist jetzt auch die Seestraße blockiert - der letzte Schleichweg östlich der B 19.

Heidenheim Seit März wird die Bundesstraße 19 saniert, monatelang haben die Autofahrer auf den Umleitungen Routine gewonnen. Gut so, denn in der Schlussphase der Bauarbeiten, die Anfang Oktober enden, sind nun auch die letzten Schleichwege futsch.
mehr

Tausende Drachen flogen in Gerstetten

Gerstetten Riesige Schmetterlinge, Schneemänner und Fledermaus-Schwärme, die im Wind schaukeln. Am Wochenende gab es am Himmel über Gerstetten ungewöhnliche Wesen zu bestaunen – beim größten Drachenfest Süddeutschlands.
mehr

2. Liga: FCH verliert in Düsseldorf 2:3

Düsseldorf Vor mehr als 27 000 Zuschauern musste der FC Heidenheim beim Spiel in Düsseldorf am Sonntagmittag mit 2:3 die zweite Niederlage in der zweiten Liga hinnehmen. Zwei Tore von Florian Niederlechner reichten am sechsten Spieltag nicht, um nach einem guten Auftritt zu punkten.
mehr

Heidenheimer Post-Standort bleibt erhalten

Bleibt auf jeden Fall die nächsten zehn Jahre erhalten: Die Post am Bahnhofsplatz.

Heidenheim Die Gerüchteküche brodelt schon geraume Zeit, und die Spekulationen schießen ins Kraut. Doch wie es aussieht, ist an der Befürchtung, Post und Postbank könnten ihren Standort beim Bahnhof schließen, nichts dran. Mindestens für die nächsten zehn Jahre wird sich an der heutigen Situation nichts ändern.
mehr

B19: Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt

Heidenheim Am späten Samstagabend sind in Heidenheim an der Einmündung der Giengener Straße in die Bundesstraße 19 ein Pkw und ein Motorrad kollidiert. Der Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt. Rund um die Unfallstelle kam es zu Staus.
mehr

Bahnhofsumbau startet Ende Oktober

Bahnhof Heidenheim: Zwei Aufzüge sollen den Zugang zu den Bahnsteigen erleichtern.

Heidenheim Nachdem die Signale für den Umbau des Heidenheimer Bahnhofs schon länger auf Grün stehen, ist jetzt endlich alles auf dem Gleis. Wie die Deutsche Bahn AG auf Anfrage bestätigte, wird der offizielle Spatenstich am Freitag, 17. Oktober, stattfinden.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Heidenheimer Zukunftsakademie hat viele Eisen im Feuer

Es ist ein Ort, wo die Neugier einen Stammplatz hat. Sie gilt denn auch als eine Triebfeder des gesamten Geschehens, das sich unterm Dach der Heidenheimer Zukunftsakademie abspielt: Einer noch jungen Einrichtung, die sich in erstaunlich kurzer Zeit etabliert hat. mehr

Zum dritten Mal in Folge beginnt die Pistoriusschule mit drei Eingangsklassen. Gestern war Aufnahmefeier für die 17 Neuen. Die Rekordzahl von 166 Schülern ist im laufenden Schuljahr an der Sonderschule unterrichtet. Im vergangenen Jahr war es 155 gewesen.

Pistoriusschule: So viele Schüler waren es noch nie

166 Schüler besuchen im angelaufenen Schuljahr die Herbrechtinger Pistoriusschule an ihren drei Standorten. "Das ist ein historischer Rekord", freut sich Schulleiter Dr. Daniel Budka über den weiterhin steigenden Zuspruch für diese Sonderschule. mehr

Am Mittwochvormittag wurde in Giengen eine Filiale der Volksbank überfallen.

Bankraub: keine neuen Erkenntnisse

"Es gibt nicht Neues. Wir haben keine neuen Erkenntnisse“, so ein Sprecher der Pressestelle des Polizeipräsidiums Ulm hinsichtlich des Banküberfalls vom Mittwoch Vormittag auf die Filiale der Volksbank Brenztal an der Ulmer Straße. mehr

Mit viel guter Laune ausgestattet machten sich am Donnerstag junge und ältere Bürger in der Memminger Wanne daran, Müll einzusammeln.

Große Dreck-weg-Aktion in der Memminger Wanne

Die ersten Eimer und Säcke waren schnell gefüllt: Am Donnerstagabend wurde in der Memminger Wanne bei einer großen Dreck-weg-Aktion deutlich, was möglich ist, wenn viele Hände an einem Strang ziehen. Auf die Premiere sollen weitere Sammel-Tage folgen. mehr

Bauernhof in Bissingen brennt erneut

Zwei Tage nach dem an der unteren Wilhelmstraße in Bissingen ein Bauernhof in Flammen aufgegangen war, musste die Feuerwehr am Freitagfrüh abermals dorthin ausrücken. mehr

Ein Blick auf das Gebiet, für das der Bebauungsplan „Südlich der Charlottenstraße“ aufgestellt wurde. Dieser Plan war jetzt im Gemeinderat wieder Thema. Die in Rede stehenden Grundstücke werden als private Gärten genutzt.

Weg frei für neue Bauplätze in Gerstetten

Von Baugesuchen über schadhafte Straßenbeläge bis zur WC-Sanierung: Aktuelle und zukünftige Baumaßnahmen standen am Dienstagabend in Gerstetten im Mittelpunkt der Gemeinderatssitzung – und die lang ersehnte Umsetzung des Bebauungsplans "Gruben II". mehr

Hoher Sachschaden durch Fehler beim Wenden

Erheblichen Sachschaden verursachte am Samstagnachmittag der Fahrer eines Opel Astra. Beim Wenden im Bereich der Seewiesenbrücke prallte er mit einem BMW zusammen. mehr

Erneute Unfallflucht: Spiegel abgefahren

Den Spiegel eines geparkten Opel Astra nahm am Samstagabend der Fahrer eines schwarzen Autos mit. Der Unfallverursacher fuhr aber weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. mehr

Unfallflucht an der Schloßstraße

2500 Euro Schaden verursachte gestern Nacht ein bislang unbekannter Autofahrer. Daraufhin flüchtete er, ohne sich um den Schaden zu kümmern. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 aktuelle Informationen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • daheim 2014/02
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

TV-Handballer besiegen Hohenems

Es war gleich zum Saisonauftakt ein hartes Stück Arbeit für die Steinheimer Handballer: Der 34:30-Heimsieg über den kampfstarken österreichischen Aufsteiger HC Hohenems gibt einen Vorgeschmack auf eine anstrengende Landesliga-Saison 2014/2015. mehr

Ihre Verbandsliga-Heimpremiere geben die Fußballerinnen des FFV Heidenheim am Sonntag (21. September, 11 Uhr, Waldsiedlung Königsbronn) gegen den SV Granheim.

Frauenfußball: FFV gegen SV Granheim

Ihre Verbandsliga-Heimpremiere geben die Fußballerinnen des FFV Heidenheim am Sonntag, 21. September (11 Uhr, Waldsiedlung Königsbronn), gegen den SV Granheim. mehr

Krawalle vor Rhein-Derby in Köln - Fans in Gewahrsam

Vor Beginn des Bundesliga-Derbys 1. FC Köln gegen Borussia Mönchengladbach ist es in der Domstadt zu Auseinandersetzungen zwischen Fangruppen gekommen. Ein Polizist wurde leicht verletzt. mehr

Ricardo Rodriguez (2.v.l) verwandelte bereits in der 8. Minute einen Foulelfmeter für die Wolfsburger. Foto: Peter Steffen

Wolfsburg gewinnt 4:1 gegen Rot-geschwächte Leverkusener

Geschockt und geschwächt durch einen frühen Platzverweis hat Bayer Leverkusen den Sturm an die Tabellenspitze verpasst. mehr

Jobs aus der Region

20.09. Programmbereichsleiter/in
Stadt Heidenheim, Heidenheim

20.09. Geschäftsbereichsleiter/in
Stadt Heidenheim, Heidenheim

20.09. Gruppenleiter (m/w) Betriebsorganisation
Heidenheimer Volksbank eG, Raum Heidenheim

Drei Maskierte haben am helllichten Tag einen Geldtransporter auf dem Berliner Kurfürstendamm überfallen. Foto: Jörg Carstensen/Archiv

Überfall auf Geldboten vor Apple-Laden

Mitten im Geschäftstrubel haben Räuber einen Geldtransporter vor dem Apple-Geschäft auf dem Berliner Kurfürstendamm überfallen. mehr

Bundesbildungsministerin Johanna Wanka möchte den Universitäten erst 2016 sagen, wo die Reise hingeht.

Bundesministerin Johanna Wanka im Interview

Im Hochschulbereich soll das Kooperationsverbot fallen. Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) sieht darin Vorteile für Bund und Länder. Wie es mit der Exzellenzinitiative weitergeht, soll 2016 klar sein. mehr

Die Waffenruhe in der Ostukraine bleibt brüchig. Foto: Konstantin Grishin

Teilweiser Rückzug der Armee in Ostukraine

Nach der Einigung auf eine demilitarisierte Zone in der Ostukraine haben die Regierungstruppen erste Einheiten aus dem Gebiet Donezk abgezogen. mehr

Ein mehr als 60 Meter langes Rotorblatt eines Windrads wird vor den Messehallen aufgestellt. Foto: Axel Heimken

Hamburger Windenergie-Messe steht im Zeichen des Aufschwungs

In der kommenden Woche öffnet zum ersten Mal die Hamburger Messe WindEnergy (23.-26.9.) ihre Tore. Vorausgegangen war ein langwieriger Streit mit der Messegesellschaft im nordfriesischen Husum, wo zuvor über viele Jahre die Leitmesse der Branche ausgetragen wurde. mehr

Die Kombo zeigt die Logos von MAN und Scania. Fotos: MAN/Scania dpa/Symbolbild Foto:

VW spart kräftig mit Getriebe-Kooperation für MAN und Scania

Der Volkswagen-Konzern fährt erste Erfolge aus der im Sommer geglückten Komplettübernahme seiner schwedischen Nutzfahrzeugtochter Scania ein. mehr

Das Logo und der Schriftzug des Autobauers Opel. Foto: Marius Becker/Archiv

Opel bekräftigt: Rückkehr in Gewinnzone spätestens 2016

Der Autobauer Opel hält an seinem Ziel fest, spätestens 2016 wieder schwarze Zahlen zu schreiben. Das Unternehmen habe "die Rückkehr in die Gewinnzone zur Mitte der Dekade fest im Visier", bekräftigte Opel-Vertriebschef Peter Christian Küspert im Interview der "Automobilwoche". mehr

74-Jährige stirbt bei Verkehrsunfall

Eine 74-jährige Autofahrerin ist in Meckesheim (Rhein-Neckar-Kreis) mit ihrem Auto verunglückt und wenig später im Krankenhaus gestorben. Die Frau sei am Sonntag in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und habe sich mit ihrem Wagen überschlagen, teilte die Polizei mit. mehr

Drei Schwerverletzte nach Karambolage auf der Autobahn

Bei einer Karambolage auf der Autobahn 81 bei Horb am Neckar (Kreis Freudenstadt) sind drei Menschen schwer verletzt worden. Ausgelöst wurde der Unfall am Samstag von einem 24-Jährigen, der aus noch ungeklärten Umständen auf das vorausfahrende Fahrzeug mehr

Die Kürbisboot-Regatta fand in Ludwigsburg statt. Foto: S. Kahnert

Wenn Kürbisse zu Booten werden

Man kann sie essen, sich mit ihnen an Halloween gruseln - und Boot fahren: Mit ausgehöhlten Kürbissen haben sich 42 Kanuten am Sonntag in Ludwigsburg ins Wasser getraut. Bei dem Wettbewerb ging es darum, die 70 Meter lange Strecke möglichst schnell und trocken zurückzulegen. mehr

Sophia Loren mit ihren Söhnen Carlo Ponti Jr. (l.) und Edoardo Ponti bei der Feier in Mexico City. Foto: Sashenka Gutierrez

Sophia Loren feiert Geburtstag beim Medienmogul Slim

Die italienische Filmdiva Sophia Loren hat ihren 80. Geburtstag in Mexiko gefeiert. Medienmogul Carlos Slim, im Juli vom Magazin "Forbes" erneut zum reichsten Mann auf Erden gekürt, empfing Loren zu einem Galadinner am Samstagabend (Ortszeit). mehr

Marianne Sägebrecht ganz diskret auf der Wiesn. Foto: Ursula Düren

Wiesn-Auftakt mit Bier, Brezn und Promis

Boris Becker war schon da, Henry Maske, Claudia Effenberg samt Geburtstagsgästen - und auch Ernst August Prinz von Hannover sowie Gloria Fürstin von Thurn und Taxis. mehr

Iris Berben in Dresden nach der Verleihung des Erich-Kästner-Preis 2014. Foto: Arno Burgi

Iris Berben mit Erich-Kästner-Preis ausgezeichnet

Schauspielerin Iris Berben ist in Dresden mit dem Erich-Kästner-Preis ausgezeichnet worden. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Schwimm-Wettkampf bei den Asien-Spielen im südkoreanischen Incheon. Foto: Jeon Heon-Kyun