Nachrichten

12. Dezember 2017

Einsatzfahrzeug mit Blaulicht-

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf L562

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos sind auf der Landstraße 562 im Enzkreis zwei Menschen verletzt worden. mehr

Dwayne Johnson & Lauren Hashian-

Dwayne Johnson und Freundin erwarten zweites Kind

Schauspieler Dwayne Johnson (45, „Fast&Furious“) und seine Freundin Lauren Hashian erwarten Nachwuchs - dem Anschein nach zur besonderen Freude der gemeinsamen ... mehr

Edeka-

Edeka will Fruchtsafthersteller Albi übernehmen

Der größte deutsche Lebensmittelhändler Edeka will den Fruchtsafthersteller Albi mit Sitz in Berghülen bei Ulm übernehmen. mehr

Hauptstadtflughafen BER-

Regierungschefs beraten über BER-Eröffnung

Die Regierungschefs von Berlin und Brandenburg, Michael Müller (SPD) und Dietmar Woidke (SPD), beraten heute Nachmittag über den Zeitplan für den ... mehr

Schleckers stehen schon wieder vor Gericht

Der Insolvenzverwalter der österreichischen Dayli-Kette will 20 Millionen Euro. Lars, Meike und Christa Schlecker sollen Geld nach Deutschland geschafft haben.  mehr

Dänische Zoos wegen Tiertötungen in der Kritik

Zuerst Giraffenbulle Marius, dann eine ganze Löwenfamilie und jetzt ein Braunbärpaar: dänische Zoos ziehen mit der Tötung überzähliger Tiere immer wieder Kritik auf sich. mehr

Polizeiabsperrung-

Lastwagen kippt um und blockiert Bundesstraße rund um A5

Nach dem Zusammenprall zweier Lastwagen am Dienstagmorgen ist der Verkehr rund um das Autobahnkreuz Walldorf erheblich beeinträchtigt. mehr

Winfried Hermann-

Verkehrsminister wie VW-Chef für Abbau des Dieselprivilegs

Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) hält die Anregung von VW-Konzernchef Matthias Müller, das Steuerprivileg für Dieselkraftstoffe abzubauen, für ... mehr

Stadt Heidelberg: „Können die Sicherheit nicht gewährleisten“

Die Stadt Heidelberg hat entschieden: Die Walpurgisnachtfeier an der Thingstätte findet 2018 nicht statt. Ein Gutachten benennt „unverantwortliche Risiken“. mehr

Land am Rand: Bahn für mehr Verkehr

Die Bahn bietet nun das „Baden-Württemberg-Ticket Young“ an – im praktischen Doppelpack mit, nennen wir es mal: einem „Hasenstall-Bonus“. mehr

Urteil: Land darf Schüler nicht nach Belieben umverteilen

Aus Ressourcengründen wollte das Land Baden-Württemberg sieben Kinder an eine ungewünschte Schule schicken. Das geht so nicht, urteilte der Verwaltungsgerichtshof. mehr

So ändert sich die Bestattungskultur: Jeder Zehnte ohne Grabstein

Die Bestattungskultur wandelt sich. Nichts scheint unmöglich. Auch die Bundesgartenschau in Heilbronn widmet sich neuen Formen der letzten Ruhestätte. mehr

Nach Terroranschlag: Suche nach Motiv geht weiter

Mitten im Berufsverkehr am Montagmorgen will sich ein 27-Jähriger in die Luft sprengen und verletzt mehrere Menschen. Ermittler suchen weiter nach dem Motiv. mehr

Fußball im Internet: Kampf um das neue Spielfeld

In den professionellen Spielklassen sind die Geschäftsmodelle klar geregelt. Dagegen tut sich auf den Plätzen der Amateurkicker ein gewinnträchtiger Markt auf. mehr

Netanjahu fordert europäische Anerkennung Jerusalems

Israels Premier verlangt von der EU, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen. In Brüssel stößt er damit auf Ablehnung. Aber nicht bei allen EU-Staaten. mehr

Kommentar: Netanjahu fordert die EU heraus

Netanjahu trifft in Brüssel auf Kritiker. Und doch ist der Besuch ein Erfolg für ihn. Er bietet ihm die Möglichkeit, die EU vorzuführen, meint Christian Kerl. mehr

Interview: Ein Ethiker erklärt Gefahren des Datenmissbrauchs

Datenmissbrauch kann eine freiheitliche Gesellschaft untergraben, sagt der Wirtschaftsethiker Martin von Broock vom Wittenberg-Zentrum für Globale Ethik. mehr

China perfektioniert die Internetüberwachung

China investiert in die Überwachung seiner Bürger. Ab 2020 müssen Internetdaten preisgegeben werden. Nur wer das tut, darf auf eine Beförderungen hoffen. mehr

Macron erinnert Trump an Verantwortung für das Klima

Im Vorfeld eines Klimatreffens in Paris hat Frankreichs Präsident Emmanuel Macron dem US-Präsidenten „äußerst aggressives“ Verhalten vorgeworfen. mehr

EU-Parlament fordert härteren Kampf gegen Steuerhinterziehung

Die Abgeordneten des Europaparlaments debattieren über den Abschlussbericht eines Untersuchungsausschusses. Der hatte den Skandal um die Panama Papers untersucht. mehr

Castor-Transport auf dem Neckar-

Castor-Transport wegen schlechter Witterung verschoben

Der fünfte Castor-Transport auf dem Neckar verzögert sich wegen schlechten Wetters. Der zunächst für Dienstagmorgen vorgesehene Atommüll-Transport sei wegen ... mehr

Notarzt-

21-Jährige bei Auffahrunfall verletzt

Bei einem Auffahrunfall ist bei Mannheim eine 21-Jährige verletzt worden. Der Fahrer eines Kleintransporters hatte am Montagabend bei stockendem Verkehr nicht ... mehr

Schülerlenkung: Land unterliegt vor Gericht

Baden-Württemberg darf Kinder nicht einfach nach Kapazität auf Schulen verteilen. Das entschied der Verwaltungsgerichtshof. Was heißt das jetzt? mehr

Gesucht und verflucht: Blitzer

Von Blitzerattrappen, Bußgeldern als Stütze des Gemeindehaushalts und dem Kampf gegen unrechtmäßige Strafzettel. Das Thema Verkehrsüberwachung liefert unheimlich viel Stoff zum Streiten. mehr

Die Hauptdarsteller für der „Glöckner von Notre Dame“ stehen fest

Wer die Hauptrollen in der Stuttgarter Version von „Der Glöckner von Notre Dame“ übernehmen wird, steht seit Montag fest. Drei bekannte Gesichter sind dabei. mehr

Pro & Contra: Muss Digitalisierung in den Schulen sein?

Tablets sollen den Schulunterricht bereichern. Mit ihnen sollen Kinder auf moderne Medien vorbereitet werden. Doch macht die Digitalisierung des Unterrichts Kinder wirklich schlau? Ein Pro und Contra. mehr

Guido Wolf-

Umfassender Dialog gegen Europa-Skepsis im Südwesten

Einer wachsenden Skepsis gegenüber Europa stellt Baden-Württembergs Landesregierung einen neuartigen Dialog entgegen. mehr

„Shape of Water“ ist Favorit für Globes – Akins NSU-Drama mit Chancen

Am 7. Januar werden die begehrten Preise vergeben. Seit gestern stehen die Nominierten der 25 Kategorien fest. mehr

„Ein Traum wird wahr“ – Saudi-Arabien erlaubt wieder Kinos

Noch ein Stück mehr Freiheit: Nach 35 Jahren sollen öffentliche Kinos in Saudi-Arabien wieder eröffnet werden. mehr

Razzien gegen Online-Handel mit Drogen

Die Substanzen wurden als Badezusatz und Kräutermischungen im Internet  vertrieben. mehr

Umfrage
Content Management by InterRed GmbH Logo