Partner der

Heidenheim:

sonnig

sonnig
18°C/6°C

topaufmacher

Fall Bögerl: Zweiter Massen-Gentest ist angelaufen

Giengen Donnerstag früh begann der zweite Teil des Massen-DNA-Tests im Mordfall Bögerl. Rund 500 Männer aus zwei Wohngebieten in Giengen waren im Vorfeld persönlich von der Polizei angeschrieben und darum gebeten worden, ihre DNA abzugeben. Mehr als 150 kamen zur Speichelprobe. weiter lesen

Ein Stückchen Großstadt für das Kaffeekränzchen

Feine Kaffeehaus-Gesellschaft beim Stammtisch.

Heidenheim Was das weltberühmte "Kranzler" seit 1825 in Berlin war, das war seit August 1894 das Café Bentz hier in Heidenheim.
mehr

Voith beim Pumpspeicherkraftwerk in Waldeck aktiv

Voith Hydro ist momentan am Pumpspeicherkraftwerk im hessischen Waldeck aktiv, denn: Wasserkraft wird laut Hydro-Geschäftsführer Roland Münch auch künftig zu einer stabilen Energieversorgung beitragen.

Heidenheim Voith modernisiert einen Generator des nordhessischen Pumpspeicherkraftwerks "Waldeck 2". Den Auftrag bezeichnet das Unternehmen als großen Erfolg.
mehr

Landratsamt-Umzug als logistisches Puzzlespiel

Puzzlespiel mit vielen Variablen: Marion Struppe koordiniert und plant seit Jahren den Massenumzug im Landratsamt.

Heidenheim Rund 90 Prozent der Büromitarbeiter des Landratsamts werden bis zum Jahresende umgezogen sein, da ihre Arbeitsplätze hausintern verlagert werden. Eine logistische Meisterleistung, denn alle Umzüge finden unter laufendem Betrieb statt. Die Planungen haben bereits im Jahr 2011 begonnen und bislang läuft alles reibungslos.
mehr

Harry Bunzt holt als Trainer den EM-Titel

Giengen Der aus Giengen stammende Harry Buntz ist nach seiner Karriere als Gleitschirmflieger auch als Trainer erfolgreich: Bei der EM in Serbien sicherte sich sein Team Platz zwei, sein Schützling Torsten Siegel wurde Europameister.
mehr

Hürbener Ortsdurchfahrt noch bis Herbst gesperrt

Für machen Höhlenbesucher eine kleine Herausforderung: die ausgeschilderte Umleitung wegen der Baustelle.

Hürben Noch immer ist die Ortsdurchfahrt zwischen der Grabenstraße und der Adalbert-Stifter-Straße gesperrt. Im Moment wird dort auf Hochtouren gearbeitet – quasi an fünf Baustellen gleichzeitig. Folgen spürt die Höhlenerlebniswelt.
mehr

Experte erklärt, was es mit dem Q-Fieber auf sich hat

Seit sechs Wochen ist der Schafhof in Steinheim gesperrt. Wann die Sperrung aufgehoben wird, ist bisher noch unklar.

Steinheim Tierarzt Dr. Heinz Strobel aus Stoffenried hat sich auf Schafe spezialisiert. Er hat die Tiere der Steinheimer Schäfer-Familie schon vor dem Q-Fieber-Ausbruch betreut. "Das war wirklich Pech", sagt er.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Gloved hand taking a bodily fluid sample for DNA test from senior male person

Am Donnerstag beginnt DNA-Test im Polizeirevier

Donnerstag beginnt im Polizeirevier Giengen die Reihenuntersuchung von rund 500 Personen im Mordfall Bögerl. Männer aus dem Wohngebiet Memminger Wanne und aus der Südstadt sind seitens der Kriminalpolizei aufgefordert, eine DNA-Speichelprobe abzugeben. mehr

Die Baseballer der Heidenheim Heideköpfe: Robert Gruber und Simon Gühring (von links).

DM 2009: Zwei Heideköpfe blicken zurück

Am Samstag und Sonntag (jeweils 14 Uhr) kämpfen die Baseballer aus Heidenheim und Solingen im Heideköpfe-Ballpark um die deutsche Meisterschaft. Bisher steht's 1:1. Wer zuerst drei Siege hat, holt den Pokal. Im HSB-Team laufen dabei mit Robert Gruber und Simon Gühring zwei Akteure auf, die schon beim Titelgewinn 2009 mit von der Partie waren. mehr

Untersuchungen sind seit dem Ausbruch des Q-Fiebers auf dem Steinheimer Schafhof an der Tagesordnung.

Hoffen auf den Alltag nach Q-Fieber-Ausbruch

Der Q-Fieber-Ausbruch hat viele Landkreis-Bewohner verunsichert. Aber wie geht es eigentlich der Schäfer-Familie? Seit sechs Wochen ist der Hof gesperrt, der Hofladen dicht. Und noch ist für die Schäfer kein Ende des Ausnahmezustands abzusehen. mehr

Der Trainer des TSV 1860 München, Ricardo Moniz, steht mit seinem Team im Spiel gegen den 1. FC Heidenheim schon stark unter Druck.

FCH: Endloses Chaos bei 1860 München

Investor im Boot, Investor über Bord, neuer Investor mit von der Partie und immer noch keine Ruhe: Viel wurde in den vergangenen Jahren über die finanziellen und personellen Unwägbarkeiten beim Münchner Arbeiterklub TSV 1860 geschrieben und diskutiert, der am Freitagabend ab 18.30 Uhr Gast des FCH ist. mehr

Die Lange Straße bleibt länger eine Sackgasse. Statt am 30. September werden wohl erst am 24. Oktober die Bauarbeiten abgeschlossen sein. Außer Plan mussten vier wichtige Versorgungsleitungen der Technischen Werke ersetzt werden.

Lange Straße erst ab 24. Oktober wieder befahrbar

30. September: Bis dahin sollte die Lange Straße wieder durchgehend befahrbar sein. Doch dieser Termin ist zum Bedauern von Dieter Frank, dem Leiter des Fachbereichs Bau im Rathaus, nicht mehr zu halten. Bis 24. Oktober werden sich die Bauarbeiten in der Ortsmitte wohl hinziehen. mehr

Hobbyfotografen unter HZ-Lesern messen sich bei drei Themen

Es ist Halbzeit beim Fotowettbewerb für Zeitungsleser. „Blende 2014“, der seit 40 Jahren für Amateure ausgeschrieben wird, hat die Teilnehmer in den letzten Wochen angespornt und begeistert für die Themen "Deutschlandreise - eine Liebeserklärung", "Wasser" und das spezielle für junge Leser "Guten Appetit". mehr

Bei Aquarena-Besuch Auto gestohlen

Ein weißer Golf Plus mit dem amtlichen Kennzeichen HDH-R 1936 wurde am Dienstagnachmittag vom Parkplatz der Aquarena gestohlen. Der Täter hatte den Schlüssel aus dem Spind des Opfers. mehr

Trickdieb bestiehlt 85-Jährige

Eine 85-jährige Frau wurde am Dienstagnachmittag Opfer eines Trickdiebes. Ein Unbekannter Täter drang in ihr Haus ein und stahl Schmuck. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls. mehr

Polizei warnt vor vermehrtem Aufkommen von Landmaschinen

Herbstzeit ist Erntezeit: Da in den kommenden Wochen wieder vermehrt große Fahrzeuge der Forst- und Landwirtschaft unterwegs sein werden, empfiehlt die Polizei allen Verkehrsteilnehmern verstärkte Wachsamkeit. mehr

Schichtbeginn mit frischen Semmeln

Halb fünf am Morgen, Frühstück auf der Baustelle. Der Bäcker Niko Kalik versorgt die Mineure bei Hohenstadt mit frischen Backwaren und Kaffee. Für ihn sind die Arbeiten am Steinbühltunnel ein wirtschaftlicher Segen. Teil 4 unserer Multimedia-Serie "Zwischen den Bahnhöfen". mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 kw29
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • Neue Woche
  • daheim 2014/02
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

Fußball: Zwei Spiele im Liveticker

In den unteren Fußballklassen steht der zweite Spieltag auf dem Programm. Gleich zwei Partien der Kreisliga A 3 werden am Sonntag live getickert - von Fans für Fans. mehr

TSG-Handballer testen gegen Ulm

Am Samstag, 23. August, veranstalten die Handballer der TSG Schnaitheim als kleine Saisoneröffnungsfeier um 17 Uhr ein Freundschaftsspiel. mehr

Ciro Immobile fühlt sich inzwischen sehr wohl bei Borussia Dortmund. Foto: Rolf Vennenbernd

BVB-Stürmer Immobile hat sich gut eingelebt

Stürmer Ciro Immobile fühlt sich nach den ersten Wochen beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund sehr wohl bei seinem neuen Verein. mehr

Mario Balotelli steht vor einer Rückkehr in die Premier League zum FC Liverpool. Foto: Vincent Pugliese

Stürmer Balotelli vor Rückkehr in die Premier League

Bei der WM in Brasilien enttäuschte er, ein Wechsel schien für Mario Balotelli unwahrscheinlich. Doch jetzt geht alles ganz schnell: Der Stürmer steht nach eineinhalb Jahren vor einer Rückkehr nach England. mehr

Jobs aus der Region

20.08. Reinigungskraft (m/w)
Spielcenter Players, verschiedene Einsatzorte

20.08. Produktentwickler (w/m)
PAUL HARTMANN AG, Heidenheim

20.08. Industriemechaniker (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

Trümmerwüste: Die zerstörte syrische Stadt Al-Mleiha. Foto: Youssef Badawi

Über 180 000 Tote im syrischen Bürgerkrieg

Seit den Giftgasangriffen vor einem Jahr sind im syrischen Bürgerkrieg mehr als 70 000 Menschen ums Leben gekommen. Das gab die Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit Sitz in Großbritannien am Donnerstag bekannt. mehr

Die Staatsanwaltschaft Bamberg ermittelt gegen den Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie. Foto: Daniel Karmann

Studentin bringt Bamberger Missbrauchsfall ans Licht

Eine Medizinstudentin hat den Missbrauchsskandal am Bamberger Klinikum ans Licht gebracht. Die 26-Jährige habe in dem Krankenhaus ein Praktikum gemacht, sagte Xaver Frauenknecht, Vorstandschef der Sozialstiftung Bamberg, zu der das Klinikum gehört. mehr

Zehntausende schiitische Huthi-Rebellen haben sich vor der jemenitische Hauptstadt Sanaa versammelt. Foto: Yahya Arhab

Jemen: Zehntausende Rebellen marschieren in Hauptstadt ein

Zehntausende schiitische Huthi-Rebellen haben eine Streitmacht geformt und marschieren auf die jemenitische Hauptstadt Sanaa zu. Nach Angaben der jemenitischen Nachrichtenseite Al-Mashhad al-Yemeni sind schon rund 30 000 von ihnen in der Stadt, mindestens 10 000 davon bewaffnet. mehr

Der Stammsitz des Haushaltswarenherstellers WMF in Geislingen (Baden-Württemberg). Foto: Daniel Maurer

Erstes Halbjahr stimmt WMF zuversichtlich

Nach der Schließung von Filialen und dem Verkauf einer verlustträchtigen Tochter hat der Küchengerätehersteller WMF seine Geschäftslage in diesem Jahr stabilisiert. mehr

Die Rekordstrafe für die Bank of America wurde Donnerstag verkündet. Foto: Rainer Jensen

Hypothekendeal: Bank of America muss Rekordstrafe zahlen

Rekordstrafe für riskante Hypothekengeschäfte vor der Finanzkrise: Die Bank of America büßt im Rahmen eines Vergleichs mit 16,65 Milliarden Dollar (12,5 Mrd Euro), wie Justizminister Eric Holder am Donnerstag in Washington mitteilte. mehr

Der Unternehmer Klaus Zapf. Foto: Horst Galuschka/Archiv

Umzugsunternehmer Klaus Zapf gestorben

Der Umzugsunternehmer Klaus Zapf ist tot. Er sei an diesem Mittwoch überraschend im Alter von 62 Jahren an den Folgen eines Herzinfarkts gestorben, teilte seine Firma am Donnerstag in Berlin mit. mehr

Die "Eurobike" zeigt Neuheiten der Fahrradbranche. Foto: Felix Kästle

Elektronische Helfer für Fahrräder stehen bei "Eurobike" im Fokus

Die Fahrradhersteller setzen verstärkt auf Zweiräder mit elektronischen Helferchen. Rund eine Woche vor dem Start der Fachmesse "Eurobike" in Friedrichshafen am Bodensee stellten sie am Donnerstag neue Prototypen vor - von einer neuen Generation mehr

Der Vertrag wurde mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Foto: Ralf Stockhoff/Archiv

SV Sandhausen trennt sich von Verteidiger Zabavnik

Der SV Sandhausen und der frühere slowakische Nationalspieler Radoslav Zabavnik gehen künftig getrennte Wege. Wie der Fußball-Zweitligist am Donnerstag mitteilte, wurde der Vertrag mit dem 33 Jahre alten Abwehrspieler in beidseitigem Einvernehmen mit sofortiger Wirkung aufgelöst. mehr

Schütz: Neue Aufnahmestelle für Flüchtlinge nicht nur vorübergehend

Entgegen den offiziellen Plänen kann eine zweite landesweite Aufnahmestelle für Flüchtlinge nach Einschätzung der CDU nicht nur bis 2016 eingerichtet werden. "Egal, ob in Meßstetten oder wo auch immer: Es ist unehrlich von Grün-Rot, den Menschen mehr

Homer (r) und Bart Simpson. Foto: Daniel Deme

US-Sender zeigt alle "Simpsons"-Folgen am Stück

Alle "Simpsons"-Folgen am Stück sind seit Donnerstag in den USA zu sehen. Der Sender FXX startete einen Fernsehmarathon, der zwölf Tage dauern soll. mehr

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Merkel hält sich zu "Ice Bucket Challenge" bedeckt

Bundeskanzlerin Angela Merkel (60) hält sich zu dem Hype um die "Ice Bucket Challenge" bedeckt. mehr

Noch ein Rheinschwimmer: Andreas Fath unterwegs. Foto: Meike Böschemeyer

Rheinschwimmer Fath überquert niederländische Grenze

Der Rheinschwimmer Andreas Fath hat am Donnerstag die deutsch-niederländische Grenze überschwommen. Am Vormittag war er zu seiner 22. Etappe von Emmerich nach Wageningen aufgebrochen. Nach vier Kilometern überschwamm er gegen 12.30 Uhr die Grenze, sagte sein Begleiter Carsten Thessmer. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Anflug auf eine Giraffe: Erst beim zweiten Hinschauen zeigt sich die Silhouette des Motocross-Artisten Maikel Melero beim Training im südafrikanischen Pretoria. Foto: Joerge Mitter/Global Newsroom