Partner der

Heidenheim:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
26°C/13°C

Umsatzeinbruch: Über 80 Kündigungen bei SHW CT

Königsbronn Am Standort Königsbronn der insolventen SHW-CT gibt es Kündigungen: aufgrund drastischen Umsatzrückgangs veranlasst die Insolvenzverwaltung nun Entlassungen. 83 Beschäftigte müssen gehen, weitere 20 Mitarbeiter sind schon von sich aus gegangen.
mehr

Hornissen müssen samt Baum umziehen

Abgesägt für den Transport an einen anderen Standort wurde der hohle Baumstumpf, in dem sich ein Hornissenvolk im Dettinger Kindergarten niedergelassen hat.

Dettingen In einer aufwendigen Aktion wurde ein Hornissenvolk samt Nest vom Dettinger Kindergarten an einen neuen, unproblematischeren Standort gebracht.
mehr

B 19 nach Herbrechtingen: endlich freie Fahrt

Eine der letzten Arbeiten vor der vollständigen Freigabe der B 19 für den Verkehr: Auf beiden Seiten wurden durchgängig Leitplanken montiert.

Herbrechtingen Es ist vollbracht: Sollte nicht in letzter Minute noch etwas dazwischenkommen, dann rollt ab Dienstagabend auf der runderneuerten Bundesstraße 19 zwischen Mergelstetten und Herbrechtingen der Verkehr wieder in beiden Richtungen.
mehr

B19: Neue Umleitung startet mit Stau

Zäh wie Kaugummi schob sich der Verkehr am Montagmorgen durch die Giengener Straße.

Heidenheim Stoßstange an Stoßstange – nur so ging es am Montagmorgen von Giengen und von Mergelstetten aus Richtung Heidenheimer Innenstadt. Die neue B 19-Umleitung ist eingerichtet und sie hat offensichtlich noch Startschwierigkeiten.
mehr

Jung, weiblich, Schäferin: Warum macht sie diesen Job?

Die 25-jährige Katrin Häberle aus Söhnstetten arbeitet unglaublich gerne als Landwirtin auf dem elterlichen Schäferbetrieb.

Heidenheim Katrin Häberle ist eine blonde, junge Frau mit einem netten Lächeln. Würde man sie nicht im Stall antreffen, würde wohl niemand vermuten, dass sie als Landwirtin auf dem elterlichen Schäferbetrieb arbeitet. Was bewegt junge Menschen heutzutage noch dazu, diesen anstrengenden Beruf zu ergreifen?
mehr

50 Einsatzkräfte proben den Ernstfall bei Sigma Aldrich

Eine „Spontanrettung“ aus extremer Gefahrensituation wurde bei der großen Gefahrgut-Übung bei Sigma Aldrich im Steinheimer Industriegebiet Ried vorgeführt. Der „Verletzte“ aus einem verqualmten Labor kam in die Obhut des Roten Kreuzes (linkes Bild). Dekontamieren nennt man, was der Feuerwehrmann auf dem rechten Bild im Vollschutz nach der Übung bei Sigma Aldrich absolvierte.

Steinheim Ein simulierter Gefahrgut-Unfall beschäftigte am Samstagvormittag im Industriegebiet Ried rund 50 Feuerwehrleute, Sanitätskräfte und das Reaktionsteam der Firma Sigma Aldrich knapp zwei Stunden lang. Am Ende zeigten sich alle mit dem Ergebnis der Probe für den Ernstfall zufrieden.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

B 19: Ab Montag Vollsperrung und neue Umleitung

Am Montag beginnt der zweite Bauabschnitt der B19-Sanierung - und bringt erneut eine Umleitung mit sich. Der gesamte Verkehr wird durch die Innenstadt umgeleitet - und zwar zwischen Friedrich-Ebert-Straße und der Unterführung "Ohr". mehr

Ein italienischer Abend mit großer Filmmusik, gespielt von den Stuttgarter Philharmonikern: Bei der „Last Night“ kam sich so mancher Besucher vor, als säße er nicht im Congress Centrum, sondern in einem Kinosaal.

"Last Night": Filmmusik und Feuerwerk zum OH-Abschied

Eine Atmosphäre fast wie im Kinosaal herrschte am Sonntagabend bei der „Last Night“ im Heidenheimer Congress Centrum. Die letzte Nacht der diesjährigen Opernfestspiele also, die zwar nicht im Rittersaal stattfand, dafür aber ein ganz eigenes Thema hatte: italienische Filmmusik. mehr

Land unter in der Brenzquellstraße.

Brenzquellstraße nach Starkregen überflutet

Eine halbe Stunde lang goss es am Sonntagabend wie aus Kübeln. Die Kanäle unter der Paul-Reusch-Straße wie im Bereich Brenzquellstraße konnten die Wassermassen nicht mehr schlucken und drückten sogar Schachtdeckel in die Höhe. mehr

Waren die Nächte lau und trocken, herrschte beim Küferfest vor dem Rathaus auch in den vergangenen Jahren auch spätabends noch Hochbetrieb.

Küferfest: (K)ein Prosit der Gemütlichkeit

Sommerzeit ist Festsaison: Nach dem Landeskinderturnfest steht das Küferfest an. Von Mittwoch bis Sonntag kommender Woche will der Veranstalter Manfred Popp mit dem Weinfest wieder tausende von Besuchern auf den Rathausvorplatz locken. mehr

FCH - VfB: Wer war nochmal der Erstligist?

Fußball verkehrt in der Heidenheimer Voith-Arena: Der FCH spielt den renommierten VfB Stuttgart phasenweise an die Wand, erarbeitet sich Chance um Chance – und die Tore machen die Kicker mit dem roten Brustring. Das 2:4 (1:0) im Testspiel gegen den Erstligisten spiegelt jedenfalls in keinster Weise die Kräfteverhältnisse wider. mehr

Landeskinderturnfest Heidenheim 2014

Drei Tage lang Turnfest der Superlative

Das Heidenheimer Landeskinderturnfest am Wochenende war in mehrfacher Sicht ein Fest der Neuerungen und Superlative: Noch nie gab es so viele Mitmach-Angebote. Erstmals war ein Park der Austragungsort. Und noch nie, so das Lob der Veranstalter, gab es so viele verlässliche Helfer wie hier in Heidenheim. mehr

Sonderveröffentlichung

Oper drinnen oder draußen? Die Antwort gibt's hier!

Ob die Oper im Rittersaal oder im Congress-Centrum stattfindet? Unsere Webcam gibt Ihnen die Antwort! mehr

Zeuge verhindert Brand

Dank der guten und beherzten Reaktion eines Zeugen hat ein Brand am Samstag in Gerstetten keinen allzu großen Schaden verursacht. mehr

Wildunfall: drei Autos fahruntüchtig

Bei einem Wldunfall sind in der Nacht auf Sonntag fünf Menschen leicht verletzt worden, alle drei beteiligten Autos mussten abgeschleppt werden. mehr

Wider Willen im Supermarkt eingesperrt

Mehrere Mitarbeiter eines Discountermarktes in der Memminger Wanne konnten am Mittwochabend nach Dienstschluss nicht wie geplant nach Hause gehen. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 kw30
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • daheim 2014/02
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport
Gute Laune bei Silbermedaillengewinner Alexander Ziegler, der hier in Ulm nach dem Wettkampf seine Fans grüßt.

Alexander Ziegler: Winzigkeit fehlte zu Gold

An Spannung war das Hammerwurf-Finale der deutschen Leichtathletik-Meisterschaft im UImer Donaustadion kaum zu überbieten. Letztlich nur um drei Zentimeter geschlagen, holte sich der aus Dischingen stammende Alexander Ziegler (LG Staufen) die Vizemeisterschaft. Jetzt hofft er auf die EM-Teilnahme. mehr

WFV: Die zweite Runde im Überblick

Die erste Runde im WFV-Pokal wurde gespielt. Jetzt steht auch die zweite fest. Hier geht's zur Übersicht auf Fupa: mehr

Zsolt Kalmár (M.) im Kopfballduell mit dem Portugiesen Mauro Riquicho bei der U-19-EM in Ungarn. Foto: Tibor Illyes

RB Leipzig verpflichtet ungarisches Talent Kalmár

Zweitliga-Aufsteiger RasenBallsport Leipzig hat den ungarischen Jung-Nationalspieler Zsolt Kalmár verpflichtet. Der 19 Jahre alte Mittelfeldspieler kommt vom ungarischen Club Györi ETO FC und erhält einen Fünfjahresvertrag bis Juni 2019, teilte der Zweitligist mit. mehr

Peter Müller hat Verständnis für die Entscheidung des Bremer Senats. Foto: Uli Deck

Verfassungsrichter unterstützt Bremen im Fußballstreit

Verfassungsrichter Peter Müller hat dem Bremer Senat im Streit mit DFB und DFL um die Finanzierung von Polizeieinsätzen den Rücken gestärkt. mehr

Jobs aus der Region

28.07. Mitarbeiter/innen
Jantos Rohr- und Kanalreinigung, Heidenheim/Giengen

28.07. Commodity Manager (w/m) General Purchasing
PAUL HARTMANN AG, Heidenheim

26.07. Pharmazeutisch-technischer Angestellte/r
Chiffre, Raum Heidenheim

Ein Mitgleid von Ärzte ohne Grenzen bereitet sich in Guinea auf einen Einsatz im Ebola-Gebiet vor. Foto: Sam Taylor/Ärzte ohne Grenzen

Ebola-Patient könnte in Hamburg behandelt werden

Erstmals seit dem Ebola-Ausbruch in Westafrika könnte ein infizierter Patient in Deutschland behandelt werden. Die Weltgesundheitsorganisation hat beim Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) angefragt, ob ein Mitarbeiter einer Gesundheitsorganisation dort versorgt werden könnte. mehr

In Tripolis kämpfen verfeindete Milizen um den internationalen Flughafen. Foto: Sabri Elmhedwi

Libyen stürzt immer weiter ins Chaos

Libysche Milizen bekämpfen sich ohne Rücksicht auf Verluste. Zwei Raketen lösen in einem Benzinlager in Tripolis einen Großbrand aus. Anwohner fliehen. Viele Diplomaten verlassen das Land. mehr

Der Angeklagte soll aus Eifersucht seine radfahrende Ehefrau mit dem Auto überfahren und so getötet haben. Foto: Stefan Puchner

Frau totgefahren: Lebenslang für Ehemann wegen Mordes

Weil er aus Eifersucht seine Ehefrau mit dem Auto totgefahren hat, ist ein 38 Jahre alter Mann zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Landgericht Augsburg folgte damit in vollem Umfang dem Antrag der Staatsanwaltschaft. mehr

Bei 60- bis 65-Jährigen hat sich die Beschäftigung von 2002 bis 2012 mehr als verdoppelt.

IW-Analyse: Immer mehr ältere Frauen arbeiten

Die Anzahl der arbeitenden 60-65-Jährigen hat sich in den vergangene zehn Jahren fast verdoppelt. Das geht aus einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft in Köln hervor. mehr

Im Prozess gegen ehemalige Vorstände der BayernLB ist kein Ende abzusehen. Foto: Andreas Gebert

Kein Durchbruch im BayernLB-Prozess

Der Prozess gegen die ehemaligen Vorstände der BayernLB wegen des Milliardendesasters mit der österreichischen Krisenbank Hypo Alpe Adria zieht sich weiter in die Länge. mehr

Filiale der britischen Großbank Lloyds in London. Foto: Andy Rain

Lloyds muss im Libor-Skandal 218 Millionen Pfund zahlen

Mit der britischen Lloyds ist die siebte Bank in der Libor-Affäre mit den britischen und US-amerikanischen Behörden einig geworden. Die Zeit der Skandale ist für die Branche wohl noch längst nicht vorbei. mehr

Starke Regenfälle fluten Keller und Straßen

Nach starken Regenfällen sind in den Kreisen Tuttlingen und Rottweil am Montagabend zahlreiche Keller vollgelaufen. Nach Angaben der Polizei war die Feuerwehr in vielen Städten und Gemeinden im Dauereinsatz. mehr

Der Hagelflieger soll vor Hagelkörnern schützen. Foto: F. Kraufmann/Archiv

Kreis Reutlingen schickt Flugzeuge zur Hagelabwehr in die Luft

Genau ein Jahr nach einem verheerenden Hagelsturm über Reutlingen will die Kommunalpolitik nun doch den Einsatz eines Hagelfliegers unterstützen. Der Kreistag habe sich am Montagabend mit großer Mehrheit dafür ausgesprochen, 50 000 Euro bereitzustellen, sagte eine Sprecherin. mehr

Präsident des VfB Stuttgarts, Bernd Wahler. Foto: B. Weißbrod

Präsident Wahler: Daimler will in den VfB Stuttgart investieren

Mercedes-Benz will nach Angaben von VfB Stuttgarts Präsident Bernd Wahler in den Bundesliga-Verein investieren. "Es haben bereits intensive Gespräche mit der Daimler AG stattgefunden. Die Daimler AG hat bereits grundsätzliches Interesse an einer weitergehenden Partnerschaft signalisiert", sagte Wahler bei der Mitgliederversammlung in Stuttgart am Montagabend. mehr

Jennifer Hudson fühlt ihre Songs. Foto: Paul Buck

Jennifer Hudson: Du musst von deinen Songs ergriffen sein

Für die Schauspielerin und Soul-Sängerin Jennifer Hudson (32) ist es wichtig, sich voll und ganz auf Musik einzulassen. mehr

Peter Lohmeyer und Sarah Wiener wollen zukünftig wieder getrennte Wege gehen. Foto: Kay Nietfeld

Sarah Wiener und Peter Lohmeyer getrennt

Die Fernsehköchin Sarah Wiener (51) und der Schauspieler Peter Lohmeyer (52) haben sich im "verflixten siebten Jahr" getrennt. Wiener bestätigte der Nachrichtenagentur dpa am Montag einen Bericht des "Berliner Kurier". mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Waldbrände in der Region um Sacramento in Nordkalifornien. Foto: Stuart Palley