Partner der

Heidenheim:

bedeckt

bedeckt
1°C/-1°C

Polizei nimmt Räuber in Haft

Symbolfoto

Heidenheim Weil er am Freitagabend mehrere junge Männer auf der Karlstraße angegangen haben soll, sitzt jetzt ein 19-Jähriger im Gefängnis.
mehr

Voith-Cup: Korea setzt sich die Krone auf

Heidenheimer Fechtertage 2015, 5. Voith-Cup, Weltcup der Nationalmannschaften, Finale, Korea : Frankreich

Heidenheim Spannung und Taktik kennzeichneten das Finale der fünften Auflage des Voith-Cups. Gestartet waren am Samstagmorgen 32 Mannschaften. Am Ende ließ Korea die anderen Nationen hinter sich, wenngleich im Duell gegen Frankreich ein Wimpernschlag entscheiden sollte.
mehr

Handball-Derby: TSG triumphiert über HSB

Heidenheim Es war lange umkämpft, das Stadtderby der Handball-Bezirksliga zwischen dem HSB und der TSG Schnaitheim. Am Ende behielt der Favorit aus dem Heidenheimer Teilort wie erwartet mit 30:25 (13:13) die Oberhand – auch deshalb, weil die Grün-Weißen in der Karl-Rau-Halle quasi ein Heimspiel bestritten.
mehr

FCH: Florian Niederlechner zum SC Freiburg?

Heidenheim In zwei Wochen beginnt für den 1. FC Heidenheim die zweite und entscheidende Saisonphase in der 2. Fußball-Bundesliga. Am Samstag ließ der FCH beim 3:0-Sieg im Test gegen Großaspach erkennen, dass er allmählich in Fahrt kommt. Spekulationen gibt es derweil um Stürmer Florian Niederlechner.
mehr

Grüner setzt auf Qualität statt auf Rabattschlachten

Wenig Konkurrenz in Sicht: In Gerstetten agieren die Grüners (oben Hans Jörg und Hanna Grüner mit Juniorchef David Grüner) ziemlich allein auf weiter Flur: Am Gegenpol der Möbel-Discounter zählen Qualität und Design statt Rabattschlachten.

Gerstetten Mit einer kleinen Schreinerei im Keller fing es an. Heute zählt die Grüner GmbH 31 Mitarbeiter und gilt in Süddeutschland als gefragte Adressen, wenn es um individuelle und hochwertige Möbel geht – als Einrichtungshaus der Extraklasse.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Chorprobe in der Alte Schule/Hermaringen mit Jörg Lanzinger am Hackbrett.

Jörg Lanzinger will neues Image für altes Instrument

Jörg Lanzinger ist Berufsmusiker - genau genommen "Diplom-Volksmusiklehrer". Wenn er verrät, dass er ein Faible für Hackbrett und Zither hat, erntet er schon mal Sprüche wie "Und haben Sie auch ein Jodeldiplom?" Dabei hat Lanzingers Musik mit Musikantenstadel und Co. rein gar nichts zu tun. mehr

Drei Hanoi-Hajo bei den Faschingsfreunden Kösingen

Eine tolle Premiere der "Wichtelgarde". Große Klasse bei den Garde- und Showtänzen. Starke Auftritte der närrischen Gäste aus Dürrlauingen und Gundelfingen. Und zum Schluss des großen Balls der Faschingsfreunde Kösingen (FFK) kamen die "Härtsfeld Gugga" auf die Bühne. mehr

Blick auf Gegenwart und Zukunft des lokalen Einzelhandels: Der HDH-Vorsitzende Charles Simon zeigte Perspektiven auf.

Heidenheimer Einzelhandel blickt in die Zukunft

Von Visionen war der Jahresempfang der Händlervereinigung HDH dominiert. Der Vorsitzende Charles Simon versuchte der Frage, wie der lokale Handel im Zeitalter des Internets bestehen und sogar profitierten kann, auf den Grund zu gehen. mehr

Vesperkirche gibt so viele Essen aus wie nie zuvor

Die achte Auflage der Vesperkirche läuft gerade mal eine knappe Woche und dennoch können die Organisatorinnen schon jetzt eine positive Zwischenbilanz ziehen. Das Angebot wird besser denn je nachgefragt – auch weil die Zahl der Bedürftigen sichtbar gestiegen ist. mehr

Große Pause in der Gerstetter Schule: Grund-, Werkreal- und Förderschule sollen künftig zusammen mit der Realschule als „Bildungszentrum Gerstetter Alb“ firmieren.

Gerstetten stimmt Verbundschule einstimmig zu

Einstimmig sprach man sich im Gemeinderat für die Zusammenlegung der Realschule, der Grund-, Werkreal- und Förderschule in Gerstetten aus – und legte auch gleich den Namen fest für die Verbundschule: „Bildungszentrum Gerstetter Alb“ soll sie heißen. mehr

EInige Jahre, nach dem die Rotkreuz-Bereitschaft Steinheim ihren bisherigen Mannschaftswagen nach einem „Machtwort“ des TÜV verloren hatte, konnte nun wieder ein Blaulichtfahrzeug in Dienst genommen werden, der den Einsatzanhänger ziehen kann.

Rotes Kreuz ist jetzt wieder richtig mobil

Ab sofort muss kein Privatwagen mehr als Zugfahrzeug dienen, wenn die Rotkreuz-Bereitschaft Steinheim zu einem größeren Einsatz ausrücken muss. Mit Gottes Segen, gespendet durch Pastor Karsten Maul von der Christusgemeinde, endete die schlichte Feierstunde. mehr

Nach der Disco in Polizeigewahrsam

Zu weit trieb es ein junger Mann am Sonntagmorgen im Bereich des Bahnhofs, so dass er dem Polizeibericht zufolge von Beamten in Gewahrsam genommen werden musste. Der 24-Jährige hatte die Nacht in einer Gaststätte gezecht und reichlich dem Alkohol zugesprochen. mehr

Unbekannte werfen Grabsteine um

In der Nacht zum Samstag haben Unbekannte auf dem Gelände eines Steinmetzbetriebs in der Königsbronner Straße in Steinheim randaliert und dabei mehrere Tausend Euro Schaden angerichtet. Die Unbekannten warfen mehrere Grabsteine und einen Aufsteller für Mustersteinplatten um. mehr

Feuer im Armaturenbrett zerstört Kombi

Totalschaden entstand am Freitag an einem Kombi im Steinheimer Gewerbegebiet Ried. Ein Kabeldefekt als Quelle für das Feuer hält die Feuerwehr für möglich. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Expert 2014 Aktuelle Informationen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Lokalsport aus Heidenheim
mehr Sport

SG Volley Alb siegt gegen Machtolsheim 3:2

Die Volleyballerinnen der SG Volley Alb gewannen ihr Auswärtsspiel in der A-Klasse beim Tabellenvierten SV Machtolsheim mit 3:2. mehr

SG Heidenheim/Ulm mit zwei souveränen Siegen

Die B-Jugend der Spielgemeinschaft Hockey HSB/SSV Ulm qualifizierte sich für das Finale der baden-württembergischen Verbandsrunde, die am 7. März in Ulm ausgetragen wird. mehr

Koen Casteels hat sich im Training einen "leichten Bruch der Nase" zugezogen. Foto (2014): Oliver Mehlis Foto: Oliver Mehlis

Werder-Keeper Casteels trainiert mit Maske

Der neue Bremer Torwart Koen Casteels hat sich einen "leichten Bruch der Nase" zugezogen und wird vom 28. Januar an mit einer Maske trainieren. mehr

Anthony Annan wechselt zu 1860 München. Foto: Friso Gentsch

1860 München verpflichtet früheren Schalker Annan

Fußball-Zweitligist TSV 1860 München geht die Restrunde mit einem neuen Mittelfeldspieler an. Wie die "Löwen" mitteilten, kommt der frühere Schalker Anthony Annan ablösefrei vom finnischen Meister HJK Helsinki. mehr

VfR Aalen in Testspiel gegen VfL Wolfsburg II nur Remis

Fußball-Zweitligist VfR Aalen hat in seinem dritten Testspiel im Rahmen des Trainingslagers in der Türkei ein Remis geholt. Das abstiegsbedrohte Team von Trainer Stefan Ruthenbeck trennte sich am Montag in Side 1:1 (1:0) vom VfL Wolfsburg II. mehr

Mann schießt nach Streit mit Softair-Waffe

Nach einem handfesten Streit und einer Ohrfeige hat ein 19 Jahre alter Mann in Pforzheim eine Softair-Waffe gezückt und einem 19-Jährigen ins Gesicht geschossen. Der Mann wurde leicht verletzt, setzte nach den beiden Schüssen seinen Weg zunächst aber fort, berichtete die Polizei weiter. mehr

Hästräger wollte Sex mit 13-Jähriger bei Fasnachtsumzug     

Ein Hästräger hat bei einem Fasnachtsumzug in Bleibach (Kreis Emmendingen) ein 13-jähriges Mädchen zur Seite geschleppt und versucht, mit ihr Sex zu haben. Der als Narr verkleidete Mann habe das Mädchen aus der Zuschauermenge gezogen und sie sich dann mehr

Kochen, lachen und reden (im Vordergrund zu sehen, von links): Emel Atak, muslimische Sprecherin des Vereins Haus Abraham, Mit-Köchin Gabriela Brand, Claudia Marx Rosenstein, Geschäftsführerin, Heiner Küenzlen, christlicher Sprecher, sowie Susanne Jakubowski, Vorstandsmitglied.

Menschen dreier Religionen kochen gemeinsam für 120 Gäste

Einmal im Jahr bittet die Initiative Haus Abraham im Stuttgarter Lehrhaus zu Tisch. Juden, Muslime und Christen sollen sich beim Kochen näherkommen. Der Zuspruch gibt den Initiatoren recht. mehr

In "Manche mögen's heiß" tauchen Jack Lemmon (Mitte) und Tony Curtis (rechts) als "Musikerinnen" unter. Kollegin Marilyn Monroe feierte mit dem Streifen den Höhepunkt ihrer Karriere.

Donnerstagskino im Stadtmedienzentrum startet diese Woche mit "Manche mögen's heiß"

Im Stadtmedienzentrum kommen Cineasten mit Hang zur Nostalgie auf ihre Kosten: Ab Donnerstag werden dort Klassiker kostenfrei gezeigt. mehr

Neun Städte sind schuldenfrei

Die Kommunen im Regierungsbezirk Stuttgart stehen laut dem Regierungspräsidium (RP) wirtschaftlich gut da. mehr

Am 27. Januar 1945 befreiten sowjetische Truppen rund 7.000 Überlebende in dem Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau.

Ein Ende der Grausamkeit: 70. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz

Am 27. Januar jährt sich die Befreiung der Gefangenen von Auschwitz-Birkenau durch die Rote Armee zum 70. Mal. Über die Grenzen von Deutschland hinaus wird an diesem Tag den Opfern des Holocausts gedacht. Auch in Ulm gibt es Gedenkveranstaltungen. Im Fernsehen gibt es verschiedene Dokus. Eine Übersicht mehr

Kurdische Einheiten haben die seit Monaten umkämpfte nordsyrische Stadt Kobane fast vollständig befreit. Foto: Erdem Sahin/Archiv

Eilmeldung: Kobane vollständig von IS-Terrormiliz befreit

Kurdische Einheiten haben die IS-Terrormiliz vollständig aus der umkämpften nordsyrischen Stadt Kobane vertrieben. Das meldete die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte am Montag. mehr

Dauerhaftes Sitzen erhöht Studien zufolge das Risiko für chronische Krankheiten und bestimmte Krebsarten. Foto: Robert Schlesinger

Studie: Deutsche sind "ein Volk der Sitzenbleiber"

Am Schreibtisch, beim Online-Shoppen und vor allem vor dem Fernseher: Die Deutschen verbringen nach Einschätzung von Experten zu viel Zeit im Sitzen - im Mittel mehr als sieben Stunden an Werktagen. Das geht aus dem neuen Gesundheitsreport der Deutschen Krankenversicherung (DKV) hervor. mehr

Das Landgericht Ulm hat die Sparkasse Ulm in die Schranken gewiesen. Foto: Stefan Puchner

Schlappe für Sparkasse: Bank darf Hochzins-Verträge nicht kündigen

Tausende Sparkassen-Kunden können erst einmal aufatmen: Die Sparkasse Ulm darf Sparern im Streit um hochverzinste Verträge nicht einfach kündigen. mehr

Siemens-Chef Joe Kaeser krempelt den Elektrokonzern um. Foto: Rainer Jensen

Siemens-Chef muss Milliarden-Deal verteidigen

Der Milliarden-Zukauf des US-Industriezulieferers Dresser-Rand bereitet vielen Siemens-Aktionären Sorgen. mehr

Bitcoin ist eine Form von virtuellem Geld, das in einem Computernetz verwaltet wird. Foto: Jens Kalaene

Erste lizenzierte US-Bitcoin-Börse am Start

Die Eröffnung der ersten lizenzierten Handelsplattform für Bitcoin in den USA hat der Digitalwährung Kursauftrieb gegeben. mehr

Der ESC ist immer noch ein Riesen-TV-Event. Foto: Joerg Carstensen

ESC: Wer singt beim Halbfinale gegen wen?

Rund vier Monate vor dem Eurovision Song Contest (ESC) in Wien steht fest, wer beim Halbfinale gegen wen antritt. mehr

Kaya Scodelario bei der Filmvorführung von "Maze Runner" in New York

Gewinner des Tages

Kaya Scodelario in "Fluch der Karibik 5"

mehr

Seine Musik macht ihn unsterblich: Udo Jürgens

Udo-Jürgens-Biografie steigt in Bestsellerliste ein

Paul Sahner steigt mit seiner Biografie über Entertainer-Legende Udo Jürgens erfolgreich in die Sachbuch-Bestsellerliste ein. Im Belletristik-Ranking steht erneut Michel Houellebecqs vieldiskutiertes Buch "Unterwerfung" an der Spitze.

mehr

Lisbeth Salander (Noomi Rapace) muss vor Gericht ihre Unschuld beweisen

Krimi-Tipps am Montag

Im RBB ermitteln die Kommissare Saalfeld und Keppler im Mord eines jungen Ehepaares. Im WDR wird ein Geschichtslehrer während eines Theaterstücks ermordet und im ZDF versuchen Lisbeth und Mikael ihre Unschuld vor Gericht zu beweisen....

mehr

Geht in die zweite Rate-Runde: "Quizduell"-Moderator Jörg Pilawa

Neue "Quizduell"-App wird vor der Show getestet

Die erste Staffel von "Quizduell" wurde von zahlreichen technischen Problemen überschattet - die Zuschauer konnten lange nicht wie geplant mitraten. Bevor Jörg Pilawa wieder mit der Show auf Sendung geht, wird die neue "Quizduell"-App deshalb zunächst live getestet.

mehr

Genießt jetzt die Sonne in Australien: Sara Kulka

Sara Kulka: Keine Kondome - Keine Dschungel-Liebe!

Die Zuschauer der aktuellen Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" warteten bisher vergeblich auf ein bisschen Erotik im Camp. Die frisch ausgeschiedene Sara Kulka kennt den Grund genau: Es mangele schlicht an Verhütungsmitteln, erklärt sie spot on news.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Scherenschnitt im Steigflug: Eine Krähe vor dem winter-weißen Himmel von Bamberg in Bayern. Foto: David Ebener