Partner der

Heidenheim:

Gewitter

Gewitter
22°C/15°C

Weitere 2,5 Millionen für Ausbau der Voith-Arena?

Nur noch zwei Ecken an der Nordseite der Voith-Arena sind noch nicht geschlossen. Das soll nach dem Willen der Verwaltung jetzt geschehen – bis zu 2,5 Millionen Euro will die Stadt dazu beisteuern.

Heidenheim Für den Ausbau der Südtribüne in der Voith-Arena hatte der Gemeinderat im vergangenen Jahr 4,3 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Nun sollen auch noch die nördlichen Ecken im Stadion geschlossen werden - und die Stadtverwaltung will weitere 2,5 Millionen Euro bereitstellen.
mehr

Umsatzeinbruch: Über 80 Kündigungen bei SHW CT

Königsbronn Am Standort Königsbronn der insolventen SHW-CT gibt es Kündigungen: aufgrund drastischen Umsatzrückgangs veranlasst die Insolvenzverwaltung nun Entlassungen. 83 Beschäftigte müssen gehen, weitere 20 Mitarbeiter sind schon von sich aus gegangen.
mehr

Hornissen müssen samt Baum umziehen

Abgesägt für den Transport an einen anderen Standort wurde der hohle Baumstumpf, in dem sich ein Hornissenvolk im Dettinger Kindergarten niedergelassen hat.

Dettingen In einer aufwendigen Aktion wurde ein Hornissenvolk samt Nest vom Dettinger Kindergarten an einen neuen, unproblematischeren Standort gebracht.
mehr

B 19 nach Herbrechtingen: endlich freie Fahrt

Eine der letzten Arbeiten vor der vollständigen Freigabe der B 19 für den Verkehr: Auf beiden Seiten wurden durchgängig Leitplanken montiert.

Herbrechtingen Es ist vollbracht: Sollte nicht in letzter Minute noch etwas dazwischenkommen, dann rollt ab Dienstagabend auf der runderneuerten Bundesstraße 19 zwischen Mergelstetten und Herbrechtingen der Verkehr wieder in beiden Richtungen.
mehr

Jung, weiblich, Schäferin: Warum macht sie diesen Job?

Die 25-jährige Katrin Häberle aus Söhnstetten arbeitet unglaublich gerne als Landwirtin auf dem elterlichen Schäferbetrieb.

Heidenheim Katrin Häberle ist eine blonde, junge Frau mit einem netten Lächeln. Würde man sie nicht im Stall antreffen, würde wohl niemand vermuten, dass sie als Landwirtin auf dem elterlichen Schäferbetrieb arbeitet. Was bewegt junge Menschen heutzutage noch dazu, diesen anstrengenden Beruf zu ergreifen?
mehr

Giengener Stadtfest: beste Stimmung, ideales Wetter

Giengen Bei zumindest zwei Gelegenheiten, das weiß man, können die Giengener so richtig feiern: beim Kinder- und beim Stadtfest. Jetzt, am Wochenende, war der Panschertreff an der Reihe. Partylaune war angesagt.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Wassermassen drückten Schachtdeckel in die Höhe

Eine halbe Stunde lang goss es am Sonntagabend wie aus Kübeln. Die Kanäle unter der Paul-Reusch-Straße wie im Bereich Brenzquellstraße konnten die Wassermassen nicht mehr schlucken und drückten sogar Schachtdeckel in die Höhe. mehr

Ein italienischer Abend mit großer Filmmusik, gespielt von den Stuttgarter Philharmonikern: Bei der „Last Night“ kam sich so mancher Besucher vor, als säße er nicht im Congress Centrum, sondern in einem Kinosaal.

"Last Night": Filmmusik und Feuerwerk zum OH-Abschied

Eine Atmosphäre fast wie im Kinosaal herrschte am Sonntagabend bei der „Last Night“ im Heidenheimer Congress Centrum. Die letzte Nacht der diesjährigen Opernfestspiele also, die zwar nicht im Rittersaal stattfand, dafür aber ein ganz eigenes Thema hatte: italienische Filmmusik. mehr

Zäh wie Kaugummi schob sich der Verkehr am Montagmorgen durch die Giengener Straße.

B19: Neue Umleitung startet mit Stau

Stoßstange an Stoßstange – nur so ging es am Montagmorgen von Giengen und von Mergelstetten aus Richtung Heidenheimer Innenstadt. Die neue B 19-Umleitung ist eingerichtet und sie hat offensichtlich noch Startschwierigkeiten. mehr

Willkommen, Abschied, Ehrungen – Personalien standen im Mittelpunkt der jüngsten Gemeinderatssitzung. Das obere Bild zeigt die neuen Mitglieder des Gremiums (von links): Gerhard Zeiher, Bürgermeister Dr. Bernd Sipple, Michael Wiedenmann, Hermann Mader, Jörg Ehlers, Susanne Niesel, Michael Lehmann, Jörg Wißmann, Verena Leibersberger und Beigeordneter Thomas Diem. Unten (von links) die Geehrten und Ausscheidenden, zusammen mit den Fraktionschefs und der Verwaltungsspitze: Martin Müller, Manfred Strauß, Wilhelm Wiedenmann, Thomas Diem, Erhard Reiter, Walter Fuchslocher, Albert Tschente, Rolf Häußler und Bernd Sipple.

Künftig mehr Frauen am Herbrechtinger Ratstisch

Es war ein reges Kommen und Gehen. In der letzten Sitzung vor der Sommerpause nahm der neu gewählte Gemeinderat seine Arbeit auf, während die ausscheidenden Mitglieder gewürdigt und geehrt wurden. Erstmals nach zwei Jahren krankheitsbedingter Abwesenheit wieder mittendrin: Bürgermeister Dr. Bernd Sipple. mehr

Land unter in der Brenzquellstraße.

Brenzquellstraße nach Starkregen überflutet

Eine halbe Stunde lang goss es am Sonntagabend wie aus Kübeln. Die Kanäle unter der Paul-Reusch-Straße wie im Bereich Brenzquellstraße konnten die Wassermassen nicht mehr schlucken und drückten sogar Schachtdeckel in die Höhe. mehr

Waren die Nächte lau und trocken, herrschte beim Küferfest vor dem Rathaus auch in den vergangenen Jahren auch spätabends noch Hochbetrieb.

Küferfest: (K)ein Prosit der Gemütlichkeit

Sommerzeit ist Festsaison: Nach dem Landeskinderturnfest steht das Küferfest an. Von Mittwoch bis Sonntag kommender Woche will der Veranstalter Manfred Popp mit dem Weinfest wieder tausende von Besuchern auf den Rathausvorplatz locken. mehr

Sonderveröffentlichung

Oper drinnen oder draußen? Die Antwort gibt's hier!

Ob die Oper im Rittersaal oder im Congress-Centrum stattfindet? Unsere Webcam gibt Ihnen die Antwort! mehr

Zeuge verhindert Brand

Dank der guten und beherzten Reaktion eines Zeugen hat ein Brand am Samstag in Gerstetten keinen allzu großen Schaden verursacht. mehr

Wildunfall: drei Autos fahruntüchtig

Bei einem Wldunfall sind in der Nacht auf Sonntag fünf Menschen leicht verletzt worden, alle drei beteiligten Autos mussten abgeschleppt werden. mehr

Wider Willen im Supermarkt eingesperrt

Mehrere Mitarbeiter eines Discountermarktes in der Memminger Wanne konnten am Mittwochabend nach Dienstschluss nicht wie geplant nach Hause gehen. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 kw30
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • daheim 2014/02
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport
Gute Laune bei Silbermedaillengewinner Alexander Ziegler, der hier in Ulm nach dem Wettkampf seine Fans grüßt.

Alexander Ziegler: Winzigkeit fehlte zu Gold

An Spannung war das Hammerwurf-Finale der deutschen Leichtathletik-Meisterschaft im UImer Donaustadion kaum zu überbieten. Letztlich nur um drei Zentimeter geschlagen, holte sich der aus Dischingen stammende Alexander Ziegler (LG Staufen) die Vizemeisterschaft. Jetzt hofft er auf die EM-Teilnahme. mehr

WFV: Die zweite Runde im Überblick

Die erste Runde im WFV-Pokal wurde gespielt. Jetzt steht auch die zweite fest. Hier geht's zur Übersicht auf Fupa: mehr

Das neue bayerische Kombinationsgespann: Robert Lewandowski (rechts) und Franck Ribéry.

Liga zittert vor Lewandowski

Robert Lewandowski ist nach wenigen Wochen beim Fußball-Bundesligisten FC Bayern München voll akklimatisiert. Der Ex-Dortmunder Stürmer trifft schon jetzt, wie er will. Ein Ende ist nicht absehbar. mehr

Das deutsche U-19-Team sorgte gegen Österreich für klare Verhältnisse: Davie Selke (Dritter v. r.) feierte sein Tor zum 1:0 mit einer "Herz-Geste".

Deutsche U-19-Junioren stehen im EM-Finale

Die deutsche U 19 hat mit dem 4:0 gegen Österreich gestern den Einzug ins EM-Finale perfekt gemacht. Holen die Sorg-Kicker den Titel wie in 2008? mehr

Jobs aus der Region

28.07. Commodity Manager (w/m) General Purchasing
PAUL HARTMANN AG, Heidenheim

26.07. Mitarbeiter/innen
Jantos Rohr- und Kanalreinigung, Heidenheim/Giengen

26.07. Pharmazeutisch-technischer Angestellte/r
Chiffre, Raum Heidenheim

Knuts letzter Auftritt

Aber das ist doch - genau: Knut, der Eisbär ist wieder da. mehr

Milliardenstrafe für Russland

Für Russland wird es ungemütlich: Ein Schiedsgericht verurteilt das Land zu einer Milliarden-Strafe, zugleich verhängt die EU neue Sanktionen. mehr

Kommentar · YUKOS: Milliarden-Strafzettel

Ausgerechnet Yukos, und ausgerechnet die Niederlande. Gestern hat das Internationale Schiedsgericht in Den Haag dem russischen Staat, also genauer Wladimir Putin, einen 50- Milliarden-Dollar-Strafzettel verpasst. mehr

Sommer und WM heben Bierlaune

Das gute Wetter und die Fußball-WM haben im Juni den Bierabsatz in Deutschland angekurbelt. Doch davon konnten nicht alle Brauereien profitieren. mehr

Preisbremse für Ökostrom

Mit etwas Glück können die Strompreise im nächsten Jahr leicht sinken. Darauf lässt die Reform der Ökostromförderung hoffen, die am Freitag in Kraft tritt. Nur für Kleinanlagen ändert sich wenig. mehr

Dulgers Gegenmodell

Die Arbeitgeber machen sich für Weiterbildungsangebote für Geringqualifizierte stark. Arbeitgeberpräsident Rainer Dulger startet damit eine Gegeninitiative zu den Plänen der Landesregierung. mehr

Lebenshilfe fordert tatsächliche Wahlfreiheit bei Inklusion

Der Landesverband Lebenshilfe wünscht sich durch das neue Inklusionsgesetz eine tatsächliche Freiheit für Eltern bei der Wahl der Schule und ein Zwei-Lehrer-Prinzip in entsprechenden Klassen. Es müsse ein "ehrliches Wahlrecht" geben, wenn es darum gehe, auf welche Schule Eltern ihr Kind mit Handicap schicken wollten, forderte die Expertin Nora Burchartz von dem Verband. mehr

Bernd Wahler bleibt Präsident des VfB Stuttgart. Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

VfB-Mitglieder verweigern Aufsichtsrat die Entlastung

Wohl als Denkzettel für den Beinahe-Abstieg aus der Fußball-Bundesliga haben die Mitglieder des VfB Stuttgart dem alten Aufsichtsrat die Entlastung verweigert. 53,3 Prozent der Abstimmenden waren auf der Mitgliederversammlung am Montagabend dagegen. mehr

Sparkassenverband stimmt LBBW-Wertpapierverkauf zu

Nach dem Stuttgarter Gemeinderat hat auch der Sparkassenverband den Verkauf von Wertpapieren der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) in Milliardenhöhe gebilligt. Wie ein Sprecher des Verbandes am Montag mitteilte, wurde die Zustimmung einstimmig erteilt. Bei dem Verkauf solle auf eine günstige Marktlage geachtet werden. mehr

Im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf sieht man sich gut gerüstet. In Liberia kämpfen Einsatzkräfte in Schutzanzügen gegen die Seuche. Hilfslieferungen mit Medikamenten und Schutzmaterial - hier von Ärzte ohne Grenzen - sind angelaufen. Fotos: dpa/afp

Ebola-Patient kann kommen

Seit Monaten wütet das Ebola-Virus in Westafrika. Ein Patient aus Sierra Leone könnte nun möglicherweise zur Behandlung nach Deutschland geflogen werden. In Hamburg steht ein spezielles Zentrum bereit. mehr

Wie der Prozess für Oscar Pistorius ausgeht, ist derzeit völlig unklar.

Finale im Pistorius-Prozess

Das Urteil im spektakulärsten Mordprozess Südafrikas wird sich auf Indizien gründen. Hat Oscar Pistorius seine Freundin kaltblütig ermordet? Anklage und Verteidigung präsentieren nun ihre Argumente. mehr

Mit ihrer Aktion kam Lily Allen selbst bei ihren Fans nicht an.

Lily Allen täuscht Verhaftung vor

Wohl um ihr Comeback-Album "Sheezus" ein wenig zu bewerben, täuschte die britische Rapperin Lily Allen ihre eigene Verhaftung vor. Der Gag ging in die Hose - die australische Polizei ist entrüstet. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Waldbrände in der Region um Sacramento in Nordkalifornien. Foto: Stuart Palley