Partner der

Heidenheim:

Nebel

Nebel
12°C/1°C

topaufmacher

Unterwegs mit dem Planer

Der letzte Teil der Multimedia-Serie"Zwischen den Bahnhöfen". führt aufs Gleis: Eine gemeinsame Zugfahrt mit Gerhard Heimerl, dem Planer der Neubaustrecke, von Stuttgart nach Ulm. weiter lesen

Nach Unfall: Schwierige Aufräumarbeiten auf der A7

Mit lebensgefährlichen Verletzungen konnte der Unfallverursacher erst nach mehr als eineinhalb Stunden aus diesem zertrümmerten Führerhaus geborgen werden.

Bissingen Ausgesprochen schwierig gestalteten sich die Aufräumarbeiten nach dem schweren Unfall, der sich am Donnerstagabend rund einen Kilometer vor der Raststätte Lonetal-Ost auf der A 7 ereignet hatte.
mehr

SV Mergelstetten bekommt einen Hauch von Chelsea

Nach zwei Jahrzehnten intensiver Beanspruchung war der alte Kunstrasen auf den Reutenen am Ende seiner Lebensdauer angelangt. Im Anschluss ans Entfernen des alten Belags (rechts unten) und Ausbesserungsarbeiten am Unterbau wurden dieser Tage die neuen Bahnen ausgelegt (rechts oben). Als ehrenamtlicher Bauleiter koordiniert Hermann Deroni (links oben) seitens des SVM die Arbeiten. Anfang der Woche wurden die Linien in das Spielfeld eingeklebt (links unten).

Mergelstetten Der alte Kunstrasenplatz des SV Mergelstetten durfte zuletzt mit Fug und Recht als Synonym für Gelenkverschleiß verwendet werden. Dieser Zustand ist Geschichte, in wenigen Tagen steht ein Spielfeld modernster Prägung zur Verfügung.
mehr

Thaiboxen als Therapie: Vom Bad Boy zum Profi-Kämpfer

Fight Night, Eugen Skoba vs. Mehmet Balik

Heidenheim Alkohol, Drogen, Kriminalität und Gewalt bestimmten bis vor zwei Jahren das Leben von Mehmet Balik. Im Vorfeld der "Elite-Fight-Night", die am Samstag im Congress Centrum ausgerichtet wird, spricht der Kämpfer offen über seine bewegte Vergangenheit und darüber, wie das Thaiboxen sein Leben verändert hat.
mehr

Energetische Sanierung von Gebäuden lohnt sich

Von vorn links nach hinten Mitte: Walter-Schmid-Halle, Margarete-Steiff-Gymnasium, Robert-Bosch-Realschule und Lina-Hähnle-Schule: Von diesen und weiteren rund 30 städtischen Gebäuden wurde eine Energiebilanz erstellt – je nach Stand der Sanierung lässt sicher der Energieverbrauch ablesen.

Giengen Im Sinne einer ökologischen Bewirtschaftung wurde für 31 öffentliche Gebäude eine Energiebilanz bei Wärme-, Strom- und Wasserverbrauch erstellt. Fazit: energetische Sanierung lohnt, es besteht allerdings weiter Handlungsbedarf.
mehr

Klinikum Heidenheim: Schon wieder geht ein Chefarzt

Kritik an Rahmenbedingungen: Neurologie-Chefarzt Stephen Kaendler verlässt das Klinikum.

Heidenheim Die strukturellen Veränderungen im Klinikum Heidenheim haben ihren Preis. Kaum hat der renommierte Chefarzt der Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie seinen Abschied genommen, da wirft nun auch sein Kollege von der Neurologie hin. Wo krankt's?
mehr

Präsident warnt vor Konjunktur auf Pump und Niedrigzins

„Die Sparer werden enteignet“: Sparkassenverbands-Präsident Peter Schneider warnte beim CDU-Empfang im Konzerthaus eindringlich vor fatalen Folgen exzessiver Niedrigzinspolitik.

Heidenheim Zinsen auf Rekordtiefe, der Ruf nach staatlichen Konjunkturprogrammen für gebeutelte EU-Staaten: Kein Thema allein für die Spitzenpolitik, meint Peter Schneider: Der CDU-Politiker und Präsident des Sparkassenverbandes warnte beim Herbstempfang der CDU vor gravierenden Folgen für alle Bürger.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Stolz auf „Strom made in Gerstetten“: Technischer Leiter Rainer Horn bei der Photovoltaikanlage bei der ehemaligen Kläranlage.

Gerstetten will die Energiewende im Alleingang schaffen

In Gerstetten macht man ernst mit der Energiewende. Bürgermeister Roland Polaschek verfolgt ein hohes Ziel für die Gemeinde: 100 Prozent der Energie selbst zu erzeugen. 60 Prozent sind bereits erreicht, Tendenz steigend - denn die Bürger ziehen mit. mehr

Ziegelstraße: Die von der Polizei versiegelte Wohnungstür, hinter der sich der Tatort verbirgt.

Messerstecherei: "Haben uns fast zu Tode gesoffen"

Juni 2014: Nach einem Saufgelage in einer Mietwohnung an der Ziegelstraße gerieten drei Kumpels in Streit. Am nächsten Morgen war einer tot, ein zweiter schwer verletzt. Was genau bis Sonnenaufgang passierte, das versucht seit gestern die Schwurgerichtskammer am Landgericht Ellwangen zu klären. mehr

Mühsame Rettung für 21 Jahre alten Silozug-Fahrer

In Lebensgefahr schwebt ein 21 Jahre alter Silozug-Fahrer, der am Donnerstag Abend gegen 17.45 Uhr auf der Autobahn einen Kilometer vor der Raststätte Lonetal mit hohem Tempo auf einen Lastzug aufgefahren war und diesen auf noch zwei weitere geschoben hatte. mehr

Hobbykünstlerin Maria Esperanza Arias-Konold aus Venezuela leitet seit acht Jahren die Kunst-AG der Grundschule Burgberg. Diese verschönerte auf Anfrage der Dorfgemeinschaft jüngst die aus Naturholz geschnitzte Wasserspielschlange am Flachwasser der Hürbe.

Hobbykünstlerin macht Farbenspiel mit karibischem Flair

Ihr Talent mit Farben und Formen umzugehen lernte die lateinamerikanische Hobbykünstlerin Maria Esperanza Arias-Konold von ihrer Mutter. Nun will sie ihr Können weitergeben und leitet seit acht Jahren die Kunst-AG der Grundschule Burgberg. mehr

Das zweite Stockwerk ist komplett für die Bibliothek eingeplant. Ein Gang zieht sich über die gesamte Länge des Gebäudes von 109 Metern. Zahlreiche Arbeitsplätze und kleinere Veranstaltungsräume sowie ein Kinderbereich sind dort ebenfalls angesiedelt.

Bibliothek: Gemeinderat kaut alte Fragen nochmals durch

Die neue Stadtbibliothek kommt, der Baubeschluss für das 18,5-Millionen-Projekt wurde am Dienstagabend vom Gemeinderat gefasst. Trotz der schon weit vorangeschrittenen Planung ging die Diskussion im Rat nochmal zurück bis zu den Grundlagen des Neubaus. mehr

Mittwochvormittag auf der L 1082: ohne Wartezeiten geht es nicht weiter in Richtung Herbrechtingen oder Autobahn.

Pellets-Kreuzung: Zehn Sekunden länger Grün

Es ist die jüngste Lichtzeichenanlage in Herbrechtingen und sicher diejenige, über die am meisten geredet und geschrieben wird. Die überlangen Wartezeiten an der Einmündung der Landesstraße 1082 in die B 19 sollten freilich behoben sein. Der Verkehr von Giengen hat nun zehn Sekunden länger Grün. mehr

Nach Unfall auf der A 7 in Lebensgefahr

Zum dritten Mal innerhalb von zehn Tagen kam es im Baustellenbereich auf der Autobahn 7 zu seinem gravierenden Unfall. Dieses Mal wurden ein sechsjähriger Junge lebensgefährlich verletzt, seine 37 Jahre alte Mutter schwer. Der Unfallschaden beläuft sich auf rund 60 000 Euro. mehr

Asbesthaltigen Bauschutt illegal entsorgt

Auf dem städtischen Lagerplatz in den Seewiesen wurden im Laufe des vergangenen Wochenendes rund 500 Kilogramm asbesthaltiger Bauschutt unerlaubt abgeladen. Es handelt sich um 20 zementgebundene Wellplatten, für deren umweltgerechte Behandlung entsprechende Auflagen beachtet werden müssen. mehr

Vor Schreck vom Roller gestürzt

Eine 22-jährige Roller-Fahrerin war am Montagnachmittag verbotenerweise auf einem Verbindungsweg zum Starenweg unterwegs, als sie einen Streifenwagen sah. Beim Erkennen bremste sie so stark ab, dass der Roller auf dem Laub ins Rutschen kam und sie beim Sturz leicht verletzt wurde. mehr

Immer wieder montags

Auch drei Jahre nach dem Volksentscheid ebbt der Protest gegen Stuttgart 21 nicht ab. Manfred Grohe ist von Anfang an bei den Montagsdemonstrationen dabei. Teil elf der Multimedia-Serie „Zwischen den Bahnhöfen“: mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • Daheim 3/2014
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport
Zweckentfremdet: Das Freistoßspray ist inzwischen fester Bestandteil auch des deutschen Profifußballs. Im HZ-Check ließ sich damit aber auch gut „Tic Tac Toe“ spielen.

"9.15 fair play limit“: HZ testet Neuzugang aus Argentinien

Im deutschen Fußball gibt es einen neuen Star: Gerade einmal 15 Zentimeter groß, 157 Gramm schwer und in den meisten Stadien schlicht Fußballspray genannt. Der als "schön fluffig" eingeschätzte Neuzugang aus Argentinien versetzte dabei am vergangenen Spieltag die Zuschauer auf allen Rängen der Stadien in helle Aufregung. Selbst den HZ-Check bestand der neue Star mit Bravour. mehr

Heidenheim – Rom für 90 Minuten Fußball

Alfred Diebold kennt die halbe Welt, weilt aber immer wieder für längere Zeit in Rom. Dort war der gebürtige Heidenheimer als Fotograf für das Champions-League-Spiel des FC Bayern München beim AS Rom akkreditiert. Und natürlich hat Diebold auch Mitglieder des Heidenheimer Bayern-Fanclubs „Red Stars 78“ getroffen. mehr

Hiroki Sakai fällt gegen den BVB aus . Foto: Uwe Anspach

Sakai und Pander fehlen Hannover in Dortmund

Fußball-Bundesligist Hannover 96 muss im Spiel bei Borussia Dortmund am Samstag auf seine etatmäßigen Außenverteidiger verzichten. mehr

Nationalcoach Carlos Dunga setzt auf Disziplin. Foto: Antonio Lacerda

Verhaltens-Kodex für die Seleção

Ohrringe, Basecaps und Flip-Flops sind für Brasiliens Fußball-Nationalspieler bei Zusammenkünften der Seleção künftig tabu. Und auch bei Tisch sind Regeln einzuhalten. Das geht aus einem 16-Punkte-Verhaltenskodex hervor, über den die Zeitung "Folha de São Paulo" berichtete. mehr

Jobs aus der Region

24.10. Applikationsingenieur Automotive Elektronik LED Systeme (m/w)
OSRAM GmbH, Herbrechtingen

23.10. Industriemechaniker (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

23.10. CNC-Facharbeiter (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

Kurden bei einem Trauerzug für Todesopfer aus der umkämpften Stadt Kobane. Foto: Sedat Suna

1300 syrische Rebellen verstärken Kobanes Kurden-Truppe

Die kurdischen Kämpfer erhalten bei der Verteidigung der syrischen Stadt Kobane gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) weitere Verstärkung. mehr

Britische Flagge im EU-Parlament: London soll Milliarden an die EU nachzahlen. Foto: Olivier Hoslet/Archiv

Cameron: Werden Milliarden-Rechnung der EU nicht bezahlen

Großbritannien wehrt sich vehement gegen die milliardenschwere Budget-Nachzahlung an die EU. mehr

Bundeswehr-Hubschraubers des Typs NH90. Foto: Peter Steffen/Archiv

Bundeswehr überprüft Triebwerke aller NH90-Hubschrauber

Die Bundeswehr überprüft nach einem Bericht der Zeitung "Die Welt" die Triebwerke aller ihrer 35 NH90-Hubschrauber. mehr

Die Kölner Staatsanwaltschaft ermittelt wegen fragwürdiger "Cum-Ex"-Aktiengeschäfte, bei denen es um den raschen Kauf und Verkauf von Aktien geht. Foto: Frank Rumpenhorst

Durchsuchungen wegen "Cum-Ex"-Geschäften auf Schweiz ausgeweitet

Wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung mit dubiosen Aktiengeschäften haben Ermittler auch Büros und Wohnungen in der Schweiz unter die Lupe genommen. mehr

High-Noon für Europas Banken: Am Sonntagmittag wird die Öffentlichkeit endlich erfahren, wie es um die Branche steht. Foto: Patrick Pleul

Banken blicken Stresstest-Ergebnissen gelassen entgegen

Die Spannung wächst: Am Sonntag um 12.00 Uhr will die Europäische Zentralbank die Ergebnisse ihrer umfangreichen Überprüfung der 130 größten Banken der Eurozone vorlegen. mehr

Am Wochenende wird bei der Bahn nicht gestreikt: Soviel steht fest. Foto: Julian Stratenschulte

Lokführer wollen bis Montag nicht streiken

Im Tarifstreit mit der Bahn wird die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) bis einschließlich Montag (27.10.) nicht streiken. mehr

Heidenheim selbstbewusst zum Tabellenführer: "Ingolstadt schlagen"

Der 1. FC Heidenheim sieht vor der Reise zu Zweitliga-Tabellenführer FC Ingolstadt 04 trotz einer mageren Auswärtsbilanz keinen Grund für allzu großen Respekt. "Wir werden versuchen, den FCI zu schlagen", sagte Trainer Frank Schmidt zwei Tage vor dem Spitzenspiel am Sonntag (13. mehr

Kultusminister Andreas Stoch (SPD). Foto: Franziska Kraufmann/Archiv

Kultusminister Stoch fordert von Lehrer Unterstützung für Reformen

Kultusminister Andreas Stoch (SPD) hat die Lehrer aufgefordert, die grün-roten Bildungsreformen konstruktiv zu unterstützen. "Kaum jemand behauptet: Das dreigliedrige Schulsystem kann so bleiben wie es ist", sagte der SPD-Politiker am Freitag mehr

Backes lobt seinen Nachfolger beim Nachtcafé. Foto: Franziska Kraufmann/Archiv

Backes: Steinbrecher steht für Kompetenz und Kontinuität

Der scheidende "Nachtcafé"-Moderator Wieland Backes ist von seinem designierten Nachfolger begeistert. "Die Entscheidung für Michael Steinbrecher hat mich außerordentlich gefreut. mehr

Andy Warhols "Triple Elvis" (1963) und "Four Marlon" (1966) sollen unter den Hammer kommen. Foto: Christie`s/The Andy Warhol Foundation for the Visual Arts, Inc/

Warhol-Auktion: WestLB verkaufte bereits eine Beckmann

Die heiß diskutierte Versteigerung von zwei millionenschweren Warhol-Werken ist nicht der erste Verkauf renommierter Kunst durch Unternehmen in Landesbesitz. mehr

Die Queen tummelt sich jetzt auch in sozialen Netzwerken. Foto: Christophe Karaba

Twitter-Königin: Queen setzt ihren ersten Tweet ab

Die Queen hat zum allerersten Mal selbst getwittert. Ihre Botschaft in dem sozialen Netzwerk verbreitete die britische Königin Elizabeth II. am Freitag über das Twitterkonto der britischen Monarchie. mehr

Smudo (r) und Michael "Michi" Beck von den Fantastischen Vier feiern. Foto: Paul Zinken

Rappende Familienväter: "Rekord" von Fanta4

quot;Was bleibt übrig von 'nem Vierteljahrhundert Rap?" Das fragen die Fantastischen Vier auf ihrem neuen Album "Rekord" - und liefern auch gleich die Antwort: eingängige Melodien, radiotaugliche Musik und ausgefeilte Texte. Hier rappen vier Familienväter mit Lebenserfahrung - und es funktioniert. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Wärmedämmung in Südkorea: Soldaten kleben die Fenster ihrer Baracken mit Folie zu. Foto: Yonhap