Partner der

Heidenheim:

Nebel

Nebel
19°C/7°C

topaufmacher

Macht Heidenheim den Deutschen Rallye-Meister?

Heidenheim Die Entscheidung um den Meistertitel in der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) kann am Wochenende in Heidenheim fallen: Hier steht der zwölfte von 14 gemeinsamen Läufen von DRM und ADAC Rallye Masters auf dem Programm, bei dem Spitzenreiter Ruben Zeltner vorzeitig alles klar machen könnte. weiter lesen

92-Jährige gibt nach Unfall den Führerschein ab

Heidenheim Eine 92-jährige Autofahrerin hat bei einem Wendemanöver Gas mit Bremse verwechselt. Es kam zu einem Unfall mit 15.000 Euro Sachschaden. Die Seniorin wird nun freiwillig ihren Führerschein beim Landratsamt zurückgeben.
mehr

50-jähriger Paparazzo beißt 13-Jährige in Hand

photographer taking pictures with back digital camera

Gerstetten/Dettingen Seltsames treiben auf der Alb: Zwei 13-Jährige wurden gegen ihren Willen von einem Mann fotografiert. Als sie ihn zur Rede stellten, kam es zu einem Gerangel. Im Zuge dessen wurde eines der Mädchen gebissen.
mehr

Instandsetzung der B 492 rückt näher

In knapp zwei Wochen startet die Instandsetzung der Bundesstraße südlich von Giengen.

Giengen In knapp zwei Wochen startet die Sanierung des schadhaften Belages der Bundesstraße 492. Dies wird Umleitungen zur Folge haben. Hier nochmals der aktuelle Stand.
mehr

Beim Hellenumbau wird das Limit eingehalten

Die Turn- und Festhalle in Gerstetten: Der Gemeinderat hat dem überarbeiteten Plan und der aktuellen Kostenrechnung zur Sanierung zugestimmt. Mit diesen Daten bewirbt sich die Gemeinde nun um Fördermittel.

Gerstetten Die Pläne und Kostenberechnung für die geplante umfassende Sanierung der Turn- und Festhalle in Gerstetten mit barrierefreiem Zugang wurden aktualisiert. Der neuen Fassung hat der Gemeinderat zugestimmt, das Limit wird eingehalten.
mehr

Türmle: "Der Betrachter soll sich bewegen"

Die Bildermaße entsprechen den Dimensionen von Fenstern russischer Bahnwaggons: Der in Minsk geborene, in Düsseldorf lebende Maxim Wakultschik zeigt beim Heidenheimer Kunstverein jetzt „Gesichts-Züge“.

Heidenheim "Ob ich ein erfolgreicher Künstler bin? Was ist ein erfolgreicher Künstler?" Der 41-jährige Maxim Wakultschik lacht. Und sagt: "Zumindest arbeite ich daran". Der Düsseldorfer ist jedenfalls ein fleißiger Künstler. Jetzt stellt er im Türmle aus.
mehr

Spaziergang mit Eimer, Abfallsack und Zange

Seit 14 Wochen trifft sich eine Gruppe Herbrechtinger, um in der Innenstadt und im Stadtgarten Müll aufzulesen. Um 500 Kilogramm Müll habe sie Herbrechtingen inzwischen erleichtert.

Herbrechtingen Da ist der Papierkorb, da ist das Papier. Dass dazwischen ein Meter liegt, macht den Einsatz von Wolfgang Geiger erforderlich. "Man darf sich nicht ärgern", sagt der Pensionär und greift mit der Zange zu. Geiger gehört zur Gruppe der Müllsammler, die jeden Donnerstag zu einem ganz speziellen Spaziergang aufbrechen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Na nu, ein Voith-Bus mitten in Shanghai.

Voith verkauft DIW an österreichischen Konzern Strabag SE

Wie angekündigt hat die Voith GmbH ihr Tochterunternehmen DIW Instandhaltung Ltd. & Co KG zum 30. September an den österreichischen Baukonzern Strabag SE verkauft. mehr

Laut neuer Polizeiverordnung soll künftig in Gerstetten das Aufstellen von Wohnwagen und Zelten verboten sein – auch auf Privatgrund. Das gefällt aber diversen Mitgliedern des Gemeinderates überhaupt nicht, weshalb eine Beschlussfassung erstmal vertagt wurde.

Polizeiverordnung fordert Zelt-Verbot im Garten

Eigentlich stand das Thema eher als Randpunkt auf der Liste des Gemeinderats: Änderungen zur Polizeiverordnung. Doch die Vorlage der Gemeindeverwaltung sorgte für lebhafte Diskussionen und unterschiedliche Ansichten. mehr

Aquarena feiert mit Spiel und Turmspringen

Zu Badespaß, Wellnessvergnügen und kulinarischen Highlights lädt das Freizeitbad Aquarena von Freitag, 3., bis Sonntag, 5. Oktober, ein. Vorab hat Oberbürgermeister Bernhard Ilg bereits das neue Bistro "Zur Helga" besucht und Stadtwerke-Vorstand Dieter Brünner und seinem Projekt-Team gratuliert. mehr

Heben die Straßensperre wieder auf: Uwe Hopfensitz, Raimund Maier und Jovanni Backhof.

Ende einer Umleitung - B19 für den Verkehr wieder freigegeben

Am 24. März um 5.30 Uhr wurde die Bundesstraße 19 in Heidenheim dicht gemacht – genau 192 Tage und zehn Stunden später war es vorbei mit der Großbaustelle 2014: Die B 19 wurde am Mittwoch wieder für den Verkehr geöffnet. mehr

Seit fast vier Jahren wird in Giengen nachts für drei Stunden die Beleuchtung der Straßen ausgeschaltet. Zuletzt wurde das Thema mehrfach im Gemeinderat angesprochen. Ob es eine Abkehr von der Nachtabschaltung geben wird, ist allerdings fraglich.

Abkehr von der Nachtabschaltung in Giengen?

Gibt es eine Abkehr von der nachts zwischen 0.30 und 3.30 Uhr praktizierten Abschaltung der Straßenbeleuchtung in großen Teilen von Stadt und Teilorten? Im Gemeinderat wurde das Thema zuletzt mehrfach angesprochen. Ein einheitliches Meinungsbild gibt es bei den Fraktionen allerdings nicht. mehr

Freut sich über den gelungenen Saisonstart in die 2. Liga, den derzeit vierten Tabellenplatz und die Euphorie im Umfeld des FCH: Geschäftsführer Holger Sanwald.

FCH-Geschäftsführer Sanwald vor dem Spiel in Leipzig

Nach acht Spieltagen im Fußball-Unterhaus ist der 1. FC Heidenheim mit 14 Punkten Tabellenvierter. Zuletzt hatte der FCH Nürnberg und Bochum sensationell mit 3:0 und 5:0 geschlagen. Im Interview spricht Geschäftsführer Holger Sanwald über den Saisonstart, die Auswirkungen und den Gegner RB Leipzig. mehr

Mofa-Fahrer alkoholisiert und ohne Pappe

Ein 54-jähriger Mofa-Fahrer kam am Mittwochabend offenbar ohne Fremdeinwirkung zu Fall. Während der Unfallaufnahme stellen Beamte Alkoholgeruch fest. Außerdem war zunächst unklar, ob der Mann einen Führerschein hat. mehr

Polizei fahndet am Bahnhof nach Entlaufenem

Mehrere Beamte des Polizeireviers Heidenheim und der Bahnpolizei haben sich Miottwochvormittag an der Suche nach einem auswärtigen Mann beteiligt, der sich aus einer medizinischen Einrichtung entfernt hatte. mehr

Schwarzer Tag für Linienbusse in Heidenheim

Statistisch ist der Bus eines der sichersten Fortbewegungsmittel auf der Straße. Um so erstaunlicher, dass es nun in weniger als 24 Stunden zu drei Unfällen mit Heidenheimer Linienbussen kam. mehr

Archäologen an ICE-Trasse: Grabungen als Rettungsarbeiten

Dazwischen Archäologen

Ein Team von Archäologen will retten, was sonst vom Zug überrollt würde. Seit vier Jahren birgt es historische Funde entlang der neuen ICE-Trasse zwischen Ulm und Wendlingen. Teil neun unseres Multimedia-Projekts "Zwischen den Bahnhöfen". mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 aktuelle Informationen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • Daheim 3/2014
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

Bezirksliga: HSB und TSG gefordert

Die HSB-Handballer haben am Samstag, 4. Oktober, die SG Hofen/Hüttlingen zu Gast (20 Uhr). Ursprünglich war auch ein Spiel gegen die TSG Schnaitheim an diesem Wochenende geplant - die TSG jedoch spielt nun nur am Sonntag, 5. Oktober, gegen die HSG Winzingen/Wißgoldingen II. mehr

Zuletzt glänzte David Wittlinger in Ravensburg mit zwölf Treffern, nun steht er mit seinen Steinheimer Handballkollegen vor einem Wochenende mit gleich zwei schweren Spielen.

Landesliga: Terminplan sorgt für Verdruss

Jetzt kommt's knüppeldick für die beiden Kreisvertreter in der Handball-Landesliga: Sowohl der TV Steinheim als auch die SG Herbrechtingen/Bolheim müssen am Freitag, 3. Oktober, und am Sonntag, 5. Oktober, antreten – und das jeweils gegen starke Gegner. Derweil hat sich der Ex-Steinheimer Lukas Konkel der SHB angeschlossen. mehr

Tayfun Korkut muss auf Leon Andreasen verzichten. Foto: Sebastian Kahnert

Korkut fordert Zielstrebigkeit - 96 ohne Andreasen

Trotz des Ausfalls von Leon Andreasen reist Hannover 96 guter Dinge zum scheinbar aussichtslosen Bundesligaspiel beim deutschen Fußballmeister FC Bayern München. mehr

Jerome Boateng (r) wurde gegen Moskau noch geschont. Foto: Peter Steffen

Der 7. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

Der 7. Spieltag der Fußball-Bundesliga wird am Freitag mit der Partie Hertha BSC gegen den VfB Stuttgart eröffnet. mehr

Jobs aus der Region

02.10. Industriemechaniker (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

02.10. CNC-Facharbeiter (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

02.10. Mechatroniker (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

Wahlplakat der Alternative für Deutschland: Die junge Partei hat Probleme mit dem politischen Vorleben mancher prominenter Mitglieder. Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

AfD-Landeschef in Rostock wegen Volksverhetzung angeklagt

Mecklenburg-Vorpommerns AfD-Landesvorsitzender Holger Arppe ist wegen Volksverhetzung angeklagt worden. Er soll sich in einem Internetforum unter einem Pseudonym islamfeindlich geäußert haben. mehr

Sogenannte "City Carrier", mit Besen, Schaufel und Mülleimern ausgestattete Sackkarren, bei der Suchthilfe in Essen. Foto: Bernd Thissen

Ungewöhnliches Bier-Projekt für Suchtkranke in Essen

Ein ungewöhnliches Projekt für Suchtkranke läuft in Essen - bei dem auch Bier eine Rolle spielt. Die Stadt in Nordrhein-Westfalen will Abhängigen mit gemeinsamen Mahlzeiten und Putzeinsätzen eine Aufgabe und einen strukturierten Tagesablauf geben. mehr

Wladimir Putin räumt ein, dass die westlichen Sanktionen in Russland zu spüren sind. Foto: Alexey Druzhinin/Archiv

Putin: Russische Wirtschaft spürt westliche Sanktionen

Kremlchef Wladimir Putin hat Schäden in der russischen Wirtschaft durch westliche Sanktionen in der Ukraine-Krise eingeräumt. Mehrere Branchen und Unternehmen seien durch "ungerechtfertigte Strafmaßnahmen" der EU und USA stark unter Druck geraten. mehr

Bundeskanzler Helmut Kohl hatte den Ostdeutschen blühende Landschaften versprochen und bei der deutschen Einheit aufs Tempo gedrückt. Foto: Heinz Wieseler

DIW: Wiedervereinigung auch wirtschaftlich ein Erfolg

25 Jahre nach dem Fall der Mauer feiert Deutschland die Wiedervereinigung. In Hannover begannen am Donnerstag die zentralen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit. mehr

Die Allianz Lebensversicherung muss Kunden künftig über Fehler in ihren Versicherungsverträgen informieren. Foto: Andreas Gebert/Archiv

Bäte folgt auf Diekmann an der Spitze der Allianz

Überraschender Chefwechsel bei der Allianz: Der 49-jährige Oliver Bäte löst den langjährigen Vorstandschef Michael Diekmann ab, der den Posten nach seinem 60. Geburtstag räumt. mehr

Kaufhof-Chef Mandac behält weiterhin Schlüsselpositionen im Warenhaus-Konzern. Foto: Oliver Berg

Kaufhof leitet Generationswechsel ein

Der Handelskonzern Kaufhof stellt die Weichen für einen Generationswechsel an der Führungsspitze. mehr

Mutter mit Axt getötet: Tatverdächtiger in Psychiatrie

Nach der Ermordung einer 69-Jährigen in Nürtingen (Kreis Esslingen) ist der tatverdächtige Sohn des Opfers in eine psychiatrische Klinik eingewiesen worden. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit, nachdem der Mann dem Haftrichter vorgeführt worden war. mehr

Starker Gasgeruch in Drogerie: Falscher Alarm

Ein starker Gasgeruch in einer Mannheimer Drogerie hat am Mittwochabend einen Großeinsatz mit Feuerwehr und Polizei ausgelöst. Die Kunden hätten, nachdem sie den Gasgeruch wahrnahmen und stark husten mussten, das Gebäude fluchtartig verlassen, mehr

Zoll verhindert Bargeld-Schmuggel von mehr als 230 000 Euro

Zollbeamte haben zwei Fälle von Bargeldschmuggel aufgedeckt, bei denen mehr als 230 000 Euro über die deutsch-schweizerische Grenze gebracht werden sollte. Mit 260 000 Dollar (182 339 Euro) im Gepäck erwischten die Zöllner am Montag zwei Reisende an mehr

Tokio Hotel sind zurück. Foto: Britta Pedersen

Tokio Hotel: Leben, Freiheit und Inspiration

Fünf Jahre war es still um Tokio Hotel. Die Frontmänner Bill und Tom Kaulitz zogen nach Los Angeles und fanden Inspiration und Freiheit. mehr

Russische und amerikanische Raumanzüge. Foto: Federico Gambarini

Bundeskunsthalle zeigt große Weltraum-Ausstellung

Die Bundeskunsthalle in Bonn zeigt in den nächsten Monaten eine große Weltraum-Ausstellung. Viele Originalteile aus der Raumfahrt, dazu Exponate aus Wissenschaft, Technologie und Kunst sollen den Besucher in die außerirdische Welt und ihre Geheimnisse führen. mehr

Volker (Nico Kleemann) umarmt den Schulleiter Simon Pistorius (Ulrich Tukur). Foto: Katrin Denkewitz/WDR

Themenabend über Missbrauch löst Welle von Reaktionen aus

Das ARD-Drama "Die Auserwählten" über den sexuellen Missbrauch an der Odenwaldschule hat teils heftige Reaktionen bei den Zuschauern ausgelöst. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Junge Hirten treiben Kamele durch den kenianischen Busch. Foto: Dai Kurokawa