Wünsch dir was

Der Musikverein Rangendingen veranstaltet an diesem Samstag, 23. April, sein Frühjahrswunschkonzert mit buntem Rahmenprogramm.

|

Mit einem bunten Blumenstrauß an Unterhaltungsliteratur als Wunschkonzert gestaltet der Musikverein Rangendingen sein Frühjahrskonzert an diesem Samstag, 23. April, um 19.30 Uhr in der örtlichen Festhalle. Jeder Besucher darf sich aus einer Auswahl an Stücken aus den Kategorien Marsch, Polka und Moderne insgesamt fünf Titel wünschen. Die Musikstücke mit den meisten Stimmen werden in das Programm eingebaut. Die Wunschzettel dafür werden ab 18 Uhr an der Kasse ausgegeben, der Eintritt ist frei.

Da das Unterhaltungskonzert des Musikvereins Rangendingen in Anlehnung an den 500. Geburtstag des Brauerei-Reinheitsgebots am 24. April 2016 mit zahlreichen Events rund ums Bier ergänzt wird, nimmt jeder Besucher, der für das Unterhaltungskonzert einen Wunsch abgegeben hat, an einer Verlosung teil, bei der zahlreiche Preise zum Thema Bier, Essen und Trinken zu gewinnen sind.

Vor dem Konzert besteht gegen 18.30 Uhr die Möglichkeit, an einer Bierverkostung teilzunehmen. Diese wird von dem gebürtigen Bisinger Stefan Pfanzelt (Weinsommelier und Koch) geleitet. Er reist extra aus der Schweiz an.

Den ganzen Abend kann außerdem eine Ausstellung zum Thema Bier und Bierbrauen angeschaut werden - und es gibt an der Bierbar ausgefallene Getränke zu kosten.

Für das leibliche Wohl der Besucherinnen und Besucher sorgen die Gastgeber mit einer Vesperkarte und durchgehender Bewirtung ebenfalls.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Bei der CDU wird der Ruf nach einem Bürgermeister Hahn laut

Landrat Pauli verspricht den Hechingern, das Verfahren für Dorothea Bachmanns Vorruhestand schnellstmöglich durchzuziehen. weiter lesen