Partner der

Heidenheim:

stark bewölkt

bewölkt
12°C/7°C

Ursulastift nach Umbau wiedereröffnet

Gussenstadt Nach einer dreivierteljährigen Umbauzeit wiedereröffnet und eingeweiht wurde am Freitag das Ursulastift. Die Neugestaltung als Begegnungsstätte wurde durch Leader-Mittel gefördert.
mehr

Ein Turm, den keiner haben will?

Ein Aussichtsturm, wie er in der Form an verschiedenen Stellen im Ländle und auch im Donaumoos zu finden ist. Dieser bis zehn Meter hohe Turm soll zwischen Bergenweiler und Hermaringen errichtet werden und ist nun offenbar zum Gegenstand eines Streits geworden.

Sontheim/Hermaringen Man stelle sich vor, das Land spendiert einen Aussichtsturm – und keiner will ihn haben. So geschehen im Unteren Brenztal? Dort soll Sontheims Bürgermeister einen über 100 000 Euro teuren Aussichtsturm dankend abgelehnt haben. Nun sieht es so aus, dass der Nachbar Hermaringen zugreift. Annäherung an ein Verwirrspiel.
mehr

450 Rot-Kreuzler beim Bundesentscheid in Heidenheim

Heidenheim Am Ende spielte sogar noch das Wetter mit. 18 Rotkreuz-Teams aus ganz Deutschland trugen am Samstag in Heidenheim ihren Bundesentscheid aus. Und während es am Morgen immer wieder geregnet hatte, trieb es manchem Retter mittags nicht nur wegen der teils kniffligen Aufgaben den Schweiß auf die Stirn.
mehr

Musiknacht: Gut 1100 Besucher in der Innenstadt

Allerhand geboten war bei der zehnten Auflage der Giengener Musiknacht am Samstagabend. 14 Bands an 13 Orten sorgten in der Innenstadt für Unterhaltung.

Giengen 14 Bands an 13 Orten: In Giengen fand am Samstagabend die zehnte Auflage der Musiknacht statt. Gut 1100 Besucher streiften durch die Gassen. Und damit erneut weniger als im Vorjahr.
mehr

B19: Das Ende aller Schleichwege

Zweimal ätsch: Nach der Hurdenstraße (links) ist jetzt auch die Seestraße blockiert - der letzte Schleichweg östlich der B 19.

Heidenheim Seit März wird die Bundesstraße 19 saniert, monatelang haben die Autofahrer auf den Umleitungen Routine gewonnen. Gut so, denn in der Schlussphase der Bauarbeiten, die Anfang Oktober enden, sind nun auch die letzten Schleichwege futsch.
mehr

Tausende Drachen flogen in Gerstetten

Gerstetten Riesige Schmetterlinge, Schneemänner und Fledermaus-Schwärme, die im Wind schaukeln. Am Wochenende gab es am Himmel über Gerstetten ungewöhnliche Wesen zu bestaunen – beim größten Drachenfest Süddeutschlands.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Heidenheimer Zukunftsakademie hat viele Eisen im Feuer

Es ist ein Ort, wo die Neugier einen Stammplatz hat. Sie gilt denn auch als eine Triebfeder des gesamten Geschehens, das sich unterm Dach der Heidenheimer Zukunftsakademie abspielt: Einer noch jungen Einrichtung, die sich in erstaunlich kurzer Zeit etabliert hat. mehr

Zum dritten Mal in Folge beginnt die Pistoriusschule mit drei Eingangsklassen. Gestern war Aufnahmefeier für die 17 Neuen. Die Rekordzahl von 166 Schülern ist im laufenden Schuljahr an der Sonderschule unterrichtet. Im vergangenen Jahr war es 155 gewesen.

Pistoriusschule: So viele Schüler waren es noch nie

166 Schüler besuchen im angelaufenen Schuljahr die Herbrechtinger Pistoriusschule an ihren drei Standorten. "Das ist ein historischer Rekord", freut sich Schulleiter Dr. Daniel Budka über den weiterhin steigenden Zuspruch für diese Sonderschule. mehr

Am Mittwochvormittag wurde in Giengen eine Filiale der Volksbank überfallen.

Bankraub: keine neuen Erkenntnisse

"Es gibt nicht Neues. Wir haben keine neuen Erkenntnisse“, so ein Sprecher der Pressestelle des Polizeipräsidiums Ulm hinsichtlich des Banküberfalls vom Mittwoch Vormittag auf die Filiale der Volksbank Brenztal an der Ulmer Straße. mehr

Mit viel guter Laune ausgestattet machten sich am Donnerstag junge und ältere Bürger in der Memminger Wanne daran, Müll einzusammeln.

Große Dreck-weg-Aktion in der Memminger Wanne

Die ersten Eimer und Säcke waren schnell gefüllt: Am Donnerstagabend wurde in der Memminger Wanne bei einer großen Dreck-weg-Aktion deutlich, was möglich ist, wenn viele Hände an einem Strang ziehen. Auf die Premiere sollen weitere Sammel-Tage folgen. mehr

Bauernhof in Bissingen brennt erneut

Zwei Tage nach dem an der unteren Wilhelmstraße in Bissingen ein Bauernhof in Flammen aufgegangen war, musste die Feuerwehr am Freitagfrüh abermals dorthin ausrücken. mehr

Ein Blick auf das Gebiet, für das der Bebauungsplan „Südlich der Charlottenstraße“ aufgestellt wurde. Dieser Plan war jetzt im Gemeinderat wieder Thema. Die in Rede stehenden Grundstücke werden als private Gärten genutzt.

Weg frei für neue Bauplätze in Gerstetten

Von Baugesuchen über schadhafte Straßenbeläge bis zur WC-Sanierung: Aktuelle und zukünftige Baumaßnahmen standen am Dienstagabend in Gerstetten im Mittelpunkt der Gemeinderatssitzung – und die lang ersehnte Umsetzung des Bebauungsplans "Gruben II". mehr

Hoher Sachschaden durch Fehler beim Wenden

Erheblichen Sachschaden verursachte am Samstagnachmittag der Fahrer eines Opel Astra. Beim Wenden im Bereich der Seewiesenbrücke prallte er mit einem BMW zusammen. mehr

Erneute Unfallflucht: Spiegel abgefahren

Den Spiegel eines geparkten Opel Astra nahm am Samstagabend der Fahrer eines schwarzen Autos mit. Der Unfallverursacher fuhr aber weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. mehr

B19: Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt

Am späten Samstagabend sind in Heidenheim an der Einmündung der Giengener Straße in die Bundesstraße 19 ein Pkw und ein Motorrad kollidiert. Der Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt. Rund um die Unfallstelle kam es zu Staus. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 aktuelle Informationen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeigen und Prospekte
  • daheim 2014/02
  • 100 Jahre Konzerthaus
  • Meine Gesundheit
  • Brücken in alle Welt
  • Die Zukunft beginnt jetzt Juli 2014
  • Regional Einkaufen
  • Neue Woche
  • Giengener Stadtnachrichten
  • FC Heimspiel
alle Anzeigen
Immobilientipps
mehr Immobilientipps
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

TSG-Kicker deklassieren Gerstetten

Im Bezirksliga-Derby zwischen Schnaitheim und Gerstetten siegten die Gastgeber hochverdient mit 5:1. Die ersatzgeschwächten Gerstetter waren in keiner Phase des Spiels ein ebenbürtiger Gegner. mehr

TV-Handballer besiegen Hohenems

Es war gleich zum Saisonauftakt ein hartes Stück Arbeit für die Steinheimer Handballer: Der 34:30-Heimsieg über den kampfstarken österreichischen Aufsteiger HC Hohenems gibt einen Vorgeschmack auf eine anstrengende Landesliga-Saison 2014/2015. mehr

VfB-Maskottchen Fritzle ist genauso enttäuscht wie der Rest der Mannschaft. Viel Zeit zur Erholung bleibt nicht.

VfB Stuttgart: Sturz auf letzten Tabellenplatz

Es sollte der große Befreiungsschlag werden. Tatsächlich aber folgte die zweite Saison-Heimspielniederlage des VfB und der Sturz auf den letzten Tabellenplatz. Das 0:2 gegen Hoffenheim und die Reaktionen. Mit einem Kommentar von Thoms Gotthardt mehr

Moritz Stoppelkamp bejubelt seinen Rekordtreffer: Der Paderborner sorgte mit einem Befreiungsschlag aus 83 Metern für den 2:0-Endstand.

Handspiel: Viel Gesprächsstoff für den Stammtisch

Die Bundesliga wird nie langweilig. In den Stadien der Republik entbrannte erneut eine Diskussion über die Schiedsrichterleistungen. Ein Geburtstagskind und ein Rekordtor sorgten ebenfalls für Gesprächsstoff. mehr

Jobs aus der Region

22.09. Applikationsingenieur Automotive Elektronik LED Systeme (m/w)
OSRAM GmbH, Herbrechtingen

22.09. Optikdesigner (m/w) Automotive LED und Laser Systeme
OSRAM GmbH, Herbrechtingen

22.09. Außendienst-Mitarbeiter (m/w) Bereich Baubeschläge
Roto Frank AG, Vertriebsregion Süd (Home-Office)

Ein "Sea Lynx" im Flug. Zurzeit bereiten die britischen Helikopter der Bundewehr Kopfzerbrechen. Foto: Gero Breloer/Archiv

Marine-Hubschrauber müssen am Boden bleiben

Die Einsatzbereitschaft der Marine ist nach einem Bericht der "Süddeutschen Zeitung" durch den Ausfall zahlreicher Hubschrauber eingeschränkt. Alle 22 Bordhubschrauber des Typs "Sea Lynx" blieben derzeit am Boden, nachdem an einigen Modellen Risse entdeckt worden seien. mehr

Die "Maven"-Mission kostet etwa 500 Millionen Euro. Foto: Jim Grossmann/Archiv

US-Sonde "Maven" in Mars-Orbit eingetreten

Nach einer zehnmonatigen und 711 Millionen Kilometer langen Reise ist die US-Forschungssonde "Maven" in den Orbit des Mars eingetreten. Wie die US-Raumfahrtbehörde Nasa mitteilte, hat die Sonde am späten Sonntag den Orbit des Roten Planeten erreicht. mehr

Bei einer nächtlichen Verfolgungsjagd kam ein 41-jähriger Polizist ums Leben. Foto: Stefan Puchner/Archiv

Prozess um Augsburger Polizistenmord geht in neue Runde

Wegen des Augsburger Polizistenmordes muss sich ein 61-Jähriger erneut wegen des Verbrechens vor Gericht verantworten. mehr

Seit mehr als einem Jahr kämpft Verdi mit Streiks für die Amazon-Mitarbeiter. Foto: Oliver Berg/Archiv

Streiks bei Amazon haben begonnen

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat die Amazon-Beschäftigten ab heute an vier Standorten in Deutschland zu einem Streik aufgerufen. An den Verteilzentren in Leipzig und Bad Hersfeld begann der Ausstand bereits mit der Nachtschicht um Mitternacht. mehr

In Düsseldorf wird der Mercedes-Benz Transporter Sprinter und der VW Crafter gebaut. Foto: Federico Gambarini

IG Metall befürchtet Stellenabbau in Sprinter-Werk

Die IG Metall befürchtet einen Stellenabbau im Düsseldorfer Sprinter-Werk der Daimler AG. Konkret besteht die Sorge, dass ein Teil der Produktion des profitablen Düsseldorfer Werks ins Ausland verlagert werden könnte. mehr

Unternehmen aus rund 30 Ländern stellen auf der WindEnergy ihre Produkte und Dienstleistungen rund um die Windenergie vor. Foto: Jens Büttner/Archiv

Gabriel eröffnet Hamburger Windenergie-Messe

Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) eröffnet heute Abend die Messe WindEnergy in Hamburg. Mehr als 1200 Aussteller haben sich angemeldet; das macht die WindEnergy zum bislang größten Treffpunkt der Branche überhaupt. mehr

Zwei Tote und ein Schwerverletzter nach Autounfall

Bei einem Autounfall sind in Dotternhausen (Zollernalbkreis) zwei Menschen getötet und einer schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben kam ein 48 Jahre alter Autofahrer am Sonntagabend auf der Bundesstraße 27 auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern mehr

Siemens plant Übernahme von US-Unternehmen Dresser-Rand. Foto: E. Laurent/Archiv

Siemens plant Milliarden-Übernahme in den USA

Siemens will den US-Kompresser-Hersteller Dresser-Rand für fast sechs Milliarden Euro kaufen. Die US-Firma ist einverstanden. mehr

Kürbisse werden zu Booten

Man kann sie essen, sich mit ihnen an Halloween gruseln - und Boot fahren: Mit ausgehöhlten Kürbissen haben 42 Kanuten gestern in Ludwigsburg eine 70 Meter lange Strecke möglichst schnell und trocken zurückzulegen versucht. mehr

Bedrohte Schönheit

Eine knallrote DHC-3-Otter, die über den Eisbergen Alaskas fliegt: Dieses atemberaubende Foto hat die Nasa gestern veröffentlicht. Bei den Forschungsflügen werden nicht nur die Veränderungen der Eisoberfläche registriert; es werden auch Treibhausgas-Messungen vorgenommen. mehr

Hoeneß schnuppert Freiheit

Nach gut drei Monaten im geschlossenen Vollzug hat Uli Hoeneß das Schlimmste hinter sich. Deutschlands prominentester Häftling bekam erstmals Ausgang. Er durfte das Gefängnis tagsüber verlassen. mehr

Nasa spricht von Meilenstein

Die Nasa wird sich ihre Weltraumtaxis zur ISS eine Menge kosten lassen. Eine Investition, die sich nach Ansicht der US-Weltraumbehörde lohnen wird - allein schon wegen der Unabhängigkeit von Russland. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Schwimm-Wettkampf bei den Asien-Spielen im südkoreanischen Incheon. Foto: Jeon Heon-Kyun