Partner der

Heidenheim:

bedeckt

bedeckt
13°C/7°C

AOK informierte Führungskräfte über Burn-Out-Abwehr

Heidenheim Überbelastung, Burn-Out - darüber zu sprechen hilft an sich noch nicht. Anders bei einem Vortrag der AOK für Führungskräfte der örtlichen Wirtschaft. Tenor hier: Abwehrkräfte gegen Burn-Out kann man stärken.
mehr

Mehr Freiheit für Bauherren im Eselsburger Straße

Das Interesse am Baugebiet Eselsburger Straße ist hoch. In den nächsten Tagen werden die Erschließungsarbeiten aufgenommen.

Herbrechtingen Die Entscheidung liegt beim Gemeinderat. Doch die Diskussion im Ausschuss für Umwelt, Bauwesen und Verkehr hat erkennen lassen, dass die Bauherren im Baugebiet an der Eselsburger Straße mehr Freiheiten erhalten.
mehr

Ansturm auf die Chancen bei 13. Ausbildungsmesse

Heidenheim Die 13 gilt gemeinhin nicht als Glückszahl - doch der 13. Ausbildungs- und Studienmesse Heidenheim wird das am Samstag, 8. November, wohl keinerlei Abbruch tun. Während die Betriebe immer händeringender nach gutem Nachwuchs suchen, steht die Riesen-Messe im Congress Centrum wohl erneut vor einem Rekord.
mehr

Kinderwerk-Lima-Gründer feiert seinen 90. Geburtstag

Seine Leidenschaft für Peru ist ungebrochen: Pfarrer Karl Neef feiert seinen 90.Geburtstag und erzählte begeistert vom Hilfsprojekt in der peruanischen Hauptstadt Lima.

Heidenheim Hilfe für arme Kinder in Lima ist die große Leidenschaft von Pfarrer Karl Neef. Sein Lebenswerk in der peruanischen Hauptstadt lässt ihn auch mit 90 Jahren nicht los.
mehr

Bahnhofs-Umbau halbiert die Treppe

Die halbe Bahnhofstreppe ist abgesperrt. Dort wird der Aufzugschacht eingebaut.

Heidenheim Der Bahnhofs-Umbau sticht Zugreisenden seit dieser Woche unübersehbar ins Auge: Die Bauarbeiter sind nach Vorbereitungen auf dem Außengelände im Bahnhofsgebäude am Werk, um den Einbau zweier Aufzüge vorzubereiten.
mehr

Im Awo-Markt für Gebrauchtes gibt's alles, nur keine Krise

Gebrauchtes, das man brauchen kann: Thomas Del-Becaro sortiert Schallplatten, hat aber von Möbeln über Kleidung bis zu Haushaltsgeräten einen wahren Super-Markt zu betreuen – bald an neuer Adresse. Mehr Fotos unter www.hz-online.de/bilder.Foto: Joachim Bozler

Heidenheim Der von der Awo betriebene Markt für Gebrauchtes ist ein Einkaufsplatz der ganz besonderen Art und hat sich längst als ausgesprochen brauchbar erwiesen. Ein jetzt geplanter Standortwechsel eröffnet der mit einem sozialen Konzept verknüpften Einrichtung neue Entwicklungsmöglichkeiten.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

DFB-Pokal: FCH verliert 1:4 in Wolfsburg

In der zweiten Runde des DFB-Pokals ist Schluss: Beim Bundesligisten VfL Wolfsburg unterlag der 1. FC Heidenheim am Mittwochabend mit 1:4. mehr

Symbolfoto

Terrorverdächtiger in Heidenheims Partnerstadt festgenommen

Furcht vor islamistischem Terror treibt jetzt auch die Menschen in Niederösterreich um: Ein Teenager aus Heidenheims Partnerstadt St. Pölten soll einen Anschlag auf den Wiener Westbahnhof geplant haben. mehr

Sicherer Halt für ökologisch korrekte Fahrradfahrer

Für den Öffentlichen Personennahverkehr gibt es den Omnibusbahnhof oder Bushaltestellen, für Autofahrer Parkplätze und Tiefgaragen - doch wo stellen die ökologisch korrekten Fahrradfahrer ihren fahrbaren Untersatz ab? mehr

Eicheln statt Pommes: So sollte es mit Oskars Gesundheit wieder aufwärts gehen.

Freibadvogel Oskar kaut am Fastfood-Konsum

Der freche Freibadvogel Oskar, der eigentlich Erwin heißt, leidet unter den Folgen seines übermäßigen Fastfood-Konsums. Mit hängender Schwinge saß er eines Morgens im Oktober in der Greifvogelstation. Dort wird er jetzt aufgepäppelt. mehr

Zukunftstechnologie zum Anfassen: Live-Demonstration des 3-D-Drucks durch Experten der Hochschule Aalen.

Forschung und Industrie gaben Einblicke in Projekte

Bei einer Veranstaltung der regionalen Wirtschaftsförderung Wiro und der Hochschule Aalen gaben Forschung und Industrie Einblicke in laufende Projekte und Aufgaben rund um das Zukunftsthema "Additive Fertigung". mehr

Elser-Denkmal am Bahnhof Königsbronn: Georg Elsers Versuch, Hitler mit einer Bombe zu stoppen und damit noch größeres Blutvergießen zu verhindern, jährt sich am Samstag, 8. November 2014 zum 75sten Mal. Daran wird auch im Rahmen des eine Woche später stattfindenden Elser-Symposiums in der Hammerschmiede erinnert werden.

Elser-Symposium über Widerstand der kleinen Leute

Dem Widerstand der sogenannten "kleinen Leute" gegen das NS-Regime widmet sich heuer das von der Georg-Elser-Gedenkstätte veranstaltete Symposium. Um "Zivilcourage in schwerer Zeit" geht es am Samstag, 15. November, von 9.30 bis 16 Uhr in der Hammerschmiede. Als Referent gewonnen werden konnte hierfür auch Kultusminister Andreas Stoch (SPD). mehr

Nach Knall brennt Farbdose auf Spielplatz

17 Feuerwehrleute mussten in der Nacht auf Dienstag ausrücken, um einen Brand auf einem Spielplatz zu löschen. Sie waren nach einem lauten Knall alarmiert worden. mehr

Friteuse in Rastanlage stand in Flammen

Bis zum Eintreffen der um 15.36 Uhr alarmierten Löschfahrzeuge aus Giengen und Hohenmemmingen, war Dienstag ein Brand in der Rastanlage Lonetal-West bereits mit einer Löschdecke erstickt und damit fürs Erste die größte Gefahr gebannt. mehr

Betrunken vom Roller gefallen

Ein völlig betrunkener 22-jähriger Rollerfahrer war am Montag gegen 17.30 Uhr auf der abschüssigen Paul-Klee-Straße unterwegs. Dabei verletzte er sich schwer. mehr

Unterwegs mit dem Planer

Planer Gerhard Heimerl.

Der letzte Teil der Multimedia-Serie"Zwischen den Bahnhöfen". führt aufs Gleis: Eine gemeinsame Zugfahrt mit Gerhard Heimerl, dem Planer der Neubaustrecke, von Stuttgart nach Ulm. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 aktuelle Informationen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • Daheim 3/2014
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

Elf der Woche: 5 Neulinge dabei

Gleich fünf Neulinge sind auf unserem Amateurfußball-Portal in der Elf der Woche der Kreisliga A3 vertreten. Mit je drei Spielern sind der FV Burgberg und der TKSV Giengen dabei. mehr

In Waiblingen bester Starter der SSG Heidenheim: Lukas Wenzel.

Drei schafften es aufs Treppchen

Knapp 400 Schwimmer aus 28 Vereinen waren in Waiblingen beim 9. Karolinger Schwimmfest am Start. Von der SSG Heidenheim schafften es Lukas Wenzel, Julia Benning und Felix Kondring aufs Podest. mehr

Karl-Heinz Rummenigge warnt vor dem BVB. Foto: Andreas Gebert

Rummenigge warnt vor angeschlagenen BVB

Karl-Heinz Rummenigge sieht die Dortmunder Borussia trotz deren Schwächephase am Ende der Saison in der Bundesliga-Spitzengruppe platziert. mehr

Der Schalker Atsuto Uchida (r) verlängerte seinen Vertrag. Foto: Caroline Seidel

Schalke verlängert mit Japaner Uchida bis 2018

Der FC Schalke 04 hat den Vertrag mit dem japanischen Fußball-Profi Atsuto Uchida um drei weitere Jahre bis 2018 verlängert. Das teilte der Revierclub mit. mehr

Jobs aus der Region

30.10. Industriemechaniker (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

30.10. CNC-Facharbeiter (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

30.10. Mechatroniker (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

Erinnerungen an den heißen Juli: Sonnenuntergang auf dem Teufelsberg in Berlin. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

Jahr 2014 steuert auf Wärmerekord zu

Das Jahr 2014 steuert in Deutschland auf einen Wärmerekord zu. Die ersten zehn Monate des Jahres seien so warm ausgefallen wie noch nie seit Beginn der Aufzeichnungen 1881. mehr

Rechtsgerichtete Hooligans waren in Köln gewaltsam gegen Islamisten vorgegangen. Foto: Caroline Seidel/Archiv

Innensenator will Hooligan-Demo in Berlin verbieten

Nach den Hooligan-Krawallen in Köln will Berlins Innensenator Frank Henkel (CDU) eine ähnliche Demonstration in der Hauptstadt verhindern. "Wir werden jedenfalls alles tun, um zu einem Verbot zu kommen", sagte er im ZDF-"Morgenmagazin". mehr

Gefährliches Pflaster: Baumaschinen der Firma Julius Berger bei einem Straßenbauprojekt in Nigeria. Foto: Michael Kappeler/Archiv

In Nigeria entführter Deutscher wieder frei

Der vor knapp einer Woche im Südwesten Nigerias entführte deutsche Mitarbeiter eines Wiesbadener Bauunternehmens ist wieder frei. Das bestätigte eine Sprecherin der Firma Julius Berger der dpa. mehr

BayernLB-Chef Riegler (l.) und der bayerische Finanzminister Markus Söder äußern sich zum Verkauf der faulen Hypothekenpapiere. Foto: Lukas Barth

BayernLB zahlt dem Freistaat 1,1 Milliarden Euro zurück

Die BayernLB kommt durch den Verkauf ihres Milliarden-Portfolios fauler Hypothekenpapiere bei ihren Aufräumarbeiten voran. Damit könnten vorzeitig rund 1,1 Milliarden Euro an den Freistaat Bayern zurückgezahlt werden, teilte die Bank mit. mehr

Einkaufen auch um 2.00 Uhr nachts? In einigen Gegenden könnte das lohnen - und sollte daher erlaubt sein, meint der HDE. Foto: Ole Spata

Verdi gegen Ladenöffnung rund um die Uhr

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi stellt sich gegen Forderungen des Einzelhandelsverbands HDE, die Ladenöffnungszeiten werktags völlig freizugeben. mehr

Zum zweiten Mal in diesem Jahr hat die Lufthansa ihr Gewinnziel für 2015 gekappt. Foto: Boris Roessler

Lufthansa kommt weiter vom Kurs ab - Prognose erneut kassiert

Trotz eines Gewinnanstiegs im dritten Quartal kommt die Lufthansa immer weiter vom selbstgesteckten Kurs ab. mehr

Hermann: Dobrindts Maut-Pläne lösen die Probleme nicht

Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) hält nichts von den neuen Maut-Plänen seines Ressortkollegen im Bund. Der Gesetzentwurf von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) bringe weder die notwendigen Einnahmen für den Erhalt der Verkehrsinfrastruktur, mehr

Anklage gegen "Badehosen-Mann" nach Explosion

Nachdem er seine Wohnung in die Luft gejagt hatte, war er in Badehose und Schlappen geflüchtet - jetzt hat die Staatsanwaltschaft Mannheim Anklage wegen schwerer Brandstiftung in Tateinheit mit versuchter Körperverletzung gegen den Mann erhoben. Wann dem heute 77-Jährigen vor dem Mannheimer Landgericht der Prozess gemacht wird, stand am Donnerstag aber noch nicht fest. mehr

Winfried Hermann: Mehr Einsatz nötig. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv

Hermann: Fluglärmstreit muss bei Dobrindt Chefsache werden

Der Bund muss sich aus Sicht von Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) beim Streit um den Lärm am Flughafen Zürich stärker für die betroffenen Menschen in Südbaden einsetzen. mehr

Tim Cook hat sich geoutet. Foto: Christoph Dernbach

Apple-Chef Tim Cook outet sich als schwul

Apple-Chef Tim Cook hat sich als homosexuell geoutet. "Ich bin stolz, schwul zu sein", schrieb der 53-Jährige in einem Beitrag für das amerikanische Wirtschaftsmagazin "Businessweek". mehr

Der 1963 entstandene "Triple Elvis" des amerikanischen Pop-Art-Künstlers Warhol steht nicht auf der deutschen Kulturgutliste. Foto: Christie's/The Andy Warhol Foundation for the Visual Arts, Inc

Der Streit um Warhol-Werke geht weiter

Für das millionenschwere Bild "Triple Elvis" von Andy Warhol soll erst nach der umstrittenen Auktion in New York eine endgültige Ausfuhrgenehmigung durch das Land NRW erteilt werden. mehr

Der Kunstwissenschaftler Stephan Klingen mit dem Titelblatt der Panofsky-Habilitation. Foto: Andreas Gebert

Lange verschollene Panofsky-Habilitation auf dem Markt

Zwei Jahre nach dem Sensationsfund von München ist die Habilitationsschrift des berühmten jüdischen Kunsthistorikers Erwin Panofsky (1892-1968) auf dem Markt. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Fahr'n, fahr'n, fahr'n ... auf der noch nicht für Autos freigegebenen Nordverlängerung der Autobahn 14 in Sachsen-Anhalt. Foto: Jens Wolf