Mit rotem Auto gegen die Laterne

|

Die Polizei ermittelt, aber sie wird sich dabei schwer tun: Bekannt ist einzig, dass nach dem Fahrer eines in Rot lackierten Autos gefahndet wird. Der noch unbekannte Fahrerflüchtige ist im Laufe des vergangenen Sonntags im Hechinger Bierweg (die Verbindung vom Schloßplatz zur Neustraße) von der Straße abgekommen und in der Folge gegen eine Straßenlaterne geprallt. Ohne sich um den dadurch verursachten Schaden in Höhe von annähernd 1000 Euro an der Laterne zu kümmern, entfernte sich der Unbekannte von der Unfallstelle. Am Sonntagabend sind gegen 19.30 Uhr die Beschädigungen an der Straßenlaterne entdeckt worden. Die Hechinger Polizei notiert Hinweise aus der Bevölkerung zu diesem Unfall unter der Telefonnummer 07471/9880-0.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Feuerwehren aus Bisingen und Grosselfingen demonstrieren geballte Schlagkraft

Einer groß angelegte und ausgeklügelte Feuerwehrübung absolvierten die Einsatzkräfte aller Bisinger Abteilungswehren und der Feuerwehr Grosselfingen am Samstag in Wessingen. weiter lesen