Partner der

Heidenheim:

sonnig

sonnig
17°C/7°C

TSG-Frauen bereiten sich auf Landesliga vor

Gut vorbereitet will Trainer Thomas Feil die TSG-Handballerinnen in die Saison schicken.

Schnaitheim Seit Anfang Juni bereiten sich die Handballdamen der TSG Schnaitheim auf die kommende Landesligasaison vor. Vier Spielerinnen haben den Verein verlassen, aber der Stamm der Mannschaft bleibt weitgehend zusammen.
mehr

Mann stirbt bei schwerem Lkw-Unfall auf der A7

Der Agensburgtunnel auf der A7 bei Aalen.Westhausen ist derzeit Baustelle.

Westhausen Der zweite tödliche Unfall innerhalb einer Woche auf der A7 bei Aalen: Ein Mann kam am frühen Dienstagmorgen ums Leben als mehrere Schwertransporter und ein Lkw in einen Unfall verwickelt wurden.
mehr

Neue Wasserrohre für die Wedelstraße in Steinheim

Viele kleine Baustellen auf der Wedelstraße in Steinheim, mit deren Sanierung die Mitarbeiter der Firma Avus aus Aalen begonnen haben. In etwas mehr als zwei Wochen stehen die Asphaltierung der Gehwege und der Fahrbahn auf dem Werkplan.

Steinheim Gesperrt, aber in Teilen für Anlieger frei ist derzeit die Wedelstraße. Die Straßenbauarbeiten werden sich längstens bis Mitte September hinziehen.
mehr

Wo sind Heidenheimer Gießerei-Mitarbeiter geblieben?

Willi Wolf in der stillgelegten, inzwischen leergeräumten  Heidenheimer Gießerei: Das war vor einem Jahr, und jetzt bilanziert der ehemalige Betriebsratsvorsitzende, was aus den Beschäftigten dieses Traditionsbetriebes geworden ist.

Heidenheim Im Gegensatz zu hehren Sonntagsreden, in denen Loblieder auf die Bedeutung älterer Beschäftigter für die Wirtschaft angestimmt werden, herrscht auf dem Arbeitsmarkt oft ein ganz anderer Ton: 50 plus gilt dort häufig eher als ein Minus.
mehr

Burgbergs steinernes Wahrzeichen steht seit 1830

Seit 1830 gehört das „steinerne Brückle“ zu Burgberg und ist bis heute ein beliebtes Foto-Motiv für Wanderer und Ausflügler.

Burgberg Das „steinerne Brückle“ gilt als ein Wahrzeichen am nördlichen Dorfeingang von Burgberg. Die Brücke überspannt die ruhig dahinfließende Hürbe und verbindet die saftigen Wiesen des Hinteren Sees mit dem steil aufragenden Stettberg.
mehr

IG Metall zieht nach Betriebsratswahlen positives Fazit

Heidenheim Die Ergebnisse bei den Betriebsratswahlen 2014 sind für die IG Metall ein Erfolg. Die Wahlbeteiligung liegt in Heidenheim im Durchschnitt bei 78,5 Prozent.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Video: Steinheim gewinnt gegen SVM 6:0

Mit 6:0 gewann Bezirksliga-Absteiger TV Steinheim in der Kreisliga A3 beim Aufsteiger SV Mergelstetten. Hier gibt's die Video-Zusammenfassung sowie alle Ergebnisse des dritten Spieltages. mehr

Im benachbarten Hutgeschäft fand sich noch schnell die passende Kopfbedeckung für die Rede in der Speaker's Corner. Den „Spiegel“ aus dem Jahr 2007 mit der Titelgeschichte zur Eiszeitkunst im Lonetal hatte Hermann Mader von zu Hause mitgebracht.

Hermann Mader: Eiszeitkunst wird noch zu wenig beachtet

Schloss Hohentübingen, vor fast zehn Jahren. Es war der Moment als Hermann Mader, damals noch Landrat des Landkreises Heidenheim, mit einer Leidenschaft infiziert wurde, die bis heute nicht abgeebbt ist: dem Werben für die Eiszeitkunst im Lonetal. Dies hat der am Samstag auch in der Speaker's Corner wieder getan. mehr

Schüttelten Christina Stürmer die Hand: die vier glücklichen Gewinner Waltraud Philipp (ganz links), Sandra Perez (ganz rechts), Michael Merkle (zweiter von rechts) und Florian Ehrlinger (dritter von rechts).

Hallo, ich bin die Christina

Hektisch ging es im Vorfeld der Aktion „Triff die Stars“ der Heidenheimer Zeitung zu. Denn nur wenige Stunden vor dem Konzert sagte eine Gewinnerin unerwartet ab. Sie war leider krank geworden, doch es fand sich ein spontanter Ersatzgast für das Backstage-Treffen mit Christina Stürmer. mehr

„Singing (and kissing) in the rain“: Die Konzertbesucher ließen sich nicht die Stimmung vom wechselhaften Wetter verderben.

Open Air: Regen am Freitag, Rock 'n' Roll am Samstag

Wer hätte gedacht, dass Veranstalter Siggi Schwarz mit seiner Wetterprognose recht behalten sollte. Zumindest während des Christina-Stürmer-Konzertes „blieb das Wasser im Tank“. Am Freitag und Samstag schien alles wie am Schnürchen zu laufen. mehr

Was darf ausgesät werden, um den neuen ökologischen Vorgaben der EU gerecht zu werden: Zur Zeit fehlen klare Richtlinien, dabei müssen die Bauern jetzt die Fruchtfolge festlegen.

Agrarreform: Landwirte sind verunsichert

„Unter den Landwirten herrscht große Unsicherheit“, weiß Dr. Claus-Ulrich Honold, der Leiter des Fachbereichs Landwirtschaft im Landratsamt. Die Europäische Union hat ihre Gemeinsame Agrarpolitik für die Jahre 2014 bis 2020 zwar neu ausgerichtet, doch „es fehlen die letzten Fakten.“ Wer bei der Aussaat jetzt falsch entscheidet, dem können finanzielle Einbußen drohen. mehr

Trotz Dauerguss von oben gute Laune am Verkaufsstand mit (links) dem ersten Landmann Christian Rohrer und den beiden Landfrauen Monika Bader und Karin Sichermann.

Markt in Hohenmemmingen: Den ganzen Tag Regen

Landwirte müssen mit jeder Witterung zurechtkommen. Das galt gestern auch für die Landfrauen und den Obst- und Gartenbauverein als Veranstalter des 2. ländlichen Marktes. mehr

Kranführer wird von Betonteil eingeklemmt

Am frühen Montagmorgen hat sich auf einem Aussiedlerhof bei Neresheim ein Unfall ereignet, bei dem ein Kranführer verletzt wurde. Der Mann brach sich die Hüfte, als er zwischen zwei Betonteilen eingeklemmt wurde. mehr

Aquaplaning: 30-Jähriger rammt Leitplanke

Zwischen den Autobahnanschlussstellen Giengen und Heidenheim kam am Sonntag um 15.50 Uhr ein Autofahrer von der Fahrbahn ab. Er war auf regennasser Straße ins Schleudern geraten. mehr

Gebrochene Nase nach Disco-Besuch

Auf dem Parkplatz einer Lauinger Discothek ist es am frühen Sonntagmorgen zu einer Schlägerei gekommen. Ein 21-Jähriger meldete sich anschließend mit gebrochener Nase bei der Polizei. mehr

Zwischen den Bahnhöfen

Entzogene Heimat Dazwischen Zwischen den Bahnhöfen Bauern Land Bahn

Teil 5 des multimedialen Erzählprojekts „Zwischen den Bahnhöfen“: Hans Schmied hat Äcker und Wiesen an Autobahn und das Mega-Bahnprojekt der Neubaustrecke zwischen Ulm und Stuttgart verloren. Er erzählt, was das für ihn und seinen Hof heißt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 kw29
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • daheim 2014/02
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport
Gute Leistungen auch im Regen: Katrin Stutzmiller gewann in Gerstetten das M-Springen.

Turnier in Gerstetten: Reiter trotzten dem Regen

War das Wetter beim Gerstetter Reitturnier am Samstag noch gut, so verwandelte am Sonntag anhaltender Starkregen Parcours und Zeltplatz in eine Pfützenlandschaft. Trotz dieser Malaise siegte Katrin Stutzmiller aus Achstetten im Springen der Klasse M auf Caroline Agrosat mit einem Null-Fehler-Ritt. mehr

Das letzte Testspiel zwischen dem FC Heidenheim und dem FC Augsburg endete 1:1.

FCH testet gegen FC Augsburg

Die Länderspielpause in der 2. Fußball-Bundesliga am kommenden Wochenende nutzt der 1. FC Heidenheim zu einem Testspiel gegen Bundesligist FC Augsburg. mehr

Cristiano Ronaldo kritisierte die Transferpolitik seines Clubs. Foto: Facundo Arrizabalaga

Ronaldo kritisiert Transferpolitik von Real Madrid

Weltfußballer Cristiano Ronaldo hat Kritik an der Transferpolitik seines Vereins Real Madrid geübt. mehr

Niki Zimling spielt bis zum Saisonende für Ajax Amsterdam. Foto: Thomas Eisenhuth

Zimling wechselt auf Leihbasis von Mainz 05 zu Ajax

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat Niki Zimling auf den letzten Drücker an Ajax Amsterdam verliehen. Der dänische Nationalspieler spielt vorerst bis zum Saisonende für den niederländischen Rekordmeister, der eine Kaufoption besitzt. mehr

Jobs aus der Region

02.09. Werkzeugkonstrukteur (m/w) für die Grundlagenentwicklung Spritzguss
OSRAM GmbH, Herbrechtingen

01.09. Elektroingenieur (m/w)
Alligator Ventilfabrik GmbH, Giengen/Brenz

30.08. Ausbildung - Fleischereiverkäufer/in
Metzgerei Schmid, Sontheim/Brenz, Herbrechtingen

Jesidische Flüchtlinge im Nordirak. Foto: EPA/STR

Amnesty: IS will systematische "ethnische Säuberung" im Irak

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) will nach Erkenntnissen von Amnesty International ethnische Minderheiten im Nordirak systematisch auslöschen. mehr

Bundespräsident Gauck spricht in Danzig während der Gedenkfeier zum 75. Jahrestag des Beginns des Zweiten Weltkriegs. Foto: Maurizio Gambarini

Riexinger attackiert Gauck wegen Drohungen gegen Russland

Linke-Chef Bernd Riexinger hat Bundespräsident Joachim Gauck scharf dafür kritisiert, dass er Moskau im Ukraine-Konflikt eine entschlossene Reaktion des Westens angedroht hat. mehr

Bundeskanzlerin Angela Merkel will sich mit Spitzenvertretern von Wirtschaftsverbänden und Arbeitnehmervertretern beraten. Foto: Soeren Stache

Regierung, Wirtschaft und Gewerkschaften beraten Kurs

Unter dem Vorzeichen einer schwächeren Konjunktur will Kanzlerin Angela Merkel (CDU) mit Wirtschaft und Gewerkschaften über die Absicherung des ökonomischen Erfolgs in Deutschland beraten. mehr

Ein Lufthansa-Pilot hält seine Pilotenmütze mit dem Lufhansa-Emblem in der Hand. Foto: Boris Roessler/Symbol

Pilotengewerkschaft lässt Zeitpunkt neuer Streiks weiter offen

Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit hat den Zeitpunkt neuer Streiks bei der Lufthansa weiter offen gelassen. mehr

Das Volkswagen-Logo auf der Fronthaube eines VW vom Typ XL1. Foto: Arno Burgi/Symbol

Bericht: Entscheidung über VW-Werk in Thailand steht bevor

Europas größter Autobauer Volkswagen könnte laut einem Zeitungsbericht schon in der kommenden Woche die Genehmigung für ein Produktionswerk in Thailand erhalten. mehr

Der Gütertransport auf der Schiene profitert von der guten Konjunkturlage in Deutschland. Foto: Axel Heimken

Aufschwung zum Jahresbeginn stützt Güterverkehr in Deutschland

Der Konjunkturaufschwung zum Jahresbeginn hat den Gütertransport auf der Schiene in Deutschland gestärkt. mehr

89-jährige Obstsammlerin bremst Zugverkehr

Weil sie im Bereich der Gleise auf der Suche nach Obst war, hat eine 89-Jährige den Zugverkehr bei Bodelshausen (Kreis Tübingen) lahmgelegt. Der Lokführer einer herannahenden Bahn hatte die Frau erkannt und die Bahn rechtzeitig gestoppt, wie die Bundespolizei am Dienstag mitteilte. mehr

Öney: Steigende Flüchtlingszahlen kein Grund zur Panik. Foto: Jens Wolf/Archiv

Öney warnt Länderkollegen vor Dramatisierungen in Flüchtlingsdebatte

Die steigenden Flüchtlingszahlen sind für Baden-Württembergs Integrationsministerin Bilkay Öney (SPD) kein Grund zur Panik. "Natürlich ist die Situation in einigen Kommunen angespannt, aber ich würde meine Ministerkollegen davor warnen, zu dramatisieren mehr

Lkw fährt in Schwertransport: Ein Toter und ein Schwerverletzter

Bei einem schweren Auffahrunfall in der Nähe von Westhausen (Ostalbkreis) ist am frühen Dienstagmorgen ein Mensch ums Leben gekommen. Ein weiterer erlitt schwerste Verletzungen, wie die Polizei in Aalen mitteilte. mehr

Carrie Underwood erwartet Nachwuchs. Foto: Nina Prommer

Country-Sängerin Carrie Underwood ist schwanger

Die US-amerikanische Country-Sängerin Carrie Underwood (31) erwartet ihr erstes Baby. mehr

Taylor Swift hat sich angesagt. Foto: Paul Buck

Gala für Radiomacher mit zahlreichen Stars

Deutschlands Radiomacher treten wieder ins Rampenlicht - und die Stars kommen, um zu gratulieren. Zur Verleihung des Deutschen Radiopreises in Hamburg haben sich Musiker wie US-Countrysängerin Taylor Swift und die Britin Lily Allen angekündigt. mehr

Jimi Jamison ist tot. Foto: Maurizio Gambarini

Survivor-Sänger Jimi Jamison gestorben

Der Sänger der Rockband Survivor, Jimi Jamison, ist im Alter von 63 Jahren gestorben. "Die ganze Survivor-Familie ist sehr geschockt und traurig über den Tod unseres Bruders Jimi Jamison", hieß es in einem Statement auf der offiziellen Facebook-Seite der Band. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Trotz Krieg: Kinder feiern den Schulbeginn in der Ostukraine. Foto: Roman Pilipey