Partner der

Heidenheim:

stark bewölkt

bewölkt
5°C/-1°C

44 Jahre Polizeidienst, jetzt Ruhestand

Sagt der Polizei zum Jahresende ade: Revierleiter Hansjörg Hirschenauer geht in den Ruhestand.

Heidenheim Nach 44 Jahren im Polizeidienst, davon die letzten neun Jahre als Leiter des Polizeireviers Heidenheim, geht Hansjörg Hirschenauer zum Jahresende in den Ruhestand. Sein großartigstes Erlebnis während seiner Dienstzeit: Als er seinen Lieblingsschriftsteller Heinrich Böll persönlich traf.
mehr

Die Adventsaktion 2014: Einfach spenden, doppelt helfen

Gutes tun für soziale Projekte im Kreis Heidenheim: Ab heute zählt jede Spende, die über das HZ-Spendenportal „Unsere Hilfe zählt“ getätigt wird, doppelt.

Heidenheim Eine Spende über das HZ-Spendenportal „Unsere Hilfe zählt“ lohnt sich ab kommendem Montag doppelt. Wie kommt's? Die Kreissparkasse Heidenheim stellt jeden Tag im Dezember bis Heilig Abend 500 Euro zu Verfügung. Mit diesem Geld können eingehende Spenden verdoppelt werden. Eine Spende wirkt damit wie zwei.
mehr

Erste Kampfsportgala in Giengen

Giengen Am Samstag, 29. November, findet um 19 Uhr in der Walter-Schmid-Halle die erste Giengener Box- und Combat-Nacht statt. Dabei treten elf Giengener und Heidenheimer in den Disziplinen Boxen und Combat Sambo im Ring gegeneinander an.
mehr

Ausgebüxtes Schaf bremst Bahn

Aalen Wegen eines ausgebüxten Schafes musste am Sonntag der Bahnverkehr Aalen–Würzburg und Heidenheim–Aalen eingestellt werde. Zum glimpflichen Ausgang dieses Ereignisses trugen zwei hilfsbereite Asylbewerber bei.
mehr

20-Jähriger begeht Selbstmord

Steinweiler Bei der Leiche, die am Sonntagabend in einem Wohnwagen im Wald beim Waldzierterhof in Steinweiler gefunden wurde, handelt es sich um einen 20-Jährigen, der Selbstmord beging.
mehr

TSV Niederstotzingen feierte Sport-Gala

Niederstotzingen „Wir alle können gemeinsam Feste feiern“, betonte der stellvertretende Bürgermeister Theodor Feil in seinem Grußwort. Dass das zutrifft, zeigte am Samstagabend der TSV Niederstotzingen als größter Verein der kleinen Stadt mit seiner festlichen Sport-Gala in der vollbesetzten Stadthalle.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Er spendete sagenhafte 125 Mal Blut – Rekord-Blutspender Ralph Maier mit Oberbürgermeister Bernhard Ilg.

46 Blutspender erhielten Ehrennadel

Im Rahmen einer Feier im Rathaus zeichnete Oberbürgermeister Bernhard Ilg am Donnerstag zahlreiche Heidenheimer Bürger mit der Ehrennadel des Blutspendedienstes Baden-Württemberg aus. mehr

Schäden am Herbrechtinger Kloster ausgebessert

Vor zwölf Jahren wurde die Sanierung des Klosters Herbrechtingen abgeschlossen. Zehn Millionen Euro waren binnen sieben Jahren verbaut worden. Allenfalls kleine Reparaturarbeiten erwartete die Verwaltung, als man sich dieses Jahr im Rahmen eines ersten Wartungsintervalls dem Fachwerk des Zwischenbaus zuwandte. Es ist anders gekommen. mehr

Hauptgewinn beim Advents-Puzzle der Heidenheimer Tageszeitungen ist das brandneue Apple I-Pad mini 3 mit einem Speicher von 16 GB und W-Lan.

Adventskalender-Gewinnspiel: I-Pad mini als Hauptpreis

Weihnachten ist die Zeit der Bescherung. Deshalb legen wir einem Zeitungsleser das brandaktuelle Kult-Tablet von Apple auf den Gabentisch: das im Oktober neu herausgekommene I-Pad mini 3 Wert von 389 Euro samt HZ-App. Wer beschert wird, entscheidet das Adventskalender-Puzzle – und eine Portion Glück. mehr

Tagesauftakt: Kinder und Besucher versammeln sich beim täglichen Morgenkreis im Kinder- und Familienzentrum in den Salztrögen.

Salztröge nach eineinhalb Jahren mit positiver Bilanz

Einen ersten, von positiven Erfahrungen geprägten Bericht nach gut einjährigem Betrieb legte die Leiterin des Kinder- und Familienzentrums in den Salztrögen, Michaela Ostir, dem Gemeinderat vor. mehr

Kein Video vom torlosen Spitzenspiel

Die TSG Giengen bleibt nach dem torlosen Unentschieden im Spitzenspiel auf dem Härtsfeld gegen den Zweiten Eglingen-Demmingen an der Tabellenspitze. mehr

Wenn Kinder in der Schule hinterherhinken, greift die VHS mit Förderkursen ein.

VHS baut Angebot für Jugendliche aus

Nachhilfe für Schüler der weiterführenden Schulen ist bei der Volkshochschule Heidenheim hoch im Kurs. Im Vergleich zu anderen Kinderkursen gibt es für dieses Angebot eine rasant steigende Nachfrage. mehr

Leiche in Wohnwagen gefunden

In einem Waldstück in Steinweiler wurde am vergangenen Sonntagabend eine männliche Leiche entdeckt. Wie es zum Tod des Mannes kam, ist noch unklar. mehr

Handtaschendieb gesucht

Am Sonntag gegen 11.30 Uhr wurde einer 85-jährigen Frau in der Traubengasse von einem Unbekannten, der sich der Beklauten von hinten genähert hatte, entrissen. Jetzt sucht die Polizei Zeugen. mehr

Drei Leichtverletzte nach Auffahrunfall

Drei Leichtverletzte und vier beschädigte Fahrzeuge - das ist die Bilanz eines Auffahrunfalls auf der Würzburger Straße in Heidenheim, der sich am Montagabend gegen 17.20 Uhr ereignet hatte. mehr

Nächste Ausfahrt…

Mauerfall

Vier Reporter der Märkischen Oderzeitung und der SÜDWEST PRESSE sind 25 Jahre nach dem Mauerfall die Europastraße 30 entlanggefahren – einmal quer durch Deutschland. Ein Team fuhr im Westen los, eines im Osten. Unterwegs haben sie Geschichten gesammelt: Über den Herbst 1989, den Stand der Einheit und das Leben an Grenzen. Unser Multimedia-Projekt nimmt Sie mit. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 aktuelle Informationen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport
Kennt Heidenheim und Hoffenheim: Joachim Klaehn (links), hier beim Interview mit TSG-Hoffenheim-Mäzen und SAP-Mitbegründer Dietmar Hopp in dessen Büro im Golfclub St. Leon-Rot.

„Gefühlte 20 Trainingsplätze . . .“

Fußballfans, die schon etwas länger dabei sind, werden sich vermutlich noch gut an Otto Klähn erinnern, den langjährigen Heidenheimer Stadionsprecher. Am Freitag weilte dessen Sohn Joachim in der Voith-Arena. Er arbeitet als Sport-Ressortleiter bei der „Rhein-Neckar-Zeitung“ in Heidelberg und staunt nicht schlecht über die Entwicklung des Heidenheimer Fußballs. mehr

Schwimmer suchten die Stadtmeister

Weniger Teilnehmer als in den vergangenen Jahren nahmen an den Stadtmeisterschaften der Schwimmer in der Aquarena teil. Hier die Ergebnisse mehr

Jobs aus der Region

26.11. Mitarbeiter/innen Einzelhandel
Markenschuh Herrmann, verschiedene Standorte

26.11. Industriemechaniker (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

26.11. CNC-Facharbeiter (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

2015 ist kein freundliches Jahr für Arbeitnehmer - mit Blick auf die kleine Urlaubspause zwischendurch. Foto: Patrick Pleul/Ilustration

Feiertage 2015 fallen ungünstig für Arbeitnehmer

2015 ist für Arbeitnehmer mit Blick auf die Feiertage ein ungünstiges Jahr. Im Gegensatz zu 2014 fallen zwei der bundeseinheitlich neun variablen Feiertage auf Wochenenden. mehr

Hong Kong: Nach Polizeiangaben mehr als 100 Aktivisten festgenommen. Foto: Alex Hofford

Proteste in Hongkong: Polizei nimmt zwei Anführer fest

Hongkongs Polizei hat nach Angaben der Studentenvereinigung zwei Anführer der prodemokratischen Proteste in der früheren britischen Kronkolonie festgenommen. mehr

Demonstranten blockierten Straßenkreuzungen und griffen einen Wagen der Polizei in Ferguson an. Foto: Tannen Maury

Wut über Jury-Entscheid treibt US-Bürger auf die Straße

Die Wut über den Gerichtsentscheid im Fall des in Ferguson erschossenen Jugendlichen Michael Brown erfasst weite Teile der USA. mehr

Ein Mitarbeiter der aha - Abfallwirtschaft Region Hannover - entsorgt gelbe Säcke. Foto: Julian Stratenschulte/Illustration

Experten wollen über effizienteres Recycling sprechen

Experten diskutieren heute über die Zukunft des Recyclings. Beim einem Kongress in Braunschweig wollen Politiker, Abfallunternehmer, Forscher und Umweltschützer darüber sprechen, wie Müll in Deutschland besser aufbereitet und dadurch vorhandene Rohstoffe effizienter genutzt werden können. mehr

Mehr Umsatz mit Lippenstift

Bei Verbrauchern sind in diesem Jahr Lippenstifte, Make-up und Nagellack stark gefragt, Aftershaves und Enthaarungsmittel dagegen weniger. Das zeigen die Zahlen des Branchenverbands IKW für den Körperpflege- und Waschmittelmarkt. Der IKW erwartet für dieses Jahr einen Umsatz von 13 Mrd. EUR. mehr

Banger Blick auf die Anzeigetafel im Bahnhof: Schlechte Witterung, ein veralteter Fahrzeugpark, Baustellen und in diesem Jahr vor allem auch die Lokführerstreiks verursachen viele Zugverspätungen.

Problemfall Fernverkehr

Die Verspätungen bei der Deutschen Bahn haben 2013 stark zugenommen. Rund 3,8 Mio. Minuten mussten die Fahrgäste im Fernverkehr auf verspätete Züge warten. Jeder dritte Fernzug ist unpünktlich. mehr

Pony läuft über Autobahn und wird getötet

Ein Pony ist gestorben, weil es über die Autobahn 81 gelaufen ist. Nach Angaben der Polizei waren zwei Pferde und drei Ponys in der Nacht zum Mittwoch aus einer Koppel bei Dietingen (Kreis Rottweil) ausgebrochen und in Richtung A81 galoppiert. mehr

Mehrere Hundert Liter gefährliche Flüssigkeit ausgelaufen

Mehrere Hundert Liter einer gefährlichen Flüssigkeit sind auf einem Parkplatz an der Autobahn 8 bei Ludwigsburg ausgelaufen. Nach Angaben der Polizei hatte ein Fahrer am Mittwoch das Leck an seinem Lastwagen bemerkt, als er den Parkplatz verlassen wollte. mehr

Lastwagen kippt um: Zwei Leichtverletzte und Vollsperrung

Auf der Bundesstraße 31 im Höllental bei Freiburg ist in der Nacht zum Mittwoch ein Lastwagen von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt. Fahrer und Beifahrer verletzten sich leicht und wurden in eine Klinik gebracht, wie die Polizei mitteilte. mehr

Hans-Joachim Flebbe setzt auf großes Kno. Foto: Peter Steffen/

Kino-König Flebbe über Nachos und den Zoo-Palast

Seine Karriere begann Hans-Joachim Flebbe 1972 als Kartenabreißer im kleinen Apollo-Kino in Hannover, 18 Jahre später eröffnete er das bundesweit erste Multiplex-Kino in seiner Heimatstadt. mehr

Conchita Wurst ist auch als Synchronsprecherin unterwegs. Foto: Joerg Carstensen

Conchita Wurst wäre beim Steuerberater gerne cooler

Conchita Wurst (26) wünscht sich, in manchen Situationen so cool zu sein wie die Schnee-Eule Eva, der sie in "Die Pinguine aus Madagascar" ihre Stimme leiht. mehr

Sieht seinen Fantasie-Figuren nicht unähnlich: Der "Herr der Ringe" Peter Jackson

Peter Jackson bekommt einen Stern in Hollywood

Der 2538. Name auf dem berühmtesten Gehweg der Welt geht an den Drehbuchautor, Produzent und Regisseur Peter Jackson. Der 53-jährige Neuseeländer feierte mit der 17-fach oscarprämierten Verfilmung der Tolkien-Trilogie "Herr der Ringe" außerordentliche Erfolge.

mehr

Ein Beispiel: In Bad Cannstatt führt ein weißer Blindenstreifen in den Bahnhof, endet dort aber, zu den Gleisen müssen Sehbehinderte also alleine finden. Ein Linken-Regionalrat übt daran Kritik.

"Region ist das Schlusslicht"

Die Region Stuttgart steht in Sachen Barrierefreiheit gut da? Nicht für den Linken-Regionalrat Wolfgang Hoepfner. Der moniert fehlende Hilfen für Blinde. Der Leitende VRS-Direktor Jürgen Wurmthaler hält dagegen. mehr

Kurz und bündig vom 26. November 2014

Ins Gleisbett gefahren Stuttgart. Ein 76 Jahre alter Ford-Fahrer ist am Dienstagmorgen gegen 6.20 Uhr mit seinem Auto in das Gleisbett der Stadtbahn an der Pischekstraße im Stuttgarter Osten gefahren. Bis etwa 7 Uhr kam es zu Behinderungen im Stadtbahnverkehr - auf der Strecke verkehrt die U 15. mehr

Lewis Hamilton und Nico Rosberg feiern in Stuttgart mit ihren Fans.

Rosberg und Hamilton fahren Autokorso mit Jogi Löw

Mit einem riesigen Aufgebot von Prominenten und tollen Autos feiert Mercedes-Benz am Samstag in Stuttgart den Abschluss der Formel-1-Saison. mehr

Das erste Mal erwachten die Dinosaurier im "Jurassic Park" 1993 zum Leben

Die Dinos sind los: Spektakulärer erster Trailer zu "Jurassic World"

Der erste "Jurassic Park"-Teil war 1993 nichts weniger als eine Sensation, wohingegen die beiden Fortsetzungen eher schwach ausfielen. Nun soll die Dino-Saga mit "Jurassic World" wieder zum Leben erweckt werden. Der erste Trailer sieht vielversprechend aus.

mehr

Gefangen in einem teuflischen und tödlichen Katz-und-Maus-Spiel: Mort (Johnny Depp) ...

TV-Tipps am Mittwoch

Bei kabel eins durchlebt Johnny Depp als Schriftsteller einen Albtraum. Im Ersten findet Hans Scholz alias Herbert Knaup ein Baby in einer Mülltonne und in Sat.1 sucht Enie van de Meiklokjes Deutschlands besten Hobbybäcker.

mehr

Manchmal ist die Straßenkunst in Tel Aviv politisch, manchmal einfach nur fantasievoll.

Stehenbleiben!

Streetart ist in Israel noch ein relativ junges Metier. Die Szene ist klein, jedoch ausgesprochen kreativ. Das Beste daran ist: Künstler können sich geradezu austoben, denn diese Kunstform ist in Israel sehr beliebt. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
So heiratet man in Schottland: Dorota Bankowska und James Abbott geben sich in Kilt und weißem Brautkleid das Ja-Wort unter Wasser. Foto: The Underwater Centre