Partner der

Bibliothek-Architek Max Dudler kommt nach Heidenheim

Ende Juli 2013 war dann auch klar, wie das aussehen soll, das an die Stelle des Knastes treten wird: die künftige Stadtbibliothek. Der Entwurf stammt von dem Schweizer Architekten Max Dudler.

Heidenheim Es ging stets um mehr als Energie – das machen die neunten Heidenheimer Energiegespräche am 6. Mai klarer denn je: Im Lokschuppen dreht sich der Abend auch um Architektur und Städtebau. Und als ein Stargast kommt der Schweizer Max Dudler, der die geplante neue Stadtbücherei für Heidenheim entwarf.
mehr

Mail aus China: Heroische Hymnen im Brenzpark von Qianjiang

An einem Gedenkstein sind die Namen der Gründer des Freundschaftwaldes eingraviert - darunter auch einige Heidenheimer.

Qianjiang Was bedeutet es, aus Deutschland zu kommen und was sagt man als Deutscher im chinesischen Fernsehen über China? Die Heidenheimer Delegation ist in der Partnerstadt Qianjiang angekommen und wird mit großem Medienrummel empfangen.
mehr

Inklusives Wohnen, wo bisher eine Lücke klaffte

Ganz nah am Herz der Stadt: Die zwischen dem Parkhaus Clichystraße und einem sich östlich anschließenden Geschäftshaus bestehende Lücke (rechte Bildhälfte) wird jetzt bebaut. Derzeit wird dieses Gelände noch als Parkplatz genutzt.

Heidenheim Die vielfältige soziale Landschaft der Stadt Heidenheims wird um eine weitere Einrichtung bereichert. Mitten im Zentrum realisiert eine gemeinnützige Gesellschaft jetzt eine ganz neue Wohnform für Menschen mit Behinderungen.
mehr

Das Kinderfest wird aktualisiert

Kinderfest Giengen 2013

Giengen Das Kinderfest ist eine „heilige Kuh“ mit festem Programm und Rahmenbedingungen. Änderungen sind eigentlich nicht gerne gesehen. Zwei kleine Anpassungen werden in diesem Jahr aber dennoch vorgenommen.
mehr

Herbrechtinger Ortsdurchfahrt über Monate gesperrt

Erste Bauphase 5. Mai bis Mitte Juli: Die Kreuzung beim Rewe-Markt wird zum Kreisel

Herbrechtingen Im Zuge der Sanierung der B 19 haben die Herbrechtinger schon Erfahrungen mit Umleitungen gemacht. Sie können diese in Kürze vertiefen. Ab Mai bis Oktober gibt es auf der Mergelstetter und der Langen Straße keine freie Durchfahrt mehr. Zwei Kreisverkehre werden angelegt.
mehr

Zweitliga-Lizenz ist da

Mit der Schließung der beiden Ecken an der neuen Haupttribüne (rechts) wäre die Voith-Arena endgültig zweitligatauglich.

Heidenheim Nachdem der 1. FC Heidenheim sportlich den Sprung in die 2. Liga geschafft hat, steht dem Aufstieg nun auch wirtschaftlich nichts mehr im Wege. Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) erteilte dem FCH jetzt die Lizenz.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
So hätte es aussehen können: Wisente vor dem denkmalgeschützten Stall- und Scheunengebäude auf dem Gaißbuckel.

Ministerium sagt Nein zum Wisent-Gehege

Paukenschlag am Ende der Gemeinderatssitzung, die außer der Reihe am Dienstagabend hat stattfinden müssen. Bürgermeister Olaf Bernauer verkündete das „Aus“ für das geplante Wisentgehege auf einer ehemaligen Viehweide am Gaißberg. Er werde auch keinen Antrag mehr für so ein Vorhaben an anderer Stelle im Steinheimer Becken stellen. mehr

Kinder legen Brenzbahn lahm

Spielende Kinder am Bahngleis haben am Mittwochnachmittag die Landes- und Bundespolizei auf den Plan gerufen. Zeitweise war der Zugbetrieb gestoppt worden. mehr

Hausboot

Mail aus China: Boot fahren und husten am Buffet

Die Heidenheimer Delegation war auf einem Boot in Hongkong unterwegs. Wer dabei das Rennen machte und welche Rolle bei all dem eine Omi als Kapitän spielte. Dies und mehr in der zweiten "Mail aus China": mehr

Solarpark Ochsenberg, Photovoltaikanlage

Ochsenberg: 40.000 Module gehen Ende Mai ans Netz

Bis Ende Mai soll der auf ehemaligem Militärgelände entstehende Solarpark fertig sein und dann Öko-Strom für bis zu 3000 Haushalte erzeugen. Rund 40 000 Module werden auf einer Fläche von etwa 19 Hektar montiert. Mit 10 Megawattpeak gilt der Solarpark Ochsenberg als einer der derzeit größten im Land Baden-Württemberg. mehr

Müll: Das Ärgernis am Straßenrand

Rund 90 Tonnen unterschiedlichster Müll fallen jedes Jahr auf den Überlandstraßen im Landkreis Heidenheim an und müssen von Mitarbeitern der Straßenmeisterei entsorgt werden. Dies geht aus einer Pressemitteilung des Landratsamtes hervor. mehr

Hermann Mader hat sehr viel dazu beigetragen, dass der Archäopark gebaut wurde. Der frühere Landrat wird heute 60.

Alt-Landrat Hermann Mader wird 60

Acht Jahre war Hermann Mader Landrat des Kreises Heidenheim. Eine mitunter aufreibende Zeit, auf die der Familienmensch mittlerweile wieder mit Gelassenheit zurückschaut. 60 Jahre wird er heute und hat wieder Freude an der Politik gefunden. Auf der Liste der Freien Wähler kandidiert Mader für den Herbrechtinger Gemeinderat. mehr

Betrunkener an Unfallstelle gestoppt

In der Nacht auf Donnerstag kam es im Bereich von Zang zu einem Wildunfall. Die Polizei traf den beteilgten Autofahrer später betrunken an. mehr

Schranken an der DH beschädigt

Sachbeschädigung an der DH Heidenheim: Unbekannte haben Mitte der Woche die Schranken zum dortigen Parkplatz beschädigt. mehr

Fahrt endet an Laternenpfosten

Gerade noch rechtzeitig bremsen konnte ein Autofahrer am Mittwochmittag, um nicht einem anderen Auto aufzufahren. Dennoch endete die Fahrt an einem Masten. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Prospekte
alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Weitere Publikationen
alle anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

Nattheim schlägt Hofherrnweiler

Mit einem 5:1-Sieg gegen die TSG Hofherrnweiler ließ Fußball-Bezirksligist TSG Nattheim am Mittwoch im Nachholspiel aufhorchen. mehr

Videos aus den unteren Fußballklassen? Die Aktion „Kick-TV“ der HZ macht's möglich.

Ihr entscheidet, wir filmen!

Der Ball in den unteren Fußballklassen rollt wieder. Die Heidenheimer Zeitung ist auch in der Rückrunde Woche für Woche mit der Kamera dabei. Ihr entscheidet, welche Partie gefilmt werden soll. mehr

Roger Schmidt arbeitet seit 2012 mit Ralf Rangnick in Salzburg zusammen. Foto: Franz Neumayr

Werben um Salzburg-Coach Schmidt: Rangnick äußert sich

Zur Zukunft von Trainer Roger Schmidt bei Red Bull Salzburg wird es noch am Freitag (15.00 Uhr) eine Pressekonferenz mit Sportdirektor Ralf Rangnick geben. Das teilte der österreichische Fußball-Meister mit. mehr

Der Hamburger Stefan Kohfahl arbeitet für Real Madrid. Foto: Maja Hitij

Von Oststeinbek zu Real: Scout für die "Königlichen"

Bislang trainierte er den holsteinischen Oberligisten SV Oststeinbek, jetzt wechselt er zu Real Madrid: Der Hamburger Stefan Kohfahl tourt für die "Königlichen" von Juli an mit einer Fußballschule durch Deutschland - und hat weitreichende Pläne. mehr

Jobs aus der Region

25.04. Apothekenreferent / Pharmaberater / Pharmareferent (w/m)
Ashfield Healthcare GmbH, verschiedene Einsatzgebiete

24.04. Account Manager (w/m)
PAUL HARTMANN AG, Vertriebsgebiet Südliches Baden-Württemberg, Firmensitz Heidenheim

24.04. IT-Servicemanager (m/w)
BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH, Giengen bei Ulm

Israel wirft Palästinenserpräsident Mahmud Abbas vor, er sei durch die Annäherung an die Hamas eine "Allianz mit einer mörderischen und terroristischen Organisation eingegangen". Foto: Alaa Badarneh

EU und UN begrüßen palästinensische Versöhnungsbemühungen

Die Vereinten Nationen und die Europäische Union haben die Bemühungen der palästinensischen Fatah um Aussöhnung mit ihrem radikalislamischen Rivalen Hamas grundsätzlich positiv bewertet. Dagegen hatten sich die USA enttäuscht geäußert. mehr

Angehörige Aids-infizierter Bluter demonstrieren im März 1994 in Bonn. Foto: Markus Redmann/Arcjiv

Stiftung für HIV-infizierte Bluter droht das Aus

Rund 30 Jahre nach dem sogenannten Bluterskandal droht ein Ende der Hilfen für HIV-infizierte Bluterkrankte. Die Mittel reichten nur noch bis 2017. mehr

Die rechtspopulistische Front National von Marine Le Pen liegt in Umfragen vor den regierenden Sozialisten und der UMP. Foto: Yoan Valat

Umfrage zur Europawahl: FN liegt in Frankreich weiter vorn

Die rechtspopulistische Front National kommt in Umfragen zur Europawahl in Frankreich weiter auf aufsehenerregend gute Zustimmungswerte. Nach am Freitag in der Regionalzeitung "Nice-Matin" veröffentlichten Zahlen gab zuletzt rund jeder vierte Befragte an, für die FN stimmen zu wollen. mehr

Honda legt seine Jahreszahlen vor und wartet mit einem deutlichen Gewinnzuwachs auf. Foto: Kiyoshi Ota

Honda mit kräftiger Gewinnsteigerung

Der japanische Autobauer Honda hat im abgelaufenen Geschäftsjahr vom schwachen Yen profitiert und deutlich mehr verdient als im Vorjahr. mehr

Die US-Großbank Bank of America droht nach Informationen aus Finanzkreisen nun ein noch teurerer Vergleich wegen windiger Hypothekengeschäfte. Foto: Uli Deck

Kreise: Bank of America vor weiterem Milliarden-Vergleich

Die Aufarbeitung ihrer Fehler aus der Finanzkrise lässt die Bank of America nicht los. mehr

Volvo konnte im ersten Quartal mehr Lastwagen verkaufen und dabei höhere Preise durchsetzen als vor einem Jahr. Foto: Kay Nietfeld

Lkw-Bauer Volvo überrascht mit gutem Jahresstart

Der Lkw-Bauer Volvo ist mit überraschend viel Gewinn in das neue Jahr gestartet. mehr

Ermittlungen gegen Mutter nach Brandkatastrophe in Mannheim

Zwei Monate nach dem Tod von drei kleinen Kindern bei einem Wohnhausbrand in Mannheim ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen fahrlässiger Tötung gegen die Mutter. Ein Sprecher der Behörde bestätigte am Freitag einen entsprechenden Bericht des SWR. mehr

Schmid tritt Dienstreise nach Südostasien an. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Schmid: Baden-Württembergs Firmen folgen Lockruf aus Südostasien

Südwest-Unternehmen dürften nach Einschätzung von Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD) künftig stärker nach Südostasien streben. In den Ländern des Verbandes Südostasiatischer Staaten (Asean) soll 2015 ein Freihandelsabkommen abgeschlossen werden, mehr

Über 300 000 Euro Schaden: Lastwagen kippt auf A5 um

Bei einem Unfall eines Lastwagens auf der Autobahn 5 bei Bühl (Kreis Rastatt) ist ein Schaden von mehr als 300 000 Euro entstanden. Nach Angaben der Polizei kam der Laster am Freitag aus unbekannter Ursache ins Schlingern und prallte gegen eine Abtrennung aus Beton. mehr

Beatles-Experte Garry Shrum mit einem Poster, auf dem die Beatles unterschrieben haben. Foto: Chris Melzer

Beatles-Souvenirs sollen eine Million Dollar bringen

Zwei Souvenirs von den Beatles sollen bei einer Auktion am Wochenende in New York zusammen fast eine Million Dollar bringen. mehr

Alle Augen auf den kleinen George. Foto: Alan Porritt

Kate und William besuchen vor Abreise Gedenkfeier

Kurz vor ihrer Abreise aus Australien haben Prinz William und Herzogin Kate am Freitag überraschend eine Gedenkfeier für Soldaten des Ersten Weltkriegs besucht. mehr

Mit einem Anflug von Genügsamkeit: Damon Albarn. Foto: Linda Brownlee/Warner Music

Damon Albarn blickt in den Rückspiegel

Von einem hyperaktiven Hipster wie Damon Albarn war nicht unbedingt ein ruhiges, nostalgisches Solodebüt zu erwarten. Nun hat der Britpop-Avantgardist genau diese Platte gemacht: zwölf schöne Songs über das England von einst - und Probleme von heute. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
"Huhu" - Ein neugieriger Strauß betrachtet im Opel-Zoo in Kronberg (Hessen) den Fotografen. Foto: Frank Rumpenhorst