Partner der

Heidenheim:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
15°C/5°C

Areal Kornbaindt: Grundstücke werden neu aufgeteilt

Mergelstetten Der Bebauungsplan für das Areal Kornbaindt, an der Bahnstrecke in Mergelstetten gelegen, ist bereits aufgestellt, doch bis mit der Bebauung begonnen werden kann, wird es wohl noch dauern. Grund dafür ist, dass der Gemeinderat zuerst noch eine Baulandumlegung anordnen muss.
mehr

Halle jetzt barrierefrei und mit neuem Namen

Heuchlingen Saniert, barrierefrei und mit neuem Namen: Am Sonntag feierten die Heuchlinger beim Herbstfest des Obst- und Gartenbauvereins ihre Gemeindehalle, die seither den Namen "Hungerbrunnenhalle" trägt.
mehr

Wird St. Florian nach dem Abriss ein Feuerwehrmann?

Eine Säule für den Heiligen: Die Florians-Figur wurde 2013 von der Fassade der WCM abgenommen (links). In Zukunft könnte sie an der Feuerwache stehen – auf einem Sockel, wie ihn Steinmetz Johannes Moser bereits skizziert hat (Entwurf rechts).

Heidenheim 87 Jahre lang wachte St. Florian über die WCM, im Sommer 2013 wurde er vor dem Abbruch des südlichen Werk abgebaut. Nun wird das Comeback der Statue vorbereitet. Der Schutzpatron soll - eigentlich logisch - an die Feuerwache ziehen.
mehr

Ziel erreicht: Soika und Wurster verabschieden sich bei WM

Die beiden Kunstradfahrerinnen des SV Mergelstetten: Katharina Wurster und Jasmin Soika (von links).

Denkendorf Bei der deutschen Meisterschaft im Kunstradfahren reichte es am Wochenende nur zu Rang drei, ihr wichtigstes Saisonziel haben Jasmin Soika und Katharina Wurster vom SV Mergelstetten aber erreicht: Sie dürfen ihren letzten Wettkampf bei der Hallenradsport-Weltmeisterschaft bestreiten und sich dort als aktive Sportler vom Kunstradsport verabschieden.
mehr

Mohammad-Reza Katebi sucht seinen Lebensretter

Viele stehen zusammen, um Mohammad-Reza Katebi zu helfen: (von links) Freundin Katja Pieger mit „Mo“ und dessen Mutter, Yvonne Renz, DKMS, sowie OB und Schirmherr Bernhard Ilg.

Heidenheim Der 30-jährige Heidenheimer Mohammad-Reza Katebi hat seit seinem 12. Lebensjahr Blutkrebs. Nur eine Stammzellen-Transplantation kann sein Leben retten. Deshalb sucht er einen Spender.
mehr

Bald Sanierung von Oststadt und Schnaitheimer Bahnhof?

Die Oststadt soll Sanierungsgebiet werden: Ausgenommen sind nur der Totenberg, die von Erhard und den Stadtwerken genutzten Flächen (links vom Totenberg) sowie das gegenüberliegende Areal der ehemaligen Möbelfabrik Gnaier und von Stowe Woodward.

Heidenheim Im Rathaus unternimmt man jetzt einen weiteren Versuch, an einen interessanten Fördertopf des Landes heranzukommen. Der lockt immerhin mit Zuschüssen in Millionenhöhe, die man gern in die Sanierung der Oststadt stecken möchte.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Haben ihren Traum vom Auswandern in der Heimat Astrid Lindgrens verwirklicht: Susanne Pommerenke (hintere Reihe Mitte) und ihr Mann Hansjörg (vorne rechts) mit den Kindern (von links) Bianka, Silas, Kim und Nina.

Brücken in alle Welt: Pizza backen in Astrid Lindgrens Heimat

Ein Zimmermann, eine Büroangestellte, vier Kinder. Und der Entschluss, das alte Leben zurückzulassen, um in die südschwedische Provinz Smaaland auszuwandern. Susanne Pommerenke und ihr Mann Hansjörg haben den Schritt gewagt. mehr

Seit einem Jahr in einer Führungsposition angekommen: Bankbetriebswirtin Elke Müller-Jordan, stellvertretender Vorstand der Heidenheimer Volksbank.

Frau im Beruf: Mit Konsequenz bis in den Vorstand

Die Frauenquote macht auch im Jahr 2014 Schlagzeilen, findet Befürworter und entschiedene Gegner – und Gegnerinnen. Im Vorstand der Heidenheimer Volksbank arbeitet Elke Müller-Jordan, die mehr Frauen in Führungspositionen befürwortet, die Quote aber ablehnt. mehr

Rangelei nach FCH-Heimspiel

Während sich der FCH und der 1.FCK in der Voith-Arena sportlich fair 1:1 trennten, tauschten einige Fans beider Lager nach Spielende auf dem Vorplatz des Rathauses „die üblichen Nettigkeiten“ aus, wie es gestern von Seiten der Polizei hieß. mehr

Anja Krol (links) ist seit Schuljahresbeginn Schulsozialarbeiterin am Buigen-Gymnasium. Konrektorin Käthe Lang freut sich über diese Verstärkung.

Normale Schüler – normale Sorgen

„Es sind normale Kinder, sie kommen aus normalen Familien und sie haben normale Probleme.“ Aber eben Probleme. Und dafür nimmt sich seit Schuljahresbeginn am Buigen-Gymnasium Anja Krol Zeit. Die 32-Jährige ist Schulsozialarbeiterin. An der Schule ist man sehr froh über diese Unterstützung. mehr

Video: Steinheim besiegt die SHB

Eine völlig unerwarteten Verlauf nahm das Kreis-Derby in der Handball-Landesliga, die SG Herbrechtingen/Bolheim wurde beim 20:35 vom TV Steinheim in Grund und Boden gespielt. Die Gäste agierten phasenweise wie aufgedreht, bei der SHB klappte irgendwann überhaupt nichts mehr. mehr

Traumwetter beim Sontheimer Trödelmarkt

Schwätzen, Feilschen, Schnäppchen machen – Tausende von Besuchern tummelten sich am Sonntag auf dem Sontheimer Kirchweihmarkt. Einzig der Glühwein wurde verschmäht. mehr

Keine Verletzten bei Boilerbrand

Aufsteigender Rauch weckte am Sonntag früh morgens einen Bewohner eines Mehrfamilienhauses. Der Grund: Ein brennender Boiler im Keller. Verletzt wurde niemand. mehr

Zwei Verletzte nach Autounfall

Alkoholisiert und deutlich zu schnell verursachte ein 28-jähriger Autofahrer einen Unfall am Samstagmorgen in Elchingen. Dabei wurden zwei Menschen verletzt. mehr

Im Supermarkt Finger eingeklemmt

Bei dem Versuch, unerlaubterweise einen elektrischen Hubwagen zu bedienen, verletzte sich ein 23-Jähriger an der Hand. Er musste im Krankenhaus behandelt werden. mehr

Immer wieder montags

Auch drei Jahre nach dem Volksentscheid ebbt der Protest gegen Stuttgart 21 nicht ab. Manfred Grohe ist von Anfang an bei den Montagsdemonstrationen dabei. Teil elf der Multimedia-Serie „Zwischen den Bahnhöfen“: mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 aktuelle Informationen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • Daheim 3/2014
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

Elf der Woche: Maik Behr mit dem Fünferpack

Hier geht's zur "Elf der Woche" des zehnten Spieltags in der Kreisliga A3. Maik Behr vom TV Steinheim schaffte es in dieser Spielzeit bereits zum fünften Mal. mehr

Tanja David trug sechs Tore zum weiteren Derbysieg der Steinheimer Handballerinnen bei.

Nächster Derby-Sieg für den TVS

Beim zweiten Derby in Folge gelang es den Handballerinnen des TV Steinheim, in Herbrechtingen an die Mannschaftsleistung der vergangenen Woche anzuknüpfen. In einem spannenden, aber dennoch jederzeit fairen Bezirksliga-Spiel setzten sich die Steinheimerinnen am Ende deutlich mit 29:23 durch. mehr

Ricardo Rodriguez hat Probleme mit der Patellasehne und der Oberschenkelmuskulatur. Foto: Georgios Kefalas

VfL Wolfsburg drohen Ausfälle in Krasnodar

Dem Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg drohen beim Europa-League-Spiel am Donnerstag bei FK Krasnodar Ausfälle. mehr

Philipp Lahm will noch erneut die Champions League gewinnen. Foto: Tobias Hase

Lahm und die große Bühne Champions League

Im DFB-Team beendete der Kapitän nach dem WM-Triumph seine Karriere, beim FC Bayern will er unbedingt ein zweites Mal den Henkelpott gewinnen. Die Champions League ist jetzt die einzige internationale Bühne für den 30-Jährigen, der plötzlich auch Tore schießt. mehr

Jobs aus der Region

20.10. Senior Manager (w/m) Global Production Planning
PAUL HARTMANN AG, Heidenheim

20.10. Außendienst-Mitarbeiter (m/w) Bereich Baubeschläge
Roto Frank AG, Vertriebsregion Süd (Home-Office)

18.10. Zusteller/innen
Heidenheimer Zeitung GmbH & Co. KG, Niederstotzingen, Gerstetten-Dettingen, Hermaringen, Giengen und Dischingen

Laut einer 2012 vorgestellten Studie landen von Verbrauchern, Handel, Industrie und Gastronomie pro Jahr elf Millionen Tonnen Nahrung im Müll. Davon stammen 6,7 Millionen Tonnen aus privaten Haushalten. Foto: Frank May

Grüne: Regierung tut zu wenig gegen Lebensmittelverschwendung

Die Grünen haben der Bundesregierung fehlenden Einsatz beim Kampf gegen die Verschwendung von Lebensmitteln vorgeworfen. mehr

Explosion während eines Luftangriffs der internationalen Anti-IS-Allianz auf Kobane. Im Kampf um die nordsyrische Stadt Kobane hoffen die Kurden auf eine Wende. Foto: Sedat Suna

Neue Gefechte um Kobane - IS erhält Verstärkung

Nach den US-Waffenlieferungen für die Kurden in Kobane haben sich die Angreifer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) mit Kämpfern aus anderen Regionen verstärkt. mehr

Studenten, Lehrer und Angehörige fordern die Rückkehr der vermissten Studenten. Nach über drei Wochen ist das Schicksal der jungen Leute noch immer unklar. Foto: Jose Mendez

Mexiko: Familien der verschleppten Studenten fordern Antworten

Über drei Wochen nach dem Verschwinden Dutzender Studenten in Mexiko haben die Eltern der Opfer Aufklärung über das Schicksal ihrer Kinder gefordert. Angehörige sprachen in Acapulco mit Innenminister Miguel Ángel Osorio Chong und Generalstaatsanwalt Jesús Murillo Karam. mehr

MV Agusta baut sportliche Motorräder mit rassiger Optik. Foto: Wolfgang Kluge/Archiv

Zeitung: Daimler will bei italienischem Motorradbauer einsteigen

Der Autokonzern Daimler will einem Zeitungsbericht zufolge beim italienischen Motorradbauer MV Agusta einsteigen. mehr

Die Piloten der Lufthansa bestreiken jetzt auch Interkontinentalflüge. Foto: Armin Weigel

Streik auf Lufthansa-Langstrecken ausgeweitet

Die Piloten der Lufthansa haben ihren bundesweiten Streik auf Langstreckenflüge ausgeweitet und damit eine neue Eskalationsstufe im Tarifstreit erreicht. mehr

Der Wachstumsmotor China lässt nach. Das Turbowachstum der vergangenen Jahre rückt in weite Ferne. Selbst das Konjunkturziel der Staatsführung wackelt. Aber der Regierungschef gibt sich gelassen. Foto: Rolex Dela Pena

Chinas Wachstum auf tiefstem Stand seit fünf Jahren

Der Konjunkturmotor China gerät ins Stottern. Die zweitgrößte Volkswirtschaft der Erde ist im dritten Quartal 2014 so langsam gewachsen wie seit fünf Jahren nicht mehr, wie das Statistikamt in Peking mitteilte. mehr

Marlis Petersen ist gebürtige Sindelfingerin. Foto: Matthias Hiekel/Archiv

Opern-Diva Petersen: Naivität hat mich vor Stutenbissigkeit geschützt

Ihre Unwissenheit hat die Opernsängerin Marlis Petersen (46) nach eigener Ansicht vor Neid und Missgunst in der Branche geschützt. "Ich hatte keine Ahnung, dass der Konkurrenzkampf so riesig ist", sagte die in Sindelfingen geborene Sopranistin der Nachrichtenagentur dpa in New York. Sogenannte Stutenbissigkeit anderer Sopranistinnen habe sie deshalb nie erlebt. mehr

Kultusminister Andreas Stoch (SPD). Foto: Sebastian Kahnert/Archiv

Aufklärung an Schulen: Minister empört über Philologenverbandschef

Der Landeschef des Philologenverbandes Bernd Saur hat mit seiner Kritik an einer angeblichen "Pornografisierung" der Schule Kultusminister Andreas Stoch auf den Plan gerufen. mehr

Erdaushub könnte Horber Steinbruch auffüllen. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv

Horb entscheidet über Anlieferung von Stuttgart-21-Erde

Nach wochenlanger Kontroverse erwartet die Stadt Horb (Kreis Freudenstadt) gespannt die Entscheidung des Gemeinderats über die Auffüllung eines alten Steinbruchs mit Erdaushub aus dem Bahnprojekt Stuttgart 21. Vor der Sitzung am Dienstagabend sagte ein Sprecher der Stadt, die Verwaltung habe sich zwar gegen das Projekt ausgesprochen, der Rat sei aber nicht daran gebunden. mehr

Conchita Wurst geht mit neuem Song an die Öffentlichkeit. Erwin Scheriau Foto: Erwin Scheriau

Conchita Wurst singt "Heroes" bei "Wetten, dass...?"

Ein halbes Jahr nach ihrem Sieg beim Eurovision Song Contest (ESC) legt Conchita Wurst musikalisch nach. Sie werde am 8. November in der ZDF-Show "Wetten, dass.. ?" in Graz ihre neue Single "Heroes" vorstellen, sagte die Dragqueen der Nachrichtenagentur APA. mehr

Vom Aussterben bedroht: der Gewöhnliche Teufelsabbiss (Succisa pratensis). Foto: Udo Steinhäuser/Loki Schmidt Stiftung

Der Gewöhnliche Teufelsabbiss ist "Blume des Jahres 2015"

Der Gewöhnliche Teufelsabbiss blüht hellblau, violett und rosa und verdankt seinen Namen dem markanten Wurzelwuchs. Die Loki-Schmidt-Stiftung in Hamburg kürte die Pflanze am Dienstag zur "Blume des Jahres 2015". mehr

Julia Roberts mochte sich in ihrer Jugend nicht vor Gruppen präsentieren. Foto: Paul Buck

Julia Roberts war in der Schulzeit zurückhaltend

US-Schauspielerin Julia Roberts (46) war während ihrer Schulzeit eher zurückhaltend. "Ich konnte keinen einzigen komplexen Satz zusammenbauen, geschweige denn mich vor einer großen Gruppe präsentieren", sagte sie dem US-Promiportal "E!Online". mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Welle bezwungen: Ein Surfer zeigt im portgiesischen Peniche sein Können. Foto: Jose Sena Goula