Volksbank Hohenzollern-Balingen kürt Sieger des Jugendwettbewerbs

|

„Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir zurück“. Mit diesem indischen Sprichwort begrüßte Thomas Güntert, Marketingleiter der Volksbank Hohenzollern Balingen, die Teilnehmer. Über 1350 Kinder und Jugendliche reichten ihre Bilder und Quizantworten zum 47. internationalen Wettbewerb „jugend creativ“ ein. Davon 950 im Bereich Malen/Bildgestaltung. „Freundschaft ist... bunt!“ lautete das Motto. Kinder und Jugendliche wurden aufgefordert, sich mit dem Thema Freundschaft auseinanderzusetzen.

Die Jury hat die 47 besten Arbeiten ausgezeichnet. In der Altersgruppe Schuljahr 1 und 2 ging der erste Preis an Arjeta Mangjuki (Astrid-Lindgren-Schule Bisingen), gefolgt von Greta Dingeldey (Grundschule Jungingen) und Sofia Renz (Langwiesenschule Engstlatt). In der Altersgruppe Klasse 3 und 4 holte sich Daniel Metzler (Sprachheilschule Balingen) den ersten Platz. Madina Mazaev (Sprachheilschule Balingen) Zweiplatzierte, Tim-Niklas Perst (Lauwasenschule) wurde Dritter. In der Altersgruppe Schuljahr 5 und 6 sicherten sich drei Schüler des Gymnasiums Balingen die vordersten Plätze. Jessica Merz wurde Erste, Louis Rütschle Zweiter und Janne Görtler Dritter. In der Altersgruppe Klasse 7 bis 9 holte sich Malte Stickel (Gymnasium Balingen) den ersten Platz, Olivia Zoe Hausser (Jugendkunstschule VHS) den zweiten und Laura Gaus (Jugendkunstschule) den dritten. Studentin Mara Ruf wurde Erste, Bianca Kirschbaum (Jugendkunstschule) Zweite.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Bürgermeisterin Dorothea Bachmanns Rückkehr unwahrscheinlich

Die Anzeichen verdichten sich, dass Dorothea Bachmann nicht mehr ins Amt als Hechinger Stadtoberhaupt zurückkehren wird. Das wird von vielen Menschen in der Stadt bedauert. weiter lesen