Motorradfahrer bei Unfall in Gruol schwer verletzt

|

Am Sonntagmorgen hat ein Autofahrer in der Ortsmitte von Gruol beim Linksabbiegen ein Motorrad übersehen und ihm die Vorfahrt genommen. Der Motorradfahrer stürzte und verletzte sich schwer.

Der Unfallverursacher fuhr mit seinem Mercedes auf der Angelstraße ortseinwärts. An der Einmündung in die Heiligkreuzstraße bog er nach links ab. Aus der Abbiegerichtung kam ein Motorrad, das der 25-Jährige nicht sah. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Der 21-jährige Motorradfahrer stürzte und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Zollernalb-Klinikum nach Balingen. Die Insassen im Mercedes blieben unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 4000 Euro.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Der Standort für ein Zentralklinikum heißt Dürrwangen

Ein Zentralklinikum soll, wenn es denn kommt, nach Dürrwangen. Dafür stimmten die Kreisräte am Montagabend mehrheitlich – und namentlich. weiter lesen