Roller prallt gegen Bus

|

Ein 17-jähriger Rollerfahrer ist am Freitag gegen 13.45 Uhr in der Neustraße gestürzt. Gemeinsam mit seiner gleichaltrigen Sozia war er auf Höhe des City-Centers unterwegs, als er auf der regennassen Straße zu Fall kam. Das Moped schlitterte über die Fahrbahn und prallte leicht gegen das Hinterrad eines Gelenkbusses, der gerade entgegenkam. Der Rollerfahrer und die Sozia erlitten leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Hechinger Wohnzimmer soll weihnachtlich eingerichtet werden

Weniger spektakulär, dafür umso märchenhafter sollen sich die vorweihnachtlichen Großveranstaltungen in Hechingen präsentieren. weiter lesen