Partner der
topaufmacher

FCH will "das i-Pünktchen draufsetzen"

Elversberg Krönung oder Aufschub: In der nur 13.000 Einwohner zählenden Gemeinde Spiesen-Elversberg im Saarland wird am Samstag die Frage beantwortet, ob sich der 1. FC Heidenheim den Traum von der 2. Liga vorzeitig erfüllen kann. „Wir wollen alles tun, um am Samstag aufzusteigen“, sagte Trainer Frank Schmidt vor der gestrigen Abreise. weiter lesen

Macht der FCH den Aufstieg klar?

Elversberg Macht der FC Heidenheim heute auswärts in Elversberg den Aufstieg klar? Bei einem Sieg wäre das definitiv der Fall. Mitfiebern im Liveticker lohnt sich also.
mehr

"Heidenheim ist noch keine Studentenstadt"

Gut, schlecht, unentschieden? Auch die angehenden Sozialpädagogen des jüngsten DH-Studienjahres kamen meist nicht freiwillig nach Heidenheim. Vor Ort machen die Studenten Chancen, aber auch manchen Nachholbedarf aus.

Heidenheim Gut 2000 Studenten zählt die Duale Hochschule in Heidenheim inzwischen. Dass sich viele von Ihnen nur zu Seminaren an der Brenz aufhalten, liegt nicht allein an der Struktur des Studiums. Wer sich in den Kursen umhört, bekommt zu hören, was Auswärtige in der Stadt vermissen.
mehr

Feinstaubbelastung: Warum die Umweltzone bleibt

Heidenheim ist Umweltzone. Doch wer kontrolliert das?

Heidenheim Hohe Feinstaubwerte im Südwesten. Die Landesanstalt für Umwelt schlägt Alarm, vermag aber zumindest in Heidenheim keine größere Aufregung hervorzurufen: Wiewohl vor Ort die schärfste Umweltzone gilt, wird die Feinstaub-Belastung hier gar nicht mehr gemessen.
mehr

18. Musiknacht mit 18 Bands in 18 Lokalitäten

Sonst auf großen Bühnen, bei der Musiknacht aber hautnah im Pressehaus: Siggi Schwarz & friends.

Heidenheim Am 26. April: die 18. Heidenheimer Musiknacht mit 18 Bands in 18 Lokalitäten. Lokalmatadore geben dabei den Ton an.
mehr

Heidenheimer Zeitung zeichnet kleine Künstler aus

Für die Gewinner des HZ-Malwettbewerbs „Wenn ich an Ostern denke . . .“ gab es Gründonnerstag im Pressehaus Heidenheim einen kleinen Empfang. Geschäftsführer Martin Wilhelm belohnte (v. l.) Luisa Kern aus Gerstetten (3. Preis), Eleni Stegmaier aus Gerstetten (1. Preis) und Maja Zoe Wietschorke aus Herbrechtingen (4. Preis) mit Geschenken. Auf dem Bild fehlt der Zweitplatzierte, der zehnjährige Daniele Casciaro aus Heidenheim.

Heidenheim Für Fleiß gab es am Gründonnerstag im Foyer des Pressehauses Heidenheim einen Preis. Mit Geschenken belohnte Geschäftsführer Martin Wilhelm vier junge Künstler, die beim HZ-Kindermalwettbewerb überzeugt hatten.
mehr

Autobahn nach acht Unfällen voll gesperrt

Herbrechtingen/Langenau Ein plötzlich auftretender Graupelschauer war am Karfreitagabend der Grund für acht Unfälle mit etlichen Verletzten auf der Autobahn.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Alb-Guide Siegfried Conrad hat seine Lupe immer dabei, denn er weiß nie so genau, was er auf seiner Tour entdecken wird.

Unterwegs mit einem Albguide

Der Nabu (Naturschutzbund) hat 16 Alb-Guides, die Naturliebhaber und Sportbegeisterte über den Albuch, das Härtsfeld, das Lonetal und die Brenzregion führen. Siegfried Conrad ist einer von ihnen – auf der Tour mit ihm geht es darum, die Natur mit ihren bekannten und alltäglichen Dingen ganz neu wahrzunehmen. mehr

So soll sie aussehen: Der Siegerentwurf des Schweizer Architekten Max Dudler für die neue Heidenheimer Stadtbibliothek.

Ein Literaturfest für die neue Bibliothek?

Ein Literaturfest wie das „Littera X“ zur Eröffnung der neuen Bibliothek in Heidenheim? Dieser Vorschlag kam von Stadtrat Horst Neugart (CDU), als Lydia Zebisch, die Leiterin der Stadtbibliothek, im Kulturausschuss des Heidenheimer Gemeinderats einen Abschlussbericht über das „Littera X“ im vorigen Jahr hielt. mehr

14-jähriger Radler kollidiert frontal mit Auto

Ein 14-jähriger Radfahrer wurde bei einem Unfall am Mittwochnachmittag leicht verletzt. Sein Helm dürfte Schlimmeres verhindert haben. mehr

Roderich Kiesewetter bei den Königsbronner Gesprächen 2013.

Roderich Kiesewetter will Edward Snowden befragen

Als neuer Obmann der CDU im NSA-Untersuchungsausschuss fordert Roderich Kiesewetter die Befragung des Whistleblowers Edward Snowden. Damit positioniert er sich klar zu einem Punkt, der innerhalb der Bundesregierung noch immer umstritten ist. mehr

Ist der E-Mail-Account gehackt worden, muss natürlich das Passwort geändert werden. Um nicht erneut Ziel eines Hacker-Angriffs zu werden, empfiehlt es sich, Passwörter regelmäßig zu wechseln.

Viagra-Deal mit Oberbürgermeister und Pfarrern?

Spam ist lästig und mitunter hartnäckig. Peinlich wird es, wenn das eigene Mailkonto gehackt wird und man selbst unfreiwillig Spam mit dubiosem Inhalt verschickt. Das ist Thomas K. passiert. Er "warb" bei lokalen Politikern für Potenzmittel. mehr

Ein von privater Hand auf den Reutenen an öffentlichen Bäumen vorgenommener "Pflegeschnitt", der so unfachmännisch ausgeführt wurde, dass das Rathaus jetzt mit Konsequenzen droht.

Wenn Baumpflege in die Hecken geht

Das Frühjahr steht für Wachstum aller Art. Auch die Kritik an der Stadtverwaltung nimmt zu, wenn sich deren Grün-Experten aufmachen, die im Mai ausschlagenden Bäume zurückzustutzen. Die Bürgerschelte gilt als der Normalfall – aber diesmal schlägt das Imperium zurück. mehr

Mehrmals Weidezaun zerstört

An der Zeoppritzstraße durchtrennten Unbekannte schon mehrfach den Weidezaun einer Pferdekoppel an den Wiedenwiesen bei der Brenz. mehr

Autofahrerin übersieht Fahrradfahrerin

Am Dienstagvormittag wurde eine Radfahrerin in Heidenheim verletzt. Sie wurde von einer Autofahrerin angefahren. mehr

Vermisste Mädchen sind zurück

Mit Fotos hatte die Polizei nach zwei Mädchen gefahndet, die seit Anfang März in Bopfingen vermisst wurden. Die Teenager sind nun wieder aufgetaucht. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Prospekte
alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Weitere Publikationen
alle anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

Zu viele Hiobsbotschaften

Die vor einer ungewissen Zukunft stehenden Oberliga-Fußballer des 1. FC Heidenheim II bezogen am Gründonnerstag eine 1:2-Niederlage bei der zweiten Mannschaft des Karlsruher SC. mehr

Hart umkämpft war bereits das Hinspiel zwischen Gerstetten und Sontheim (rote Trikots) im August vergangenen Jahres, das der VfL mit 3:2 gewann.

Doppelte Wiedergutmachung

Der FV Sontheim und der VfL Gerstetten (beide 40 Punkte) sind auf Platz drei und vier die erfolgreichsten Kreisvereine in der Fußball-Bezirksliga. Am Ostermontag (15 Uhr) treffen sie in Sontheim direkt aufeinander. mehr

Trainer Jens Keller will mit dem FC Schalke die direkte Qualifikation für die Champions League schaffen. Foto: Kevin Kurek

VfB und Schalke können vorentscheidende Schritte machen

Der FC Schalke 04 will zum Abschluss des 31. Spieltags der Fußball-Bundesliga beim VfB Stuttgart einen weiteren Schritt zur direkten Qualifikation für die Champions League machen. mehr

Der Arzt macht Radamel Falcao Hoffnungen auf eine WM-Teilnahme. Foto: Toni Albir

Arzt rechnet mit WM-Teilnahme von Stürmerstar Falcao

Knapp drei Monate nach seiner Knie-Operation darf sich Kolumbiens Fußball-Stürmerstar Radamel Falcao Hoffnungen auf die WM-Teilnahme machen. mehr

Jobs aus der Region

17.04. Specialist (w/m) Tax Compliance
PAUL HARTMANN AG, Heidenheim

17.04. Entwickler (w/m) SAP WM/LES (Warehouse Management)
PAUL HARTMANN AG, Heidenheim

16.04. Selbstständige Vertriebspartner (m/w) für den Bereich Gewerbe und Industrieunternehmen
WATTLINE GmbH, verschiedene Vertriebsgebiete

Ostermarschierer am Potsdamer Platz in Berlin. Foto: Rainer Jensen/Archiv

Ostermärsche gegen Krieg und Waffenhandel

In mehreren deutschen Städten haben die traditionellen Ostermärsche der Friedensbewegung begonnen. In Duisburg gingen am Samstagmorgen rund 150 Menschen auf die Straße, um gegen Krieg und Waffenhandel zu protestieren. mehr

Die Odenwaldschule in Oberhambach bei Heppenheim. Foto: Boris Roessler/Archiv

Kinderporno-Verdacht in Odenwaldschule

Ein Lehrer der hessischen Odenwaldschule steht im Verdacht des Besitzes von Kinderpornographie. Seine Wohnung in dem Internat sei bereits vor zehn Tagen von der Polizei durchsucht worden, teilte eine Sprecherin der Schule mit. mehr

Unter schwierigsten Bedingungen wird ein Verletzter am Mount Everest geborgen. Foto: Buddhabir Rai/RSS

Suche nach Lawinenopfern am Mount Everest

Nach dem bisher schwersten Bergsteiger-Unglück am Mount Everest ist die Suche nach Lawinenopfern fortgesetzt worden. Das Wetter sei günstig, es gebe aber keine Hoffnung mehr auf Überlebende, sagte Dipendra Poudel vom Tourismusministerium. mehr

Börse in Frankfurt: Deutschland hinkt bei Börsengängen anderen Finanzplätzen weiter spürbar hinterher. Foto: Daniel Reinhardt/Archiv

Markt für Börsengänge zieht wieder an

Deutschland hinkt bei Börsengängen anderen Finanzplätzen weiter spürbar hinterher. Während nach Finanz- und Eurokrise andernorts wieder kräftig Geld eingesammelt wird, bleibt die Quelle am deutschen Emissionsmarkt weiter trocken. mehr

VW-Werk in China: Volkswagen will in diesem Jahr auf seinem wichtigsten Absatzmarkt wieder stark wachsen. Foto: Stephan Scheuer/Archiv

Volkswagen legt in China kräftig zu

Volkswagen will in diesem Jahr auf seinem wichtigsten Absatzmarkt in China wieder stark wachsen. Europas größter Autobauer plant auch einen weiteren Ausbau der Kapazitäten, um dem rasanten Wachstum des größten Automarktes der Welt folgen zu können. mehr

Bankentürme in Frankfurt am Main - gesehen von der Baustelle für die neue EZB-Zentrale aus rund 80 Metern Höhe. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Bafin-Chefin: Deutsche Banken dürften EZB-Tests bestehen

Die Finanzaufsicht Bafin erwartet keine bösen Überraschungen für Deutschlands Banken bei den laufenden Tests der Europäischen Zentralbank (EZB). mehr

Verkehrsminister Winfried Hermann. Foto: Jan-Philipp Strobel/Archiv

Hermann will IC-Verbindung auf der Schwarzwaldbahn erhalten

Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) appelliert an die Deutsche Bahn, auf der Schwarzwaldbahn eine durchgehende Zugverbindung zu erhalten. Der Schienenfernverkehr dürfe sich nicht nur auf Hochgeschwindigkeitsstrecken beschränken, sagte der Minister laut einer Mitteilung vom Samstag in Stuttgart. mehr

50-jähriger Lastwagenfahrer stirbt bei Unfall

Ein 50 Jahre alter Lastwagenfahrer ist bei einem Unfall auf der Autobahn 5 bei Weil am Rhein (Kreis Lörrach) gestorben. Nach Angaben der Polizei fuhr der Mann am Samstag in ein Stauende und wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. mehr

Misslungenes Ausweichmanöver: Drei Frauen verletzt

Bei einem misslungenen Ausweichmanöver sind am Freitag drei junge Frauen verletzt worden, eine davon schwer. Nach Angaben der Polizei vom Samstag wollte eine 20-Jährige in Waiblingen (Rems-Murr-Kreis) nach links abbiegen. mehr

Joachim Fuchsberger will seinem Unmut keine Luft mehr machen. Foto: Peter Kneffel/Archiv

"Blacky" Fuchsberger will nicht mehr meckern

Joachim "Blacky" Fuchsberger hat mit 87 Jahren keine Lust mehr zu meckern. Der aus Edgar-Wallace-Verfilmungen oder "Das fliegende Klassenzimmer" bekannte Schauspieler möchte das Leben im hohen Alter lieber mit Humor ertragen. mehr

Auch bei einem ernsten Anlass beweist Kate Gespür für die richtige Kleiderwahl. Foto: Dan Peled

Royals besuchen Armeestützpunkt: Kates Kleid mit passendem Muster

Beim Besuch von Prinz William und Kate auf Australiens größtem Luftwaffen-Stützpunkt hat die Herzogin von Cambridge erneut Gespür für das passende Outfit gezeigt. mehr

Keine Angst vor der Musik: Die Band Elaiza. Foto: Jens Kalaene

Elaiza: ESC-Finale ist nicht Endstation

Die Musikerinnen der deutschen ESC-Hoffnung Elaiza machen sich um die Zeit nach dem Finale in Kopenhagen keine Sorgen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Keine Spur von Entwaffnung: Ein pro-russischer Aktivist in der Ost-Ukraine. Foto: Roman Pilipey