Partner der

Heidenheim:

Regenschauer

Regenschauer
6°C/5°C

Bibliothek: Ab Juli 2015 wird gebaut

Baubeschluss noch im Oktober: Die neue Stadtbibliothek nach dem Entwurf von Max Dudler soll in die Realisierung gehen.

Heidenheim Der Gemeinderat hat am Dienstagabend mit großer Mehrheit den Bau der neuen Stadtbibliothek nach dem Entwurf des Architekten Max Dudler auf dem früheren Gefängnis-Gelände in der Innenstadt beschlossen. Beginnen sollen die Arbeiten ab Juli kommenden Jahres.
mehr

Arbeiter erleidet Rauchvergiftung

Die Ausstattung mit Fahrzeugen ist derzeit nicht die erste Sorge der freiwilligen Feuerwehren. Viel mehr bewegt, dass sich weniger Jugendliche für die Feuerwehr begeistern dass die ehrenamtlich Aktiven berufsbedingt schlechter verfügbar sind.

Herbrechtingen Ein Arbeiter erlitt eine leichte Rauchvergiftung und wurde durch Notarzt und Rettungsdienst versorgt nachdem in einer Herbrechtinger Firma am Dienstagmorgen nach einem Defekt Rauch entwichen war.
mehr

Abrechnung mit Heidenheim: "Das konnte nicht wirklich Kaffee sein . . ."

Nicht Heidenheim, sondern Lissabon: Nach dem Umzug vom Tejo an die Brenz kam bei Miguel Szymanski eher Frust statt Lust auf.

Heidenheim Kalter Empfang in Schwäbisch Sibirien: Miguel Szymanskis Buch ist keine Liebeserklärung an Heidenheim. "Nach kurzer Zeit wurde mir klar, dass ich naiv war und eine Kleinstadt idealisiert hatte."
mehr

Das Warten auf einen Aufzug dauert noch Jahre

Sontheim/Brenz Teilweise schon vorhanden sind die betonierten Schächte für die Aufzüge, die Bahnreisende mit Handicap brauchen, um an Bahnhöfen von einem Gleis zum anderen kommen zu können.
mehr

Herbrechtingen will 2015 eine Friedhofskonzeption

Erdgrab oder Urnengrab? Die Bestattungskultur kennt heute weitere Varianten. Die Stadtverwaltung möchte sie in ihrer Friedhofkonzeption berücksichtigen.

Herbrechtingen Man hängt hinterher, das weiß man bei der Verwaltung. Vor Jahr und Tag hätte die neue Friedhofskonzeption bereits fertiggestellt sein sollen.
mehr

Kunst von Schülerhand im Bürgersaal des Rathauses

Herbrechtingen Noch bis 2. November ist im Bürgersaal des Rathauses die große Kunstausstellung zu sehen. Dieses Jahr wird sie mit Arbeiten von Schülern des Buigen-Gymnasiums bestritten. Thomas Jentsch, der Leiter der Volkshochschule, und Kunstlehrerin Susanne Wahl erläuterten bei der Vernissage die Arbeiten.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Waldorfschule wurde zur großen Bühne

Gleich mit zwei Veranstaltungen feierte die Waldorfschule das 40-jährige Bestehen ihres Schul- und Kindergartengebäudes. Stand am Wochenende zuvor bei einem Tag der offenen Tür das Gebäude selbst im Mittelpunkt, so waren es eine Woche darauf die Schüler und Lehrer, die an einem ganz außergewöhnlichem Ort konzertierten. mehr

Viele stehen zusammen, um Mohammad-Reza Katebi zu helfen: (von links) Freundin Katja Pieger mit „Mo“ und dessen Mutter, Yvonne Renz, DKMS, sowie OB und Schirmherr Bernhard Ilg.

Mohammad-Reza Katebi sucht seinen Lebensretter

Der 30-jährige Heidenheimer Mohammad-Reza Katebi hat seit seinem 12. Lebensjahr Blutkrebs. Nur eine Stammzellen-Transplantation kann sein Leben retten. Deshalb sucht er einen Spender. mehr

Trotz Vorwarnung 150 Verwarnungen auf dem Schlossberg

Beim Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern hatten zumindest die Ordnungsbehörden leichtes Spiel. Innerhalb kürzester Zeit straften sie am Freitag auf dem Schlossberg reihenweise Falschparker ab. mehr

Freier Eintritt während der Museumswoche: Auch das Museum im Römerbad ist dabei. Das Angebot kommt an, allein am Sonntag wurden 200 Besucher gezählt.

Besucher-Einbruch im Römerbad beschert 40 Prozent Minus

Ende Oktober gehen Heidenheims historische Museen in die Winterpause. Die Saisonbilanz 2014 liest sich schon jetzt höchst unterschiedlich: Auf dem Schloss gab es mehr Besucher – im Museum im Römerbad hingegen gab es einen deftigen Einbruch. mehr

Areal Kornbaindt: Grundstücke werden neu aufgeteilt

Der Bebauungsplan für das Areal Kornbaindt, an der Bahnstrecke in Mergelstetten gelegen, ist bereits aufgestellt, doch bis mit der Bebauung begonnen werden kann, wird es wohl noch dauern. Grund dafür ist, dass der Gemeinderat zuerst noch eine Baulandumlegung anordnen muss. mehr

Halle jetzt barrierefrei und mit neuem Namen

Saniert, barrierefrei und mit neuem Namen: Am Sonntag feierten die Heuchlinger beim Herbstfest des Obst- und Gartenbauvereins ihre Gemeindehalle, die seither den Namen "Hungerbrunnenhalle" trägt. mehr

Auto macht sich selbstständig

Vermutlich weil er die Handbremse seines VW Caddy nicht richtig angezogen hatte, machte sich am Montagnachmittag gegen 13:30 Uhr das Auto eines 20-Jährigen selbstständig. Es entstand Sachschaden. mehr

Rangelei nach FCH-Heimspiel

Während sich der FCH und der 1.FCK in der Voith-Arena sportlich fair 1:1 trennten, tauschten einige Fans beider Lager nach Spielende auf dem Vorplatz des Rathauses „die üblichen Nettigkeiten“ aus, wie es gestern von Seiten der Polizei hieß. mehr

Keine Verletzten bei Boilerbrand

Aufsteigender Rauch weckte am Sonntag früh morgens einen Bewohner eines Mehrfamilienhauses. Der Grund: Ein brennender Boiler im Keller. Verletzt wurde niemand. mehr

Immer wieder montags

Auch drei Jahre nach dem Volksentscheid ebbt der Protest gegen Stuttgart 21 nicht ab. Manfred Grohe ist von Anfang an bei den Montagsdemonstrationen dabei. Teil elf der Multimedia-Serie „Zwischen den Bahnhöfen“: mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 aktuelle Informationen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • Daheim 3/2014
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

Elf der Woche: Maik Behr mit dem Fünferpack

Hier geht's zur "Elf der Woche" des zehnten Spieltags in der Kreisliga A3. Maik Behr vom TV Steinheim schaffte es in dieser Spielzeit bereits zum fünften Mal. mehr

Tanja David trug sechs Tore zum weiteren Derbysieg der Steinheimer Handballerinnen bei.

Nächster Derby-Sieg für den TVS

Beim zweiten Derby in Folge gelang es den Handballerinnen des TV Steinheim, in Herbrechtingen an die Mannschaftsleistung der vergangenen Woche anzuknüpfen. In einem spannenden, aber dennoch jederzeit fairen Bezirksliga-Spiel setzten sich die Steinheimerinnen am Ende deutlich mit 29:23 durch. mehr

Ein Einsatz in Istanbul käme für Ilkay Gündogan (l.) wohl zu früh.

Königsklasse hui, Liga pfui - und umgekehrt

In der Bundesliga ein Problemfall, in der Champions League auf dem Durchmarsch. Gegen Istanbul soll der nächste Dreier für Borussia Dortmund her. mehr

Der Leverkusener Karim Bellarabi (li.) muntert sein Team auf.

Peinliches 1:4 vergessen machen

Mit einem weiteren Sieg will Leverkusen in der Champions League die Weichen für die Top 16 stellen. Gegen St. Petersburg solls kein Déjà-vu geben. mehr

Jobs aus der Region

22.10. Kraftfahrer/in
nicht genannt, Raum Ulm, Heidenheim

22.10. Spezialist (w/m) Kreditmanagement
PAUL HARTMANN AG, Heidenheim

22.10. Industriemechaniker (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

Public Viewing im Protestcamp

In Hongkong verfolgten zehntausende Demonstranten auf Großbildschirmen gestern das erste öffentliche Schlichtungsgespräch zwischen der Stadtregierung und den Studentenführern. mehr

Land baut neue Straßen

Eineinhalb Jahre vor der Landtagswahl will Verkehrsminister Hermann sein Verhinderer-Image loswerden: Er legt ein Bauprogramm fürs Land auf. mehr

Kommentar · STRASSENBAU: Wählerwirksamer Spatenstich

Nun also auch Winfried Herrmann: Mit Sparen allein, mit Reparieren, Flicken und Sanieren ist kein Blumentopf, geschweige denn eine Landtagswahl zu gewinnen. mehr

Urlaubsszene aus dem Ostseebad Binz: Ältere Mitarbeiter dürfen mehr Anspruch auf Erholungszeit haben, entschied das Bundesarbeitsgericht.

Urlaub nach Alter gestaffelt

Ein höherer Urlaubsanspruch für ältere Kollegen? Davon hielten jüngere Mitarbeiter eines Schuhherstellers nichts und klagten dagegen. Das Bundesarbeitsgericht hat die Praxis nun mit Einschränkungen gebilligt. mehr

Eine Filiale der Dogeriemarktkette Müller. Das Ulmer Unternehmen warb auch mit fremden Rabattgutscheinen. Fotos:dpa

Streit um Müller-Aktion

Das Urteil ist noch nicht gesprochen, aber die Richter am Landgericht Ulm haben angedeutet, dass eine Werbeaktion des Drogeriemarkts Müller zulässig ist. Müller hat Rabattgutscheine der Konkurrenz eingelöst. mehr

Am kommenden Sonntag präsentiert EZB-Präsident Mario Draghi die Ergebnisse des Bankenstresstests. Im Bild die Euro-Skulptur vor der EZB in Frankfurt.

Deutsche Banken zuversichtlich für Stresstest

Die Spannung wächst bei den Banken in Euroland. Am Sonntag wird die Europäische Zentralbank die Ergebnisse des Stresstests veröffentlichen. Experten erwarten, dass einige Institute nachbessern müssen. mehr

Die Landeswasserversorgung beliefert von Langenau aus hunderte Kommunen. Stadtwerke wie in Ulm (rechts) verteilen das Trinkwasser weiter. Fotos: Volkmar Könneke

Besorgnis wegen Nitraten

Die Rückkehr eines gefährlichen Pflanzenschutzmittels durch das Freihandelsabkommen mit den USA fürchtet die Landeswasserversorgung. Der Zweckverband dringt auf besseren Schutz der Ressourcen. mehr

Der Porsche 356 - auch sein Design geht auf Erwin Komenda zurück .

Konstrukteurs-Enkelin will Geld von Porsche

Zwischen Porsche und der Enkelin des toten Konstrukteurs Erwin Komenda bahnt sich ein Urheberrechtsstreit an. "Es geht wirklich um viel Geld", sagte die Nachfahrin gestern vor Journalisten in Stuttgart. mehr

Kultusminister Andreas Stoch (SPD, links) ist empört über die Kritik des Philologenverbands am Bildungsplan. Landeschef Winfried-Kretschmann (Grüne, rechts) schon lang vor einem "Kulturkampf" gewarnt - allerdings ohne Erfolg.

"Das sind dumpfe Reflexe"

Ministerpräsident Kretschmann warnte vor einem "Kulturkampf" um das Thema Sexualität an Schulen. Doch genau der ist entbrannt - und wird befeuert von Aussagen des Philologenverbands-Chefs Saur. mehr

Teufelsabbiss Blume des Jahres

Der Gewöhnliche Teufelsabbiss ist "Blume des Jahres 2015". Die Loki Schmidt Stiftung in Hamburg kürte damit eine besonders geschützte Pflanze, deren Lebensraum bedroht ist. Die Blume gedeiht vor allem in feuchten und mageren Landschaften wie etwa Moorgebieten und Uferzonen. mehr

Der Designer Oscar de la Renta (Mitte) und zwei seiner prominenten Kundinnen. Links Sarah Jessica Parker bei einer Gala in New York im Mai dieses Jahres. Auch Amal Clooneys Brautkleid ist von ihm. Fotos: dpa

Amal Clooney war die letzte Kundin

Von Jackie Kennedy bis Michelle Obama, von Sarah Jessica Parker bis Amal Clooney - Oscar de la Renta hat sie alle eingekleidet. Jetzt ist der legendäre Designer im Alter von 82 Jahren gestorben. mehr

In Erwartung des Strafmaß-Urteils: Oscar Pistorius gestern vor Gericht.

Nach dem Urteil in die Zelle

Oscar Pistorius sitzt im Gefängnis. Gleich nach der Urteilsverkündung wurde er in eine Zelle gebracht. Fünf Jahre Haft für die fahrlässige Tötung seiner Freundin hat die Richterin über ihn verhängt. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Gefärbtes Laub einer Kastanie verdeckt die Sicht auf die Quadriga auf dem Brandenburger Tor in Berlin. Foto: Wolfgang Kumm