Als Fitnesscoach sein Geld verdienen

Das "Biz-Special" in der Balinger Arbeitsagentur präsentiert heute: Fitness, Fachwissen, Finanzpläne - alles rund um das Berufsfeld Sport.

|

Im Rahmen der berufskundlichen Reihe "Biz-Special am Donnerstag - entdecke die Möglichkeiten" werden heute Referenten aus der Praxis im Berufsinformationszentrum (Biz) der Agentur für Arbeit in Balingen, Stingstraße 17, Ausbildungsgänge aus dem Spektrum der Berufe im Sportbereich sowie den Berufsalltag in einer Fitnessanlage vor.

Für viele junge Menschen, die sich gerne fit halten und Sport treiben, liegt es nahe, das Hobby zum Beruf zu machen. In den meisten Fällen kommt eine Karriere als Profisportler kaum in Frage, doch es gibt noch jede Menge andere Berufe mit und im Sport. Nicht nur die dominant in den Medien präsenten Spitzensportler und Topvereine sind ein bedeutender Wirtschaftsfaktor; auch im Breitensport kommt man schon längst nicht mehr ohne Profis vor allem in den Bereichen Training, Gesundheit und Management aus.

Ab 15 Uhr informiert André Moselewski von den Kiedaisch-Schulen in Stuttgart über die Ausbildung mit Schwerpunktfächern und Zusatzqualifikationen zum Sport- und Gymnastiklehrer. Andreas Moser vom Injoy Balingen stellt anschließend schwerpunktmäßig den Alltag in einer Fitnessanlage vor, und zwar aus der Sicht von Sport- und Fitnesskaufleuten, Sportökonomen und Fachtrainern für Fitness, Gesundheit und Prävention. Nach dem Motto "Sie fragen - Fachleute antworten" gibt es im Anschluss an die Vorträge Gelegenheit, sich bei den Referenten weitergehend zu informieren.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ermittlungen im Drogenmilieu: Ein Kaltstart von 0 auf 100

Kripo-Beamte sagen am vierten Verhandlungstag über Vernehmungen der Angeklagten aus. Verteidiger legt Widerspruch gegen Verwertung ein. weiter lesen