Partner der

Heidenheim:

stark bewölkt

bewölkt
17°C/8°C

2. Liga: FCH hat Darmstadt zu Gast

Heidenheim Der 1. FC Heidenheim hat heute um 13 Uhr in der heimischen Voith-Arena Mitaufsteiger SV Darmstadt 98 zu Gast. Hier geht's zum Liveticker.
mehr

Handball-Vorschau: Tüftelei in der Abwehr

Zuletzt gut in Form: Die Schnaitheimer Handballerinnen um Jasmin Hauke haben am Sonntag den TV Stetten zu Gast.

Schnaitheim Im Bezirkspokal sind die Landesliga-Handballerinnen der TSG Schnaitheim am Mittwochabend eine Runde weitergekommen. Am Sonntag geht's für die TSG im Ligabetrieb mit einem Heimspiel gegen Stetten weiter (17 Uhr).
mehr

Trauer, Stille, Besinnung - aber auch Ärger

Häufigstes Ärgernis: Der Zustand an Gräbern nebenan. Hier soll die Verwaltung durchgreifen. Tut sie es aber, wenn es um das "eigene" Grab geht, ist wiederum für Ärger bei den Bürgern gesorgt.

Heidenheim Friedhöfe sind Orte der Trauer, der Stille, der Besinnung. Aber auch des Ärgers. Ob Pflegezustand, Lärm oder Pietätlosigkeiten - zwischen den Gräbern wird immer wieder Unmut laut. Zu Allerheiligen also ein besonderer Blick auf Heidenheims Friedhöfe.
mehr

Seit 25 Jahren Gleichgesinnte für eine bessere Welt

Der Weg war nicht weit, als die Bund-Gruppe Sontheim im benachbarten Gundremmingen vor dem Tor des Kernkraftwerks Gundremmingen wegen Tschernobyl zusammen mit anderen Gruppen demonstrierte.

Sontheim/Brenz Silberjubiläum feiert die BUND-Ortsgruppe und schaut auf ihre Gründung vor 25 Jahren zurück. Begonnen hat alles mit einer Kommunalwahl, bei der die Grünen eine Liste für Sontheim erstellen wollten: Damals fanden im Vorfeld zwei Treffen von Gleichgesinnten statt. Zu einer Liste reichte es allerdings nicht.
mehr

Das Heidenheimer Winterdorf ist eröffnet

Heidenheim Startschuss für die Wintersaison in Heidenheim. Am Freitagabend eröffnete das Winterdorf auf dem Eugen-Jaekle-Platz.
mehr

Ortsdurchfahrt wird geflickt - gröbste Schäden werden beseitigt

Mit einem Spezialgerät wird alter Asphalt in Bergenweiler abgefräst.

Bergenweiler Tiefe Löcher, eingebrochene Gullis und Verwerfungen kennzeichneten bis jetzt die Dorfstraße in Bergenweiler. Den Bürgern stinkt die Situation schon lange. Jetzt sind die Straßenbauer schon länger im Ort.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Angeklagt: Erpressung, Betrug, falsche Verdächtigung.

Soko-Blender kommt mit Bewährung davon

Es bleibt dabei: Das war von vorn bis hinten eine Lügengeschichte, die der 41-jährige Giengener der Soko "Flagge" aufgetischt hatte. Allein die juristische Quittung für diese Straftat fällt geringer aus: In der Berufungsverhandlung am Donnerstag kam der Mann mit einer Bewährungsstrafe davon. mehr

Landkreis- und Stadtverwaltung warben gemeinsam für eine Kultur des Willkommens

Herbrechtinger wollen gute Gastgeber sein

Zwischen 65 und 120 Flüchtlinge werden ab November in das Gebäude Bahnhofstraße 21 einziehen. Das Brenz-Hotel, eine Haustür weiter, ist von dem Mietvertrag, den der Landkreis mit einer Essinger Wohnungsgesellschaft geschlossen hat, nicht betroffen. Landrat Thomas Reinhardt sicherte zu, dass der Landkreis sich um diese Menschen kümmern werde. mehr

"Völlig entspannt": Thomas Bassmann bei seiner Stammzellenspende im September 2013 in Köln. Ein solches "erweitertes" Blutspenden könnte auch das Lebens des Heidenheimer Leukämie-Patienten Mohammad-Reza Katebi retten.

Mergelstetter Stammzellen retten Leben in Brasilien

Alle 16 Minuten erhält ein Mensch die niederschmetternde Diagnose: Blutkrebs. Oft ist eine Stammzelltransplantation die einzige Chance, ihr Leben zu retten. Getreu der Kästner'schen Devise "Es gibt nichts Gutes, außer man tut es", ging Thomas Bassmann mit gutem Beispiel voran. mehr

Aquarena fest in der Hand von Rettungsschwimmern

In Heidenheim findet ab heute die größte Veranstaltung der bundesweit mehr als 350.000 Mitglieder zählenden DLRG-Jugend. Bis einschließlich Sonntag starten in der Aquarena über 2000 Kinder und Jugendliche bei den Deutschen Meisterschaften im Rettungsschwimmen. mehr

Abschied vom Ölkessel: Noch im Januar soll in der Heizzentrale des Edelmann-Werks an der Steinheimer Straße das neue Blockheizkraftwerk in Betrieb gehen.

300 Mitarbeiter bei viertem Warnstreik bei Edelmann

Erwartungsgemäß ist es am Donnerstag bei Edelmann zu einem weiteren Warnstreik gekommen. Der Arbeitskampf begleitete die in Frankfurt stattfindende vierte Runde der laufenden Tarifverhandlungen in der Papier, Pappe und Kunststoffe verarbeitenden Industrie. mehr

Osttangente: Feinbelag angebracht - Straße noch gesperrt

Die Straßenfertiger sind abgezogen, der Feinbelag ist auf der Osttangente aufgetragen. Die Straße bleibt weiter gesperrt. Wer dort dennoch mit seinem Fahrzeug unterwegs ist und erwischt wird, riskiert ein Knöllchen. mehr

Rauch aus dem Armaturenbrett

Ein 61-jähriger Traktor-Lenker war am Donnerstag gegen 9 Uhr mit seinem Gefährt von der Läutestraße in Richtung Kreisverkehr unterwegs, als auf Höhe des Friedhofs Rauch aus dem Armaturenbrett aufstieg. mehr

Nach Unfall auf WCM-Areal geflohen

Ein am vergangenen Dienstag auf dem Schotterparkplatz auf dem WCM-Areal in der Schmelzofenvorstadt geparkter Golf Plus wurde von einem roten Fahrzeug an der vorderen linken Fahrzeugseite gestreift. mehr

A 7: Pkw prallt gegen Leitplanken

Leicht verletzt wurde ein Autofahrer bei einem Unfall, der sich am Mittwoch gegen 20.30 Uhr auf der A 7 zwischen den Anschlussstellen Giengen und Niederstotzingen ereignete. mehr

Unterwegs mit dem Planer

Planer Gerhard Heimerl.

Der letzte Teil der Multimedia-Serie"Zwischen den Bahnhöfen". führt aufs Gleis: Eine gemeinsame Zugfahrt mit Gerhard Heimerl, dem Planer der Neubaustrecke, von Stuttgart nach Ulm. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 Aktuelle Informationen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • Daheim 3/2014
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

FCH in Wolfsburg: 5 gegen 91 Millionen

Von sportlichem Erfolg gekrönt war der Ausflug des FCH zum DFB-Pokalspiel ins niedersächsische Wolfsburg zwar nicht, dafür entwickelte sich die Partie am Mittwochabend zu einem besonderen Erlebnis für Heidenheims Fußballer und die mitgereisten Fans. mehr

Fußball-Bezirksliga: Wer zuletzt jubelt . . .

Während Marcel Kässmeyer von der TSG Schnaitheim trifft und trifft und die Torjägerliste der Fußball-Bezirksliga anführt, scheint für Nattheims Patrick Brümmer die Hinrunde gelaufen. Er wurde nach einer Tätlichkeit für sechs Spiele gesperrt. Die Vorschau auf den zwölften Spieltag. mehr

Ingolstadt muss mehrere Monate ohne Danny da Costa auskommen. Foto: Armin Weigel

Monatelange Pause für Ingolstadts da Costa

Fußball-Zweitligist FC Ingolstadt muss rund ein halbes Jahr auf Danny da Costa verzichten. Der U21-Nationalspieler zog sich beim 0:0 bei Fortuna Düsseldorf einen komplizierten offenen Schienbeinbruch zu, teilte sein Club mit. mehr

Jobs aus der Region

31.10. Global Lean Management Facilitator (f/m)
PAUL HARTMANN AG, Heidenheim

31.10. Supplier Manager Freight (w/m)
PAUL HARTMANN AG, Heidenheim

31.10. Außendienstmitarbeiter/-in KAD
Engelhard Arzneimittel GmbH & Co. KG, verschiedene Vertriebsgebiete

Jörg Ziercke, scheidender Präsident des Bundeskriminalamtes, gibt in Berlin ein Interview. Foto: Lukas Schulze

BKA: 1000 Islamisten in Deutschland gehören Terrorszene an

Mindestens 1000 Islamisten in Deutschland gehören nach Einschätzung des Bundeskriminalamtes (BKA) der Terrorszene an. 230 von ihnen könnten "Straftaten von erheblichem Ausmaß begehen", warnte BKA-Präsident Jörg Ziercke in der "Welt" (Samstag). mehr

Fixation eines Patienten in der Krankenpflege durch Festschnallen am Handgelenk. Foto: Hans Wiedl

NRW-Justizminister kritisiert zu viele Fixierungen in Heimen

In Deutschland werden nach Ansicht des nordrhein-westfälischen Justizministers Thomas Kutschaty (SPD) zu viele Menschen in Alten- und Pflegeheimen fixiert. mehr

Finanzminister Schäuble hat die Debatte um Steuererleichterungen durch eine Abschaffung der sogenannten kalten Progression kritisiert. Foto: Wolfgang Kumm/Archiv

Schäuble kritisiert Debatte um kalte Progression

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat die Debatte um Steuererleichterungen durch eine Abschaffung der sogenannten kalten Progression kritisiert. mehr

Fahrgäste im Hauptbahnhof Frankfurt/Main. Foto: Marius Becker

Ab Montag könnte bei der Bahn erneut gestreikt werden

Ab Montag könnte erneut gestreikt werden. Die von der GDL ausgerufene Streikpause läuft am Sonntag (2.11.) aus. mehr

Mitarbeiter streiken am Amazon-Standort im nordrhein-westfälischen Rheinberg.

Streiks bei Amazon enden vorerst

Nach einer knappen Woche wollen die Amazon-Mitarbeiter in Bad Hersfeld und Leipzig ihren Ausstand heute Abend vorerst beenden. An den Standorten in Rheinberg (NRW) und Graben bei Augsburg endete der Streik bereits am Freitagabend, weil dort am Samstag Feiertag ist. mehr

Besucher vor einer Karstadt-Filiale in Hamburg. Foto: Axel Heimken

Karstadt will Wende bis Mitte 2015 schaffen

Der neue Karstadt-Chef Stephan Fanderl will bis Mitte 2015 bei den defizitären Warenhäuser die Wende schaffen. mehr

Mann bei Wohnungsbrand gestorben: andere Bewohner gerettet

Bei einem Wohnungsbrand im Stuttgarter Stadtteil Bad Cannstatt ist ein Mann ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, brach das Feuer am Donnerstag aus bislang ungeklärter Ursache in der Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses aus. mehr

Stuttgarter Schwarzfahrer-Quote liegt im Durchschnitt. Foto: Michele Danze/Archiv

Umfrage: Stuttgart hat Schwarzfahrerquote von drei Prozent

Die meisten Schwarzfahrer im öffentlichen Nahverkehr gibt es Duisburg. Vier Prozent der kontrollierten Fahrgäste nutzten hier 2013 Busse und Bahnen ohne Ticket. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der "Wirtschaftswoche" unter den Nahverkehrsbetrieben mehr

Der NPD-Parteitag findet in Weinheim statt. Foto: Jan Peters/Archiv

Proteste gegen rechtsextreme NPD in Weinheim angelaufen

Mit Transparenten und Trillerpfeifen haben Demonstranten am Samstagvormittag gegen die rechtsextreme NPD in Weinheim protestiert. Die NPD kam dort zu einem Parteitag zusammen. mehr

Hamburgs zukünftiger Generalmusikdirektor Kent Nagano glaubt an die sinnstiftende Kraft der klassischen Musik. Foto: Markus Scholz

Kent Nagano träumt von klassischer Musik für alle

Der zukünftige Generalmusikdirektor der Hamburger Staatsoper, Kent Nagano, wuchs in einem kleinen Ort voll klassischer Musik auf. Diese Erfahrung wünscht er allen Menschen. mehr

Der 70-jährige Har Parkash hat über 200 Flaggen auf seinem Körper tätowiert. Foto: Anindito Mukherjee

Fladenbrot und Tattoos - Rekordjäger in Indien

Wer hat das längste Ohrhaar? Die meisten Flaggen-Tattoos auf den Körper tätowiert? Das größte Fladenbrot gebacken? Inder - viele von ihnen sind verrückt nach Rekorden. mehr

Frontsänger Dieter Birr hat inzwischen 45 Jahre Bühnenerfahrung mit den Puhdys hinter sich, doch bald soll Schluss sein. Foto: Paul Zinken

45 Jahre auf der Bühne - Puhdys rocken Berlin

Alles begann im November 1969. Erfolgreiche Jahrzehnte folgten. Nun soll Schluss sein. Die Puhdys wollen nach ihrem 45. Bühnenjubiläum bald abtreten. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Frühsport: Ein Mann trainiert Taiji in Berlin im Volkspark Wilmersdorf. Foto: Kay Nietfeld