Wirtschaft vom 5. August 2015

|
Filialleiter Bulach bei der Übergabe durch Ludwig Schmid  Foto: 

Freundlich einkaufen

Der Toom Baumarkt in Hechingen wurde mit dem Qualitätszeichen "Generationenfreundliches Einkaufen" ausgezeichnet. Weil er den Kunden "bei Beratung, Ausstattung und Service schon erste konkrete Antworten auf den demographischen Wandel gibt".

Breite und ebenerdige Eingänge, Sitzgelegenheiten, klare Ausschilderungen der Produktbereiche, rutschfeste Böden und Kundentoiletten - das sind einige der Kriterien, die die Toom Baumarkt GmbH in Hechingen zu einem "generationenfreundlichen Einzelhandelsgeschäft" machen.

Das Zertifikat wurde Filialleiter Bulach durch Ludwig Schmid, Assistent der Geschäftsführung des Handelsverbands Baden-Württemberg, überreicht. "Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und betrachten sie gleichzeitig als Ansporn, jeden Tag aufs Neue den Ansprüchen unserer Kunden gerecht zu werden", sagte Bulach.

Der Handelsverband legt Wert darauf, dass "Generationenfreundliches Einkaufen" nicht nur die Zielgruppe der Senioren umfasst. Auch Eltern mit Kinderwagen und Kleinkindern oder Menschen mit Behinderung soll ein komfortables Einkaufen ermöglicht werden.

Das Qualitätszeichen zeichnet Geschäfte aus, die den Einkauf für Menschen aller Altersgruppen und für Menschen mit Handicap so angenehm und barrierearm wie möglich gestalten. Um das Qualitätszeichen zu erhalten, werden 63 Kriterien überprüft, von denen 18 in jedem Fall positiv beschieden werden müssen.

Zusätzlich ist eine Quote von mindestens 70 % der möglichen Punkte notwendig. Der Toom Baumarkt bestand die Prüfung mit 96 Prozentpunkten.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Amtsarzt hält Bachmann für dienstunfähig

Landrat Günther-Martin Pauli hat jetzt ein Verfahren eröffnet, um die Hechinger Bürgermeisterin Dorothea Bachmann vorzeitig in den Ruhestand zu schicken. weiter lesen