Kicker-Fußballcamp kommt nach Sickingen

|

Europas größte Fußballschule, die Intersport Kicker Fußballcamps, gastiert vom 7. bis zum 9. September bei den Sportfreunden Sickingen. Eingeladen sind alle Mädchen und Jungs im Alter zwischen sechs und 14 Jahren.

Technik, Geschick, Mut und Teamgeist müssen in die Waagschale geworfen werden, wenn der beste Fußballer der Region gesucht wird. Wer als "Fußballer des Jahres" seine Klasse unter Beweis gestellt hat, gewinnt ein Stipendium am Deutschen Fußball-Internat.

Die Teilnehmer nehmen am modernen Stationstraining teil und erhalten eine schöne Ausrüstung (Camptrikot im EM-Design, Hose, Stutzen, Ball, Trinkflasche, Pokal, sechsmal gratis das Kicker-Sportmagazin) und Vollverpflegung.

Anmelden kann man sich bei ab sofort in Sickingen bei Sebastian Braun unter Telefon 0174/316 46 87 oder direkt unter www.fussballcamps.de.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Auto brennt auf B27 bei Engstlatt

Am Montagmorgen hat ein Fahrzeug auf der B27 Feuer gefangen. Verletzt wurde niemand. weiter lesen