Partner der

Heidenheim:

stark bewölkt

bewölkt
11°C/2°C

Ein Geldtransporteur verrät, worauf es ankommt

Panzerwagen, GPS-Überwachung und bewaffnete Fahrer.
Die Geldtransporter der Elko Sicherheit aus Aalen
beliefern auch die Volksbank Brenztal mit frischen Scheinen.

Kreis Heidenheim Panzerwagen, GPS-Überwachung und bewaffnete Fahrer. Die Geldtransporter der Elko Sicherheit aus Aalen beliefern auch die Volksbank Brenztal mit frischen Scheinen. Worauf es dabei ankommt, verrät der Chef persönlich.
mehr

200 Jugendringer in Herbrechtingen am Start

Das Eugen-Roller-Gedächtnisturnier wird bereits zum 25. Mal ausgetragen. Unser Bild entstand 1997, zu sehen sind (von links) Eugen Roller, Tobias Fischer (mit Pokal) für Platz zwei in der Vereinswertung und Christian Fetzer. Damals siegte der KSV Unterelchingen.

Herbrechtingen Zum 25. Mal findet am Sonntag das Ringer-Jugendturnier der TSV Herbrechtingen um den Eugen-Roller-Pokal statt. 200 Jugendringer sind in Herbrechtingen am Start.
mehr

FCH stellt sich auf knallhartes Kampfspiel ein

Ausgerechnet zu seinem 30. Geburtstag kehrt FCH-Torwart Jan Zimmermann an seine alte Wirkungsstätte nach Darmstadt zurück – bleibt nur zu hoffen, dass er an seinem Ehrentag nicht mit leeren Händen die Heimfahrt antreten muss.

Heidenheim Drei Spitzenteams in drei Wochen: Nach Kaiserslautern und Ingolstadt bekommen es Heidenheims Zweitliga-Fußballer am Sonntag (13.30 Uhr) mit dem Tabellendritten SV Darmstadt 98 zu tun. FCH-Trainer Frank Schmidt weiß, worauf es im Duell beim großen Überraschungsteam der Liga ankommen wird: „Wer gegen Darmstadt erfolgreich sein will, muss den inneren Schweinehund überwinden.“
mehr

B-19-Sanierung schneller fertig als gedacht?

Heidenheim Im Rathaus wird damit gerechnet, dass der Verkehr bereits am kommenden Mittwoch, 18 Uhr, wieder über die Bundesstraße fließen kann und die Umleitung durch die Innenstadt aufgehoben wird.
mehr

Bei Blitzermarathon weniger Tempo-Sünder erwischt

Im Visier der Laserpistole, die – und an dieser Stelle blitzt Sachkenntnis auf – polizeitechnisch korrekt Handlaser-Messgerät genannt wird.

Kreis Heidenheim Weniger Kontrollstellen, kürzere Messdauer: Das zwangsläufige Resultat dieser Kombination ist eine drastisch gesunkene Zahl von Tempo-Sündern, die am Donnerstag im Zuge des jüngsten Blitzmarathons gebremst worden sind.
mehr

Vereinsnachrichten: Hier finden Sie eine Übersicht

Kreis Heidenheim Vereine bilden eine wichtige Grundlage für unsere Gesellschaft. Vereinsnachrichten sind auch bei einem modernen Medium stets gefragt. Hier gibt es mehr aus den Vereinen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Sagt auch Ja zum Meistertitel: Kultusminister und SPD-Landtagsabgeordneter Andreas Stoch gehört bei der Aktion der Ulmer Handwerkskammer zu den Unterzeichnern.

Handwerk: Findet Brüssel seinen Meister?

Am Ende steht der Zähler bei 22 102 Unterschriften: Die Handwerkskammer Ulm hat ihre Aktion „Ja zum Meister“ zum Erhalt des deutschen Meistertitels beendet. mehr

Martina Mack war schon als Kind naturbegeistert: „Ich wollte Schäferin oder Försterin werden.“ Natürlich kam es anders. „Ich bin Verwaltungsbeamtin geworden. Aber der Hang zum Grünen ist geblieben.“ Die Niederstotzingerin ist Fachwartin für Obst und Garten, Kräuterpädagogin und Natur- und Landschaftsführerin. Sie hält regelmäßig Vorträge zum Thema und gibt Führungen. Ihre Buchempfehlung in Sachen Kräutern: Der BLV Pflanzenführer für unterwegs.

Unser Foto zeigt Martina Mack mit einer seltenen und geschützten Schlüsselblume. Sie hat das Exemplar aus ihrem Garten. In freier Natur darf sie auf keinen Fall gepflückt werden.

Martina Mack zeigt Apotheke am Wegesrand

Um die „Apotheke am Wegesrand“ geht es, wenn das Moseeum jetzt die Reihe der Kräuterwanderungen startet. Geplant ist ein Spaziergang an der Brenz. Kräuterpädagogin Martina Mack erzählt Geschichten und Mythen und erklärt, wie man die Pflanzen erkennt und welche Wirkung sie haben. mehr

Ab Juli neuer BSH-Standortleiter in Giengen: Jens Henneberg.

Henneberg wird neuer Standortleiter in Giengen

Zum 1. Juli übernimmt Jens Henneberg die Leitung des örtlichen Standorts der Kältegerätefabrik der BSH Hausgeräte GmbH. Der 45-Jährige tritt damit die Nachfolge von Dr. Jochen Heel an, der erst im November vergangenen Jahres nach Giengen gekommen war. mehr

So wie kürzlich bereits in Ulm werden am Montag auch in Heidenheim und Giengen Erzieherinnen ihre Arbeit niederlegen.

Streik: Am Montag bleiben Kitas zu

Der landesweite Tarifkampf der Erzieher um bessere Einkommen schlägt jetzt auch in Heidenheim Wellen. Die Gewerkschaft hat Erzieherinnen zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen, so dass am Montag fünf Kitas komplett geschlossen bleiben werden. mehr

Anblicke wie der links könnten schon bald der Vergangenheit angehören. Tritt die geplante Novellierung der Dünge-Verordnung in Kraft, brächte diese erhebliche Anforderungen an die Landwirte mit sich. Denn Gülle soll in Zukunft nur noch in Streifen ausgebracht oder am besten direkt in die Erde eingearbeitet werden.

Düngeverordnung: Die Kacke ist am Dampfen

Eine Novellierung der Düngemittel-Verordnung könnte so einiges verändern. Nicht nur für Landwirte. Denn diese sehen neben ihrer Existenz auch den Grundgedanken der Öko-Landwirtschaft gefährdet. Wasserschützer halten dagegen, derweil wirft das Vorhaben Fragen auf. Ein Überblick. mehr

Am Samstag Protest auch in Heidenheim

Am Samstag, 18. April, finden in vielen Städten Aktionen gegen das Freihandelsabkommen TTIP statt. Auch die DKP Heidenheim unterstützt das Bündnis und ist am Samstag ab 10 Uhr mit einem Infostand in der Karlstraße vertreten. mehr

Bei Regen mit Gegenverkehr kollidiert

Weil er auf nasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, stieß ein 20-jähriger Autofahrer am Freitagabend mit dem Gegenverkehr zusammen. Verletzt wurde niemand. mehr

Essen verbrennt auf heißer Herdplatte

Ein Wohnungsbrand, zu dem am Freitag um 13.30 Uhr 20 Feuerwehrleute aus Heidenheim-Mitte und Oggenhausen alarmiert wurden, entpuppte sich als „Schnitzelbrand“. Aus einem Fenster einer Wohnung in einem zweigeschossigen Wohnblock an die Walter-Wolf-Straße drang dicker Rauch. mehr

Dampflok sorgt für Flammen am Bahndamm

Für eineinhalb Stunden war am Donnerstagabend der Zugverkehr zwischen Königsbronn und Herbrechtingen unterbrochen. Die Ursache waren Brände und starke Rauchentwicklung beiderseits des Schienenstrangs am siebten Fuß und des Itzelberger Tunnels. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 aktuelle Informationen
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Für HSB geht's zum Derby bei der HSG

Zum letzten Kreisderby in der Handball-Bezirksliga erwartet die HSG Oberkochen/Königsbronn am Samstag (20 Uhr, Herwartsteinhalle) den Heidenheimer SB. Während für die Gastgeber nach der Entwicklung in den oberen Ligen der Klassenerhalt bereits gesichert ist, besteht für den HSB noch ein Restrisiko. mehr

Den Ball stets im Blick: Arkin Gülperi, Topangreifer des Bezirksliga-Aufsteigers AC Milan Heidenheim.

AC Milan fordert die TSG Schnaitheim

Wehe, wenn sie nicht treffen würden: Mit Arkin Gülperi (AC Milan Heidenheim/17 Tore) und Marcel Kässmeyer (TSG Schnaitheim/22 Treffer) stehen sich am Sonntag, 19. April, auch zwei Ausnahme-Angreifer gegenüber (15 Uhr). Zudem hat der VfL Gerstetten den SV Neresheim zu Gast. mehr

Überraschende Siege für Huth und Wollscheid

Der ehemalige deutsche Fußball-Nationalspieler Robert Huth hat mit seinem Club Leicester City den letzten Tabellenplatz in der englischen Premier League verlassen. Der Aufsteiger gewann überraschend gegen Swansea City 2:0 (1:0). mehr

Zehntausende protestieren gegen Freihandelsabkommen TTIP

In den nächsten Tagen verhandeln EU und USA weiter über das transatlantische Handelsabkommen TTIP. Zuvor melden sich die Kritiker mit einem internationalen Aktionstag zu Wort. mehr

Frustschrei: Freiburgs Julian Schuster. Foto: Patrick Seeger

Freiburg verliert gegen Mainz mit 2:3

Der FSV Mainz 05 hat das Kellerduell beim SC Freiburg 3:2 (2:0) gewonnen und sich vorerst aus der Gefahrenzone verabschiedet. Vor 24 000 Zuschauern bescherten Shinji Okazaki mit seinen Treffern in der 39. und 45. Minute sowie Yunus Malli (83. mehr

Hoffenheimer Frust nach dem 0:1 durch Rode. Foto: Daniel Naupold

Hoffenheim unterliegt Bayern mit 0:2

Drei Tage vor dem brisanten Rückspiel gegen den FC Porto hat der FC Bayern München einen glanzlosen Pflichtsieg bei 1899 Hoffenheim gelandet. Mittelfeldspieler Sebastian Rode (38. mehr

Im siebten Himmel: Ob die Trauung im Mercedes-Museum oder auf dem Theaterschiff stattfindet - viele Brautpaare wollen heute hoch hinaus.

Extravaganter Sprung in die Ehe

Immer mehr Paare wollen nur standesamtlich heiraten, das aber trotzdem in einem festlichen Rahmen. Zur Nachfrage gibt es in Stuttgart ein breites Angebot, das aber auch seinen Preis hat. mehr

Schlüpfer bleiben schon mal liegen

Von heute an haben die Festzelte auf dem Wasen geöffnet und die Fahrgeschäfte drehen sich. Wissenswertes und Skurriles rund ums Frühlingsfest. mehr

Wechselgeld auf der Theke

Erst begegnete mir das Phänomen in einer Bäckerei, dann in einem Reinigungsgeschäft mitten in der City. Auf der Theke stand eine Schale mit vielen Münzen: Ein-Cent-, Zwei-Cent- und Fünf-Cent-Stücke. mehr

Straftäter, denen eine Geldstrafe nicht weh tut oder die gar kein Geld haben, könnten von 2016 an auch mit einem Fahrverbot bestraft werden. Foto: Oliver Berg/Archiv

Zeitung: Fahrverbot für Straftäter soll 2016 kommen

Manchen Steuersündern oder Dieben ist eine Geldstrafe ziemlich schnuppe. Schwarz-Rot will da ansetzen, wo es vielen weh tut: beim Führerschein. mehr

Nach monatelanger Prüfung hatte eine vom Verteidigungsministerium eingesetzte Expertengruppe dem Sturmgewehr G36 mangelnde Treffsicherheit bescheinigt. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Sturmgewehr G36: Heckler & Koch wehrt sich gegen Vorwürfe

Im Streit um die Treffsicherheit des Sturmgewehrs G36 hat sich erstmals der Eigentümer des Herstellers Heckler & Koch zu Wort gemeldet. "Was wir herstellen, ist zu 100 Prozent einsatzfähig", sagte Andreas Heeschen der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" (F.A.S.). mehr

IS-Terror in der irakischen Stadt Nimrud: Das Vorgehen der Miliz ist offenbar vis ins Kleinste geplant und vorbereitet. Foto: Islamic State/Archiv

IS-Strategiepapiere enthüllen Aufbau und Methoden der Miliz

Die Terrororganisation Islamischer Staat (IS) hat ihren Siegeszug in Syrien mit den Methoden eines hochkomplexen Geheimdienststaates angetreten. Dies enthüllten Strategie- und Organisationspläne aus der innersten IS-Führung, berichtet das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". mehr

Der deutsche Ökonom Klaus Masuch wirft der Tsipras-Regierung vor, die Steuerstundungen auf die relativ Vermögenden ausgeweitet zu haben. Foto: Herbert Knosowski/Archiv

Kritik an Stundung von Steuerschulden in Griechenland

Die internationalen Geldgeber Griechenlands kritisieren, dass die neue Athener Regierung zu viel Rücksicht auf die reiche Elite des Landes nimmt. mehr

Konkurrenz für die Bahn: Ein Fernbus steht am Bahnhof in Freiburg neben einem ICE. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Bahnchef Grube fordert Maut für Fernbusse

Die Fernbusse sind für die Deutsche Bahn eine harte Konkurrenz, und Bahn-Chef Grube beklagt ungleichen Wettbewerb. Das sehen die Busbetreiber anders: Die Bahn sei schließlich hoch subventioniert. mehr

Lichtschalter zum Ausdrucken

Welchen Zusammenhang gibt es zwischen US-Präsident Barack Obama und einem individuell gestalteten Lichtschalter? Es geht um den 3D-Druck. Der eine favorisiert ihn, der andere entsteht durch ihn. Mit einem Leitartikel von Karen Emler über die Hannover-Messe. mehr

McGraw hält an seinem Benefizkonzert für Amokopfer fest. Foto: M. Nelson/Archiv

McGraw hält an Benefizkonzert für Amokopfer fest

Tim McGraw, einer der erfolgreichsten Countrysänger der Welt, hat sich bei einigen Fans entschuldigt, weil er ein Wohltätigkeitskonzert für die Opfer des Amoklaufs von Newtown geben will. mehr

Die Auschwitz-Überlebende Esther Bejarano bezeichnete Rolf Becker als Bruder. Foto: D. Reinhardt

Feier zum 80. Geburtstag zelebriert Rolf Beckers politisches Wirken

Schauspieler Rolf Becker hat seinen 80. Geburtstag gemeinsam mit seinen Kindern Ben Becker (50) und Meret Becker (46) noch einmal bei einem öffentlichen Festakt im Hamburger Schauspielhaus gefeiert. mehr

Obama Ich betrachtet sich als "ehrenamtlicher Italiener". Foto: O. Douliery/Pool

Obama hätte gern italienische Wurzeln

US-Präsident Barack Obama trinkt nicht nur gern italienischen Wein, sondern hätte auch gern italienische Wurzeln. mehr

Maren Kroymann posiert zur Verleihung des diesjährigen Kleinkunstpreises in Freiburg.

Kabarettistin Kroymann erhält Ehrenpreis des Landes

Als erste Frau ist Schauspielerin und Kabarettistin Maren Kroymann in Freiburg mit dem Ehrenpreis des Landes-Kleinkunstpreises ausgezeichnet worden. mehr

Kristi Anna Isene als Rusalka in "Nixe" für Zuschauer ab zehn Jahren an der Oper Stuttgart.

Jugendoper "Nixe" mit Videos und Elektronik

Aus Dvoráks "Rusalka" wird, exakt übersetzt, "Nixe". Eine spannende Kurzversion davon bringt die Junge Oper Stuttgart in Ludwigsburg auf die Bühne. mehr

Hugh Jackman als Pirat Blackbeard in "Pan"

Hugh Jackman gibt einen Vorgeschmack auf "Pan"

Frühjahrsfieber in Hollywood: Die Traumfabrik will ihre neuen Projekte für 2015 vorstellen - und auch Hugh Jackman mischt mit. Auf Instagram hat der Star seine schauspielerischen Bemühungen als Pirat Blackbeard in "Pan" mit der Welt geteilt.

mehr