40 Jahre Dienst für Baden-Württemberg

Im Rahmen einer Feierstunde wurden 13 Bedienstete des Finanzamts für 40 Jahre und 14 für 25 Jahre Tätigkeit im öffentlichen Dienst geehrt.

|
Die Dienstjubilare und ausgeschiedenen Mitarbeiter des Finanzamts Balingen mit dem Behördenleiter Wilhelm Kallenberg (hinten links) und dem Personalratsvorsitzenden Frank Maier (vorne rechts).  Foto: 

Der Leiter des Finanzamts Balingen, Wilhelm Kallenberg, würdigte in einer Ansprache die einzelnen Jubilare und bedankte sich auch im Namen des Finanzministers für die geleisteten Dienste. Die besten Wünsche des Personalrats überbrachte der Personalratsvorsitzende Frank Maier.

Für 40 Jahre Dienst für das Land Baden-Württemberg wurden geehrt: die Abteilungsleiter des Finanzamts Balingen Gerd Bitzer, Karl Erler, Martin Haselberger, Joachim Klaiber und Karin Liener, aus dem Innendienst Brigitte Amann, Susanne Jähnichen, Gabriele Potz, Petra Schmidt und im Bereich Außendienst Volkmar Frey, Hans-Joachim Jaumann, Dietmar Lohmüller und Ulrich Schneider.

Für 25 Jahren im Dienst der Finanzverwaltung wurden geehrt: die Außenprüferinnem Marita Deutschle, Simone Effinger, Ute Maier, Heidrun Rominger, sowie vom Innendienst Ingrid Behr, Ingeborg Hahn, Rita Hoch, Claudia Huber, Angelika Irion, Michaela Lacher, Brigitte Loock, Nicole Traut, Bettina Weber und Sabine Wehle.

Nach teilweise mehreren Jahrzehnten Dienstzeit sind Gerhard Bisinger, Gebhard Bögle, Doris Bremer, Joachim Herfort, Walter Klopfer, Gabriele Lohmüller, Irene Reiner, Peter Uttenweiler, Winfried Witzemann und Kurt Zimmermann aus dem aktiven Dienst ausgeschieden beziehungsweise verabschiedet worden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Jamaika-Ende: Trigema-Chef Wolfgang Grupp fordert Neuwahlen

Vertreter der Wirtschaft haben besorgt auf den Abbruch der Jamaika-Sondierungsgespräche reagiert. Neben bundesweiter Kritik und Verunsicherung kommen hoffnungsvolle Worte von der Alb. weiter lesen