Gewinner profitieren doppelt

Die Energieagentur Zollernalb überreichte in der Kreishandwerkerschaft die Preise aus dem Gewinnspiel vom "Energietag Baden-Württemberg 2012".

|
Bei der Preisübergabe (v. l.): Jochen Schäfenacker, Gewinner Harald Lögler und Jürgen Greß.

Anlässlich des landesweiten Energietags Baden-Württemberg im September 2012, verloste die Energieagentur Zollernalb zusammen mit der Sanitär-, Heizung-, Klima-, Flaschner-Innung Zollern-Alb insgesamt sechs Gutscheine für den Austausch und Einbau einer hocheffizienten Heizungspumpe.

Gemeinsam möchten die Energieagentur Zollernalb und die Sanitär-, Heizung-, Klima-, Flaschner-Innung Zollern-Alb alle Gewinner für Ihr Engagement belohen. Kein elektrisches Haushaltsgerät besitzt ein solch hohes Stromsparpotenzial als die Heizungspumpe. Ungeregelte Pumpen befördern das Wasser stets mit voller Leistung durch das Rohrnetz, auch wenn die Heizungsventile gedrosselt sind. Geregelte Hocheffizienzpumpen dagegen arbeiten drei Viertel der Heizperiode in Teillast. Das senkt den Strombedarf erheblich. Schließlich arbeiten Heizungspumpen bis zu 6000 Stunden im Jahr. Brauchen alte ungeregelten Pumpen jährlich im Schnitt 600 Kilowattstunden (kWh), sind es bei neuen nur noch 60 kWh.

So profitieren die sechs Gewinner des Gewinnspiels vom Energietag Baden-Württemberg gleich mehrfach: Sie sparen nicht nur Stromkosten, sondern zusätzlich auch noch die Einbaukosten für die hocheffiziente Umwälzpumpe.

Jürgen Greß, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Zollern-Alb, und Jochen Schäfenacker von der Energieagentur Zollernalb übergaben den Gewinnern ihre Gutscheine im Wert von 100 Euro.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Wir lesen: HZ-Bildungsprojekt geht in neue Runde

Die Hohenzollerische Zeitung täglich druckfrisch ins Klassenzimmer: Diesen Service genießen in diesem Herbst wieder 285 Schüler. weiter lesen