Partner der

Heidenheim:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
26°C/13°C

topaufmacher

B 19: Ab Montag Vollsperrung und neue Umleitung

Heidenheim Am Montag beginnt der zweite Bauabschnitt der B19-Sanierung - und bringt erneut eine Umleitung mit sich. Der gesamte Verkehr wird durch die Innenstadt umgeleitet - und zwar zwischen Friedrich-Ebert-Straße und der Unterführung "Ohr". weiter lesen

B19: Neue Umleitung startet mit Stau

Zäh wie Kaugummi schob sich der Verkehr am Montagmorgen durch die Giengener Straße.

Heidenheim Stoßstange an Stoßstange – nur so ging es am Montagmorgen von Giengen und von Mergelstetten aus Richtung Heidenheimer Innenstadt. Die neue B 19-Umleitung ist eingerichtet und sie hat offensichtlich noch Startschwierigkeiten.
mehr

Jung, weiblich, Schäferin: Warum macht sie diesen Job?

Die 25-jährige Katrin Häberle aus Söhnstetten arbeitet unglaublich gerne als Landwirtin auf dem elterlichen Schäferbetrieb.

Heidenheim Katrin Häberle ist eine blonde, junge Frau mit einem netten Lächeln. Würde man sie nicht im Stall antreffen, würde wohl niemand vermuten, dass sie als Landwirtin auf dem elterlichen Schäferbetrieb arbeitet. Was bewegt junge Menschen heutzutage noch dazu, diesen anstrengenden Beruf zu ergreifen?
mehr

50 Einsatzkräfte proben den Ernstfall bei Sigma Aldrich

Eine „Spontanrettung“ aus extremer Gefahrensituation wurde bei der großen Gefahrgut-Übung bei Sigma Aldrich im Steinheimer Industriegebiet Ried vorgeführt. Der „Verletzte“ aus einem verqualmten Labor kam in die Obhut des Roten Kreuzes (linkes Bild). Dekontamieren nennt man, was der Feuerwehrmann auf dem rechten Bild im Vollschutz nach der Übung bei Sigma Aldrich absolvierte.

Steinheim Ein simulierter Gefahrgut-Unfall beschäftigte am Samstagvormittag im Industriegebiet Ried rund 50 Feuerwehrleute, Sanitätskräfte und das Reaktionsteam der Firma Sigma Aldrich knapp zwei Stunden lang. Am Ende zeigten sich alle mit dem Ergebnis der Probe für den Ernstfall zufrieden.
mehr

Künftig mehr Frauen am Herbrechtinger Ratstisch

Willkommen, Abschied, Ehrungen – Personalien standen im Mittelpunkt der jüngsten Gemeinderatssitzung. Das obere Bild zeigt die neuen Mitglieder des Gremiums (von links): Gerhard Zeiher, Bürgermeister Dr. Bernd Sipple, Michael Wiedenmann, Hermann Mader, Jörg Ehlers, Susanne Niesel, Michael Lehmann, Jörg Wißmann, Verena Leibersberger und Beigeordneter Thomas Diem. Unten (von links) die Geehrten und Ausscheidenden, zusammen mit den Fraktionschefs und der Verwaltungsspitze: Martin Müller, Manfred Strauß, Wilhelm Wiedenmann, Thomas Diem, Erhard Reiter, Walter Fuchslocher, Albert Tschente, Rolf Häußler und Bernd Sipple.

Herbrechtingen Es war ein reges Kommen und Gehen. In der letzten Sitzung vor der Sommerpause nahm der neu gewählte Gemeinderat seine Arbeit auf, während die ausscheidenden Mitglieder gewürdigt und geehrt wurden. Erstmals nach zwei Jahren krankheitsbedingter Abwesenheit wieder mittendrin: Bürgermeister Dr. Bernd Sipple.
mehr

Giengener Stadtfest: beste Stimmung, ideales Wetter

Giengen Bei zumindest zwei Gelegenheiten, das weiß man, können die Giengener so richtig feiern: beim Kinder- und beim Stadtfest. Jetzt, am Wochenende, war der Panschertreff an der Reihe. Partylaune war angesagt.
mehr

FCH - VfB: Wer war nochmal der Erstligist?

Heidenheim Fußball verkehrt in der Heidenheimer Voith-Arena: Der FCH spielt den renommierten VfB Stuttgart phasenweise an die Wand, erarbeitet sich Chance um Chance – und die Tore machen die Kicker mit dem roten Brustring. Das 2:4 (1:0) im Testspiel gegen den Erstligisten spiegelt jedenfalls in keinster Weise die Kräfteverhältnisse wider.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Alexander Ziegler

Dischinger Alexander Ziegler gewinnt Silber bei der deutschen Meisterschaft

Gerade einmal drei Zentimeter fehlten zum ganz großen Wurf: Mit 75,15 Metern belegte der Dischinger Alexander Ziegler am Sonntagnachmittag den zweiten Platz im Hammerwerfen bei den deutschen Leichtathletikmeisterschaften in Ulm. mehr

Die Altersabteilung der Feuerwehr Niederstotzingen kann mehr, als nur von vergangenen Zeiten träumen und mit der Hand am Arm baulich im Städtle etwas vollbringen. Ein gemischter Chor dient dazu, nicht nur Feuerwehrlieder zu singen.

Wenn die Alten wie die Jungen singen

Die Feuerwehr in der kleinsten Stadt im Landkreis ist immer für eine Überraschung gut. Im Bemühen um Nachwuchs gibt es neben der Jugendfeuerwehr auch eine Kinderfeuerwehr. Und die Altersabteilung hat jetzt das deutsche Liedgut entdeckt und einen ansehnlichen gemischten Chor auf die Beine gestellt. mehr

Bunte Luftballons und vieles anderes mehr bestimmten das Bild beim Umzug aus Anlass des Kinderfestes in Söhnstetten. Wetterbedingt wurde kurzfristig umdisponiert und der Kirchplatz als große Festwiese nicht aufgesucht.

Kinderfest weicht Regenpfützen aus

Erstmals seit Jahren konnte am Samstag das Kinderfest nicht auf dem Stammplatz Kirchberg gefeiert werden. Zwischen 11 und 12 Uhr ging ein Platzregen nieder, dass Teile der Festwiese unter Wasser standen. Flugs wurde umdisponiert. mehr

Preiserhöhungen fürs Wasser sorgen für Diskussion

Voraussichtlich bereits ab dem kommenden Monat müssen die Hermaringer für Wasser und Abwasser mehr bezahlen. Das beschloss der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause am Donnerstag. Die Zustimmung der Gesellschafterversammlung der Gemeindewerke dürfte eine reine Formsache sein. Sie wird der Empfehlung des Gemeinderates sicher folgen. mehr

Sontbergen: Mehr Kühe als Einwohner

Es gibt einen Kaugummiautomaten, eine Kirche und 90 Kühe. Doch trotz bescheidener Infrastruktur ist die Zufriedenheit groß im kleinsten Dorf auf der Gemarkung Gerstetten: Bloß nicht woanders leben. Zu Besuch in Sontbergen, wo einmal im Jahr anlässlich eines großen Bikertreffens die Luft vibriert. mehr

FCH verliert gegen den VfB Stuttgart 2:4

Der 1. FC Heidenheim hat sein Testspiel gegen den VfB Stuttgart am Samstagabend mit 2:4 verloren. Über 10000 Zuschauer haben das Spiel in der Voith-Arena verfolgt. mehr

Sonderveröffentlichung

Oper drinnen oder draußen? Die Antwort gibt's hier!

Ob die Oper im Rittersaal oder im Congress-Centrum stattfindet? Unsere Webcam gibt Ihnen die Antwort! mehr

Wildunfall: drei Autos fahruntüchtig

Bei einem Wldunfall sind in der Nacht auf Sonntag fünf Menschen leicht verletzt worden, alle drei beteiligten Autos mussten abgeschleppt werden. mehr

Wider Willen im Supermarkt eingesperrt

Mehrere Mitarbeiter eines Discountermarktes in der Memminger Wanne konnten am Mittwochabend nach Dienstschluss nicht wie geplant nach Hause gehen. mehr

Technischer Defekt: Zugmaschine brennt komplett aus

Totalschaden entstand an einer Zugmaschine eines Sattelzugs am Mittwoch auf dem Hof der Firma Kraft in Aufhausen. Der Schaden beträgt rund 25.000 Euro. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 kw30
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • daheim 2014/02
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

WFV: Die zweite Runde im Überblick

Die erste Runde im WFV-Pokal wurde gespielt. Jetzt steht auch die zweite fest. Hier geht's zur Übersicht auf Fupa: mehr

Bezirkspokalauslosung 2014/15

Im Bezirk Kocher/Rems wird am Mittwochabend im Clubhaus des FC Ballhausen die erste Runde des Bezirkspokals ausgelost. Wir sind live dabei. mehr

Per Skjelbred überzeugte bei Hertha BSC, ist aber nur vom HSV ausgeliehen. Foto: Maurizio Gambarini

Cigerci-Ausfall: Skjelbred kein Thema für Hertha

Trotz des dreimonatigen Ausfalls von Mittelfeldspieler Tolga Cigerci schließt Fußball-Bundesligist Hertha BSC derzeit die Nachverpflichtung eines Profis aus. mehr

Der Franzose Antoine Griezmann wechselt zu Atlético Madrid. Foto: Marcus Brandt

Atlético Madrid verpflichtet Franzosen Griezmann

Der französische Nationalstürmer Antoine Griezmann wechselt von Real Sociedad San Sebastián zu Atlético Madrid. Wie der spanische Fußballmeister bekanntgab, einigten die Madrilenen sich mit dem baskischen Ligarivalen auf einen Transfer. mehr

Jobs aus der Region

28.07. Mitarbeiter/innen
Jantos Rohr- und Kanalreinigung, Heidenheim/Giengen

28.07. Commodity Manager (w/m) General Purchasing
PAUL HARTMANN AG, Heidenheim

26.07. Pharmazeutisch-technischer Angestellte/r
Chiffre, Raum Heidenheim

Justizminister Maas will ein weiteres Gesetzespaket zur Kostenbegrenzung für Mieter schnüren. Foto: Armin Weigel/Archiv

Maas will weiteres Gesetzespaket für Mieter schnüren

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) will neben der Mietpreisbremse ein weiteres Gesetzespaket zur Kostenbegrenzung für Mieter schnüren. "Modernisierungskosten dürfen künftig nur noch bis zu zehn Prozent und längstens, bis der Vermieter seine Aufwendungen gedeckt hat, auf die Miete umgelegt werden", sagte Maas der Deutschen Presse-Agentur. mehr

Bei zwei Waldbränden in Kalifornien kämpfen rund 1500 Feuerwehrmänner gegen die Flammen. Foto: Josh Edelson

Waldbrände in Kalifornien zerstören mindestens elf Häuser   

Bei zwei Waldbränden in Kalifornien sind nach US-Medienberichten mindestens elf Häuser zerstört worden. In der Nähe von Sacramento im nördlichen Teil des Bundesstaats mussten Hunderte Menschen ihre Häuser verlassen, berichtete die Zeitung "Los Angeles Times" am Montag. mehr

Russische Separatisten an der Absturzstelle von MH17 in der Ostukraine. Foto: Robert Ghement

USA: Beweise für russische Attacken gegen Ukrainer  

Die US-Regierung hat am Sonntag angebliche Beweise dafür vorgelegt, dass russische Soldaten über die Grenze hinweg ukrainische Streitkräfte beschossen haben. mehr

Blick über die Frankfurter Bankentürme. Foto: Boris Roessler/Archiv

Karlsruhe prüft Verfassungsbeschwerde gegen Bankenunion

Beim Bundesverfassungsgericht ist die angekündigte Beschwerde mehrerer Professoren gegen die Europäische Bankenunion eingegangen. mehr

Siemens-Gasturbinenwerk in Berlin: Die deutsche Elektroindustrie hat im Mai den sechsten Monat in Folge ihren Export gesteigert. Foto: Siemens/Archiv

Ausfuhren der Elektroindustrie weiter im Plus

Die deutsche Elektroindustrie hat im Mai den sechsten Monat in Folge ihren Export gesteigert. Der Wert der Ausfuhren lag mit 12,5 Milliarden Euro rund 1,4 Prozent über dem Vorjahresmonat, wie der Branchenverband ZVEI mitteilte. mehr

Am Band ist an Fahrzeugen der S-Klasse ein Mercdes Stern zu sehen. Foto: Bernd Weißbrod/Symbol

China erhöht Druck auf ausländische Autohersteller

Chinas Wettbewerbshüter haben von ausländischen Premiumautoherstellern Preisnachlässe für Reparaturen und Ersatzteile gefordert. mehr

Urteil: Hartz-IV-Bezüge trotz Ausgaben im Rotlichtmilieu

Auch wenn ein Hartz-IV-Empfänger sein sogenanntes Schonvermögen im Rotlichtmilieu ausgibt, kann er nach einer Entscheidung des Sozialgerichts Heilbronn seine Bezüge weiterhin bekommen. mehr

Eine Firma aus der Merckle-Unternehmensgruppe klagte. Foto: F. Kraufmann/Symbol

Merckle-Kläger halten Richter in Porsche-Prozess für befangen

Im Klagemarathon um die Börsenturbulenzen beim Übernahmekampf zwischen VW und Porsche gibt es erneut Verzögerungen. Die Kläger in einem von insgesamt fünf am Landgericht Braunschweig laufenden Schadenersatzverfahren halten den Vorsitzenden Richter Stefan Puhle für voreingenommen. mehr

Roberto Firmino hofft auf einen Platz in der "Seleção". Foto: D. Maurer/Archiv

Hoffenheims Firmino hofft auf Platz in der neuen "Seleção"

Nach dem WM-Debakel im eigenen Land hofft Spielmacher Roberto Firmino von 1899 Hoffenheim auf seine Chance beim Neuaufbau der brasilianischen Fußball-Nationalmannschaft. "Noch gibt es keinen Kontakt zu Dunga, aber die Seleção wäre natürlich ein Traum", sagte der 22-Jährige dem "Kicker" (Montag). mehr

Ein neues Ermittler-Duo: Meret Becker und Mark Waschke. Foto: Britta Pedersen

"Tatort"-Dreh mit Meret Becker und Mark Waschke im Herbst

Meret Becker (45) und Mark Waschke (42) stehen im Herbst für ihren ersten Berliner "Tatort" vor der Kamera. Wie der Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) am Montag mitteilte, laufen derzeit für Vorbereitungen für den Drehstart im Oktober/November. mehr

Die Schauspieler Delio Malär (als Paul McCartney, l) und Elko Keller (als John Lennon) bei der Probe des Musicals "Backbeat - Die Beatles in Hamburg". Foto: Axel Heimken

Viel Jubel für Beatles-Musical "Backbeat"

Hamburg gilt als die entscheidende Phase in der Entwicklung der Beatles. Nach ihrer Ankunft 1960 im Amüsierviertel rund um die Reeperbahn stehen die jungen Musiker im schmuddeligen Lokal "Indra" auf der Bühne - spielen jeden Abend vor allem vor Prostituierten und deren Freiern. mehr

Der geistige Vater vom Pünktchen, Anton und dem "Doppelten Lottchen": Erich Kästner (1969). Foto: Goebel

Unvergessen: Vor 40 Jahren starb Erich Kästner

Wahr gewordener Alptraum eines Schriftstellers: "Im Jahre 1933 wurden meine Bücher in Berlin, auf dem großen Platz neben der Staatsoper, von einem gewissen Herrn Goebbels mit düster-feierlichem Pomp verbrannt", erinnerte sich Erich Kästner später an die Untat der Nationalsozialisten. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Für Frieden in Gaza: Vertreter für das Judentum, Jan Aaron Voss (v.l.n.r.) von der Werkstatt der Religionen, Pfarrer Eric Haußmann und Imam Kadir Sanci beim gemeinsamen Gebet auf dem Petriplatz in Berlin. Foto: Hannibal