Partner der

Heidenheim:

stark bewölkt

bewölkt
23°C/14°C

topaufmacher

Blitz-Marathon: Achtung, Fuß vom Gas!

Kreis Heidenheim Bitte lächeln: Zum zweiten Mal wird die Polizei am Donnerstag und Freitag bundesweit einen Blitz-Marathon durchführen. Auch im Kreis Heidenheim gilt dann: Fuß vom Gas. Die Polizei hat vorab 27 Stellen veröffentlicht, an denen auf jeden Fall geblitzt wird. weiter lesen

Tagesmütterverein: "Man braucht Nerven wie breite Nudeln"

Die Sozialpädagogin Sandra Hirner (links) und die Geschäftsführerin Karin Keller (rechts) vom Tagesmütterverein Heidenheim haben im Laufe der Jahre ein Auge dafür bekommen, welche Eigenschaften welche Tageseltern haben.

Heidenheim Wer Tagesmutter werden will, muss nicht nur flexibel sein, starke Nerven und ein großes Herz für Kinder haben, sondern auch einen Qualifizierungskurs machen. In 160 Unterrichtseinheiten bekommen die angehenden Tageseltern gelehrt, auf was man dabei alles achten muss und welche Rechte und Pflichten sie haben.
mehr

Von einem, der mehr Demokratie erradeln will

Protestradler Roland Kümel macht auf seinem Weg nach Süden in Heidenheim Station.

Heidenheim Seit mehr als drei Wochen sitzt Roland Kümel nun schon im Sattel, um für eine aus seiner Sicht gute Sache zu demonstrieren und zu werben: bundesweite Volksabstimmungen. Am Mittwoch machte der Protestradler auf seiner Tour von Peine zur Zugspitze in Heidenheim kurz Station.
mehr

Streik: Edelmann stand fast ganz still

Das Gasthaus »Zum Alten Sägewerk« als Streiklokal der Edelmann-Beschäftigten: Schlange stehen für den Eintrag in die Streiklisten.

Heidenheim Im größten Faltschachtel-Werk Europas standen am Mittwoch fast alle Räder still: Weil es die Gewerkschaft wollte, die die Beschäftigten der Firma Edelmann zu einem ganztägigen Warnstreik aufgefordert hatte.
mehr

Gericht: Unter Alkohol eine „Zeitbombe“

Dischingen Eines war im Amtsgericht rasch klar: Sein Alkoholkonsum ist das große Problem eines 38-jährigen Dischingers. Er war wegen Körperverletzung, heftigen Beleidigungen und Verstoßes gegen das Gewaltschutzgesetz angeklagt.
mehr

Angefahrene Frau erliegt Verletzungen

Heidenheim Eine 45-jährige Fußgängerin wurde am Rande des Frauen-Länderspiels in der Voith-Arena am Mittwochabend tödlich verletzt, als sie gegen 17.25 Uhr in der Schloßstraße in Höhe des Krankenhauses von einem Pkw erfasst wurde.
mehr

DFB-Damen besiegen Irland

Heidenheim Es war ein überaus gelungener Abschluss einer makellosen WM-Qualifikation. Am Mittwochabend trumpfte die Frauen-Nationalmannschaft beim 2:0-Erfolg gegen Irland vor allem in der ersten Halbzeit auf. Die Stimmung in der Voith-Arena zeigte zudem: Frauenfußball zieht auch in Heidenheim.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Schwerer Unfall in Weststadt: Lkw rammt Bus

Schwerer Unfall in Heidenheims Weststadt: Am Mittwochmorgen sind auf Höhe der AOK ein Lkw und ein Bus zusammengestoßen. Mehrere Menschen wurden schwer verletzt. Die Wilhelmstraße war an dieser Stelle zeitweise voll gesperrt. mehr

In Giengen wurde am Mittwochvormittag die Filiale der Volksbank beim Bahnhof überfallen.

Bewaffneter überfällt Bank in Giengen

In Giengen wurde am Mittwochvormittag die Filiale der Volksbank in der Ulmer Straße überfallen. Der bewaffnete Täter erbeutete Bargeld in noch unbekannter Höhe. Er konnte flüchten, ehe die Polizei eintraf. mehr

Am Wochenende des 20. und 21. September findet in Gerstetten wieder das traditionelle Drachenfest statt.

Am Wochenende wieder Drachenfest in Gerstetten

Am kommenden Wochenende (20. und 21. September) sind am Himmel über Gerstetten wieder hunderte, bunte Drachen zu bestaunen. Zum 19. Mal strömen Tausende Besucher aus allen Teilen des Landes auf das Gerstetter Flugplatzgelände zum größten Drachenfest Süddeutschlands. mehr

Um künftig das Schulzentrum in Gerstetten mit Biogas beheizen zu können, stellte der Gemeinderat jetzt die vertraglichen Weichen.

Schulzentum wird künftig mit Bio-Wärme versorgt

Die Heizwärme für das Schulzentrum in Gerstetten soll künftig per Bioenergie geliefert werden. Im Gemeinderat wurden am Dienstagabend die vertraglichen Rahmenbedingungen für die regenerative Wärmeversorgung festgelegt. mehr

Tempolimit? Nie gehört: Am 4. Oktober wird die Rallye Baden-Württemberg wieder für Spektakel auf den Wertungsprüfungen sorgen. Oben driftet Vorjahressieger Timo Bernhard bei der Rallye 2013 an Großkuchen vorbei.

Rallye-Fahrer rasen rund um Heidenheim

2012 war man mit der Premiere zufrieden, 2013 nicht weniger. Kein Wunder, dass die ADAC-Rallye Baden-Württemberg auch 2014 rund um Heidenheim stattfindet. Am 3. und 4. Oktober heißt es Gas geben zum Nationalfeiertag – und das gleich bei drei Wettbewerben. mehr

Zweigleisigen Streckenabschnitten wie hier in Mergelstetten sollen die Taktzahl auf der Brenzbahn erhöhen. Seit gestern wird daran gearbeitet, damit die Planung bis zum Jahr 2019 fertig wird.

Brenzbahnausbau: Stadt und IHK wollen gemeinsam handeln

Seit Samstagabend ticken die Uhren in Sachen Brenzbahn-Ausbau anders. Der Minister hat Geld für ein sieben Kilometer langes Doppelgleis zugesagt, nun ist der Ball wieder in der Region sowohl in Sachen Planung als auch zur Finanzierung des Restbetrags. mehr

Großbrand zerstört Scheune in Bissingen

Aus noch unklaren Gründen brach am Dienstag kurz vor 16 Uhr in einem Bauernhof an der Wilhelmstraße in Bissingen ein Großfeuer aus, das die Feuerwehrleute stundenlang in Atem hielt. Die Scheune brannte komplett nieder, Personen wurden dabei nicht verletzt. mehr

Pkw fährt Ampelmasten um, der umknickt

Im Einmündungsbereich der Heidenheimer Mittelrain-/Albrecht-Dürer-Straße ist in der Nacht zum Montag ein Auto frontal gegen eine Fußgängerampel geprallt. mehr

Mit 160 bei Gerstetten durch den Wald gerast

Die Polizei hatte eine Geschwindigkeitskontrolle an der Landesstraße zwischen Steinheim und Gerstetten eingerichtet. Von 400 Fahrzeugen waren nur sechs zu schnell - einer allerdings so richtig. mehr

Lärm und Baudreck in Temmenhausen

Zwischen den Bahnhöfen - Temmenhausen

Verkehr, Lärm, Dreck. Einige Bewohner Temmenhausens sind nicht begeistert vom Baustellenverkehr, den die Bahn-Neubaustrecke zwischen Wendlingen und Ulm mit sich bringt. Teil sieben unseres Multimedia-Projektes "Zwischen den Bahnhöfen". mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 Aktuelle Informationen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • daheim 2014/02
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

Hermaringen unterliegt Neresheim 0:3

Eine eindeutige Angelegenheit war das Bezirksliga-Nachholspiel zwischen dem SC Hermaringen und dem SV Neresheim, welches 0:3 endete. mehr

Viermal rot, einmal gelb-rot

Im Nachholspiel gegen den SV Waldhausen landete Fußball-Bezirksligist VfL Gerstetten seinen ersten Saisonsieg. Am Ende hieß es 3:1. Die Partie war von vier roten und einer gelb-roten Karte überschattet. mehr

Nach dem 5:1 gegen ZSKA ließen sich die Roma-Spieler feiern. Foto: Alessandro di Meo

"Perfekter Abend": 5:1 gegen ZSKA lässt AS Rom träumen

So kann es für die Roma weitergehen: Mit einem 5:1 gegen ZSKA Moskau liefert der AS Rom eine begeisternde Tor-Show - und ist sehr gespannt auf die Bayern. mehr

Felix Magath ist weiterhin beim FC Fulham in Amt und Würden. Foto: Peter Powell

Magath: Berichte über drohenden Rauswurf "dummes Zeug"

Trotz der sportlichen Talfahrt mit dem FC Fulham geht Felix Magath fest davon aus, Coach des englischen Fußball-Zweitligisten zu bleiben. mehr

Jobs aus der Region

17.09. Mitarbeiter (m/w)
nicht genannt, Heidenheim

17.09. Logistiker/in
Morgengold, Raum Sontheim, Heidenheim

17.09. Rentner/in
nicht genannt, Raum Heidenheim, Herbrechtingen

Wladimir Putin wurde mit den Worten zitiert, russische Truppen könnten in zwei Tagen nicht nur in Kiew, "sondern auch in Riga, Vilnius, Tallinn, Warschau oder Bukarest sein". Foto: Michael Klimentyev/Archiv

Brüssel schweigt zu angeblicher Putin-Drohung gegen die EU

Die EU-Kommission will zu angeblichen Drohungen des russischen Präsidenten Wladimir Putin gegen EU-Staaten nichts sagen. "Wir betreiben Diplomatie nicht über die Medien und diskutieren keine Notizen aus vertraulichen Gesprächen", sagte eine Sprecherin von EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso. mehr

Mit einer sexistischen Bemerkung hat Thailands Putschführer Prayuth Chan-ocha nach der Ermordung zweier Touristen Empörung ausgelöst. Foto: Narong Sangnak/Archiv

Thailands Putschführer bereut Bikini-Kommentar zum Touristenmord

Mit einer sexistischen Bemerkung hat Thailands Putschführer nach der Ermordung zweier Touristen Empörung ausgelöst. "Touristen meinen, sie könnten machen, was sie wollen, aber sind sie im Bikini wirklich sicher?", sagte Prayuth Chan-ocha. mehr

Notunterkunft für Flüchtlinge in der Übungshalle einer Landesfeuerwehrschule. Foto: Uli Deck

Asylbewerber-Unterkünfte in fast allen Ländern überfüllt

Die Unterkünfte für Asylbewerber sind in fast allen Bundesländern überfüllt. Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz richteten Notquartiere in Wohncontainern oder leerstehenden Gebäuden ein, ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. mehr

Päckchen und Pakete werden beim Postzusteller Deutsche Post DHL sortiert. Foto: Bodo Marks/Symbol

Banken sehen großes Investoren-Interesse an Zalando-Aktien

Beim bevorstehenden Börsengang des Online-Modehändlers Zalando rechnen die betreuenden Banken mit einem großen Interesse der Investoren. mehr

Die Euro-Skulptur leuchtet in Frankfurt am Main vor der alten Zentrale der Europäischen Zentralbank (EZB). Foto: Uwe Anspach/Symbol

Banken leihen sich 82,6 Milliarden Euro bei der EZB

Die neuen Geldspritzen der Europäischen Zentralbank (EZB) stoßen bei den Geschäftsbanken nur auf geringes Interesse. mehr

Acht Euro und fünfzig Cent. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Symbol

Mindestlohn gilt nicht zwingend im Ausland

Mindestlohnvorgaben bei öffentlichen Aufträgen gelten nicht automatisch für Subunternehmer im Ausland. mehr

Arbeiter bauen in einem Festzelt Biertische auf. Foto: Sebastian Kahnert

Countdown für "Wasen" - Maß Bier kostet 9,50 Euro

Der "Wasen" kann kommen: Die Vorbereitungen für das 169. Cannstatter Volksfest vom 26. September bis 12. Oktober sind im vollem Gange. Zurzeit läuft der Innenausbau der Festzelte, wie Jörg Klopfer vom Veranstalter in.Stuttgart am Donnerstag mitteilte. mehr

Vermisste Frau gibt Rätsel auf - Tatverdächtiger weiter in Haft

Rund zwei Monate nach dem Verschwinden einer zweifachen Mutter aus Karlsruhe hat die Polizei immer noch keine Hinweise auf ihren Verbleib gefunden. Mehr als 20 Beamte einer Sonderkommission würden derzeit ermitteln. mehr

Konferenz in Baden-Baden fragt nach der Zukunft der Nachricht

Medienmacher aus mehreren europäischen Ländern sind heute in Baden-Baden zu einer zweitägigen Konferenz über die Zukunft der Nachricht zusammengekommen. Im Mittelpunkt der vom SWR organisierten Tagung der Europäischen Rundfunkunion (EBU) steht die Frage, wie Zeitungen, Radio- und Fernsehsender für Jugendliche und junge Erwachsene attraktiver werden können. mehr

Toni Garrn engagiert sich. Foto: Daniel Reinhardt

Topmodel Toni Garrn setzt Zeichen für Mädchen

Das Topmodel Toni Garrn (22) will ein Zeichen für mehr Gerechtigkeit für Mädchen in aller Welt setzen. Zum Welt-Mädchentag am 11. Oktober lässt das Kinderhilfswerk Plan bundesweit Wahrzeichen in Pink erstrahlen, die Hamburgerin gibt den Startschuss am Berliner Funkturm. mehr

Kate muss sich schonen. Foto: Valdrin Xhemaj

Schwangerschaftsübelkeit: Herzogin Kate sagt Reise ab

Die schwangere Herzogin Kate hat ihren Besuch auf Malta abgesagt. Die Frau von Prinz William könne am kommenden Wochenende nicht reisen, weil sie an Schwangerschaftsübelkeit leide, teilte der Kensington-Palast in London mit. mehr

Hans Sigl (l-r), Sandra Maischberger und Klaas Heufer-Umlauf bei der Vorstellung der Nominierten für den Deutschen Fernsehpreis. Foto: Jörg Carstensen

Fernsehpreis: Frier und Brandt mit Chancen

Die Schauspieler Annette Frier (40) und Matthias Brandt (52) haben bei der Vergabe des Deutschen Fernsehpreises 2014 gleich mehrere Eisen im Feuer. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Ein Monster in orange: Die Hobbygärtnerin Silvia Manteuffel aus Fürstenwalde in Brandenburg präsentiert einen riesigen Kürbis. Bisher hat das prächtige Gemüse ein Gewicht von etwa 260 Kilogramm. Foto: Patrick Pleul