Zufriedene Senioren

Einen gemütlichen Nachmittag verbrachten die Seniorinnen aus Boll bei ihrem jährlichen Sommerfest, das diesmal im Pfarrsaal stattfand.

|

Weil das Wetter etwas kühl und wechselhaft war, feierten die Bollemer Seniorinnen ihr Sommerfest im Pfarrsaal. Zu Beginn gab es ein "spritziges Getränk". Dine Demer begrüßte dazu die Gäste mit dem Gedicht "Das Samenkorn" von Joachim Ringelnatz. Danach wurden die Anwesenden mit leckeren, wie immer gespendeten Kuchen und Kaffee verwöhnt.

Das Lied "Wir sind Senioren, wir sind zufrieden" wurde mit voller Überzeugung gemeinsam gesungen. Bei dem Vortrag "Die erste Predigt", in dem es um allerlei Verwechslungen ging, wurde viel gelacht. Die Seniorinnen hatten angeregte Gespräche, die hin und wieder durch witzige Beiträge und Rätselaufgaben unterbrochen wurden.

Mit dem Sketch "Das Rennpferd" sorgten Dine Demer und Gisela Goland-Schwarz für heitere Momente und ernteten dafür viel Applaus. Auch ohne musikalische Begleitung wurden zahlreiche Lieder gesungen - teilweise mehrstimmig und im Kanon. Zum Abschluss gab es gegrillte Würste mit Weckle, und die Seniorinnen verabschiedeten sich mit einem "Dankeschön" für dieses fröhliche Sommerfest.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Amtsarzt hält Bachmann für dienstunfähig

Landrat Günther-Martin Pauli hat jetzt ein Verfahren eröffnet, um die Hechinger Bürgermeisterin Dorothea Bachmann vorzeitig in den Ruhestand zu schicken. weiter lesen