Fahranfänger landet im Gelände

Zwischen Gammertingen und Neufra ist am Montag gegen 18.30 Uhr ein 19-jähriger Autofahrer von der Fahrbahn abgekommen.

|

In der letzten scharfen Linkskurve der Steige, etwa einen Kilometer nach Gammertingen, war der junge Mann unaufmerksam und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Sein Auto stieß gegen einen Rohrpfosten mit Warnbake und blieb nach etwa zehn Metern im angrenzenden Gelände stehen. Auf mehrere hundert Euro beziffert die Polizei den Sachschaden. Der 19-Jährige ist erst seit wenigen Wochen Inhaber einer Fahrerlaubnis.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Junger Autofahrer stirbt bei schwerem Unfall in Zillhausen

Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen Pfeffingen und Zillhausen ist am späten Sonntagabend ein 26-jähriger Mann ums Leben gekommen. weiter lesen