Partner der

Heidenheim:

Regen

Regen
5°C/1°C

topaufmacher

Es war einmal...
...Weihnachten in Heidenheim

Heidenheim Wie sah der Weihnachtsmarkt 1968 aus und wo kaufte man in den 1970er Jahren seinen Weihnachtsbaum? Eine Zeitreise in mehr als 50 Bildern durch Stadt und Kreis Heidenheim - zur Weihnachtszeit weiter lesen

IHK-Industrieausschuss: kein Grund zum Ausruhen

Im Gewerbegebiet Daimlerstraße in Nattheim werden nun teilweise Leerrohre mitverlegt, um den Breitbandausbau voranzutreiben und den Firmen den Zugang zu schnellem Internet zu ermöglichen.

Kreis Heidenheim Wo drückt die Industrie der Region der Schuh? Bei der jüngsten Sitzung de Industrieausschusses der IHK nahm man auch das schnelle Internet ins Visier. Allen Erfolgsmeldungen zum Trotz sieht die Wirtschaft keinen Grund, sich zurückzulehnen.
mehr

Generationen-Projekt in jedem Sinn des Wortes

Rund 30 000 Euro hat die Stadt in den neuen Spielplatz in der Carl-Zeiss-Straße investiert.

Heidenheim Der Generationenwechsel macht sich in verschiedenen Stadtteilen aber auch an unterschiedlichen Faktoren bemerkbar. Beispielsweise in der Bungalowsiedlung: Hier ist ein neuer Spielplatz entstanden, der schon vor Jahrzehnten geplant, aber noch vor einigen Jahren unerwünscht war.
mehr

Heidenheimerin trifft Heidenheimer

Roman Rominger (links) besuchte Elvira Rüger (Mitte)

Heidenheim Die Zeitung baut "Brücken in alle Welt". Elvira Rüger aus Heidenheim lebt in Australien - und hat dort im Sommer den Heidenheimer Weltenbummler Roman Rominger getroffen.
mehr

Der neue Priester mit dem Rasta-Haar

Heidenheim Der neue Priester der katholischen Kirchengemeinde St. Maria fällt auch ohne Messgewand auf: Tuan Anh Le ist so individuell wie seine bisherige Lebensgeschichte.
mehr

Rekord: 100.000 Euro in nur 24 Tagen

Heidenheim Ob einen Euro oder gleich 3000 Euro auf einen Schlag: Die Leser der Heidenheimer Zeitung haben in den vergangenen dreieinhalb Wochen 100 000 Euro über das Spendenportal „Unsere Hilfe zählt“ gespendet. Ein neuer Rekord an Hilfe aus der Gegend für die Gegend.
mehr

Syrer feiern Weihnachten erstmals auf Deutsch

Feiern Weihnachten erstmals in Deutschland: Mario, Jomana, Miriam und Rezkallah Lahlouh. Die syrische Familie flüchtete 2012 vor den Gefahren des Bürgerkriegs in ihrer Heimat.

Giengen Weihnachten feiern die Lahlouhs dieses Jahr im kleinen Kreis. Die christliche Familie aus Syrien musste ihre Heimat vor zwei Jahren von jetzt auf gleich verlassen. Zu groß wurde die Gefahr durch den noch immer tobenden Bürgerkrieg. In Gedanken jedoch sind sie dort: bei Freunden und Verwandten.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

89-jährige Frau tot aus der Brenz geborgen

Eine 89 Jahre alte Frau ist am Dienstag offenbar in der Brenz ertrunken. Die Seniorin war seit 12.30 Uhr als vermisst gemeldet gewesen, mehrere Streifenwagenbesatzungen hatten nach ihr gesucht. mehr

Das Weiße hieß Schnee - ein Blick in die Geschichte

T-Shirt-Wetter und Sonnenschein - nach 2013 gibt es auch zu den Feiertagen 2014 das Gegenteil von weißen Weihnachten. Da vergisst man schnell, dass Weihnachten und Winter nicht per Naturgesetz zusammen gehören und es auch früher schon extrem milde Feiertage gab. mehr

FCH-Torhüter Jan Zimmermann (liegend) zog sich nach einen Zusammenprall mit einem gegnerischen Spieler im Spiel auf St. Pauli eine Gehirnerschütterung zu.

FCH-Torhüter Jan Zimmerman: "Ich bin einfach nur dankbar"

"Fußball ist unser Leben", sang 1974 die deutsche Nationalmannschaft. Aber das Leben ist weit mehr als Fußball. Für Jan Zimmermann, Torhüter des Zweitligisten 1. FC Heidenheim, rückte die große Leidenschaft vor einigen Wochen plötzlich in den Hintergrund. Der 29-Jährige fasst sein Weihnachtsgefühl 2014 in ein einziges Wort: Dankbarkeit. mehr

Bibliothek wird das teuerste Vorhaben 2015

Noch vor den Sommerferien soll im kommenden Jahr ein weiteres Kapitel des fortwährenden Stadtumbaus aufgeschlagen werden: Mit den Erdarbeiten und der Gründung des Gebäudes wird es dann ernst mit der neuen Stadtbibliothek. Dieses Hochbauvorhaben ist nur eines von vielen, für die die Stadtverwaltung etliche Millionen Euro in die Hand nimmt. mehr

Manager Klaus Eckle (links) und Headcoach Mike Hartley – mit dem bewährten Duo an der Spitze wollen sich die Heidenheimer Baseballer 2015 auf europäischer Ebene behaupten.

Heideköpfe basteln am Team für die Europacup-Saison

Die Heidenheim Heideköpfe sind zurück auf der europäischen Bühne, als nationaler Vizemeister vertreten die HSB-Baseballer in der Saison 2015 die deutschen Farben im Europacup. Für Manager Klaus Eckle eine ganz besondere Herausforderung bei der Zusammenstellung des Teams. mehr

Malerischer Ausblick: Das Hotel liegt am Fuße des Taurus-Gebirges.

Ab 6. Januar wieder Training: FCH plant vier Vorbereitungsspiele

Seit Samstagnachmittag befinden sich Spieler und Trainer des Fußball-Zweitligisten 1. FC Heidenheim im Weihnachtsurlaub. Die Mannschaft wird am 6. Januar zur ersten Trainingseinheit im neuen Jahr wieder zusammenkommen. mehr

Familienstreit endet mit Beinbruch

Bei einem Streit innerhalb der Familie erlitt ein Wohnungsinhaber in Schnaitheim einen Beinbruch. Alles begann mit einem Besuch. Dann war eine Eingangstür im Weg. mehr

Gymnasium beschmiert, Auto demoliert

Bereits am vergangenen Wochenende wurden verschiedene Stellen des Werkgymnasiums an der Römerstraße mit blauer Farbe beschmiert. Auch ein in der Nähe geparkter Renault Clio wurde rundum beschädigt. mehr

Versuchter Einbruch scheitert an Türblatt

Erfolglos versuchten Einbrecher in der Nacht auf Sonntag in ein Haus an der Ulmer Straße einzubrechen. Zuerst wurde die Scheibe der Eingangstür eingeschlagen, um die Tür von innen zu öffnen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 aktuelle Informationen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • Brücken in alle Welt 2014
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

Frauenhandball: Schnaitheim verliert 15:27

Mit einer 15:27-Niederlage beim TV Reichenbach beendeten die Handballerinnen der TSG Schnaitheim die Hinrunde in der Landesliga. mehr

Blick nach vorn, Finger nach oben: Frank Schmidt ist fest vom Zweitliga-Klassenerhalt überzeugt.

Frank Schmidt hat "0,0 Prozent Zweifel am Klassenerhalt"

Als Tabellenneunter mit einer ausgeglichenen Bilanz von sechs Siegen, sechs Niederlagen und sieben Unentschieden überwintert Aufsteiger 1. FC Heidenheim in der 2. Fußball-Bundesliga. Unmittelbar vor der Fahrt in den wohlverdienten Weihnachtsurlaub zog Trainer Frank Schmidt Bilanz nach 19 absolvierten Spielen und schaute zugleich nach vorn. mehr

Angel Maria Villar steht seit 1988 an der Spitze des spanischen Fußball-Verbandes RFEF. Foto: Victor Lerena

Machtkampf im spanischen Fußball

Im spanischen Fußball ist ein offener Machtkampf unter den Spitzenfunktionären ausgebrochen. Der Vorsitzende der Profi-Liga (LFP), Javier Tebas, sprach sich dafür aus, den langjährigen Präsidenten des spanischen Fußballverbandes (RFEF), Angel Maria Villar, abzulösen. mehr

Hertha-Manager Michael Preetz hofft auf ein starkes Jahr 2015. Foto: Oliver Mehlis

Herthas Wunsch: "Von Abstiegszone entfernt halten"

Das Abschalten vom Fußball fällt Michael Preetz auch zum Weihnachtsfest schwer. "Das ist ein schwieriger Prozess", erklärte der Geschäftsführer Sport die derzeitigen Bemühungen von Hertha BSC, sich im zweiten Jahr nach dem Wiederaufstieg im Oberhaus zu etablieren. mehr

Jobs aus der Region

23.12. Gesundheitspfleger/in / Arzthelfer/in
nicht genannt, Heidenheim

23.12. Servicekräfte (m/w) im Gastronomie- / Tankstellenbereich
nicht genannt, Raum Herbrechtingen

23.12. Servicekräfte im Gastronomie-/ Tankstellenbereich (m/w)
nicht genannt, Raum Herbrechtingen

Härtefallkommission hat erhebliche Mehrarbeit wegen Flüchtlingen

Tausende Flüchtlinge fliehen vor dem Krieg in ihren Heimatländern und suchen dauerhaft Schutz in Baden-Württemberg - abgelehnten Asylbewerbern bleibt als letztes Glied in der Kette auf dem Weg zu einem Bleiberecht nur die Härtefallkommission. mehr

Ein 19-Jähriger kam schwer verletzt in eine Klinik. Foto: Nicolas Armer/Archiv

Junger Fahrer wird bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall zwischen Gutenzell und Hürbel (Kreis Biberach) ist ein junger Fahrer am frühen Donnerstagmorgen schwer verletzt worden. Der 19-Jährige war ersten Erkenntnissen zufolge zu schnell gefahren und mit seinem Auto in einer Kurve von der mehr

Quad-Fahrer stirbt bei Unfall in Gernsbach

Ein 51-Jähriger ist bei einem Unfall mit seinem Quad in Gernsbach (Kreis Rastatt) ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben war der Mann am Mittwoch mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Leitplanke geprallt. Er wurde gegen einen Felsen geschleudert und so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort starb. mehr

Eine Momentaufnahme aus dem Leonhardsviertel. Hier ging auch Ivanka K. jahrelang anschaffen.

Ein Leben im Rotlicht

Gut zehn Jahre lang ist Ivanka K. anschaffen gegangen, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen - größtenteils in Stuttgart. Mittlerweile hat sie den Absprung geschafft. Vergessen aber kann die 36-Jährige nicht. mehr

Seit Dienstagabend ist Schluss mit Glühwein.

Weihnachtsmarkt lockt viele Bus-Touristen nach Stuttgart

Der Stuttgarter Weihnachtsmarkt zieht immer mehr Besucher aus der Ferne an. Dieses Mal wurden 5000 Busse gezählt, mehr als je zuvor. mehr

Kurz und bündig vom 24. Dezember 2014

Passant verfolgt Linke Stuttgart. Rund zehn Personen, die mutmaßlich der linken Szene zuzurechnen sind, haben sich am Montag vor einem Bankgebäude in der Stuttgarter Innenstadt spontan versammelt. mehr

Jetzt also doch: Die Nordkorea-Satire "The Interview" kommt in die US-Kinos. Foto: Erik S. Lesser

Sony zeigt nun doch Nordkorea-Satire "The Interview"

Washington (dpa) - Ungeachtet von Terrordrohungen zeigt das Filmstudio Sony Picture die Nordkorea-Satire "The mehr

Nicaraguaner protestieren gegen den von chinesischen Investoren finanzierten Bau des Kanals zwischen Pazifik und Atlantik. Foto: Mario Lopez

Schwere Krawalle bei Demonstration gegen Nicaraguakanal

Bei Protesten gegen den Bau des Nicaraguakanals haben sich Demonstranten und Sicherheitskräfte schwere Auseinandersetzungen geliefert. mehr

Die Schuldenuhr des Bundes der Steuerzahler könnte künftig langsamer ticken.

Sieben Bundesländer könnten 2015 ohne neue Schulden auskommen

Fast die Hälfte der 16 Bundesländer könnte kommendes Jahr ohne neue Schulden auskommen. Neben Bayern planen auch Berlin und die fünf neuen Bundesländer Haushalte ohne neue Kredite, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab. mehr

Kiosk in Ingolstadt: "Wir nehmen noch Deutsche Mark". Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv

Vergessen oder gebunkert: Noch 12,9 Milliarden D-Mark im Umlauf

Seit knapp 13 Jahren hat die D-Mark als gesetzliches Zahlungsmittel ausgedient - dennoch horten die Deutschen noch immer Scheine und Münzen im Wert von mehreren Milliarden Euro. mehr

Gas könnte im kommenden Jahr billiger werden. Foto: Malte Christians/Archiv

Gaskunden können 2015 auf Entlastung hoffen

Berlin (dpa) - Ölpreis im Sinkflug, fallende Preise für Agrarprodukte und die Auswirkungen der Krise mehr

Ab Januar 2015 gilt der gesetzliche Mindestlohn von 8,50 Euro. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv

Bundesagentur-Chef: Mindestlohn für Arbeitsmarkt verkraftbar

Der Mindestlohn wird nach Einschätzung des Vorstandschefs der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise, für den Arbeitsmarkt verkraftbar sein. mehr

Helene Fischer wurde mit der Goldenen Henne ausgezeichnet. Foto: Britta Pedersen

Atemlos, Happy, Tinder: Was 2014 angesagt war

Helene Fischer, Selfies oder Vollbart: Manches war 2014 noch genauso angesagt wie schon 2013. Eine Sammlung von Phänomenen und Trends - von A bis Z. mehr

Kevin Nash bei der Premiere von "Magic Mike" im Juni 2012

Wrestling-Star Kevin Nash: Blutige Schlägerei mit seinem Sohn

Der Weihnachts-Stress führt oft zu Spannungen in der Familie, doch selten eskaliert die Lage so wie bei Kevin Nash. Wegen einer wüsten Prügelei mit dem eigenen Sohn musste die Polizei bei dem Wrestler anrücken.

mehr

Der spanische König Felipe VI. hält seine erste Weihnachtsansprache. Foto: Angel Diaz

König Felipe kämpft gegen Korruption

Spaniens König Felipe VI. hat zu einem energischen Kampf gegen die Korruption aufgerufen. "Öffentliche Ämter dürfen nicht als Mittel missbraucht werden, persönliche Vorteile zu erlangen oder sich zu bereichern", sagte der Monarch am Mittwoch in seiner ersten Weihnachtsansprache.  mehr

Königin Ravenna (Charlize Theron. vo.), Snow White (Kirsten Stewart) und Huntsman Eric (Chris Hemsworth)

TV-Tipps am ersten Weihnachtsfeiertag

Bei RTL muss Kristen Stewart als Schneewittchen um ihr Leben kämpfen. Im ZDF tritt Helene Fischer in ihrer großen Show noch einmal mit Udo Jürgens auf. Und in Sat.1 treiben drei tierische Freunde auf einer Eisscholle über die Meere.

mehr

Pfarrer Braun (Ottfried Fischer, re.) ermittelt auch an Heiligabend im Fernsehen

Krimi-Tipps am Mittwoch

Im HR sucht Pfarrer Braun nach dem Mörder eines Gigolos. In ZDFneo verfolgt Kommissar Wilsberg die Spur eines diebischen Weihnachtsmanns - und versucht gleich im Anschluss den Mörder seines ehemaligen Schulkameraden ausfindig zu machen.

mehr

Endlich kann der Prinz (Pavel Trávnícek) sein Aschenbrödel (Libuse Safránková) in die Arme schließen

TV-Tipps an Heiligabend

"Ja, is' denn heut' scho' Weihnachten?" Traditionell ist Heiligabend gespickt mit TV-Highlights und Klassikern. Von Kinderfilmen wie "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" bis zu Erwachsenen-Action mit Bruce Willis in "Stirb langsam 2" ist für jeden Geschmack etwas dabei.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Mit Stühlen gegen Panzer: Kaschmirische Muslime beim hilflosen Versuch, gegen indische Paramilitärs vorzugehen. Foto: Farooq Khan