Kurve falsch eingeschätzt

|

Verletzungen in Form eines Schleudertraumas und einer Rippenfraktur sowie etwa 2000 Euro Sachschaden an einem Motorrad sind die Bilanz eines Unfalls am Sonntagabend gegen 20.45 Uhr auf dem Heiligenbühlweg in Gammertingen. Nach nur kurzer Fahrt schätzte ein 64-Jähriger die Rechtskurve in der Wohnstraße laut Polizei falsch ein und stürzte mit seiner Honda Goldwing. Rettungsdienstkräfte brachten den Verletzten ins Klinikum Sigmaringen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Hechinger Wohnzimmer soll weihnachtlich eingerichtet werden

Weniger spektakulär, dafür umso märchenhafter sollen sich die vorweihnachtlichen Großveranstaltungen in Hechingen präsentieren. weiter lesen