Partner der

Heidenheim:

wolkig

wolkig
20°C/8°C

topaufmacher

Fall Bögerl: Zweiter Massen-Gentest ist angelaufen

Giengen Donnerstag früh begann der zweite Teil des Massen-DNA-Tests im Mordfall Bögerl. Rund 500 Männer aus zwei Wohngebieten in Giengen waren im Vorfeld persönlich von der Polizei angeschrieben und darum gebeten worden, ihre DNA abzugeben. Mehr als 150 kamen zur Speichelprobe. weiter lesen

Mit dem Dampfzug kam die Kohle nach Heidenheim

Einen stattlichen Bestand an eisenbahnkundlicher Literatur besitzt der Heidenheimer Uwe Siedentop, der jetzt eine grundlegend überarbeitete Neuauflage seines Buches über „Die Brenztalbahn“ vorgelegt hat (in Händen). Deutlich wird darin die große Bedeutung dieser Bahnlinie, die nicht immer ungefährdet war, für die Entwicklung des Heidenheimer Raums.

Heidenheim Das Brenztal ohne Brenztalbahn - kaum vorstellbar? "Doch, in den 80er Jahren war das zu befürchten. Da stand die Linie auf der Liste der zu streichenden Bahnen - zumindest zwischen Heidenheim und Ulm", erinnert sich Bahnexperte Uwe Siedentop.
mehr

Experte erklärt, was es mit dem Q-Fieber auf sich hat

Seit sechs Wochen ist der Schafhof in Steinheim gesperrt. Wann die Sperrung aufgehoben wird, ist bisher noch unklar.

Steinheim Tierarzt Dr. Heinz Strobel aus Stoffenried hat sich auf Schafe spezialisiert. Er hat die Tiere der Steinheimer Schäfer-Familie schon vor dem Q-Fieber-Ausbruch betreut. "Das war wirklich Pech", sagt er.
mehr

Ein Stückchen Großstadt für das Kaffeekränzchen

Feine Kaffeehaus-Gesellschaft beim Stammtisch.

Heidenheim Was das weltberühmte "Kranzler" seit 1825 in Berlin war, das war seit August 1894 das Café Bentz hier in Heidenheim.
mehr

Voith beim Pumpspeicherkraftwerk in Waldeck aktiv

Voith Hydro ist momentan am Pumpspeicherkraftwerk im hessischen Waldeck aktiv, denn: Wasserkraft wird laut Hydro-Geschäftsführer Roland Münch auch künftig zu einer stabilen Energieversorgung beitragen.

Heidenheim Voith modernisiert einen Generator des nordhessischen Pumpspeicherkraftwerks "Waldeck 2". Den Auftrag bezeichnet das Unternehmen als großen Erfolg.
mehr

Landratsamt-Umzug als logistisches Puzzlespiel

Puzzlespiel mit vielen Variablen: Marion Struppe koordiniert und plant seit Jahren den Massenumzug im Landratsamt.

Heidenheim Rund 90 Prozent der Büromitarbeiter des Landratsamts werden bis zum Jahresende umgezogen sein, da ihre Arbeitsplätze hausintern verlagert werden. Eine logistische Meisterleistung, denn alle Umzüge finden unter laufendem Betrieb statt. Die Planungen haben bereits im Jahr 2011 begonnen und bislang läuft alles reibungslos.
mehr

Hürbener Ortsdurchfahrt noch bis Herbst gesperrt

Für machen Höhlenbesucher eine kleine Herausforderung: die ausgeschilderte Umleitung wegen der Baustelle.

Hürben Noch immer ist die Ortsdurchfahrt zwischen der Grabenstraße und der Adalbert-Stifter-Straße gesperrt. Im Moment wird dort auf Hochtouren gearbeitet – quasi an fünf Baustellen gleichzeitig. Folgen spürt die Höhlenerlebniswelt.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Trotz Verbots fahren Laster über Umleitungsstrecke

Erst seit Montag ist die Kreuzung Ulmer Straße/Böhmenstraße gesperrt. Die Umleitungsstrecke sorgt aber bereits jetzt für den ersten Ärger: Einige Lkw-Fahrer ignorieren die für sie vorgesehene, weiträumige Umfahrung und nutzen unerlaubterweise die innerörtliche Umleitung. Die Polizei kontrolliert deshalb nun vermehrt. mehr

Von wegen zum Heulen: Die Saison der Freilichtbühne am Brenzursprung ist vorbei. Gespielt wurde, als „Familienstück“, der „König Drosselbart“. Vereinsvorsitzender Armin Dömel, der bei der von ihm selber mit seiner Frau eingerichteten Inszenierung den „König Bimbam“ spielte, ist mit seiner ersten Saison als Gesamtverantwortlicher „sehr zufrieden“ – trotz überschaubaren Ansturms von Besuchern.

Theaterspielgruppe Königsbronn zufrieden mit der Saison

Armin Dömel ist sehr zufrieden mit der Saison - seit Anfang des Jahres ist er Vorsitzender der Theaterspielgruppe Königsbronn und damit in den Fußstapfen von Rudi Neidlein unterwegs. mehr

Gloved hand taking a bodily fluid sample for DNA test from senior male person

Am Donnerstag beginnt DNA-Test im Polizeirevier

Donnerstag beginnt im Polizeirevier Giengen die Reihenuntersuchung von rund 500 Personen im Mordfall Bögerl. Männer aus dem Wohngebiet Memminger Wanne und aus der Südstadt sind seitens der Kriminalpolizei aufgefordert, eine DNA-Speichelprobe abzugeben. mehr

Die Baseballer der Heidenheim Heideköpfe: Robert Gruber und Simon Gühring (von links).

DM 2009: Zwei Heideköpfe blicken zurück

Am Samstag und Sonntag (jeweils 14 Uhr) kämpfen die Baseballer aus Heidenheim und Solingen im Heideköpfe-Ballpark um die deutsche Meisterschaft. Bisher steht's 1:1. Wer zuerst drei Siege hat, holt den Pokal. Im HSB-Team laufen dabei mit Robert Gruber und Simon Gühring zwei Akteure auf, die schon beim Titelgewinn 2009 mit von der Partie waren. mehr

Untersuchungen sind seit dem Ausbruch des Q-Fiebers auf dem Steinheimer Schafhof an der Tagesordnung.

Hoffen auf den Alltag nach Q-Fieber-Ausbruch

Der Q-Fieber-Ausbruch hat viele Landkreis-Bewohner verunsichert. Aber wie geht es eigentlich der Schäfer-Familie? Seit sechs Wochen ist der Hof gesperrt, der Hofladen dicht. Und noch ist für die Schäfer kein Ende des Ausnahmezustands abzusehen. mehr

Der Trainer des TSV 1860 München, Ricardo Moniz, steht mit seinem Team im Spiel gegen den 1. FC Heidenheim schon stark unter Druck.

FCH: Endloses Chaos bei 1860 München

Investor im Boot, Investor über Bord, neuer Investor mit von der Partie und immer noch keine Ruhe: Viel wurde in den vergangenen Jahren über die finanziellen und personellen Unwägbarkeiten beim Münchner Arbeiterklub TSV 1860 geschrieben und diskutiert, der am Freitagabend ab 18.30 Uhr Gast des FCH ist. mehr

Mit getuntem Auto ohne Pappe unterwegs

Am Ortseingang auf der Heusteigstraße ist einer Polizeistreife ein schwarzer Golf mit veränderten Scheinwerfern aufgefallen. Der Fahrer hatte weder Führerschein, noch war das Auto fahrtauglich. mehr

Zeugin hilft Unfallflüchtigen zu schnappen

Der Fahrer eines Audis rammte am Mittwochmorgen gegen 9.45 Uhr auf einem Parkplatz in der Theodor-Heuss-Straße einen Hyundai und flüchtete danach. Eine Zeugin hatte dies beobachtet. mehr

Falsch beladen: Lkw kippt um

Falsch geladen hatte ein Lkw-Fahrer, der am Mittwoch bei Gerstetten verunglückte und verletzt wurde. Bis der Lkw geborgen war, blieb die Landesstraße gesperrt. mehr

Schichtbeginn mit frischen Semmeln

Halb fünf am Morgen, Frühstück auf der Baustelle. Der Bäcker Niko Kalik versorgt die Mineure bei Hohenstadt mit frischen Backwaren und Kaffee. Für ihn sind die Arbeiten am Steinbühltunnel ein wirtschaftlicher Segen. Teil 4 unserer Multimedia-Serie "Zwischen den Bahnhöfen". mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 kw30
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • Neue Woche
  • daheim 2014/02
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

Fußball: Zwei Spiele im Liveticker

In den unteren Fußballklassen steht der zweite Spieltag auf dem Programm. Gleich zwei Partien der Kreisliga A 3 werden am Sonntag live getickert - von Fans für Fans. mehr

TSG-Handballer testen gegen Ulm

Am Samstag, 23. August, veranstalten die Handballer der TSG Schnaitheim als kleine Saisoneröffnungsfeier um 17 Uhr ein Freundschaftsspiel. mehr

Kniffliger Start

Mit einer Weltmeister-Ehrung geht die Bundesliga los. Und passend zum Start hat die Deutsche Fußball Liga dem FC Bayern einen Gegner beschert, der in München ein gern gesehener Gast ist. Vorhang auf! mehr

Drittes Spiel, dritte Niederlage: Fulham-Teammanager Felix Magath.

Notizen vom 22. August 2014

Podolski zu Galatasaray? Fußball - Lukas Podolski (29) steht bei Arsenal London womöglich vor dem vorzeitigen Abschied. Galatasaray Istanbul hat die Fühler nach dem Stürmer ausgestreckt. "Es gab schon immer Anfragen. mehr

Jobs aus der Region

22.08. Spezialist (w/m) Qualitätsmanagement
PAUL HARTMANN AG, Heidenheim

21.08. Industriemechaniker (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

21.08. CNC-Facharbeiter (m/w)
Honold Inhouseservice, Raum Neu-Ulm, Ulm, Heidenheim, Ehingen, Laichingen

Zwischen Herz und Hirn

Union oder Unabhängigkeit? In knapp vier Wochen könnte Schottland nach 300 Jahren wieder eigenständig werden. Aber Skepsis überflügelt die Träume der Anhänger von einem autonomen Staat. mehr

Keine Öko-Siedlung ohne Kita: In der "Bahnstadt" entspricht sie ebenso neuesten energetischen Vorgaben wie die Wohnhäuser.

Grünes Vorzeigeviertel

Ein ehemaliges Brachgelände entwickelt sich in Heidelberg zum viel beachteten Stadtteil der Superlative. Das Areal des früheren Güterbahnhofs wird in die größte Passivhaussiedlung der Welt umgewandelt. mehr

Von Ilsfeld über Tübingen nach Edinburgh: Eberhard Bort.

Euro-Krise sorgt für ein Umdenken

Letzten Umfragen zufolge wollen mehr Schotten im britschen Königreich bleiben als unabhängig werden. Schottland-Experte Eberhard Bort erklärt, was das mit der künftigen Währung zu tun hat. mehr

Lust an der Last

Ein Rad mit so fetten Reifen, dass die Jahreszeit keine Rolle spielt. Eines, das vier Kinder oder einen Kasten Bier transportieren kann - das und mehr sind Neuheiten, die auf der Eurobike vorgestellt werden. mehr

Durchaus sonnige Aussichten: Die baden-württembergischen Bauern sind in diesem Jahr zufrieden mit der Ernte - hier ein Landwirt auf einem Feld bei Stuttgart. Der Ertrag ist bei sämtlichen Getreidesorten gut, obwohl das Wetter den gesamten Ablauf von der Aussaat bis zur Ernte erschwert hat.

Ernte gut, nicht alles gut

Die baden-württembergischen Bauern atmen auf: Die Ernte fällt trotz Wetterkapriolen gut aus. Unzufrieden ist der Landesbauernverband allerdings über die gesunkenen Preise für viele Getreidesorten. mehr

Den Zwerg gibt es in der BVB-Fanwelt in Dortmund. Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund will mit einer Kapitalerhöhung 114,4 Mio. Euro einsammeln.

Auch wirtschaftlich Weltmeister

Deutschlands Fußballer sind Weltmeister. Seine Profivereine stehen solider da als früher und wirtschaftlich gesünder als die Konkurrenz in England und Spanien. Die Bundesliga ist ein Modell für Nachhaltigkeit. mehr

Schichtbeginn mit frischen Semmeln

Nebel über den Feldern, halb fünf Uhr früh auf der Schwäbischen Alb. Für Bäcker Niko Kalik in Gosbach ist um diese Zeit der halbe Tag schon vorbei. Mit einem Brotschieber holt er Brezeln aus dem Ofen. Es duftet nach frischem Brot. mehr

Land entgehen Milliarden

Die Deutsche Steuergewerkschaft fordert mehr Personal für die Finanzbehörden. Andernfalls drohe der Kollaps und noch weniger Steuergerechtigkeit. Schon jetzt verzichte das Land auf Milliardensummen. mehr

Thaddäus Kunzmann: Autofahrende statt der Autofahrer?

Szene Stuttgart

Sommer-Landtag So tief kann kein Sommerloch sein, dass der Plenarsal des Landtags zugesperrt bleibt: Am Mittwoch kümmerte sich der Besucherdienst um 20 Mädchen und Buben samt Bürgermeister Rudolf Fluck aus Irndorf. mehr

Chihuahua Jimmy geht seit sechs Jahren mit Frauchen zur Arbeit ins Lutherische Verlagshaus in Hannover.

Kollege Hund

Jimmy verbringt seinen Arbeitstag unter dem Schreibtisch. Der Chihuahua begleitet seit sechs Jahren Frauchen ins Büro. Laut Hundeprofi Rütter können Vierbeiner am Arbeitsplatz "wahre Wunder bewirken". mehr

Bunt und unbayerisch

Dort feierten Promis wie Boris Becker und Paris Hilton - aber das Hippodrom gibt es nicht mehr. Stattdessen hat das Oktoberfest ein neues Bierzelt. Es soll kein Promi-Tempel sein - Champagner gibt es trotzdem. mehr

George W. Bush wurde von seiner Frau nass gemacht.

Unfreiwillige Eimer-Dusche für George W. Bush

Der ehemalige US-Präsident George W. Bush hat an der so genannten "Ice Bucket Challenge" teilgenommen, bei der sich Teilnehmer einen Eimer Eiswasser über den Kopf gießen oder zu Gunsten einer Medizinstiftung spenden. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Anflug auf eine Giraffe: Erst beim zweiten Hinschauen zeigt sich die Silhouette des Motocross-Artisten Maikel Melero beim Training im südafrikanischen Pretoria. Foto: Joerge Mitter/Global Newsroom