Mit über drei Promille unterwegs

|

Eine betrunkene Frau ist am Sonntagnachmittag in Schlangenlinien von Mägerkingen in Richtung Gauselfingen gefahren. Wie sich bei dem späteren Atemalkoholtest herausstelle, hatte die Autofahrerin über drei Promille Alkohol im Blut, teilt die Polizei mit. Kurz nach 17 Uhr fuhr die 40-Jährige mit ihrem VW auf der Kreisstraße und kam dabei immer wieder auf die Gegenfahrbahn. Eine nachfolgende Autofahrerin veranlasste die sichtlich Fahruntüchtige durch Hupen zum Anhalten, nahm ihr den Autoschlüssel ab und verständigte die Polizei. Die Polizeibeamten machten einen Atemalkoholtest, der umgerechnet einen Wert jenseits der drei Promille ergab. Die nicht mehr fahrtüchtige Frau musste deshalb mit zur Blutentnahme und ihren Führerschein abgeben.

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Höchste Zeit: ein Konzept für die Hechinger Oberstadt

Die Freien Wähler im Hechinger Gemeinderat drängen auf einen Rahmenplan für die Stadtentwicklung – und alle Fraktionen und die Verwaltung gehen unisono mit. weiter lesen