40 000 Euro Schaden auf Eis

|

Zwei Leichtverletzte und 40000 Euro Sachschaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls am Dienstagmorgen gegen 7.30 Uhr auf dem Gemeindeverbindungsweg beim Gammertinger Stadion. Eine 25-Jährige kam mit ihrem VW Golf in einer S-Kurve auf plötzlich glatter Fahrbahn auf die linke Fahrbahnseite. Ein mit seinem VW Golf entgegenkommender 44-Jähriger versuchte, eine Kollision zu verhindern, indem nach rechts auf das Bankett auswich. Neben der Fahrbahn prallten die beiden Autos aufeinander. Beide angegurteten Fahrer wurden nur leicht verletzt. An beiden Autos entstand jedoch wirtschaftlicher Totalschaden.

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Zahl der tödlichen Unfällen im Kreis ist 2017 deutlich höher

Elf Menschen sind in diesem Jahr schon auf den Straßen im Zollernalbkreis gestorben. Die Polizei spricht von einem „negativen Ausreißer“. weiter lesen