Landfrauen auf Schottlandtour

|

Nach Schottland führte die jüngste Reise der Landfrauen aus dem Zollernalbkreis.

Die Vielfältigkeit der Landschaft, düstere Moore, schwarze Seen - die Lochs -, eindrucksvolle Schlösser, majestätische Burgen, die reiche Tierwelt, der Klang der Dudelsäcke und das Geheimnis des Kilts - das alles erkundeten die Landfrauen aus dem Zollernalbkreis während ihrer Schottland-Reise.

Eine Führung durch Edinburgh, Abstecher nach Pitlochry und Oban, eine Fahrt durch die Highlands und die Borders begeisterten ebenfalls. Der Besuch der kleinsten Whisky-Destillerie Edradour und die Fahrt mit der Autofähre auf die Insel Mull waren weitere Höhepunkte der Bildungsreise. Die Geschichten, Mythen und Legenden über die freiheitsliebenden Schotten gefielen ebenso wie der Besuch in den Pubs mit ihrer mitreißenden Musik und leckerem Bier.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Tiefgarage: Im Januar vor Gericht

Die Klage gegen die Tiefgarage wird am 18. Januar vor dem Verwaltungsgericht Mannheim verhandelt. weiter lesen