Partner der

Heidenheim:

sonnig

sonnig
25°C/9°C

Zuflucht in schwäbischem Dorf gefunden

Dank der Hilfe von Daniela Schneider hat sich für die syrische Flüchtlingsfamilie Hag-Ali in Bolheim vieles zum Guten gewendet

Bolheim 51 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht, so das UN-Flüchtlingswerk. Anonyme Zahlen, weit weg. Doch manchmal führt die Flucht nach Deutschland – und plötzlich kann man in einem schwäbischen Dorf vor der Frage stehen: Flüchtlingen helfen oder wegsehen? Zum Beispiel in Bolheim.
mehr

ZDF drehte im Eselsburger Tal - Doku läuft im Herbst

Das Eselsburger Tal als Dokumentarfilm-Kulisse: Das Ergebnis gibt's im Herbst im ZDF.

Herbrechtingen Ab Herbst zeigt das ZDF eine Dokumentationsreihe zur Geschichte Deutschlands. Einer der Drehorte war für drei Tage das Eselsburger Tal.
mehr

FCH – VfB: Welche Stars sind mit dabei?

Testen am Samstag gegeneinander: Der FCH (rot) und der VfB Stuttgart. Dieses Foto entstand beim Testspiel vor einem Jahr.

Heidenheim Am Samstag, 26. Juli, testet der 1. FC Heidenheim um 18 Uhr in der Voith-Arena gegen den VfB Stuttgart. Anders als Borussia Dortmund in der Vorwoche reist der Bundesligist mit seinem derzeit besten Team an. Ein Überblick.
mehr

Kaltenburg: Neuer Verein will die Ruine retten

Am Mittwoch wurde die Interessengemeinschaft Kaltenburg gegründet. Sie will mit dem Besitzer der Ruine einen besseren Zustand des Bauwerks erreichen.

Hürben Neuzugang fürs Vereinsregister: Am Mittwochabend wurde im Saal des Höhlen-Hauses die Interessengemeinschaft Kaltenburg aus der Taufe gehoben. Zum Vorsitzenden wurde Clemens Stahl gewählt. Im Führungsteam und drum herum finden sich viele erfahrene Köpfe.
mehr

B 19: Ab Montag Vollsperrung und neue Umleitung

Heidenheim Punkt 15 Uhr trat am Donnerstag in der Heidenheimer Innenstadt der Normalzustand ein. Dieses Glück ist jedoch nur von kurzer Dauer, da die Vollsperrung der B 19 nur bis Sonntag aufgehoben ist: Am Montag beginnt der zweite Bauabschnitt - und erneut eine Umleitung.
mehr

Weiter Ärger mit Falschparkern am Itzelberger See

Wo am Itzelberger See geparkt werden kann und wo besser nicht, verdeutlicht diese schematische Übersicht. Die Einhaltung der Parkregeln wird von der Gemeinde Königsbronn mittlerweile kontrolliert. Verstöße werden konsequent mit „Knöllchen“ geahndet, an Fronleichnam waren's nachmittags innerhalb von drei Stunden stolze 50 an der Zahl.

Itzelberg Zwei konstruktive Stunden lang tauschten sich Bürger und Verwaltung aus: Schon rund 600 Knöllchen wurden am Itzelberger See 2014 ausgegeben - überwiegend an Auswärtige, aber auch an drei Itzelberger.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Aus dem Dettinger Ortschaftsrat wurden Peter Becher und Inge Dürr (rechts) verabschiedet. Links im Bild Ortsvorsteherin Anette Lindenmaier.

Anette Lindenmaier weiter Ortsvorsteherin in Dettingen

Zwei Gremiumsmitglieder wurden in der letzten Sitzung des noch amtierenden Ortschaftsrats verabschiedet: Inge Dürr und Peter Becher. Anette Lindenmaier bleibt weiter Ortsvorsteherin. mehr

Volles Haus: Der katholische Kindergarten St. Martin feiert sein 40-jähriges Bestehen.

St. Martin feiert am 26. Juli 40-jähriges Bestehen

"Der Kindi feiert Geburtstag." Esther Cottone verrät den Zwei- bis Sechsjährigen damit nichts Neues mehr. Seit Wochen bereits studieren sie das Singspiel von der "Vogelhochzeit" ein, damit alles bestens klappt, wenn am Samstag, 26. Juli, der Kindergarten St. Martin 40 Jahre alt wird. mehr

Schon ab der Frühschicht wird gestreikt: Dann wird sich morgen auf dem HVG-Gelände ein bereits gewohntes Bild bieten.

Streik im Busgewerbe könnte sich ausweiten

Zum zweiten Mal standen am Donnerstag die Busse der HVG still. Während dem Warnstreik fand auch die Urabstimmung statt, die den Weg für längere Streiks im Tarifkonflikt der Branche frei machen könnte. mehr

IHK sucht Nachfolger für Klaus Moser

Seit 16 Jahren ist Klaus Moser Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Ostwürttemberg – doch im Frühjahr nächsten Jahres ist Schluss. mehr

Defektes Kabel verursacht Stromausfall in der "Wanne"

Einige Straßen in Giengen lagen am Mittwochabend im Dunkeln. Der Grund war eine Störung im Stromnetz. mehr

Zum 50. Male jährte sich die Priesterweihe von Monsignore Hermann Dörflinger (Mitte). Dekan Prof. Dr. Sven van Meegen (am Lesepult) begrüßte die Gottesdienstbesucher in der Wallfahrtskirche Stetten ob Lontal. Der frühere Pfarrer in Heidenheim, Dr. Christoph Keller (hinten links) gehörte wie Dörflinger zu den damaligen Weihekandidaten. Mitzelebranten waren (hinten rechts) Prof. Dr. Celestine Uzendu sowie Pfarrer Dr. Hans-Peter Ahrendt (daneben) aus Pirmasens.

Monsignore Dörflinger feiert Goldenes Priesterjubiläum

Mitten im zweiten Vatikanischen Konsil, das der katholischen Kirche wesentliche Umbrüche und Neuerungen brachte, wurden 32 Diakone am 18. Juli 1964 in Bad Cannstatt zum Priester geweiht. Darunter waren neben vielen anderen Dr. Christoph Keller und der Sohn des Bissinger „Oberbauern“, Hermann Dörflinger. mehr

Sonderveröffentlichung

Oper drinnen oder draußen? Die Antwort gibt's hier!

Ob die Oper im Rittersaal oder im Congress-Centrum stattfindet? Unsere Webcam gibt Ihnen die Antwort! mehr

Technischer Defekt: Zugmaschine brennt komplett aus

Totalschaden entstand an einer Zugmaschine eines Sattelzugs am Mittwoch auf dem Hof der Firma Kraft in Aufhausen. Der Schaden beträgt rund 25.000 Euro. mehr

Lastwagen auf der A6 umgekippt

Ein betrunkener Lastwagenfahrer hat am Mittwochmorgen die Kontrolle über sein Gefährt verloren und ist eine Böschung hinunter gefahren. Die Bergung des Fahrzeugs dauerte mehrere Stunden, der Fahrer kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. mehr

Einbrecher steigen in Supermarkt ein

In der Nacht auf Mittwoch sind Unbekannte in einen Supermarkt in Ballhausen eingedrungen. Erbeutet haben sie nicht viel, doch der angerichtete Schaden ist beträchtlich. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 kw30
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • daheim 2014/02
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport
Die beiden zwölfjährigen Malte Kolb (LG Brenztal) und Nadia Sealey (LAC 4-You) liegen auch in Württemberg ganz vorne.

Spitzenzeiten bei der Kreismeisterschaft in Giengen

Bei immer noch sehr hohen Temperaturen wurden im Giengener TSG-Stadion die Langstreckenmeisterschaften des Leichtathletik-Kreises ausgetragen. mehr

FCH: noch zu viele Fehler in der Abwehr

So wie beim 3:4 gegen den deutschen Vizemeister Borussia Dortmund gelangen Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Heidenheim auch im Testspiel gegen den französischen Erstligisten FC Stade Rennes schöne Kombinationen. Beim 3:3 offenbarte der FCH jedoch auch Schwächen in der Abwehr. mehr

Amateurclubs erhalten im DFB-Pokal künftig mehr Geld

Die Amateurclubs erhalten im DFB-Pokal 2014/2015 und 2015/2016 deutlich mehr Geld. Das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) beschloss einen neuen Verteilungsschlüssel für die Vermarktungserlöse. mehr

Dennis Schröder gibt sein lange erwartetes Nationalmannschaftsdebüt. Foto: Erik S. Lesser

Die Zukunft auf der Eins: Schröder vor National-Debüt

Vor einem Jahr verhinderte sein NBA-Engagement noch das erste Länderspiel von Dennis Schröder. In Leipzig gibt der junge Aufbauspieler nun sein lange erwartetes Debüt - und hofft langfristig auf gemeinsame Auftritte mit Deutschlands Basketball-Superstar. mehr

Jobs aus der Region

25.07. Spezialist (w/m) Qualitätsmanagement
PAUL HARTMANN AG, Heidenheim

25.07. Ausbildung - Landschaftsgärtner/in
Gartengestaltung Rösle, Heidenheim

24.07. Industriemechaniker (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

Patrouille am Osloer Flughafen. Foto: Audun Braastad

Terrordrohung: Islamisten sollen auf dem Weg nach Norwegen sein

Islamistische Terroristen sollen nach Angaben des norwegischen Geheimdienstes auf dem Weg nach Norwegen sein, um dort einen Anschlag zu verüben. mehr

Poroschenko-Vereidigung am 7. Juni: Die ukrainische Regierung ist zurückgetreten, um den Weg für Neuwahlen freizumachen. Foto: Anastasia Sirotkina/Parliament Press Service

USA werfen Russland ein aktives Eingreifen in Kämpfe vor

In der Ukraine-Krise haben die USA neue Vorwürfe gegen Russland erhoben. Es gebe Anzeichen dafür, dass russische Militärs mit Artillerie von russischem Gebiet auf ukrainische Einheiten schössen, sagte die Sprecherin des Washingtoner Außenministeriums, Marie Harf. mehr

Gustl Mollath muss nach einem aktuellen Gutachten nicht zurück in die Psychiatrie. Foto: Armin Weigel/Archiv

Gutachter: Mollath ist ungefährlich

Gustl Mollath ist laut Einschätzung eines psychiatrischen Gutachters nicht mehr gefährlich für die Allgemeinheit. mehr

Die russische Zentralbank in Moskau Foto: Yuri Kochetkov

Russland hebt Leitzins unerwartet auf acht Prozent an

Unter dem Druck der Ukraine-Krise hat Russland den Leitzins um 0,5 Prozentpunkte auf 8 Prozent angehoben. mehr

Loewe hatte 2013 nach hohen Verlusten einen Insolvenzantrag gestellt. Foto: Rainer Jensen

Loewe will bald wieder schwarze Zahlen schreiben

Schneller als erwartet wird der zuletzt schwer angeschlagene TV-Gerätehersteller Loewe wieder schwarze Zahlen schreiben. mehr

Produktion bei Vauxhall in Luton bei London. Foto: Vauxhall/Archiv

Großbritanniens Wirtschaft so stark wie vor der Finanzkrise

Großbritanniens Wirtschaft hat sich rund sechs Jahre nach Ausbruch der Finanzkrise wieder erholt und erstmals das Niveau vom Frühjahr 2008 erreicht. mehr

"Cool Place" zeigt Werke aus Sammlung Scharpff

Das Kunstmuseum gewährt bis 16. November Einblicke in die renommierte Sammlung des Stuttgarter Ehepaars Ute und Rudolf Scharpff. Die Ausstellung "COOL PLACE" umfasst rund 60 Arbeiten von 15 international bedeutsamen Künstlern vor allem der mehr

In Baden-Baden sind russsische Gäste gerne gesehen. Foto: Patrick Seeger

In Baden-Baden sind Russen nach wie vor beliebte Gäste

Während Russen seit dem Ukraine-Konflikt mancherorts ausbleiben oder gar unerwünscht sind, sind sie in Baden-Baden nach wie vor gerne - und sie sind dort auch willkommen. "Baden-Baden und Russland verbindet seit dem 19. mehr

Neue Druckerei für "Badisches Tagblatt"

Das "Badische Tagblatt" kommt jetzt aus einer neuen Druckerei im Baden-Badener Gewerbegebiet Oos-West. Die Badische Tagblatt GmbH hat 22 Millionen Euro in das Haus investiert, wie der Verband Südwestdeutscher Zeitungsverleger (VSZV) am Freitag mitteilte. mehr

Katharina Thalbach (l) und Annette Frier wollen als "Die Schlikkerfrauen" nicht aufgeben. Foto: Britta Pedersen

Die Kittelrevolution - Sat.1 verfilmt Schlecker-Pleite

Mit blauen Kittelschürzen ziehen sie in den Kampf. Die Kassiererinnen tanzen zu Sambarhythmen auf dem Kopfsteinpflaster vor ihrer "Schlikker"-Filiale. mehr

Harald Krassnitzer und Adele Neuhauser gehören zum Wiener "Tatort"-Team. Foto: Herbert Neubauer

Eitelkeiten der Branche nerven Wiener "Tatort"-Team

Das Wiener "Tatort"-Team ist genervt von der Gefallsucht im TV-Geschäft. mehr

Shia LaBeouf hat Ärger. Foto: Anthony Delmundo

Shia LaBeouf will Prozess vermeiden

Aufschub für den Shia LaBeouf (28): Ein Richter in New York hat dem Schauspieler und seinen Anwälten am Donnerstag bis zum 10. September Zeit gegeben, mit der Staatsanwaltschaft eine mögliche Einigung auszuhandeln, um einen Prozess wegen ordnungswidrigen Benehmens zu umgehen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Ein Palästinenser ist mit seiner Familie vor der Gewalt im Gazastreifen in ein UN-Flüchtlingswerk geflohen. Foto: Oliver Weiken