Partner der

290 Pferde unterstützen THW-Helfer

Die Helfer des Technischen Hilfswerks wurden mit einem neuen Fahrzeug ausgerüstet.

Heidenheim Große Freude herrscht bei den THW-Helfern in Heidenheim. Nach langem warten erhält die Fachgruppe Beleuchtung des technischen Hilfswerk Ortsverband Heidenheim endlich ein neues Einsatzfahrzeug.
mehr

Bewerbermarkt als Glücksfall für Berufseinsteiger

Zum Glück gibt's den Schornsteinfeger: Findet auch Maximilian Heßling, der hier vom Panoramaweg aus über die Stadt blickt und bei Schornsteinfegermeister Jürgen Auer eine Lehre absolviert. Derzeit bietet das Gewerbe im Kreis noch weitere zwei Ausbildungsplätze.

Ostwürttemberg Frühlingsgefühle bestimmen den Ausbildungsmarkt, der sich weiter zu einem Bewerbermarkt wandelt: Die Chancen junger Leute, beim Endspurt um Lehrstellen noch zum Ausbildungsstart im September ins Ziel zu kommen, sind so gut wie lange nicht mehr.
mehr

Vermisste Mädchen sind zurück

Bopfingen Mit Fotos hatte die Polizei nach zwei Mädchen gefahndet, die seit Anfang März in Bopfingen vermisst wurden. Die Teenager sind nun wieder aufgetaucht.
mehr

Vandalismus auch in Burgberg ein Problem

So sehen die Burgberger ihre Freizeitanlage am liebsten. Freiwillige Helfer haben sie jetzt von den Spuren des Winters, der Biber und der Vandalen befreit.

Burgberg In den vergangenen paar Tagen haben fleißige Helfer die Naherholungs- und Freizeitanlage am Fuße des Stettbergs wieder in einen einladenden Zustand versetzt. Das war auch bitter nötig, nachdem nicht nur die Biberfamilie, sondern auch Vandalen der Anlage zugesetzt haben.
mehr

Neuer Behelfsweg zum Lokschuppen eingerichtet

Heidenheim Mitten auf dem brach liegenden WCM-Gelände hat die Stadt in den vergangenen Tagen einen Behelfsweg eingerichtet. Es handelt sich um eine provisorische Erschließungsstraße auf Zeit.
mehr

Nattheim weitet Video-Überwachung aus

Bisher hängt nur eine Kamera am Kindergarten Timba in Nattheim, um den Außenbereich vor Vandalismusschäden zu schützen. Allerdings sollen vier weitere folgen.

Nattheim Vier weitere Videokameras sollen am Außenbereich des Kindergartens Timba angebracht werden, um künftig Vandalismusschäden zu vermeiden. Das wurde jetzt vom Gemeinderat beschlossen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Die Europa-Abgeordnete Dr. Inge Gräßle.

Handelsabkommen: Attac wendet sich an Inge Gräßle

Die Attac-Gruppe Heidenheim hat sich kritisch mit den im Auftrag der EU geführten Verhandlungen mit den USA befasst, ein gemeinsames Handelsabkommen zu etablieren. mehr

Wie geht's weiter? Die Zukunft der zweiten Mannschaft des FCH ist offen. Fest steht, dass Trainer Wolfram Eitel ab der kommenden Saison den FV Ravensburg betreuen wird.

FCH II auf Abschiedstour?

Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) macht's möglich: Ab 1. Juli müssen Vereine der 1. und 2. Bundesliga keine zweiten Mannschaften mehr stellen. Im Falle eines Aufstiegs des FCH-Drittligateams wird auch in Heidenheim die Zukunft der „Zweiten“ auf den Prüfstand gestellt. mehr

Katja Hausner (links) und Katrin Schmid vom Heimatverein Steinweiler.

Statt Osterbrunnen eine Lore mit Schmuck

Üblicherweise werden im gesamten Landkreis Heidenheim alljährlich anlässlich des bevorstehenden Osterfestes Brunnen entsprechend herausgeputzt und geschmückt. Nicht so in Steinweiler. mehr

Für den Umbau der Bergschule hat der Gemeinderat jetzt die Stadt beauftragt, Fördermittel zu beantragen. Im ersten Schritt soll dort eine Kita Platz finden. Als weiteren Schritt liegt dem Konzept zugrunde, im denkmalgeschützten Gebäude Rathausmitarbeiter unterzubringen.

Bergschule: neue Heimat für Verwaltung?

Die Stadtverwaltung soll Zuschussanträge für die Umgestaltung der Bergschule stellen, damit im ersten Schritt eine Einrichtung zur Kinderbetreuung etabliert werden kann. Dem Konzept liegt zudem zu Grunde, dort zu einem späteren Zeitpunkt eine Rathaus-Dependance unterzubringen. mehr

Auf einer Läge von 1700 Metern werden derzeit in Oggenhausen Straßen aufgegraben, um die Leerrohre für das Breitband zu verlegen. Damit kommt das schnelle Internet in den Ort.

Mit Tempo zum schnellen Internet im 07321-Bereich

Halbzeit ist beim Leitungsbau für das schnelle Internet in Oggenhausen angesagt. Der Ausbau im Teilort gehört mit zum Gesamtpaket der Telekom, den gesamten Vorwahlbereich 07321 an die Breitbandversorgung anzuschließen. mehr

Eine Ideologie unter der Regenbogen-Fahne, die Schwule und Lesben als Zeichen verwenden? Dies befürchtet der Vorsitzende des Elternbeirats am WeG. Kultusminister Stoch plädiert hingegen für Offenheit und einen vorurteilsfreien Umgang – nicht nur, aber auch hinsichtlich der sexuellen Orientierung.

Sexuelle Vielfalt: Der neue Bildungsplan im Test

Sexuelle Vielfalt soll ab 2015 in baden-württembergischen Schulen thematisiert werden. Seit Wochen gibt es darüber Auseinandersetzungen. An der Grundschule Hermaringen und der Realschule Sontheim sieht man das gelassen. Hier wird der neue Bildungsplan bereits erprobt. mehr

Autofahrerin übersieht Fahrradfahrerin

Am Dienstagvormittag wurde eine Radfahrerin in Heidenheim verletzt. Sie wurde von einer Autofahrerin angefahren. mehr

17-Jähriger nach Kollision mit Reh in Lebensgefahr

Lebensgefährliche Verletzungen hat sich ein 17-Jähriger zugezogen, der am Sonntagabend auf seinem Motorrad mit einem Reh kollidierte. mehr

Betrunkener Autofahrer rammt Kübel

Nicht mehr fahrtüchtig war ein 24-jähriger am frühen Sonntagmorgen in Giengen. Er fuhr beim Ausparken gegen einen Pflanzkübel. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Prospekte
alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Weitere Publikationen
alle anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport
Wer noch kein Pferd hat, muss selbst springen.

Kreisvertreter gut platziert

Zahlreiche Teilnehmer, die zum Teil eine weite Anreise auf sich genommen hatten, konnte der Reit- und Fahrverein Niederstotzingen zu seinem jährlichen Dressurturnier begrüßen. mehr

Bengalos im Ulmer Fan-Block.

Wenn Kapuzenpullis den Fanblock stürmen

Provokation, Pyrotechnik, Schlägerei – und mehrere Hundertschaften Polizei. Was, wenn der Besuch im Fußballstadion einer Mutprobe gleicht. Ein trauriger Erfahrungsbericht. mehr

Lukas Raeder steht im Tor der Bayern. Foto: Andreas Gebert

Bayern gegen Kaiserslautern ohne Neuer - Raeder im Tor

Der FC Bayern München bestreitet sein Halbfinale im DFB-Pokal gegen den 1. FC Kaiserslautern ohne Manuel Neuer. mehr

Ulrich Lepsch legt sein Amt nieder. Foto: Thomas Eisenhuth

Energie-Präsident Lepsch tritt zurück

Präsident Ulrich Lepsch vom Fußball-Zweitligisten FC Energie Cottbus hat die Konsequenzen aus dem kaum noch zu verhindernden Abstieg gezogen und seinen Rücktritt zum Ende seiner Amtszeit Ende Mai angekündigt. mehr

Jobs aus der Region

16.04. Selbstständige Vertriebspartner (m/w) für den Bereich Gewerbe und Industrieunternehmen
WATTLINE GmbH, verschiedene Vertriebsgebiete

16.04. Friseur/in
Hair Design, Heidenheim an der Brenz

16.04. Medizinprodukteberater (m/w) im Bereich Community
Smith & Nephew GmbH, verschiedene Standorte

Demonstration in Paris gegen Verschlechterungen bei der Rente. Foto: Yoan Valat/Archiv

Frankreich friert Renten und Sozialleistungen ein

Frankreich will bis Ende kommenden Jahres Renten und Sozialleistungen einfrieren. Premierminister Manuel Valls nannte am Mittwoch in Paris erstmals Einzelheiten zu den bereits angekündigten Einsparungen in Höhe von 50 Milliarden Euro. mehr

Eine Plastiktüte weht herrenlos umher.

EU-Parlament will Plastikmüll verringern

Das EU-Parlament will in den nächsten Jahren die Plastik- und Kunststoffabfälle in der Europäischen Union drastisch verringern. Einen großen Anteil am Plastikmüll machen Plastiktüten aus - besonders die Weltmeere sind vom Kunststoffmüll betroffen. mehr

Das Bundesverwaltungsgericht hat den Anspruch auf ein Schulfach Ethik abgelehnt. Foto: Hendrik Schmidt

Bundesgericht: Kein Anspruch auf Ethik als Schulfach

Eltern haben keinen grundgesetzlichen Anspruch auf die Einführung eines Ethikunterrichts für ihre konfessionslosen Kinder. Das hat das Bundesverwaltungsgericht auf die Klage einer dreifachen Mutter hin entschieden. mehr

Ein Container der Reederei Hapag-Lloyd. Foto: Maurizio Gambarini

Reedereien Hapag-Lloyd und CSAV fusionieren

Die Container-Reederei Hapag-Lloyd und der chilenische Konkurrent CSAV gehen zusammen. Das teilten die Unternehmen in Hamburg mit. mehr

Über dubiose "Cum-Ex"-Aktiendeals muss das Hamburger Finanzgericht nun erneut verhandeln. Der Bundesfinanzhof hob ein erstes Urteil auf. Foto: Frank Leonhardt/Archiv

"Cum-Ex"-Aktiendeals müssen erneut verhandelt werden

Für den deutschen Fiskus geht es um Milliarden: mehr

Demonstranten protestieren am 15.10.2013 vor der Deutschen Bank gegen Lebensmittelspekulation. Foto: Boris Roessler/Arcnhiv

Deutsche Bank hört Kritiker der Agrarspekulation an

Bei ihren umstrittenen Lebensmittelgeschäften ist die Deutsche Bank einen ersten Schritt auf ihre Kritiker zugegangen. Hinter verschlossen Türen traf sich Co-Chef Jürgen Fitschen mit Experten, darunter Kritiker von Foodwatch und der Welthungerhilfe sowie Vertreter aus Politik und Wirtschaft. mehr

Verkehrsminister Winfried Hermann verteidigt Entscheidung. Foto: Kahnert/Archiv

Hermann verteidigt Zurückhalten von Stuttgart-21-Gutachten

Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) hat das Zurückhalten eines Gutachtens für das umstrittene Bahnprojekt Stuttgart 21 verteidigt. Dem Online-Magazin "Kontext:Wochenzeitung" (Mittwoch) sagte er, dass sich im Verlauf der Prüfung des mehr

Der Vorsitzende des Zentralrats der Sinti und Roma: Romani Rose. Foto: F. Schuh

Sinti und Roma fordern NSU-Untersuchungsausschuss im Südwesten

Der Vorsitzende des Zentralrats der Sinti und Roma, Romani Rose, hat die Aufarbeitung der Pannen bei den Ermittlungen der rechtsextremen NSU-Morde kritisiert. Auch in Baden-Württemberg müsse der Landtag einen Untersuchungsausschuss einsetzen, forderte er. mehr

Arbeiter wird von Stahlmatten erschlagen

Ein 35-jähriger Mann ist am Mittwochvormittag bei einem Arbeitsunfall in Bad Säckingen (Kreis Waldshut) ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wurden auf einem Firmengelände Stahlmatten mit einem Kran bewegt. Der Arbeiter steuerte diesen per Fernbedienung. mehr

Neil Young legt Wert auf höchste Qualität. Foto: Samuel Golay

Crowdfundig: Millionen für Neil Youngs Musikplayer

Die Idee des kanadischen Musikers Neil Young, ein Abspielgerät für Musik in besonders hoher Qualität zu bauen, hat mehr Interessenten als erwartet gefunden. mehr

Bryan Cranston macht Menschen glücklich. Foto: Paul Buck

Bryan Cranston verhilft Schüler zu Date

Bryan Cranston (58), "Breaking Bad"-Star und derzeit Broadway-Schauspieler, hat ein junges Paar zusammengebracht - per Drohung. mehr

Mutmaßliches Banksy-Graffito an einer Telefonzelle in Cheltenham. Foto: Neil Munns

Banksy stellt Fans und Behörden vor neue Rätsel

Er ist derzeit eines der größten Mysterien der weltweiten Kunstszene - und diesen Status scheint Banksy weidlich auszukosten. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Kraftprotz: "Die starke Augustine" zieht im Flohzirkus auf dem Frühlingsfest in Nürnberg ein 25 Gramm schweres Karussell. Foto: Daniel Karmann