Partner der

Heidenheim:

wolkig

wolkig
10°C/2°C

Helden am Herd kochten im Autohaus Wagenblast

Heidenheim Diesmal war das Ergebnis der Opernfestspiel-Kochshow „Helden am Herd“ nicht ganz so herausragend wie in den vergangenen Jahren. Festspieldirektor Marcus Bosch war am Donnerstagabend nicht hundertprozentig zufrieden mit seiner „Cullen Skink“, einer schottischen Fischsuppe.
mehr

Brenzer Ortsumfahrung jetzt freigegeben

Schnipp-schnapp;: Am Ende des Festaktes am Freitag durchtrennten sieben Mann mit Landrat Thomas Reinhardt (Vierter von links) und Bürgermeister Matthias Kraut (Dritter von rechts) das rotweiße Band und gaben damit die Osttangente in Sontheim für die Fahrzeuge frei.

Sontheim Die Sontheimer Osttangente, die um die Orte Brenz und Medlingen führt, wurde jetzt offiziell eingeweiht und ist ab sofort für den Verkehr freigegeben.
mehr

150 000 Blumenzwiebeln in acht Stunden

Die Blumenzwiebel-Pflanzmaschine bei ihrem Einsatz im Heidenheimer Stadtgebiet: Je nach Witterung werden hier ab März rund 150 000 Tulpen, Narzissen, Hyazinthen sowie verschiedene Zierlauch-Arten blühen.

Heidenheim Der erste Schnee lässt noch auf sich warten - und bei den Städtischen Betrieben denkt man bereits an das nächste Frühjahr. Damit ab März Tulpen, Narzissen und Co. als Frühjahrsboten die ersten Triebe durch die Erde stecken können, werden jetzt schon die Blumenzwiebeln gepflanzt. Dabei kommt im Stadtgebiet eine spezielle Pflanzmaschine zum Einsatz.
mehr

Stadtrandstraße könnte 2016 Realität werden

Die geplante Beseitigung des Bahnübergangs wird zum Schlüssel für die Anbindung des Rieds vom Westen her. Bis Ende des Jahres will die Stadt die Planungen hierzu mit Bahn und Land abgestimmt haben.

Giengen Die Zahl derer, die noch an eine Realisierung der Stadtrandstraße glauben, dürfte in den vergangenen Monaten nicht gewachsen sein. Nach vielen Gesprächen auf politischer Ebene soll es jetzt aber planerisch vorangehen. Oberbürgermeister Gerrit Elser sieht die Stadt auf einem "Weg, der schlüssig umsetzbar ist". Die finanziellen Hausaufgaben sind gemacht.
mehr

707 Studenten starten ins Berufsleben

Blick in den Martin-Hornung-Saal: Die Zahl der Absolventen an der DHBW wird immer größer.

Heidenheim Die Duale Hochschule entlässt 707 frisch gebackene Bachelor-Absolventen ins Arbeitsleben. Dabei steigt die Studierenden- und Absolventenzahl an der DHBW kontinuierlich an. An der räumlichen Situation wird gearbeitet.
mehr

Stimmen zum FCH-Sieg über Sandhausen

Heidenheim Dass Aufsteiger 1. FC Heidenheim in der 2. Liga eine gute Rolle spielen kann, hat die Mannschaft beim 3:0-Erfolg gegen den SV Sandhausen einmal mehr bewiesen. Treffer zu beginn beider Halbzeiten spielten dem FCH dabei in die Karten.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Sontheims Top-Torjäger Markus Gassner (links, Nummer elf) kann insgesamt bereits zwölf Treffer verbuchen - auch im jüngsten Spiel gegen Waldhausen traf er. Seine Offensivstärke will der FV Sontheim heute gegen den AC Milan beweisen.

Bezirksliga: Platz eins umkämpft wie nie

Als einziges Team aus dem Kreis Heidenheim muss der FV Sontheim am 15. Spieltag der Fußball-Bezirksliga auswärts antreten. Mit einem Sieg beim AC Milan wären die Brenztäler weiter dick dabei im Titelrennen. Alle Spiele finden bereits am Samstag um 14.30 Uhr statt. mehr

Spielplatz bei Bibrisschule wird aufgewertet

50.000 Euro kostet die Verschönerung des Spielplatzes bei der Bibrisschule. Befürwortet wurde das im Hebrechtinger Gemeinderat nicht von jedem. mehr

FCH gewinnt gegen Sandhausen 3:0

Der 1. FC Heidenheim gewann sein Heimspiel gegen den SV Sandhausen am Freitagabend souverän mit 3:0. Damit klettert der FCH – zumindest über Nacht – auf Tabellenplatz drei. mehr

Gasleck: Einsatzkräfte rückten aus

Freitagfrüh bemerkten die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Langestraße Gasgeruch. Polizei und Feuerwehr rückten daraufhin aus, das Gasleck konnte dabei noch während der Evakuierung abgedichtet werden. mehr

Derzeit Tagesgespräch im Bachtal: der Neubau des Netto-Marktes in Syrgenstein, der direkt neben dem jetzigen Gebäude entsteht.

Netto-Neubau: Eröffnung wohl im Sommer

Größer und schöner soll er werden: In Syrgenstein wird ein neuer Netto gebaut. Direkt neben dem jetzigen Markt-Gebäude. Warum? Ein Sprecher des Discounters klärt auf. mehr

Wohlverdiente Anerkennung ernteten zahlreiche Blutspender jetzt im Parlatorium des Klosters.

125-mal Blut gespendet

Die Zahl klingt geradezu unglaublich: 125-mal hat Uwe Schulz mittlerweile Blut gespendet. Für Herbrechtingens Beigeordneten Thomas Diem ist er damit ebenso ein "Held des Alltags" wie die anderen 20 Männer und Frauen, die jetzt bei der Blutspenderehrung im Rampenlicht standen. mehr

Mutter und Sohn klauen Kleider aus Container

Eine 32-jährige Frau und ihr 17-jähriger Sohn wurden dabei erwischt, wie sie Kleider aus einem Kleidercontainer in der Nähe der Riedstraße stahlen. mehr

Motorrad-Lenker schwer verletzt

Lebensgefährliche Verletzungen erlitt am Donnerstagmorgen ein 16-jähriger Motorradfahrer, der auf der Steinheimer Straße unterwegs war, weil er von einem ihm entgegenkommenden Fahrzeug übersehen wurde. mehr

Betrunken die Treppen hinab gefahren

Ein völlig betrunkener 38-Jähriger ist am Donnerstagnacht von der Heilbronner Straße abgekommen und den Treppenabgang zwischen Heilbronner Straße und Lehenweg hinab gefahren. Der Suzuki-Fahrer musste zur Blutentnahme. mehr

Nächste Ausfahrt…

Mauerfall

Vier Reporter der Märkischen Oderzeitung und der SÜDWEST PRESSE sind 25 Jahre nach dem Mauerfall die Europastraße 30 entlanggefahren – einmal quer durch Deutschland. Ein Team fuhr im Westen los, eines im Osten. Unterwegs haben sie Geschichten gesammelt: Über den Herbst 1989, den Stand der Einheit und das Leben an Grenzen. Unser Multimedia-Projekt nimmt Sie mit. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 aktuelle Informationen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport
Florian Niederlechner, hier im DFB-Pokalspiel beim VfL Wolfsburg, überzeugte zuletzt als zweifacher Torschütze in St. Pauli. Am Freitag hofft er gegen Sandhausen auf weitere persönliche Erfolgserlebnisse, vor allem aber auf einen Heidenheimer Heimsieg.

FCH gegen Sandhausen: Geduldsprobe droht

Ein Geduldsspiel erwartet die Zuschauer möglicherweise am Freitagabend (18.30 Uhr, Voith-Arena) beim Duell der Fußball-Zweitligisten 1. FC Heidenheim und SV Sandhausen. Das schnelle und erfolgreiche Konterspiel, das der FCH zuletzt auf St. Pauli aufzog, werden die eher defensiv orientierten Gäste zu verhindern versuchen. mehr

Kommt die TSG zurück in die Spur?

Vergangenes Wochenende mussten die Bezirksliga-Handballer der TSG Schnaitheim die erste Saisonniederlage hinnehmen, nun wollen sie am Freitagabend (20 Uhr, Ballspielhalle) mit einem Sieg gegen den TSB Gmünd II wieder in die Spur kommen. mehr

Die Spieler vom 1.FC Union Berlin bejubeln Doppeltorschütze Okotie. Foto: Oliver Mehlis

1860 mit 4:1 in Berlin - Braunschweig siegt weiter

Torjäger Okotie von 1860 München trifft doppelt beim 4:1-Sieg in Berlin und Eintracht Braunschweig setzt seine Siegesserie in der 2. Fußball-Bundesliga mit einem 3:0-Erfolg beim FSV Frankfurt fort. mehr

Der Braunschweiger Havard Nielsen (l) erzielt die frühe 1:0-Führung. Foto: Frank Rumpenhorst

Braunschweig setzt Siegesserie fort

Eintracht Braunschweig hat seine Siegesserie in der 2. Fußball-Bundesliga fortgesetzt. Die Niedersachsen gewannen am Samstag 3:0 (2:0) beim FSV Frankfurt und holten damit den vierten Sieg nacheinander. mehr

Jobs aus der Region

22.11. Haushaltshilfe (m/w)
nicht genannt, Heidenheim

22.11. Verkäufer/innen
Handwerksbäckerei Mack GmbH & Co. KG, Heidenheim, Syrgenstein, Nattheim, Oberkochen

22.11. Mitarbeiter Service-Center (m/w)
Stadtwerke Heidenheim AG, Heidenheim

Nach dem Ausbruch der Geflügelpest in einem Mastputenbetrieb in Heinrichswalde desinfiziert ein Mann seinen LKW auf dem Gelände. Foto: Stefan Sauer

Neuer Vogelgrippe-Fall in Mecklenburg-Vorpommern

In Mecklenburg-Vorpommern ist ein weiterer Fall der Vogelgrippe nachgewiesen worden. Das aus Südkorea nach Europa eingeschleppte Virus H5N8 sei im Landkreis Vorpommern-Rügen amtlich festgestellt worden, sagte ein Sprecher des Landwirtschaftsministeriums in Schwerin der Deutschen Presse-Agentur. mehr

Das russische Agentenehepaar mit den Aliasnamen Heidrun (vorn) und Andreas Anschlag im Oberlandesgericht Stuttgart. Foto: Marijan Murat

Russische Top-Agentin trotz Haftstrafe vorzeitig ausgereist

Sie übermittelten geheime Botschaften in Youtube-Kommentaren: Ein russisches Agentenpaar hatte bis zu seiner Enttarnung über Jahrzehnte in Deutschland spioniert. Nun kam die Frau vorzeitig aus dem Gefängnis frei. Gab es einen Agentenaustausch? mehr

Der Präsident des Deutschen Roten Kreuzes, Rudolf Seiters, sieht erste Erfolge im Kampf gegen die Ausbreitung des Ebola-Virus. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv

UN-Generalsekretär sieht Chancen zum Sieg über Ebola

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat weitere Anstrengungen im Kampf gegen Ebola gefordert. Es gebe Hoffnung, die Krankheit bis Mitte kommenden Jahres einzudämmen, wenn die internationalen Anstrengungen hierzu verstärkt würden, sagte Ban Ki Moon in Washington. mehr

Bundespräsident Joachim Gauck (l.) zusammen mit dem sächsischen Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich. Foto: Arno Burgi/Archiv

Bundespräsident für mehr Risikobereitschaft in der Wirtschaft

In Deutschland gibt es über 50 Handwerkskammern. 407 Jungmeistern in Sachsen gratulierte der Bundespräsident in Dresden persönlich zur bestandenen Prüfung - verbunden mit konkreten Erwartungen. mehr

Bundesfinanzminister Schäuble plant Zuwendungen von Unternehmen an Arbeitnehmer auf Betriebsveranstaltungen wie Feiern und Ausflüge steuerlich zu regeln. Foto: Soeren Stache/Archiv

Wirtschaft will Betriebsfeste und den "Sachlohn" erhalten

Arbeitgeber sollen nach Ansicht von Wirtschaft und Gewerkschaften auch künftig einen "Sachlohn" in Höhe von 44 Euro im Monat steuerfrei auszahlen dürfen. mehr

Der ADAC will sich nach dieversen Skandalen grundlegend reformieren. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv

ADAC steht vor grundlegender Strukturreform

Europas größter Autoclub ADAC steht nach dem Skandal um Fälschungen beim Autopreis "Gelber Engel" und Kritik an seinen wirtschaftlichen Aktivitäten vor einer grundlegenden Strukturreform. mehr

Hessische Stadt Neckarsteinach will badisch werden

Die südhessische Stadt Neckarsteinach bei Heidelberg will badisch werden. "Der Süden von Hessen wird vergessen, wir fühlen uns ungerecht behandelt", sagte der Bürgermeister der 3800-Einwohner-Kommune Herold Pfeifer (SPD) der "Rhein-Neckar-Zeitung" (Samstagsausgabe). mehr

Grün-Rot will strenges Tanzverbot im Südwesten kippen

Die grün-rote Landesregierung will das strenge Tanzverbot in Baden-Württemberg kippen. "Es geht darum, hie und da zu Lockerungen zu kommen", sagte Regierungssprecher Rudi Hoogvliet der Zeitung "Sonntag Aktuell". mehr

Das Logo der Deutschen Rentenversicherung. Foto: Gero Breloer/Archiv

Rentenversicherung droht Geldmangel für Reha-Maßnahmen

Der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Baden-Württemberg droht das Geld für Rehabilitationsmaßnahmen auszugehen. "Wir haben nicht genug Geld. Wir überziehen Jahr für Jahr unsere an sich zugewiesenen Budgetgrenzen", sagte der DRV-Landeschef mehr

Engagierter Naturschützer: Prinz William hat ein Herz für Tiere. Foto: Mark Coote

Prinz William forciert Kampf gegen Jagdwilderei

Prinz William forciert seinen Kampf gegen den illegalen Handel mit Elfenbein und anderen Teilen von gewilderten Tieren. mehr

Ildikó von Kürthy bei der NDR Talkshow im April in Hamburg

Ildikó von Kürthy interessieren Frauenromane nicht

Sie schreibt Frauenromane, interessiert sich selbst aber nicht für diese Art von Literatur: Ildikó von Kürthy verriet in einem Interview zudem, dass Guido Maria Kretschmer teilweise Pate für eine ihrer Figuren steht.

mehr

Sonya Kraus bei der McDonald's Charity Gala im  November in Weissach

Spruch des Tages

Sonya Kraus über ihre Brüste

mehr

Der Klassiker: Ein Exhibitionist lüftet überraschend seinen Mantel vor einer Frau. In Stuttgart und Umgebung kommt das zurzeit häufig vor.

Motiv: Gefühl von Macht

Polizei und Staatsanwaltschaft verzeichnen in diesem Jahr mehr Exhibitionisten in Stuttgart und Umgebung als sonst. Warum die Täter stets männlich sind und was sie bezwecken, erklären Experten. mehr

In ihrem Element: Petra Kupfernagel bei der Arbeit.

Hamburgerhut, Pommeskleid und viele bunte Stoffe

Petra Kupfernagel ist seit über zwei Jahrzehnten Gewandmeisterin. Der Job erfordere gute Nerven, man erhalte aber auch viel Anerkennung, sagt sie. mehr

Kurz und bündig vom 22. November 2014

Snowden zugeschaltet Stuttgart. Der Stuttgarter Friedenspreis von die "AnStifter" geht in diesem Jahr an Edward Snowdon. Die Verleihung findet am Sonntag im Theaterhaus statt. Der Whistleblower wird von 17 bis 17.45 Uhr per Liveschalte an der Preisverleihung teilnehmen. mehr

Herbert Grönemeyer bei der Vorstellung seines neuen Albums "Dauernd jetzt" in Berlin

Herbert Grönemeyer: "Tot auf der Bühne umfallen"

Große Überraschungen bietet das neue Herbert-Grönemeyer-Album "Dauernd jetzt" zwar nicht, doch schließlich ist der Pott-Poet mit seinem Stil nie schlecht gefahren. Im Interview mit der "Süddeutschen Zeitung" verrät er allerdings, dass er eigentlich nie Sänger werden wollte.

mehr

Amy Adams bei einer Filmpremiere in L.A. Die Schauspielerin soll Janis Joplin spielen

Amy Adams soll Janis Joplin spielen

Wird die Film-Biografie über das Leben von Janis Joplin nun doch noch realisiert? Schon seit Jahren ist das Projekt in Planung, nun soll es tatsächlich konkrete Vorbereitungen geben. Eine Hauptdarstellerin scheint auch endlich gefunden.

mehr

Richard Harloff (Ulrich Matthes, links) und Felix Murot (Ulrich Tukur) im "Tatort: Im Schmerz geboren"

Tukur-"Tatort" räumt bei Filmfestival ab

Nicht gerade ein typischer "Tatort" war "Im "Schmerz geboren", der im Oktober für Furore sorgte. Der Film mit Ulrich Tukur kam trotzdem gut an - und wurde nun erneut bei einem Festival ausgezeichnet.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Eine Gans schaut bei einer Geflügelschau in Neumünster in die Kamera des Fotografen. Foto: Axel Heimken