Roller prallt gegen Bus

|

Ein 17-jähriger Rollerfahrer ist am Freitag gegen 13.45 Uhr in der Neustraße gestürzt. Gemeinsam mit seiner gleichaltrigen Sozia war er auf Höhe des City-Centers unterwegs, als er auf der regennassen Straße zu Fall kam. Das Moped schlitterte über die Fahrbahn und prallte leicht gegen das Hinterrad eines Gelenkbusses, der gerade entgegenkam. Der Rollerfahrer und die Sozia erlitten leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro.

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Höchste Zeit: ein Konzept für die Hechinger Oberstadt

Die Freien Wähler im Hechinger Gemeinderat drängen auf einen Rahmenplan für die Stadtentwicklung – und alle Fraktionen und die Verwaltung gehen unisono mit. weiter lesen