Partner der

Heidenheim:

wolkig

wolkig
6°C/-1°C

Bergwacht auf Winter vorbereitet

Krankenwagen nützen hier nichts: Aktive der Bergwacht Heidenheim bei der Rettungsübung am Hochberg. Das Flutlicht ist nur ausnahmsweise an - für das Pressefoto.

Heidenheim Ob beim Skifahren, Mountainbiken oder Klettern - wer im Kreis Heidenheim in unwegsamem Gelände verunglückt, ist nicht selten auf die Bergwacht angewiesen. Deren Helfer trainieren regelmäßig, und nach der jüngsten Übung am Hochberg darf auch die Skisaison starten.
mehr

FCH spielt in Fürth 0:0

Fürth In einem Spiel mit zwei recht unterschiedlichen Halbzeiten trennten sich die SpVgg Greuther Fürth und der 1. FC Heidenheim am Freitagabend mit einem gerechten 0:0. Die erste Halbzeit bestimmte weitgehend der FCH, verpasste aber die Führung. Nach dem Seitenwechsel lief bei eisigen Temperaturen dann nicht mehr viel zusammen.
mehr

Weihnachtsmarkt feierlich eröffnet

Nach der erfolgreichen Premiere des auf einen Ort konzentrierten Weihnachtsmarkts im vergangenen Jahr gibt's auch heuer Besinnliches und Kunst am Kloster. Beigeordneter Thomas Diem eröffnete am Freitagnachmittag das dreitägige Treiben.

Herbrechtingen Skepsis herrschte vergangenes Jahr bei vielen Herbrechtinger Bürgern: Die Zusammenlegung der traditionellen Weihnachts- und Kunsthandwerkermärkte mochte Vielen im Vorfeld nicht so recht gefallen. Doch die Premiere überraschte dann positiv. Auch dieses Jahr wird der Markt wohl wieder gut ankommen.
mehr

Derby: Erst am Kicker, dann auf dem Feld

Flinke Hände inklusive: Im Vorfeld des Derbys in der Fußball-Bezirksliga trafen sich die Kapitäne des SC Hermaringen (links Simon Grundler) und des FV Sontheim (Steven Färber) zu einem Duell am Tischkicker.

Hermaringen Es ist ein Nachbarschaftsduell der besonderes Güte: Am Samstagnachmittag, 14.30 Uhr, treffen zum Rückrundenauftakt der Fußball-Bezirksliga der SC Hermaringen und der FV Sontheim aufeinander. Ein Interview mit den Spielführern beider Teams.
mehr

Ganztagesbetreuung auch in Auernheim

Strahlende Gesichter angesichts der gut funktionierenden Ganztagsbetreuung, von der mittlerweile auch die Grundschule in Auernheim profitiert. Hinten von links: Ortsvorsteher Wolfgang Bernhard, Klemens Ganzenmüller, Irmina Gruber und Nattheims Bürgermeister Norbert Bereska im Beisein von Auernheimer Grundschülern.

Auernheim Die Ganztagesbetreuung in Nattheim suche ihresgleichen in weitem Umkreis, meinte dieser Tage Elternbeiratsvorsitzende Susanne Schneider von der Wiesbühlschule. Dieses Erfolgsmodell wurde mittlerweile auch an der Grundschule Auernheim etabliert.
mehr

Stadtwerke übernehmen Solarpark

Gehört jetzt der Stadt Marbach sowie den Stadtwerken Weinheim und Esslingen: Solarpark Ochsenberg, errichtet auf ehemaligem Militärgelände und nach zweimonatiger Bauzeit seit Ende Mai 2014 in Betrieb.

Ochsenberg In aller Stille ist der riesige Solarpark im Wald bei Ochsenberg vor einem halben Jahr in Betrieb gegangen und hat seitdem schon einige tausend Kilowattstunden Strom erzeugt. Mittlerweile haben sich auch die Besitzverhältnisse geändert, je ein Drittel des Solargenerators gehört jetzt der Stadt Marbach sowie den Stadtwerken Weinheim und Esslingen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
So könnte Nattheims "neue Mitte" aussehen: Die Visualisierung der Firma Hebel zeigt das vierstöckige Gebäude nach seiner Fertigstellung. Der erste Abschnitt mit elf Wohnungen soll laut Plaung im Herbst 2016 bezugsfertig sein.

Nattheim: Auf Tankstelle folgt Wohnhaus

Fast sechs Jahre stand die ehemalige Esso-Tankstelle gegenüber des Nattheimer Rathauses leer. Nun ist sie weg und der Weg frei für eine neue Bebauung des Geländes mitten im Ortszentrum: In zwei Abschnitten entstehen dort bis Herbst 2016 insgesamt 22 Wohnungen auf vier Etagen. Ein Ausblick. mehr

Neues Jahr, neue Bühne: Die "Blues Brothers" des Naturtheaters werden 2015 ein Gastspiel beim Brenzpark-Festival geben.

Blues Brothers beim Brenzpark-Festival

So viel schient sicher: Das nächste Brenzpark-Festival wird nicht unbedingt eines wie all die anderen zuvor werden. Es stehen nämlich noch keine Bands fest, aber die Hauptattraktion des letzten von drei Abenden ist bereits gebucht: die "Blues Brothers" des Naturtheaters. mehr

Das Ökumenische Gemeindezentrum im Mittelrain: Ein Verkauf steht laut Dekan Dr. Karl-Heinz Schlaudraff nicht zur Debatte. Laut nachgedacht wird aber über eine alternative Nutzung in Form eines Einzugs des Grünewald-Kinderhauses.

Kein Verkauf des Gemeindezentrums

Ein Verkauf des Ökumenischen Gemeindezentrums im Mittelrain steht laut Dekan Dr. Karl-Heinz Schlaudraff nicht zur Debatte. Laut nachgedacht wird aber über eine alternative Nutzung in Form eines Einzugs des Grünewald-Kinderhauses. Bei einer Gemeindeversammlung musste sich der Dekan jetzt teils heftiger Vorwürfe aus Reihen der Versöhnungsgemeinde erwehren. mehr

Das Gewerbe- und Industriegebiet Ried im Osten von Steinheim gelegen: Viele Unternehmen tragen durch die Gewerbesteuer zum Wohlstand der Albuchgemeinde bei.

Steinheim fehlen 2,8 Millionen Euro

Der Konjunkturmotor brummt. Die Steuerkraftsumme der Gemeinde stieg in den letzten Jahren deutlich. Darüber freute sich Bürgermeister Olaf Bernauer am Dienstagabend, als im Gemeinderat der Haushaltsplan für 2015 vorgestellt wurde. mehr

Besucheransturm beim Akrites-Verein

Mit maximal 30 Nicht-Griechen hatten die Verantwortlichen gerechnet, am Ende wurden es mehr als 50. „Der Zuspruch und das Interesse aus der Bevölkerung hat uns sehr überrascht“, sagt Nondas Kalpakidis, der den Tag der offenen Tür des Vereins der Pontosgriechen Herbrechtingen organisierte. mehr

FCH heute bei Greuther Fürth zu Gast

Am Freitag führt die Zweitliga-Reise für den 1. FC Heidenheim zu einem weiteren Traditionsverein: Ab 18.30 Uhr gastiert die Mannschaft von Trainer Frank Schmidt beim dreifachen deutschen Meister SpVgg Greuther Fürth. Auch bei den Franken, die vor zwei Jahren noch in der 1. Liga spielten, will sich der FCH nicht verstecken. mehr

Verkehrsschilder umgerissen

In der Zeit vom Freitag, 21. November, 18 Uhr, bis Samstag, 22. November, 8 Uhr, haben Unbekannte im Bereich Oggenhauser Straße, Ecke Gartenstraße und Lindlestraße, diverse Verkehrsschilder umgerissen bzw. umgefahren. mehr

Leichenfund: Umstände sind unklar

Im Fall des am Sonntagabend bei Steinweiler in einem Wohnwagen tot aufgefundenen Mannes liegen noch keine Erkenntnisse über die Umstände vor. mehr

Im Kreisel gegen Leitplanke

Ein 30-jähriger Golf-Lenker war am Donnerstagmorgen gegen 05.15 Uhr vermutlich zu schnell im Kreisverkehr vor Oggenhausen unterwegs. Er prallte gegen die Leitplanke. mehr

Nächste Ausfahrt…

Mauerfall

Vier Reporter der Märkischen Oderzeitung und der SÜDWEST PRESSE sind 25 Jahre nach dem Mauerfall die Europastraße 30 entlanggefahren – einmal quer durch Deutschland. Ein Team fuhr im Westen los, eines im Osten. Unterwegs haben sie Geschichten gesammelt: Über den Herbst 1989, den Stand der Einheit und das Leben an Grenzen. Unser Multimedia-Projekt nimmt Sie mit. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 Aktuelle Informationen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

TSG Schnaitheim stimmt gegen eine SG

Mit eindeutiger Mehrheit haben sich am Freitagabend die stimmberechtigten Mitglieder der Handballabteilung der TSG Schnaitheim auf einer außerordentlichen Hauptversammlung gegen eine Spielgemeinschaft im Aktivenbereich mit dem HSB ausgesprochen. mehr

Gänsehaut im ersten Heimspiel?

Die Hockeyherren des HSB haben am Samstag in der Sporthalle des Werkgymnasium im ersten Heimspiel der Saison um 17 Uhr den HC Lahr zu Gast. mehr

Der Fürther Stephan Schröck (r) setzt sich gegen zwei Heidenheimer durch. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Heidenheim verpasst Sprung auf Platz zwei

Der 1. FC Heidenheim hat in der 2. Fußball-Bundesliga den Sprung auf die direkten Aufstiegsplätze verpasst. Zum Auftakt des 15. Spieltags verpasste der Aufsteiger aus Baden-Württemberg am Freitag mit dem 0:0 bei der SpVgg Greuther Fürth den dritten Sieg in Folge. mehr

Stuttgarter Torwart Sven Ulreich (r) kann ein Tor verhindern. Foto: Patrick Seeger

Stuttgart gelingt Sieg bei Stevens-Rückkehr - 4:1 in Freiburg

Bei der Rückkehr von Trainer Huub Stevens ist Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart der angestrebte Befreiungsschlag gelungen. Nach zuletzt drei Niederlagen in Serie setzten sich die Schwaben mit 4:1 (1:1) beim SC Freiburg durch und verließen vorerst den letzten Tabellenplatz. mehr

Jobs aus der Region

29.11. Logopäde/-in
Gesundheitshaus Gerstetten/Giengen, Gerstetten, Giengen

29.11. Ausbildung - Medizinische/r Fachangestellte/r
Frauenärztin Deniz Alp-Aktan, Heidenheim

29.11. Medizinische/r Fachangestellte/r / Arzthelfer/in
Frauenärztin Deniz Alp-Aktan, Heidenheim

Harnik (r.) und Werner trugen maßgeblich zum Sieg bei. Foto: P. Seeger

Stuttgart siegt bei Stevens-Rückkehr 4:1 in Freiburg

Bei der Rückkehr von Trainer Huub Stevens ist Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart der angestrebte Befreiungsschlag gelungen. Nach zuletzt drei Niederlagen in Serie setzten sich die Schwaben am Freitagabend vor 24. mehr

Der Karlsruher Hennings liegt nach einem Foul am Boden. Foto: F. v. Erichsen

Karlsruhe erkämpft einen Punkt in Darmstadt

Der SV Darmstadt 98 und der Karlsruher SC haben durch ein torloses Remis den Sprung auf einen direkten Aufstiegsplatz in der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. In einer an Höhepunkten armen Partie mussten die Gastgeber vor 15. mehr

Bisher ist Uber noch nicht in Stuttgart aktiv. Foto: Jörg Carstensen/Symbol

Taxi-Zentrale in Stuttgart geht vorsorglich gegen Uber vor

Die Taxi-Zentrale in Stuttgart geht vorsorglich gegen den Mitfahrdienst Uber vor. "Die Erfahrung aus anderen Städten zeigt, dass Uber auf einmal auftaucht und dann erst einmal da ist. mehr

Günstig gelegen an der B 27 ist die Park&Ride-Garage an der Albstraße in Stuttgart-Degerloch. Deren Belegung lässt aber nach der neuesten Statistik zu wünschen übrig.

Wieder mehr P&R-Plätze in der Region Stuttgart

Das Angebot an Park&Ride-Plätzen in der Region Stuttgart war in den vergangenen Jahren rückläufig. Nun soll deren Zahl, wo es Sinn macht, ausgebaut werden. Unter Regie des Verbands Region Stuttgart. mehr

Viele Türen, noch mehr Geschichten: Im Haus der Geschichte läuft bis Januar die Ausstellung "Friedensfest in Kriegszeiten".

Stuttgarter Museum zeigt Weihnachtsausstellung der besonderen Art

Militärflugzeuge als Baumschmuck und rührende Feldpostkarten: Das Haus der Geschichte widmet sich dem "Friedensfest in Kriegszeiten". mehr

Doro Pesch tritt am Samstag im LKA-Longhorn auf.

Wochenend-Tipps

Der "Rocket Man" tritt in der Schleyerhalle auf, Metal-Königin Doro Pesch in Wangen. Noch mehr Tipps gibt es hier. mehr

Dürre in Dresden: Die Elbe im Juli 2014. Foto: Matthias Hiekel/Archiv

Wärmerekord: Temperaturen im Durchschnitt bislang bei elf Grad

Das Jahr 2014 wird voraussichtlich das wärmste in Deutschland seit Beginn der Wetteraufzeichnung - und ein Rekord ist in den ersten elf Monaten bereits geknackt worden. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte, lag die Durchschnittstemperatur bislang bei genau elf Grad. mehr

David Cameron und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker: Großbritannien nennt jetzt seine Bedingungen für einen Verbleib in der EU. Foto: Thierry Roge/Archiv

Cameron knüpft EU-Verbleib an strengere Migrationspolitik

Großbritanniens Premierminister David Cameron hat die Frage eines britischen EU-Austritts erstmals mit konkreten Forderungen zur Migrationspolitik verknüpft. Sollten die Bedingungen nicht erfüllt werden, hält er einen Austritt Großbritanniens aus der Union für nicht mehr ausgeschlossen. mehr

Eine Merheit der Deutschen glaubt nicht an einen dauerhaften Erfolg der AfD. Foto: Armin Weigel/Archiv

Umfrage: Zweifel an Erfolg der AfD wachsen

Der Streit in der Führung der Alternative für Deutschland (AfD) lässt bei den Bürgern Zweifel an einem langfristigen Erfolg der Partei wachsen. Im ZDF-Politbarometer gingen 63 Prozent der Befragten davon aus, dass die junge Partei nicht dauerhaft erfolgreich sein wird. mehr

Burger-King-Franchisenehmer Yi-Ko gibt sich noch nicht geschlagen. Foto: Andreas Gebert/Archiv

Burger-King-Franchiser unterbreitet Lösungsvorschlag

Der gekündigte Burger-King-Franchisenehmer Yi-Ko will seine Filialen schnellstmöglich wieder öffnen und dafür auch Forderungen von Arbeitnehmervertretern erfüllen. mehr

Sixt plant keine Berufung gegen die Entscheidung. Foto: Peter Kneffel/Archiv

Sixt darf Fahrdienst bei Google nicht als Taxi bewerben

Das Taxigewerbe hat im Wettbewerb mit privaten Fahrdienstanbietern einen Erfolg vor Gericht erzielt. Der Autovermieter Sixt darf seinen Fahrdienst MyDriver in Google-Werbung nicht als Taxi-Dienstleistung bewerben, entschied das Landgericht Berlin (Az. 15 O 290/14). mehr

Erhöhen die Postler vor Weihnachten den Druck auf die Arbeitgeber? Foto: Ole Spata/Archiv

Postbeschäftigte protestieren gegen befristete Jobs

Mitten im Weihnachtsgeschäft regt sich Widerstand der Postbeschäftigten gegen den hohen Stand befristeter Arbeitsverhältnissen in dem Logistikkonzern. mehr

Mickey Rourke Anfang November nach einem Restaurantbesuch in L.A.

Mickey Rourke: Satter Erfolg im Box-Ring

Groß war das Stirnrunzeln, als Hollywood-Star Mickey Rourke seine Rückkehr in den Box-Ring verkündete. Aber der 62-Jährige hat die Zweifler vorerst eines Besseren belehrt. Beim Schaukampf in Moskau hat er seinen 33 Jahre jüngeren Gegner deutlich geschlagen.

mehr

Helmut Schmidt bei einer Veranstaltung der "Zeit"

Helmut Schmidt: "Annähernd hundertmal bewusstlos"

Auch Politiker sind nicht immer so tough, wie sie nach außen wirken: Altkanzler Helmut Schmidt hat nun zugegeben, schon vor seinem 50. Geburtstag unter dem stressigen Leben gelitten zu haben. "Ich bin nie ganz gesund gewesen", erzählte er am Freitag auf einer Konferenz.

mehr

Ein Ausrutscher: Busta Rhymes holt sich eine blutige Nase

Busta Rhymes hat sich eindeutig zu weit über den Bühnengraben gelehnt. Der Rap-Star ist am Freitag auf der Bühne ausgerutscht und ins Publikum gefallen - mit schmerzhaften Folgen.

mehr

Bald könnte von Madonna mehr Musik zu hören sein. Hier spricht sie auf einer Veranstaltung von Amnesty International

Neuer Madonna-Song geleakt

Gegen die Gefahren des Internets ist kein noch so großer Musikstar gefeit: Im Netz ist nun ein Schnipsel eines neuen Madonna-Songs aufgetaucht. Das Management der Sängerin sucht nach dem Schuldigen.

mehr

"Ungestümer Mistkerl" mit großer Nachricht: Robbie Williams (hier bei den Brit Awards 2013)

Robbie Williams veröffentlicht ein Überraschungsalbum!

Britanniens Pop-Enfant-Terrible Robbie Williams ist kein Mann für halbe Sachen. Gerade erst ist sein Sohn Charlton auf die Welt gekommen. Nun wirft Williams mit drei Tagen Vorlauf ein neues Album auf den Markt. Schon am Montag ist es soweit. Denn der Star will die Songs "jetzt, jetzt, jetzt, jetzt!" veröffentlichen.

mehr

Lorenz (Petra Schmidt-Schaller) und Falke (Wotan Wilke Möhring) diskutieren ihren Fall in der Kneipe weiter

So wird der brandaktuelle "Tatort" am Sonntag

Zwei Leichen, Passfälscher und ein Schleuserring - ob Kommissar Falke und Kollegin Lorenz in der verschworenen deutsch-syrischen Gemeinschaft ermitteln können, zeigt sich am Sonntag im Ersten. Lohnt sich das Einschalten? Hier gibt es die Antwort!

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Ein bisschen was eingekauft: Der "Black Friday" mit hohen Rabatten hat es von den USA aus bis nach Großbritannien geschafft. Foto: Matthew Horwood