Partner der

Heidenheim:

wolkig

wolkig
24°C/13°C

FCH: noch zu viele Fehler in der Abwehr

Günzburg So wie beim 3:4 gegen den deutschen Vizemeister Borussia Dortmund gelangen Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Heidenheim auch im Testspiel gegen den französischen Erstligisten FC Stade Rennes schöne Kombinationen. Beim 3:3 offenbarte der FCH jedoch auch Schwächen in der Abwehr.
mehr

Barrierefreier Bahnhof: Im September beginnt der Umbau

Bahnhof Heidenheim: Zwei Aufzüge sollen den Zugang zu den Bahnsteigen erleichtern.

Heidenheim Jahre hat's gedauert, bis die Signale auf Grün stehen. Jetzt endlich legt sich die Deutsche Bahn auf einen Termin fest: Bis spätestens Mitte September soll mit dem barrierefreien Umbau des Heidenheimer Bahnhofs begonnen werden.
mehr

Zahl der jungen Komatrinker steigt

Kreis heidenheim Die Fälle exzessiven Alkoholmissbrauchs werden nicht weniger – bei Jugendlichen eher mehr. Diese Entwicklung geht aus einer bei der AOK Baden-Württemberg geführten landesweiten Statistik hervor, die auf einer Auswertung aller klinischen und damit von einer Krankenkasse zu bezahlenden Fälle basiert.
mehr

Technischer Defekt: Zugmaschine brennt komplett aus

Der Schaden an der ausgebrannten Zugmaschine wurde auf 25 000 Euro beziffert.

Aufhausen Totalschaden entstand an einer Zugmaschine eines Sattelzugs am Mittwoch auf dem Hof der Firma Kraft in Aufhausen. Der Schaden beträgt rund 25.000 Euro.
mehr

Integration durch Kampfsport in der Wanne ein Erfolg?

Integration durch Kampfsport: Das dies gelingt, präsentierte die Awo am Dienstagabend in der Schranne.

Giengen "Ich bin absolut beeindruckt von dem, was ich gesehen habe", sagte der Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter am Dienstagabend in der Schranne. Dort blickte die Arbeiterwohlfahrt auf ein gelungenes Integrationsprojekt für Jugendliche. Morgen geht es im Gemeinderat um einen finanziellen Zuschuss.
mehr

In sengender Hitze viele Menschen "gerettet"

Samstagvormittag auf dem Schulhof der Gerstetter Realschule: Wo sonst Schulkinder „Fangerles“ spielen, absolvierten 70 Feuerwehrleute eine große Evakuierungsübung und übergaben vorgefundene „Verletzte“ in die Obhut des Roten Kreuzes. Es hatte mit den Gerätschaften des Katastrophenschutzes einen Verbandsplatz in einem Zelt eingerichtet.

Gerstetten Das Rote Kreuz und die Feuerwehren aus Gerstetten, Gussenstadt und Dettingen probten gemeinsam am Samstag bei gefühlten 30 Grad Celsius an der Realschule den Ernstfall und evakuierten etwa 30 Personen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Schon ab der Frühschicht wird gestreikt: Dann wird sich morgen auf dem HVG-Gelände ein bereits gewohntes Bild bieten.

Streik: Am Donnerstag stehen die Busse still

Am Donnerstag bleiben die Busse der HVG erneut im Depot. Die Gewerkschaft Verdi fordert alle Beschäftigten dieses Nahverkehrsbetriebes zum zweitenmal zu einem Warnstreik auf - und beginnt an diesem Tag gleichzeitig die Urabstimmung. mehr

Voith-Arena: Verbot von Kameras - Warum?

Nachdem sich Besucher der Voith-Arena beim Heimspiel der Heidenheimer Fußballer über ein Verbot der Benutzung ihrer Kameras auf der Tribüne beklagt hatten, nimmt der 1. FC Heidenheim Stellung zu dieser Maßnahme. mehr

Open-Air-Kino: Auch der Hobbit schaut vorbei

Im vergangenen Jahr lief's erstmals digital. Das tut es heuer auch. Allerdings alles in allem nochmal eine Nummer größer. Das Kino-Open-Air im Brenzpark wird also erneut nicht zu übersehen sein und Heidenheim vom 31. Juli bis zum 17. August mit Filmkunst im Freien versorgen. mehr

Das Bergbad in Giengen.

Diebe stehlen Geld und "Red Bull" im Bergbad

Diebe sind in den Bergbad-Kiosk eingebrochen und haben reichlich Beute gemacht. Sie ließen das Geld aus zwei Kassen mitgehen sowie etwa 50 Dosen "Red Bull". mehr

Fast schon historisch: aus dem Jahr 2000 stammt diese Aufnahme. Auf gleichermaßen sommerliche Stadtfestabende hoffen die Veranstalter beim Panschertreff jetzt am Freitag und Samstag.

Stadtfest: Musik in der Marktstraße und im Schlössle

Am Freitag und Samstag steht der nächste Panschertreff, also das Giengener Stadtfest an: die Marktstraße und das Schlössle bilden in diesem Jahr die zentralen Stellen. Auf Tanzfolklore mit Beiträgen der örtlichen Vereine wird verzichtet – hierfür gab es zu wenige Anmeldungen. mehr

Der 19-jährige Christian Manzano hat trotz einiger Kritik viel Spaß an seiner Statistenrolle als Jesus in der Oper „Cavalleria rusticana“ (rechts) und sieht seinen Auftritt keineswegs als Blasphemie an.

Christian Manzano ist der, der den Jesus spielt

Blasphemie? Schlimmste Gotteslästerung? Verletzung der persönlichen Ehre eines Christen? Bei den diesjährigen Opernfestspielen wurden solche Stimmen nach den ersten Aufführungen in Form einiger Leserbriefe laut. mehr

Sonderveröffentlichung

Oper drinnen oder draußen? Die Antwort gibt's hier!

Ob die Oper im Rittersaal oder im Congress-Centrum stattfindet? Unsere Webcam gibt Ihnen die Antwort! mehr

Lastwagen auf der A6 umgekippt

Ein betrunkener Lastwagenfahrer hat am Mittwochmorgen die Kontrolle über sein Gefährt verloren und ist eine Böschung hinunter gefahren. Die Bergung des Fahrzeugs dauerte mehrere Stunden, der Fahrer kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. mehr

Einbrecher steigen in Supermarkt ein

In der Nacht auf Mittwoch sind Unbekannte in einen Supermarkt in Ballhausen eingedrungen. Erbeutet haben sie nicht viel, doch der angerichtete Schaden ist beträchtlich. mehr

Aquaplaning: Audi kam von A 7 ab

Nach einem Überholvorgang kam ein Audi am Dienstagfrüh ins Schleudern und von der Autobahn ab. Hinter der Leitplanke schrammte der Pkw noch über 100 Meter weiter. Die Fahrerin wurde schwerverletzt eingeklemmt. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 kw29
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • daheim 2014/02
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport
Nach dem Aus des FCH II haben alle Spieler neue Vereine gefunden. Hier der Großteil der Wechsel.

FCH II: Wer künftig welches Trikot trägt

Ende Mai hatte der 1. FC Heidenheim offiziell bekannt gegeben, seine zweite Mannschaft zur neuen Saison nicht wieder zum Spielbetrieb anzumelden. Doch welcher Spieler wechselte wohin? mehr

FCH und Stade Rennes spielen 3:3

Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Heidenheim hat in einem Testspiel am Dienstagabend gegen den französischen Erstligisten Stade Rennes 3:3 gespielt. mehr

Nationalspieler Michael Kraus ist vorläufig suspendiert worden.

Anti-Doping-Regeln missachtet: Handball-Verband suspendiert Mimi Kraus

Suspendierung nach drei Verstößen gegen die Anti-Doping-Regeln: Michael Kraus von Handball-Erstligist FA Göppingen muss vorerst zuschauen. mehr

Daniel Brosinski erzielte das Tor für Mainz. Foto: Fredrik von Erichsen

Mainz trennt sich in Test von Besiktas Istanbul mit 1:1

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat sich in einem Testspiel vom türkischen Spitzenclub Besiktas Istanbul mit 1:1 (0:0) getrennt. mehr

Jobs aus der Region

23.07. Metallhelfer (m/w)
Mayer GmbH & Co. KG, Heidenheim

23.07. Mitarbeiter Rezeption (m/w)
Jugendherberge Heidenheim, Heidenheim

23.07. Küchenhilfe (m/w)
Brenzblick-Residenz, Heidenheim

Panne bei der Exekution des als Mörder verurteilten Joseph Wood: Der 55-Jährige starb erst rund zwei Stunden, nachdem ihm der Gift-Cocktail verabreicht wurde. Foto: Strafvollzugsbehörde Arizona

Zweifacher Mörder in USA qualvoll hingerichtet

Erneute Exekutionspanne in den USA: Ein zweifacher Mörder ist am Mittwoch im Bundesstaat Arizona nach einem fast zweistündigen Todeskampf qualvoll gestorben. mehr

Die pro-palästinensischen Proteste schockieren viele Juden in Deutschland. Einige trauten sich nicht mehr, draußen ihre Kopfbedeckung aufzusetzen, erzählt ein Experte. Foto: Florian Schuh

Experte: Anti-Israel-Proteste verunsichern Juden in Deutschland

Die Demonstrationen gegen Israels Vorgehen im Gazastreifen verängstigen aus Sicht des Rektors der Heidelberger Hochschule für Jüdische Studien viele Juden. mehr

Die Leichen von Opfern des Flugzeugabsturzes werden in Eindhoven in Empfang genommen. Foto: Dan Himbrechts

Weitere MH17-Opfer werden in die Niederlande überführt

Am Donnerstag sollen weitere Opfer des verheerenden Flugzeugabsturzes in der Ostukraine in die Niederlande übergeführt werden. Transportflugzeuge sollen die Särge in Charkow abholen und gegen 16.00 Uhr in Eindhoven landen. mehr

Die Firmenzentrale des Autokonzerns GM in Zentrum von Detroit. Foto: Uli Deck

General Motors entdeckt neue Mängel bei Hunderttausenden Wagen

Kurz vor der Bekanntgabe seiner Geschäftszahlen für das zweite Quartal hat General Motors (GM) die nächsten technischen Probleme eingeräumt. mehr

Die Nutzerzahlen bei Facebook steigen weiter und die Einnahmen aus Werbeanzeigen explodieren geradezu. Firmenchef Mark Zuckerberg macht klar, dass von seinem Online-Netzwerk noch mehr zu erwarten ist. Foto: Jessica Binsch

Smartphone-Werbung macht Facebook reich

Der häufige Griff der Facebook-Nutzer zum Smartphone füllt dem weltgrößten Online-Netzwerk die Kasse. Vor allem dank höherer Einnahmen aus mobilen Werbeanzeigen stieg der Umsatz im vergangenen Quartal um 61 Prozent auf 2,9 Milliarden Dollar (2,2 Mrd Euro). mehr

Der Kugelgrill wird immer öfter von Hightech-Geräten abgelöst.

Feuer und Flamme

Eine der letzten Männer-Bastionen droht zu fallen: Der Grill wird zum Prestigeobjekt, das Frauen zunehmend als praktische Outdoor-Küche entdecken. Grillen ist längst ein Milliardengeschäft. mehr

Opernfestspiele Heidenheim zufrieden mit Jubiläumssaison

Die Erwartungen zum 50. Jubiläum waren hochgesteckt - und werden wohl erfüllt: Mit voraussichtlich 15 000 Besuchern haben die traditionsreichen Opernfestspiele Heidenheim in dieser Saison wohl ein Rekordergebnis verbucht. mehr

Hochschulrektor: Sicherheitsgefühl der Juden verschlechtert sich

Die anti-israelischen Demonstrationen in deutschen Städten haben aus Sicht des Rektors der Heidelberger Hochschule für Jüdische Studien viele Juden stark verunsichert. "Das Sicherheitsgefühl der Juden in Deutschland hat sich durch die Demos einmal mehr

Niemandsland im Aufbruch

Nach der Erweiterung erlebt der Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald eine Aufbruchstimmung. Die elf neuen Mitgliedsgemeinden setzen auf mehr Urlauber und bessere Chancen für die Direktvermarkter. mehr

Die Pet Shop Boys erinnern an Alan Turing. Foto: Britta Pedersen/Archiv

Londoner Publikum feiert Bühnenstück der Pet Shop Boys

Alan Turing war seiner Zeit weit voraus. Der britische Mathematiker träumte schon während des Zweiten Weltkriegs von der "ultimativen Maschine" und ersann die Grundlagen der Informatik. mehr

Königin Elizabeth II. hält die Eröffnungsrede. Foto: Dean Lewins

Queen eröffnet Commonwealth Games in Glasgow

Die britische Königin Elizabeth hat die 20. Commonwealth Games im schottischen Glasgow eröffnet. Rund 40 000 Zuschauer verfolgten am Mittwochabend die spektakuläre Feier im umgestalteten Stadion des Fußballvereins Celtic Glasgow. mehr

Die "Blizzard" bringt das schwimmende Wrack in Position für die letzte Reise.

Geisterschiff auf letzter Fahrt

Zweieinhalb Jahre lang gehörte das Wrack der "Costa Concordia" zum Bild Giglios. Jetzt ist das Kreuzfahrtschiff weg. Die Bewohner der Insel begleiteten den Abtransport des Wracks mit gemischten Gefühlen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Israelische Artillerie feuert mit 155-mm-Haubitzen in den Gazastreifen. Foto: Jim Hollander